Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Award für Hotel Berial in Düsseldorf: „Die positive Gästemeinung ist für uns entscheidend“

Das Düsseldorfer Drei-Sterne-Boutique-Hotel Berial direkt am Hofgarten hat eine weitere Auszeichnung einer führenden Hotelplattform erhalten. Es ist aufgrund der hohen Gästezufriedenheit „Recommended on HolidayCheck 2017“.

Award für Hotel Berial in Düsseldorf: "Die positive Gästemeinung ist für uns entscheidend"

Das Hotel Berial gehört in Düsseldorf zu den kleinen, aber durchaus bekannten Adressen. Das von den Gastgebern Berit und Alon Dorn geführte Boutique-Hotel ist bei Städte- und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt und dementsprechend zu allen Jahreszeiten sehr gut belegt – sei es wegen Messen, wegen der Weihnachtsmärkte, des Karnevals, der Rheinkirmes oder, oder, oder. „Das Vertrauen unserer Gäste, die in der Regel unsere Stammkunden sind, ehrt uns natürlich sehr. Das zeigt uns, dass wir mit unserer konsequenten Ausrichtung auf Gastfreundschaft und Heimatgefühl den richtigen Weg eingeschlagen haben“, sagt Hotelier Alon Dorn.

Ein Beleg für die hohe Qualität des Hotels und die Wahrnehmung bei den Gästen sind die regelmäßigen Auszeichnungen, die das Boutique-Hotel Berial ( www.boutique-hotel-duesseldorf.de) direkt am Hofgarten und damit in Sichtweite von Altstadt und Königsallee erhält. „Wir sind vom Buchungs- und Bewertungsportal HolidayCheck in diesem Jahr als empfehlenswertes Hotel ausgezeichnet worden. Wir erhalten den Award „Recommended on HolidayCheck 2017″ aufgrund der hohen Gästezufriedenheit und der regelmäßig sehr guten Bewertungen auf dem Portal“, berichtet Berit Dorn erfreut. Das Boutique-Hotel wurde mit fünf von sechs Sternen ausgezeichnet.

Die Auszeichnung „Recommended on HolidayCheck 2017“ reiht sich für Berit und Alon Dorn in eine wachsende Sammlung an Hotel-Awards ein. Kürzlich ist ihr Hotel aufgrund der Bestnoten von Gästen als „Top Quality Hotel“ der Buchungsplattform HRS ausgezeichnet worden, im Januar haben die Inhaber den „Guest Review Award 2016″ der der weltgrößten Buchungsplattform Booking.com erhalten. Das macht uns sehr stolz und zeigt uns, dass wir mit unserer Arbeit am Gast Tag für Tag richtig liegen. Sie schätzen unsere familiäre Atmosphäre, in der sie sich zuhause fühlen. Das ist unser Anspruch: Wir wollen ein Zuhause auf Zeit schaffen und Wünsche ganz individuell erfüllen, weit über Bett, Bad und Frühstück hinaus. Wir haben uns eine gute Position als zentrales, familiäres Drei-Sterne-Boutique-Hotel in Düsseldorf erarbeitet“, sagt die Gastgeberin.

„Wer zu uns kommt, sucht Gemütlichkeit und möchte locker, gelassen und persönlich willkommen geheißen werden. Dieses Prinzip der Gelassenheit verfolgen wir in allen Bereichen, von der Lounge, die das Herz unseres Hotels, bis hin zu den 15 bis 23 Quadratmeter großen Zimmern“, sagt Alon Dorn. „Wir hören immer wieder, dass unsere Zimmer nach allem aussehen, aber nicht nach Hotel. Das freut uns sehr.“

Es sei besonders erfreulich, dass das Boutique-Hotel Berial mittlerweile von allen drei bekannten und führenden Plattformen ausgezeichnet worden sei. Das spreche dafür, dass die Leistungen bei allen Gästen sehr gut ankomme – und dass diese auch bereit seien, das Hotel am Hofgarten dementsprechend zu empfehlen. „Diese positive Gästemeinung ist für uns ganz entscheidend und treibt uns jeden Tag an“, betont Berit Dorn.

Über das Hotel Berial

Am Rande der Düsseldorfer Altstadt und in unmittelbarer Nähe des Hofgartens (Gartenstraße 30) gelegen, empfangen die Gastgeber Berit und Alon Dorn seit mehr als 15 Jahren Gäste aus Deutschland und der Welt in ihrem Drei-Sterne-Boutique-Hotel Hotel Berial. Die 40 Einzel- und Doppelzimmer (Zustellbett für Reisende mit Kindern optional) sind komfortabel und praktisch eingerichtet, für das besondere Design sorgt die Kooperation mit dem internationalen Label Cocoon; kostenfreies und schnelles W-Lan im gesamten Haus ist obligatorisch. Das Hotel Berial ist bei Freizeit- und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. Hauptbahnhof und Flughafen sind in zehn beziehungsweise 15 Minuten mit dem Taxi zu erreichen, die zentrale Einkaufsstraße Königsallee und die wichtigen Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt sind fußläufig in kurzer Zeit zu erreichen. Die Inhaberfamilie und ihr ausgebildetes und gastfreundliches Team bieten täglich ein ausgedehntes Frühstücksbuffet an, das auch externen Gästen offen steht. Sowohl öffentliche Parkplätze als auch gesicherte Hotelparkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Weitere Informationen: www.hotelberial.de und www.boutique-hotel-duesseldorf.de

Kontakt
Hotel Berial
Alon Dorn
Gartenstraße 30
40479 Düsseldorf
0211 4900490
info@hotelberial.de
http://www.hotelberial.de

„Service und Gastfreundschaft müssen immer im Fokus stehen“

Das Düsseldorfer Drei-Sterne-Boutique-Hotel Berial hat den „Guest Review Award 2016“ der Buchungsplattform Booking.com für die hervorragenden Bewertungen der Gäste erhalten.

"Service und Gastfreundschaft müssen immer im Fokus stehen"
Das Hotel Berial ist ein Boutique-Hotel direkt am Düsseldorfer Hofgarten.

Bewertungsportale sind mittlerweile in zahlreichen Wirtschaftsbereichen ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Besonders im Gastgewerbe hat sich dies durchgesetzt: Werden Hoteliers und Gastronomen gut bewertet, kommen beinahe automatisch mehr Gäste. „Aber dafür müssen Hotels und Restaurants auch etwas tun, denn gute Bewertungen kommen nicht von alleine. Service und Gastfreundschaft müssen immer im Fokus stehen, um bei den Gästen gut anzukommen und deren positive Bewertungen zu erhalten“, sagt Alon Dorn. Der Hotelier führt gemeinsam mit seiner Frau Berit das Drei-Sterne-Boutique-Hotel Berial ( www.boutique-hotel-duesseldorf.de) direkt am Hofgarten und damit in unmittelbarer Nähe von Königsallee und Altstadt. Traditionell ist das Hotel Berial sowohl bei Geschäftsreisenden als auch Privatleuten sehr beliebt, natürlich auch wegen seiner Lage zu den wirtschaftlichen und touristischen Hot Spots.

Jetzt hat das inhabergeführte Boutique-Hotel einen Award der weltgrößten Buchungsplattform Booking.com erhalten. „Wir wurden für die Vielzahl unserer sehr guten Bewertungen mit dem „Guest Review Award 2016″ ausgezeichnet. Das macht uns sehr stolz und zeigt uns, dass wir mit unserer Arbeit am Gast Tag für Tag richtig liegen. Sie schätzen unsere familiäre Atmosphäre, in der sie sich zuhause fühlen. Das ist unser Anspruch: Wir wollen ein Zuhause auf Zeit schaffen und Wünsche ganz individuell erfüllen, weit über Bett, Bad und Frühstück hinaus“, sagt Gastgeberin Berit Dorn.

Mit einer Durchschnittspunktzahl von 8,3 Punkten und insgesamt 467 guten oder hervorragenden Bewertungen belegt das Hotel Berial unter den Düsseldorfer Hotels einen der vorderen Plätze – und das ohne Schickimicki, große Wellness-Anlage etc. „Wer zu uns kommt, sucht Gemütlichkeit und möchte locker, gelassen und persönlich willkommen geheißen werden. Dieses Prinzip der Gelassenheit verfolgen wir in allen Bereichen, von der Lounge, die das Herz unseres Hotels, bis hin zu den 15 bis 23 Quadratmeter großen Zimmern“, sagt Alon Dorn. „Wir hören immer wieder, dass unsere Zimmer nach allem aussehen, aber nicht nach Hotel. Das freut uns sehr.“

Das sei immer der Anspruch eines Boutique-Hotels wie das Berial, dessen Erfolgsgeheimnis nicht der Preiskampf sei, sondern die Emotion: „Wir holen den Gast nicht bei der Rate, sondern bei seinen ganz persönlichen, menschlichen Empfindungen ab. Das ist das, was die Reisenden wirklich wollen“, betont Berit Dorn.

Über das Hotel Berial

Am Rande der Düsseldorfer Altstadt und in unmittelbarer Nähe des Hofgartens (Gartenstraße 30) gelegen, empfangen die Gastgeber Berit und Alon Dorn seit mehr als 15 Jahren Gäste aus Deutschland und der Welt in ihrem Drei-Sterne-Boutique-Hotel Hotel Berial. Die 40 Einzel- und Doppelzimmer (Zustellbett für Reisende mit Kindern optional) sind komfortabel und praktisch eingerichtet, für das besondere Design sorgt die Kooperation mit dem internationalen Label Cocoon; kostenfreies und schnelles W-Lan im gesamten Haus ist obligatorisch. Das Hotel Berial ist bei Freizeit- und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. Hauptbahnhof und Flughafen sind in zehn beziehungsweise 15 Minuten mit dem Taxi zu erreichen, die zentrale Einkaufsstraße Königsallee und die wichtigen Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt sind fußläufig in kurzer Zeit zu erreichen. Die Inhaberfamilie und ihr ausgebildetes und gastfreundliches Team bieten täglich ein ausgedehntes Frühstücksbuffet an, das auch externen Gästen offen steht. Sowohl öffentliche Parkplätze als auch gesicherte Hotelparkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Weitere Informationen: www.hotelberial.de und www.boutique-hotel-duesseldorf.de

Kontakt
Hotel Berial
Alon Dorn
Gartenstraße 30
40479 Düsseldorf
0211 4900490
info@hotelberial.de
http://www.hotelberial.de

Erste Auszubildene erfolgreich in den Beruf der Podologin gestartet.

Die Fußkompetenz- Zentren von Schulmeister Podologie in Düsseldorf und Ratingen sind einen neuen Weg im Bereich der Nachwuchsförderung gegangen.

Erste Auszubildene erfolgreich in den Beruf der Podologin gestartet.
Inhaberin Andrea Schulmeiste

Zum 1.September 2013 hat Andrea Becker-Schulmeister zum ersten Mal eine Auszubildene eingestellt. Diese Vorgehensweise ist für Podologen doch sehr ungewöhnlich. Denn die praktische Ausbildung inclusive einer vom Gesetzgeber vorgegebenen Schulzeit absolviert die Auszubildene Jaqueline Kostka in der Podologieschule in der Diakonie in Düsseldorf- Kaiserswerth.

„Wir mußten uns etwas einfallen lassen“, so Andrea Becker-Schulmeister, „denn wir haben unverändert zu wenig Podologen, die wir einstellen könnten.“ resümiert die Inhaberin der beiden Praxen. Schon mit der Einstellung der Mitarbeiterin Josefin Scholz in Ratingen ist Andrea Becker-Schulmeister einen anderen Weg gegangen und hat eine Mitarbeiterin aus den neuen Bundesländern gefunden, da der Bedarf an Fachkräften über die regionale Suche nicht den erhofften Erfolg brachte.

Wir sind sehr glücklich über die neue Mitarbeiterin und sie hat sich bereits sehr gut in unsere beiden Praxen eingeführt.“ ist die Unternehmenschefin erfreut. „Aufgrund fehlender neuer Podologen bilden wir unseren Nachwuchs nun eben selbst aus“ so Becker-Schulmeister weiter. Nach Abschluss der dreijährigen Ausbildung wird sich Frau Kostka staatliche examinierte Podologin nennen dürfen.

Der außerordentliche Erfolg der beiden Fußpraxen ist sicherlich auch dem sehr guten Webauftritt zu verdanken. Unter der Domain www.Schulmeister-Podologie.eu wird über die beiden Praxen und die wichtigsten Behandlungsschwerpunkte ausführlich geschrieben. Darüber hinaus hat das Fußkompetenz-Zentrum seit dem Sommer 2013 einen professionellen Videoauftritt realisiert.
Auf der Website www.Schulmeister-Podologie.eu bekommen Interessierte einen guten Eindruck der beiden Fußpraxen, auch durch die Einbindung des Firmenvideos.

Schulmeister Podologie im Fußkompetenz-Zentrum. Düsseldorf und Ratingen.

Kontakt
Schulmeister Podologie im Fußkompetenz-Zentrum
Andrea Schulmeister
Benderstrasse 18
40625 Düsseldorf
0211296942
info@schulmeister-podologie.eu
http://www.Schulmeister-Podologie.eu

Pressekontakt:
Schulmeister Podologie
Andrea Schulmeister
Benderstrasse 18
40625 Düsseldorf
0211296942
info@schulmeister-podologie.eu
http://www.Schulmeister-Podologie.eu

Hypnosis Zentrum München ist jetzt das größte Hypnose-Zentrum Deutschlands

Sechs Hypnosetherapeuten arbeiten ab sofort im Hypnosis Zentrum und decken so ein riesiges Anwendungsspektrum ab

(ddp direct) München, 22.07.2013 Zuwachs beim Hypnosis Zentrum in München ( http://www.hypnose-muenchen.de ). Mit dem Neuzugang von Elisabeth Kähler und Stephan Kabjoll ist das Team um Unternehmensgründer Rainer Schnell auf sechs qualifizierte Hypnotherapeuten angewachsen. Damit ist das Zentrum in der Ainmillerstraße 30 in der Münchner Innenstadt das größte Hypnose-Zentrum Deutschlands. Doch wichtiger als Superlative ist dem Team, dass es jetzt ein weiteres Anwendungsspektrum abdecken kann, weil jeder Therapeut mehrere eigene Fachgebiete besetzt.

Zu den Angeboten des Hypnosis Zentrums gehören Gewichtsreduzierung, Raucherentwöhnung, Steigerung des Selbstbewusstseins, Bekämpfung von Flugangst und anderen Phobien, Stressbewältigung, Prüfungsvorbereitung und vieles mehr. Über alle Anwendungsgebiete finden Interessenten auf der Homepage des Zentrums unter http://www.hypnose-muenchen.de ausführliche Informationen. Den Therapeuten ist es wichtig, dass ihre Klienten optimal vorbereitet in ihre Sitzung gehen. Deshalb bietet das Zentrum im Vorfeld ausführliche telefonische Beratungen an.

Das Team besteht aus:

– Rainer Schnell, Jahrgang 1973, Hydrotherapeut und Coach. Er hat das Hypnosis Zentrum 2008 gegründet und schult unter anderem Mediziner und Heilpraktiker. Außerdem wird er regelmäßig von TV-Sendern wie Pro7 und n-tv als Experte hinzugezogen.

– Daniela Schnell, Jahrgang 1963, nutzt die Erfahrungen, die sie in leitenden Positionen in der Wirtschaft gemacht hat, auch bei ihrer Arbeit im Hypnosis Zentrum.

– Sven Frisch, Jahrgang 1981, machte eine Ausbildung zum Hypnotherapeuten, nachdem der Abteilungsleiter in der Software- und Internet-Entwicklung selbst durch Hypnose erstaunliche persönliche Erfolge erzielen konnte. Seit 2006 ist er als Therapeut und Personal Coach im Einsatz, seit 2009 als Mitarbeiter des Hypnosis Zentrums.

– Andrea Hasselbring, Jahrgang 1969, hat sich ihr Leben lang für andere Menschen engagiert. Durch ihre Arbeit als Hypnotherapeutin und Coach kann sie dieses besonders effektiv tun.

– Elisabeth Kähler, Jahrgang 1977, ist studierte Psychologin und arbeitet hauptberuflich als Personalentwicklerin. Hypnotherapeutin wurde sie, weil sie davon überzeugt ist, dass Hypnose eine effektive Art ist, Menschen nachhaltig zu helfen, Probleme zu bewältigen.

– Stephan Kabjoll, Jahrgang 1981, ist eigentlich Zimmerer – und begeisterter Zauberer. Die Kraft, die er durch Hypnose gefunden hat, hat ihn davon überzeugt, selbst Therapeut zu werden.

Über uns:

Leicht erreichbar im Herzen von München gelegen, bietet das Hypnosis Zentrum eine Vielzahl von Hypnose-Anwendungen an: von der Raucherentwöhnung über die Behandlung von Lampenfieber bis zur Geburtsvorbereitung. Zu unserem Leistungsspektrum gehört auch Radionik, eine neuartige Therapie zur Gesunderhaltung und Harmonisierung, sowie Coaching für Berufseinsteiger ebenso wie für Führungskräfte. Darüber hinaus können Interessierte sich bei uns zum Hypnotherapeuten ausbilden lassen. Unter http://www.hypnose-muenchen.de stellen wir alle unsere Angebote (inkl. Preise) ausführlich vor.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/5ryuun

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/hypnosis-zentrum-muenchen-ist-jetzt-das-groesste-hypnose-zentrum-deutschlands-17483

Kontakt:
Hypnosis Zentrum
Rainer Schnell
Ainmillerstr. 30
80801 München
+49 (0)89 416 153 90
info@hypnose-muenchen.de
http://www.hypnose-muenchen.de

„Innovation als Schlüsselfaktor des Erfolgs“: Geschäftsführer Riki Rosson im Interview mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Im Rahmen der Studie „Innovationstreiber Kooperation – Chancen für den Mittelstand“ hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) auch Riki Rosson interviewt. Der Geschäftsführer der Lange+Ritter GmbH, dem Spezialisten für faserverstärkte Kunststoffe in Industrie und Hochtechnologie, gibt im Gespräch Einblicke ins Innovationsmanagement des Unternehmens.

Für Riki Rosson ist Innovation ein Schlüsselfaktor des Erfolgs. Aus diesem Grund habe sich Lange+Ritter aktiv darum bemüht, Know-how im strategischen und operativen Innovationsmanagement zu erwerben. „Wir haben die technische Innovation, die tagtäglich über neue Werkstoffe in das Unternehmen getragen wird“, erläutert der stellvertretende Vorsitzende der Euro-RTM Group: „Zum anderen gehen wir das Thema aus der Management-Perspektive an, etwa durch Teilnahme an Innovations-Arbeitskreisen des Fachverbandes.“

Operativ beschäftigt sich Lange+Ritter aktuell mit Prozess-Innovationen, durch die Auftragsbearbeitung und Logistik effizienter gestaltet werden. Wichtig seien, so Rosson, ein ständiger Ideenfluss im Unternehmen sowie die Adaption und Umsetzung von Best Practices. Die strategische Innovationspartnerschaft von Lange+Ritter mit dem DLR bezeichnet der Geschäftsführer als „sehr vertrauensvoll und dem Win-Win-Prinzip folgend“. Lange+Ritter profitiere insbesondere vom Zugang zu den Unternehmen des DLR-Netzwerks. In der „Innocop“-Gruppe tauschen Innovationsmanager verschiedener Branchen ihre Erfahrungen aus.

Kooperation im Mittelstand
Das Thema „Kooperation“, insbesondere mit der Forschung, ist nach Auffassung von Riki Rosson gerade für den Mittelstand von enormer Bedeutung. „Einzelkämpfern wird es künftig schwer fallen, den Anschluss zu halten, wenn das Marktumfeld kooperiert“, warnt Rosson, der damit auch das Studienergebnis stützt: Laut der DLR müssen mittelständische Unternehmen im Bereich Kooperations- und Innovationsmanagement stärker werden, um ihre Technologieführerschaft zu behalten. Das Wissen um die Möglichkeiten sei in diesem Bereich noch längst nicht bei allen Firmen angekommen.

Die Studie „Innovationstreiber Kooperation – Chancen für den Mittelstand“ kann unter folgender Adresse angefordert werden:

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Harald Grobusch
Technologiemarketing
Science2Business®
Linder Höhe
51147 Köln

Hohe Kompetenz, individuelle Beratung und enorme Flexibilität machen Lange+Ritter seit über 50 Jahren zum starken Partner beim Einsatz faserverstärkter Kunststoffe. Wir liefern Polyesterharze, Epoxidharze sowie Verstärkungsfasern aus Glas und Carbon für Industrie und Hochtechnologie. Lange+Ritter ist ein Unternehmen der Gazechim.

Das Unternehmen Lange+Ritter mit Sitz in Gerlingen ist spezialisiert auf Faserverstärkungen, Vakuumzubehör, Sandwichmaterialien, Harze und Acrystal. Im Lieferprogramm finden Sie alles, was an Rohmaterial, Verstärkungsfasern, Zusatzstoffen und Hilfsmitteln in der Kunstharzverarbeitung benötigt wird. Als Fachvertrieb für Hersteller faserverstärkter Kunststoff-Formteile informiert Lange+Ritter seine Kunden stets über die aktuellen technischen Entwicklungen, berät kompetent und zuverlässig über Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten und gibt das technische Know-how seiner Lieferanten aktuell weiter.

Kontakt
Lange+Ritter GmbH
Riki Rosson
Dieselstraße 25
70839 Gerlingen
497156200612
lange.und.ritter.pr@googlemail.com
http://www.lange-ritter.de

Pressekontakt:
Gerhard Baumann GmbH & Co. KG
Gerhard Baumann
Schorndorfer Str. 42
71638 Ludwigsburg
07141-688 96-3
info@gerhard-baumann.net
http://www.gerhard-baumann.net