Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Ich gönn mir was im Herbst

Urlaubsideen für des Reiters schönste Jahreszeit

Ich gönn mir was im Herbst

Wanderreiten in den Bergen

Wenn andere über sinkende Temperaturen jammern, freuen sich viele Reiter auf Touren in einer Natur mit spektakulären Farben und stimmungsvollem Licht ohne Insektenplage. Zeit, sich noch einmal etwas richtig Gutes zu gönnen. Zum Beispiel mit einer entspannenden Reiter-Reise.

Wanderreiten zählt zu den Herbst-Klassikern bei der Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen. „Es ist die perfekte Jahreszeit für einen Outdoor-Urlaub auf den Mittelmeer-Inseln,“ meint die gebürtige Niederländerin, die seit fast 25 Jahren erfolgreich handverlesene Urlaubsangebote für Reiter und deren Familien anbietet.

Aber auch Wellness-Angebote sind im Herbst bei ihr besonders gefragt, sei es im Vier-Sterne-Hotel im Harz oder im Pferdeland Lüneburger Heide. Wen es in den Süden zieht, der findet sowohl in der Toskana als auch im Latium ein stilvolles Ambiente. Ferner wird Reiten kombiniert mit Yoga in Andalusien angeboten. „Viele Gäste schätzen die Kombination aus Entspannung und körperliche Aktivität im Herbst ganz besonders,“ weiß sie aus Erfahrung zu berichten. „Vor dem Winter noch mal so richtig Kraft zu tanken, tut einfach gut!“

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Städtereise München ganz individuell – Du & Deine Freundinnen

Ein besonderes Erlebnis – mit Deiner persönlicher Stadtführerin & Yogalehrerin ein entspanntes Wochenende in München erleben.

Städtereise München ganz individuell - Du & Deine Freundinnen

DanKe-Yoga, Foto Christof Schiffner

Städtereisen sind schon lange aktuell und je persönlicher und individueller umso schöner ist das Erlebnis. Ich, Daniel Kellner, habe schon an vielen Orten – von San Francisco bis Köln gelebt – und überall war es wunderbar – aber keine Stadt ist wie meine Heimat – München. Dieses Erlebnis möchte ich BesucherInnen in München als Stadtführerin und Yogalehrerin bieten, jederzeit, sobald 2 oder mehr FreundInnen zusammenkommen und einen Trip nach München planen.

Wir stecken den individuellen Plan der „Gruppe“ spätestens am Anreisetag ab. Gibt es Stationen, die schon geplant sind? Mein Angebot an die Gruppe: eine Stadtführung zu Fuß durch die Münchner Altstadt – Historie und erste Orientierung – oder vielleicht eine Fahrradtour – da ist der Radius größer und Ihr bekommt einen „weiteren“ Blick für die Stadt. Zwei Yogastunden mit jeweils 90 Minuten werden individuell für die Gruppe geplant. Yoga zum Aufwachen oder zur Entspannung – in Absprache und zum restlichen Programm passend ganz individuell für die Gruppe – im Hotel oder im Yogastudio.

München ist immer eine Reise wert
Geschichten und Facts zu Fuß und auf dem Radl erleben
Yogalehrerin und Yogastudio nur für Euch

So könnte Euer Wochenende in München aussehen

Yogalehrerin

Kontakt
DanKe-Yoga
Daniela Kellner
Implerstr. 64
81371 München
+49 171 40 80 191
post@danKe-yoga.de
http://www.danKe-yoga.de

Freitaucher, Yogis, Illustratoren und DJ-Superstars zeigen Gästen bei LUX* wo der Hase langläuft

Auch 2018 finden sich bei LUX* wieder Top-Experten ein, die ihr Wissen bei sogenannten Expert-led Workshops weitergeben

Freitaucher, Yogis, Illustratoren und DJ-Superstars zeigen Gästen bei LUX* wo der Hase langläuft

(Bildquelle: @LUX Resorts & Hotels)

Mauritius/München 30. Mai 2018., LUX* Hotels & Resorts holen die Besten ihres Fachs. Ob bekannte DJs, internationale Sportgrößen oder renommierte Künstler, sie lassen die Gäste der LUX* Resorts & Hotels hinter die Kulissen ihrer Spezialdisziplinen schauen und dies auch noch an den schönsten Plätzen der Welt – dort wo LUX* zuhause ist. Von einstündigen Workshops bis hin zu intensiveren Kursen bieten die LUX* Resorts & Hotels ihren Gästen ein abwechslungsreiches Programm an. Die sogenannten Expert-led Workshops finden 2018 zum zweiten Mal mit wechselnden Experten statt. 2017 war auch die deutsche Fitness Ikone und Instagram Star Pamela Reif dabei und gab Gästen des Malediven Resorts LUX* South Ari Atoll Anleitungen und Tipps für einen effektiven Workout und die richtige Ernährung.

Experten Workshops der Extraklasse
Rekordhalterin im Freitauchen Beth Neale kommt im November exklusiv nach Mauritius, um bei einem dreitägigen Apnoe Workshop zu erklären, wie man den Atem länger anhält. Die Südafrikanerin ist zweifache Freitauchmeisterin, Pure Apnea Master Freediving Instructor und setzt sich für den Schutz der Meere ein. Neben Theorie und Ozeankunde lernen die Teilnehmer das bewusste Atmen, machen Dehn- und Konzentrationsübungen zum längeren Luftanhalten und tauchen ein in die faszinierende Unterwasserwelt Mauritius.

Daten:
November 2018, LUX* Mauritius
Kosten: 5000 MRU (umgerechnet etwa 120 EUR pro Person inkl Lunch& Getränke am dritten Workshop Tag)

Good Vibes und mitreißende Beats erwarten Teilnehmer des DJ Workshops mit DJ Yara. Bei einer Sunset Session mit Blick auf den Indischen Ozean und den Füßen im noch warmen Sand macht das Turntable Rocken noch mehr Spaß. Der einstündige Workshop ist eine Einführung in die grundlegenden Fähigkeiten des DJing. Eine perfekte Möglichkeit für Einsteiger-DJs, Hobby Unterhalter oder als lustiger Event mit Freunden oder der Familie. DJ Yara kommt aus Minsk in Weißrussland und blickt auf zehn Jahre Erfahrung in der internationalen Musikszene zurück. Mit einer Mischung aus Elektro, House, Reggae, R&B und Publikumslieblingen hat sie sich in der weltweiten DJ-Szene einen Namen gemacht.

Daten:
19. September 2018 im LUX* Belle Mare, Mauritius
24. September 2018 im LUX* Le Morne, Mauritius
28. September 2018 im LUX* Grand Gaube, Mauritius
Kosten: Teilnahme kostenlos für Hotelgäste

Reisegeschichten illustrieren lehrt die französische Künstlerin Corinne Dalle-Ore. Der Workshop richtet sich an Anfänger oder solche mit etwas Zeichen- und Malerfahrung. Bei den zweistündigen Kursen erlernen die Teilnehmer praktische Fertigkeiten und Techniken der Acrylmalerei sowie das Illustrieren eines „Carnet de voyage“ (Reisetagebuch).

Daten:
14. Dezember 2018 im LUX* Belle Mare, Mauritius
15. Dezember 2018 im LUX* Grand Gaube, Mauritius
16. Dezember 2018 im LUX* Le Morne, Mauritius
Kosten: 1000 MRU (umgerechnet etwa 25 EUR pro Person)

Namaste – vor einer der schönsten Kulissen der Welt. Dass der Sonnengruß unter der mauritischen Sonne leichter fällt als im heimischen Yogastudio ist keine Frage. Noch besser: Wenn ein echter Profi die Anleitung übernimmt. Im Januar 2019 packt die von der Nachbarinsel La Reunion stammende Angelique Carter ihre Yogamatte und beehrt Gäste aller drei LUX* Resorts auf Mauritius bei einem eineinhalbstündigen Ashtanga Yoga Workshop.

Daten:
18. Januar 2019 im LUX* Belle Mare, Mauritius
19. Januar 2019 in LUX* Grand Gaube, Mauritius
20. Januar 2019 im LUX* Le Morne, Mauritius
Kosten: 1000 MRU (umgerechnet etwa 25 EUR pro Person)

LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts und Hotels, die einen anderen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist. Die Resorts sollen die Gäste inspirieren, überraschen und erfreuen, in dem sie unverwechselbare und einfallsreiche Urlaubserlebnisse vermitteln, bei denen die Gäste das Inselleben zelebrieren und unbeschwert das Leben genießen können. Das LUX* Portfolio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, das LUX* South Ari Atoll, das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan in China, das LUX* Saint Gilles auf La Reunion sowie das LUX* Bodrum an der türkischen Ägäis. In einem LUX* Resort zählt jeder Augenblick. Dort wird Gewöhnliches ungewöhnlich. Ein Aufenthalt im LUX* Resort ist eine Auszeit, aus der man gekräftigt und inspiriert wieder dem Alltag begegnen kann. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt berechenbar…die LUX* Resorts sind simpler und frischer und zeigen ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mauritius gehandelt wird, und sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean. Sie gehören zu den Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen. Drei weitere Resorts der Gruppe werden von LUX* gemanagt: das Tamassa, Bel Ombre / Mauritus, das Merville Beach, Grand Baie / Mauritus und das Hotel Le Recif / Ile de La Reunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mauritus, ein privates Inselparadies.

Kontakt
LUX* Resorts & Hotels
Anna Koppe
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 19
akoppe@prco.com
http://www.luxresorts.com.

Achtsam durchs Jahr 2018 im Wellnesshotel Rosengarten

Yoga- und Bewusstseinsangebote in Südtirol

Achtsam durchs Jahr 2018 im Wellnesshotel Rosengarten

(Bildquelle: @Hannes Niederkofler)

Immer mehr Menschen begeben sich im Urlaub oder bei einer kurzen Auszeit auf Sinnsuche. Sie möchten zu sich selbst finden oder neue Kraft für den hektischen Alltag tanken. Das Wellnesshotel Rosengarten im Schenna Resort hat sich 2018 dem Thema Achtsamkeit verschrieben. Dazu hat das Hotel im Meraner Land drei starke Frauen versammelt, die sich diesen Themen bei Yoga-, Meditations- und Bewusstseinsangeboten widmen.

Doris Iding ist eine bekannte Münchner Autorin im Bereich Yoga, Wellness und Gesundheit. Während ihrer „Yoga- und Achtsamkeitstage“ vom 12. bis 15.7. im Schenna Resort bietet sie Interessierten Yoga-Sessions, einen Achtsamkeitsworkshop und eine Lesung aus ihrem neuen Buch „Alles ist Yoga“, in dem sie die Welt des Yoga mit traditionellen Geschichten und persönlichen Erlebnissen humorvoll beleuchtet. Sie ist ausgebildete Yogalehrerin und unterrichtet zum Thema Yoga-Philosophie.

Die Südtirolerin Gerda Pircher bietet zu Terminen im Februar, April und November 2018 ihre Yogatage an, bei denen Yoga, Meditation und Wanderungen im Vordergrund stehen. Die ausgebildete Yogalehrerin setzt ganz auf Prana Flow® Vinyasa Yoga, bei dem die Asanas (Körperhaltungen) zu immer neuen, kreativen Sequenzen zusammengefügt werden. Der abschließende, ruhige Teil wird von Klangschalen begleitet. So sollen die Teilnehmer ihren Körper neu erfahren, mit ihrer Seele in Kontakt treten und den bewegten Geist zur Ruhe bringen. Für körperliches Wohlgefühl sorgen zudem eine Raindrop-Spezialmassage und eine Rücken-Nacken-Massage.

Priska Pföstl, ausgebildete Therapeutin und Leiterin des Spa im Schenna Resort, kombiniert Yoga und Selbstfindung. Im Rahmen des Angebots „Ich und ich gemeinsam“ erwarten die Teilnehmer ein Bewusstseins-Workshop, Meditationen und Yoga mit Priska sowie eine Bachblüten-Spezialmassage inklusive persönlicher Bachblütenmischung zur Nachbehandlung und einer Relax-Rückenmassage. Enthalten ist auch eine geführte Bewusstseinswanderung sowie das tägliche Fitnesstraining mit Hannes, dem Fitnesstrainer des Resorts. Termine im März, Juni und Dezember 2018.

Termine und Preise im Überblick

Yoga- und Achtsamkeitstage mit Doris Iding
12.07.2018 – 15.07.2018
ab 550 Euro, 3 Nächte*)

Yogatage mit Gerda Pircher
19.02. – 22.02.2018
23.04. – 26.04.2018
19.11 – 22.11.2018
ab 576 Euro, 3 Nächte*)

Ich und ich gemeinsam mit Priska Pföstl
4.03. – 7.03.2018
3.06. – 6.06.2018
2.12. – 5.12.2018
ab 506 Euro, 3 Nächte*)

*) Preis bei Übernachtung in der Vinea Suite Ost (pro Person im Doppelzimmer). Bei allen Angeboten ist jeweils die Gourmethalbpension – Genießerfrühstück und 5-Gänge Menü am Abend – sowie die Nutzung der Spa-Welt und das abwechslungsreiche Bewusstseins- und Aktivprogramm des Resorts enthalten.

Das Rosengarten:
Das 4-Sterne Superior Hotel Rosengarten liegt in einer sonnenverwöhnten Hanglage in Schenna im Meraner Land. Es gehört gemeinsam mit den Hotels Schwefelbad****S und Mitterplatt**** zum familiengeführten Schenna Resort. Die insgesamt 60 exklusiven Suiten, darunter vier Penthouse Suiten, verfügen alle über Holzböden sowie einen Balkon mit Südausrichtung und Klimaanlage. Die vier Penthouse Suiten warten mit eigener Dampfsauna, Whirlpool und Kamin auf. Kulinarisch setzt das Haus auf die Spezialitäten der Südtiroler Küche mit regionalen und saisonalen Zutaten sowie auf die mediterrane, italienische Küche. Eine Besonderheit ist die hauseigene Weinkellerei.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.schennaresort.com

Resort mit drei **** und ****S Häusern l in Schenna, Südtirol.

Firmenkontakt
Schenna Resort
Claudia Langes
Alte Straße 14
39017 Schenna
+39 0473 230 760
info@schennaresort.com
http://www.schennaresort.com

Pressekontakt
2raum PR
Alexandra Dexel
Falkenhorstweg 36
81476 München
+49-8143 2440261
alexandra@2raumpr.de
http://www.2raumpr.de/

Heute schon gedehnt? Yoga und Winterwellness im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort

Heute schon gedehnt? Yoga und Winterwellness im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort

Yoga und Wellness im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort (Bildquelle: Romantik Hotel Freund & SPA-Resort)

Vöhl / Oberorke, November / Dezember 2017 – „Om shanti“ im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort im Sauerland? Ja unbedingt, denn hier kann man mit Yoga zur inneren Ruhe und zum inneren Frieden finden. Wer das schon immer mal ausprobieren wollte, oder wer das gern vertiefen möchte, ist im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort und genau richtig: 5 Tage Yoga und Ayurveda sowie ganz viele Extras kosten pro Person im Doppelzimmer ab 531,- EUR.

Nellie Kleinewillinghöfer, Yoga-Lehrerin im Hotel Freund: „In einer Welt, in der die Schnelllebigkeit regiert, ist es befreiend, wenn man seine innere Mitte findet und sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Der Klang des Om steht für das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Er steht für absolutes Harmoniebefinden. Shanti bedeutet Frieden und inneres Gleichgewicht, das Gefühl von Glück und Harmonie, die Befreiung von Ängsten und Konflikten.“
Es heißt, dass ein Mensch, der in der Lage ist, das innere Om mit seinem inneren Shanti zu verbinden, in seinem Leben nochmal so viel Glück und Zufriedenheit erfahren wird. Eine schöne und wohltuende Vorstellung. Erfahrene „Yogis“ wissen um diese Bereicherung, Anfänger sollten Yoga unbedingt mal ausprobieren.
Ruhepol und Wellness-Oase mitten in Wiesen und Wäldern
Im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort, das inmitten von Wiesen und Wäldern im Sauerland, nahe des Edersees liegt, ist das für Anfänger und Fortgeschrittene möglich. Nicht nur der neue große, helle Yoga-Raum, auch Yoga-Lehrerin Nellie Kleinewillinghöfer machen die Übungen zu etwas Besonderem. Und natürlich ist da auch noch das Team vom Romantik Hotel Freund & SPA-Resort, dass die Gäste innen und außen verwöhnt; nämlich mit kulinarischen Köstlichkeiten, herrlichen Wellness-Anwendungen, heißen Saunagängen, einem Außen- oder Innenpool und einer SPA-Landschaft, die ihresgleichen sucht.
Hubertus Trageser, Inhaber vom Hotel Freund: „Unser „Orkeland SPA-Bereich“ ist ein Erholungs- und Entspannungsparadies. Genau das haben wir bei der Planung bezweckt: Wir wollen unseren Gästen das ganz Besondere auf ganz hohem Niveau bieten. Jeder soll seine „Nische“ bei uns finden und sich rundherum erholen.“
Rosalinde Freund, Inhaberin des Hauses: „Gerade im Bereich Yoga und Ayurveda haben wir die Messlatte ganz hoch gelegt. Wir bieten qualifizierten Yoga-Unterricht und kompetente Ayurveda-Anwendungen. Unser Küchenchef passt auf Wunsch gern die Mahlzeiten an bestimmte Ernährungs-Wünsche an.“

Der Romantik Hotel Freund bietet zudem auch Akupunktur, koreanische Heilkunst sowie klassische Kosmetikbehandlungen (sogar mit einer eigenen Kosmetiklinie), Massagen und medizinische Bäder an.
Dr. (uni mos) Chang, ein koreanischer Heilpraktiker, behandelt im Hotel und ist zusätzlich Ansprechpartner im medizinischen Bereich.
Der „Orkeland-SPA-Bereich“ hat nicht nur einen großen Innen- und einen mediterranen Außen-Swimmingpool, sondern auch eine Saunawelt, die von der lettischen Außen-Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna alles bietet, was das Herz begehrt.
Die Zimmer sind in frischen hellen Farben und mit hochwertigen Materialien gemütlich eingerichtet. Die Umgebung ist ein Dorado für Wanderer und Radfahrer. Das Besondere: Auch Reitfans kommen hier voll auf ihre Kosten, denn das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort hat ein eigenes Gestüt, gegenüber vom Hotel. Hier kann man Unterricht nehmen, Ausritte machen oder sein eigenes Pferd mitnehmen und unterstellen. Die Region begeistert mit zahlreichen Ausflugszielen, z. B. zum nahe gelegenen Edersee.

Das Wellness-Yoga-Arrangement für kalte Wintertage detailliert:
5 Tage Yoga und Ayurveda
Mit Yoga und ayurvedischen Anwendungen zu innerer Ruhe finden, Körper und Seele erfrischen, relaxen, aktiv sein
-4 Übernachtungen mit Frühstück
-Freund“liche Halbpension in Form von Wahlmenüs oder vielseitigem Buffet
-1 Apfelkörbchen im Zimmer
-1 Shiro’bhyanga-Behandlung
-1 Padabhyanga-Behandlung
-2-3 Yogalektionen in der Gruppe (Montag und Donnerstag kein Yoga)
-1 Yoga-Einzelstunde
-Täglich Aquagymnastik
-1 geführte Naturwanderung am Montag
-Orkeland SPA Entspannungswelten mit Sauna Vielfalt und täglichen Aufgüssen, mediterranem Außenpool, Innenpool, Sonnenplateau & Wellnessgarten
-FREUNDs Strandgarten mit Strandkörben und Sanddünen
-Bademantel, Wellnesstasche und Badeslipper im Zimmer
-Parkplatz direkt am Hotel
-kostenloses W-LAN auf dem Zimmer
-Ausgezeichnete Wander-/ Bike-/ u. Nordic Walking Strecken direkt ab Hotel
-Mountainbikes & Nordic-Walking-Stöcke kostenfrei im Verleih
Ab 531,-EUR pro Person im Doppelzimmer.

Weitere Informationen:
Romantik Hotel Freund & SPA-Resort
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
Tel. +49 6454 (0)709-0|Fax +49 6454 (0)709-1488
info@hotelfreund.de
www.hotelfreund.de

Kontakt:
PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann,
Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,
Tel. +49 (0) 5234 / 2990,
bettina.teichmann@pr-office.info
www.pr-office.info

Das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort liegt mitten im UNESCO Weltkulturerbe Kellerwald-Edersee, im „Land der Seen und Berge“. Das Hotel bietet seinen Gästen neben der einmaligen Lage, 80 Zimmer, modern und individuell mit frischen Farben und hochwertigen Möbeln von einer jungen Innenarchitektin eingerichtet, Ferienwohnungen, Suiten, Appartements und einen Tagungs- und Veranstaltungsbereich mit 5 Tagungsräumen bis zu 40 Personen.

Bemerkenswert ist der großzügige Wellnessbereich Orkeland-SPA. Ein großer Innen- und auch mediterraner Außen-Swimmingpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei, was das Herz begehrt. Im Sommer kann man draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen.
In den fünf Restaurants werden die Gäste mit internationaler Küche, regionalen Spezialitäten und saisonalen Köstlichkeiten verwöhnt. Im Weinkeller genießt man namhafte Weine und an der Bar leckere Cocktails und edle Biere.
Die Kombination aus Familien- und Reiter- und Aktivferien ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen des Hauses, das ein eigenes Finnpferdegestüt mit großer Reithalle und Stallungen hat, und nicht nur für Familien mit „pferdebegeisterten“ Kindern eine der ersten Adressen. Man kann sein eigenes Pferd mitbringen, großzügige Gastpferdeboxen und ein Paddock stehen zur Verfügung. Reitstunden und Ausritte in die herrliche Landschaft sind regelmäßig möglich.

Firmenkontakt
Romantik Hotel Freund & SPA-Resort
Silke Maria Pili
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
06454 709-0
info@hotelfreund.de
http://www.hotelfreund.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer: Im Einklang mit den Elementen zu mehr Entspannung und kraftvoller Zuversicht

Ein Ort wie kein anderer ist die Kulisse für ein exklusives Yoga Retreat im Oktober und Dezember dieses Jahres.

WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer: Im Einklang mit den Elementen zu mehr Entspannung und kraftvoller Zuversicht

Das WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer wird Schauplatz eines exklusiven Yoga-Retreats (Bildquelle: Michael Poliza)

Wenn die Tage kürzer werden, die frische klare Meeresluft über das herrschaftliche Anwesen weht und sich die Sonne im morgendlichen Tau auf den Wiesen spiegelt, dann kommt im WEISSENHAUS Grand Village Resort & Spa am Meer die Zeit für ganz besondere Reisen – Reisen zu sich selbst. Das liebevoll gestaltete luxuriöse Ambiente sowie die Ruhe und Weite der 75 Hektar großen Parkanlage, die mit einem breiten Naturstrand direkt an der Ostsee liegt, sorgen für den perfekten Rahmen, um auch in kurzer Zeit tiefe Entspannung und nachhaltige Effekte zu genießen.

An zwei Wochenenden im Oktober und Dezember können sich Gäste auf WEISSENHAUS nicht nur von der entspannten Atmosphäre der imposanten Parkanlage des Rückzugsortes ins Gleichgewicht bringen lassen, sondern das Gefühl mit entspannenden Yoga-Momenten noch intensivieren. Mit viel Einfühlungsvermögen und Dynamik führt die erfahrene und charismatische Yogini Sandra von Zabiensky die Gäste durch eine emotional inspirierende und kraftvolle Auszeit. Meditationen im Kerzenschein, Yoga-Übungen mit Blick in die Natur und gemeinsame kulinarische Erlebnisse verbinden die kleine, exklusive Gruppe. Das Ziel: Die Teilnehmer sanft zu entschleunigen und mit Kraft sowie Freude für die vor ihnen liegende Zeit auszustatten.

Neben den intensiven Yoga- und Meditations-Einheiten von jeweils 90 bis 120 Minuten, gehören zu den Yoga-Retreats vom 6. bis 8. Oktober und vom 1. bis 3. Dezember 2017 auf WEISSENHAUS zwei Übernachtungen mit Feinschmeckerfrühstück, eine 60-minütige holistische Körperanwendung, zwei gemeinsame Dinner, die freie Nutzung der 1.500 Quadratmeter großen SCHLOSSTHERME mit Innen- und Außenpool sowie Saunawelt und der Late-Check-Out bis 14 Uhr (pro Person im Doppelzimmer ab 595 Euro).

Weitere Informationen zu den Yoga-Wochenenden gibt es auf www.weissenhaus.de

Das Weissenhaus Grand Village Resort & SPA setzt neue Maßstäbe in der deutschen Luxushotellerie. Das in einen 75 Hektar großen Landschaftspark eingebettete Urlaubsdomizil, das direkt an der Ostsee in Schleswig-Holstein liegt, bietet 54 exklusive Suiten und Zimmer sowohl im Schloss als auch in den acht umliegenden historischen Gebäuden, die allesamt mit Liebe zum Detail renoviert und luxuriös ausgestattet wurden. Ob Sterne-Küche im Gourmetrestaurant COURTIER, ein Abendessen bei Sonnenuntergang im Bootshaus mit direkter Strandlage oder das Luxus-Spa SCHLOSSTHERME im ehemaligen Kutscherhaus – die Gäste erwartet eine Vielzahl an Möglichkeiten zu entspannen und sich rundherum verwöhnen zu lassen. Das Schlossgut Weissenhaus verbindet exklusiven Komfort mit weitläufiger Natur, so beispielsweise am drei Kilometer langen Sandstrand. Weitere Informationen gibt es auf www.weissenhaus.de oder auf Facebook ( www.facebook.com/Weissenhaus).

Firmenkontakt
Weissenhaus
Mira Lüders
Parkallee 1
23758 Wangels, OT Weissenhaus
04382-92620
info@weissenhaus.de
http://www.weissenhaus.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257-68781
maria.greiner@claasen.de
http://www.claasen.de

Sportlicher Freundinnen-Urlaub im Regenwald in Thailand

Auspowern und Abschalten im Thanyapura Health & Sports Resort auf Phuket

Sportlicher Freundinnen-Urlaub im Regenwald in Thailand

Von Palme zu Palme schwimmen im Thanyapura Health & Sports Resort (Bildquelle: Thanyapura Health and Sports Resort)

Wenn Frauen alleine oder in kleinen Gruppen eine Fernreise planen, fällt die Wahl sehr häufig auf Thailand. Sie schätzen die Toleranz, die Sicherheit und das gute touristische Angebot im Königreich. Zum wiederholten Male bietet daher das Thailändische Fremdenverkehrsamt im August die „Women´s Journey Days“ an: spezielle Veranstaltungen, Privilegien, Unterkünfte und Restaurants richten sich an die weibliche Zielgruppe. Am Airport gibt es im August sogar eine „Pink Lane“, auf der Frauen bei der Einreise schneller durch die Passkontrolle kommen.
Ein ideales Refugium für einen aktiven Freundinnen-Urlaub ist das Thanyapura Health & Sports Resort auf der südthailändischen Insel Phuket – mit einem fantastischen Sport- und Gesundheitsangebot und Vergünstigungen, die über den August hinaus bis Oktober gültig sind. www.thanyapura.com

Auspowern und Abschalten
Betont sportlich geht es im Health & Sports Resort auf Phuket zu. Die sportliche Vielfalt ist einzigartig, weshalb das Resort auch den „World Travel Award 2015“ als bestes Sportresort in Asien erhalten hat. Wenn Frau also im Urlaub nicht nur abschalten, sondern sich auch auspowern will, ist sie im Thanyapura genau richtig. Pilates, Yoga, Mind-Training, X-Fit, Booty-Bootcamps (speziell für Frauen), Core-Training oder Spinning – insgesamt werden 80 Gruppenkurse wöchentlich kostenfrei angeboten. Darunter ist auch Muay Thai, das traditionelle thailändische Kickboxen. Frauen nutzen das anspruchsvolle Training gerne zur Steigerung der Fitness und zur Selbstverteidigung. Wer will, bucht sich einen Personal Trainer, um sein individuelles Training zu optimieren. Schwimmstunden unter der Leitung von professionellen Trainern, Tennis, Biketouren, Triathlon oder Lauftraining – alles ist möglich.

Gesundheitskompetenz
Neben der sportlichen Kompetenz genießt das Thanyapura auch als Gesundheitsresort einen hervorragenden Ruf. 20 Fachkräfte kümmern sich in der eigenen medizinischen Abteilung um das ganzheitliche Wohl der Gäste. Das Spektrum reicht von Massagen, Physiotherapie und Chiropraktik über ästhetische Behandlungen, Hormon- oder Detoxbehandlungen, Schwermetall-Analyse, Ernährungsberatung bis hin zu Präventiver Medizin. Auch die geistige Konstitution und Konzentration wird bei mentalem Training und speziellen Yogakursen gefördert. Bis 31. Oktober erhalten alle Frauen 10% Ermäßigung auf Gesundheits- und Spa-Behandlungen plus eine kostenfreie Signature Massage (55 Minuten).

Kochkurse und vegane Küche
Frauen achten auch im Urlaub immer häufiger auf eine gesunde Ernährung. Die Küchenchefs des Thanyapura lassen sich gerne in die Karten schauen und bieten individuelle Kochkurse für vegane und thailändische Gerichte an (ab 39,00 EUR inklusive 3-Gänge-Menü, Zertifikat und Rezept). Wer nicht selbst kochen will, lässt sich im DiVine Restaurant mit thailändischen oder internationalen Gerichten mit biologischen Zutaten verwöhnen. Im DiLite Restaurant werden mit Roh-Kost und veganen Zutaten schmackhafte Gerichte für Gaumen und Augen kreiert. Für einen kulinarischen Ausflug bietet sich der Nachtmarkt von Phuket Old Town an. Hier können die verschiedensten Sushi-Arten und traditionelle thailändische Küche direkt aus den Garküchen probiert werden.

Übernachten im Regenwald
Das Health & Sports Resort liegt idyllisch und ruhig im Phra Taew National Park, dem letzten Regenwald Phukets. Zum Resort gehören zwei Hotels: das Vier-Sterne Sports Hotel im Poolwing und das Vier-Sterne Gesundheitshotel im Gardenwing mit Detox-Raum und kombinierten Gesundheitspaketen.
Sowohl auf die Zimmerpreise als auch auf die Gesundheitspakete im Gardenwing (Zimmer plus Anwendungen) werden 10% Rabatt bis zum 31. Oktober gewährt.

Preisbeispiel inklusive 10% Rabatt: 3 Tage Detox mit 3 Nächten im Gardenwing, für 2 Personen im DZ inklusive vegane Verpflegung, ärztliche Beratung und Betreuung, Ernährungsberatung, Analyse des Körperbaus, Schwermetall-Analyse, Entgiftungsfußbad, Darm- und Bauchmassage, Meditation, Zugang zu allen Sporteinrichtungen, tägliche Fitness- und Sportkurse sowie Yoga-Kurse, Transfer vom/zum Airport u.v.m. 1.372,00 EUR für 2 Personen. Eine Verlängerungswoche ohne Detox-Programm, inkl. Frühstück kostet für 2 Personen im Doppelzimmer (Pool- oder Gardenwing) ab 584,00 EUR. Ohne Flug.
Infos:
Health & Sports Resort Thanyapura, www.thanyapura.com, Buchungscode „Women“s Journey“, mail: reservations@thanyapura.com
Infos zu Thailand: www.thailandtourismus.de

Das Thanyapura Health &Sports Resort liegt auf der thailändischen Insel Phuket, nur 15 Minuten vom Flughafen Phuket International Airport und 20 Minuten von den schönsten Stränden der Insel entfernt. Das 23-Hektar große Gelände ist eingebettet in die paradiesische, unberührte Natur des Khao Phra Taew National Park. Es zählt zu Asiens bester Sport-, Gesundheits- und Lifestyle-Adresse.

Firmenkontakt
Thanyapura Health and Sports Resort Phuket
Alexandra Lochmatter
Moo 7 Thepkasattri Road 120/1
83110 Phuket
0066 76 336000
alexandra.lochmatter@thanyapura.com
http://www.thanyapura.com

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Bootcamp in den Schweizer Alpen

The Chedi Andermatt und TOP HILL retreats (tophill-retreats.com ) bieten eine Kombination aus intensivem Training, Spass und passender Ernährung

Bootcamp in den Schweizer Alpen

München/Andermatt, 29. Juni 2017: „Train Hard. Eat Smart“ ist das Motto von TOP HILL retreats, die wie im vergangenen Jahr auch 2017 ihr Trainingscamp im Schweizer Luxusresort The Chedi Andermatt aufschlagen. An zwei Terminen, vom 18. – 23. Juni und vom 15. – 20. Oktober 2017, wird in Andermatt hart trainiert und gesund gegessen. Stretching, Yoga, Pilates, Wandern, Boxen, Zirkeltraining und Ausflüge in die nähere Umgebung sowie eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung verleihen nachhaltig Energie, mehr Muskeln, senken den Körperfettanteil und motivieren dazu, den gesunden Lebensstil auch zuhause fortzuführen.

Individuelles Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
Das von TOP HILL retreats entwickelte ganzheitliche Programm führt nach nur einer Woche zu sichtbarem Erfolg. Das Bootcamp findet ganztags in Gruppen- sowie Einzelsessions statt, angepasst an das individuelle Leistungsniveau und bezieht dabei die Natur und Umgebung ein. Die Teilnehmer werden körperlich gefordert und haben dabei Spass. Der Körper wird gekräftigt, geformt und die Ausdauer spürbar verbessert. Der Tag startet mit einem lockeren Lauf und anschließendem Stretching. Auf dem Tagesprogramm stehen modernste Trainingsmethoden zur Stärkung der Fitness, Ausdauer und Muskelkraft. Trainiert wird mit Geräten und dem eigenen Körpergewicht. Gegen Abend folgen Yoga, Pilates oder Stretching zur leichten Kräftigung.
Von den Teilnehmern werden keine speziellen Vorkenntnisse erwartet. Jeder wird auf seinem individuellen Niveau gefordert, dies gilt für erfahrene Sportler und für Sportneulinge, die ihre Fitness erst noch aufbauen wollen.

Hüftgold ade – Eat Smart
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung begleitet das Training. Der Verzehr von Weizen, Gluten, Milchprodukten, Zucker, Salz, Koffein und rotem Fleisch wird auf ein Minimum reduziert. Stattdessen werden frische und unverarbeitete Zutaten der Saison serviert. Hüftgold-Gefahr ist also gebannt.

Sich verwöhnen lassen und viel Schlaf
Im Rahmen des ganzheitlichen Ansatzes von TOP HILL retreats steht das körperliche Wohlbefinden im Vordergrund. Nach einem intensiven Trainingstag braucht der Körper Ruhe und Entspannung, am besten im The Spa & Health Club des Resorts. Massagen oder Beauty-Anwendungen können auf Wunsch zusätzlich gebucht werden. Ganz wichtig für das Glücksgefühl – ausreichend Schlaf.

Preise
CHF 2.920 pro Person im Deluxe Zimmer bei Doppelbelegung
CHF 3.670 pro Person im Deluxe Zimmer bei Einzelbelegung

Buchung und weitere Informationen zur Body & Wellness Week: reservations@chediandermatt.com
www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Sport-Abenteuer/Mountain-Boot-Camp
www.tophill-retreats.com

Das Fünf-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 20. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Einzigartig in den Schweizer Alpen ist das The Japanese Restaurant. Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar oder dem Teppanyaki-Grill zubereitet. Ein weiteres Highlight ist das 2.400 Quadratmeter große The Spa & Health Club mit einer exklusiven Saunenlandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten. The Chedi Andermatt ist Mitglied bei Swiss Deluxe Hotels, eine Vereinigung der 41 exklusivsten Hotels der Schweiz, und bei Leading Hotels of the World, eine der größten Luxushotelkollektionen der Welt.

Kontakt
The Chedi Andermatt
Janina Beckett
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 33
+49 (0)89 130 121 77
jbeckett@prco.com
https://www.thechediandermatt.com/de

Coole Winternews in Finnland, Schweden, Norwegen und Ostgrönland

Aktiv- und Erlebnistrips zu Elchen, Rentieren, Huskys und Polarlichtern

Coole Winternews in Finnland, Schweden, Norwegen und Ostgrönland

Ostgrönland: unterwegs mit Hundeschlitten

HAGEN – 20. Juni 2017. Der Winterurlaub 2017/18 wird nordisch, aktiv, relaxt und erlebnisreich. Wikinger Reisen bringt coole News in Finnland, Schwedisch Lappland und Norwegen – mit Fjordsafari und Schneeschuhwandern, Langlauf, Eisangeln, finnischem Tanzkurs und Yoga. Und wenn es noch kühler sein soll: Im arktischen Grönland tauchen Nordlandfans in den Alltag der Inuits ein.

Schwedisch Lappland: Schneeschuhwandern und Eisangeln unterm Nordlicht
Wer Lust auf Elche, Rentiere, Huskys, knackige Temperaturen und Polarlichter hat, der reist „Auf großem Fuß durch Schwedisch Lappland“. Kleine Gruppen unternehmen gemeinsam Schneeschuhwanderungen und versuchen sich im Eisangeln und Eisstockschießen. Am Lagerfeuer bauen sie ein Biwak aus Rentierfellen und genießen das Nordlicht.

Südnorwegen: Nrøyfjord, Flåmbahn und Hurtigruten
Bootssafari auf dem Nrøyfjord, Flåmbahn und Hurtigruten – diese Topacts machen den 8-tägigen Trip nach Südnorwegen unvergesslich. Der Nrøyfjord, UNESCO-Welterbe und sommerlicher Urlaubermagnet, strahlt im Winter faszinierende Stille aus. Die Flåmbahn nimmt von Myrdal aus eine spektakuläre Route durchs schneebedeckte Gebirge. Und das Hurtigruten-Postschiff serviert glitzernde Panoramen zwischen Florø und Bergen.

Lofoten und Vesterålen: Winter-Wanderstudienreise
In Norwegen läuft auch eine Winter-Wanderstudienreise aus der Linie „Natur und Kultur“. Auf den Lofoten und Vesterålen stehen u. a. Alltag und Traditionen der Samen im Mittelpunkt.

Finnland: Winterabenteuer zum Wohlfühlen am Saimaa-See
„Snow-Slow“ heißt es im finnischen Saimaa-Seengebiet. Rund um die zugefrorenen Gewässer erleben Urlauber ein Winterabenteuer zum Wohlfühlen. Mit lockeren Schneeschuhwanderungen, Schlittenfahrten und Langlauf, Rauchsauna und Aerial Yoga. Auf Schlittschuhen geht es zur Insel Karnetsaari im Linnansaari-Nationalpark. Ein Tanz- und Sprachkurs mit Volksliedern gibt Einblick ins finnische Lebensgefühl.

Ostgrönland: Begegnungen mit Inuit
Die Arktis an der Ostküste Grönlands ist ein „exotisches“ Winterziel mit ungewöhnlichen Begegnungen. In Tasiilaq wohnen kleine Wikinger-Gruppen im legendären „Roten Haus“. Sie besuchen die Eisfischer am Packeis des Kong-Oscar-Fjords und sind mit grönländischen Mushern per Hundeschlitten unterwegs.
Text 2.233 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2018, z. B.
Finnland: Winterabenteuer und Wohlfühlen am Saimaa-See – 8 Tage ab 1.455 Euro, Februar und März 2018, min. 14, max. 20 Teilnehmer
Schweden: Auf großem Fuß durch Schwedisch Lappland – 8 Tage ab 1.498 Euro, Februar 2018, min. 12, max. 16 Teilnehmer
Südnorwegen: Norwegens faszinierende Fjorde im Winter – 8 Tage ab 1.998 Euro, Februar und März 2018, min. 15, max. 20 Teilnehmer
Norwegen: Lofoten und Vesterålen: Nordlichter und Wale – 7 Tage ab 2.098 Euro, Februar und März 2018, min. 14, max. 18 Teilnehmer
Ostgrönland: Aktiv im Land der Inuit – 10 Tage ab 3.598 Euro, März und April 2018, min. 6, max. 14 Teilnehmer

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

„natürlich gesund“ für Inselfans: Wellness, Wandern und Wohlfühl-Hotels

"natürlich gesund" für Inselfans: Wellness, Wandern und Wohlfühl-Hotels

Zu Wellness und Gesundheitswanderungen kommen u. a. Yoga (Foto), Pilates und Qi Gong

HAGEN – 16. MAI 2017. Auf natürliche Art gesund urlauben – aktiv, relaxt, genussvoll. Das ist angesagt. Nur Faulenzen ist den meisten zu wenig, gefragt ist die Kombination aus Bewegung, Entspannung und Wohlfühl-Hotels. Mit der Linie „natürlich gesund“ trifft Wikinger Reisen genau diesen Trend. Wer dazu noch Inselfan ist, kommt u. a. auf Thassos und Madeira, Rügen und Usedom auf seine Kosten. Wellness, Gesundheitswanderungen und Komforthotels gehören bei den geführten Reisen immer dazu – zwischendurch auch mal eine lockere Radtour. Dazu kommen, je nach Ziel, Pilates, Yoga oder Qi Gong, Aromaöl- und Hot-Stone-Massagen, Aquagymnastik oder Progressive Muskelentspannung.
Text 652 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2017 z. B. – alle Programme min. 8, max. 16 Teilnehmer
natürlich gesund …
auf Thassos: 8 Tage, ab 1.155 Euro
auf Madeira: 8 Tage, ab 1.560 Euro
auf Rügen: 8 Tage, ab 935 Euro
auf Usedom: 8 Tage ab 1.040 Euro

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de