Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

YachtOnlineCharter.com – ein Portal für alle Yachten

Mehr als 7.500 Yachten online & Echtzeit chartern

YachtOnlineCharter.com - ein Portal für alle Yachten

Leisure-Sailing LTD, discover the world with us…

– Online Charter Portal für alle Yachtkategorien
– Über 7.500 Yachten in Echtzeit angeboten
– Weltweite Datenbank mit stetig steigender Anzahl

Der neue Onlinedienst ermöglicht es den Kunden jederzeit weltweit nach Yachten zu suchen, diese zu vergleichen, Angebote zu erhalten, selbst Buchungsoptionen zu setzen oder direkt online die gewünschte Yacht verbindlich zu chartern. Spezielle Rubriken für Lastminute Angebote, besondere Preisnachlässe oder einen persönlichen Kontakt zu einem Charteragenten runden das Spektrum ab.

Derzeit wird der Service in Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch angeboten. Weitere Sprachen werden folgen.

Optional können sich Kunden auch als Mitglied registrieren um Zugriff auf besondere Angebote, verschiedene Bonuspakete und Investitionen in der Yachtwelt und deren Industrie zu erhalten.

Der Onlinedienst ist weltweit über das Internet unter der Adresse YachtOnlineCharter.com zu erreichen. Telefonische Anfragen im deutschsprachigen Raum werden unter der Rufnummer +49 170 26 55 828 durch Leisure-Sailing LTD beantwortet.

Leisure-Sailing LTD ist ein im Vereinigten Königreich registriertes Unternehmen mit Sitz in London. Wir sind seit 2017 als Dienstleister in der Yacht-Charter Industrie tätig und erarbeiten derzeit in Kooperation mit unserem Hersteller einen neuartigen Hochseekatamaran für die Yacht-Charter Industrie. Die Online Vercharterung von Yachten in Echtzeit ist Teil dieses Konzepts.

Kontakt
YachtOnlineCharter.com powered by Leisure-Sailing LTD
Nicolas Malsch
City Road 160
EC1V 2NX London
+491702655828
+4932121227705
info@YachtOnlineCharter.com
http://www.yachtonlinecharter.com

Mit einem Luxus-Katamaran ohne Segelschein um die Baleareninsel Mallorca

Mit einem Luxus-Katamaran ohne Segelschein um die Baleareninsel Mallorca

(Bildquelle: © Lagoon / Nicolas Claris)

Törnverlauf

Mit Törnstart in Palma geht es am ersten Tag in mehreren Etappen südwestlich nach Cala Portals Vells. Danach wird weiter nach Cala Pi und Colonia Sant Jordi gesegelt. Zur Übernachtung wird zwischen den Inseln Gabina und Redon geankert. Weitere Ziele an den folgenden Tagen sind Colonia Sant Jordi, Cala Figuera, Porto Petro und Cala Santanyi. Am fünften Tag wird der Cabrera National Park angesegelt. Damit verbunden bietet sich die Insel Cabrera für einen Landausflug zur Burg an. Der Strand von Es Trenc ist am Folgetag nach dem Frühstück das erste Ziel. Dieser traumhafte Strand zieht sich über mehr als zwei Kilometer entlang einer naturbelassenen Dünenlandschaft im Süden der Insel. Von hier aus geht es am letzten Segeltag zurück Richtung Palma. Pro Tag erwartet die Gäste je nach Wind und Wetter zirka drei bis vier Segelstunden. Somit besteht zwischen dem Segeln ausreichend Zeit für Landausflüge und zum Ankern in traumhaften Buchten, um zu baden und zu schnorcheln.

Die Yacht

Der Lagoon 620 Katamaran ist auf maximalen Komfort ausgelegt, was sich vor allem im gesamten Platzangebot wiederspiegelt. Somit sorgt der ausreichende Platz für eine entspannte Zeit von maximal zehn Gästen. Unter Deck erwartet die Urlauber eine wirklich komfortable Ausstattung mit geräumigen und vollklimatisierten Doppelkabinen, die jeweils über ein eigenes Bad verfügen. An Deck gibt es zahlreiche Sitz- und Liegemöglichkeiten zum Sonnenbaden. Das Heck bietet eine geräumige Sitzecke, die allen Gästen gleichzeitig Platz bietet.

Reisekonditionen & Termine 2018

8 Tage / 7 Nächte ab EUR 1145,- pro Person in der Zeit vom 19.05.18 – 02.06.18 zzgl. Nebenkosten von EUR150,- pro Person; (nur als Doppelkabine buchbar)

Reisetermine 2018 09.05.18 – 02.06.18 02.06.18 – 09.06.18 09.06.18 – 30.06.18
30.06.18 – 07.07.18 07.07.18 – 04.08.18 18.08.18 – 25.08.18
25.08.18 – 01.09.18 06.10.18 – 27.10.18 01.09.18 – 06.10.18

ARGOS Yachtcharter berät seine Kunden und bucht je nach Reiseziel die passenden Flüge. Der erforderliche Transfer vom Flughafen zur Ausgangsbasis in Palma kann ergänzend zur Yacht hinzu-gebucht werden.

Extrabonus für Hochzeitspaare

Frisch verheiratete Paare profitieren von 25% Preisvorteil für die Braut (gültig für Törns im Juni, Juli und zwischen dem 18.08.2017 – 15.09.2017), nicht kombinierbar mit weiteren Ermäßigungen.

Aysegül Inceören ist begeistert „Das erweiterte Kabinencharterprogramm auf Mallorca ist eine sehr gute Ergänzung zu unseren bisherigen Regionen. Großer Vorteil ist die einfache und schnelle Erreichbarkeit der Baleareninsel, die mit ihren vielen kleinen Buchten ein absolut beliebtes Urlaubsziel ist. Und das wichtigste – weder ein Segelschein noch Segelkenntnisse sind für diesen Traumtörn erforderlich.“

Buchungskontakt Niederlassung München
ARGOS Yachtcharter & Touristik GmbH ARGOS Yachtcharter München
Telefon +49(0)611 – 66 05 1 Telefon +49(0)89 – 47 08 43 24
Internet www.argos-yachtcharter.de Internet www.argos-yachtcharter.de
eMail mail@argos-yachtcharter.de eMail muenchen@argos-yachtcharter.de

// Das Unternehmen Argos Yachtcharter

Argos Yachtcharter – heute eine der führenden unabhängigen Charteragenturen – wurde 1979 von Aysegül und Cengiz Inceören gegründet. Bora Inceören ist zweiter Geschäftsführer. Im Hauptsitz in Wiesbaden sind elf Mitarbeiter beschäftigt. Die Münchner Filiale leitet Dipl. Kfm. Sena Er. Weltweit umfasst das aktuelle Angebot der Agentur rund 15.000 Charteryachten in über 40 Destinationen und
25 Ländern. Über Argos Yachtcharter können Segelyachten, Katamarane, Motorboote und Hausboote aus den Flotten führender Veranstalter wie Dream Yacht Charter, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis gechartert werden. Flottillensegeln, Regatten, Kojen- und Kabinencharter, Mitsegelangebote sowie Crewed Yachten (mit Koch und Skipper) des Premium-Veranstalters Moorings sind ebenfalls Teil des Angebots. Flüge und Transfers bis zur Marina können, je nach Reiseziel, zusammen mit der Yacht gebucht werden.

Presse- & Medien-Kontakt

Argos Yachtcharter
Aysegül Inceören Telefon +49(0)611 – 66 05 1
Storchenallee 5 eMail mail@argos-yachtcharter.de
65201 Wiesbaden – Germany

Weiterführende aktuelle Inhalte finden Sie im Internet: www.argos-yachtcharter.de Falls Sie zusätzliche Informationen oder Bildmaterial für eine Veröffentlichung benötigen, rufen Sie uns einfach an!

// Das Unternehmen Argos Yachtcharter Argos Yachtcharter – heute eine der führenden unabhängigen Charteragenturen – wurde 1979 von Aysegül und Cengiz Inceören gegründet. Bora Inceören – seit 2004 dabei – ist inzwischen Zweiter Geschäftsführer. Am Hauptsitz in Wiesbaden sind elf Mitarbeiter beschäftigt. Die Münchner Filiale leitet Dipl. Kfm. Sena Er. Weltweit umfasst das aktuelle Angebot der Agentur rund 7.500 Charteryachten in über 30 Destinationen und 20 Ländern. Über Argos Yachtcharter können Segelyachten, Katamarane, Motorboote und Hausboote aus den Flotten führender Veranstalter wie Dream Yacht Charter, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis gechartert werden. Flottillensegeln, Regatten, Kojen- und Kabinencharter, Mitsegelangebote sowie Crewed Yachten (mit Koch und Skipper) des Premium-Veranstalters Moorings sind ebenfalls Teil des Angebots. Flüge sowie Transfers bis in die Marina können, je nach Reiseziel, mit der Yacht gebucht werden. Die Kaufcharter-Programme von renommierten Veranstaltern wie Dream Yacht Charter, Navigare Yachting, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis bilden im Unternehmen neben dem Yachtcharter-Angebot einen eigenen Geschäftsbereich.

Kontakt
ARGOS Yachtcharter & Touristik GmbH
Aysegül Inceören
Storchenallee 5
65201 Wiesbaden
0611-66051
0611-691236
mail@argos-yachtcharter.de
http://www.argos-yachtcharter.de

Scansail Gewinnspiel – Eine Segelkreuzfahrt auf den Seychellen

Scansail Yachts lädt während der Hanseboot vom 26.10.-03.11.2013 zum Gewinnspiel ein. Die Frage lautet: Wie viele Fender passen in den Scansail-Smart, der am Messeeingang Süd steht? Zu gewinnen ist eine Segelkreuzfahrt auf den Seychellen für 2 Personen inklusive Flug ab Deutschland.

Scansail Gewinnspiel - Eine Segelkreuzfahrt auf den Seychellen

Traumhaftes Segelrevier der Seychellen

Zur kommenden, 54. Internationalen Bootsmesse Hanseboot in Hamburg vom 26. Oktober bis 3. November 2013 haben sich die Yachtcharter-Spezialisten von Scansail etwas Besonderes einfallen lassen.
Am Messeeingang Süd steht während der Hanseboot vom 26.10. – 3.11.2013 der SCANSAIL-Smart. Vollgestopft mit Fendern von PANTAENIUS Yachtversicherungen. Die Gewinnspielfrage lautet: Wie viele Fender befinden sich in dem Smart?

Teilnahmekarten gibt es auf der Messe direkt neben dem Smart, oder online: www.scansail.de/smart
Die Karte wird am Scansail Messestand in der Halle B1 OG, Stand C300 abgegeben.

Wer die richtige Anzahl der Fender errät, oder der richtigen Lösung am nächsten kommt, gewinnt:

Eine einwöchige Segelkreuzfahrt „Praslin Dream“ von Dream Yacht Charter auf den Seychellen für 2 Personen inklusive Flug ab Deutschland.

Der Reisezeitraum richtet sich nach Wunsch des Gewinners. Ausgeschlossen sind die Zeiträume Weihnachten und Ostern.
Bei einer Segelkreuzfahrt wird eine Kabine mit privatem Bad auf einem der komfortablen Katamarane zwischen 56 und 82 Fuß zur Verfügung gestellt, ähnlich wie auf einem Kreuzfahrtschiff. Doch statt mit Tausenden das Schiff zu teilen, segeln Sie mit nur einer Handvoll Mitreisender und einer professionellen Crew, die sich zuvorkommend und diskret um alle Belange und das Wohlbefinden der Gäste kümmert.

Die Seychellen sind vielleicht eines der letzten Segelparadiese dieser Erde. Das kristallklare Wasser, die Einsamkeit der wunderschönen Strände und die bizarren Felsformationen werden sich unauslöschlich einprägen.
Die 115 zum Teil sehr kleinen Inseln haben eine Landfläche von 280 Quadratkilometern. Die Entfernung zwischen den äußeren Grenzen des Inselreiches beträgt etwa 1.000 Kilometer. Zweiunddreißig dieser Inseln sind auf Granit aufgebaut. Es sind die weltweit einzigen Inseln, die dem Urkontinent, dem einstigen Kontinentalschelf, entstammen. Die übrigen Eilande entstanden aus Korallenriffen.

Einreise und erforderliche Papiere
Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen zur Einreise in das Gebiet der Seychellen einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig sein muss, ein Rückflugticket sowie den Chartervertrag oder den Nachweis über mindestens drei Hotelübernachtungen (nicht erforderlich bei Yachtcharter). Ein Visum wird bei der Einreise erteilt.

Bildrechte: © Gerard Larose / Seychelles Tourist Board

Die SCANSAIL YACHTS International GmbH verchartert als Agentur seit 1983 Segelyachten in den schönsten Segelrevieren weltweit.

Kontakt:
Scansail Yachts International GmbH
Jochen Eschenburg
Palmaille 124 b
22767 Hamburg
040-388422
info@scansail.de
http://www.scansail.de

Segelspaß ohne Grenzen mit ARGOS Yachtcharter: Länderübergreifender Segelurlaub in der Adria

ARGOS Yachtcharter bietet in der Adria neue Möglichkeiten für einen Segeltörn an. Die Besonderheit sind Charterangebote, die ein länderübergreifendes Segeln von Istrien oder Kroatien Richtung Italien sowie nach Montenegro ermöglichen.

Segelspaß ohne Grenzen mit ARGOS Yachtcharter: Länderübergreifender Segelurlaub in der Adria

Foto: ISTEC AG / ARGOS Yachtcharter

Wiesbaden, 18. Juni 2013 – ARGOS Yachtcharter bietet in der Adria neue Möglichkeiten für einen Segeltörn an. Die Besonderheit sind Charterangebote, die ein länderübergreifendes Segeln von Istrien oder Kroatien Richtung Italien sowie nach Montenegro ermöglichen.

Die Adria im Allgemeinen wie auch Kroatien im Besonderen gelten als ausgesprochen gut erschlossenes Segelparadies. Hier kann man als Charterkunde auf große gemischte Flotten zahlreicher namhafter Anbieter zurückgreifen. So ist auch das Spektrum an Yachten im aktuellen Charterangebot von ARGOS Yachtcharter für die Region erwartungsgemäß breit gefächert.

Das besondere Highlight im Angebot der Charteragentur ARGOS Yachtcharter – länderübergreifendes Segeln – baut auf den allgemein günstigen Gegebenheiten in der Adria auf und kombiniert die professionelle Infrastruktur mit einer Prise Abenteuer. So können Charterkunden von der Charterbasis Pomer in Istrien aus über Triest nach Venedig segeln, und von Trogir oder Kastela weiter im Süden nach Pescara in Italien. Eine dritte länderübergreifende Route führt von Dubrovnik aus nach Kotor in Montenegro. Natürlich werden Charterkunden von ARGOS Yachtcharter vor dem Törn mit allen notwendigen Informationen versorgt, die für das Passieren der Ländergrenzen erforderlich sind.

Ein weiterer Vorteil der Region Istrien und Kroatien ist die einfache Erreichbarkeit, sowohl über die Straße als auch auf dem Luftweg: beispielsweise mit dem Flugzeug von Frankfurt Hahn aus nach Pula in Istrien. Für Charterkunden in Süddeutschland ist die Halbinsel im kroatischen Norden auch ohne größeren Aufwand mit dem Auto erreichbar. Investiert man sechs bis acht Fahrstunden für die Anreise, bleibt man auch am Stützpunkt der Yacht uneingeschränkt mobil.

„Wenn man an der Ostküste der Adria segelt, dann tut man das nicht irgendwo fernab vom Rest der Welt“ kommentiert Aysegül Inceören von Argos Yachtcharter. „Gerade Kroatien ist einfach zu erreichen, es ist vorbildlich erschlossen, und die schier unübersehbare Vielzahl von Attraktionen verteilt sich über die ganze Länge der Küste bis hinunter nach Montenegro. Man ist da wirklich mittendrin im Mittelmeer. Istrien ist ja seit langem ein klassischer Anlaufpunkt für Urlauber aus Deutschland… darum ist es umso attraktiver für unseren länderübergreifenden Törn von Istrien nach Italien. Auch weiter südlich kann man mit uns von Kroatien hinüber nach Italien segeln. Und der Törn von Dubrovnik hinunter nach Montenegro hat seinen eigenen Charme: diese Route ist vielleicht weniger bekannt – dafür individueller und entdeckenswerter. Wie man sieht, gibt“s auch mitten im Mittelmeer noch so einiges Neues zu entdecken.“

Buchungskontakt

ARGOS Yachtcharter & Touristik GmbH
Telefon +49(0)611 – 66 05 1
www.argos-yachtcharter.de
mail@argos-yachtcharter.de

Niederlassung München
ARGOS Yachtcharter München
Telefon +49(0)89-47084324
www.argos-yachtcharter.de
muenchen@argos-yachtcharter.de

// Das Unternehmen Argos Yachtcharter

ARGOS Yachtcharter – heute eine der führenden unabhängigen Charteragenturen – wurde 1979 von Aysegül und Cengiz Inceören gegründet. Bora Inceören – seit 2004 dabei – ist zwischenzeitlich der Zweite Geschäftführer. Am Hauptsitz in Wiesbaden sind elf Mitarbeiter beschäftigt. Die Münchner Filiale leitet Dipl. Kfm. Sena Er.

Weltweit umfasst das aktuelle Angebot der Agentur rund 7.500 Yachten in über 30 Destinationen und 20 Ländern. Über Argos Yachtcharter können Segelyachten, Katamarane, Motorboote und Hausboote aus den Flotten führender Veranstalter wie Dream Yacht Charter, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis gechartert werden. Flottillensegeln, Regatten, Kojen- und Kabinencharter, Mitsegelangebote sowie Crewed Yachten (Yachten mit Koch und Skipper) des Premium-Veranstalters Moorings sind ebenfalls Bestandteil des Angebots. Flüge sowie Transfers bis in die Marina können, je nach Reiseziel, mit der Yacht gebucht werden.

Auch Kaufcharter-Programme werden von Argos angeboten. Die Yachten des renommierten Veranstalters Pupa Yachting in der Türkei sowie die internationalen Flotten von Dream Yacht Charter, Navigare Yachting, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis stehen zur Auswahl.

Kontakt
Argos Yachtcharter & Touristik GmbH
Aysegül Inceören
Storchenallee 5
65201 Wiesbaden
+49(0)611-66051
mail@argos-yachtcharter.de
http://www.argos-yachtcharter.de

Pressekontakt:
Marketing & PR
Christian Wiederer
Lärchenweg 2
83122 Samerberg OT Eßbaum
+49(0)8032-989850
christian.wiederer@argos-yachtcharter.de
http://www.argos-yachtcharter.de

Hart am Wind: Personalerweiterung bei CharterCheck

Yachtcharter Vergleichs- und Buchungsportal erweitert das Team und treibt Internationalisierung voran.

Hart am Wind: Personalerweiterung bei CharterCheck

Kundenberaterin – Daniela Held

Starnberg – Die Verstärkung des Teams ist aufgrund der seit Monaten anhaltenden hohen Nachfrage nach den Angeboten von CharterCheck erforderlich geworden. Durch diese Personalaufstockung soll das erwartete weitere Wachstum des Unternehmens qualitativ und nachhaltig gesichert werden.

Neu an Bord geholt wurde, als weitere Kundenberaterin für den deutsch- und englischsprachigen Raum, Daniela Held. Neben der professionellen Kundenbetreuung übernimmt sie bei CharterCheck auch die Bereiche Marketing und Eventorganisation. Sie wird damit neben dem langjährigen Mitarbeiter und Segellehrer Mark Luther für den deutschsprachigen Raum tätig.
Um CharterCheck auch auf dem osteuropäischen und russischen Markt im Onlineyachtcharter zu etablieren, wird dieser Bereich ab sofort mit Alla Ammer verstärkt. Sie spricht nicht nur weißrussisch und ukrainisch, sondern kennt diese Chartermärkte bestens und kann dadurch auf die individuellen Kundenwünsche entsprechend eingehen.

„Wir freuen uns sehr über das rasante Wachstum und positive Feedback zu CharterCheck und sind damit hoch motiviert, auch weiterhin das Angebot und die Features ständig zu erweitern und zu optimieren“, so Martin Kötje Geschäftsführer von CharterCheck.

Die CharterCheck GmbH mit Sitz in Starnberg bietet Segelbegeisterten eine komfortable Plattform, über die Skipper und Crew verfügbare Angebote an Segelyachten, Motoryachten und Hausbooten erhalten können. Gesucht werden kann nach dem Revier, Buchungszeitraum sowie der Dauer der Anmietung. Die Suchergebnisse können anschließend noch nach Preis, Ausstattung und Ausrüstungsmerkmalen verdichtet werden.
Eine sichere Buchung, umfangreiche Reviertipps zu Ankerplätzen, Restaurants, Gefahrenhinweise etc., sowie derzeit über 2.700 unabhängige geprüfte Kundenbewertungen zeichnet diese Suchmaschine aus. Mit dem ADAC und YACHT POOL hat die CharterCheck GmbH starke Kooperationspartner an ihrer Seite.

Kontakt:
CharterCheck GmbH
Daniela Held
Würmstraße 4
82319 Starnberg
089-80990788-7
d.held@chartercheck.com
http://www.chartercheck.com

„Wir helfen gerne beim Suchen!“

Kundenberaterin Inga Purlein von Yachtcharterfinder.com über Reviere, Schiffe und Preise und die neuesten Trends beim Yachtcharter.

"Wir helfen gerne beim Suchen!"

Yachtcharterfinder.com: Inga Purlein freut sich auf alte und neue Kunden

Die gelernte Reisekauffrau und Tourismus-Expertin Inga Purlein arbeitet seit fünf Jahren im Yachtcharte r-Bereich. Sie kennt die Branche, Kunden und Verleiher aus nächster Nähe und weiß: Gute Beratung ist der Schlüssel zu schönen Bootsferien und zufriedenen Kunden.

Inga, lass uns über die aktuellen Trends reden. Was sind die beliebtesten Segelreviere dieses Jahr?
Ganz klar, Kroatien ist immer noch die Segel-Destination Nummer eins. Nach wie vor beliebt sind auch Mallorca und die Balearen. Und dann natürlich Griechenland, aber da haben viele Leute dieses Jahr ihre Sorgen.

Warum? Kopfweh vom Retsina?
Wegen der Debatten um den Euro und den Demonstrationen in Athen glauben viele Freizeitskipper, dass sie da mitten in eine schlechte Stimmung hinein segeln oder dass die Yachten wegen des Geldmangels nicht gut gepflegt würden. Dabei ist davon in den Häfen nichts zu spüren und wir haben Charterpartner, für deren Servicequalität wir die Hand ins Feuer legen. Jetzt ist eben der Beratungsbedarf etwas höher, aber die griechischen Inseln sind immer ein geniales Segelrevier, egal wie politisch der Wind gerade weht.

Also spielt die Musik für Segler weiterhin in Europa?
Sicherlich, doch gleichzeitig werden viele unserer Stammkunden auch unternehmungslustiger. Viele erfahrene Segler haben die Reviere in Ostsee und Mittelmeer abgegrast und wollen gerne mal was Neues ausprobieren. Auch da können wir mit Beratung zu Seite stehen: Die British Virgin Islands sind zum Beispiel ein gutes Einsteigerrevier mit beständigem Karibik-Wind und kurzen Distanzen. Die Leeward und Windward Islands sind anspruchsvoller, hier kommt der Passat stärker durch und die Welle ist strammer. Doch wir haben noch immer für das Erfahrungsniveau jeder Crew das geeignete Revier und Schiff gefunden.

Das heißt dann also, dass die Saison nun das ganze Jahr dauert?
Bis Mitte Oktober ist es in Kroatien noch warm genug, in der Türkei sogar bis Mitte November. Danach kommen dann die Ferndestinationen in Frage. Allerdings für Weihnachts- oder Sylvestertrips auf Last Minute Angebote zu warten, ist Quatsch. Dann sind die Flüge meist schon ausgebucht und die Charterbasen auch. Wer also im Winter aufs Wasser will, muss sich sputen.

Schnäppchenjäger gehen also am besten im Sommer in Europa zum Segeln?
Ja, gerade jetzt haben wir zum Beispiel für Kurzentschlossene Angebote mit 50 Prozent Rabatt. Eine Oceanis 43 ab Kos für eine Woche Ende Juli beispielsweise für 3400 Euro oder eine Bavaria 50 Cruiser ab Athen für 2450 Euro. Doch wer ein bisschen flexibel ist bei der Planung, findet eigentlich immer einen guten Deal. Und wir helfen gerne beim Suchen!

Wenn man sich in den Häfen so umguckt, sieht es so aus, als ob die Charteryachten immer größer würden. Stimmt dieser Eindruck?
Ja, immer mehr Leute wollen immer mehr Platz beim Segeln, größere Schiffe sind allerdings meist auch teurer im Verleih. Der Haupttrend ist jedoch, dass viele Kunden erst mal nach den neuesten Modellen fragen. Die Charterbasen gehen drauf ein und bestellen auch ein oder zwei neue Schiffe jedes Jahr – doch ob die dann tatsächlich auch zum gewünschten Zeitpunkt im Angebot sind, ist eine andere Frage. Dabei haben wir so viele Partner mit Schiffen, die zwar ein paar Jahre auf dem Buckel haben, aber dennoch super gepflegt sind. Auch hier ist wieder Beratung gefragt – und die Kenntnis, wer wo welche Qualität liefert.

Inga, was hörst Du sonst so von deinen Kunden? Wo gibt“s Probleme?
Wir bei Yachtcharterfinder haben die größte Suchmaschine im Markt und daher immer einen guten Überblick über die Verfügbarkeiten. Schon deswegen können wir für die Kunden fast immer eine Lösung finden. Wir haben daher viele Wiederholungstäter und wenn es mal Ärger gibt, dann weil auf der Basis vor Ort was nicht klappt. Aber wir kennen unsere Pappenheimer in den Häfen und wissen, auf wen wir uns verlassen können. Wir haben daher meist positives Feedback von unseren Stammkunden. Segler sind ohnehin ein besonderer Menschenschlag, kontaktfreudig und weltoffen. Die machen klare Ansagen und da macht das Arbeiten Spaß!

Kontakt:
Euroboats Charter Ltd.
Karsten Knorr
Telefon: 030 / 20 18 17 15
Fax: 030 / 20 18 17 15 9
Im Heidewinkel 15
13629 Berlin

Die Euroboats Charter Ltd ist eine der führenden Yachtcharter-Agenturen in Europa und Betreiber zahlreicher Web-Seiten für Charterkunden.

Kontakt:
Euroboats Charter Ltd
Karsten Knorr
Berliner Strasse 3
13089 Berlin
03020181715
karsten.knorr@yachtcharterfinder.com
http://www.yachtcharterfinder.com

CharterCheck- die Nr. 1 für Yachtcharter. Leinen los für Last-Minute!

1.000 neue Yachten erweitern ab sofort das Angebot von CharterCheck auf nun über 7.000 Yachten weltweit!
Jetzt Törn bewerten und Gutschein sichern!

CharterCheck- die Nr. 1 für Yachtcharter.  Leinen los für Last-Minute!

Vor Anker – St. Peter Port, Guernsey, (Kanal-Inseln); England

Starnberg – Die am Markt schnellste und größte Suchmaschine im Yachtcharter weitet mit 50.000 neuen Angeboten ihr Portfolio an Haus-, Segel-, und Motorboote weiter aus. Freizeitskipper profitieren zukünftig nicht nur von tagesaktuellen Preisen, sondern auch von täglich neuen Sonderangeboten und Rabatte. Durch den schnellen Marktüberblick und die Preistransparenz hebt sich das Online-Buchungsportal deutlich von anderen am Markt befindlichen Suchmaschinen ab.

Die Last-Minute-Saison für die Monate Juni/Juli/August ist bereits eröffnet. Täglich sucht das Vergleichs- und Buchungsportal alle guten Anbieter nach Last-Minute-Angebote ab und stellt diese in den Revieren und über die Rubrik Sonderangebote dar.
Wer jetzt eine Yacht oder ein Hausboot buchen möchte, kann so durch Buchungslücken sparen und mit einem Preisvorteil von bis zu 50% rechnen.

Charterkunden, die ihren Törn aus 2012/2013 bis zum Saisonende 2013 bewerten, erhalten über das Online-Portal einen 50 Euro Gutschein für ihre nächste Buchung.* Die Bewertungsfunktion besteht im Anschluss eines jeden Törns, bei der die Charterbasis und die Yacht zu bewerten sind. „Durch eine Bewertung helfen Sie als Kunde von CharterCheck mit, die Qualität der Anbieter zu steigern und schlechte, sowie unzuverlässige Anbieter am Markt zu selektieren“, so Martin Kötje, Geschäftsführer von CharterCheck.
* ab einer Buchungssumme von 750 Euro brutto und nicht für Tagescharter

Weitere Informationen unter www.chartercheck.com

Die CharterCheck GmbH mit Sitz in Starnberg bietet Segelbegeisterten eine komfortable Plattform, über die Skipper und Crew verfügbare Angebote an Segelyachten, Motoryachten und Hausbooten erhalten können. Gesucht werden kann nach dem Revier, Buchungszeitraum sowie der Dauer der Anmietung. Die Suchergebnisse können anschließend noch nach Preis, Ausstattung und Ausrüstungsmerkmalen verdichtet werden.
Eine sichere Buchung, umfangreiche Reviertipps zu Ankerplätzen, Restaurants, Gefahrenhinweise etc., sowie derzeit über 2.700 unabhängige geprüfte Kundenbewertungen zeichnet diese Suchmaschine aus. Mit dem ADAC und YACHT POOL hat die CharterCheck GmbH starke Kooperationspartner an ihrer Seite.

Kontakt:
CharterCheck GmbH
Daniela Held
Würmstraße 4
82319 Starnberg
089-809907-0
d.held@chartercheck.com
http://www.chartercheck.com

Spektakuläre Ausblicke in den Kykladen – Argos Yachtcharter erweitert sein Charterangebot auf Santorin

Spektakuläre Ausblicke in den Kykladen - Argos Yachtcharter erweitert sein Charterangebot auf Santorin

Wiesbaden, 24. April 2013 – Das traditionsreiche deutsche Unternehmen ARGOS Yachtcharter erweitert sein Charterangebot auf die international bekannte Destination Santorin in der Inselwelt der Kykladen. Die Erschließung des attraktiven Segelreviers in der griechischen Ägäis erfolgt in Kooperation mit Gastronomie und Flottenanbietern vor Ort.

Santorin lässt sich von vielen deutschen Flughäfen aus direkt anfliegen. Die Flugpreise variieren saisonabhängig zwischen 300 und 450 EUR pro Person. Die gemischte Flotte von Anchors Away, Partner von ARGOS Yachtcharter auf Santorin, liegt in der Vlichada Marina im Süden der Insel. Ab dieser Marina kann eine Segelyacht mit 4 Kabinen ab 1.800 EUR pro Woche oder ein 3-Kabinen-Katamaran ab 2.100 Euro pro Woche gechartert werden – optional mit Skipper. Die Marina liegt vom Flughafen etwa 20 Fahrminuten entfernt.

Der Ursprung der heutigen Inseln Santorin, Thirassía und Asprónissi in den südlichen Kykladen liegt in einer Vulkanexplosion um 1450 v. Chr. Ein Großteil der Landmasse verschwand damals zusammen mit dem Vulkan in einem Krater, der heute unter dem Meeresspiegel liegt. Auf zwei weiteren kleinen, zentral gelegenen Inseln gibt es nach wie vor vulkanische Restaktivität. Ausgrabungen vor Ort dienen unter anderem der Erforschung von Zivilisation und Besiedelung vor der Vulkankatastrophe. Die Ausgrabungsstätten von Alt-Thera und Akrotíri sind für Besichtigungen zugänglich und beliebte Ausflugsziele.
Das moderne Santorin hat etwa 14.000 Einwohner. Vom Hafen Athiníos gelangt man zu Fuß, auf dem Maultier oder mit der Seilbahn nach Firá, dem größten und wichtigsten Ort der Insel. In der Umgebung schmiegen sich kleine Ortschaften an die steil abfallenden Hänge des alten Kraters, deren strahlend weiße Fassaden und blaue Kuppeln einen auffälligen architektonischen Kontrast zum Rotbraun der kargen Felsenlandschaft bilden. Die Panoramen der Insel sind entsprechend spektakulär und weltweit bekannt. Ein großartiges Erlebnis bieten auch die zahlreichen Ausblicke vom Land hinunter in die Buchten, zu den Küstenlinien und hinaus auf die See.

Mit anderen Worten: Santorin ist nicht nur vom Boot aus ein Erlebnis. Eine Extrawoche Landurlaub bietet sich daher für alle Charterkunden an, die auf Erholung und Abwechslung während des Törns Wert legen. Für die Unterbringung empfiehlt ARGOS Yachtcharter das Hotel Nikolas, eine stilvolle und komfortable Anlage in Karterados, einem der Dörfer auf Santorin, welches etwa 2 km vom Hauptort Firá entfernt liegt. Busse und Taxen sorgen für eine flexible Verbindung zum Zentrum und zu allen Attraktionen der Insel, während die dezentrale Lage die nötige Ruhe und Entspannung bietet.

Cengiz Inceören von ARGOS Yachtcharter kommentiert: „Die erfahrenen und sportlich orientierten Segelfans können sich im Revier um Santorin auf besondere Herausforderungen freuen – gerade in der Hauptsaison. Darum unser Tipp für Kunden, die auf einen Skipper verzichten und die Kykladen auf eigene Faust erkunden möchten, aber noch keine persönliche Erfahrung mit den Bedingungen im Revier gemacht haben: chartern Sie am besten in der Vor- oder Nachsaison. Mit den leichten Nord- und Südwinden im Frühjahr und Herbst kommt man besser zurecht als mit dem Meltemi, dem starken Sommerwind in der Ägäis. Durch die einfacheren Windbedingungen kann man dann auch die Stellen im Revier erkunden, die in der Hauptsaison nur bedingt zugänglich sind.“

Buchungskontakt
Argos Yachtcharter & Touristik GmbH
Telefon +49(0)611 – 66 05 1
www.argos-yachtcharter.de
mail@argos-yachting.de

Niederlassung München
Argos Yachtcharter München
Telefon +49(0)89-47084324
www.argos-yachtcharter.de
muenchen@argos-yachting.de

// Das Unternehmen Argos Yachtcharter

ARGOS Yachtcharter – heute eine der führenden unabhängigen Charteragenturen – wurde 1979 von Aysegül und Cengiz Inceören gegründet. Bora Inceören – seit 2004 dabei – ist zwischenzeitlich der Zweite Geschäftführer. Am Hauptsitz in Wiesbaden sind elf Mitarbeiter beschäftigt. Die Münchner Filiale leitet Dipl. Kfm. Sena Er.
Weltweit umfasst das aktuelle Angebot der Agentur rund 7.500 Yachten in über 30 Destinationen und 20 Ländern. Über ARGOS Yachtcharter können Segelyachten, Katamarane, Motorboote und Hausboote aus den Flotten führender Veranstalter wie Dream Yacht Charter, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis gechartert werden. Flottillensegeln, Regatten, Kojen- und Kabinencharter, Mitsegelangebote sowie Crewed Yachten (Yachten mit Koch und Skipper) des Premium-Veranstalters Moorings sind ebenfalls Bestandteil des Angebots. Flüge sowie Transfers bis in die Marina können, je nach Reiseziel, mit der Yacht gebucht werden.
Auch Kaufcharter-Programme werden von ARGOS angeboten. Die Yachten des renommierten Veranstalters Pupa Yachting in der Türkei sowie die internationalen Flotten von Dream Yacht Charter, Navigare Yachting, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis stehen zur Auswahl.

Kontakt
Argos Yachtcharter & Touristik GmbH
Aysegül Inceören
Storchenallee 5
65201 Wiesbaden
+49(0)611-66051
mail@argos-yachtcharter.de
http://www.argos-yachtcharter.de

Pressekontakt:
Marketing & PR
Christian Wiederer
Lärchenweg 2
83122 Samerberg OT Eßbaum
+49(0)8032-989850
christian.wiederer@argos-yachtcharter.de
http://www.argos-yachtcharter.de

Das besondere Reisen – Die Yachtneuheit Bavaria CRUISER 33

Das Yachtangebot des Unternehmens Master Yachting GmbH umfasst ca. 9000 Yachten in über 20 Ländern und 30 Revieren.

Das besondere Reisen - Die Yachtneuheit Bavaria CRUISER 33

Diese beginnen bei der 8 Meter langen Bareboat-Yacht bis hin zur Luxusyacht mit Motor und Crew. Die Firma ist eine der führenden in Europa im Bereich der Charteragenturen und bietet außerdem Hausboote, Segelyachten, Katamarane und Motoryachten. Zu Beginn des neuen Jahres gibt es auch bei Master Yachting Deutschland die neuen Yachtmodelle zu entdecken.

In Alphabetischer Ordnung kann man im neuen Yachtcharter Tool ganz bequem die neuen Modelle besichtigen und dann direkt eine Yacht chartern. Das Tool bietet direkt eine Beschreibung und detaillierte Informationen zu den einzelnen Yachtmodellen. Besonders zu erwähnen ist hierbei der vollständig neu entwickelte CRUISER 33 von Bavaria. Dieses neue Yachtmodell hebt sich besonders durch sein exklusives und innovatives Design und durch seine großen Seitenfenster hervor. Das Cockpit ist geräumig und auch das Verdeck bietet ausreichend Platz für eine Crew und den Steuermann.

Doch nicht nur die Optik und die Platzaufteilung wurden in der Bavaria Cruiser 33 optimal umgesetzt, sie ist auch noch leicht zu handeln. Diese Eigenschaft erhält sie durch ein modernes Rigg und einem ideal an die Gegebenheiten angepassten Segelplan und bereitet somit seinen Käufern ein perfektes Vergnügen auf See und Meer. Auch in ihrem Inneren zeigt sich die Cruiser 33 durch edle Einrichtungsgegenstände und den Einsatz von viel Massivholz von ihrer besten Seite. Auch die großen Seitenfenster, die viel Licht hereinlassen, tragen ihren Teil zu dem gemütlichen Interieur bei.

Das Unternehmen bietet außerdem auf seiner Webseite einen Überblick über die beliebtesten Yachtcharter Reviere bei Master Yachting an, so dass man sich direkt ein Ziel auswählen und seine Route planen kann. Zu den am meisten befahrenen Gebieten zählen unter anderem Balearen, Kanaren, Griechenland und die Karibik. Doch auch die deutsche Küste mit Nordsee, Rügen und Stralsund steht bei den Yachtfreunden hoch im Kurs.

Mehr Yachtneuheiten bei Master Yachting Deutschland finden Sie auf der Webseite der Yachtcharter Agentur.

Master Yachting GmbH vertreibt in über 30 Revieren weltweit etwa 9000 Yachten. Die Firma ist eine der führenden Yachtcharter-Agenturen in Europa und besteht bereits seit 1990. Das Angebot umfasst sowohl Segelyachten und Motoryachten als auch Hausboote und Katamarane, wobei die Yachten von einer 8 Meter Bareboat-Yacht bis hin zu einer Motor-Luxusyacht reichen. Bavaria, Lagoon und Dufour sind nur einige der renomierten Yachtenbauer, welche die Master Yachting GmbH im Portfolie hat.

Kontakt
Master Yachting GmbH
Hans-Ulrich Sorge
Yachtcharter 1a
97286 Sommerhausen
+49 (0) 93 33 / 90 440-0
info@master-yachting.de
http://www.master-yachting.de

Pressekontakt:
KIM Krick Interactive Media GmbH
Gernot Gawlik
Mainparkring 4
97246 Eibelstadt
09303982350
sams@krick-interactive.com
http://krick-interactive.com