Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

DRK Neubruchhausen auf der Ballermann Ranch

Der Ortsverein Neubruchhausen des Deutschen Roten Kreuz besucht Annette u. Andre Engelhardt auf der Ballermann Ranch

DRK Neubruchhausen auf der Ballermann Ranch

DRK Neubruchhausen mit Annette u. Andre Engelhardt auf der Ballermann Ranch in Bockwinkel

Nachdem eine Gruppe vom DRK Ortsverein Neubruchhausen (bei Bassum, Niedersachsen) sich zunächst mit einem leckeren Tafelspitzessen in Anstedt gestärkt hatte, machten sich die Mitglieder gespannt auf den Weg zur “ Ballermann Ranch“ in Blockwinkel (Gemeinde Scholen, Niedersachsen), wo sie von dem Ehepaar Annette u. Andre Engelhardt in zu einer Ranch passenden Kleidung mit dazugehörigem Cowboy-Hut und entsprechenden Stiefeln freundlich in Empfang genommen wurden. Schon gleich im ersten Moment ist das gepflegte Anwesen mit einer vor vier Jahren errichteten kleinen „St. Leonhard Kapelle“ ein Hingucker, von dem die Besucher begeistert sind. Diese geweihte Kapelle kann auch für standesamtliche Trauungem genutzt werden. Ein Bild des Heiligen Leonhard, der Schutzpatron der Tiere, hängt darin an einer Seitenwand.
Acht Pferde, mehrere Hunde und zwei frei herumlaufende Esel werden auf der Ranch zur Zeit beherbergt und es sollen noch mehr Tiere werden, denn die Ranch soll kein Privatbesitz bleiben, sondern der „Gut Aiderbichl Stiftung“ in Deutschland als Schenkung zugeführt werden, die Tier-Gnadenhöfe betreibt, und unter der Obhut dieser Stiftung im Sinn der bisherigen Besitzer gesichert und weitergeführt werden. Dabei werden sich Annette u. Andre Engelhardt aber auch weiterhin selbst für ihr Lebenswerk ehrenamtlich einsetzen und die Arbeit auf der BALLERMANN RANCH weiterhin tatkräftig unterstützen.

Riesige Wandmalereien – gestaltet durch den Kunstmaler Siegfried Hase aus Nienburg – vermitteln Eindrücke von der Weite der Wildnis mit Büffelherde und zieren in sonst in Europa bisher unerreichter fortlaufender Größe die geräumige Reithalle. Die Tochter der Besitzer ist ebenfalls Künstlerin und hat sich ebenfalls mit einer Ausstellung „Die Welt ist bunt“ kreativ eingebracht.

Ein großes Gelände mit vielen weißen Zäunen schließt sich an die Reithalle an. Die beiden zutraulichen Esel Maxi und Joshi begleiten die Besucher beim Gang durch die Gebäude und über das weitläufige Gelände. Jedes der Pferde hat seine eigene Geschichte und ist in seiner Art unverwechselbar. Ein nicht aus der Ruhe zu bringendes Pferd nimmt die Position des „Chefs“ ein und hat diese aufgrund der von allen wahrnehmbaren Gelassenheit erlangt, so dass die anderen Pferde sich auch aufgrund dessen souveräner Ausstrahlung freiwillig unterordnen.

Annette und Andre Engelhardt ergänzen sich in ihren Ausführungen harmonisch und werden nicht müde, Fragen zu beantworten und gehen liebevoll mit den Tieren um. Der Pferdestall ist weiträumig und weist auch eine große Höhe mit Lichteinfall auf, was sich positiv auf die Pferde auswirkt, die ja normalerweise unter freiem Himmel leben.

Die Eindrücke werden bei den DRK-Mitgliedern, die sich fasziniert von dem Ganzen gezeigt haben, noch nachwirken!

Mehr Infos zu und über die BALLERMANN RANCH: www.ballermann-ranch.com

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Der 91. Geburtstag und die Ballermann Ranch

Fast 890 Jahre im Planwagen von Rathlosen nach Blockwinkel zu Annette u. André Engelhardt

Der 91. Geburtstag und die Ballermann Ranch

Erna Trütner (3.v.links) auf der Ballermann Ranch mit André Engelhardt (rechts),

Am 07.07. wurde Erna Trütner aus Campen bei Borstel stolze 91 Jahre alt. Diesen Ehrentag feierte die überaus muntere und resolute Dame bei ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn Helga und Gerhard Bönsch von den Sulinger Freilandeiern in Rathlosen. Gut aufgehoben im Kreise der verbliebenen Verwandtschaft, die im Altersdurchschnitt auf stolze 85 Jahre (!) kam, setzte sich die im Herzen aber junggebliebene Geburtstagstruppe um Erna Trütner in Bewegung, mit Ziel Blockwinkel (Niedersachsen), die BALLERMANN RANCH von Annette und André Engelhardt. Und dies ganz stilecht im Westernstyle im großen Planwagen von Schwiegersohn Gerhard Bönsch.
Es war der ausdrückliche Wunsch des Geburtstagskinds, ihrer noch verbliebenen Verwandschaft auch einmal die Westernreitanlage in Blockwinkel zu zeigen. Immerhin hatte dort Ihr Enkel, Rathlosens Bürgermeister Sebastian Bönsch, in 2016 seine Meike in der St. Leonhard Kapelle auf der Ranch geheiratet. Aufgrund der freundschaftlichen Verbindung zwischen den Sulinger Freilandeiern (Familie Bönsch) und den Blockwinkeler Westernreitern ( Familie Engelhardt) wurde – trotz erheblicher Terminüberschneidungen – der Geburtstagswunsch wahr und die kleine Gästeschar konnte sich von den „Gardinen im Reitstall“ (Wo gibts denn so was?) und den riesigen Wandgemälden in der Reithalle selber überzeugen und begeistern lassen. „Wir haben zwar schon mal Bilder in der Zeitung gesehen; aber in Echt, ist dass ja noch mal was anderes“, schwärmte einer der rüstigen Senioren.
Auch wenn die Geburtstagsgäste nicht mehr ganz so „Ballermann“-Zielgruppe sind, erhielten Sie dennoch zum Andenken und in Erinnerung an diesen besonderen Tag, eine „Ballermann“-PartyCD von André Engelhardt überreicht, die allerdings wohl zwischenzeitlich an die Enkel weitergereicht wurde.
Bei Kaffee und Grillwürsten klang dann zu späterer Stunde die Feier des 91. Geburtstages von Erna Trütner in Rathlosen im Kreise der Familie und Freunde aus.

Übrigens, wer Lust hat, auch einmal im voll ausgestatteten Luxusplanwagen mit gepolsterten Sitzen, Halterungen für „Saft“-Becher und einer Musikanlage, eine Tour durchs Sulinger Land zu machen, kann sich gerne an Gerhard Bönsch wenden. Der Planwagen wird auch – mit Fahrer – vermietet: Telefon 04271 -2571.

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Pferdeland & Urlaubsland: Deutschland!

Reitferien in Deutschland

Pferdeland & Urlaubsland: Deutschland!

Ausritt am See

Deutschland zählt mit seinen Pferdezuchten traditionell zu den bedeutendsten Pferdeländern der Welt. Ein Ruf, der dem Land auch in Kompetenzfragen rund ums Pferd weit vorauseilt. Und das Deutschland zudem ein vielseitiges und wunderschönes Reiseland ist, wird immer stärker wiederentdeckt. Was liegt da näher als Pferdeurlaub hierzulande!

So unterschiedlich und abwechslungsreich wie die deutsche Landschaft sind auch die in Deutschland vorhandenen Pferderassen und Reitstile. Kein Land der Welt sonst hat eine derartig vielfältige und bunte „Reitkultur“ entwickelt. Klassisch englischer Stil auf Hannoveranern, Westernreiten auf Quarterhorses, Tölten auf Islandpferden oder einfach nur Freizeitreiten auf Haflingern? Bitte sehr, kein Problem, für jeden findet sich das passende Ross.

Auch die Urlaubsangebote gehen auf die unterschiedlichsten Wünsche ein. Familie mit Kindern? Dann ist vielleicht ein Ferienhaus mit Reiterferien nahe der Nordsee der Treffer. Oder möchten Ihre Teenies mal ohne Sie Urlaub machen? Auch hierfür gibt es viele Möglichkeiten, besonders Reit- und Sprachferien sind bei Groß und Klein sehr beliebt. Sie suchen eher Tiefenentspannung zu Zweit? Wellness und Reiten kombiniert das Harzerland in einem 3*-Hotel.

Sie möchten Westernreiten lernen? In Thüringen gibt es die passenden Cowboys dazu. Anfänger, die in einem „Crashkurs“ schnell sattelfest werden möchten? Oder wahlweise Klassisch und Western auf einem Hof? Auch hierfür gibt es Spezialisten, zum Beispiel in der Rhön.

Wer es historisch mag, dem bietet sich ein Aufenthalt in einem stattlichen Schlosshotel im Schwarzwald mit Vielseitigkeitslehrgang an. Oder doch lieber naturnah mit einem Wanderritt? Viele Regionen in Deutschland garantieren für viele Kilometer Geländeritte schönster Erinnerungen im Sattel, so zum Beispiel in der östlichen Lüneburger Heide. Die Liste ließe sich noch lange fortführen. Und das Beste dabei: Kein teurer Flug und keine lange Anreise. Das Reiturlaubsvergnügen beginnt direkt vor der Haustür.

Wann entdecken Sie das Pferdeland Deutschland?

Individuelle Beratung, Information und Buchung:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter,
Tel. +49 (0)2244 92792 48 + 49, Email: info@reitferienvermittlung.de
www.reitferienvermittlung.de; www.reitferien-in-deutschland.de

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Wanderreiten im Herbst: Auszeit im Sattel

Angebote in Europa bietet „Reitferienvermittlung“

Wanderreiten im Herbst: Auszeit im Sattel

Wanderreiten in Spanien: spektakuläre Aussichten bei einem 3-Tages-Ritt

„Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“: Mal etwas ganz anderes machen, dem Alltag für ein paar Tage komplett den Rücken kehren, eintauchen in eine eigene Welt mit anderem Tempo und anderen Gesetzen: Wanderreiten!

Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten zum Reiten. Stimmungsvolles Licht, spektakuläre Farben und Ausblicke, angenehme Temperaturen ohne Insekten machen den Saisonausklang zu einem Höhepunkt des Reiterjahres. Die ideale Zeit um noch einmal aufzutanken und mit allen Sinnen zu genießen bevor der Winter Einzug erhält.

Raus aus dem Alltag, rein in den Sattel!

Kaum eine andere Urlaubsform entfernt einen derart gründlich aus dem gewohnten Trott. Um diesen geradezu wundersamen Entschleunigungseffekt zu erleben, muss man nicht einmal unbedingt weit weg reisen: Vom Pferderücken aus wirken auch vermeintlich bekannte Landschaften plötzlich ganz anders und eröffnen Perspektiven, die dem Autofahrer verborgen bleiben. Deutschland aber auch Länder wie Irland, Dänemark, Spanien, Italien, Türkei oder die Mittelmeer-Inseln Menorca, Mallorca und Sardinien zeigen sich dem Wanderreiter von ihrer schönsten Seite abseits aller Touristenströme.

Dabei ist das große Abenteuer längst nicht mehr nur Reitern mit eigenem Pferd vorbehalten: Inzwischen gibt es zahlreiche attraktive Angebote vom Post-to-Post Streckenritt mit wechselnden Unterkünften oder – Wanderreiten in der zahmeren Variante – Sternritte, an denen man abends zum heimischen Hof zurückkehrt.

Auch der Grad des Abenteuers ist je nach eigenem Geschmack und Können wählbar: Hätten Sie es lieber komplett durchorganisiert mit Rittführung und Gepäcktransport? Oder reizt Sie der Gedanke, mit einem Leihpferd und einer Karte in der Hand ohne Reitführer zu reiten? Reiten auf eigene Faust gibt es z.B. im Westernsattel Nahe der Ostsee, der Lüneburger Heide, auf einem Fjordpferd in Drenthe in Holland und Tinkern in West-Irland.

Auch im Westernsattel möglich:

Wanderreiten im lockeren Westernreitstil wird nicht nur von eingefleischten Cowboys und -girls geschätzt, sondern kommt auch Spät- und Wiedereinsteigern entgegen, die sich unverkrampften Reitunterricht wünschen und möglichst bald von Platz und Halle in die freie Natur wechseln möchten.

Der Traum vom Reiten am Meer

Reiter zieht es an die See: ob Holland, Dänemark, Irland oder Menorca – der Galopp in der Brandung ist nach wie vor ein Erlebnis, das Reiterherzen höher schlagen lässt. Wo in Europa die Strände noch weit genug für Ross und Reiter sind, erkundet die Unternehmerin Katja van Leeuwen Jahr für Jahr mit großer Sorgfalt selbst.

Einen guten Überblick an Wanderritten und Reisetipps für den Herbst – sortiert nach Terminen, Land und Spezialität – finden Sie auf der Webseite: http://www.reitferienvermittlung.de/wanderreiten/uebersicht

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit fast 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Kontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van
An den Eichen 1
53639 Königswinter
02244 9279249
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

EWU Breitensport Camp: Vorbereitungen für 2014 laufen

Das EWU Breitensport Camp wird ein Dauerbrenner….

EWU Breitensport Camp: Vorbereitungen für 2014 laufen

Das EWU Breitensport Camp wird zum Dauerbrenner. Frühe Anmeldung sichert Teilnahme in 2014!

Hamburg, 8. Oktober 2013 – …und damit ist nicht nur das hochsommerliche Wetter gemeint, sondern auch das Camp selbst, das nach seinem erneuten großen Erfolg mit rund 30 Teilnehmern bereits für das nächste Jahr in der Zeit von 4. bis 8. August 2014 auf dem Pferdehof Ramm in Grabau bei Bad Oldesloe geplant ist. Das Camp ist schon zu gut einem Drittel ausgebucht – rechtzeitige Anmeldung sichert daher wieder die Teilnahme!

Kompetente Instruktoren und Workshopleiter sowie eine tolle Unterstützergruppe um Nicole Trampert und Henning Ramm von der Ramm Ranch werden auch nächstes Jahr Garanten für die vierte Auflage des BSC sein, das von Kai Lahann und seiner Frau Silke wieder akribisch vorbereitet wird.

Zentraler Gedanke des Breitensport Camps ist die Horsemanship, d.h. fairer Umgang mit dem Partner Pferd – u. a. vom frühmorgendlichen Füttern über zwei Reiteinheiten bis hin zur abendlichen Versorgung, die – wenn es wieder so heiß wird wie im Sommer 2013 – auch eine Dusche für das Pferd vorsieht.

Zwölf Stunden täglich „rund ums Pferd“

Die rund 30 Reiterinnen und Reiter aller Leistungsklassen, sowohl aus dem Western- als auch Klassisch-Lager, erhalten ihren Unterricht in mehreren Gruppen. Damit es nicht zu eng wird und Abwechslung in den Tagesablauf kommt, wechseln sich zwei Reiteinheiten in der Reithalle und auf dem großen Allwetterreitplatz und zwei Workshops rund um das Thema Pferd sowie seine Gesundheit und Haltung vormittags und nachmittags ab.

Abends wird es zusätzlich weitere Demonstrationen geben, an deren Zusammenstellung Kai und Silke Lahann schon jetzt fleißig arbeiten. Nicht zu kurz kommen dürfen Spaß und soziale Komponenten: Die Tage beginnen bereits mit einem gemeinsamen Frühstück, Mittag- und Abendessen werden ebenfalls an großen Tischen entweder im gemütlichen Reiterstübchen oder bei schönem Wetter draußen eingenommen. So bleibt es nicht aus, dass die Abende voller Diskussionen rund um das endlose Thema Pferd erst sehr spät ausklingen.

Die Pferde werden auf dem Gelände in etwa 25 Quadratmeter großen Paddocks oder, gegen Aufpreis, in Boxen untergebracht. Um besonders nahe an ihren Vierbeinern zu sein, „wohnen“ die meisten Campteilnehmer in Zelten, Anhängern oder Autos auf der Weide mit den Paddocks.
Der benachbarte Sportverein stellt dem Camp seine Sanitäranlagen zur Nutzung zur Verfügung. Die Kosten hierfür sind in der Camp-Gebühr bereits enthalten.
Dauerbesucher wie Eltern oder Freunde können sich als zusätzliche Teilnehmer anmelden, damit auch für sie die Verpflegung und Nutzung der Sanitäranlagen sichergestellt werden kann.

Förderpreis „Breitensport“ 2012/2013

2013 wurde dem BSC vom Landesverband der Reit- und Fahrvereine Hamburg e.V. einstimmig der Förderpreis „Breitensport“ verliehen, der mit einem Preisgeld von 1.000 Euro verbunden ist. Kai Lahann investierte den Betrag u.a. in ein 1. Hilfe Set samt Fieberthermometer und Fingerpflastern, das er allen Teilnehmern und Aktiven neben dem üblichen mit dem BSC-Logo bestickten Polohemd zum Abschied überreichte.

Nach dem Camp ist vor dem Camp

Wie im Sommer 2013 rechnet Organisator Kai Lahann auch für 2014 mit einer großen Anzahl von „Wiederholungstätern“: „Diesmal waren etwa die Hälfte bereits zum zweiten oder sogar dritten Mal dabei, für nächstes Jahr haben bereits viele Teilnehmer gesagt, dass sie auf jeden Fall wieder kommen möchten“, erklärt Lahann zufrieden.

Frühe Anmeldung sichert Teilnahme

Im kommenden Jahr wird das Breitensportcamp von Montag bis Freitag, 4. bis 8. August 2014 (Anreise und erstes Abendessen bereits am Sonntag 3. August 2014) erneut auf der Ramm Ranch in Grabau bei Bad Oldesloe stattfinden.
Der Teilnahmepreis beträgt 300 Euro inklusive Camping und Mahlzeiten für Reiter, Paddock und Heu für das Pferd. Mitglieder der EWU HH-SH erhalten einen Zuschuss von 50 Euro.

Freunde werden: BSC auf facebook

Seit kurzem sind alle Informationen zum Breitensport Camp nicht nur auf http://www.ewu-breitensportcamp.de verfügbar, sondern auch auf der eigenen facebook-Seite https://www.facebook.com/pages/BSC-Breitensport-Camp-der-EWU/309618382493838 . Dort finden Teilnehmer und Interessenten alle Informationen und Fotos zu den bisherigen Camps sowie tagesaktuell alle Neuigkeiten.

Weitere Informationen
Kai Lahann
Haferkamp 27
25588 Oldendorf
Fon: +49 4821376
Fax +49 4821 7047
eMail: bsc@ewu-breitensportcamp.de
Web: http://www.ewu-breitensportcamp.de
Facebook: https://www.facebook.com/pages/BSC-Breitensport-Camp-der-EWU/309618382493838

Bildrechte: EWU Breitensport Camp

Ein Breitensport Camp bedeutet nicht einfach nur eine Woche reiten: Hinter dem BSC steckt eine umfassendere Idee.
Alle Beteiligten des Camps arbeiten ehrenamtlich: die Instruktoren, die Organisatoren, die Workshopleiter usw.
Die sanitären Einrichtungen und das Essen werden von den Veranstaltern des BSC organisiert – halt Camp, nicht Hilton.

Die Teilnehmer organisieren ihre eigene Unterbringung und die ihres Pferdes (dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir unter Tipps vorstellen werden). Dafür ist das Breitensportcamp „unschlagbar“ günstig – im Verhältnis beispielsweise zu einer Woche Reiterferien.

Damit die Idee der Ehrenamtlichkeit erhalten bleibt, sollen die Beteiligten nach Möglichkeit selbst irgendwann einmal „die Seite wechseln“ und selbst etwas an die anderen Teilnehmer weitergeben. Sie können z.B. auf Bitte der Instruktoren selbst anderen Teilnehmern helfen oder ein spezielles Wissen weitergeben.
Die Camps sollen „aus sich selbst heraus“ wachsen – also ist jeder interessierte Teilnehmer ein möglicher Instruktor in der Zukunft.

Wärend der Camp-Woche wird zweimal am Tag in Gruppen geritten und zweimal am Tag gibt es Workshops. Die Gruppen werden von den Ausbildern, bei uns „Instruktoren“ genannt, zusammen gestellt. Um den Zusammenhalt zu fördern und einen glatten Camp-Ablauf zu gewährleisten, ist die Teilnahme an allen Angeboten ist Pflicht.

Seit kurzem ist das EWU Breitensport Camp auch auf Facebook präsent: https://www.facebook.com/pages/BSC-Breitensport-Camp-der-EWU/309618382493838

Kontakt
EWU Breitensportcamp
Kai Lahann
Haferkamp 27
25588 Oldendorf
04821/73376
bsc@ewu-breitensportcamp.de
http://www.ewu-breitensportcamp.de

Pressekontakt:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040 672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Ferien im Sattel für Kinder und Eltern: Reitarena Austria

Reithotels in Österreich und Südtirol mit umfangreichem Angebot

Ferien im Sattel für Kinder und Eltern: Reitarena Austria

Kinder haben ihren Spaß bei Reitferien. Foto: reitarena.com

Mai 2013. Altenfelden (Dialog). Ferien im Sattel bringen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Abwechslung. Damit die Urlaubszeit rund ums Reiten auch gut gelingt, ist es ratsam, sich vorab zu informieren und einen passenden Qualitätsbetrieb in einer reizvollen Landschaft auszusuchen. In verschiedenen Gegenden Österreichs und Südtirols liegen die Reithotels mit Qualitätssiegel, die im Katalog und im Internet bei Reitarena Austria, reitarena.com, zusammengestellt sind. Übers Internet besteht auch eine direkte individuelle Beratungsmöglichkeit.

Pferde und Reiten begeistern viele Kinder, daher hat die Reitarena Austria unter „Kinderreitferien“ auch eine spezielle Rubrik dazu mit ausgesuchten Häusern. Kinder, die schon „fest im Sattel sitzen“, können die Reitmöglichkeiten nutzen oder ansonsten sanft an den Umgang mit Pferden herangeführt werden und das Reiten lernen. Für Jugendliche und Erwachsene gilt das ebenfalls: direkt Reiten oder Westernreiten – je nach Haus auf dem Platz, in der Halle und natürlich bei Ausritten in die Umgebung – oder Reiten lernen. Bei solch einem Urlaub sind alle gut beschäftigt. Ob Bio-Reiterhof, direkt am See, im Landhotel, im Sport-Aktiv- oder im Wellnesshotel: Es ist so vieles möglich, und alle Hotels bieten komfortable Unterkunft und die verschiedensten Einrichtungen. Die Reithotels tragen das Qualitätssiegel der Reitarena, für das verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden müssen.

Beratung nutzen
Auf der Internetseite www.reitarena.com kann man nach Regionen suchen und sich Details zu den einzelnen Häusern anschauen sowie sich auch zu besonderen Angeboten und Pauschalen informieren. Die Regionenpalette reicht von Steiermark, Oberösterreich und Salzburger Land bis nach Vorarlberg sowie von Tirol bis nach Kärnten und Südtirol. Beim Thema Service geht es um allgemeine Informationen bis zu Kulturellem, um Wetter und Routenplanungen. Reitfreunde haben ebenfalls die Möglichkeit, sich den Newsletter rund ums Reiten zu bestellen.
Sehr praktisch: die Urlaubsberatung. Wer das Thema auf der Webseite anklickt, kann sich ganz individuell seinen Reiturlaub zusammenstellen und erhält dazu kostenlos ein maßgeschneidertes Angebot. Dabei wird man auch erfahren, ob es zur gewünschten Zeit in den Häusern noch frei Plätze gibt. Schließlich steht der Reitsommer vor der Tür: Ferien im Sattel.

Kostenlose Informationen bei Reitarena Austria, E-Mail info@reitarena.at, Internet www.reitarena.com. Dort gibt es auch die Downloadmöglichkeit für den Katalog.

Foto: Kinder sind bei Reitferien gut beschäftigt. (Foto: reitarena.com)

Download auf „Medientexte Tourismus“ bei http://www.presseweller.de
Dort können auch weitere honorarfreie Fotos angefordert werden

Die Reitarena Austria-Verlagsgesellschaft unterhält u.a. die Internetportale reitarena.com und kinderreitferien.com. Auf beiden Portalen sind zahlreiche Reithotels in den verschiedensten Regionen Österreichs sowie in Südtirol mit Beschreibungen gelistet, die sich einfach anklicken lassen. Es gibt auch verschiedene Serviceangebote, bis zur individuellen, unverbindlichen Urlaubsanfrage. Das PR-Medienbüro DIALOPresseweller hat seit über 30 Jahren seinen Schwerpunkt in Reisen/Tourismus.

Kontakt
Reitarena Austria-Verlagsges. m.b.H
Geiger
Mairhof
4121 Altenfelden
07825588
info@reitarena.at
http://www.reitarena.com

Pressekontakt:
PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lesssingstr. 8
57074 Siegen
0271/334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Praktikanten auf der Ballermann Ranch

Arbeit statt Party erwartet junge Praktikanten auf der Ranch der berüchtigten Partymarke Ballermann

Praktikanten auf der Ballermann Ranch

Andre,Partrick Schäfer auf Ballermann Mitch,Ralf Seedorf,Cindy Meyer,Annette Engelhardt

(Sulingen/Blockwinkel, 18.03.2013) Im Rahmen eines Betriebspraktikums der Oberschule Schwaförden mit Außenstelle Ehrenburg nahmen Cindy Meyer (15) und Patrick Schäfer (16) ihre „Arbeit“ bei den Westernreitern auf der Ballermann Ranch in Blockwinkel auf. Die Ballermann Ranch beteiligte sich damit erstmals an den Praktikumsangeboten der Schulen im LK Diepholz. Cindy Meyer und Patrick Schäfer mussten dabei feststellen, dass zur Führung und Bewirtschaftung einer Reitsportanlage mehr gehört, als täglich die Ställe zu misten und Futter für die Pferde bereit zu stellen. Die beiden Partikanten der Schwafördener Oberschule erhielten neben Grundkenntnissen über Weide- und Koppelpflege sowie dem richtigen Umgang mit dem Pferd auch Einblicke in komplexe Abläufe wie Vorbereitung und Organisation von Turnieren und Workshops sowie Planung und Gestaltung von Reitunterricht.
Die Betreiber der Ballermann Ranch haben gemeinsam mit den Schulen ein Praktikumskonzept verwirklicht, das nicht nur eine sinnvolle Ergänzung schulischer Angebote ist, sondern auch Jugendliche für den Sport Westernreiten begeistern kann.
Highlight des Praktikums bildete sodann eine Unterrichtseinheit, die Cindy und Patrick vom Europameister der Westernreiter Ralf Seedorf erhielten. Eine ganz besondere Ehre wurde dabei Patrick Schäfer zu teil, der in seinem Unterricht kurzzeitig sogar den berühmten Quarter „Ballermann Mitch“ reiten durfte.
Die Ballermann Ranch bedankt sich bei Cindy Meyer und Patrick Schäfer für ihre großartige und sehr nette Hilfe auf der Anlage in Blockwinkel. Come to BALLERMANN COUNTRY! ( www.ballermann-ranch.de ).

Kontakt:
BALLERMANN RANCH Blockwinkel
A. Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen (OT Blockwinkel)
Tel.: 04245-3179970 – Email: info@ballermann-ranch.de
WEB: www.ballermann-ranch.de

Markenhinweis: „Ballermann“ ist eine geschützte Marke der Annette Engelhardt, Blockwinkel / „Ballermann Ranch“ ist ein Unternehmenskennzeichen der Ballermann Ranch Blockwinkel, Inh. Annette Engelhardt

Bildrechte: www.fotowelt-iburg.de , Angela Iburg

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Kontakt:
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de