Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Brückentage 2019: So können die Urlaubstage perfekt genutzt werden

Die Reiseexperten von TravelScout24 empfehlen 5 Destination für die Brückentage: an Ostern, dem Tag der Arbeit, Pfingsten, am Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten sowie Silvester.

Offenbach, 6. Februar 2019_ Sitzt man am Freitag nach einem Feiertag alleine im Büro, kann das nur bedeuten, dass sich der Kollege den Brückentag mal wieder schneller geschnappt hat. Wer clever plant, kann sich alleine an den größten Feiertagen wie Ostern, dem Tag der Arbeit, Pfingsten, Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten und Silvester insgesamt 46 Tage Urlaub sichern – und das mit nur 20 Urlaubstagen, die eingereicht werden müssen.

Damit die Brückentage auch optimal genutzt werden können, gibt TravelScout24 die Top5-Reisetipps:

Ostern (zwischen dem 13. und 28. April) – 1 Woche auf Sardinien, Italien

Bei einer fast 2.000 km langen Küste, den Sandstränden und dem bergigen Landesinneren gibt es auf Sardinien viel zu entdecken. Über Ostern ist es auf der Mittelmeerinsel schon angenehm warm – bis zu 20 Grad sind möglich. Daher bietet sich ein Aktivurlaub an, um vor den heißen Sommermonaten die vielfältige Bergwelt mit seinen Flüssen und der blühenden Natur zu erkunden. Ein angenehmer Nebeneffekt: Im Frühling ist es auf Sardinien noch nicht so touristisch und damit auch preisgünstiger.

Tag der Arbeit (zwischen dem 29. April und 5. Mai) – 4 Tage Städtetrip in Sevilla, Spanien

Mit ihren maurischen Einflüssen und eindrucksvollen Kunstdenkmälern gilt Sevilla als eine der schönsten Städte Europas. Die schmalen Gassen und blumengeschmückten Innenhöfe der Hauptstadt Andalusiens laden an den noch milden Maifeiertagen zu langen Entdeckungsspaziergängen ein, bevor es in den Sommermonaten bis zu 45 Grad geben kann. Auch am Abend bei traditionellen Tapas und einem Glas Sherry verströmt die Stadt des Flamencos ihren ganz besonderen Charme.

Pfingsten (zwischen dem 7. und 16. Juni) – Bodensee, Deutschland

Inmitten des Alpenvorlands grenzt der Bodensee an Deutschland, Österreich und die Schweiz und ist damit auch ein beliebtes und viel bereistes Urlaubsziel. Kulturliebhaber kommen in Städten wie Konstanz, Lindau und Überlingen auf ihre Kosten, Naturfreunde finden auf den Inseln Vielfalt in Naturschutzgebieten und für Sportbegeisterte gibt es zahlreiche Angebote an Wasser- und Landaktivitäten. Wer alles auf einmal sehen möchte, kann mit dem Fahrrad den ca. 260 km langen Bodensee-Radweg abfahren und so Kultur-, Natur- und Sportaktivität miteinander verbinden.

Tag der Deutschen Einheit (zwischen dem 2. und 7. Oktober) – 5 Tage an der Ostsee, Deutschland

Ein Ferienhaus mit Blick aufs Meer oder gleich im Strandkorb übernachten? Wer an Ferien an der Ostsee denkt, hat meist die langen Strände, Leuchttürme, Wattwanderungen und die frische Seeluft im Kopf. Neben den Steilküsten, Inseln und Buchten bergen aber auch die Küstenorte wahre Schätze mit ihren Fischerdörfern aus Reetdächern, den geschichtsträchtigen Hansestädten und ihren alten Speicherhäusern.

Weihnachten und Silvester (zwischen dem 20. Dezember und 2. Januar) – 12 Tage Sri Lanka, Indischer Ozean

Wer dem kalten Winter in Deutschland entfliehen und den Glühwein gegen einen Cocktail, den Daunenmantel gegen einen Bikini tauschen möchte, sollte die Brückentage über die Weihnachtsfeiertage für eine Reise nach Sri Lanka nutzen. Die Insel liegt südöstlich von Indien und wird als „Perle des Orients“ bezeichnet. Nicht ohne Grund: Neben den Traumstränden und dem türkisfarbenen Wasser, ist das Land für seine freundlichen Menschen, uralten Tempelanlagen, wilden Dschungellandschaften und die beeindruckenden Teeplantagen bekannt.

Über TravelScout24
Beratung und Kundenservice stehen bei dem seit 2002 aktiven Reisebüro im Internet an erster Stelle. Die sehr gute Servicequalität bestätigt neben der WirtschaftsWoche und Instituten wie dem DISQ oder dem DGTV auch die Stiftung Warentest mit dem Testsieg im Vergleich der Online-Reiseportale (Ausgabe 11/2012, Note: Gut (2,3). Unter www.travelscout24.de können Kunden einfach und effizient die für sie passenden Angebote zum besten Preis aus einer Vielzahl von Produkten auswählen. TravelScout24 versteht sich als Fullservice-Reisebüro, das immer wieder neue Inspiration rund um das Thema Reisen gibt und sich vom Wettbewerb der Online-Reiseanbieter durch Kompetenz und Transparenz abhebt.
TravelScout24 wird von der Triplemind GmbH betrieben. Zu Triplemind gehören verschiedene touristische Portale wie Reise.de, Billigweg.de, Reiseservice.de, unterkunft.de und Reiseveranstalter.com sowie Themenportale wie z.B. mietwagen.info oder Destinationsportale wie dublin.de, irland.com, zypern.de, marrakesch.com u.a. monatlich besuchen über 3 Mio. Menschen das Triplemind Netzwerk. Weitere Informationen unter: www.triplemind.com

Firmenkontakt
TravelScout24
Mark Schumacher
Kaiserstraße 61
60329 Frankfurt
0800-100 4116
info@travelscout.de
http://www.travelscout24.de

Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Stöbern und Genießen am dritten Advent: Weihnachtsmarkt und Tag der offenen Tür im Kempinski Hotel Frankfurt

Stöbern und Genießen am dritten Advent: Weihnachtsmarkt und Tag der offenen Tür im Kempinski Hotel Frankfurt

(Bildquelle: @Kempinski Hotel Frankfurt)

Neu-Isenburg, 13. November 2018 – Beschaulich, regional und vor historischer Kulisse präsentiert sich der Weihnachtsmarkt im Kempinski Hotel Frankfurt. Der Weihnachtsmarkt im Schoppenhof findet in diesem Jahr am dritten Advent statt, 16. Dezember, von 12:00 bis 18:00 Uhr. Besucher können an Buden kulinarische Köstlichkeiten aus der eigenen Küche genießen oder nach dem passenden Weihnachtsgeschenk stöbern. Außerdem gibt es bei einer Tombola wieder Preise aus dem Hause Kempinski zu gewinnen, ein Teil der Einnahmen spendet das Hotel traditionsgemäß an die Kinderhilfestiftung e. V. Frankfurt.

Mehr als 20 festlich dekorierte Holzhäuschen bieten typisch weihnachtliche Spezialitäten und handgemachte Geschenkartikel an. Zum Angebot gehören zum Beispiel, Schmuck, Schals, liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk, Dekoration, Honig, Porzellan und Druckkunst. Auch Köstlichkeiten wie Kuchen, Plätzchen und Stollen aus der Patisserie des Kempinski Hotel Frankfurt stehen zum Verkauf; darüber hinaus können die Besucher vor dem Schoppenhof ihren Weihnachtsbaum erwerben. Alle Verkäufer auf dem Kempinski-Weihnachtsmarkt kommen aus der Rhein-Main-Region.

Stärken können sich die Gäste bei klassischen Wintergenüssen wie Kartoffelsuppe, Gulaschsuppe und Grillwurst. Zudem gibt es Austern, Falafel und Manakish aus dem libanesischen Restaurant Levante, Glühwein, Waffeln, Zuckerwatte, Crepe und gebrannte Mandeln machen das Weihnachtsmarktglück perfekt. Die passende musikalische Stimmung bringen Sound of Musicals und der Gospelchor Herz-Jesu-Eckenheim unter der Leitung von Ana Batistic. Zudem dürfen sich die Besucher auf die Akustikband Das Mädchen mit dem Kontrabass freuen.

Mit ein bisschen Glück gehen die Besucher mit einem Gutschein nach Hause: Bei einer Tombola können sie unter anderem ein Dinner im Restaurant EssTisch und in der Torschänke oder eine Teilnahme am Sonntagsbrunch gewinnen, Hauptpreise sind Übernachtungen für zwei Personen in verschiedenen Kempinski-Hotels. Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt und zu allen Aktionen ist frei, Tombola-Lose kosten EUR 3. Wie in jedem Jahr spendet das Hotel ein Teil der Einnahmen an die Kinderhilfestiftung e. V. Frankfurt.

Tag der offenen Tür
Im Halbstunden-Rhythmus bietet das Hotel-Team von 13:00 bis 17:30 Uhr Hausführungen an. Neben Zimmern und Suiten, den Veranstaltungsräumen und den Restaurants können Interessierte auch den Country Club & Spa Frankfurt und die Tennishalle kennenlernen.

Über das Kempinski Hotel Frankfurt:
Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Frankfurt vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Fünf-Sterne-City-Resort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts und ist in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen – ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt. 225 Zimmer inklusive 37 Suiten in unterschiedlichen Kategorien spiegeln in angenehm moderner Form den Landhaus-Charakter des Hotels wider. Nach einer umfassenden Umbau- und Renovierungsphase glänzt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel seit Anfang 2015 mit einem neuen, unverkennbaren Stil, der den historischen Charakter des Hotels belebt und gleichzeitig den ländlichen Charme des ehemaligen Gutshofes und Jagdschlösschens betont.

Über Kempinski Hotels:
Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Gastfreundschaft und persönlichen Service, ergänzt durch die Exklusivität und Individualität der jeweiligen Hotels. Kempinski betreibt derzeit 76 Fünf-Sterne-Hotels und Residenzen in 34 Ländern und erweitert sein Portfolio in der Zukunft mit neuen Hotels in Europa, im Mittleren Osten, Afrika, Asien und Amerika. Jedes einzelne Hotel spiegelt die Stärke und den Erfolg der Marke Kempinski wider, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, preisgekrönte Lifestyle Stadthotels, aussergewöhnliche Resorts und edle Residenzen. Jedes Kempinski erfüllt den Qualitätsanspruch, den Gäste erwarten und wahrt gleichzeitig die kulturelle Tradition der Destination. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Netzwerks unabhängiger Hotelmarken.

www.kempinski.comwww.discoveryloyalty.com

Firmenkontakt
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Carola Zinck
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 389880
carola.zinck@kempinski.com
http://www.kempinski.com/gravenbruch

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
+49 (0)6104 6698-13
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Weihnachtliche Reisen rund um den Globus

Weihnachtliche Reisen rund um den Globus

Weihnachtliche Projektionen am Rathaus von Melbourne, Victoria

Auf diejenigen, die Weihnachten und Silvester nicht unter dem heimischen Tannenbaum verbringen möchten, warten vielseitige Erlebnisse in der Ferne. Alternativen für die Feiertage bieten beispielsweise das australische Melbourne mit tierischen Begegnungen, Hongkong mit bewegten Illuminationen, SeaWorld Orlando mit der Weihnachtsgeschichte aus Tier-Perspektive oder Busch Gardens Tampa mit einer Weihnachtsstadt. Auf Kreuzfahrtliebhaber warten an Bord von Oceania Cruises festliche Menüs und stimmungsvolle Unterhaltung.

Melbourne & Victoria: Tierisch schöne Weihnachten mit Koala, Känguru und Co.

Tierische Begegnungen unter australischer Sonne statt Kerzenschein und Gänsebra-ten bietet der australische Bundestaat Victoria. Gäste der Christmas Party im Melbour-ne Zoo können sich am 21. Dezember 2018 mit (oder als) Känguru, Koala und Co. festlich einstimmen. Der weihnachtliche Kostümball mit Busch-Feeling findet in einer versteckten Open-Air-Location statt. Neben Spaß und Kostüm-Prämierung warten ein großes Buffet und Cocktails auf die Partylöwen. All-inclusive-Tickets gibt es online für 149 AUD (ca. 95 Euro). Wer“s besinnlicher mag, besucht den Christmas Square in Melbourne an der Collins Street oder spaziert über den weihnachtlichen Queen Victoria Market. Bester Ort für einen fulminanten Abschluss des Jahres: eine der zahlreichen Rooftop-Bars, die neben den Arkaden und Gassen zum Wahrzeichen der Metropole Down Under gehören.
Weitere Informationen unter: www.visitmelbourne.com/de

Hongkong: Bewegte Illuminationen abgestimmt auf das chinesische Jahr 2019

Kaum sind die Halloween-Dekorationen in Hongkong abgebaut, macht sich Terence Wong Kim-Shan an die Arbeit. Seit über 30 Jahren verantwortet der 58jährige einen Großteil der Hongkonger Weihnachts-Beleuchtung. Im Frühjahr beginnt er mit der Gestaltung der aufwendigen Arbeiten, die Anfang November in nur dreizehn Tagen installiert werden müssen. Dabei kommen jedes Jahr neue Dekorationen zum Einsatz – abgestimmt auf das bevorstehende chinesische Jahr. 2019 steht es ganz im Zeichen des Schweins. Besonders beeindruckend sind die riesigen bewegten Illuminationen auf den Hochhausfassaden, die sich am besten während einer Überfahrt vom Victoria Harbour mit der Aqua Luna Dschunke oder der Star Ferry bewundern lassen.
Weitere Informationen unter: www.discoverhongkong.com/de

Oceania Cruises: Weihnachtliches Unterhaltungsprogramm und festliche Menüs

Oceania Cruises, bekannt für die „Feinste Küche auf See“, putzt seine Kreuzfahrtschif-fe für die Weihnachtszeit wieder festlich heraus. Gäste können sich auf weihnachtliche Dekoration, traditionelle Leckerbissen aus aller Welt, festliche Menüs begleitet von weihnachtlicher Musik, sowie ein speziell aufs Fest abgestimmtes Unterhaltungspro-gramm freuen. So wird beispielsweise der in den Vereinigten Staaten traditionelle Eierpunsch (Eggnog) am 1. Weihnachtstag zum Frühstück serviert. Ein Lebkuchendorf bildet auf jedem Schiff den Mittelpunkt der festlichen Dekoration.

Weihnachten in Südamerika ermöglicht die „South America Celebrations“-Kreuzfahrt mit der Marina von Rio de Janeiro nach Santiago de Chile. Die 20-tägige Tour um Kap-Hoorn startet am 14. Dezember 2018 und beinhaltet einen Übernachtaufenthalt in Rio de Janeiro, Brasilien, sowie Anläufe der brasilianischen Ilha Grande und der Metropole São Paulo. Auch Buenos Aires (Argentinien) liegt auf der Route. Besonderen Charme hat die chilenische Hafenstadt Puerto Chacabuco, am Ufer des Aysen Fjordes. Die Verandakabine kostet ab 6.659 Euro/Gast inkl. Flug.

An Bord von der im Rahmen von OceaniaNEXT frisch erneuerten Insignia können Gäste karibisches Flair zu Neujahr schnuppern. Die Kreuzfahrt startet am 27. Dezem-ber 2018 für 15 Tage von Miami nach New York. Das neue Jahr wird während eines Übernacht-Aufenthalts in Orangestad (Aruba) eingeläutet. Im weiteren Verlauf werden u.a. auch Willemstad (Curacao), Kralendijk (Bonaire), St. George’s (Grenada), Castries (St. Lucia) und Pointe a Pitre (Guadeloupe) angelaufen. Die Verandakabine kostet ab 5.649 Euro/Gast inkl. Flug.
Weitere Informationen unter: www.oceaniacruises.com

SeaWorld Orlando & Busch Gardens Tampa: Santa Claus, der rotnasige Rudolph und Elmos langgehegter Wunsch

In der vorweihnachtlichen Zeit erhellen über drei Millionen Lichter den Meerespark SeaWorld in Floridas Themenpark-Metropole Orlando. Stimmungsvolle Dekorationen und weihnachtlich inspirierte Shows lassen nicht nur Kinderherzen höherschlagen. Die Weihnachtsgeschichte aus der Perspektive der Tiere erzählt das Musical „O Wonde-rous Night“. Freunde der Sesamstraße begeistert die Show Elmo“s Christmas Wish. Darin helfen Krümelmonster, Grobi, Zoe und Co. ihrem Freund, seinen Herzenswunsch fürs Fest zu erfüllen. Die Sonderaktionen in SeaWorld Orlando sind im Eintrittspreis inbegriffen und finden an diesen Tagen statt: 17.-25. und 30.11. sowie 1.-2., 7.-9., 14.-31. Dezember 2018.

Im Abenteuerpark Busch Gardens an der Tampa Bay sind die Elfen im Heim des Weihnachtsmanns und seiner Frau intensiv mit Festvorbereitungen beschäftigt. Santa“s House ist beliebtes Highlight der Christmas Town. Der Hausherr lässt es sich nicht nehmen, die Gäste in seinen privaten Räumlichkeiten persönlich zu begrüßen und für ein gemeinsames Foto zu posieren. Rudolph, das berühmteste aller Rentiere, und seine Freunde zählen ebenfalls zu den Publikumslieblingen. Die weihnachtlichen Aktivitäten in Busch Gardens Tampa sind im Eintritt eingeschlossen und finden täglich vom 17. November bis 31. Dezember 2018 statt.
Weitere Informationen unter: www.SeaWorldParks.com und www.parktoplanet.com

noble kommunikation, Top-Adresse für Kommunikations- und Marketing-Services in Reise und Tourismus.

Firmenkontakt
noble kommunikation
Marina Noble
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Meltem Yildiz
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Winterzauber – Reitferien im Schnee

Winterzauber - Reitferien im Schnee

Pferde im Schnee (Bildquelle: Andrea Lorenz)

Sanft knirscht der Schnee unter den Hufen und die fast magische Stille des Waldes wird nur durch das Schnauben der Pferde unterbrochen: So schön kann Reiten im Winter sein – und das mitten in Deutschland, im Bayerischen Wald. Warm eingepackt auf dem Rücken zuverlässiger Criollos und mit der Aussicht auf einen heißen Tee nach dem Ritt können die tiefen Temperaturen nicht schrecken.

In der Woche um den Jahreswechsel herum lockt im Wendland das Angebot Wintermärchen im Landhotel. Hier können Reiter ohne Böller, dafür aber mit langen Ritten, Gleichgesinnten und kulinarischen Köstlichkeiten Silvester verbringen. Der eigene Hund darf gerne mit, und wird die knallfreie Silvesterparty sehr zu schätzen wissen!

Noch mehr Schneesicherheit und einen hohen Gemütlichkeitsfaktor verspricht winterlicher Reiturlaub in Schweden, wo sich zum Beispiel in Kyrkevarn urige Ferienhäuser mit Sauna und Kamin mieten lassen.

Die dänische Nordseeinsel Römö hält im Winter zwar weniger Weiß bereit, dafür glasklare Seeluft und unvergessliche Ritte auf Island-Ponies durchs menschenleere Wattenmeer – und anschließend wohliges Entspannen im Wellnesscenter bei einer warmen Ölmassage oder im türkischen Bad.

Für Familien mit Kindern ist das Christmas Festival im irischen Slieve Aughty Riding Center ein originelles Reiseziel: Mit Geschichtenerzählen, Backen, Abenteuerspielen und -vorführungen mit Pferden und Ponys sowie Besuch von Santa Claus persönlich bekommt Weihnachten hier eine ganz eigene, von irischer Wärme und Gastfreundschaft geprägte Atmosphäre. Viele Stammgäste kommen jedes Jahr zu Weihnachten wieder.

Es lohnt sich also, bei Reisen im Winter, nicht nur ans Skifahren oder tropisch warme Strände zu denken, sondern auch an die zahlreichen winterzauberhaften Angebote rund ums Pferd!

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Tipps für Weihnachtsfeiern in Karlsruhe und der Region

Convention Bureau Karlsruhe + Region hat ein paar richtig gute Ideen für Ihre Weihnachtsfeier, Ihren Kick-off 2019. Wir sind Ihr Spezialist, Ihre Macher, Ihr Ideenverwirklicher.

Tipps für Weihnachtsfeiern in Karlsruhe und der Region

Convention Bureau Karlsruhe – Ideen für Ihre Weihnachtsfeiern und Kick-off Events

Es sind die besinnlichen Stunden, auf die wir uns zur Weihnachtszeit am meisten freuen. Ob im familiären Kreis oder auch mit Kunden und Kollegen – Weihnachtsfeiern haben eine lange Tradition. Doch wohin gehen und was machen, um das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen? Das Convention Bureau Karlsruhe + Region zählt mittlerweile über 100 Partner und hat ein paar Weihnachtsideen zusammen gestellt.
Festlich geschmückte Räumlichkeiten
Im neuen Holiday Inn in Villingen-Schwenningen feiern Sie in einem mit liebevollen Details geschmückten Schwarzwald Ambiente. Auch die Weihnachtsexperten der Villa Medici übernehmen für Sie die Planung und empfangen Sie in weihnachtlich dekorierten Räumen für bis zu 120 Gäste. Das Villa Weihnachtsarrangement umfasst dabei neben einem festlich geschmückten Raum auch einen Glühweinempfang mit Weihnachtsplätzchen und einem winterlichen 3-Gang-Menü oder Buffet. Auch die Veranstaltungsabteilung sowie das Cateringteam des DEKRA Congresshotel Wart und Congress Center Wart stehen bereit, um Ihre Veranstaltung einzigartig und unvergesslich zu gestalten.
Das Dorint Maison Messmer bietet für Ihre Weihnachtsfeier gleich mehrere Räumlichkeiten zur Auswahl. Ob in gemütlicher Runde im „Theaterkeller“,im kaiserlich-historischen „Malersaal“ oder beim exklusiven Privatdining im Salon „JB Messmer“ mit grandiosem Blick über den berühmten Baden-Badener Christkindelsmarkt.
Hoch hinaus geht es in der Sparkasse Pforzheim-Calw. Vom modernen Restaurant bis hin zur eindrucksvollen und einzigartigen Skylounge in 75 m Höhe stehen Ihnen unterschiedliche Räumlichkeiten für bis zu 200 Personen zur Verfügung

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen!
Kulinarisch geht es im Schloss Eberstein zu: hier erwarten Sie vielseitige Möglichkeiten Ihre Weihnachtsfeier nach Ihren Wünschen zu gestalten, beispielsweise bei einem Kochkurs mit Sternekoch Bernd Werner oder auch einem Weihnachtsdinner in Werners Restaurant. Mit der Curlingbahn auf der Terrasse bietet Ihnen das Schloss Eberstein außerdem ein einzigartiges Highlight für Ihre Weihnachtsfeier. Die wetterunabhängige Kunststoffbahn ist auf jeden Fall eine tolle Attraktion und lässt sich auch perfekt mit einem der Weihnachtspakete kombinieren.
Das Hotel der Blaue Reiter bietet Ihnen in den Wintermonaten exklusiv für Firmen und Tagungsgäste ein umfangreiches Fondue in mehreren Ausführungen an. Feurige Arrangements gibt es am Deutschen Weintor. Der Empfang mit Glühwein und Flammrolle an der Feuerschale, Leckeres aus dem Ofen oder vom Wintergrill und eine Feuershow auf dem Weintorhof werden Sie sicherlich in weihnachtliche Stimmung bringen.
Die Vinothek Par-Terre lädt mit pfiffigen Speisen vom Grill und einer Lebkuchenhaus-Challenge ein.

Tagen und Feiern – auch in der Weihnachtszeit eine beliebte Kombination!
Darf es auch eine Kombination aus Tagung und Weihnachtsfeier sein? Im AkademieHotel Karlsruhe erwartet Sie purer Genuss auf höchstem Niveau in stilvollem Ambiente. Hier wird auch gerne das Jahresabschlussmeeting mit einer Weihnachtsfeier kombiniert.

Weihnachten darf gerne auch exotisch werden!
Wer keine Lust auf Glühwein, Plätzchen und Deutsche Traditionen hat, kann auch ruhig in die Ferne schweifen. Im EXO erwartet Sie neben exotischer Stimmung auch ein kulinarisches Geschmackserlebnis. Feiern Sie Ihre Weihnachtsfeier im tollen Ambiente mit Blick auf Tiere aus aller Welt.
Das Feuer Andalusiens entfacht zur Weihnachtszeit die Palazzo Halle. „La Pásion del Flamenco“ – heißt das neue Event das von November 2018 bis Februar 2019 die Seele Andalusiens in die Fächerstadt bringen wird, mit einer Dekoration im andalusischen Stil, passender Musik und kulinarischen Höhepunkten.

Rahmenprogramme die niemand so leicht vergisst

Das Team von Funkybooth ist allzeit bereit und bringt mit seinen mobilen Fotoboxen Schwung in jede noch so klassische Feier. Ein echter Garant für ausgelassene Stimmung und perfekte Erinnerungsfotos. Und auch der Karlsruher Eventdienstleister PINK Event Service bietet für Ihre Weihnachtsfeier oder Ihren Kick Off in das neue Jahr den „Alles-aus-einer-Hand“-Service im Baukastensystem an.

Das komplette Angebot finden Sie unter Convention Bureau Karlsruhe

Über das Convention Bureau Karlsruhe + Region
Angetrieben von der Liebe für unsere Heimat haben wir über die Jahre hinweg ein Portfolio an bemerkenswerten Locations, Hotels und Dienstleistern aus der MICE-Branche zusammengestellt. Dabei sind wir immer wieder Menschen begegnet, die, wie wir, ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Von hochmodernem Arbeitsumfeld, über spektakuläre und außergewöhnliche Locations und geräumige, zeitgemäße Hallen für Großveranstaltungen bis hin zum romantisch ländlichen Anwesen und Schlössern für einen gelungen Mix aus Arbeit und Entspannung – gemeinsam mit unseren mehr als 100 vielseitigen Partnern finden Sie in Karlsruhe und der Region den richtigen Ort für Ihr Event.

Als Non Profit-Servicestelle der Stadt und Region Karlsruhe stehen wir unentgeltlich mit Rat und Tat zur Seite, um den für Sie und Ihre Veranstaltung den passenden Partner zu finden – von der Location über Logistik, Ausstattung und Catering bis hin zu Künstlern und spannendem Rahmenprogramm. Dabei sind kleine Familienbetriebe ebenso vertreten wie große Tagungshotels, um für jedes erdenkliche Event, jeden Geschmack und jeden Anlass die perfekte Location anbieten zu können.

Kontakt
Convention Bureau Karlsruhe + Region
Pia Kumpmann
Beiertheimer Allee 11a
76137 Karlsruhe
0721 3720-2500
pk@100pro-mice.de
http://www.100pro-MICE.de

Kulinarische Weihnachten im Brauereigasthof Hotel Aying

Kulinarische Weihnachten im Brauereigasthof Hotel Aying

August und Maria – Räume (Bildquelle: © Brauereigasthof Aying)

Aying/München, Dezember 2017 – An den Weihnachtsfeiertagen hinterm Herd stehen? Nicht nötig! Denn am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag bietet die Küchenbrigade des Restaurants August und Maria im Brauereigasthof Hotel Aying ein festliches Menü für die ganze Familie. Im feierlich geschmückten Saal oder einer der gemütlichen Stuben genießen die Gäste traditionell bayerische Weihnachtsgerichte.

Heiligabend ist vorbei. Die Geschenke ausgepackt und die Lichter am Baum heruntergebrannt. Traditionell beginnt nun die Zeit des familiären Zusammenseins. Damit der Alltagsstress noch eine Weile fern bleibt und die Küche nach Heiligabend unberührt, serviert Mario Huggler, Küchenchef im August und Maria, auch in diesem Jahr ein festliches Weihnachtsmenü.

„Weihnachten ist das Fest der Traditionen. Auch unsere Gäste können sich deshalb auf klassische Weihnachtsspezialitäten freuen“, erklärt Mario Huggler. Da darf die Weihnachtsgans natürlich nicht fehlen! Klassisch serviert mit karamellisiertem Blaukraut, Maronen-Bratapfel, geschmolzenem Kartoffelknödel und Selleriepüree. Für die Wildliebhaber gibt es, als Alternative zur Gans, rosa gebratenen Hirschrücken mit weißem Pfefferschaum und Kletzen-Schupfnudeln. Das süße i-Tüpfelchen bildet eine eisige Interpretation des Winterkaffees.

Mario Huggler: „Auch in der Weihnachtszeit bleibt unsere Küche bodenständig und regional, aber natürlich auf gewohnt hohem Niveau und mit besonderer Raffinesse zubereitet.“

Um Reservierung wird dringend gebeten!
Gruppen bis acht Personen können auch aus der weihnachtlichen à la carte-Karte wählen.
Das Weihnachtsmenü im Restaurant August und Maria ist ab acht Personen obligatorisch.
Der Preis für das drei Gänge Weihnachtsmenü (ohne Suppe) beträgt EUR 59,00 pro Person.
Der Preis für das vier Gänge Weihnachtsmenü (mit Suppe) beträgt EUR 69,00 pro Person.

***Weihnachtsmenü***
25. & 26. Dezember 2017

**Vorspeise
“ S E N F L A C H S „
Scheiben vom Mittelstück / Meerrettichmousse / rote Rüben /
Wildkräuter / Apfel-Meerrettichgel

**Suppe
K A S T A N I E & P A S T IN A K E
Samtsuppe / eigene Einlage / St. Maria Birne

**Hautgang zur Wahl
Bitte wählen Sie den Hauptgang aus einen der beiden Gerichte aus
H I R S C H A U S D EM B U R G E N L A N D
rosa gebratener Rücken / Weißer Pfefferschaum / Gemüse von Spitzkohl,
Petersilienwurzel & Birne / Herbsttrompeten / Kletzen-Schupfnudeln
oder
WE I H N A C H T S G A NS
Brust und Keule / kräftige Bratenjus / karamellisiertes Blaukraut /
Maronen-Bratapfel / geschmolzener Kartoffelknödel / Selleriepüree

**Dessert
“ W I N T E R K A F F E E „
Mocca Mousse / Spekulatius-Crumble / Espressojus /
weißes Schokoeis / karamellisierte Pistazien

Das Restaurant „August und Maria“ bietet gehobene Kulinarik in einem eleganten, aber gleichzeitig auch gemütlichem Ambiente und ist Herzstück des einzigartigen Ensembles des Brauereigasthofs Hotel Aying. Bereits in der 7. Generation wird das Unternehmen von Familie Inselkammer geführt. Komponiert werden anspruchsvolle, feine Gerichte – inspiriert von ausgesuchten Produkten und Zutaten aus der Region und der eigenen Jagd. Begleitet werden die Küchenkreationen von ausgewählten Getränken, allen voran natürlich den Ayinger Bierspezialitäten aus der hauseigenen Brauerei; auch das eiszeitliche Mineralwasser stammt aus dem eigenen Brunnen. Neben den Ayinger Erzeugnissen genügt auch die Wein- und Digestifkarte höchsten Ansprüchen. Die Namensgeber des Restaurants sind August und Maria Zehentmair, Großeltern des heutigen Senior-Bräu Franz Inselkammer. 1922/1923 bauten sie den Brauereigasthof neu auf. Unter der Leitung von Familie Inselkammer wurden Küche und Gastraum 2001 sowie 2017 liebevoll renoviert und modernisiert.

Öffnungszeiten
Donnerstag bis Montag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Auszeichnungen
Das Restaurant „August und Maria“ ist mehrfach ausgezeichnet und in allen namhaften Gastronomieführern vertreten. 2016 erhielt es mit 3 Rauten die Höchstwertung der Klassifizierung „Ausgezeichnete Bayerische Küche“.

Firmenkontakt
Brauereigasthof Hotel Aying
Theresa Adlmaier
Zornedinger Str. 2
85635 Aying
08095-9065-315
08095-9065-67
theresa.adlmaier@ayinger.de
http://www.brauereigasthof-aying.de/

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Julia Eich
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
089 – 716 7200 14
089 – 716 7200 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Weihnachten im ****Hotel Marten:

Winterurlaub für Kurzentschlossene in der beschaulichen Natur Saalbach Hinterglemms

Weihnachten im ****Hotel Marten:

Hotel Marten (Bildquelle: (C)Hotel Marten)

München/Saalbach Hinterglemm, 14. Dezember 2017: Hand auf Herz – der 24. Dezember kommt jedes Jahr überraschend. Wer noch auf der Suche nach einem kuscheligen Hideaway im Schnee ist, dem sei das ****Sterne Hotel Marten in Saalbach Hinterglemm empfohlen. Derzeit scheint die Aussicht auf eine weiße Weihnacht wirklich wahr zu werden. Dazu ein knisterndes Kaminfeuer, heiße Maronen aus dem Holzofen, ein festlich geschmückter Christbaum sowie selbstgebackene Weihnachtskekse. Das Team des Marten verwöhnt seine Gäste auch zu den Festtagen mit einem besonderen Angebot. Im Weihnachtspackage ist neben sieben Nächten inkl. Genießerhalb-pension, dem Weihnachts-Galadinner auch ein Massage-Gutschein im Wert von 25,- Euro enthalten. Das Package kostet ab 935,- Euro pro Person im Doppelzimmer und gilt für den Zeitraum von 23.-30.12.2017. Skibegeisterte buchen das Angebot inkl. des 6-Tage-Skipasses für den gesamten Skicircus Saalbach Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn ab 1.180,- Euro.

Diejenigen, die nach dem Festtagstrubel eine Auszeit im Schnee suchen, kommen mit dem Wedelwochen-Angebot von 6.-27.Januar 2018 auf ihre Kosten. Es umfasst ebenfalls sieben Nächte inkl. Genießerhalbpension, den 6-Tages-Skipass für die gesamte Region, einen Massage-Gutschein im Wert von 40,- Euro, eine Ringelblumensalbe für kalte Tage sowie einen Kraftriegel für die Skitour. Es kostet ab 1.080,- Euro pro Person im Doppelzimmer.
Buchungen per Email unter: hotel@marten.at oder telefonisch unter +43 (0)6541 6493.
Weitere Informationen zum Marten und seinen Jubiläumsangeboten unter: www.marten.at

Das Hotel Marten liegt im Herzen des Glemmtals direkt in Saalbach Hinterglemm. Im Winter werden die Skier oder das Snowboard direkt vor dem Hotel angeschnallt. Die beiden Lifte Hochalmbahn und Zwölferkogelnordbahn bringen Wintersportler seit der Wintersaison 2015/2016 direkt in Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet. Durch die neue Verbindung des Skicirkus Saalbach-Hinterglemm/Leogang mit dem Skigebiet Fieberbrunn zählt die Region mit 270 Pistenkilometern und 70 Liftanlagen zu den abwechslungsreichsten Skigebieten der Alpen – von sanften Hängen über schwarze WM-Abfahrten, vom Funpark über Rennstrecken bis hin zu Buckelpisten. Vier beleuchtete Rodelbahnen und 40 km markierte Winterwanderwege runden das Freizeitangebot in der kalten Jahreszeit ab. Das 4-Sterne Haus verfügt über 38 geräumige Einzel- und Doppelzimmer, Junior-, Familien- und Hotelsuiten mit Balkon sowie eine kleine Wohlfühlwelt mit finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Erlebnisduschen. Die Masseurin und ausgebildete TEH-Therapeutin Birgit Kohlhaas bietet ein umfangreiches Repertoire von Massagen, angefangen von medizinischen Lymphdrainagen bis hin zu entspannenden Honig-, Yoya- (Edelstein) oder Fußreflexzonenmassagen. Für die Gäste des Marten fertigt sie zudem Pflegeprodukte auf Naturkosmetikbasis an.

Marten-Bildmaterial in Druckqualität unter: www.flickr.com/photos/hotel-marten/albums
Download über den Yahoo-Account: hotelbilder@yahoo.de und Passwort: download123

familiengeführtes 4****Hotel

Firmenkontakt
Hotel Marten
Juliane Feiersinger
Martenweg 9
5754 Saalbach Hinterglemm
+43 (0) 6541-6493
hotel@marten.at
http://www.marten.at

Pressekontakt
2raum PR
Andrea Peters
Falkenhorstweg 36
81476 München
089-39291786
andrea@2raumpr.de
http://www.2raumpr.de

„Sonne satt statt Weihnachtsstress“ – Verbraucherinformation der ERV

Tipps für Last-Minute-Urlaub während der Feiertage

"Sonne satt statt Weihnachtsstress" - Verbraucherinformation der ERV

Weihnachten unter Palmen klingt für viele verlockend.
Quelle: ERGO Group

Die einen freuen sich auf gemütliche Weihnachtstage und rauschende Silvesterpartys. Die anderen haben die Nase voll vom miesen Wetter und dem Weihnachtsstress. Warum nicht spontan ein paar Tage Urlaub in der Sonne buchen, fern von Lebkuchen & Co.? Was Urlauber beachten sollten, wenn sie kurzfristig die Feiertage in wärmeren Gefilden genießen wollen, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV Europäischen Reiseversicherung.

Achtsam mit dem Temperaturwechsel umgehen

Weihnachten statt unter dem Christbaum in der Sonne verbringen und im Meer entspannt dem neuen Jahr entgegen schwimmen – nicht nur für Weihnachts- und Silvester-Muffel klingt das verlockend. Für einen Bade- und Strandurlaub müssen Reisende um diese Jahreszeit allerdings weit um den Globus fliegen. „In Indonesien, Thailand oder der Karibik herrschen zu dieser Zeit Temperaturen um die 30 Grad und das Wasser ist angenehm warm“, weiß Birgit Dreyer von der ERV. Allerdings sollten Urlauber den Körper auf den schnellen Temperaturwechsel vorbereiten. „Kurzentschlossene können beispielsweise durch Sauna-Gänge die Hitzetoleranz des Körpers erhöhen und die Temperaturregulation trainieren“, so die Reiseexpertin. Sie empfiehlt Spontanurlaubern, sich angesichts von möglichen Minusgraden am Abflugort und der Klimaanlagen im Flugzeug während der Reise warme Kleidung anzuziehen – selbst wenn am Zielort tropische Temperaturen herrschen. Im Zwiebellook gekleidet, können Reisende am Zielflughafen die wärmenden Schichten ablegen. Diese Reisekleidung bietet sich auch für den Rückflug in den deutschen Winter an. Am Ziel angekommen gilt es, den Organismus langsam an die heißen Temperaturen zu gewöhnen. „Dabei können während der ersten Tage viele Ruhepausen – am besten im Schatten – helfen. Die pralle Sonne sollten Urlauber erst einmal meiden“, empfiehlt Birgit Dreyer. Und fügt hinzu: „Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor ist für die empfindliche Winterhaut ein absolutes Muss! Ebenso wichtig ist es, viel zu trinken – aber weder sehr heiße, noch sehr kalte Getränke. Sie können den Körper zusätzlich belasten.“

Flexibilität hilft bei spontaner Buchung

Mit dem Wunsch nach Sonne und stressfreien Feiertagen ist niemand alleine. Deshalb sollten Last-Minute-Urlauber flexibel sein hinsichtlich des Reiseziels, des Abflug-Flughafens und der konkreten Reisetermine. Vor der Wahl des Reiseziels kann sich ein Blick auf die Website des Auswärtigen Amtes lohnen. Hier finden Reisefreudige zum Beispiel allgemeine Reiseinformationen oder auch Auskunft über den notwendigen oder empfohlenen Impfschutz des ausgewählten Landes. Last-Minute-Angebote der großen Reiseveranstalter finden Interessenten bei vielen Buchungsportalen im Internet. Zudem gibt es Websites, die sich ausschließlich auf Last-Minute-Angebote spezialisiert haben. Aber auch in örtlichen Reisebüros können Sonnenhungrige tolle Angebote ergattern. Möchten sie besonders günstig reisen, können sie An- und Abreise beispielsweise auf einen Wochentag legen, denn die Flüge sind dann meist günstiger. Ist das passende Angebot dabei, sollten sie nicht zu lange mit der Buchung warten. Solche Schnäppchen sind meist nur begrenzt verfügbar und können daher schnell ausgebucht sein.

Absichern mit Impfungen und Versicherungen

Obwohl gerade bei kurzfristiger Buchung oft alles sehr schnell gehen muss, sollten Reisende ihren Impfschutz nicht vergessen. Welche Impfung für das ausgewählte Reiseziel empfohlen ist, erfahren Reisende beispielsweise auf der Website des Zentrums für Reisemedizin ( www.crm.de). Gegen Hepatits A, Grippe, Meningokokken-Meningitis und Typhus ist eine Impfung auch kurz vor Reiseantritt möglich. Besonders Kurzentschlossene können sich sogar noch direkt am Flughafen impfen lassen – etwa in Frankfurt, Düsseldorf, München oder Berlin. Wer eine Reise in ein Malariagebiet gebucht hat, sollte auf den entsprechenden Schutz achten. Abhängig davon, wie hoch die Malariagefahr am Reiseort ist, empfiehlt sich eine medikamentöse Prophylaxe oder die Mitnahme eines Malaria-Medikaments für den Fall der Fälle. Reisende sollten sich dazu von ihrem Arzt beraten lassen. „Um Mückenstiche zu vermeiden, empfiehlt es sich, lange Hosen und Oberteile zu tragen und die Haut mit einem wirksamen Repellent zu schützen“, rät Birgit Dreyer. Ein Moskitonetz über dem Bett sorgt für einen ruhigen Schlaf. Auch bei Spontanurlauben sollten Urlauber an einen passenden Versicherungsschutz denken, falls doch mal etwas schiefgeht. Umfassenden Schutz bietet das RundumSorglosPaket der ERV: Es enthält eine Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Reisekranken- und Reisegepäckversicherung. Den Fernweh-Geplagten bleibt dann nur noch eines zu tun: Sonne tanken und sich darauf freuen, dass es nach der Rückkehr in die Heimat nicht mehr lange dauert, bis die ersten Krokusse sprießen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 4.787

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERV auf Facebook und besuchen Sie das ERV Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an. Es darf nur in Verbindung mit der obenstehenden Verbraucherinformation verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV (Europäische Reiseversicherung) versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
Hartzkom
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Fit & Erholt durch den Meraner Winter

Design Hotel Tyrol bietet exklusives Paket „Meraner Weihnacht“

Fit & Erholt durch den Meraner Winter

(Bildquelle: @Design Hotel Tyrol)

Für Menschen aus dem Norden ist die Region das Tor zum Süden. Für Menschen aus dem Süden, das Tor zum Norden. Meran liegt im Herzen Südtirols auf der Südseite der Alpen und genauso wie es den Norden vom Süden trennt, so ist die Region auch im Winter für den besonderen Spagat von Sport zu Erholung bekannt.

Die Kurstadt Meran und ihre umliegenden Orte und Täler profitieren in vielerlei Hinsicht von dieser besonderen Lage. Ganzjährig herrscht ein mildes Klima, blühende Gärten treffen auf verschneite Gipfel, es wird deutsch und italienisch gesprochen und in der Küche finden sich mediterrane Zutaten genauso wie alpine.

Die Adventszeit im Meraner Land ist geprägt von alten Traditionen und lebendigen Bräuchen. Liebevoll gestaltete Weihnachtsmärkte möchten diese Kultur bewahren, um die schönste Zeit des Jahres so authentisch wie möglich zu feiern. Daneben bereichern innovative Ideen und originelle Initiativen die vorweihnachtliche Freude.

Das Design Hotel Tyrol in Meran sorgt diesen Winter für Ruhe fern von jeglicher Hektik. Seit 2014 wird das Hotel von Susanne und Boris Frei geführt. „Klein aber fein“ ist die Philosophie und ihr Credo spiegelt sich in der besonderen Gastfreundschaft, der Einrichtung sowie der Qualität der Küche und dem breiten Aktivprogramm wieder.

Das Hotel bietet in der Zeit vom 23. bis 27.12. 2017 das Paket „Meraner Weihnacht“ an. Es umfasst: 4 Nächte ab 498 EUR pro Person inkl. HP, täglich Wanderungen, Fitness & Wellnesskurse.

An den Festtagen werden die Gäste mit Willkommensaperitif und Weihnachtsgebäck begrüßt – danach geht es weiter mit Schneeschuh-Touren, Wanderungen oder Ski-Ausflügen in Begleitung. Für Entspannung sorgt der Wellnessbereich mit Pool und Saunen. Die festlichen Menüs an den Feiertagen bieten einen besinnlichen Ausklang.

Das familiengeführte Vier-Sterne-Hotel in Rabland liegt 15 Minuten von Meran entfernt. Gemütlich, unkompliziert und familiär ist die Philosophie von Susanne und Boris Frei. Ihr Credo spiegelt sich in der Einrichtung, in der ausgezeichneten Qualität der Küche sowie dem breiten Aktivprogramm gepaart mit einer Dosis Wellness wider. Das Hotel wurde 1980 von Frieda und Helmuth Frei gegründet, 2014 von Susanne und Boris übernommen und neugestaltet. Es ist Mitglied der Vitalpina® Hotels Südtirol, der Bikehotels Südtirol und ist EU-Eco zertifiziert. Es verfügt über 38 Zimmer und Suiten,
2 Pools im großzügigen Garten mit Blick in die Berge und das Meraner Land, Poolbar, 2 Saunen darunter Gartensauna und Heusauna, Dampfbad, Whirlpool sowie Hallenbad. Die Region ist ideal für Biker und Wanderer gleichermaßen und bietet direkt vom Hotel aus 240 km markierte Trails und Wanderwege in allen Höhenlagen, die für Einsteiger sowie Könner und ganz ohne Auto erreichbar sind.
Weitere Informationen unter www.tyrol-hotel.it

Kontakt
Design Hotel Tyrol
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089-130121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com

Weihnachten mit Tradition an der Lübecker Bucht

Besinnliche Festtage im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Weihnachten mit Tradition an der Lübecker Bucht

München/Travemünde – An der vorweihnachtlichen Ostsee können Tage in stimmungsvoller Atmosphäre verbracht werden. In Lübeck läuten Gelassenheit und Ruhe besinnliche Festtage auf einem der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands ein. Entspannte Stimmung herrscht an den Weihnachtstagen auch im ALTANTIC Grand Hotel Travemünde.

Warm eingepackt, bei einer Tasse Punsch oder Glühwein wird es auf dem Weihnachtsmarkt besinnlich. Die vielen Märkte in Lübeck, der Weihnachtsstadt des Nordens, laden zum Adventserlebnis in die UNESCO-Weltkulturerbekulisse ein. In der Adventszeit werden Stadtführungen in historischen Kostümen durch die beleuchtete Sieben-Türme-Stadt angeboten. Bei einem Bummel durch die geschmückten Altstadtstraßen bezaubern die beleuchteten Marktbuden. Was kaum einer weiß: Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Lübeck wurde bereits 1648 erstmals erwähnt und gehört bis heute zu den Höhepunkten der Hansestadt im Advent. Die hübschen Buden mit Christbaumschmuck, Spielzeug und selbstgemachten Delikatessen sind eine schöne Kulisse im vorweihnachtlichen Trubel. Neben einem der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland gibt es in Lübeck auch einen historischen und einen maritimen Markt. Zudem stehen viele Kirchen und Hafenschuppen mit weihnachtlichen Märkten und Ausstellungen für die Besucher offen.

In den Marzipanmanufakturen Lübecks warten auf die Besucher weihnachtliche Kreationen wie Marzipanstollen zum Verschenken oder direktem Selbsttest. Die süße Kostbarkeit, die nach einem geheimen Mischverhältnis der Zutaten seinen unverwechselbaren Geschmack erhält, war früher etwas, das sich nur der Adel leisten konnte. Seitdem „Lübecker Marzipan“ in Konditoreien erhältlich ist, findet dieses besonders an Festtagen großen Zuspruch.

Den Zauber der besonderen Jahreszeit kann man auch nur zwanzig Minuten entfernt an der Lübecker Bucht im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde spüren. Weihnachtsschmuck lässt festliche Stimmung ins Hotel einziehen und auf den Zimmern erwartet die Gäste eine kleine Weihnachtsüberraschung. Das diesjährige Festtagsangebot beinhaltet drei Übernachtungen, ein Fünf-Gang-Menü an Heiligabend und ein Vier-Gang-Menü am ersten Weihnachtsfeiertag im Restaurant Holstein´s. Am Nachmittag des Heiligabends wird auf der Terrasse der Feuerkorb erleuchtet und zu einem besinnlichen Zusammenkommen mit Gebäck, Bratapfel und Glühwein geladen. Das Angebot ist für den Zeitraum vom 23. bis 27. Dezember 2017 auf Anfrage und nach Verfügbarkeit ab einem Preis von 528,50 EUR pro Person buchbar.

Das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde liegt in exponierter Lage an der Promenade des Ostseeheilbads und bietet einen Panoramablick über die See. In dem Fünf-Sterne-Superior Hotel trifft Tradition auf Moderne. Das ehemalige Casino aus dem Jahr 1816 verfügt über 72 Zimmer und Suiten. Vor allem für Veranstaltungen ist das Hotel geradezu prädestiniert. Der Jugendstilbau besitzt sechs Veranstaltungsräume sowie einen Ballsaal, in dem sich Events mit bis zu 400 Personen durchführen lassen. Das Restaurant Holstein“s setzt auf regionale Spezialitäten, die man auf der Hotelterrasse mit einem Blick auf die Ostsee genießen kann. In der kalten Jahreszeit können sich die Gäste im 600 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich verwöhnen lassen. In der Nähe des Hotels befinden sich zwei Golfplätze. Der Lübeck-Travemünde Golf-Klub verfügt über einen der ältesten Golfplätze Deutschlands aus dem Jahr 1921. Travemünde, an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste, bietet neben dem Heilbädercharme unter anderem auch die Möglichkeit das nahegelegene Lübeck zu erkunden. In der Altstadt, die UNESCO-Weltkulturerbe ist, befindet man sich auf den literarischen Spuren der Gebrüder Mann sowie des Lübecker Marzipans.

Firmenkontakt
ATLANTIC Grand Hotel Travemünde
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0) 8913012110
ropiela@prco.com
https://www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0) 8913012110
ropiela@prco.com
https://www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/