Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Herbst mit Hund 2017: Schnell noch mal weg auf vier Pfoten

Auf hunde-urlaub.net gibt“s jetzt hundefreundliche Gastgeberadressen in 9 Ländern

Herbst mit Hund 2017: Schnell noch mal weg auf vier Pfoten
Schnell-noch-mal-weg! Herbstferien mit Hund: hunde-urlaub.net hat Gastgeberadressen in 9 Ländern (Bildquelle: Fotolia©alexei_tm – fotolia)

Wie könnte man den Herbst besser genießen als mit einem Kurzurlaub? Vor allem für Menschen, die einen Hund zu ihrer Familie zählen, ist der Herbst die beste Zeit für einen gemeinsamen Urlaub. Jetzt ist der große Urlauberstrom vorbei und die Temperaturen sind ganz nach dem Geschmack des Vierbeiners. Herbstferien mit Hund, das ist Wandern, Radfahren oder Reiten, und im Süden sogar noch Baden im Meer. In Holland dürfen Hunde jetzt an den meisten Stränden ohne Leine laufen. Wer also kann, sollte sich und seinem Hund noch ein paar „Schnell-noch-mal-weg-Tage“ gönnen! Auf hunde-urlaub.net gibt es hundefreundliche Gastgeberadressen für den Herbst-Urlaub mit Hund in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und den Niederlanden.

Die beste Zeit

Die sommerliche Hitze ist für viele Hunde belastend, der Herbst für Aktivitäten dafür umso geeigneter. Gabriela Kropitz von hunde-urlaub.net: “ Jetzt im Herbst kann man herrliche Wanderungen mit Hund machen, Rad- oder Reittouren, und in den warmen Regionen, etwa in Italien, sogar noch wunderbar baden.“

Leinen los an den Küsten Hollands!

Besonders schön sind jetzt auch ein paar Tage in Holland, wo es für Hunde an den meisten Stränden keine Leinenpflicht mehr gibt . Gabriela Kropitz: „Wenn an den Küsten Hollands die Gäste-Flut des Sommers verebbt ist, beginnt für Hunde-Urlauber die schönste Zeit. Denn Vierbeiner dürfen ab sofort bis zum 1. Mai 2018 an fast allen Stränden Hollands leinenlos toben! Im Sand buddeln, Meeresluft schnuppern, endlos lange Spaziergänge am Strand, was für ein Hunde-Urlaubs-Traum!“

Vom Weinfest bis zum Badespaß

Highlights für einen Herbsturlaub mit Hund in Österreich, Deutschland oder Frankreich sind stimmungsvolle Weinfeste, traditionelle Weinschenken oder Buschenschanken, in die man nach einer Wanderung oder Radtour einkehren kann und die regionalen Produkte verkosten kann. „Unsere Gastgeber haben immer die besten Tipps, was man in ihrer Region mit einem Vierbeiner alles unternehmen kann“, so Gabriela Kropitz. Und: „Viele unserer hundefreundlichen Gastgeber bieten auch organisierte Wanderungen an, etwa auf die Alm, oder man kann sich in Fahrräder mit Hundeanhänger kostenlos ausborgen.“

Badesaison ist noch im Süden Europas, wo man bis in den späten Herbst hinein noch herrlich im Meer schwimmen kann, und das bei sommerlichen Temperaturen. Einfach perfekt für einen Urlaub mit Hund, so Gabriela Kropitz: „Das Meer ist noch warm, die Lufttemperatur aber nicht mehr so hoch und die Strände und Buchten leer. Einfach traumhaft unkompliziert für einen Strandurlaub mit Hund!“
Ab sofort gibt es neben herbstlichen Urlaubstipps alle Hunde-Willkommen-Häuser in Deutschland, Österreich, Frankreich, den Niederlanden und weiteren 4 Ländern. Hier ist Herbst-Urlaub mit Hund ein besonderes Thema

hunde-urlaub.net, die Nummer 1 mit Hundservice, ist seit 2007 spezialisiert auf Urlaubsreisen mit dem Hund und bietet Hotels, Ferienwohnungen und -häuser an, in denen Hunde nicht nur erlaubt, sondern 100% WILLKOMMEN sind. Jedes Haus präsentiert detailliert die Möglichkeiten, die Hund und Herrl im Urlaub haben. Das erleichtert die Wahl des richtigen Quartiers und bietet die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Hunde-Urlaub! Ganz nach dem Motto: So macht Hunde-Urlaub Spaß!

Kontakt
hunde-urlaub.net
Gabriela Kropitz
St. Wendelin Platz 4
1220 Wien
+43 676 31 35 930
office@hunde-urlaub.net
http://www.hunde-urlaub.net

Urlaub mit Hund in Tirol

Etwa 10 Millionen Deutsche sind laut Statistik Hundebesitzer. Für den gemeinsamen Urlaub ist eine gute Vorbereitung und die richtige Wahl bei der Unterkunft entscheidend. Im Hotel Unterlechner in Tirol hat man sich auf die Fellnasen eingestellt.

Urlaub mit Hund in Tirol
Im Garten im Hotel Unterlechner im Pillersee Tal fühlen sich Hund & Hundebesitzer gleichermaßen wohl

Die Zahl der Hundebesitzer steigt europaweit seit Jahren kontinuierlich an. Nahezu 10 Millionen Personen in Deutschland besitzen derzeit mindestens einen Vierbeiner. Gerade im Sommerurlaub ist eine gute Vorbereitung für Hundefreunde besonders wichtig und das beginnt bereits bei der Auswahl der Urlaubsdestination. Während Sonne, Strand und Meer allgemein noch immer der Urlaubswunsch Nummer eins sind, zieht es immer mehr Hundebesitzer in die Berge. „Wir wollen unserem Hund die Hitze im Süden ersparen und fahren deshalb seit Jahren nach Tirol. Die angenehmen Temperaturen, die frische Luft und die vielen Freilaufmöglichkeiten sind optimal“, so Heidi & Bernd Schwarzwald aus Berli, die mit ihrem Hund Lolle schon viele Jahre ins Tiroler PillerseeTal verreisen.

Hundefreundliche Hotels
Sah man Hunde als Gäste vor zehn Jahren noch am ehesten auf Campingplätzen und in Ferienwohnungen, so haben sich mittlerweile auch die Hotels auf die neue Klientel eingestellt, wie Andreas Unterlechner vom kleinsten Viersterne Hotel Tirols im PillerseeTal bestätigt: „Wir sind kein reines Hundehotel, aber bei uns sind Hunde seit vielen Jahren herzlich Willkommen.“ Mit gerade mal 40 Betten bietet das Hotel Unterlechner erstaunlich viel Service für die Vierbeiner. Vom Zimmer mit direktem Zugang in den weitläufigen Garten über eigene Hundespeisekarte, Futterkühlschrank, Dogsitting, Hundeanhänger für das Fahrrad bis hin zum Hunde Dusch- und Wellnessraum reicht das Angebot im kleinen aber exklusiven Hotel. Die Zahl der Hotels mit Hundeangeboten steigt und jedes Jahr kommen neue Betriebe „auf den Hund“. Langjährige Erfahrung mit den Fellnasen zahlt sich jedoch aus, wie Hotelchef Andreas Unterlechner erzählt: „Wir haben über die Jahre hinweg viele Erfahrungen gesammelt und wissen deshalb gut, was Hund, Herrchen und Frauchen brauchen. Dazu zählt neben den Leistungen im Hotel auch das Thema Sicherheit.“ So liegt das Hotel Unterlechner in St. Jakob in Haus weit ab von Hauptstraßen und der Garten ist eingezäunt. Auch für Ausflüge, Wanderungen, Spaziergänge oder das Baden in den umliegenden Seen hat die Familie Unterlechner die besten Tipps. „Bei uns sollen sich aber natürlich nicht nur die Hunde wohlfühlen, sondern auch die Hundebesitzer einen unvergleichlichen Urlaub genießen,“ führt Unterlechner weiter aus. Und Genuss steht im Ü14 Erwachsenenhotel Unterlechner absolut an erster Stelle. Die ungestörte Ruhe, das erstklassige Essen samt hochwertigster Weinauswahl, der Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad und die vielen Extras begeistern die Gäste immer wieder aufs Neue, wie auch die Hausherrin weiß: „Unsere Gäste schätzen das persönliche aber exklusive Flair und den ganz individuellen Service bei uns.“ Unter den mehr als 70 Inklusivleistungen des Hotels finden sich im Sommer unter anderem auch die kostenlose Nutzung der Bergbahnen und Busse der Region, so dass ausgiebigen Erkundungstouren gemeinsam mit dem Vierbeiner nichts im Wege steht. Alle Informationen zum Urlaub mit Hund finden sie auch unter: www.unterlechner.com

Das erste und einzige Ü14 Vierstern Hotel nur für Erwachsene in den Kitzbüheler Alpen in Tirol. In der sonnigen Gemeinde St. Jakob in Haus im PillerseeTal. Ungestörter Urlaub für Genießer mit Wellness und Kulinarik, Aktivurlaub für Wanderer und Radfahrer oder Winterurlaub in der schneesichersten Region Tirols!

Firmenkontakt
Hotel Unterlechner
Andreas Unterlechner
Reith 23
6392 St. Jakob in Haus
+43 5354 88291
anfrage@unterlechner.com
https://www.unterlechner.com

Pressekontakt
WMP
Martin Weigl
Neuhausweg 40
6393 St. Ulrich
+436644048505
office@w-m-p.at
http://www.w-m-p.at

Ab in die Fluten mit Hund!

Die besten Ziele für den Badeurlaub 2017 gibt es auf hunde-urlaub.net

Ab in die Fluten mit Hund!
Die besten Adressen für Baden mit Hund in 10 Europäischen Ländern gibt’s auf hunde-urlaub.net (Bildquelle: © Alena Yakusheva – Fotolia.com)

Der gemeinsame Badespass für Mensch UND Hund, das gehört für Hundefreunde einfach zu einem gelungenen Sommerurlaub! Doch stehen diese oft vor dem Problem, wo es denn eine hundefreundliche Unterkunft gibt, die auch noch Bademöglichkeiten für Hunde bietet. Zu viele Verbotsschilder vereiteln den Badespaß. Damit ist jetzt Schluss! Auf der Hundeurlaubsplattform hunde-urlaub.net gibt es ab sofort Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Bademöglichkeiten für Hunde in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, den Niederlanden, und weiteren 5 Ländern Europas. Alle Unterkünften garantieren, dass es direkt beim Haus oder in der Nähe einen Hundestrand oder andere Bademöglichkeiten für Hunde gibt.

BADEN MIT HUND – Special 2017

Ist der Hund so badefreudig wie der Rest der Familie, dann ist wichtigstes Kriterium für die Auswahl des Sommerurlaubsziels und -quartiers eine Bademöglichkeit für alle.

„Leider mangelt es besonders in der Hochsaison an Bademöglichkeiten für vierbeinige Urlauber“, weiß Gabriela Kropitz, Initiatorin der Hundeurlaubsplattform hunde-urlaub.net aus eigener Erfahrung.

„Wir haben deshalb auch 2017 wieder für das beliebte Special Baden mit Hund gestartet. Hundefreunde finden auf hunde-urlaub.net ab sofort alle Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser, wo auch die Familienfallnase ins Wasser darf. Ob hundefreundlicher Badesee oder sogar eigener Hundestrand“, freut sich Kropitz.

Von Nord bis Süd

Auf Hunde-Urlauber warten hundefreundliche Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in 10 Ländern. Von der Ostsee über die schönen Österreichischen Alm- und Bergseen bis nach Frankreich oder zur Italienischen Küste. Ein besonderes Service: Die hundefreundlichen Gastgeber, die beim Sommerspecial “ Baden mit Hund“ dabei sind, verraten ihren Gästen vor Ort alle Geheimtipps für einen Urlaub mit Hund und jeder Menge Badespass!
Alle badelustigen Hundefreunde können also in diesem Sommer beruhigt sein. Das Suchen hat ein Ende! Auf hunde-urlaub.net/baden-mit-hund kommen Hund und Mensch auch in diesem Jahr wieder gemeinsam auf ihre gemeinsame Baderechnung!

hunde-urlaub.net, die Nummer 1 mit Hundservice, ist seit 2007 spezialisiert auf Urlaubsreisen mit dem Hund und bietet Hotels, Ferienwohnungen und -häuser an, in denen Hunde nicht nur erlaubt, sondern 100% WILLKOMMEN sind. Jedes Haus präsentiert detailliert die Möglichkeiten, die Hund und Herrl im Urlaub haben. Das erleichtert die Wahl des richtigen Quartiers und bietet die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Hunde-Urlaub! Ganz nach dem Motto: So macht Hunde-Urlaub Spaß!

Kontakt
hunde-urlaub.net
Gabriela Kropitz
St. Wendelin Platz 4
1220 Wien
+43 676 31 35 930
office@hunde-urlaub.net
http://www.hunde-urlaub.net

Das Wandern ist des Hundes Lust: Hundefreundliche Routen & Gastgeber 2017

Alles für einen gelungenen Wanderurlaub mit Hund gibt es jetzt auf hunde-urlaub.net

Das Wandern ist des Hundes Lust: Hundefreundliche Routen & Gastgeber 2017
Wandern mit Hund in 7 Ländern. Inklusive hundefreundlichen Routen, Hotel, Ferienhaus oder Hütte. (Bildquelle: fotolia.de © Soloviova Liudmyla)

Ob an der Ostsee, in Tirol, in der Provence oder der Toskana. Wandern mit Hund ist für Mensch und Vierbeiner die liebste Freizeitbeschäftigung. Schließlich sind Hunde wie geschaffen dafür, sich zu bewegen, neue Umgebungen zu erkunden und zu erschnüffeln.

Aber welche Wandergegenden und -routen sind für Hunde besonders geeignet? Welche hundefreundlichen Gastgeber gibt es in den beliebten Wandergebieten, und welche Unterkünfte bieten auch Wanderspecials wie geführte Hundewanderungen an?

In welchen Almhütten kann man mit Hund einkehren? Und wo gibt es entlang der Wanderwege Seen, in denen sich der Hund zwischendurch abkühlen kann?

Auf hunde-urlaub.net gibt es jetzt wieder das beliebte Wander-Special Wandern mit Hund 2017. Mit allen Frühlings-Wandertipps in 7 Ländern Europas. Natürlich inklusive hundefreundlicher Urlaubszuhause!

Frühlingszeit – Hunde-Wanderzeit

Endlich ist der Frühling da, die Natur erblüht, und es gibt für Hundenasen jede Menge neuer Gerüche zu erschnüffeln. Der Vorteil am Frühling: Noch sind nicht so viele Menschen unterwegs wie im Sommer, wenn Schulferienzeit ist.

hunde-urlaub.net hat für alle wanderlustigen Hundefreunde wie in jedem Frühjahr alle wichtigen Infos rund um das große Thema Wandern mit Hund zusammengestellt.

Das beginnt bei der hundefreundlichen Unterkunft, dem Hotel, der Ferienwohnung, dem Ferienhaus oder der privaten Almhütte, bis hin zu reizvollen Hunde-Wander-Paketen. „Unsere Gastgeber haben sich auch heuer wieder einiges zum Thema Wandern mit Hund einfallen lassen. Hundefreunde werden begeistert sein!“, freut sich Gabriela Kropitz, Initiatorin des Projekts und der Plattform hunde-urlaub.net.

Wandern mit Hund in 7 Ländern

„Jeder unserer hundefreundlichen Gastgeber in Deutschland, Österreich, Italien, Kroatien, Frankreich, Belgien und den Niederlanden hat für alle Hundefreunde ein ganz besonderes Wanderangebot“, so Gabriela Kropitz.

Und auch was die Art der Unterkunft betrifft, ist für jeden wanderlustigen Hundefreund das Richtige dabei. Vom Hotel mit Halb- oder Vollpension über das eigene Ferienhaus mit eingezäuntem Garten oder der eigenen Hütte mitten in den Bergen, das Wanderparadies vor der Haustüre. Oder etwa die komfortable Ferienwohnung oder das Feriendorf mit Rundum-Service. „Das Wichtigste für uns ist aber: Alle Gastgeber freuen sich auf Wander-Gäste mit vier Beinen, Fell und Schnauze!“, lacht Gabriela Kropitz.

Hundefreundliche Gastgeber & Wanderrouten

Alle hundefreundlichen Gastgeber in 7 Ländern Europas, die sich im Frühjahr 2017 ganz auf das Thema „Wandern mit Hund“ konzentrieren, finden wanderlustige Hundefreunde ab sofort auf der Hundeurlaubsplattform hunde-urlaub.net.

hunde-urlaub.net, die Nummer 1 mit Hundservice, ist seit 2007 spezialisiert auf Urlaubsreisen mit dem Hund und bietet Hotels, Ferienwohnungen und -häuser an, in denen Hunde nicht nur erlaubt, sondern 100% WILLKOMMEN sind. Jedes Haus präsentiert detailliert die Möglichkeiten, die Hund und Herrl im Urlaub haben. Das erleichtert die Wahl des richtigen Quartiers und bietet die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Hunde-Urlaub! Ganz nach dem Motto: So macht Hunde-Urlaub Spaß!

Kontakt
hunde-urlaub.net
Gabriela Kropitz
St. Wendelin Platz 4
1220 Wien
+43 676 31 35 930
office@hunde-urlaub.net
http://www.hunde-urlaub.net

Neues Magazin für Urlaub mit Hund & Co.

Haustiere willkommen im Ferienhaus!

Im neuen Haustier-Reisemagazin von NOVASOL, Anbieter von haustierfreundlichen Ferienhäusern und DAS FUTTERHAUS, Spezialist in Sachen Futtermittel und Tierbedarf, dreht sich alles um den Urlaub mit dem geliebten Haustier.

Hamburg, Mai 2017 – In den Ferien will der Mensch auf die Gesellschaft seines besten Freundes ungern verzichten. Weil aber keine andere Urlaubsform so viel Platz und Freiraum bietet, wählen Herrchen und Frauchen mit Vorliebe einen haustierfreundlichen Ferienhaus-Urlaub für sich und ihre vierbeinigen Reisebegleiter. Das passende Magazin dazu präsentieren jetzt NOVASOL und DAS FUTTERHAUS – „Urlaub im Ferienhaus mit Hund & Co.“ widmet sich allen Aspekten von der Reiseplanung über Rechts- und Sicherheitsfragen bis zur Tiergesundheit am Strand. Damit intensivieren NOVASOL, Anbieter von haustierfreundlichen Ferienhäusern und die Fachhandelskette für Tiernahrung und Tierbedarf DAS FUTTERHAUS ihre Kooperation rund ums Thema „haustierfreundliche Ferien“.

Haustierfreundliche Ferienhäuser in ganz Europa
Mehr als 16.500 haustierfreundliche Urlaubsadressen bietet NOVASOL europaweit. Und richtet sich damit vor allem an Familien, die besonders zahlreich ihren Urlaub mit Haustier verbringen. Die meisten „Vierbeiner willkommen!“-Ferienhäuser liegen in Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, Italien und Kroatien. Anders als im Hotel gibt es hier immer ein gemütliches Plätzchen fürs geliebte Tier, einen Garten zum Toben – und wenn gebellt wird, stört das keinen Nachbarn. Selbstverständlich ist die Unterkunft für Vierbeiner in den haustierfreundlichen Ferienhäusern von NOVASOL grundsätzlich kostenlos. Auch Reinigungskosten fallen für Hund & Co. nicht zusätzlich an.

Strandhaus oder Schloss? Qual der Wahl für Hund und Herrchen
In Millionen deutschen Haushalten bellt, schnurrt und piepst es. Und wenn die Urlaubszeit naht, wird überall ein kleiner Extra-Koffer mitgepackt – mit Urlaubsfutter, Impfpass und Ersatzleine. Wohin dann die Reise geht, ist Geschmackssache – und eine Frage der Jahreszeit:
– Den milden Frühling an der Mittelmeerküste Kroatiens an der Seite von Dackel, Dobermann oder Dalmatiner genießen, z.B im einsam gelegenen Fünf-Sterne-Haus mit Meerblick und Privatpool ( Haus CIZ139).
– Auf zwei Rädern und vier Pfoten Hollands Nordseestrände entdecken und dabei die Sommerfrische in futuristischer Architektur erleben ( Haus HFR252).
– Stöckchen werfen bei Herbstwanderungen in der Provence rund um eine Winzer-Villa in den Hügeln über Avignon ( Haus FPV186).
– der Schnee- und Winterspaß in einem traditionell ökologisch gebauten Holz-Chalet im Herzen Österreichs ( Haus AST050).
Die ganze Welt ist ein Hunderevier – man muss nur das richtige Urlaubsquartier finden.

Rundum-sorglos-Service für den Urlaub mit Haustier
Wer bei NOVASOL ein Haus der Kategorie „extra haustierfreundlich“ wählt, kann zudem darauf vertrauen, dass der Garten mindestens 1000 Quadratmeter groß ist und so angelegt, wie Fifi, Waldi oder Bello es lieben: Statt Blumenbeeten oder Rosenhecken warten 100 Prozent Abenteuer-Revier auf die vierbeinigen Urlauber. Zum NOVASOL-Service für den Urlaub mit Haustier gehört in den haustierfreundlichen Ferienhäusern selbstverständlich auch die Ausstattung mit wichtigen Telefonnummern und Adressen vor Ort: Wo finden sich Tierarztpraxis, örtliche Futter-Lieferanten und natürlich die schönsten Ausflugsziele für Hund und Halter? Zudem wartet bei der Ankunft in den deutschen NOVASOL-Ferienhausdörfern ein Begrüßungspaket von DAS FUTTERHAUS auf Hund und Herrchen.
Als Leckerli rufen NOVASOL und DAS FUTTERHAUS im neuen Haustier-Reisemagazin zu einem Fotowettbewerb auf. Unter dem Motto „Hier fühle ich mich wohl“ werden Hundehalter gebeten, den liebsten Urlaubsplatz ihres Vierbeiners fotografisch festzuhalten. Als Monatsgewinn winkt jeweils ein Zuschuss für die Urlaubskasse: in Form eines Einkaufsgutscheins von DAS FUTTERHAUS und eines Wertgutscheins für einen Ferienhausurlaub von NOVASOL im Wert von jeweils 50,00 Euro.

Erhältlich ist das Magazin in Reisebüros, in den Filialen von DAS FUTTERHAUS und bei NOVASOL. Zu bestellen unter www.novasol.de oder telefonisch 040 / 23 88 59 82

Haus-Beispiele:
Kroatien, CIZ139, Fünf-Sterne-Ferienhaus, 176 Quadratmeter für 10 Personen ab 1.050 Euro/Woche
Holland, HFR252, Fünf-Sterne-Ferienwohnung mit Sauna und Pool, für 6 Personen ab 829 Euro/Woche
Frankreich, FPV186, Die-Sterne-Ferienhaus mit großem Garten, für 4 Personen ab 369 Euro/Woche
Österreich, AST050, uriges Holz-Chalet umgeben von Loipen und Liften, für 4 Personen ab 527 Euro/Woche

Videos:
http://video.novasol.de/de/videos/urlaub-mit-hund-in-spanien-1.html
http://video.novasol.de/de/videos/interview-mit-deutschen-hundesitzern-zu-urlaub-mit-hund-in-daenemark.html
http://video.novasol.de/de/videos/wellness-urlaub-auf-ruegen.html

Kontakt für Informationen und Buchungen:
NOVASOL Deutschland, Gotenstraße 11, 20097 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 23 88 59 77, Fax: +49 (0)40 / 23 88 59 24
novasol@novasol.de, www.novasol.de

NOVASOL A/S und dansommer a/s gehören zur NOVASOL-Gruppe, die ihren Hauptsitz in Virum/Dänemark hat. Mit mehr als 44.000 privaten Urlaubsdomizilen in 29 europäischen Ländern ist die NOVASOL-Gruppe Europas größter Anbieter von Ferienhäusern und -apartments. Das Unternehmen beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in 15 europäischen Ländern sowie darüber hinaus 60 Büros europaweit. Die Zentrale der deutschen Niederlassung befindet sich in Hamburg, eine Außenstelle in Berlin. 2015 nutzten fast 2 Millionen Urlauber in Europa die Domizile der NOVASOL-Gruppe. Das Unternehmen gehört zu Wyndham Worldwide. Das Portfolio von NOVASOL und dansommer umfasst Ferienhäuser, Apartments und Stadtwohnungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland, Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien, Irland, Kroatien, Slowenien, Montenegro, Albanien, Griechenland, der Türkei und Zypern.

DAS FUTTERHAUS ist Deutschlands zweitgrößte Fachhandelskette für Tiernahrung und Tierbedarf mit besonders breitem Sortiment rund um Hund, Katze, Kleintier, Vogel, Fisch & Co. An rund 300 Standorten zwischen Flensburg und Friedrichshafen ist der familiengeführte Haustier-Spezialist vertreten und expandiert ständig weiter. Auch in Österreich, einem Lieblingsziel vieler deutscher Urlauber, ist DAS FUTTERHAUS mit mehr als 35 Standorten bekannt wie ein bunter Hund.

Firmenkontakt
NOVASOL, DAS FUTTERHAUS
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Straße 6
10178 Berlin
03028096100
mail@oldenburg-kommunikation.de
https://www.oldenburg-kommunikation.de/

Pressekontakt
Oldenburg Kommunikation
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Straße 6
10178 Berlin
03028096100
mail@oldenburg-kommunikation.de
https://www.oldenburg-kommunikation.de/

Wellness mit Hund: Verwöhnhotels mit einem Herz für Vierbeiner

Auf hunde-urlaub.net gibt“s jetzt Wellness-Häuser, in denen auch Hunde willkommen sind!

Wellness mit Hund: Verwöhnhotels mit einem Herz für Vierbeiner
Wellness mit Hund: In den Verwöhnhäusern von hunde-urlaub.net das reinste Vergnügen (Bildquelle: Fotolia@javier brosch)

Welche Zeit eignet sich besser um ein paar Tage dem sonnenlosen Einerlei zu entfliehen als die ersten Wochen des Jahres? Ein Kurzurlaub im Wellnesshotel ist perfekt dafür, doch ist es für Urlauber mit Hund gar nicht einfach, etwas Geeignetes zu finden. Ein großer Teil der Wellnesshotels schließen Hunde von einem Urlaub dieser Art aus. Genau deshalb gibt es jetzt auf hunde-urlaub.net das Special Wellness mit Hund: Hotels und andere Unterkünfte mit Wellnessschwerpunkt und einem Herz für Vierbeiner.

„Wenn es darum geht, ein Hotel für Wellness mit Hund zu finden, haben es Hundefreunde mitunter gar nicht leicht. Hunde und Wellness, das passt nach Meinung vieler Gastgeber so gar nicht zusammen“, erzählt Gabriela Kropitz, die Begründerin der Hunde-Urlaubsplattform.

Dem Problem Wellness mit Hund setzt sie ein Ende und präsentiert auf hunde-urlaub.net auch für 2017 wieder Hotels und andere hundefreundliche Unterkünfte mit SPA und einem Herz für Hunde. Auf hunde-urlaub.net finden Hundefreunde jetzt Adressen für Österreich, Deutschland und den Niederlanden, wo Hunde herzlich WILLKOMMEN sind!

Für Jeden das Richtige!

Auf Hundefreunde warten Hotels und Ferienparks mit einer großen Spa-Landschaft, Schwimmbad, Sauna, Whirlpool (sogar privat auf der eigenen Terrasse) oder einem umfangreichen Kosmetik- und Massageangebot.

So können Hundefreunde etwa mit ihrem Vierbeiner lange Winterspaziergänge oder Schneewanderungen unternehmen und sich anschließend, während ihr Hund sich im Urlaubszuhause ausruht, bei einem Besuch in der Sauna oder der Infrarotkabine aufwärmen.

Einige der Hotels bieten für die Zeit, in denen Mensch auf der Massagebank liegt und verwöhnt wird, gerne auch eine liebevolle Hundebetreuung an.

„Egal für welche Art von Wellness-Urlaub mit Hund man sich entschließt, für uns Hundefreunde zählt immer, dass auch der Hund willkommen ist. Ansonsten lässt sich die Auszeit gar nicht richtig genießen“, sagt Gabriela Kropitz und freut sich über die erfolgreiche Aktion.

Wellness in vierbeiniger Begleitung

Den eigenen ganz individuellen Platz zum Wohlfühlen finden Hundehalter und Hund jedenfalls ab sofort in den Verwöhnhotels und Ferienparks mit Wellnessschwerpunkt auf hunde-urlaub.net.

hunde-urlaub.net, die Nummer 1 mit Hundservice, ist seit 2007 spezialisiert auf Urlaubsreisen mit dem Hund und bietet Hotels, Ferienwohnungen und -häuser an, in denen Hunde nicht nur erlaubt, sondern 100% WILLKOMMEN sind. Jedes Haus präsentiert detailliert die Möglichkeiten, die Hund und Herrl im Urlaub haben. Das erleichtert die Wahl des richtigen Quartiers und bietet die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Hunde-Urlaub! Ganz nach dem Motto: So macht Hunde-Urlaub Spaß!

Kontakt
hunde-urlaub.net
Gabriela Kropitz
St. Wendelin Platz 4
1220 Wien
+43 676 31 35 930
office@hunde-urlaub.net
http://www.hunde-urlaub.net

Nordseeurlaub mit Hund

Im Dornumerland sind auch Hunde willkommen

Nordseeurlaub mit Hund

Fast jeder zweite Hundebesitzer nimmt seinen Vierbeiner laut einer Forsa-Umfrage* mit in den Urlaub. Meist wird das Urlaubsziel danach ausgesucht, ob es auch für den Hund geeignet ist. Wie zum Beispiel das Dornumerland an der niedersächsischen Nordseeküste, im Herzen Ostfrieslands.
Viel Wasser, endlose Weite und Natur pur – Urlauber können hier gleich zwei faszinierende Naturlandschaften genießen und kennenlernen. Im Norden die Nordsee mit dem Weltnaturerbe Wattenmeer mit den Badeorten Dornumersiel und Neßmersiel, im Süden das Holtriemer Land mit dem Naturschutzgebiet „Ewiges Meer“ und dem größten Hochmoorsee Deutschlands.

„Zum Start in die Badesaison kommen alljährlich nicht nur Familien mit Kindern zu uns, immer häufiger bringen unsere Gäste ihre vierbeinigen Begleiter mit“, erklärt Rolf Kopper, Geschäftsführer der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum. „Aus diesem Grund bieten wir auch den Hundebesitzern interessante Angebote.“ Vor allem der beschauliche Nordsee-Küstenbadeort Neßmersiel unterhalb der Nordseeinsel Baltrum ist mit seinen modernen, hundefreundlichen Ferienhäusern, Ferienwohnungen und dem Hundestrand ein kleines Hundeparadies. Der direkt am Hundestrand angrenzende Fun-Agility-Park wird nicht nur von Hunden mit einem begeisterten „Wow“ kommentiert, er hat inzwischen Vorbildfunktion auch für andere Küstenorte.

Der Abenteuerspielplatz direkt am Nordseestrand ist 6.000 qm groß. Er ist eine Kombination aus Hundespiel- und Trainingsplatz und speziell für untrainierte Hunde und Hundebesitzer ausgerichtet. Neben diversen Spiel- und Trainingsstationen, verfügt der Spielplatz über eine großzügig eingezäunte Freilauffläche. Ausnahmsweise darf Bello hier auch ohne Leine nach Herzenslust tollen.

Ansonsten gilt im Dornumerland Leinenpflicht. Völlig zu Recht, denn der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt liegt ja direkt vor der Nase bzw. Hundeschnauze. Hier gibt es Schutzzonen, die weder für Mensch noch Tier zugänglich sind und Erholungszonen, in denen man mit dem Hund an der Leine auf vorgegebenen Wegen spazieren kannn, um Austernfischer, Ringelgans und Co. zu beobachten, die würzige Nordseeluft und herrliche Sonnenuntergänge zu genießen.

Von Neßmersiel starten die meisten geführten Wattwanderungen zu den nahegelegenen ostfriesischen Inseln. Ein Ausflug ins Wattenmeer ist ein beeindruckendes Urlaubserlebnis, das auch dem Hund viel Spaß macht. Sofern er nicht zu klein ist, darf er ohne weiteres an der Leine mitgeführt werden.
Umfassende Informationen rund um das Thema „Urlaub mit Hund“ finden Gäste auf der Website der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum www.dornumerland.de.

*Quelle: forsa-Studie im Auftrag der Allianz-Versicherung (2009)

Die Tourismus GmbH Gemeinde Dornum ist verantwortlich für die touristische Vermarktung der Gemeinde Dornum mit dem Nordseebad Dornumersiel, dem Küstenbadeort Neßmersiel und der Herrlichkeit Dornum sowie der Samtgemeinde Holtriem. Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen die Förderung des Tourismus, von Veranstaltungen und die umfassende Information und Betreuung der Touristen vor und während ihres Urlaubs

Kontakt
Tourismus GmbH Gemeinde Dornum
Marlene Heyken
Hafenstr. 3
26553 Dornum
04933-91110
04933-911115
info@dornumerland.de
http://www.dornumerland.de

Ostseeurlaub mit Kind, Kegel und Hund

Ostseeurlaub mit Kind, Kegel und Hund
Spezielle Hundestrände machen den Urlaub mit Hund perfekt. Foto: djd/Seepark Sellin Ferienwohnungen

(mpt-12/303) Sie zählt zu den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands und zieht jedes Jahr unzählige Urlauber an: die Ostseeküste. Vor allem die Insel Rügen ist aufgrund ihrer Familienfreundlichkeit besonders beliebt, denn die flach abfallenden Strände sind für Familien mit Kindern bestens geeignet und versprechen Erholung pur. Besonders schön können Familien ihren Urlaub dabei in einer Ferienwohnung der Anlage Seepark Selin verbringen. Ganz in der Nähe der weißen Ostseestrände und am malerischen Selliner See gelegen, laden die strahlend weißen Häuser der Ferienwohnanlage zum Verweilen und Erholen ein.

Der Zauber der Insel Rügen

Zahlreiche Angebote für Kinder und eine hervorragende Gastronomie runden das Angebot des Seeparks Sellin ab und machen ihn damit zu einer perfekten Familienferiendestination. Kinder können im Meer schwimmen, bunte Drachen steigen lassen, im Ostseesand graben oder in einer Tauchgondel die faszinierende Unterwasserwelt erforschen. Für die etwas älteren Kinder werden zudem Segel- und Surfkurse angeboten. Spaß für die gesamte Familie bieten aber auch die Minigolf-Anlage und das Spaßbad am Seepark Selin, in welchem Gäste der Appartement-Anlage sogar vergünstigten Eintritt erhalten.

Mit der Bimmelbahn über die Insel

Wer im Urlaub mit Kind und Kegel mobil sein und im Rahmen einer Inseltour gerne auch die anderen Seebäder kennenlernen möchte, kann die Insel auch mit dem „rasenden Roland“ erkunden. Die Bimmelbahn der Insel wird von einer echten Dampflok angetrieben und zeigt den Kinder dadurch gleichzeitig, wie Züge früher funktionierten. Eine interessante Haltestelle stellt dabei das fürstliche Schloss in Putbus dar, das sich mitsamt des alten Schlossparks erkunden lässt.

Die Welt der Fledermäuse erkunden

Ein regelrechtes Abenteuer für Klein und Groß ist auf Rügen auch die große Fledermausnacht. Dabei bringen Urlaubs-Ranger den Teilnehmern in der Dämmerung zunächst hinter verschlossenen Türen die Welt der Fledermäuse näher. Danach können die nachtaktiven Tiere auch in Aktion erlebt werden, wie sie als schwarze Silhouetten im Zickzackflug über den Selliner Nachthimmel jagen. Ein Fledermausdetektor wandelt dabei die Rufe der Tiere in Frequenzen um, die auch vom menschlichen Ohr wahrgenommen werden können.

Hundestrände zum ausgelassenen Herumtollen

Viele Hundebesitzer wissen um die Problematik, dass ihre Vierbeiner sie mitunter nicht überall hin begleiten dürfen. Gerade in Urlaubsregionen bleibt dann häufig nichts anderes übrig, als die kleinen Freunde der Familie in fremde Obhut zugeben. Nicht so jedoch auf Rügen, wo extra spezielle Hundestrände geschaffen wurde, damit auch wirklich die „komplette“ Familie den Urlaub gemeinsam verbringen kann. An diesen Hundestränden können die Vierbeiner ohne Leine ausgelassen herumtoben und Freundschaften mit anderen Fellnasen schließen. Zudem gibt es zahlreiche Wanderwege, sodass für ausreichend Auslauf gesorgt ist.

Auch viele Hotels und Gaststätten haben sich auf vierbeinige Urlauber eingestellt und heißen Mensch und Hund gleichermaßen willkommen. Frisches Trinkwasser für den durstigen Vierbeiner wird nahezu überall von Haus aus bereitgestellt. Der Seepark Sellin hilft darüber hinaus aber auch dabei, innerhalb der Anlage ein geeignetes Appartement für Familien mit tierischem Anhang zu finden. So wird der Familienurlaub mit Fellnase mit Sicherheit zur schönsten Zeit des Jahres. Mehr Informationen zu den Hundestränden und dem Urlaub mit Hund gibt es auch unter seepark-sellin.de/hundestraende-ostsee.html.

Netzwerk PR bietet seinen Kunden Ratgebertexte und Online-PR. Dabei steht immer der Nutzwert im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Die Texte werden von einem Team aus Journalisten und Fachautoren verfasst. Bei Bedarf können zusätzliche Dienstleistungen wie Fotobeschaffung, Suchmaschinenoptimierung und sogar Webseiten-Gestaltung sowie graphische Leistungen in Anspruch genommen werden. Netzwerk PR verfügt über ein Netzwerk von Fachjournalisten, Webdesignern, SEO-Fachleuten und PR-Beratern, um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Kontakt:
Netzwerk PR
Rainer Langmuth
Danziger Str. 41
50226 Frechen
02234/8097244
netzwerk-pr@gmx.de
http://www.netzwerk-pr.de

Bei Reisen mit Hund wird der Urlaub im Hotel immer beliebter.

Der Hund im Urlaub erfreut sich großer Sympathie. Laut der Studie geben nur 13% der Befragten an, dass sie sich im Urlaub durch einen Vierbeiner und andere Haustiere gestört fühlen. Die meisten Urlauber haben kein Problem mit Tieren im Hotel. Im Gegenteil, sie finden diese sogar charmant.

Bei Reisen mit Hund wird der Urlaub im Hotel immer beliebter.
holidays with pets – Für einen entspannten Urlaub mit Hund

Der Hund als Gast im Hotel

Meersburg, 04.09.2013

Der Hund im Urlaub erfreut sich großer Sympathie. Laut der Studie des Markforschungsinstituts eResult geben nur 13% der Befragten an, dass sie sich im Urlaub durch einen Vierbeiner und andere Haustiere gestört fühlen. Die meisten Urlauber haben kein Problem mit Tieren im Hotel. Im Gegenteil, sie finden diese sogar charmant.

Bei den Reisenden wird der Urlaub mit Hund im Hotel immer beliebter. Wo früher vorzugsweise der Urlaub in der Ferienwohnung gebucht wurde, wünschen sich heute Frauchen und Herrchen mit ihrem vierbeinigen Freund entspannte Tage in einem Hotel. Daher sind in vielen Häuser nicht nur Gäste, sondern auch ihre Vierbeiner willkommen. Immer mehr Hotelbesitzer präsentieren spezielle Angebote für den Hundebesitzer.

Natürlich ist nicht jeder Gast ein Hundeliebhaber. Demzufolge legt der Hotelbesitzer selbstverständlich großen Wert auf das harmonische Zusammenleben von Hundebesitzern und Nicht-Hundebesitzern. Um ein unkompliziertes Miteinander ermöglichen zu können, gilt es Rücksicht auf die Hunderegeln des Hotels zu nehmen. Gewiss sind Hunde in Betten unstatthaft. Geschlafen wird im Körbchen oder auf der Hundedecke. Viele Hotels stellen das Equipment für den Aufenthalt mit dem Vierbeiner bei der Ankunft zur Verfügung und bitten den Gast mit Hund, diesen im Hotel an der Leine zu führen.

In einigen Hotels darf der Hund nicht mit ins Restaurant, aber immer mehr Häuser haben bestimmte Bereiche ihres Restaurants für die Gäste und ihre vierbeinigen Begleiter entsprechend gestaltet und räumlich definiert. Hier darf der Hund mit zum Frühstück und zum Abendessen kommen. Der Vorteil liegt auf der Hand; der Gast, der kein Hundenarr ist, bleibt ungestört und der Hund muss im Urlaub nicht alleine in einer fremder Umgebung bleiben.

Der Spa- und Fitnessbereich bleibt Hundefrei. Dafür gibt es im Sommer zahlreiche Bademöglichkeiten an hundefreundlichen Stränden und Naturgenuss zu jeder Jahreszeit für unbeschwerte Stunden mit dem vierbeinigen Freund.

Um eine transparente Kommunikation mit den Hotel- und Hundebesitzern gewähren zu können, hat Sabine Sinzig auf ihrem hundefreundlichen Urlaubsportal holidays with pets | Urlaub mit Hund für eine bessere Orientierung Hundesterne vergeben, die sich wie folgt unterscheiden:

Die Kategorie Hund mit Stern charakterisiert die besonders hundefreundlichen Hotels, die bereits sehr erfahren im Umgang mit vielen Hunden sind und wo in der Regel mehr Hundehalter als hundelose Gäste übernachten.

Das Genre Hund ohne Stern gilt für Häuser, die Hunde herzlich willkommen heißen. Für den Aufenthalt im Hotel gelten aufgrund der eher gemischten Gästestruktur in der Regel für den Vierbeiner mehr Hunderegeln.

Durch die Hundesterne-Einordnung kann somit jeder Gast für sich wählen, in welcher Kategorie er gerne einchecken möchte. Parallel können sich die einzelnen Hotels individuell positionieren. Einfacher geht es nicht.

Über holidays with pets:

holidays with pets | urlaub mit hund ist ein hundefreundliches Urlaubsportal mit Sitz in Meersburg am Bodensee. Die Urlaubsplattform bietet Hotels und Besitzern von Ferienwohnungen sowie -häusern eine Internetpräsenz, um gezielt Gäste mit Hund anzusprechen und zu gewinnen.

Die Angebote konzentrieren sich auf den deutschsprachigen Tourismusmarkt Deutschland, Österreich und Schweiz und zeigen neben einer Zuordnung in „Top-hundefreundlich“ bzw. „Hunde sind herzlich willkommen“ ebenso die Unterteilung in Golfen und Wandern mit Hund sowie in hundefreundliche Restaurants.

Kontakt:
holidays with pets | sabine sinzig
Sabine Sinzig
Finkenweg 8
88709 Meersburg
075324956310
kontakt@holidays-with-pets.de
http://holidays-with-pets.de

Full Service für den anspruchsvollen Bello: Urlaub im 5 Sterne Superior-Hotel Alpenhof Murnau

Spaziergänge, gehobene Küche, Kuschelkissen und Leckerlis – das renommierte Haus am Rande des Murnauer Mooses tut alles, damit sich Mamas Liebling rundum wohlfühlt

Full Service für den anspruchsvollen Bello: Urlaub im 5 Sterne Superior-Hotel Alpenhof Murnau
So muss es sein: Gebührender Empfang für Bello.

Hunde würden den Alpenhof Murnau buchen. Um alle Viere von sich zu strecken und den diskret-unaufdringlichen Service zu genießen, den man zwischendurch einfach zum Relaxen braucht. Denn wo sonst kann man so stilvoll durch die Hotelhalle dackeln, bevor man sich im Zimmer auf dem persönlichen Kuschelkissen von den Strapazen der Reise erholt? Mit Leckerlis in Pfotennähe, frischem Wasser im Napf und einer Grußkarte mit dem eigenen Namen und den besten Wünschen für einen angenehmen Aufenthalt. Der Rundum-Service für den anspruchsvollen Bello kostet im 5 Sterne Superior-Haus Alpenhof Murnau 17 Euro pro Tag. Begleitpersonen zahlen ab 95 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück und zahlreichen Extras.

„Wir sind Gastgeber aus Leidenschaft – nicht nur für unsere zweibeinigen Gäste, sondern auch für ihre treusten Freunde“, sagt Hoteldirektor Andreas Kartschoke. Daher ist es im Alpenhof Murnau selbstverständlich, dass auch die Vierbeiner voll auf ihre Kosten kommen. Schon am Eingang des Hotels steht ein kleiner Hunde-Imbiss bereit und auf dem Zimmer gibt es immer etwas zu Naschen. Auch wenn die meisten Herrchen und Frauchen die Lieblingsspeisen ihrer Vierbeiner in Dosenform mitbringen, ist die Küchencrew stets auf Abruf bereit. Rindfleisch mit Reis? Roastbeef? Pute? Kommt sofort!

Gut gestärkt ruft das Abenteuer. Wie wäre es mit einem ausgedehnten Spaziergang durch das Murnauer Moos, die größte zusammenhängende Moorlandschaft der Alpen? Falls sich die Herrschaften jetzt lieber im Spa erholen möchten, steht der Dog-Sitting-Service bereit. Muss ja keiner wissen, dass man vielleicht noch kurz ein paar Stöckchen aus dem Staffelsee gefischt hat, bevor man frisch geföhnt zum Abendessen im Hofmann“s Restaurant erscheint.

„Von einem Haus wie dem unseren kann man erwarten, dass wir den Gast und seine Liebsten genau dort abholen, wo sie sind“, sagt Andreas Kartschoke. Und das heißt gegebenenfalls auch, dass der gestresste Bello ein Kuschelkissen in Blau bekommt, weil er sich laut Farbtherapie darauf am besten beruhigen kann. Dank des eigenen „Bitte nicht stören“-Schildes steht der Erholung jetzt wirklich nichts mehr im Wege.

Über den Alpenhof:
Der Alpenhof Murnau ist ein Fünf Sterne Superior-Hotel mit 71 Zimmern und Suiten, das zur exklusiven Vereinigung der Small Luxury Hotels of the World gehört. Gourmets schätzen das „Reiterzimmer“ unter Führung von Thilo Bischoff für seine ausgezeichnete Küche. Die von Chefsommelier Guarino Tugnoli kreierte Weinkarte wurde aktuell mit dem „Wine Spectator“s 2012 Award of Excellence“ ausgezeichnet.
Das niveauvolle Haus liegt malerisch am Rande des Murnauer Mooses. Ins Zentrum des Staffelseestädtchens Murnau sind es nur wenige Gehminuten, ebenso zum Schlossmuseum und dem Münter-Haus, in dem der russische Expressionist Wassily Kandinsky mit seiner Lebensgefährtin Anfang des 20. Jahrhunderts wohnte. Gäste finden im hoteleigenen 1000 m² großen Yavanna Wellness & Spa Entspannung und Ruhe. Neben dem Kelo-Saunadorf lässt auch die anschließende Abkühlung in der Duschkota finnisches Flair aufkommen. Außerdem stehen ein Hallenbad mit integriertem Whirlpool, Farblicht-Sauna, 3-Kräuter-Spa, Amethyst Dampfbad, Solarium, Infrarot-Kabine sowie ein Fitnessraum zur Verfügung.

Weitere Infos:
Alpenhof Murnau, Ramsachstraße 8, 82418 Murnau,
Tel. +49 (0) 88 41/491-0, www.alpenhof-murnau.com

Bildrechte: Alpenhof Murnau

Der Alpenhof Murnau ist ein „5 Sterne Superior“-Hotel mit 71 Zimmern und Suiten, das zur exklusiven Vereinigung der Small Luxury Hotels of the World gehört. Unter Feinschmeckern ist das Reiterzimmer aufgrund der Gourmetküche von Thilo Bischoff bekannt.
Das niveauvolle Haus liegt malerisch am Rande des Murnauer Mooses. Ins Zentrum des Staffelseestädtchens Murnau sind es nur wenige Gehminuten, ebenso zum Schlossmuseum und dem Münter-Haus, in dem der russische Expressionist Wassily Kandinsky mit seiner Lebensgefährtin Anfang des 20. Jahrhunderts wohnte. Gäste finden im hoteleigenen 1000 m² großen Yavanna Wellness & Spa Entspannung und Ruhe. Neben dem Kelo-Saunadorf lässt auch die anschließende Abkühlung in der Duschkota finnisches Flair aufkommen. Außerdem stehen ein Hallenbad mit integriertem Whirlpool, Farblicht-Sauna, 3-Kräuter-Spa, Amethyst Dampfbad, Solarium, Infrarot-Kabine sowie ein Fitnessraum zur Verfügung.

Kontakt
Alpenhof Murnau
Adriana Marchetti
Ramsachstraße 8
82418 Murnau
08841-4910
info@alpenhof-murnau.com
http://www.alpenhof-murnau.com

Pressekontakt:
Kunz & Partner
Judith Kunz
Mühlfelder Straße 51
82211 Herrsching
081523958870
office@kunz-pr.com
http://www.kunz-pr.com

12