Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Ich gönn mir was im Herbst

Urlaubsideen für des Reiters schönste Jahreszeit

Ich gönn mir was im Herbst

Wanderreiten in den Bergen

Wenn andere über sinkende Temperaturen jammern, freuen sich viele Reiter auf Touren in einer Natur mit spektakulären Farben und stimmungsvollem Licht ohne Insektenplage. Zeit, sich noch einmal etwas richtig Gutes zu gönnen. Zum Beispiel mit einer entspannenden Reiter-Reise.

Wanderreiten zählt zu den Herbst-Klassikern bei der Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen. „Es ist die perfekte Jahreszeit für einen Outdoor-Urlaub auf den Mittelmeer-Inseln,“ meint die gebürtige Niederländerin, die seit fast 25 Jahren erfolgreich handverlesene Urlaubsangebote für Reiter und deren Familien anbietet.

Aber auch Wellness-Angebote sind im Herbst bei ihr besonders gefragt, sei es im Vier-Sterne-Hotel im Harz oder im Pferdeland Lüneburger Heide. Wen es in den Süden zieht, der findet sowohl in der Toskana als auch im Latium ein stilvolles Ambiente. Ferner wird Reiten kombiniert mit Yoga in Andalusien angeboten. „Viele Gäste schätzen die Kombination aus Entspannung und körperliche Aktivität im Herbst ganz besonders,“ weiß sie aus Erfahrung zu berichten. „Vor dem Winter noch mal so richtig Kraft zu tanken, tut einfach gut!“

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Trendlinie „natürlich gesund“: Wandern, Walking, Wellness und mehr …

Mix aus Bewegung, Entspannung und Genuss ist in und nachhaltig

Trendlinie "natürlich gesund": Wandern, Walking, Wellness und mehr ...

Auf Ischia läuft ein 8-tägiges Angebot mit „Aktivem Erwachen“, Life-Yoga und Panoramawanderungen

HAGEN – 31. Jan. 2017. Auf natürliche Art gesund urlauben – aktiv, entspannt, genussvoll. Das ist in – für die Altersgruppe von 30 bis über 70. „Laut dem Global Wellness Institut wachsen Wellnessreisen mehr als doppelt so schnell wie der Tourismusbereich insgesamt“, so die Süddeutsche Zeitung. Pure Entspannung ist den meisten zu wenig, gefragt ist die Kombination aus Bewegung und Wohlfühl-Tipps. Mit der Linie „natürlich gesund“ trifft Wikinger Reisen genau diesen Trend. Für Italienfans gibt es neben Sardinien, Ischia und Toskana jetzt einen Trip nach Levico Terme im Trentino. Eine kleine Auszeit mit kurzer Anreise bietet ein neuer 5-tägiger Trip in ein Kloster in der Oberpfalz.

Bewegt, relaxt und nachhaltig wirkungsvoll
Gesundheitswanderungen, Radfahren, Nordic Walking, Aquafitness, Yoga, Pilates, Tai Chi und Qi Gong. Dazu mal ein Kochkurs, mal Massagen, mal ein Ernährungsvortrag – alles im Reisepreis enthalten. Der Mix aus Bewegung, Relaxen und Genuss holt Menschen aus dem Alltagsstress. Und zwar nachhaltig: „Was Spaß gemacht hat, praktizieren viele zu Hause weiter“, weiß Christine Sperling aus dem Produktmanagement der „natürlich gesund“-Linie.

Neu: Italien-Trip nach Levico Terme
Das neue 8-tägige Angebot in der Römerstadt Levico Terme kombiniert Wandern, Nordic Walking und Wellness. Vom Hotel am Lago di Levico aus starten kleine Wikinger-Gruppen nach der Aufwachgymnastik leichte Gesundheitstouren, u. a. auf dem Arte Sella – eine Nature-Art-Kunstausstellung im Grünen. Dazu kommt ein Aquafitness-Kurs. Im 3-Sterne-Superior-Hotel gibt es einen neu gestalteten Fit- und Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad etc.

Renner: Sardinien
Sardinien ist ein Renner unter den „natürlich gesund“-Zielen. In der unberührten sardischen Ogliastralandschaft ergänzen Pilates und Yoga das genüssliche Wanderprogramm. Das ausgewählte stilvolle 4-Sterne-Hotel liegt nah an Strand und einsamen Buchten.

Klassiker: Ischia und Toskana
Ischia und Toskana sind weitere „natürlich gesund“-Klassiker. Auf der Thermeninsel Ischia läuft ein 8-tägiges Angebot mit „Aktivem Erwachen“, Life-Yoga, Panoramawanderungen und Quellenbesuchen. Im toskanischen Montecatini Terme kommt zum lockeren 11-tägigen Aktivpensum ein Kochkurs.

Neuer Einsteiger-Trip: fünf Tage Oberpfalz
Auf Einsteiger warten Deutschland-Programme – vom Altmühltal oder Allgäu über die Lüneburger Heide bis Sieger- und Saarland. Newcomer ist ein 5-Tages-Schnuppertrip ins Kloster in der Oberpfalz.
Text 2.424 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2017
Natürlich gesund …
… in der Römerstadt Levico Terme – 8 Tage ab 798 Euro, Mai, Juni, Sept./Okt.
… auf Sardinien – 8 Tage ab 1.498 Euro, Juni bis Oktober
… in der Toskana – 8 Tage ab 1.690 Euro, Mai bis Juni, September bis Oktober
… auf Ischia – 8 Tage ab 1.130 Euro, April bis Juni, September bis Oktober
… in der Oberpfalz – 5 Tage ab 410 Euro, März bis Oktober

Terminvereinbarung auf der ITB:
Unsere Pressesprecherin Eva Machill-Linnenberg freut sich
auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Machen Sie uns einen Terminvorschlag: wikinger@mali-pr.de

Sie finden Wikinger Reisen in Halle 18, Stand 128d (Norwegen).

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Jungbrunnen Terme di Saturnia

Regeneration durch Sterneküche und Thermalwasser

Jungbrunnen Terme di Saturnia

München/Saturnia – Seit Jahrtausenden sprudelt das Heilwasser in der Therme von Saturnia und bietet den Badegästen in der südlichen Toskana eine Art „Quelle ewiger Jugend“. Im Terme di Saturnia Spa & Golf Resort erfahren die Gäste dies nicht nur durch die Heilkraft des Wassers, sondern auch durch das mehrfach ausgezeichnete Gastronomiekonzept.

Mit dem Programm „Rebalance@Saturnia“ strebt das Fünf-Sterne-Resort für seine Gäste eine umfassende Regeneration und Verjüngung an. Neben dem 37°C warmen Thermalwasser aus dem natürlichen Krater, den sportlichen Angeboten und einem medizinischen Spa-Konzept, spielt die richtige Ernährung hierbei eine maßgebliche Rolle.

Das kulinarische Konzept wird in den beiden Restaurants, dem „Aqualuce“ und dem zum sechsten Mal in Folge mit 1 Michelinstern ausgezeichneten „All“Acquacotta“, umgesetzt. Auf der Suche nach Genuss und Zufriedenheit beziehen sich beide Restaurants auf die Konzepte der „Farm to Table“- sowie die „0 km“-Philosophie. Ähnlich wie bei der „Slow Food“-Bewegung wird auf Qualität, Authentizität und Nachhaltigkeit regionaler Produkte gesetzt. Die Terme di Saturnia hat hierfür einen üppigen Gemüsegarten angelegt, der die Restaurants des Hauses mit frischen Zutaten versorgt und das Geheimnis der leichten Küche ist.

Die Heilkraft des schwefelhaltigen Wassers unterstützt zudem die Ernährungsumstellung. Das mineralreiche Wasser begünstigt in kleinen Schlucken auf nüchternen Magen getrunken die Verdauungsprozesse im Magen-Darm-Trakt. Außerdem wirkt sich ein Bad im toskanischen „Jungbrunnen“ positiv auf das Herz-Kreislauf- und Atmungssystem, die Muskulatur und die Atemwege aus.

Terme di Saturnia Spa & Golf Resort liegt etwa 150 Kilometer vom internationalen Flughafen Leonardo da Vinci in Rom entfernt, inmitten der toskanischen Maremma und verfügt über 128 Zimmer und Suiten. Seit Jahrtausenden sprudelt in den Thermen von Saturnia 37°C warmes, schwefelhaltiges Wasser mit 500 Litern in der Sekunde aus dem Inneren eines natürlichen Kraters. Im Spa des Luxusresorts, einem der meistprämierten der Welt, kommen die heilsame Wirkung des Wassers und der antioxidative Effekt des Sulfidschlamms der Therme zur Anwendung. Der von Ronald Fream entworfene 18-Loch-Golfplatz liegt direkt am Resort und bietet zusätzliche Abwechslung und eine sportliche Herausforderung während des Aufenthaltes. Neben der Heilkraft des Wassers und den sportlichen Möglichkeiten trägt auch das kulinarische Angebot der beiden Restaurants zum Wohlbefinden der Gäste bei. Das Restaurant „All“Acquacotta“ wurde bereits im November 2011 mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Die Küche des zweiten Restaurants, dem „Aqualuce“, ist international-mediterran geprägt. Seit Ende August verfügt das Fünf-Sterne-Resort zudem über zwei Tesla-Ladenstationen für Elektrofahrzeuge.

Firmenkontakt
Terme di Saturnia
Sieglinde Sülzenfuhs
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
ssuelzenfuhs@prco.com
http://www.termedisaturnia.it/de/

Pressekontakt
PRCO Germany
Sieglinde Sülzenfuhs
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
ssuelzenfuhs@prco.com
http://de.prco.com/

Aufgeblüht: Wanderreisen zu den schönsten Gärten

Aktive Thementouren auf Madeira und Azoren, in der Toskana und Wales

Aufgeblüht: Wanderreisen zu den schönsten Gärten

Zauberhafte Gärten und Parks auf Madeira

HAGEN – 6. DEZ. 2016. Blütenteppiche, Hortensienmeere, Rosenkunst, Orchideenparadiese, Zauberwälder: Die schönsten Gärten und Parks warten auf Botaniker, Blumen- und Bewegungsfans. Wikinger-Gruppen erwandern vier neue blühende Routen auf Madeira und den Azoren, in der Toskana und Wales.

„Zauberhafte Gärten und Parks auf Madeira“
Der Monte Palace Tropical Garden, der botanische Garten von Funchal und der britisch-portugiesisch angehauchte tropische Blandy“s Garden auf der Quinta do Palheiro: Das sind nur drei der botanischen Highlights Madeiras. Wikinger-Gruppen durchqueren gemeinsam magisch anmutende Lorbeer- und Laurazeenwälder. Sie entdecken Gagelbäume, atmen den Duft von Zedern-Wacholder und bewundern Orchideenparadiese im archäologischen Museum „Quinta das Cruzes“. Und damit nicht genug: Standort der Tour ist die Quinta Splendida inmitten eines 30.000-Quadratmeter-Parks mit über 1.000 Pflanzenarten. Wem das noch immer nicht reicht: Ein Termin der Reise „Zauberhafte Gärten und Parks auf Madeira“ läuft Anfang Mai parallel zum Blumenfestival der Insel.

„Botanische Wanderwoche auf São Miguel“
Nur einen Katzensprung weiter wartet das nächste Blumenparadies: die Azoren mit allein 70 endemischen Pflanzen. Berühmt für Tausende von wild wachsenden Hortensien, die die Inselwelt in einen violett-blauen Farbrausch versetzen. Tiefgrün, dschungelartig und von einzigartiger Vielfalt präsentieren sich die Azoren-Gärten: der Jose do Canto im historischen Herzen von Ponta Delgada und der Jardim Antonio Borges. Wikinger Reisen kombiniert bei der „Botanischen Wanderwoche auf São Miguel“ gärtnerische Highlights mit lockeren Wanderungen, zentralem 4-Sterne-Hotel und Ausflug zur Caldeira Sete Cidades.

„Blühende Gärten der Toskana“
Die dritte neue Themenwanderreise führt in die „Blühenden Gärten der Toskana“. Hier trifft der grüne Daumen auf Brunnenkunst, architektonische Meisterwerke und Dolce Vita. Andrea Kampmann, Reiseleiterin dieser Insider-Tour, präsentiert kunstvolle Renaissance-, Barock- und Nutzgärten zum Flanieren und Eintauchen. Von der Wunderwelt im Parco Mediceo di Pratolino über den höchsten Garten der Stadt in Lucca bis zu den florentinischen Boboli und Bardini-Gärten.

„Gärten, Schlösser und Meer im Süden von Wales“
Gartenreisen in Großbritannien haben Tradition. Im walisischen Süden hat Wikinger Reisen dennoch eine neue Route entlang von „Gärten, Schlössern und Meer“ entdeckt. Sie steckt im neuen Katalog „Natur & Kultur 2017“, der erstmals alle Wanderstudienreisen des Veranstalters bündelt. Stationen der Wales-Route sind u. a. Cennen Castle und die Aberglasney Gardens, die Gower-Halbinsel und die Clyne Gardens in Swansea. Topact sind die Dyffryn Gardens: Sie zählen zu den außergewöhnlichsten „Edwardian Gardens“ und bieten u. a. Zimmergärten und ein Arboretum mit Baumarten aus der ganzen Welt.
Text 2.811 Z. inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine
Zauberhafte Gärten und Parks Madeiras: ab 1.490 Euro, April bis Juni
Botanische Wanderwoche auf São Miguel: ab 1.548 Euro, Juli bis August
Blühende Gärten der Toskana: ab 1.425 Euro, Mai/Juni
Gärten, Schlösser und Meer im Süden von Wales: ab 1.390 Euro, Mai bis Juli

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Die 800 schönsten Ferienhäuser von INTER CHALET: Ab sofort buchbar bis April 2015.

Die 800 schönsten Ferienhäuser von INTER CHALET: Ab sofort buchbar bis April 2015.

Die 800 schönsten Ferienhäuser von INTER CHALET: Ab sofort buchbar bis April 2015.

(ddp direct) (Freiburg) CASA, das Spezial-Programm von INTER CHALET, mit über 800 ausgewählten Villen, Landhäusern, Fincas und Ferienresidenzen in Südeuropa und Florida, ist ab sofort bis April 2015 buchbar: Unter www.interchalet.com/casa und im Reisebüro um die Ecke.

Jedes Jahr, zu Herbstbeginn, veröffentlicht INTER CHALET unter dem Markennamen „CASA“ die 800 schönsten Ferienhäuser seines Programms. Neben gepflegten Villen finden Ferienhausliebhaber großzügige Landhäuser, komfortable Fincas und exklusive Ferienresidenzen in den gefragtesten Urlaubsregionen Europas – so z. B. auf Mallorca, in der Toskana, der Provence, an der Côte d’Azur – und in Florida.

Alle angebotenen Feriendomizile verfügen über „etwas ganz Besonderes“. Sei es die beeindruckende Lage, der außergewöhnliche Charakter, das unverwechselbare Ambiente oder die ganz besondere Atmosphäre eines jeden Hauses, die man erleben und erfühlen kann.

Zur Saison 2014 wurde das Angebot um Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Frankreich, Italien und Spanien erweitert. Komplett neu ins Programm aufgenommen wurden attraktive Urlaubsdomizile in Kroatien.

Das Spezial-Programm kann ab sofort unter www.interchalet.com/casa sowie im Reisebüro um die Ecke gebucht werden. Wer es bequem haben möchte, lässt sich den Katalog und aktuelle Angebote per E-Mail-Newsletter direkt nach Hause schicken. Bestellung auf www.interchalet.com

Viele der über 26.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen des Gesamt-Angebots von INTER CHALET stehen diesen Herbst erstmals ebenfalls schon mit der Programmeröffnung von CASA für die kommende Saison (teilweise bis April 2015) zur Buchung bereit.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/mfc89g

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/die-800-schoensten-ferienhaeuser-von-inter-chalet-ab-sofort-buchbar-bis-april-2015-16723

=== Die 800 schönsten Ferienhäuser von INTER CHALET: Ab sofort buchbar bis April 2015. (Bild) ===

CASA, das Spezial-Programm von INTER CHALET, mit über 800 ausgewählten Villen, Landhäusern, Fincas und Ferienresidenzen in Südeuropa und Florida, ist ab sofort bis April 2015 buchbar: Unter www.interchalet.com/casa und im Reisebüro um die Ecke.
Im Bild: Ferienhaus mit Pool und Meerblick für 8 Personen in Les Issambres / Côte dAzur / Frankreich (Objekt LIS185).

Shortlink:
Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/die-800-schoensten-ferienhaeuser-von-inter-chalet-ab-sofort-buchbar-bis-april-2015

INTER CHALET ist mit ca. 900.000 Teilnehmern jährlich der führende deutsche Reiseveranstalter für Ferienhäuser und Ferienwohnungen. INTER CHALET vermietet ca. 26.000 Unterkünfte in ganz Europa und in Florida und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 140 Millionen Euro. Das Gesamtprogramm wird in insgesamt sieben Katalogen präsentiert und ist sowohl im Internet unter www.interchalet.com als auch im Reisebüro zu buchen.

Aktuelle Kataloge, Bildmaterial und speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen textlichen Input senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Kurze Nachricht genügt.

Weitere Informationen finden Sie zudem im INTER CHALET-Presseportal auf www.interchalet.com/presse

Kontakt:
INTER CHALET Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Carola Walz
Heinrich-von-Stephan-Str. 25
79100 Freiburg
+49 (761) 2100 120
c.walz@interchalet.com
www.interchalet.com

CC Mag – das Magazin des Cinnamon Circle ist erschienen

Das erste rein digitale Luxus-Reisemagazin

CC Mag - das Magazin des Cinnamon Circle ist erschienen

(NL/9832328840) Schwerpunkt der neuen Ausgabe ist Italien: Wir besuchen einige der schönsten Landstriche und der romantischsten Hotels:
TOSKANA: Sehnsuchts-Ziel echter Italien-Fans
VERONA: Legenden der Vergangenheit und die Reize der Gegenwart
LAGO DI GARDA: Italiens grösster See ist ein Mekka für Gourmets und Freizeitsportler
CC Mag – das Cinnamon Circle Magazin / Internet Version als Flipbook

Danach machen wir einen Abstecher nach Chongqing, der 30 Millionen Metropole am Yangtse Fluss in Chinas Westen.
Mit dem berühmten Segelschiff Sea Cloud geht es in die Karibik und ins Mittelmeer.
Weitere Destinationen sind: Marrakesh, St. Moritz, Zürich, Lausanne, Monte-Carlo, Cascais, Istanbul und vieles mehr.
CC Mag – das Cinnamon Circle Magazin / Internet Version als Flipbook

CC Mag ist das Magazin von Cinnamon Circle, den Spezialisten für luxuriöse und originelle Reise-Ideen. CC Mag bietet Ihnen spannende Reiseberichte, exklusive Tipps und ausgewählte Angebote aus aller Welt.

CC Mag entführt seine Leser in herrschaftliche Palasthotels, an einsame Strände und auf luxuriöse Kreuzfahrten. Wir begleiten Sie auf Safaris durch das Herz Afrikas, besteigen mit Ihnen die Berge oder tauchen hinab in die Tiefen des Ozeans – und auch der Großstadt-Dschungel ist uns nicht fremd.
Zudem beweisen wir Ihnen, dass Luxus nicht unerschwinglich sein muss und spüren besondere Angebote für Sie auf.
Die ausführlichen Bildstrecken werden das Herz aller Globetrotter und solcher, die es werden wollen, höher schlagen lassen.
CC Mag erscheint rein digital, die iPad Ausgaben sind speziell für das Apple-Tablet optimiert und können im Hoch-, wie im Querfomat gelesen werden. Die Textfunktion erlaubt es, alle Bilder auszublenden und sich ganz auf den Inhalt zu konzentrieren.
In der Galerie-Funktion kann der Leser durch alle Bilder blättern und sich bei Gefallen sofort in den entsprechenden Artikel klicken.
Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis sorgt für einfaches Navigieren.
Umfangreiche Share-Funktionen erlauben die Weitergabe an Freunde und Kollegen.

CinnamonCircle.com ist eine neu gegründete Modern Media Plattform, die sich auf die ­Repräsentation von internationalen Luxushotels im deutschsprachigen Europa spezialisiert.
>a href=“http://www.cinnamoncircle.com“ target=“_blank“/a<

Cinnamon Circle geht neue Wege in der PR-Arbeit. Neben der klassischen Verbreitung von
Pressetexten an relevante Medien eröffnet die Firma ihren Partnern den Zugang zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Um in diesen Kanälen Erfolg zu haben, ist eine
regelmässige Pflege des Inhalts nötig, aber nicht jedes Hotel kann sich einen eigenen Online-Marketing-Experten leisten.

Kontakt:
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 Munich

joern@cinnamoncircle.com
www.cinnamoncircle.com

IL Salviatino, Florenz präsentiert die Green House Suiten

Der spektakulärste Blick über die Dächer von Florenz

IL Salviatino, Florenz  präsentiert die Green House Suiten

(NL/7743735608) In einer aufwändig renovierten Renaissance Villa aus dem 14. Jahrhundert residiert das neueste
Luxushotel von Florenz.
Lesen Sie hier die ausführliche Beschreibung

Auf dem Hügel bei Fiesole erstreckt sich eine gigantische Parkanlage mit sage und schreibe 50‘000 Quadratmetern und über 3‘000 knorrig-alten Bäumen. Aus dem Tal zieht der Duft der mediterranen Landschaft herauf, zum Greifen nah scheint die imposante Kuppel des Doms zu sein. Über Jahrhunderte diente die herrschaftliche Villa Intellektuellen, Künstlern und Musikern als exklusiver Treffpunkt und Rahmen für kleine Veranstaltungen. Jetzt erstrahlt Il Salviatino dank des Engagements der MPg Group unter Leitung des international verdienten Hotelveterans Marcello Pigozzo und des renommierten Architekten Luciano Maria Colombo in neuem Glanz.

Einzigartig sind die grandiosen Green House Suiten des Il Salviatino. Die grosszügigen Glasfronten und- dächer erinnern noch an die ursprüngliche Funktion als Gewächshäuser zur Überwinterung der wertvollen Pflanzen.

Im Zuge der Renovierung der Villa wurden sie dann in acht luxuriöse Suiten mit mehr als 55 Qudratmetern umgewandelt, die wohl einzigartig in Italien sein dürften. Gerade morgens, wenn die ersten Sonnenstrahlen durch die Fenster und Glasdächer dringen, entsteht ein Lichtspiel, wie es nur die Toskana zu bieten hat.

Green House special package: Buchen Sie zwei Nächte oder länger und erhalten 30% Rabatt auf die offizielle Rate. Das Angebot gilt bis Ende 2013.

CinnamonCircle.com ist eine neu gegründete Modern Media Plattform, die sich auf die ­Repräsentation von internationalen Luxushotels im deutschsprachigen Europa spezialisiert.
>a href=“http://www.cinnamoncircle.com“ target=“_blank“/a<

Cinnamon Circle geht neue Wege in der PR-Arbeit. Neben der klassischen Verbreitung von
Pressetexten an relevante Medien eröffnet die Firma ihren Partnern den Zugang zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Um in diesen Kanälen Erfolg zu haben, ist eine
regelmässige Pflege des Inhalts nötig, aber nicht jedes Hotel kann sich einen eigenen Online-Marketing-Experten leisten.

Kontakt:
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 Munich

joern@cinnamoncircle.com
www.cinnamoncircle.com

Toskana-Umbrien: GenussTouren mit TourenGenuss für Automobil-Enthusiasten.

Großartiger Kurvenspaß und atemberaubende Strecken für Menschen, die das Besondere lieben.
Grüne Hügel, mittelalterliche Orte, außergewöhnliche „posto segreto“, atmosphärische Domizile in perfekter Kombination.

Toskana-Umbrien: GenussTouren mit TourenGenuss für Automobil-Enthusiasten.

Lago Trasimeno in Umbrien

Seit einigen Jahren vermittelt und vermarktet „Umbria mia“ touristische Angebote in Umbrien sowie im Grenzgebiet zur Südtoskana. Dazu gehören auch individuelle Touren für Automobil-Enthusiasten mit Freude an kulinarischem Genuss als auch am Fahrspaß. Auf den Touren lernen die Teilnehmer das faszinierende und noch urtümliche Umbrien sowie die weniger bekannte Südtoskana kennen, verbunden mit der Lebensart, Kultur und die Liebe zur bodenständigen umbrischen als auch toskanischen Küche. Grenzübergreifend führen die Ausfahrten bis an die Grenze zum Latium. Die Touren werden „ganz nach Gusto“ der Teilnehmer zusammengestellt. Dies sind in erster Linie Automobil-Clubs oder kleine Gruppen, aber auch Individualreisende.

Themen-Touren stehen von April bis Oktober zu festen Terminen auf dem Plan. Wer eine Rundreise machen möchte, kann je nach Strecke aus verschiedenen „Boxen-Stop“-Domizilen wählen: vom außergewöhnlichen Borgo versteckt auf einem Hügel in der Toskana, einem romantischen Convent oder hübschen Villa verborgen in der Gegend von Panicale, einem mittelalterlichen Castello mit Blick auf Perugia, verschiedene besondere Agriturismo in exponierter Lage oder ein romantisches Anwesen mit Hotel-Service im Grenzbereich Umbrien-Toskana. Diese handverlesenen Herbergen können ohne Mehrkosten über „Umbria mia“ gebucht werden – mit zusätzlichen Servicepunkten wie persönlicher Ansprechpartner vor Ort, telefonische Beratung mit Rückruf aus Italien über Festnetz. Mit der Buchung erhält der Reisende viele Tipps für außergewöhnliche Plätze und besondere Lokalitäten abseits der Touristenwege. Die Teilnehmer der Touren können sicher sein, dass sie auf diesen GenussTouren neben viel kurvigem Fahrvergnügen durch eine wunderbare Landschaft mit ländlicher Idylle auch die bodenständige Küche sowie die Weine Umbriens und der Südtoskana kennen lernen.

Mit Genuss und Leidenschaft unterwegs in der Toskana und Umbrien.
Die Saison für „oben ohne“, Oldtimer & Co. hat begonnen. Italien steht für Dolce Vita. Und Oldtimerherzen werden höher schlagen bei der „Toskana & Umbria – Tour di Laghi“ vom 11.08. bis 19.08. wenn im „Grenzbereich“ gefahren wird zum außergewöhnlichen Oldtimertreffen von Nenci in Porto am Lago di Chiusi in Umbrien. Zu sehen ist dann auch die Privatsammlung von über 400 Motorrädern und vielen seltenen Automobilen von Nenci. Das Treffen ist mit einer Ausfahrt und einem Pranzo verbunden. An den anderen Tagen führen die Touren u. a. zum Lago di Montepulciano, Lago Trasimeno mit der Isola Maggiore sowie den Corbara-See in Umbrien und zum Vulkansee Lago di Bolsena in Latium. Ein weiterer Höhepunkt ist ein Besuch der Sagra del Pesce in Porto.

Von allem etwas können die Teilnehmer der „Mixed-Tour“ vom 01.09. bis 08.09. erleben: Vielfältige Toskana und urtümliches Umbrien, Kultur und Natur, Culinaria in allen Facetten.
Da sich ein Fünftel aller Kunstschätze Italiens in der Toskana befinden, ist eine Tour „Kunstschätze der Toskana & Umbria“ ein Muss. Vom 29.09. bis 06.10. führen entspannte Touren zu den Besonderheiten der Toskana und Umbrien: Siena, Cortona, Gubbio. Etruskische Spurensuche – hier geht es über fantastische Strecken in versteckte Orte und zu besonderen Lokalitäten. Zum Saisonabschluss bietet eine GenussTour „Herbst in der Toskana-Umbrien“ vom 06.10. bis 13.10. auf entspannten Tagesausflügen durch die atemberaubende farbenprächtige Landschaft Genuss fürs Auge, verbunden mit genussvollen Momenten bei einzigartigen Einkehr-Erlebnissen.
Alle Touren werden von einem TourGuide begleitet. Mindestteilnehmerzahl 6 Fahrzeuge bzw. 10 Personen, maximal 12 Fahrzeuge. Größere Gruppen auf Anfrage möglich. Die Kosten der GenussTouren liegen pro Person bei ab EUR 980.- bis EUR 1.790.-, je nach Programm und Domizil. Als „Schnupperlektüre“ bietet sich das Buch von einer Tour an: Toskana-Umbrien – eine Genussreise im Grenzgebiet. Infos und Kontakt: www.umbria-mia.com

Seit 1985 bestehende Marketing- und PR-Agentur, spezialisiert auf Tourismus und Hotel sowie Genussreisen für Automobil-Enthusiasten (Cabrio/Oldtimer/Porsche u. a.) der besonderen Art in der Toskana und in Umbrien. Organisation und Durchführung von Pressereisen für Special Interest Medien in der Südtoskana und Umbrien. Ansprechpartner für die Pressearbeit der Benefiz-Oldtimerrallye „EdelweißClassic“ sowie in Zusammenarbeit mit Drivestyle in Salzburg für „Internationaler Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden.

Kontakt:
Tourismus-Marketing + PR
Ingrid Hofmeister
Seestraße 6
83339 Chieming
01708390616
ingrid@hofmeister-pr.de
http://www.hofmeister-pr.de

Entdecken Sie Florenz und Verona auf ganz neue Art.

IL Salviatino, Florenz & Palazzo Victoria, Verona – zwei einzigartige Hotels

Entdecken Sie Florenz und Verona auf ganz neue Art.

(NL/7252503591) Der spektakulärste Blick über die Dächer von Florenz: In einer aufwändig renovierten Renaissance Villa aus dem 14. Jahrhundert residiert das neueste Luxushotel von Florenz: Il Salviatino.

Palazzo Victoria: Verona, für viele eine der elegantesten Städte Italiens. Hier treffen Geschichte und Grandezza an jeder Ecke auf einander. Direkt an der berühmten Porta Borsari erwarb der gebürtige Veroneser und internationale Hotel-Veteran Marcello Pigozzo 2011 ein Palazzo aus dem 14. Jahrhundert und renovierte es mit Unterstützung lokaler Architekten zu einem der schönsten Hotels in Italien.

Lesen Sie hier die ausführliche Beschreibung

Auf dem Hügel bei Fiesole erstreckt sich eine gigantische Parkanlage mit sage und schreibe 50‘000 Quadratmetern und über 3‘000 knorrig-alten Bäumen. Aus dem Tal zieht der Duft der mediterranen Landschaft herauf, zum Greifen nah scheint die imposante Kuppel des Doms zu sein. Über Jahrhunderte diente die herrschaftliche Villa Intellektuellen, Künstlern und Musikern als exklusiver Treffpunkt und Rahmen für kleine Veranstaltungen. Jetzt erstrahlt Il Salviatino dank des Engagements der MPg Group unter Leitung des international verdienten Hotelveterans Marcello Pigozzo und des renommierten Architekten Luciano Maria Colombo in neuem Glanz.

Im Restaurant will der Michelin-gekrönte Starkoch Carmine Calò seine Gäste auf eine kulinarische Reise zurück zu den Wurzeln der toskanischen Küche mitnehmen: einfache, lokale Zutaten wandeln sich unter seinen Händen zu einzigartigen Spezilitäten in eleganter Präsentation.

Nicht nur die Gäste sind sich einig, auch die Fachwelt ist begeistert und verlieh dem Il Salviatino be­gehrte Auszeichnungen wie „Bestes Boutique-Hotel in Italien“ und „Best New Luxury Hotel in Europe“.

Die Salviatino Collection lanciert ein Angebot, das zwei der bekanntesten Städte Italiens – Florenz und Verona – einschliesst. Die Gäste können ihre eigene Reiseroute zusammenstellen.

Lesen Sie hier die ausführliche Beschreibung

CinnamonCircle.com ist eine neu gegründete Modern Media Plattform, die sich auf die ­Repräsentation von internationalen Luxushotels im deutschsprachigen Europa spezialisiert.
>a href=“http://www.cinnamoncircle.com“ target=“_blank“/a<

Cinnamon Circle geht neue Wege in der PR-Arbeit. Neben der klassischen Verbreitung von
Pressetexten an relevante Medien eröffnet die Firma ihren Partnern den Zugang zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Um in diesen Kanälen Erfolg zu haben, ist eine
regelmässige Pflege des Inhalts nötig, aber nicht jedes Hotel kann sich einen eigenen Online-Marketing-Experten leisten.

Kontakt:
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 Munich

joern@cinnamoncircle.com
www.cinnamoncircle.com

Toskana – ein Urlaub für die Sinne !

VACAVILLA bietet eine Auswahl an Unterkünften der ganz besonderen Art: Historische Residenzen und Herrenhäuser, Villen, Landhäuser auf Weingütern und schicke Stadt-Wohnungen in der Toskana.

(ddp direct) Die Toskana zeichent sich nicht umsonst als eine der reizvollsten Regionen Europas aus:

Ihre landschaftliche Schönheit, die vor allem von Zypressen, Weinbergen und Olivenhainen dominiert wird, hat einen unverwechselbaren Charme.
Ihr großartiger, kultureller Hintergrund, bietet Zeugnisse von über dreitausend Jahren Geschichte. Ein Aufenthalt in der Toskana ist immer auch eine Reise in die wechselvolle Vergangenheit einer Region, die wie keine andere für Kunst, Kultur, Veränderung und Beständigkeit zugleich steht.
Ihre kulinarischen, exquisiten Genüsse sind unverwechselbar: seien es die vielen verschiedenen Weine, die Oliven- und deren hervorragenden Öle, die duftenden Kräuter oder die vielen Käsesorten.

Die ausgewählten Domizile von VacaVilla in der Toskana, sind eingebettet in die traumhaften und landschaftstypischen Merkmale dieser Region.
Die Toskana ganz authetisch zu erleben ist die Idee von Vacavilla.
Nach dem Motto „weniger ist mehr“ legt Vacavilla besonderen Wert darauf, nur Feriendomizile in das Programm aufzunehmen, die die erfahrenen Mitarbeiter selber begeistert.
Gezielt und sorgfältig werden Objekte ausgesucht, in denen deren Geschichte, Kultur und Lifestyle erlebbar wird und die gekonnt eine ideale Verbindung zwischen Tradition und Moderne schaffen. Dabei ist es selbstverständlich, dass die Objekte regelmäßig besucht/kontrolliert werden und zu den jeweiligen Eigentümern ein gutes und ehrliches Verhältnis besteht.

Der perfekte Urlaub kann für jeden Kunden unterschiedlich aussehen und beginnt mit der individuellen und persönlichen Beratung und der gemeinsamen Planung. Vacavilla richtet sich immer nach den Ansprüchen des Kunden, ob es sich um Urlaubs- oder Geschäftsreisen handelt. Hierbei ist es Vacavilla sehr wichtig auch besondere Wünsche und Ansprüche erfüllen zu können.
Entsprechend gibt es Domizile, in denen Hochzeitsgesellschaften wohnen können, Firmen ihren Teamgeist fördern können, Sportteams Events feiern können, Fototeams ihre shootings machen können. Vacavilla unterstützt die Planung mit einer Reihe von Serviceangeboten.
Das Ziel von Vacavilla ist es, für jeden Kunden unbedingt das ideale Objekt zu finden und somit die Grundvoraussetzung für einen unvergesslichen Aufenthalt in der Toskana zu geben.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/lp7dxx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise-europa/toskana-ein-urlaub-fuer-die-sinne-68852

Vacavilla ist ein noch recht junges Unternehmen, das mit viel Engagement und Erfahrung im Jahr 2010 gegründet wurde. Das Team mit Firmensitz direkt vor Ort in der Toskana und in Hamburg vermittelt seit über 20 Jahren erfolgreich exklusive Domizile in Italien. Gerade im Zeitalter der Ferienhausbuchung über das Internet hat Vacavilla erkannt, dass die persönliche Beratung oftmals zu kurz kommt. Genauso individuell wie die Objekte in Italien auswählt werden, wird auch die Beratung gestaltet. Kompetent werden besondere Anliegen oder Ansprüche erfüllt, damit jeder Kunde die schönste Zeit des Jahres in seinem Wunsch-Domizil einfach nur genießen kann. Vacavilla bietet eine Auswahl an Unterkünften der ganz besonderen Art: Historische Residenzen und Herrenhäuser, charmante Villen, rustikale Landhäuser oder schicke Stadtwohnungen in der Toskana und anderen traumhaften Regionen Italiens. Darunter gibt es auch Häuser, die größeren Veranstaltungen für bis zu 30 Personen gerecht werden. Hier können Hochzeitsgesellschaften wohnen, Firmen-Events oder Fotoshootings stattfinden. Nach dem Motto weniger ist mehr legt Vacavilla großen Wert darauf, nur Urlaubsdomizile in das Programm aufzunehmen, die die erfahrenen Mitarbeiter selbst begeistern. Gezielt und sorgfältig werden Objekte ausgesucht, in denen deren Geschichte, Kultur und Lifestyle erlebbar wird und die gekonnt eine ideale Verbindung zwischen Tradition und Moderne schaffen. Dabei ist es selbstverständlich, dass die Häuser oder Wohnungen regelmäßig besucht/kontrolliert werden und zu den jeweiligen Eigentümern ein gutes und ehrliches Verhältnis besteht.Das Ziel von Vacavilla ist es, für jeden Kunden unbedingt das ideale Feriendomizil zu finden – für einen fantastischen und unvergesslichen Aufenthalt in Bella Italia!

Kontakt:
Vacavilla
DAGMAR Schnellert
Volksdorfer Damm 9
22359 Hamburg
+49 (0)40-50049073
ds@vacavilla.de
http://www.vacavilla.de

12