Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Dolce Bad Nauheim startet „Trails of Discovery“

Neue interaktive iPad-Rallye für Business-Gäste

Dolce Bad Nauheim startet "Trails of Discovery"

Jesse Jansen vom Dolce und Manuela Pohl vom Stadtmarketing Bad Nauheim testen „Trails of Discovery“.

Bad Nauheim (hds).- Schnitzeljagd der Neuzeit: Ausgestattet mit einem iPad, können sich Business-Gäste des Dolce by Wyndham Bad Nauheim nun auf interaktive Entdeckungstour durch Bad Nauheim begeben. Möglich macht dies „Trails of Discovery“, ein Rahmenprogramm, gemeinsam entwickelt vom Vier-Sterne-Hotel und der Agentur Pro Time. Die iPad-Rallye mit besonderem Lokalkolorit ist speziell auf die Kurstadt zugeschnitten. Eingeteilt in Gruppen, treten dabei zehn bis maximal 100 Teilnehmer gegeneinander an. Das Tablet, gut verpackt in robuster Hülle, lotst die einzelnen Teams an verschiedene „Discovery Points“ – Locations, deren Geschichten und Geheimnisse noch nicht einmal jeder Bad Nauheimer kennt. Egal, ob Gebäude, Denkmal oder Park: Mithilfe verschiedener Hinweise gilt es, diesen vorgegebenen Punkten in der City die Lösung für das jeweilige Rätsel zu entlocken.

„Hier erfahren die Spieler eine Vielzahl von Details, die so manchem Touristen bislang verborgen blieben. Neben der Geschichte unserer Gesundheitsstadt lernen sie eine Reihe der Berühmtheiten kennen, die hier zeitweise lebten“, erläutert Katja Heiderich, Geschäftsführerin der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH, die die Initiative des Tagungs- und Konferenzhotels sehr begrüßt. An wichtigen historischen Orten – darunter der alte Marktplatz, der Sprudelhof, die Trinkkuranlage, der Elvis-Presley-Platz und die Gradierbauten – müssen verschiedene Aufgaben in einem vorgegebenen Zeitfenster gemeistert werden, um ausreichend Punkte zu sammeln. So müssen die Teams zum Beispiel ein Gruppen-Selfie erstellen, ein kurzes Video drehen, Fotos auf dem iPad in der Umgebung identifizieren und Zahlencodes durch das Lösen von Rätseln generieren. Auch sportliche Fitness und Ausdauer sind gefragt. Zum Schluss werden dann die Ergebnisse der einzelnen Geräte ausgewertet und das Sieger-Team ermittelt.

„“Trails of Discovery“ ist modernes Infotainment, denn es vereint gekonnt Information mit Entertainment. Dabei ergänzen die virtuellen Elemente auf dem iPad das Live-Erlebnis vor Ort. Die Rallye erzeugt eine tolle Gruppendynamik und ist mit viel Spaß verbunden“, fasst Jesse Jansen, Assistant Director of Sales & Marketing im Dolce Bad Nauheim, nach einem erfolgreichen Testlauf das Ergebnis zusammen. „Die digital gestützte Entdeckungstour eignet sich ideal als Teambuilding-Aktivität, denn nur, wenn alle Kollegen engagiert und motiviert dabei sind, werden Höchstwerte erreicht!“

Das Dolce by Wyndham Bad Nauheim liegt an den grünen Ausläufern des Taunus. In die City von Frankfurt am Main und zum drittgrößten Flughafen Europas sind es nur 20 Minuten Fahrtzeit. Alle 146 Zimmer und 13 Suiten verfügen über einen großzügig gestalteten Arbeitsplatz, einen Sitzbereich sowie größtenteils Balkone. Umgeben von einem 200 Hektar großen Park stehen indoor 2.750 Quadratmeter Veranstaltungsfläche für Tagungen und Events aller Art zur Verfügung. Das Vier-Sterne-Hotel ist EVVC- und Degefest-Mitglied. Neben 27 flexiblen Meeting-Räumen beherbergt es ein besonderes Veranstaltungsjuwel: Das historische Jugendstil-Theater mit 730 Plätzen kann für exklusive „Dinner on Stage“ und Produkt-Präsentationen und weitere kreative Veranstaltungsformate gebucht werden. In der Gesundheitsstadt Bad Nauheim verwöhnt auch das Hotel seine Gäste mit allen Sinnen: Feine Küche, ein Wellness-Bereich mit Hallenbad (20 x 8 Meter), finnischer Sauna, Saunarium, Dampfbad und Babor Beauty-Salon, Fitness-Einrichtungen sowie zahlreiche Freizeitangebote bieten Entspannung zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Des Weiteren zählt Bad Nauheim nach einer Focus-Studie zu den Top-Kurorten Deutschlands 2019! Für Elvis-Fans: Der King of Rock ’n‘ Roll lebte während seiner Militärzeit in einer Villa vis-à-vis.

Firmenkontakt
Dolce by Wyndham Bad Nauheim
Harald Hock
Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim
+49 6032 3030
harald.hock@dolcebadnauheim.com
https://www.dolcebadnauheim.com/

Pressekontakt
hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit
Stefan Krämer
Kaiser-Friedrich-Ring 23
65185 Wiesbaden
+49 611 9929113
s.kraemer@hds-pr.com
https://hds-pr.com/

IDEALE TRAININGSREISEN, WENN DIE LIFE-BALANCE KIPPT

Mit Persönlichkeits-Trainings auf Reisen dem Alltag entfliehen

IDEALE TRAININGSREISEN, WENN DIE LIFE-BALANCE KIPPT

Infinity Reisen bietet ab 2018 hochwertige Trainings auf Reisen im In-und Ausland an. Dieses Angebot zur Förderung der psychischen Gesundheit unterscheidet sich ebenso von „Overkill-Incentive-Reisen“ wie von klassischen Gesundheits-Kuren. Oft wird dort nur Teambildung betrieben, ohne ein wirkliches Ergebnis zu erreichen. Stattdessen geht es darum, Einzelpersonen im Rahmen einer Gruppe zu ermöglichen, Tempo raus zu nehmen und dabei wichtige Erkenntnisse zu sammeln. Das Programm bietet einen ausgewogenen Mix aus Lern- und Übungs-Einheiten sowie freien Zeitfenstern zum Abschalten und Genießen in einer gehobenen Umgebung. Nur erstklassige Unterkünfte und Destinationen mit besonderem Service, Charme und Kultur wurden dafür ausgewählt.

Eine solche Reise ist eine wertvolle Entwicklungserfahrung, in der sich Einzelpersonen in Begleitung eines Experten einem beruflichen oder privaten Thema widmen. Das gelingt einfacher, wenn die gewohnte Umgebung und der Alltag eine Zeit lang verlassen werden. Die Trainings sind für Unternehmer, Führungsverantwortliche, Personalverantwortliche, Manager und Privatpersonen, denen psychische Gesundheit wichtig ist, gleichermaßen geeignet.

Die Köpfe hinter den Persönlichkeitsprogrammen sind Antje Seifert, Inhaberin der Luxus-Reiseagentur Infinity Reisen und Valerija Wolf, Inhaberin von Simpas, einer Persönlichkeitsschmiede für Potential- und Stärkenentfaltung.

INFINITY REISEN ist ein kleiner persönlicher Luxus-Reiseveranstalter, der auf individuelle Reisewünsche eingeht. Mit seinen langjährigen ausländischen Partneragenturen werden maßgeschneiderte Angebote kreiert. Ob Urlaubs- oder Geschäftsreisen, spezielle Themenreisen oder einfach nur zum Entspannen, INFINITY REISEN bietet die verschiedensten Optionen. Maßgeschneiderte Rundreisen nach Ihren persönlichen Vorstellungen: Hotels, Lodges & Resorts weltweit, Safaris, Camps und Lodges in Afrika, Städtereisen und Kulturreisen mit Niveau, Kreuzfahrten und Expeditionen auf allen Weltmeeren, sowie Flusskreuzfahrten und exklusive private Villen.
SIMPAS ist eine Persönlichkeitsschmiede für Potential- und Stärkenentfaltung. SIMPAS arbeitet mit wissenschaftlich anerkannten psychologischen Methoden und bietet psychologische Beratung, systemisches Coaching und Persönlichkeits-Trainings in kleinen Gruppen an. Zum Trainerteam gehören ausgebildete und erfahrene Coaches, Trainer, Psychotherapeuten, Psychologen und weitere Kooperationspartner. Dadurch stehen auf individuellen Coaching-Reisen für alle Anforderungen die passenden Experten zur Verfügung.

Kontakt
Infinity Reisen
Antje Seifert
Schorndorfer Str. 27
70736 Fellbach
0711-46952022
presse@infinity-reisen.com
http://www.infinity-reisen.com

„Extra-Coaching“ mit Sandra Weckert: mit Musik zur Teamkompetenz

Berliner Eventformat „Coach the Clients“ lädt Chefs ein, sich als Neu-Musiker zu bewähren und empathisch führen zu lernen

"Extra-Coaching" mit Sandra Weckert: mit Musik zur Teamkompetenz

Führen durch Orchestrieren – Sandra Weckert entwickelt Teams und Persönlichkeiten

Berlin. Am 6. November findet wieder einmal „Coach the Clients“ statt. Das von der Berliner Kommunikationsagentur „After NetWork“ inszenierte Event lädt Unternehmer, Entscheider, Manager und Führungskräfte regelmäßig zum Netzwerken, aber auch zum Entdecken neuer Talente ein. Start am 6. November ist um 16.30 Uhr. Mit dabei ist die Erfinderin der Bigbandmethod Sandra Weckert. Sie vermittelt durch Musik und die Strukturen eines Orchesters was es bedeutet, Führung und Verantwortung zu übernehmen, Menschen zu erreichen und zu begeistern und vor allem in die Köpfe und Herzen der Mitarbeiter vorzudringen.

„Bigbands und Orchester funktionieren wie Unternehmen“, sagt Sandra Weckert, die selbst 18 Instrumente beherrscht und schon an namhaften Bühnen gearbeitet hat. „Einer steht vorn und dirigiert, manche wollen die erste Geige spielen und manche begnügen sich mit der Triangel und bevorzugen die leisen Töne“, so die erfolgreiche Jazz-Musikerin, Trainerin und Vortragsrednerin. Es gebe klare Rollen und Aufgaben, feste Strukturen und einen definierten Ablauf, der durch Takte und Ansagen bestimmt werde. „Jeder muss zur rechten Zeit den richtigen Ton treffen – nur so klingt es nach Musik und gefällt dem Zuhörer.“ In Unternehmen sei der Zuhörer eben der Kunde, der Mitarbeiter der Musiker.

Wer diese Art der Interaktion und des Team-Managements einmal live erleben möchte, hat am Mittwoch, den 6. November um 16.30 Uhr die Gelegenheit dazu. Dann präsentiert Sandra Weckert ihre Bigbandmethod bei „Coach the Clients“. Veranstaltungsort ist das Steigenberger Hotel am Los-Angeles-Platz 1 in Berlin. Die Plätz sind begrenzt. „Die Teilnehmer lernen in zwei Stunden, ein Instrument zu spielen und es so einzusetzen, dass es im Team harmoniert“, verspricht Weckert.

Darüber hinaus gebe es Einblicke in das menschliche Gehirn und wie es funktioniert. Was Chefs wissen müssten, würden sie hier erfahren. Dass sie es erfahren, dazu trägt auch Weckerts Kollege Martin Vogdt bei. Der Business-Coach und Organisationsentwickler erklärt, wie Vorgesetzte die Potentiale ihrer Mitarbeiter voll entfalten und setzt so dem Aha-Effekt der Bigbandmethod, die Menschen hilft, ihre verborgenen Talente zu erkennen, die praktische Umsetzung oben drauf. Vodgt stellt nach Weckerts Workshop das gemeinsam entwickelte Produkt „Ihr spielt die Musik“ vor und berichtet aus der Praxis der Top-Etagen, wie Erfolge nachhaltig etabliert werden.

Wer sich für „Coach the Clients“ und das „Extra-Coaching“ von Sandra Weckert oder den Vortrag von Martin Vogdt interessiert, kann sich für die Veranstaltung am 6. November unter www.after-network-businesstreffen.de/berlin/news/show-news/news/42 oder per Mail unter mail@after-network.de anmelden.

Wer mehr über die Führungsexpertin und Leadership-Coach Sandra Weckert erfahren möchte oder sich für ihre Bigband-Methode interessiert, bekommt weitere Informationen unter www.bigbandmethod.com.

Sandra Weckert ist die Erfinderin der Bigbandmethod® und die einzige Expertin für Führen durch Orchestrieren. Mit ihrer einmaligen Methode formt und entwickelt Sandra Weckert gehirngerecht und empathisch Organisationen, Teams und Persönlichkeiten. Im Rahmen ihrer Trainings, Aktiv-Workshops und Coachings lernen Top-Manager, Führungskräfte und Mitarbeiter so zu interagieren und zu harmonieren wie es auch bei großen Orchestern notwendig ist, wenn komplexe musikalische Werke ausgeführt werden. Ihre Bigbandmethod® bildet mittels der verschiedenen Musikinstrumente die Hierarchien auch großer Unternehmen ab, in der jeder punktgenau seinen Klangbeitrag zu erbringen hat. Sandra Weckert ist erfolgreiche Musikerin und Komponistin, spielt selbst 18 Instrumente und hatte schon die musikalische Leitung bei Produktionen des Bayrischen Rundfunks, des Westdeutschen Rundfunks, des Düsseldorfer Schauspielhauses, der Neuköllner Oper und vieler weiterer namhafter Bühnen inne. Ihr musikalisches Wissen und Können kombiniert sie mit Management- und Leadership-Know-how sowie wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Neurobiologie. Sandra Weckert ist systemischer Coach, ausgebildete Mediatorin, Trainerin und professionelle Keynote-Speakerin. Zu Ihren Kunden gehören Industrie- und Finanzkonzerne genauso wie das Land Berlin und weitere öffentliche Institutionen.

Weitere Informationen unter www.bigbandmethod.com.

Kontakt
Bigbandmethod®
Sandra Weckert
Moosdorfstr. 2
12435 Berlin
+49 (0) 30 68080628
info@bigbandmethod.com
http://www.bigbandmethod.com

Pressekontakt:
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Mallorca Incentives erleben mit „Teambuilding Mallorca“

Mallorca Incentives erleben mit "Teambuilding Mallorca"

Sunset in Majorca

Mallorca Incentives ist inzwischen schon fast so etwas wie ein Eigenname, weshalb sich die Eventagentur Teambuilding Mallorca auf ihrer Internetseite www.mallorcaincentives.com auch auf dieses Thema konzentriert. Wo sonst können Firmen so nah und kostengünstig Incentives veranstalten, wie auf der sonnigen Baleareninsel im Süden Spaniens? Mallorca bietet ganzjährig gutes Wetter und ist damit bestens geeignet für alle Arten von Outdoorprogrammen. Selbst in den Herbst- und Wintermonaten, in denen in Deutschland eher „Eiszeit“ herrscht, kann man hier im sonnigen Süden seinen Mitarbeitern und Managern etwas Einmaliges und Besonderes bieten. Beliebt sind Mallorca Incentives vor allem als Belohnung, Ansporn oder um „spielend“ die Teamarbeit zu fördern.
Seit 2005 hat die Incomingagentur Teambuilding Mallorca ihren Sitz auf Mallorca. Die Vorteile an der Ortsnähe sind wirklich kaum zu übersehen. Durch ihre Erfahrungen hat die Eventagentur beste Beziehungen zu Hotels, Fincas, Restaurants, Busfirmen, aktuellen Veranstaltungsangeboten und gute Verbindungen zu weiteren ortsansässigen Firmen. In diesem Rahmen werden hier anspruchsvolle Mallorca Incentives zu fairen Konditionen realisiert.
Ihre Referenzen sprechen für sich und die Kunden erwarten dementsprechend ein breit gefächertes Angebot an Mallorca Incentives, ansprechende Ideen für jedes Alter, für unterschiedliche Gruppengrößen und Ansprüche. Ganz gleich, was gewünscht wird, ob eher actionreich oder erholsam – für alle Aktivitäten gibt es reichlich Möglichkeiten. Das Ziel ist immer das gleiche – aktiv sein, zusammen Spaß haben und manchmal einfach nur die Seele baumeln lassen. Dafür hat man unter www.mallorcaincentives.com verschiedene Produktkategorien zusammengestellt.
Aus insgesamt sieben verschiedenen Kategorien kann man sich hier sein eigenes Mallorca Incentives Programm zusammenstellen. Bei der Auswahl geeigneter Produkte ist das Team von Teambuilding Mallorca gerne behilflich. Hier wird jeder individuell beraten und bekommt ein auf seine Ansprüche konzipiertes Programm. Einen Hauch von Luxus spürt man z.B. beim Segeln. In original Wrangler Jeeps geht es auf der Mallorca Rallye quer über die Insel. Um echtes Teamwork geht es beim Feldklettern und kulinarische Genüsse erwarten einen beim Paella Kochwettbewerb.
Außer Mallorca Incentives bietet die Incomingagentur im Bereich Teamtraining spezielle Aktionen an. Hier geht es darum, gemeinsam bestimmte Ziele zu erreichen. Das Beste daran ist, dass das Erlebte später in hohem Maße auch im Alltag umgesetzt werden kann, da die Aktionen sich immer an vorher genau definierten Firmenzielen anlehnen. Durch seine ungewohnten Methoden zur Problemlösung eröffnet Teambuilding Mallorca den Teilnehmern neue Perspektiven.Für weitere Informationen steht Ihnen die Internetseite www.mallorcaincentives.com zur Verfügung. Neben Kontaktmöglichkeiten können Sie dort auch direkt Ihr gratis Mallorca Incentive anfragen.

Bildrechte: © JCOLL / Stock Photo

Eventagentur

Kontakt
Teambuilding Mallorca
Bjoern Quoos
Calle de Segura 23a
07006 Palma de Mallorca
+34-646-29.11.44
contact@teambuilding-mallorca.com
http://www.teambuilding-mallorca.com

Pressekontakt:
Nuttebaum IT
Peter Nuttebaum
Lohweg 4
59757 Arnsberg
02932-896760
info@nuttebaum.de
http://www.nuttebaum.de

Events, Incentives und Teamtrainings mit Teambuilding Mallorca

Firmen und Gruppen aufgepasst! Es sind aktuell noch Termine frei für Events, Incentives und Teamtrainings auf Mallorca.

Events, Incentives und Teamtrainings mit Teambuilding Mallorca

Das ganze Jahr über kann man auf Mallorca gut gelaunt Outdoorprogramme veranstalten, weshalb Mallorca vor allem bei Firmen sehr beliebt ist. Egal ob als Belohnung, Ansporn oder um die Teamarbeit zu fördern, Teamchefs suchen heute mehr denn je nach geeigneten Veranstaltungen für ihre Manager und Mitarbeiter.

Dies ist auch der Grund dafür, dass sich Teambuilding Mallorca seit gut 8 Jahren auf dieser wunderschönen Insel mit seiner Eventagentur niedergelassen hat. Der Vorteil an einer Incomingagentur liegt auf der Hand. Vor Ort hat man immer die besten Beziehungen, sei es in Bezug auf Hotels, Restaurants, Flüge, aktuelle, lokale Veranstaltungsangebote oder Verbindungen zu anderen ortsansässigen Firmen. Teambuilding Mallorca organisiert in diesem Rahmen immer anspruchsvolle Events zu fairen Konditionen.

Kunden erwarten bei Teambuilding Mallorca ein breit gefächertes Angebot und ansprechende Ideen für jedes Alter, für unterschiedliche Gruppengrößen und Ansprüche. Für die einen kann es gar nicht genug Aktion geben, den anderen ist die Erholung wichtig – für beide Seiten gibt es jede Menge Möglichkeiten. Es geht vor allem darum, zusammen Spaß zu haben, aktiv zu sein oder zu entspannen. Dafür hat man bei Teambuilding Mallorca verschiedene Produktkategorien erarbeitet.

So kann man beim Felsklettern, Geocaching oder auf einer Trekkingtour mit Höhlenerkundung beispielsweise Fun und Abenteuer in freier Natur genießen. Wer das Meer liebt, der lässt sich vielleicht eher aufs Katamaransegeln oder aufs Seakayaking ein. Und in Ruhe entspannen kann man bei den Enjoy- und Wellnessprogrammen. Für neuen Schwung bei Meetings sorgen die Angebote unter Active Breaks, die Abwechslung und neue Energie versprechen.

Wichtig ist es Teambuilding Mallorca aber vor allem, dass jeder Kunde individuell beraten wird und ein auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Programm bekommt. Deshalb dienen die Angebote, die man auf www.teambuilding-mallorca.com findet zunächst einmal nur als Anregung. Das tatsächliche Event oder Incentive entsteht immer in Zusammenarbeit mit dem Klienten, nach sorgfältiger Ermittlung der Wünsche und Vorstellungen.

Außerdem bietet die Eventagentur unter dem Bereich Teamtraining spezielle Aktionen an, bei denen ein gemeinschaftliches Ziel erreicht werden soll, das in der Regel immer von vorher genau definierten Firmenzielen abgeleitet wird. So kann das Erlebte 1:1 im Alltag umgesetzt werden. Ungewohnte Methoden zur Problemlösung eröffnen hierbei den Teilnehmern neue Perspektiven.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.teambuilding-mallorca.com . Hier finden Sie auch weitere Kontaktmöglichkeiten und können Ihr Event oder Incentive direkt gratis anfragen.

Bildrechte: © PKM1 / iStockphoto

Eventagentur

Kontakt
Teambuilding Mallorca
Bjoern Quoos
Calle de Segura 23a
07006 Palma de Mallorca
+34-646-29.11.44
contact@teambuilding-mallorca.com
http://www.teambuilding-mallorca.com

Pressekontakt:
Nuttebaum IT
Peter Nuttebaum
Lohweg 4
59757 Arnsberg
02932-896760
peter@nuttebaum.de
http://www.nuttebaum.de

Mehr Freizeit und Lob anstatt Karriere und Stress

Nachhaltige Steigerung der Mitarbeiter-Motivation dank mydays

Mehr Freizeit und Lob anstatt  Karriere und Stress

(NL/8322086265) Generation Y: Sie wollen alles! Die Welt umreisen, Familie plus Feierabend, Beruf plus Freude. Von ihren Arbeitgebern erwarten sie flexible Arbeitszeiten und freie Wahl beim Arbeitsplatz. Einen autoritären Führungsstil zweifeln sie erst einmal an – ganz oben stehen Kollegialität, persönliche Entwicklung und ein freundliches Miteinander. Unternehmen müssen demnach umdenken, um die Generation Y dauerhaft zu binden. Mitarbeiter-Motivation und ein freundlicher Umgang im Arbeitsalltag stehen hoch im Kurs und bestimmen den Kommunikationsfluss zwischen Chef und Arbeitnehmer. Der Erlebnisgeschenkexperte mydays hat sich den neuen Trend im Arbeitsleben zur Aufgabe gemacht und erfährt mit seinem B2B-Bereich in den letzten Jahren einen regelrechten Boom im Bereich Mitarbeiter-Incentives. Die Nachfrage nach Teambuilding-Veranstaltungen und außergewöhnlichen Mitarbeitergeschenken wächst und das nicht nur in der Vorbereitung auf Weihnachten sondern ganzjährlich.

Geld allein macht nicht glücklich die allseits bekannte Formel gilt erst recht im Arbeitsleben und bei der Frage, wie Mitarbeiter und vor allem die nachkommende Generation Y zu motivieren ist. Gehaltserhöhungen werden gerne genommen, jedoch sind ein angenehmes Arbeitsklima, nette Kollegen und eine anspruchsvolle Tätigkeit wichtiger als der monetäre Ausgleich. Ein ernstgemeintes und an der richtigen Stelle platziertes Lob spornt gerade junge Mitarbeiter zu Höchstleistungen an. Die Kunst nicht zu demotivieren reicht in der Regel vollkommen aus, um Mitarbeitern das Gefühl zu geben, gebraucht zu werden. Natürlich stehen auch Teamevents und außerbetriebliche Aktivitäten, die ein Unternehmen anbietet, ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Meist ist es für das Unternehmen sogar günstiger, Mitarbeiter und Führungskräfte mit außergewöhnlichen Geschenkideen zu belohnen, als nur das Gehalt zu erhöhen.

Der Schenkexperte mydays hat den Trend, Zufriedenstellung und Motivation von Mitarbeitern zu erhöhen und den Wechsel im Arbeitsleben, erkannt und sich dem Motto Erfolg aus Emotion verschrieben. Mit der hierfür ins Leben gerufenen B2B-Abteilung trifft mydays genau ins Schwarze und berät Unternehmen bei der Wahl individueller Lösungen, um Mitarbeiter und Management mit kreativen Geschenken zu motivieren und für herausragende Leistungen zu loben. Neben klassischen Teambuilding-Veranstaltungen wie Rafting, Klettern im Hochseilgarten oder Paintball schnürt mydays auch individuelle Erlebnis-Pakete mithilfe derer Unternehmen gezielt auf Mitarbeiter eingehen können.

Freizeit, Spaß beim Job und ein kollegiales Miteinander Attribute der Generation Y, warum eigentlich nicht!

Über die mydays GmbH, Geschäftsbereich Firmenkunden
Die mydays GmbH wurde im Jahr 2003 von Fabrice Schmidt gegründet. Mit außergewöhnlichen Erlebnissen sorgt der Schenkexperte für ausgefallene Geschenkideen von faszinierender Action bis hin zu romantischen Übernachtungen. Mit mehr als 10.000 Erlebnismöglichkeiten europaweit steht mydays als Marktführer heute für mehr als 500.000 zufriedene Kunden.

Der Geschäftsbereich Firmenkunden berät Unternehmen bei der Produktauswahl von Kundenbindungs- und Bonusprogrammen sowie für Veranstaltungen, Teambuilding-Events und der Mitarbeitermotivation. Mit der Erfahrung aus 10 Jahren Projektrealisierung für Firmenkunden hat mydays für jede unternehmerische Zielsetzung die passende Lösung parat.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter: b2b.mydays.de

Kontakt:
swordfish pr
Ariane Poschner
Habsburgerplatz 2
80801 München
089 961 6084 11
ariane@swordfish-pr.de
http://www.swordfish-pr.de

Betriebsausflug ins Krankenhaus?

Wann ein Unfall als Arbeitsunfall gilt

Betriebsausflug ins Krankenhaus?

D.A.S. Rechtsschutzversicherung – Unfall auf der Betriebsfeier

Klettern im Hochseilgarten, Überlebenstraining im Wald oder eine gemeinsame Radtour – um das Betriebsklima zu fördern, lassen sich Unternehmen viel einfallen. Dabei besteht natürlich immer die Gefahr, dass ein Mitarbeiter einen Unfall erleidet. Ob ein Unfall auf dem Firmenfest oder beim Betriebsausflug als Arbeitsunfall gilt und damit der gesetzliche Versicherungsschutz greift, erklärt die D.A.S. Rechtsschutzversicherung.

Was ist ein Arbeitsunfall?
„Ein Unfall wird als Arbeitsunfall angesehen, wenn ihn ein Mitarbeiter während seiner beruflichen Tätigkeit erleidet und dieser gesundheitliche Schäden zur Folge hat“, erklärt Anne Kronzucker, Juristin der D.A.S. Rechtsschutzversicherung. Auch Unfälle auf dem direkten Hin- und Rückweg zur bzw. von der Arbeitsstelle gehören dazu. Für Schäden durch solch einen Unfall kommt die gesetzliche Unfallversicherung auf. Sie zahlt die Behandlungskosten, Krankengeld und gegebenenfalls eine Rente.

Unfall beim Betriebsausflug oder Firmenfest
Sogenannte „Teambuilding“-Maßnahmen gehören heute in fast jedes Unternehmen. Ob beim Raften, Fußballspielen oder im „Survival-Camp“: Viele Unternehmen verbinden ihre Betriebsausflüge oder -feiern mit körperlichen Aktivitäten. Zahlreiche Möglichkeiten also, sich zu verletzen. „Damit ein Unfall in diesem Rahmen als Arbeitsunfall zählt und der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung greift, muss er einige Voraussetzungen erfüllen“, erklärt die Rechtsexpertin der D.A.S. und listet die Bedingungen auf: Die Veranstaltung wurde vom Arbeitgeber oder in seinem Auftrag geplant und es nehmen auch Vorgesetzte teil. Außerdem muss die Veranstaltung allen Mitarbeitern – bei Großbetrieben zumindest allen Beschäftigten einer Abteilung oder anderer betrieblicher Einheiten – offen stehen (Bayerisches LSG, Az. L 3 U 611/11 und LSG Berlin-Brandenburg, Az. L 2 U 52/11). Die freiwillige Teilnahme nur eines Teils der Belegschaft an einer Ballonfahrt oder einer Canyoning-Tour wird beispielsweise nicht als Betriebsausflug angesehen – geschieht dabei ein Unfall, stufen ihn die Gerichte nicht als Arbeitsunfall ein (BSG, Az. B 2 U 4/08 R und LSG Hessen, Az. L 3 U 249/08). Eine weitere Voraussetzung, dass ein Unfall als Arbeitsunfall anerkannt wird ist, dass der Zweck der Veranstaltung – in der Regel die Förderung der Betriebsverbundenheit – klar erkennbar ist. Treffen alle diese Bedingungen zu, dann umfasst der Versicherungsschutz auch die An- und Abreise zum Veranstaltungsort. Beim geselligen Beisammensein mit einigen Kollegen im Anschluss an den Ausflug ist der gesetzliche Unfallschutz dagegen nicht mehr gegeben.
Wichtig: Familienangehörige oder Ehepartner werden vom Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung bei einer Firmenveranstaltung nicht erfasst! Und: Wer auf dem Fest dem Alkohol reichlich zugesprochen hat, sollte vorsichtig sein, denn bei Alkohol am Steuer greift auch der gesetzliche Unfallschutz nicht mehr!
Weitere Informationen bietet das Rechtsportal auf www.das.de/rechtsportal

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.052

Wussten Sie, dass…? Die D.A.S. Expertin Anne Kronzucker klärt auf!
Unfall beim Betriebsausflug – Wer zahlt?

– Für Schäden durch einen Arbeitsunfall kommt die gesetzliche Unfallversicherung auf.

– Damit ein Unfall im Rahmen einer Betriebsveranstaltung als Arbeitsunfall zählt, muss folgendes gelten: Der Ausflug ist eine offizielle Firmenveranstaltung, der Zweck ist klar erkennbar, die Veranstaltung steht allen Mitarbeitern – bzw. bei Großbetrieben den Mitarbeitern zumindest eines großen, organisatorisch abgrenzbaren Unternehmensbereichs – offen und wird auch von Vorgesetzten begleitet.
Weitere Informationen bietet das Rechtsportal auf www.das.de/rechtsportal

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 661

Im Falle einer Veröffentlichung freuen wir uns über einen Beleg.

Das Bildmaterial steht unter http://www.hartzpics.de/DAS/Arbeitsunfall/Bild1.jpg zur Verfügung.

Bitte geben Sie bei Veröffentlichung des bereitgestellten Bildmaterials die „D.A.S. Rechtsschutzversicherung“ als Quelle an – vielen Dank!

Die D.A.S. ist Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Gegründet 1928, ist die D.A.S. heute in beinahe 20 Ländern in Europa und darüber hinaus vertreten. Die Marke D.A.S. steht für die erfolgreiche Einführung der Rechtsschutzversicherung in verschiedenen Märkten. 2012 erzielte die Gesellschaft im In- und Ausland Beitragseinnahmen in Höhe von 1,2 Mrd. Euro. Die D.A.S. ist der Spezialist für Rechtsschutz der ERGO Versicherungsgruppe und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Kontakt
D.A.S. Rechtsschutzversicherung
Anne Kronzucker
Thomas-Dehler-Str. 2
81737 München
089 6275-1613
das@hartzkom.de
http://www.das.de

Pressekontakt:
HARTZKOM
Katja Rheude
Anglerstr. 11
80339 München
089 9984610
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

ROCKING BUSINESS – Neues Konzept für Teamentwicklung und Mitarbeiterbindung

Von Rockmusikern lernen für eine positive Leistungskultur.

ROCKING BUSINESS - Neues Konzept für Teamentwicklung und Mitarbeiterbindung

ROCKING BUSINESS – Jedes Team ist eine Band

Jedes Team ist eine Band. Egal ob Führungsgremien, Verkaufsteams oder Sportmannschaften: Innerhalb eines Tages wachsen sie in den Workshops für Teamentwicklung von ROCKING BUSINESS zu einer echten Rockband zusammen, die am Abend in der Lage ist, einen kompletten Song gemeinsam aufzuführen.

Bis zu 20 Teilnehmer arbeiten in ROCKING BUSINESS CAMPS unter der Anleitung erfahrener Coaches und Rockmusikern für einen Tag in zwei Bands zusammen. Dafür werden bekannte Songs so bearbeitet, dass Sie mit Schlagzeug, Bass, E-Gitarre, Piano und Gesang ganz ohne Vorkenntnisse und innerhalb weniger Stunden aufgeführt werden können.

ROCKING BUSINESS CAMPS eignen sich hervorragend, um persönliche Grenzen zu erfahren, Teamgeist aufrecht zu erhalten, eine positive Leistungskultur auf ganze Teams zu übertragen oder den Spaß an der Zielerreichung zu wecken. Ganz nebenbei verankern die Rock-Camps auch ein Verständnis für die Andersartigkeit und Unterschiedlichkeit von Teammitgliedern und zeigen deren besondere Bedeutung für den Gesamterfolg eines Teams auf. Über Musik wird eine starke Identifikation zum Unternehmen geschaffen.

Dr. Jan Pierre Klage, Coach und Keynote-Speaker zu den Themenbereichen Marketing, Führung und Motivation erklärt den Ansatz von ROCKING BUSINESS wie folgt:

– Unternehmen und Teams funktionieren wie Rockbands

Um in einer Band erfolgreich zu sein, braucht es Teamwork, Präzision und Leistungsbereitschaft. Vor allem aber gilt es, die kleineren Rollen zu schätzen, damit der große Auftritt möglich wird.

– Musik ist eine ideale Metapher für Teamwork

In jedem Team und in jeder Band treffen unterschiedliche Rollen oder Instrumente aufeinander. Und in einer Band wie in jedem Arbeitsteam gilt: Nur durch gegenseitiges Zuhören und intensive Abstimmung können harmonische Klänge entstehen.

– Akzeptanz für Unterschiedlichkeit

Jeder Mitarbeiter steht für ein Musikinstrument, das seine wesentlichen Charaktereigenschaften repräsentiert. Die volle Entfaltung ihrer Möglichkeiten erleben Teams aber erst, wenn sie es schaffen über ihre Unterschiedlichkeit hinaus, als Band zusammenwirken.

„Wir gehen mit Ihnen auf die Suche nach Ihrem „Winning-Team“, in dem diese Rollen perfekt zueinander passen“, fügt Klage hinzu.

ROCKING BUSINESS ist ein Konzept der Agentur RockStar PR aus Hamburg, das von Dr. Jan Pierre Klage entwickelt wurde. Klage ist Coach und Keynote-Speaker zu den Themenbereichen Marketing, Führung und Motivation. Als begeisterter Freizeit-Gitarrist nutzt er Rockmusik als Metapher für unternehmerische Erfolge und kreative Spitzenleistungen. Jan Klage blickt auf über 20 Jahre Führungserfahrung im Marketing und im Verlagswesen zurück. Dabei wurde er unter anderem vom Art Director“s Club Deutschland als Kunde des Jahres ausgezeichnet, war viele Jahre Vorstandsmitglied der international newspaper marketing association in Dallas und VDZ-Vorstandsmitglied.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://rocking-business.de

RockStar PR bietet Konzeption und gezielte Umsetzung von marketingorientierten Kommunikationsstrategien an. Inhaberin ist Manunia Y. Friedel.

ROCKING BUSINESS ist ein Konzept der Agentur RockStar PR, das von Dr. Jan Pierre Klage entwickelt wurde.

Klage ist Coach und Keynote-Speaker zu den Themenbereichen Marketing, Führung und Motivation. Als begeisterter Freizeit-Gitarrist nutzt er Rockmusik als Metapher für unternehmerische Erfolge und kreative Spitzenleistungen. Jan Klage blickt auf über 20 Jahre Führungserfahrung im Marketing und im Verlagswesen zurück. Dabei wurde er unter anderem vom Art Director“s Club Deutschland als Kunde des Jahres ausgezeichnet, war viele Jahre Vorstandsmitglied der international newspaper marketing association in Dallas und VDZ-Vorstandsmitglied.

Kontakt
ROCKING BUSINESS by RockStar PR
Dr. Jan Pierre Klage
Flemingstrasse 3
22299 Hamburg
0175 – 900 20 80
info@rocking-business.de
http://rocking-business.com

Pressekontakt:
RockStar PR
Manunia Friedel
Flemingstraße 3
22299 Hamburg
040 – 235 235 10 804
manunia@rockstar-pr.de
http://rocking-business.com

ING DiBa lädt zum Kreativ-Incentive

Kicken und Kneten für einen guten Zweck

ING DiBa lädt zum Kreativ-Incentive

Beim siebten Partner-Cup von Deutschlands drittgrößer Privatkundenbank ING-DiBa traten hoch motivierte Vertriebs-Teams aus allen Landesteilen zum Fußballturnier in der Frankfurter Commerzbank-Arena gegeneinander an. Gespielt wurde für einen guten Zweck.

Im Mittelpunkt des sportlichen Ringens standen Themen wie gesellschaftliche Verantwortung und soziales Miteinader. Die ersten 3 Plätze gesamt spendeten ihre Siegprämie von 9.000 EUR an ein gemeinnütziges Projekt.

Neben dem sportlichen Kräftemessen der Fußballer, konnten die Fans als Künstler in Aktion treten und schufen unter Anleitung des Kreativ-Teams der scopas medien AG professionelle Knetfiguren. Der Löwe, königliches Wappentier der Bank, stand dabei Pate. Ziel des Wettknetens war es, gemeinsam im Team den kreativsten Knetlöwen zu erschaffen.

Das Ergebnis: 19 Knetfiguren, teils lustig, teils lässig, teils würdevoll. Aus ihnen wählte die Jury die originellste Raubkatze aus. Beschenkt wurden die Sieger mit 1.000 EUR – und auch diese werden einem guten Zweck dienen.

Der Lohn aller Teilnehmer war die unübersehbare Freude, die ihnen das kreative Teamwork bereitete. Während die einen als Ideengeber fungierten, bewiesen andere handwerkliches Geschick darin, die Löwenmähne in eine wehende Pracht zu verwandeln. Es wurde geknetet was das Zeug hält. Dabei heraus kamen wunderbare Tiercharaktere, vom frechen Lion-Kicker bis zum Löwen mit langen Gretelzöpfen und Röckchen (siehe Foto).

Content und Service für die Medien der Zukunft
Die scopas medien AG mit Sitz in Frankfurt am Main und Berlin ist eine Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft. Die Firma wurde 1994 von Jan Bonath und Helmut Fischer gegründet und konnte sich über Jahre als Produzent für verschiedene Fernsehsender ein beständiges Fundament bauen. Scopas arbeitet heute an der Herstellung von Filmprojekten in den Bereichen Kino, Fernsehen, Werbung und Web.

Kontakt:
scopas medien AG
Thomas Schneider-Trumpp
Daimlerstrasse 32-36
60314 Frankfurt
069-440870
thomas.schneider@scopas.de
http://www.trickfilm-workshop.de

SoS Events: Enactus Team der TU München bereitet sich als nationaler Sieger auf World Cup in Mexiko vor

SoS Events organisiert Teambuilding-Event im Kleinwalsertal (Österreich) für Team Enactus Deutschland – Workshops und Seminare mit vielen Tipps auf dem Weg zum World Cup in Mexiko – Sportliche „SoS-Team-Olympiade“ fördert Zusammenhalt

SoS Events: Enactus Team der TU München bereitet sich als nationaler Sieger auf World Cup in Mexiko vor

Aachen, 25. Juni 2013 – Das Team Enactus von der TU München vertritt die deutschen Farben beim World Cup Ende September in Mexiko. Wie vor jeder Weltmeisterschaft geht es auch für die Studenten zunächst ins Trainingslager: Die Bayer und Siemens AG luden die Finalisten kurzentschlossen zum Teambuilding-Event ins österreichische Kleinwalsertal ein und vertrauten dabei auf die Organisationskünste von SoS Events. Der Spezialist für innovative Event-Konzepte konnte gemeinsam mit seinen regionalen Partnern innerhalb kürzester Zeit ein Teambuilding-Event für 60 Teilnehmer vom 7. bis zum 9. Juni auf der Auenhütte organisieren. Neben Seminaren und Workshops stand die Stärkung des Wir-Gefühls innerhalb der Gruppe im Vordergrund.

Mit Tipps und Tricks zum World Cup
Die studentischen Teilnehmer lernten auf dem Teambuilding-Event neue Ansätze der Projektarbeit kennen und lösten sich so von festgefahrenen Denkmustern. Besonderes Highlight des Wochenendes war die SoS-Team-Olympiade: Aufgeteilt in neun Gruppen sammelten die Teams Punkte in den Disziplinen Megaballs, Crossgolf Parcours und Bogenschießen. Die Teilnehmer gingen über drei Stunden engagiert zur Sache, schließlich winkte dem Siegerteam ein kostenloses Wintersport-Wochenende bei Students on Snow in Nassfeld (Österreich) im Dezember. Bei gemütlichem Barbecue und anschließender Party ließen die Studenten und Organisatoren den ersten Tag gebührend ausklingen. Am zweiten Tag erhielten die Finalteilnehmer noch einige wertvolle Ratschläge auf dem Weg nach Mexiko von der Geschäftsführerin von Enactus Germany, Petra Lewe. Gut gerüstet und mit vielen Tipps, Tricks und Eindrücken im Gepäck traten die Teilnehmer wieder die Rückreise nach München an.

Jörg Orlowski, Geschäftsführer von SoS Events:
„Wir haben zwar Erfahrungen mit der Organisation von studentischen Sportevents mit bis zu 1000 Teilnehmern, doch dieses kurzfristige Teambuilding-Event war dann doch eine Herausforderung für uns. So etwas ist nur mit professionellen Partnern vor Ort möglich. Das Kleinwalsertal hat uns nach allen Kräften unterstützt und für einen gelungenen Event gesorgt.“

Petra Lewe, Gründungsmitglied von Enactus in Deutschland:
„Besser kann der Einstieg in die World Cup Vorbereitung nicht sein. Die World Cup Teilnahme ist nun nicht mehr „Chefsache“, sondern zu einer echten „Teamangelegenheit“ geworden. Das Team „brennt“ und ist fest entschlossen, den Cup noch einmal nach Deutschland zu holen und für ihre Projekte die Aufmerksamkeit der ganzen Welt zu gewinnen. Nach diesem Wochenende bin ich überzeugt davon, dass Enactus München das Potential des neuen World Cup Champion 2013 hat. Und wenn dies gelingt, werden wir den Kreis mit Euch, SoS Events, im Kleinwalsertal schließen. Darauf freue ich mich schon jetzt.“

Printfähige Pressefotos vom Enactus Teambuilding-Wochenende zur freien Verwendung:
www.sos-events.info/wordpress/wp-content/files/SoS_Teambuilding_Enactus.zip

Weitere Informationen über SoS Events: www.sos-events.info

Weitere Informationen über Enactus Deutschland: www.enactus.de

SoS Events
SoS Events ist ein Angebot des Fun- und Trendsport Spezialisten Simsalabim Reisen. Mit den Events Students on Snow und Students of Sports bietet der Aachener Reiseveranstalter die höchste und sportlichste Jobbörse Europas an und führt in alpiner Umgebung junge Universitätsabsolventen und innovative Unternehmen zusammen. Durch abwechslungsreiche Sportangebote wie Skifahren und Snowboarden im Winter oder Klettern, Mountainbiken und Canyoning im Sommer, lernen die Arbeitgeber die Kandidaten von einer ganz neuen Seite kennen. Vor beeindruckender Bergkulisse blickt man schnell hinter die Fassade seines Gegenübers und kann lästige Zwänge abschütteln. Erfolgreiche Gespräche sind da garantiert! Zu den Partnern der SoS Events gehören renommierte und aufstrebende Unternehmen wie Tesat Spacecom, Bayer und Siemens. SoS Local bietet zudem Mittelständlern die Möglichkeit, Bewerber aus ihrer Region bei einem sportlichen Rahmenprogramm im SoS Ambiente näher kennenzulernen.

Simsalabim Reisen
Der Reiseveranstalter Simsalabim Reisen wurde 2004 in Aachen gegründet. Das Angebot umfasst Winter- und Sommerreisen, die auf junge Menschen und Gruppenreisende zugeschnitten sind. Der Spezialist für Fun- und Trendsportreisen bietet Reisen rund um Sportarten wie Skifahren- und Snowboarden, Bergtouren, Mountainbiketouren und -fahrtechniktraining, Kitesurf Camps und -kurse, Kanu- und Canyoning-Tagesausflüge an. Auch Städte- und individuell geplante Reisen gehören zum Portfolio des jungen Aachener Unternehmens. Seit 2013 betreibt Simsalabim Reisen die SoS Events GmbH, die Absolventen und Unternehmen auf innovativen Jobbörsen im Winter und Sommer in den Alpen zusammenbringt. Sport steht auch hier im Mittelpunkt und ermöglicht es beiden Parteien, sein Gegenüber in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen. Zu den Partner der SoS Events gehören renommierte und aufstrebende Unternehmen wie BASF, Bayer und Siemens.
Weitere Informationen sind zu finden unter www.simsalabim-reise.de und www.sos-events.info

Kontakt
Simsalabim Reisen; GbR Borchert, Orlowski und Wieser
Jörg Orlowski
Schwinningstr. 86
52076 Aachen
02408955868
mail@simsalabim-reisen.de
http://www.simsalabim-reisen.de

Pressekontakt:
Simsalabim Reisen; GbR Borchert, Orlowski und Wieser
Jörg Orlowski
Schwinningstr. 86
52076 Aachen
02408955868
mail@simsalabim-reisen.de
http://www.simsalabim-reisen.de

12