Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Feel the World Travel’s neues Zielgebiet 2018 veröffentlicht

Mal wieder hat der Abenteuer- und Erlebnisreiseveranstalter Feel the World Travel über einen Facebook LIVEStream sein aktuell neuestes Reiseerlebnis für seine wachsende Abenteuer-Community veröffentlicht.

Das neue Feel the World Travel Zielgebiet 2018 – Feel Sri Lanka

Feel the World Travel lädt zur Feel the World Tourpremiere 2018 und die Community ist gespannt!
Auch in 2018 [06.01.2018] lud Feel the World Travel mal wieder zur Feel the World LIVE-
Tourpremiere
ein.

Der Veranstalter setzt damit nun eine Tradition fort und wählt wiederholt das Medium Facebook LIVEStream dafür aus sein aktuellstes Produkt der wartenden Community vorzustellen. In 30min. junger, authentischer und greifbarer Unterhaltung voll mit Elementen des Feel the World Reisespirits unterhielten die Gründer samt Feel the World Reisebegleiterin Alissa die über die letzten Jahre gewachsene Community. Das neue Zielgebiet und Feel the World Produkt wurde dabei, dem Spannungsbogen entsprechend, zuletzt präsentiert und in den Kommentaren des LIVEStreams konnte bis zum Sendeschluss fleißig getippt und geraten werden.

Feel the World Travel entsprechend enthält die neue Tour wieder jegliche Facetten der 5 Kernelemente einer jeden Feel the World Tour. Feel Adventure, Feel Nature, Feel Culture, Feel Together und Feel Moments kommen also auch bei dieser aktuellen Feel the World Abenteuerreise selbstverständlich nicht zu kurz.

„Wir freuen uns sehr all unseren treuen Reisenden und Abenteurern mit dieser neuen Tour ein weiteres Puzzlestück der Feel the World Reisewelt präsentieren zu können“ wird Feel Vietnam Expertin Alissa nach der Sendung zitiert und Head of Product Nico Kroll weitet dies weiter aus und hält „das neue Zielgebiet für die perfekte Symbiose aus den bisherigen Angeboten und neuen kulturellen Eindrücken Richtung westliches Südostasien“.

Feel the World Travel hat sich aufgrund des Wachstums der letzten Jahre auf die Fahne geschrieben der begeisterten Reise-Community rundum den einzigartigen Feel the World Spirit jährlich ein neues Produkt aus der Abenteuer- und Erlebniswelt präsentieren zu können. „Wir freuen uns mittlerweile sehr über den Anteil unserer Stammkunden die ihre Begeisterung beständig teilen und neue Abenteurer in Deutschland, Österreich und der Schweiz integrieren“.

Mit den deutschsprachigen Abenteuerreisen in der Altersklasse 21-35 Jahre bedient das Unternehmen einen Nischenmarkt in der Touristik in dem Feel the World Travel mittlerweile als Experte gilt.

Für das neue Zielgebiet sind laut Unternehmensaussage bereits zahlreiche Anfragen, Anrufe und Glückwünsche innerhalb der ersten 2 Tage seit Veröffentlichung eingegangen und das gesamte Team freue sich bereits tierisch auf die Premierentour im Oktober 2018. Denn dann heißt es zum ersten Mal Feel Sri Lanka.

Feel the World steht für ein ganz besonderes Lebensgefühl und ist DAS Versprechen an alle Abenteurer und Entdecker: Mit Feel the World Travel reist man nicht nur durch fremde Länder – sondern man erlebt die Welt mit allen Sinnen. Hat man Lust auf echte Begegnungen, authentische Erlebnisse abseits der üblichen Pfade und unvergessliche Momente in einer starken Gemeinschaft? Dann bietet Feel the World Travel das perfekte Abenteuer

Auf den deutschsprachigen Abenteuerreisen für junge Erwachsene von 21 – 35 vereint Feel the World genau dies mit 100% einzigartigen Leistungspaketen, die man so nirgendwo anders findet. Getreu dem Motto „Feel Responsible“ arbeitet Feel the World Travel dabei nachhaltig, schützt die Natur und unterstützt die besuchten Regionen direkt durch den Besuch.

So erschafft Feel the World echte „Adventures that make a difference – Abenteuer, die einen Unterschied machen“. Sowohl für die Gäste, als auch die Natur, die Tiere und die Menschen vor Ort.

Feel the World bedeutet also Reisen mit vollem Bewusstsein!

Kontakt
Feel the World Travel UG
Alexander Steltz
St.-Mang-Platz 7
87435 Kempten
017631111536
info@feeltheworld.travel
http://www.feeltheworld.de

Kostenloses eBook für Vietnam Backpacker

Vietnam Reisende haben Grund zur Freude: Ab heute können sie das eBook Backpacking in Vietnam gratis herunterladen. Patrick Hundt, Betreiber des Reiseblogs 101places.de, hat seine eigenen Vietnamerfahrungen aufgeschrieben und in einem eBook zusammengefasst.

Kostenloses eBook für Vietnam Backpacker

Backpacking in Vietnam

Angehende Vietnam Urlauber dürfen für zwei Wochen das eBook „Backpacking in Vietnam“ gratis herunterladen. Das 36-seitige eBook enthält nützliche Tipps und Informationen für eine Backpacking-Reise durch das südostasiatische Land.

Das Buch richtet sich vor allem an unerfahrene Backpacker, die zum ersten Mal nach Vietnam reisen wollen.

Hundt ist selbst mehrmals Monate in Südostasien gereist – darunter vier Wochen durch Vietnam – und hat seine Erfahrungen in dem eBook zusammengefasst.

Als Einstiegsangebot kann das eBook derzeit kostenlos unter http://www.101places.de/ebooks heruntergeladen werden. Das Buch liegt als PDF-Datei vor und kann sowohl am Computer, als auch auf Tablets und Smartphones gelesen werden.

Nur bis zum 10. August 2013 ist das Buch kostenlos zu haben. Danach verkauft Hundt es zum Preis von 3,90 Euro.

Käufer des eBooks profitieren neben zahlreichen Informationen und Tipps zusätzlich von einem Rabattgutschein. Dieser Gutschein im Wert von 10 Euro kann im Shop BackpackingForever.de für Reiseausrüstung eingelöst werden.

Reiseblogger und Online Marketer

Kontakt:
Patrick Hundt
Patrick Hundt
Schonensche Str. 9
10439 Berlin
017624432467
patrick@101places.de
http://www.101places.de

Berge & Meer präsentiert April-Angebote bei ALDI-Reisen

Kreuzfahrt und Rundreise – 21 Tage Südostasien entdecken

Erlebnistour Ecuador und Peru / Special: Deutschlands Freizeitparks ab 89 Euro

Rengsdorf, 2. April 2013

Den Zauber Südostasiens entdecken – zu Land und zu Wasser
Zuerst über Land von Peking nach Shanghai, dann mit dem Schiff über Okinawa, Hongkong und Ho Chi Minh Stadt bis nach Singapur – das sind die Eckdaten einer spektakulären 21-tägigen Südostasien-Reise. ALDI-Reisen kombiniert dafür die Metropolen Chinas mit einer Kreuzfahrt im Pazifik. Imposanter Auftakt ist Peking, wo mit dem Himmelstempel, dem Kaiserpalast und den nahegelegenen Ming-Gräbern alle Highlights zu sehen sind – natürlich auch die Große Mauer. Auf dem Schienenweg geht es mit dem berühmten Hochgeschwindigkeitszug weiter in die Seidenmetropole Suzhou. Dort erhalten die Reisenden einen Einblick in die Kunst der Seidenspinnerei. Vor der Einschiffung am 9. Tag der Reise wartet dann Shanghai – eine beeindruckende Skyline mit riesigen Wolkenkratzern, durchbrochen von zahlreichen grünen Oasen, prägen diese facettenreiche Stadt.

Die Costa Victoria bringt die Passagiere dann auf dem zweiten Teil der Reise unter anderem nach Hongkong und in die vietnamesischen Großstädte Da Nang und Ho Chi Minh Stadt. Zum Abschluss der Kreuzfahrt legt das Schiff im Hafen Singapurs an. Dort bietet eine Stadtrundfahrt einen guten Überblick über die quirlige Stadt.

Die 21-tägige Reise von ALDI-Reisen ist mit Linienflug ab Frankfurt, Zug zum Flug und der Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug ab 2.099 Euro pro Person zu buchen. Inklusive sind außerdem 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels mit Halbpension, 10 Nächte an Bord mit Vollpension, eine Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Singapur mit Frühstück und eine Stadtrundfahrt in Singapur. Reisezeitpunkt ist Oktober.

Ecuador und Peru: Weltwunder plus Paradies
Südamerika – das sind Abenteuer, Mythen und faszinierende Natur. Das wird vor allem deutlich am Machu Picchu, der bedeutendsten Stätte der geheimnisvollen Inkas. In Südamerika findet sich aber auch einer der letzten ursprünglichen Flecken der Erde, die Galapagos Inseln. Diese und viele weitere Highlights bietet die 14-tägige Rundreise von ALDI-Reisen.

Start ist die ecuadorianische Hauptstadt Quito, deren historische Altstadt einem architektonischen Juwel gleicht. Mit ihrer Mischung aus spanischen, flämischen, maurischen und präkolumbianischen Einflüssen ist sie UNESCO-Weltkulturerbe und ein Stück greifbare Geschichte zugleich. Auf einzigartige Kultur folgt spektakuläre Natur. Die Reisenden entdecken die Galapagos Inseln und treffen im Reservat El Chato auf die berühmtesten Inselbewohner, die Riesenschildkröten. Am 7. Tag nehmen sie das Flugzeug nach Peru, wo als erstes eine Stadtrundfahrt durch das alte und neue Lima auf dem Programm steht. Weiter geht es anschließend in die Stadt Cusco, Ausgangspunkt einer Tour durch das Urubamba Tal. Landwirtschaftliche Terrassenanlagen, farbenprächtige Märkte und ein imposanter Festungsbau der Inkas nahe der Stadt Ollantaytambo prägen dort das Bild des Anden-Hochlands. Der Besuch des Tals ist die perfekte Einstimmung auf das abschließende Reise-Highlight: der Machu Picchu. Schon die Zugfahrt hinauf zur Inka-Stätte mit einem wunderschönen Blick auf die Anden ist ein Erlebnis.

Die 14-tägige Rundreise beinhaltet alle Flüge sowie Zug zum Flug und ist ab 2.999 Euro pro Person buchbar. Das Angebot von ALDI-Reisen umfasst außerdem 2 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Quito, 4 Übernachtungen auf den Galapagos Inseln, 6 Übernachtungen in Peru und 12-mal Frühstück sowie ein Mittagessen.

Freizeitpark-Special quer durch Deutschland
Jede Menge Spaß und Action zum günstigen Preis. Passend zur Eröffnung der Freizeitpark-Saison im April legt ALDI-Reisen ein Special für Vergnügungspark-Fans auf. Zusätzlich zum Parkeintritt für einen Tag beinhalten die Angebote jeweils 2 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Superior oder 4-Sterne-Hotel inklusive Frühstück. Für Familien mit kleinen Kindern ist beispielsweise der Besuch des PLAYMOBIL FunParks in Zirndorf mit Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel BEST WESTERN Aurora für 89 Euro pro Person ideal. Ebenfalls bieten das Ravensburger Spieleland sowie der Movie Park Germany, letzterer sogar mit einer 2-Tageskarte, tolle Attraktionen für große und kleine Besucher. Beide Parks sind ab 99 EUR pro Person zu buchen und somit unschlagbar günstig. Etwas mehr Action und Luxus bietet ein Kurztrip zum Heide Park Resort in Soltau ab 139 Euro pro Person mit inkludierter 2-Tageskarte, bei dem die Reisenden im 4-Sterne-Erlebnishotel Port Royal residieren. Selbstverständlich ist auch der Europa-Park im Angebot. Bereits für 119 Euro pro Person ist eine Eintrittskarte für Deutschlands größten Freizeitpark inklusive 2 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Offenburg zu haben. Alle Angebote sind in der Zeit von April bis November buchbar.

Weitere Informationen zu den Reisearrangements und zur Buchung gibt es auf www.aldi-reisen.de.

+++ „Mehr Urlaub überraschend günstig.“ – Mit diesem Anspruch wurde Berge & Meer 1978 in Rengsdorf im Westerwald gegründet. Viele Millionen Kunden haben seitdem ihre schönsten Wochen des Jahres mit Deutschlands Reise-Direktanbieter Nr. 1 verbracht. Heute bietet die Berge & Meer Reisevielfalt mehr als 1000 Reisen in über 80 Länder. Ein besonderes Plus aller Angebote: Zu den durch den Direktvertrieb schon günstigen Reisepreisen gibt es viele Extras ohne Aufpreis. Mit einem Klick auf www.berge-meer.de oder einem Anruf bei der Reise-Hotline 01805-00 81 89* ist der Urlaub einfach, flexibel und schnell gebucht. Bei Fragen stehen die freundlichen Reiseberater täglich von 8 bis 22 Uhr telefonisch zur Verfügung. Geschäftsführer der Berge & Meer Touristik GmbH sind Thomas Klein und Tim Dunker. +++

Kontakt
Berge & Meer Touristik GmbH
Christoph Heimbach
Andréestraße 27
56578 Rengsdorf
+49(0)2634-960-8000
presse@berge-meer.de
http://www.berge-meer.de

Pressekontakt:
Straub & Linardatos GmbH
Markus Bell
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
+49(0)40 39803545
bell@sl-kommunikation.de
http://www.sl-kommunikation.de