Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Feel the World Travel’s neues Zielgebiet 2018 veröffentlicht

Mal wieder hat der Abenteuer- und Erlebnisreiseveranstalter Feel the World Travel über einen Facebook LIVEStream sein aktuell neuestes Reiseerlebnis für seine wachsende Abenteuer-Community veröffentlicht.

Das neue Feel the World Travel Zielgebiet 2018 – Feel Sri Lanka

Feel the World Travel lädt zur Feel the World Tourpremiere 2018 und die Community ist gespannt!
Auch in 2018 [06.01.2018] lud Feel the World Travel mal wieder zur Feel the World LIVE-
Tourpremiere
ein.

Der Veranstalter setzt damit nun eine Tradition fort und wählt wiederholt das Medium Facebook LIVEStream dafür aus sein aktuellstes Produkt der wartenden Community vorzustellen. In 30min. junger, authentischer und greifbarer Unterhaltung voll mit Elementen des Feel the World Reisespirits unterhielten die Gründer samt Feel the World Reisebegleiterin Alissa die über die letzten Jahre gewachsene Community. Das neue Zielgebiet und Feel the World Produkt wurde dabei, dem Spannungsbogen entsprechend, zuletzt präsentiert und in den Kommentaren des LIVEStreams konnte bis zum Sendeschluss fleißig getippt und geraten werden.

Feel the World Travel entsprechend enthält die neue Tour wieder jegliche Facetten der 5 Kernelemente einer jeden Feel the World Tour. Feel Adventure, Feel Nature, Feel Culture, Feel Together und Feel Moments kommen also auch bei dieser aktuellen Feel the World Abenteuerreise selbstverständlich nicht zu kurz.

„Wir freuen uns sehr all unseren treuen Reisenden und Abenteurern mit dieser neuen Tour ein weiteres Puzzlestück der Feel the World Reisewelt präsentieren zu können“ wird Feel Vietnam Expertin Alissa nach der Sendung zitiert und Head of Product Nico Kroll weitet dies weiter aus und hält „das neue Zielgebiet für die perfekte Symbiose aus den bisherigen Angeboten und neuen kulturellen Eindrücken Richtung westliches Südostasien“.

Feel the World Travel hat sich aufgrund des Wachstums der letzten Jahre auf die Fahne geschrieben der begeisterten Reise-Community rundum den einzigartigen Feel the World Spirit jährlich ein neues Produkt aus der Abenteuer- und Erlebniswelt präsentieren zu können. „Wir freuen uns mittlerweile sehr über den Anteil unserer Stammkunden die ihre Begeisterung beständig teilen und neue Abenteurer in Deutschland, Österreich und der Schweiz integrieren“.

Mit den deutschsprachigen Abenteuerreisen in der Altersklasse 21-35 Jahre bedient das Unternehmen einen Nischenmarkt in der Touristik in dem Feel the World Travel mittlerweile als Experte gilt.

Für das neue Zielgebiet sind laut Unternehmensaussage bereits zahlreiche Anfragen, Anrufe und Glückwünsche innerhalb der ersten 2 Tage seit Veröffentlichung eingegangen und das gesamte Team freue sich bereits tierisch auf die Premierentour im Oktober 2018. Denn dann heißt es zum ersten Mal Feel Sri Lanka.

Feel the World steht für ein ganz besonderes Lebensgefühl und ist DAS Versprechen an alle Abenteurer und Entdecker: Mit Feel the World Travel reist man nicht nur durch fremde Länder – sondern man erlebt die Welt mit allen Sinnen. Hat man Lust auf echte Begegnungen, authentische Erlebnisse abseits der üblichen Pfade und unvergessliche Momente in einer starken Gemeinschaft? Dann bietet Feel the World Travel das perfekte Abenteuer

Auf den deutschsprachigen Abenteuerreisen für junge Erwachsene von 21 – 35 vereint Feel the World genau dies mit 100% einzigartigen Leistungspaketen, die man so nirgendwo anders findet. Getreu dem Motto „Feel Responsible“ arbeitet Feel the World Travel dabei nachhaltig, schützt die Natur und unterstützt die besuchten Regionen direkt durch den Besuch.

So erschafft Feel the World echte „Adventures that make a difference – Abenteuer, die einen Unterschied machen“. Sowohl für die Gäste, als auch die Natur, die Tiere und die Menschen vor Ort.

Feel the World bedeutet also Reisen mit vollem Bewusstsein!

Kontakt
Feel the World Travel UG
Alexander Steltz
St.-Mang-Platz 7
87435 Kempten
017631111536
info@feeltheworld.travel
http://www.feeltheworld.de

Besuch aus Sri Lanka: Experten für Hydrologie tauschen sich aus

Eintrag in das goldene Buch der Stadt und Besuch des Wasserwirtschaftsamts

Besuch aus Sri Lanka: Experten für Hydrologie tauschen sich aus
Staatssekretär am Ministerium für Bewässerung in Sri Lanka: Eintrag in das goldene Buch der Stadt Kempten

Kempten/Allgäu, im Oktober 2013. Hoher Besuch im Rathaus: Im Rahmen eines Aufenthalts bei der Kemptener Firma OTT Hydromet trug sich Ivan de Silva, Staatssekretär am Ministerium für Bewässerung in Sri Lanka, in das Goldene Buch der Stadt Kempten ein. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer betonte die Entwicklung der Region vom „blauen Land“ zum bedeutenden Wirtschaftsstandort im Allgäu und freute sich über die internationalen Kontakte heimischer Firmen, durch die Know-How aus dem Allgäu in die Welt getragen wird.

Staatssekretär de Silva war gemeinsam mit seiner Frau und zwei Mitarbeitern des Ministeriums für eine Woche zu Gast bei dem Hersteller für hydrologische Messtechnik, OTT Hydromet. Anlass ist ein großes Modernisierungsprojekt, bei dem auch das hydrometeorologische Messnetz auf den neuesten Stand gebracht und auf 120 Messstationen erweitert wird. OTT ist als Generalunternehmer mit der gesamten Ausstattung des Messnetzes betraut. „Wasser ist ein kostbares Gut, das im Laufe der nächsten Jahre immer wertvoller wird“, so der srilankische Staatssekretär. „Andererseits werden mit dem Klimawandel lokale Hochwasserereignisse häufiger und intensiver. Die Modernisierung und Erweiterung unseres 60 Jahre alten Messnetzes ist daher ein Muss“. Aktuelle Messwerte, etwa zu Niederschlag, Wind oder Wasserstand, sollen künftig im Stundentakt per Fernübertragung an die Datenzentrale in Colombo verschickt werden. Eingespeist in Vorhersagemodelle ermöglichen sie rechtzeitige Flutwarnungen und liefern Input für Bewässerungssysteme.

Bildrechte: Quelle: Stadt Kempten

Die weltweit agierende OTT Hydromet-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Kempten/Allgäu. Das traditionsreiche Unternehmen blickt auf eine 140-jährige Geschichte zurück und ist führender Anbieter hydrometrischer Komplettsysteme für hydrologische und meteorologische Aufgaben.

Bildrechte der Bildmotive liegen bei OTT Hydromet GmbH

Kontakt
OTT Hydromet GmbH
Annette Weixler
Ludwigstraße 16
87437 Kempten
0831 5617 261
a.weixler@ott.com
http://www.ott.com

Pressekontakt:
Sage & Schreibe PR GmbH
Ramona Weber
Blumenstraße 17
80331 München
089/ 23888980
r.weber@sage-schreibe.de
http://www.sage-schreibe.de

SRI LANKA NEU BEI JT TOURISTIK

SRI LANKA NEU BEI JT TOURISTIK
Sri Lanka

Berlin, 10. September 2013 (w&p) – „Ayubowan“ Sri Lanka: Mit der Insel im Indischen Ozean nimmt der Berliner Reiseveranstalter JT Touristik erneut eine neue Ferndestination in das Programm auf. Kunden können aus insgesamt 49 Häusern für Pauschalreisen sowie für Hotels ohne Anreise auswählen.

Zudem bietet das Unternehmen eine exklusive Rundreise für den Inselstaat an. Die sechstägige Tour führt unter anderem zu einem Elefantenwaisenhaus in Polonnaruwa, dem Hochland von Nuwara Eliya und dem Zahntempel von Kandy, der Hauptstadt des letzten singhalesischen Königreichs. Die deutschsprachige Rundreise wird im klimatisierten Privatwagen durchgeführt und findet bereits ab zwei Teilnehmern statt. Je nach Wunsch erfolgt die Unterbringung in Drei- oder Vier-Sterne-Hotels. Ebenso lässt sie sich auch als Kombination mit anschließendem Badeaufenthalt buchen oder mit jedem Hotel aus dem Sortiment von JT Touristik kombinieren.

„Nicht umsonst wird Sri Lanka auch die Perle des Indischen Ozeans genannt“, so Jasmin Taylor, Geschäftsführerin von JT Touristik. „Neben Sonne und Strand finden Besucher in dem buddhistischen Inselstaat ein überwältigendes Maß an Kultur – darunter sogar eine Anzahl von Stätten des UNESCO-Welterbes.“

Die Anreise von Deutschland nach Colombo erfolgt mit einer Reihe von namhaften Linien-Fluggesellschaften. Abflüge gibt es unter anderem ab München, Frankfurt und Düsseldorf. Zu den Airlines aus dem Sortiment von JT Touristik zählen Emirates, Etihad Airways und Qatar Airways, die Deutschland täglich mit Sri Lanka über ihre Drehkreuze verbinden. Zudem fliegt Oman Air mehrmals pro Woche ab München und Frankfurt über Muscat und SriLankan Airlines vier Mal wöchentlich nonstop ab Frankfurt.

Kultur trifft auf Traumstrände: Durch entsprechende Flugverbindungen mit SriLankan Airlines können Urlauber eine Reise nach Sri Lanka mit einem Aufenthalt auf den Malediven kombinieren. Auch diese Destination hatte JT Touristik erst kürzlich ins Sortiment aufgenommen. Die Flugdauer zwischen Colombo und Male beträgt nur rund anderthalb Stunden.

Alle Sri Lanka-Reisen können Kunden ab sofort bei JT Touristik buchen. Der Reisezeitraum für die Hotels beginnt am 1. November 2013 – die Badekombinationen und Rundreisen können Urlauber auch schon für Reisebeginn ab sofort buchen.

ZU JT TOURISTIK GMBH
Der Reiseveranstalter JT Touristik aus Berlin ist deutscher Marktführer für Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate, vor allem nach Dubai und Abu Dhabi. Das weltweite Angebot von JT Touristik umfasst Lastminute- und Pauschalreisen sowie Hotel-Specials für rund 135 Destinationen. Zu den wichtigsten Zielgebieten gehören neben Dubai und Abu Dhabi auch Italien, Ägypten, Türkei und Spanien sowie der Indische Ozean mit Mauritius, den Malediven und den Seychellen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine große Auswahl an Städtereisen weltweit an. JT Touristik verfügt über die TÜV-Zertifizierung „Safer Shopping“ und ist mit seinen Angeboten auf einer Vielzahl von Reiseportalen sowie in über 9.600 Reisebüros vertreten. Nähere Informationen sind unter www.jt.de erhältlich.

FÜR WEITERE PRESSEINFORMATIONEN
Roberto La Pietra / Katrin Engelniederhammer
Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0, info[at]wilde.de
twitter.com/JT_Touristik
facebook.com/JT.JUST.TRAVEL

JT TOURISTIK – DYNAMISCHER VERANSTALTER MIT TAGESAKTUELLEN PREISEN

VOLLSORTIMENT MIT DUBAI-EXPERTISE
JT Touristik hat seinen Sitz in Berlin und ist deutscher Markführer für Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate, vor allem nach Dubai und Abu Dhabi.
Zu tagesaktuellen Preisen paketiert das Unternehmen alle Reiseleistungen in Kombination mit den günstigsten Linien-, Charter- und Low-Cost-Flügen.
Das Sortiment umfasst ebenso Last-Minute- und Pauschalreisen wie Hotel-Specials zu rund 120 Destinationen weltweit. Neben den Vereinigten Arabischen Emiraten zählen Reisen nach Italien, Ägypten, in die Türkei, nach Spanien sowie Süd- und Südostasien zum Angebot. Sofern nicht anders angegeben, enthalten die Angebote stets Transfer und Reiseleitung. Lediglich die Städtereisen verstehen sich ohne diese Leistungen.

QUALITÄT DES ANGEBOTS
Als dynamischer Reiseveranstalter verfügt JT Touristik über umfangreiche Online-Reisekataloge mit selbst recherchierten, ausführlichen Hotelbeschreibungen und aussagekräftigen Hotelfotos. Das Produktteam beobachtet die angebotenen Hotels permanent hinsichtlich ihrer Qualität und des Feedbacks der Kunden. Nur Hotels mit einer Empfehlungsrate über 70 Prozent bleiben langfristig im Sortiment.
Die Qualität der Reisen wird auch von unabhängiger Seite bestätigt. So verfügt JT Touristik über die Zertifizierung des TÜV Süd. Dieser hat Kriterien wie Online-Inhalte, Arbeitsprozesse, Qualifikation der Mitarbeiter und Gebrauchstauglichkeit der Website sowie die Sicherheit von personenbezogenen Daten geprüft.

PAUSCHALREISE INKLUSIVE LUXUS-FLUGERLEBNIS
Wer bei JT Touristik eine Pauschalreise nach Dubai oder in die angrenzenden Emirate bucht, muss auf ein komfortables Flugerlebnis nicht verzichten. Durch Flüge mit renommierten Fluggesellschaften wie Emirates, Qatar Airways, Lufthansa, Etihad Airways oder Oman Air wird bereits die Anreise zum Urlaubserlebnis.
Nach Dubai bietet JT Touristik täglich Abflüge ab sehr vielen deutschen Flughäfen an. Ab München, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg gibt es darüber hinaus sogar jeden Tag Nonstop-Verbindungen.

ZUR PERSON JASMIN TAYLOR
Heute fest verankert in ihrer Wahlheimat Berlin-Charlottenburg, ist Jasmin Taylor eine wahre Kosmopolitin. Ganz ohne deutsche Sprachkenntnisse zog es sie zunächst nach Bonn, wo sie wenig später ihr Abitur absolvierte. Anschließend ging sie für einige Jahre in die USA, wo sie einen Bachelor in Psychologie und Management an der University of Maryland sowie einen Master in Human Relations an der Universität von Oklahoma erhielt. In Berlin führt sie als Geschäftsführerin und Inhaberin seit der Firmengründung im Jahr 2008 den dynamischen Reiseveranstalter JT Touristik mit 50 Mitarbeitern. Im Jahr 2012 erlebten insgesamt 177.000 Kunden mit JT Touristik qualitativ hochwertigen Urlaub zu absolut fairen Preisen.

Neben vielen anderen Destinationen hat sie sich in der Reisebranche vor allem als Dubai-Expertin einen Namen gemacht. Als eine der wenigen weiblichen Geschäftsführerinnen in der Touristik ist Jasmin Taylor unter anderen im VIR – dem Verband Internet Reisevertrieb – aktiv. Auch über die Reiseindustrie hinaus engagiert sie sich, beispielsweise bei placet e.V. – einer Organisation zur Unterstützung von Terroropfern.

Kontakt
JT Touristik
Patrice Gaser
Spreetalallee 1
14050 Berlin
030887787811
p.gaser@jt.de
http://www.jt.de

Pressekontakt:
Wilde & Partner Public Relations
Roberto La Pietra
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 – 17 91 90 – 0
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Mit Reisenavigator zum Vollmondfest nach Sri Lanka

Mit Reisenavigator zum Vollmondfest nach Sri Lanka
Feierlich geschmückter Elefant

Der Reisenavigator ist bekannt als kompetenter Experte rund um den Urlaub. Denn die Reise-Plattform bietet auf seinen Seiten einen umfangreichen Service. Beispielsweise können sich die Besucher mit vielen einzelnen Elementen wie Flug, Hotel und Mietwagen ihr persönliches Wunschpaket für die schönsten Wochen des Jahres schnüren. Sie brauchen also kein vorgefertigtes Paket nehmen, wenn sie die Welt entdecken und fremde Kulturen kennenlernen wollen. Der Reisenavigator bringt seine Kunden beispielsweise auch zum legendären Vollmondfest nach Sri Lanka .

Was ist das Vollmondfest?

Der Vollmond des zweiten Monats Vesakha ist der höchste Feiertag der Buddhisten. An diesem Tag finden prächtige Prozessionen und Ehrerweisungen für den Erleuchteten dar. Das sogenannte Vesakhfest gilt den Buddhisten auch als Fest des Lichts. Deshalb hängen die buddhistischen Familien in Sri Lanka in allen Orten Öllampen und Lampions auf – ganz Sri Lanka strahlt als Lichtermeer. Terminlich orientieren sich die Buddhisten an den singhalesischen Kalender, nach dem im April Neujahr gefeiert wird.

Der Anlass:

Für den Religionsstifter Siddharta Gautama Buddha hat dieser Vollmondtag des Monats Vesakh drei schicksalhafte Bedeutungen: Anno 623 vor Christus wurde er geboren, 588 vor Christus erfuhr er seine Erleuchtung, 543 vor Christus verstarb er. Für die singhalesischen Buddhisten auf Sri Lanka hat dieser Tag noch eine weitere schicksalhafte Bedeutung: An Buddhas Todestag soll nämlich Prinz Vijaya, der aus Nordindien stammte, mit 700 Gefolgsleuten an der Küste Sri Lankas gelandet sein. Dessen Ankunft hat Buddha der Sage nach auf dem Sterbebett prophezeit.

Wer war Buddha?

Der Weg eines Religionsstifters war Siddharta Gautama Buddha nicht in die Wiege gelegt. Er war der älteste Spross eines nordindischen Adelsgeschlechtes und wuchs behütet in einem Palast auf, ohne mit dem harten Alltag der einfachen Menschen in Berührung zu kommen. Die harte Realität mit Krankheit und Schmerz lernte er mit 29 Jahren nach der Geburt seines Sohnes bei ausgedehnten Wanderungen kennen. Daraufhin wandte er sich den überlieferten Religionen wie der Schmerz-Askese zu, fand darin aber keine Erfüllung. Schließlich führte er das Leben eines mittellosen Bettelmönches und wandte sich der Meditation zu, um seinen eigenen Weg zur Erleuchtung zu finden. Diese fand er in besagter Vollmondnacht, als er unter einem Pappelbaum in tiefe Meditation versunken war.

Die Reiseagentur Trommer ist ein im sächsischen Bad Brambach ansässiger Dienstleister für die Vermittlung touristischer Services. Unter anderem über sein Online-Reiseportal Reisenavigator.com bietet das Unternehmen eine Fülle an Dienstleistungen rund um die Urlaubsplanung und Hotelsuche an. Vermittelt werden neben Einzelleistungen wie Flügen, Hotelübernachtungen und Mietwagen auch Pauschal- und Billigreisen. Urlaubssuchende können über das Webportal Ihren Urlaub wahlweise direkt buchen oder sich über eine Reise-Hotline beraten lassen.

Kontakt:
Reiseagentur Trommer
Andre Trommer
Querstrasse 7
08648 Bad Brambach
03743821788
trommer@reisenavigator.com
http://www.reisenavigator.com

Dank deutscher Touristen weiter auf Rekordkurs: Auch für 2013 peilt Sri Lanka zweistelliges Wachstum an

Dank deutscher Touristen weiter auf Rekordkurs:  Auch für 2013 peilt Sri Lanka zweistelliges Wachstum an

Berlin/Colombo, März 2013: Mit seiner einzigartigen touristischen Vielfalt ist Sri Lanka nach wie vor auf Boom gebucht. So nahmen 2012 die Buchungen gegenüber dem Vorjahr um beeindruckende 17,5 Prozent zu. Insgesamt kamen zwischen Januar und Dezember 1.055.605 Gäste auf die Insel im Indischen Ozean. Mit 373.063 Besuchern (plus 18,4 Prozent) stellten dabei Touristen aus den EU-Staaten den Löwenanteil. Neben den Briten lieben vor allem die Deutschen die Destination, in der sich Bade-, Kultur-, Natur- und Wellnessurlaub perfekt kombinieren lassen. Das extrem abwechslungsreiche Tourismusangebot präsentierte Sri Lanka auf der ITB 2013 und zeigt sich mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis gut aufgestellt für den Quellmarkt Deutschland.

Bis zum Jahresende 2012 besuchten insgesamt 71.642 Bundesbürger den Inselstaat, der gerade mal so groß wie Bayern ist, aber alle Facetten Asiens in sich vereint. Damit konnte die Zahl der deutschen Gäste im Vergleich zum Vorjahr um 15.660 (plus 28,2 Prozent) gesteigert werden. Für 2013 erwartet das Tourismusministerium in Colombo mindestens 89.000 (plus 25 Prozent) deutsche Gäste. Die Gesamtbesucherzahl soll um weitere 25 Prozent auf rund 1,3 Millionen Urlauber steigen.

Sri Lanka gilt als die Insel mit der größten Vielfalt weltweit – sowohl, was das Artenreichtum als auch das kulturelle Erbe betrifft. Auf 65.000 Quadratkilometern finden sich 15 Nationalparks und acht UNESCO Weltkulturerben. Dazu kommen Palmen umsäumte Sandstrände auf insgesamt 1.340 Kilometer Länge, unberührte Regenwälder sowie tolle Surf- und Tauchreviere. Die ganze landschaftliche Schönheit der Insel zeigt sich auf Bahnfahrten durch pittoreske Gebirgslandschaften. Zudem bietet die Insel aufgrund ihrer Vergangenheit als britische Kolonie eine exquisite Teekultur. Auch Heil- und Wohlfühlanwendungen werden auf Sri Lanka traditionell großgeschrieben: Das Land gilt als die Wiege des Ayurveda, das hier in Kombination mit Yoga in einer einzigartigen Form des Wellbeing kultiviert wird.

Rumy Jauffer sieht die Destination deshalb auch für die Zukunft touristisch gut aufgestellt – zumal die eingeleitete Infrastruktur planmäßig verlaufe: „Der Ausbau des Straßennetzes ist in vollem Gange. Die Kapazitäten von Colombo Airport wurden erhöht, so dass zahlreiche neue Flugverbindungen zur Verfügung stehen.“ Die Restaurierungsmaßnahmen im historischen Stadtkern von Colombo sowie in Jaffna im Nordosten seien ebenfalls weit fortgeschritten. Besonders an der Ostküste rund um die Traumstrände in Pottuvil, Trincomalee, Kalkudah, Passekudah und Batticaloa sind im vergangenen Jahr viele neue Resorts und Restaurants entstanden. Bei der Aufstockung des Bettenkontingents wirkt sich außerdem positiv aus, dass zunehmend internationale Hotelmarken auf Sri Lanka aktiv sind.

Der Ausbau der Destination soll weiterhin konsequent nach strengen ökologischen Nachhaltigkeitstandards erfolgen. Rumy Jauffer bekennt sich zu einem hochwertigen „Tourismus im Einklang mit der Natur“, so wie er sich auf der Insel in den zahlreichen Eco Resorts inmitten grandioser Tropenlandschaft widerspiegelt. Gerade deutsche Urlauber zeichneten sich durch ein sehr hohes Umwelt- und Qualitätsbewusstsein aus, meint Rumy Jauffer. Dem will Sri Lanka auch in Zukunft durch entsprechende Angebote gerecht werden.

Download:
Photo gallery | Press text

Sri Lanka – Media Center:
Login: http://shuttle.serviceplan.de
Username: srilanka-press
Password: press

Contact:

Embassy of Sri Lanka
Ms Nelka Weerawardhane
Niklasstr. 19 | 14163 Berlin
Tel: +49-30-809 09749 | Fax +49-30-809 09757
www.srilanka-botschaft.de
nelka@srilanka-botschaft.de

Sri Lanka Tourism Promotion Bureau
Mr Rumy Jauffer | Managing Director
80, Galle Road | Colombo 3 | Sri Lanka
Tel: +94-11-242 6900 (ext 282)
Fax +94-11-232 5712
www.srilanka.travel | md@srilanka.travel

Sri Lanka Tourism Promotion Bureau
Ms. Dilini Ratnayake
Junior Manager
80, Galle Road | Colombo 3 | Sri Lanka
Tel: +94-11-242 6900 (ext 407)
Fax +94-11-244 0001
www.srilanka.travel | dilini@srilanka.travel

Serviceplan Public Relations

Kontakt
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG
Martina Brüggemann
Brienner Str. 45a-d
80333 München
089/20504189
m.brueggemann@serviceplan.com
http://serviceplan-pr.com

Pressekontakt:
mk Advertising . Travel . PR
Monika Blachian
Widenmayerstr. 12
80538 München
+49-89-590 439 04
srilanka@mkadvertising.de
http://www.srilanka.travel