Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Wanderurlaub auf die individuelle Tour: frei, spontan, im eigenen Tempo

Unterwegs mit Partner oder Freunden – neue Website und Reisenews für 2019

Wanderurlaub auf die individuelle Tour: frei, spontan, im eigenen Tempo

„Wandern individuell“ spricht zunehmend jüngere Urlauber an

HAGEN – 30. Nov. 2018. Selbst das Tempo bestimmen. Sich frei fühlen. Spontan entscheiden. Gedanken sortieren. Mehr Zeit für Fotostopps haben … Es gibt viele Gründe für eine individuelle Wanderreise. Der Wikinger-Katalog “ Wanderurlaub individuell 2019“ liefert noch mehr: z. B. eine neue Portugaltour in die Heimat des Portweins. Einen Trip zu kretischen Bergen und Buchten. Oder eine Reise zu Natur- und Kulturschätzen in Südfinnland. Alle Programme gibt es seit Ende Oktober auch auf einer eigenen Website nur für Individualurlauber: www.indi-wandern.de.

Linie spricht jüngere Urlauber an – passende Website
„Wandern individuell“ spricht zunehmend jüngere Urlauber an. Dazu passt die Website mit Du-Ansprache und neuem Bildkonzept. Die Fotos aus der Ich-Perspektive geben das Gefühl, die Situation selbst aktiv zu erleben. Naturfans finden hier detaillierte Infos zu Ablauf und Vorteilen der individuellen Reise.

Mit Servicepaket: komfortabel und sicher
Jeder Sechste ist bei Wikinger Reisen, Marktführer für Wanderurlaub, ohne Gruppe, aber mit Servicepaket auf Tour. „Frei sein heißt bei individuellen Reisen: genussvoll wandern, selbstbestimmt und ohne schweres Gepäck“, so Wikinger-Geschäftsführer Daniel Kraus. „Der Urlauber kann beruhigt „loslassen“ und muss sich um nichts kümmern – wir machen die Tour erlebnisreich und sicher.“ Das individuelle Package enthält neben exakten Routenbeschreibungen vorgebuchte Unterkünfte, Gepäcktransport, Transfers und Notfall-Ansprechpartner. Die GPS-App „Reisebegleiter“ weist den Weg. Vor allem jüngere Urlauber – aber nicht nur die – nutzen lieber digitale Tourdaten. Wer „Print“ will, bekommt alles auch schriftlich.

Neu in Portugal: Das Weinanbaugebiet Alto Douro aktiv genießen
In Portugal genießen Natur- und Weinfans das Alto Douro. Die Heimat des Portweins – seit 2.000 Jahren – ist UNESCO-Weltkulturerbe. Aktivurlauber wandern hier durch stille Flusslandschaften und schattige Kiefernwälder. Oder auf alten Verbindungswegen durch die Serra das Meadas. In der Portmetropole Peso da Regua und kleinen Weindörfern ist Zeit für spontane Pausen und Gespräche. Der Koffer reist voraus und erwartet seine Besitzer am Abend: z. B. auf dem Weingut Quinta de Marrocos oder in familiengeführten Land- und Herrenhäusern.

Neu auf Kreta: Berge und Buchten erobern
Im Südwesten der Götterinsel tanken Individualreisende Ruhe und griechische Lebensart – in stillen, weißen Dörfern und Fischerorten. Sie wandern im eigenen Tempo im Apokoronas-Gebiet, entlang der Küste zu den Ruinen von Lissos, durch die Irini-, die Samaria- und die Imbros-Schlucht. Für Fotomotive sorgen neben imposanten Abgründen die „Weißen Berge“ Lefka Ori, die Omalos-Hochebene und ein spektakulärer Küstenpfad Richtung Chora Sfakion. Diese neue Kreta-Tour bietet Wikinger Reisen in zwei Varianten, 9- und 15-tägig, an.

Neu in Finnland: Natur- und Kulturschätze des Südens entdecken
Nordlandfans mit Lust auf Natur und Kultur erkunden Südfinnland. Die 12-tägige individuelle Wanderreise mit fünf Standorten setzt auf Vielfalt: Urlauber wohnen in bunten Küstenorten, im Spa-Resort im Saimaa-Seengebiet oder in Stadthotels in Turku und Helsinki. Zu Fuß entdecken sie u. a. den Nationalpark auf der Insel Linnansaari, das Evo-Schutzgebiet und den Schärengarten vor Turku. Dazu kommen kulturelle Highlights: von der weltweit größten Holzkirche in Kerimäki und die Architektur von Alvar Aalto bis zum Kunsthandwerk im Teijo-Nationalpark und Helsinkis Jugendstilfassaden.
Text 3.443 Zeichen inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Individuelle Wanderreisen
Portugal: Douro – durch die Heimat des Portweins 8 Tage ab 898 Euro, März bis Juni, August bis Nov., ab einem Teilnehmer
West-Kreta: Berge und Buchten 15/9 Tage ab 495 Euro, April bis Juni, Sept. bis Okt., ab zwei Teilnehmern
Südfinnland: Naturidylle & Kulturschätze 12 Tage ab 1.448 Euro, Mai bis Sept., ab einem Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Das Almablu Wellness & Spa wurde bei den World Luxury Spa Awards zum „Bestes Luxury Wellness Spa der Welt 2018“ gekrönt

Das Spa des Almar Jesolo Resorts erhielt eine neue wichtige Auszeichnung und zählt somit zu den besten Spas weltweit.

Das Almablu Wellness & Spa wurde bei den World Luxury Spa Awards zum "Bestes Luxury Wellness Spa der Welt 2018" gekrönt

Am 14. Juli fand im Galgorm Resort & Spa in Irland die jährliche World Luxury Spa and Restaurant Awards Galaveranstaltung statt. Bei dieser werden weltweite luxuriöse Betriebe für ihre erstklassige Ausstattung sowie herausstechendem Service im Gastronomie- und Wellnessbereich geehrt.

Dabei erhielt das Almablu Wellness & Spa, mit direkter Abstimmung durch Gäste, den renommierten Preis des „Bestes Luxury Wellness Spa der Welt 2018“, der eine noch höhere Bedeutsamkeit erhält da das Spa als einziges Italienisches nominiert worden ist.

„Es ist uns eine große Ehre den „Bestes Luxury Wellness Spa der Welt 2018“ – Preis gewonnen zu haben und sind hocherfreut über unsere deutliche Verbesserung gegenüber dem Ergebnis des letzten Jahres, bei dem wir zum „Bestes Luxus Wellness Spa 2017 in Südeuropa“ ernannt worden sind. Diese wichtige internationale Anerkennung bestätigt die hohen Qualitäts- und Servicestandards, welche das Resort seit der Eröffnung vor vier Jahren kennzeichnet. Der Preis honoriert die Leidenschaft sowie das Engagement des gesamten Teams, das internationalen Gästen eine einzigartige Erfahrung bereitstellen möchte.“, sagt Igor Chinellato, Hoteldirektor des Almar Jesolo Resort & Spa.

Um die neuste Anerkennung als „Bestes Luxury Wellness Spa der Welt 2018“ unter Beweis zu stellen lädt das Almar Jesolo Resort ein eine Erfahrung aus erster Hand zu sammeln und den Gefallen an einem auf Entspannung und Revitalisierung orientierten Urlaub zu finden. Möglich ist dies mit dem „Meer im Herbst“-Paket das einen Mindestaufenthalt von zwei Nächten voraussetzt um den Körper und Geist ideal auf die Wintersaison vorbereitet zu können. Unter anderem wird eine Fußreflexzonenmassage und die „Lockruf des Paradieses“-Massage angeboten, die auf die Bewältigung von Schlaflosigkeit und der Wiederentdeckung der geistigen Ruhe ausgelegt ist. Das Packet beginnt bei 550EUR mit einem Doppelzimmer zwischen dem 15. September und dem 9. November.

Mit direktem Blick auf das Meer und minimalistischem Design öffnet sich das Almablu Spa durch übergroße Fenster nach außen hin und ermöglicht es durch natürliches Licht, sanftem Sound und zarten Düften eine einzigartige Umgebung zu schaffen. Der Pool, eins der Markenzeichen des Resorts, hat eine Länge von 70-Metern und eine Temperatur zwischen 27° und 30° C und ist teilweise von einem Glasdach überdacht. Die Qualität des Spas sticht jedoch erst durch die besondere und perfektionierte Aufmerksamkeit des Teams gegenüber den Gästen und ihren Bedürfnissen besonders hervor. Das Angebot der Spa-Behandlungen ist exklusiv zusammengestellt und wird weiterhin durchgehend optimiert und erweitert um neue Sensationen und Erfahrungen der Entspannung und Harmonie zu bieten. Die angewandten Techniken finden ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin um gezielt in die Tiefen der Seele zu gelangen. Die verwendeten Produkte wurden auf Basis der Natürlichkeit der Inhaltsstoffe und Formeln gewählt und sind die Resultate einer sorgfältigeren Forschung im biokosmetologischen Bereich. Innerhalb dieses Rahmens stellt das Team aus hochqualifizierten Therapeuten ein Wellnessprogamm zusammen, welches auf die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Gäste ausgerichtet ist.

Almar Jesolo Resort & SPA, eröffnet im Jahr 2014, liegt in der ruhigeren Gegend von Jesolo, nicht weit vom Herzen der Stadt und nur 50 Minuten von Venedig entfernt. Das Resort zeichnet sich durch sein zeitgemäßes Design, tadellosen Service, moderne Technologie und Liebe zum Detail aus. Das Resort umfasst 12.000 Quadratmeter und verfügt über 197 Zimmer und Suiten mit großen Balkonen und Terrassen mit Blick auf das Meer und den Garten. Das mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnete Almablu Spa macht das Resort zu einer Ikone des Wohlbefindens und beinhaltet einen auf drei Temperaturen beheizbaren 70-Meter-Außenpool, verschiedene Arten von Saunen, Dampfbäder, Erlebnisduschen, Entspannungsbereiche und Hydromassagen mit Meerblick. Die neun Kabinen und das exklusive Private Spa sind das Herz von Almablu, ein idealer Ort, um sich mit exklusiven Behandlungen verwöhnen zu lassen, die von den traditionellen orientalischen Techniken der klassischen chinesischen Medizin inspiriert sind, um Körper und Geist neue Vitalität und außergewöhnliche Harmonie zu verleihen. Ein ausgezeichnetes kulinarisches Angebot wird an verschiedenen Orten für jeden Moment des Tages angeboten: von der Vielfalt der Frühstücksmenüs bis zur innovativen Küche des Mediterra Restaurant – geöffnet zum Mittag- und Abendessen – inspiriert von mediterraner gastronomischer Kultur. Die vielseitige Lightblue Bar serviert auf der Terrasse direkt am kristallklaren Pool ein leichtes Mittagessen, einen Snack oder einen bunten Salat. Die The River Lounge Bar steht den Gästen den ganzen Tag über mit einem kultivierten und eleganten Angebot zur Verfügung. Das Resort verfügt über ein Auditorium (maximale Kapazität von 530 Personen), das in drei Räume unterteilt werden kann und dank der neuesten technologischen Ausstattung und Systeme in jedem Raum ideal für die Ausrichtung von Geschäftsveranstaltungen ist.

Firmenkontakt
Almar Jesolo Resort & Spa
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
https://www.almarjesolo.com/de/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
http://www.bprc.de

Eröffnung des Vinea – The Living Experience Hotels in Dorf Tirol ein voller Erfolg

Siegen/Dorf Tirol, den 3.7.18- Mit dem neuen Vinea- The Living Experience, das kürzlich eröffnete, bringt Anna Rohrer nebst Familie frischen Wind in die Hotelwelt Dorf Tirols.
Konsequent schufen die Besitzer eine wohltuend andere Hotelwelt mit ihren 32 modern- gemütlichen Appartements samt atemberaubendem Blick über das Meraner Land, das Passeier- und Etschtal sowie den Vinschgau. Das Refugium ist in Südhangpanorama-Lage erbaut, ruhig und sonnig gelegen. Die Alleinstellungsmerkmale des Vinea werden bereits bei der Buchung deutlich, denn das Hotel heißt Gäste ab 18 Jahren willkommen und stellt sowohl ein Basic als auch Premium-Paket zur Wahl. Vom Ortskern Dorf Tirol bequem zu Fuß erreichbar, verfügt die Residenz über eine ungewöhnlich stilsichere, moderne Architektur sowie viele Annehmlichkeiten. So befindet sich auf der Dachterrasse ein Yoga-, Sauna- sowie Lounge Bereich. Im Erdgeschoss finden Gäste nicht nur den schön angelegten Sole Infinity Pool samt Ruhezonen vor. Auch ein begehbarer Weinschrank, der regionale und teils eigenhergestellte Köstlichkeiten beinhaltet, steht Tag und Nacht bereit. In der Urban Lounge nebst angegliederter Außenterrasse startet der Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das viele Südtiroler Köstlichkeiten beinhaltet. Alle 32 Appartements sind mit Balkon oder Terrasse sowie einer Küchenzeile inklusive Geschirrspüler ausgestattet, verfügen über begehbare Duschen und/oder Badewannen, separaten WC, Föhn, Safe, Sat-TV sowie Klimaanlage. Zusätzlich steht den Gästen des VINEA ein Tiefgaragenplatz zur Verfügung. Wer gegen Abend Appetit bekommt, kann auf Wunsch und gegen Aufpreis die leckeren Gerichte aus der kleinen À-la-carte-Karte genießen.

In unserem neuen Vinea werden Urlaubsträume wahr und der Alltag gerät für ein paar Tage völlig in Vergessenheit. Für unser Refugium der vollkommenen Ruhe mit exklusiven Appartement-Suiten haben wir einen der schönsten Plätze Südtirols gewählt: Dorf Tirol über Meran! Hier dürfen Sie das Hier und Jetzt leben und das tun, worauf Sie gerade Lust haben!

Kontakt
Vinea – The Living Experience
Anna Rohrer
Segenbühelweg 16
39019 Tirol
+39 0473 538 013
+39 0473 923 370
info@hotel-vinea.com
http://www.hotel-vinea.com

Spa by Night

Massagen im Mondlicht im JW Marriott Venice Resort & Spa

Spa by Night

(Bildquelle: @JW Marriott Venice Resort & Spa)

Die Isola delle Rose, auf der sich das JW Marriott Venice Resort & Spa befindet, ist eine grüne Oase zum Wohlfühlen. Nachts liegt die Insel vor Venedig unter einem gold-funkelnden Sternenfirmament. Gäste können dieses Leuchten beim „Spa by Night“ bestaunen.

Umgeben von der sanften Wärme des GOCO Spa, genießt der Gast bei einer Spa-Behandlung das nächtliche Wellness-Erlebnis in Vorbereitung auf den Schlaf mit Blick auf die schimmernde Lagune.

„Spa by Night umfasst“:
-Willkommens Fuß Ritual
-Zugang zu den Spa-Einrichtungen
-Musikalische Unterhaltung durch virtuose Melodien eines Geigers
-Aperitif mit Canapes von Federico Belluco, Sternekochs des Dopolavoro Restaurants
-30 Minuten leichte Turnübungen mit Technogym-Trainer
-20 Minuten Wellness-Behandlung nach Wahl

Das preisgekrönte GOCO Spa im JW Marriott Venice ist das größte Spa Venedigs und befindet sich in einem Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert. Es verfügt über acht Behandlungsräume, Blick auf die Lagune, eine Spa-Suite, eine Sauna, eine Bio-Sauna, ein Hamam-Dampfbad, einen Fitnessbereich und einen beheizten Innenpool, der sich durch bewegliche Glaswände zum Außenpool öffnet. Traditionelle Spa-Elemente verbinden sich hier mit modernen Komponenten und helfen den Gästen dabei in ungestörter Atmosphäre zu regenerieren. Das GOCO Spa ist für die Destination einzigartig, weil es umgeben von viel Grün und zahlreichen Olivenbäume liegt, aus deren goldenem Elixier auch ein eigenes Öl für Anwendungen im Spa gewonnen wird. Die Gärten der Insel werden daher gerne auch für individuelle Yogastunden genutzt.

Tagsüber lockt eine Vielzahl an Aktivitäten die Urlauber in die Stadt, vom Besuch der Murano-Glasmanufaktur über einen Ausflug zum Weingut Sant’Erasmo bis hin zur Erkundung eines Squero – ein einzigartiger Ort in Venedig, an dem Gondeln gebaut werden. Im Atelier von Antonia Sautter, einer der Kostümdesignerinnen Venedigs, kommen auch Modeinteressierte auf ihre Kosten. Ein regelmäßiger Boot-Shuttleservice bringt Gäste innerhalb weniger Minuten zum Markusplatz, an den Puls der Stadt.

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und vereint wunderschöne Hotels und einzigartige Resorts in den wichtigsten Destinationen der Welt. Die eleganten Hotels sind ausgerichtet auf die kultivierten und anspruchsvollen Reisenden von heute und bieten zurückhaltenden Luxus in einer warmen authentischen Atmosphäre, der allen Ansprüchen genügt. Aktuell gibt es 70 JW Marriott Hotels in 26 Ländern – bis 2020 wird das Portfolio auf über 100 Hotels in mehr als 30 Ländern ausgebaut. Mehr Informationen online oder über Instagram, Twitter oder Facebook und #experiencejwm.
Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 2014 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich 19 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com

Kontakt
JW Marriott Venice Resort & Spa
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 18
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
http://www.jwvenice.com

Das Hotel Savoy in Grado auf der Sonneninsel. Ein erklärtes Ziel im Hotel Savoy Grado: Ein Hoch auf die Gastlichkeit.

Eines der besten Hotels auf der Sonneninsel Grado. Das Savoy.

Das Hotel Savoy in Grado auf der Sonneninsel. Ein erklärtes Ziel im Hotel Savoy Grado: Ein Hoch auf die Gastlichkeit.

Die Frühstücksterrasse direkt neben dem Pool. Hotel Savoy Grado. Auf der Sonneninsel.

Ein erklärtes Ziel im Savoy: Ein Hoch auf die Gastlichkeit im Hotel Savoy in Grado.

Dies wollen Ulli, Anna und Thomas Soyer vom Hotel Savoy in Grado bieten. Mit einer gewissen Raffinesse, Eleganz und einer kleinen Spur mediterranem Leben. Im Savoy gibt es intensive Eindrücke und Erlebnisse die Sie sammeln können. Zwischen einer grandiosen Natur, der Lagune von Grado und dem Mittelmeer werden Sie im Hotel Savoy eine stete Aufmerksamkeit und Leidenschaft spüren, die selbstverständlich ist. Seit nahezu 65 Jahren wird das Hotel mit Freude, Professionalität und Aufmerksamkeit geführt. Und das erleben die Gäste im Savoy rund um die Uhr. Und das mit Leidenschaft und Überzeugung. Im Savoy können Sie Ihre Zeit fernab der eigenen vier Wände geniessen und all die kleinen Annehmlichkeiten, die Ihnen das Savoy bietet genussvoll ausnutzen.
Empfang im Savoy!
Im Savoy wird man in einer wunderschönen großzügigen Lobby empfangen. Kein Stress, nein. Ruhe und Menschen, die gerne im Savoy ankommen. Das spürt man hier. Empfangen wird man meist von der Chefin oder dem netten Personal an der Rezeption. Und dort wird man erkannt. Man ist keine lästige Nummer.

Die Zimmer im Hotel Savoy!
Egal ob Suite oder Einzelzimmer, Doppelzimmer Superior oder Classic, der Blick schweift entweder über die schöne Lagune oder die Pool-Aussenlandschaft des Hotel Savoy. Natürlich gibt“s im Hotel in den Zimmern und Suiten sowie in der Lobby kostenloses W-Lan für die Verbindung in die Welt. Alle Zimmer sind mit dem Aufzug oder die Treppe zu erreichen. Und das Hotel Savoy hat 79 Zimmer und Suiten mit einer behaglichen Atmosphäre und Liebenswürdigkeit. Das Team vom Savoy erfüllt Ihnen „FAST“ alle Wünsche. Die Zimmermädchen merkt man gar nicht. Nur, wenn Sie am Nachmittag nach frischen Handtüchern fragen.

Sportliche Leute fühlen sich wohl im Savoy.
Ein mit guten Geräten ausgestatteter Fitnessraum, oder die Wassergymnastik früh am Morgen lassen die Gäste im Savoy sportlich in den Tag starten. Optimal ist es, nach einem lockeren Morgenlauf zurückzukommen ins Hotel. Ein kostenloser Trink – meist gekühlt – steht für die „Running Peoples“ bereit. Selbst Handtücher liegen im Freien bereit. Ein schöner Service. Danach lockern im Thermalpool oder im warmen Sprudelpool. Danach eine Erfrischung im Außenpool. Perfekt. Das Frühstück auf der Terrasse wartet. Und wenn Sie auf der Promenade in Grado laufen, erleben Sie auf einer Seite das schöne Meer und auf der anderen Seite das „Leben“ der Italiener. Da der Duft von frischem Espresso, dort von frischen Hörnchen. Einfach genial.

Frühstücken oder Genuss am Abend. Und das mit Kreativität und Intuition.

Sie können der Professionalität des Hotel Savoy in Grado vertrauen. Frühstück im Freien, ein abwechslungsreiches Buffet. Alles wird geboten. Vom frisch zubereiteten Rührei mit allem oder dem Crepe. So kann der Tag nach sportlicher Betätigung oder nach einem guten tiefen Schlaf beginnen.

Mittags oder Abends geht“s weiter mit kulinarischem. Regionale Küche auf hohem Niveau, begleitet von besten italienischen Zutaten oder Weinen. Auch Sonderwünsche werden erfüllt. Was will man mehr.

Urlaub in einer faszinierenden Naturlandschaft, sehenswerte Kulturdenkmäler und historische Bauten – mit dem Rad erfahren oder im Rahmen einer organisierten Ausflugsfahrt durch das Hotel Savoy – das ist Urlaub in Grado – im Hotel Savoy. Und Grado steht für Meer und Sonne – oder einfach Ruhe auf einem reservierten Strandabschnitt. Selbst das Golfspielen ist jederzeit zu Sonderkonditionen auf dem nahegelegenen Golfplatz kein Problem.

Destination Wohlbefinden.

Nehmen Sie sich öfter Zeit für sich selbst? Lassen Sie gerne den Rest der Welt warten. Dann können Sie sich einen schönen Savoy-SPA-Luxus gönnen. Der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Wannenbädern, Inhalationen, Solarium, Fitness-Center, Abteilung für Massagen, Körper und Gesichtsbehandlungen durch ein ausgezeichnetes Fachpersonal lässt wirklich keine Annehmlichkeit aus. Entspannung pur.

Das ist das Hotel Savoy in Grado. Auf der Sonneninsel.

Keywords. Hotel Savoy Grado, Hotel auf der Sonneninsel, Hotel Savoy auf der Sonneninsel, eines der besten Hotels auf der Sonneninsel Grado, Hotel, Frühstück, Savoy, Spa, Hotel mit Spa in Grado, Spa-Hotel Grado,

Ihr Hotel in Grado. Italien. Italy.

Im 4-Sterne-Superior-Hotel Savoy in Friaul-Julisch-Venetien verschmelzen zurückhaltende Eleganz, Komfort und Wohlbefinden auf perfekte Weise. Das Hotel, das inmitten eines blühenden, für Friaul-Julisch Venetien charakteristischen Mittelmeergartens liegt, verfügt über ein Beauty Spa & Wellnesszentrum, zwei Meerwasserbecken, ein Restaurant mit regionaler und internationaler Küche, eine Lounge und eine Pool Bar. Alles ist darauf ausgerichtet, dass Sie, nur wenige Schritte vom Strand entfernt, einen Urlaub ganz nach Ihren Wünschen verleben können.

Firmenkontakt
Hotel Savoy Grado
Ulli Soyer
Riva Slataper 12
34073 Grado
0039 0431
897111
reservation@hotelsavoy-grado.it
http://www.hotelsavoy-grado.it/de/4-sterne-hotel-grado/1-0.html

Pressekontakt
Hotel Savoy Grado. Italien. italy.
Ulli Soyer
Riva Slataper 12
34073 Grado Italy
009 0431 897111
reservation@hotelsavoy-grado.it
http://www.hotelsavoy-grado.it/de/hotel-savoy/hotel-friaul-julish-venetien/17-0.html

Erholung für Körper und Seele im Hotel Schloss Pontresina

Erholung für Körper und Seele im Hotel Schloss Pontresina

Der Winter stellt den Körper und vor allem die Haut vor Herausforderungen. Kälte und Feuchtigkeit beanspruchen Haut und Haar. Im Spa des Hotel Schloss Pontresina Family & Spa können Körper, Geist und Seele bei einer Spa Behandlung regenerieren.

Der Spa- und Wellnessbereich des Hotels ist 900 Quadratmeter groß und bietet durch großzügige Fensterflächen einen Blick in die Naturlandschaft des Rosegtals. Das Grundkonzept des Spa ist auf die fünf Bereiche Entspannung, Schönheit, Vitalität, Wohlbefinden und Lebensfreude ausgerichtet. Der Wellnessbereich ist neben einem Mini-Relax-Pool und zwei Saunen auch mit einem Calendarium ausgestattet. Schönheitsbehandlungen und kosmetische Anwendungen werden im Beauty-Center angeboten.

Das abwechslungsreiche Angebot an Anwendungen und individuellen Treatments bieten Entspannung pur. Besonders beliebt sind beispielsweise die Signature Treatments: Die „Anti-Stress-Massage“ wird auf einem Wasserbett mit Chakra Licht durchgeführt um den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Verwendung von ätherischen Ölen wirkt zudem harmonisierend und löst ganzkörperliche Muskelverspannungen. Bei der „Schloss-Stone-Massage“ werden Vulkan-Steine auf die Chakra-Punkte des Körpers platziert um den Energiefluss im Körper zu fördern und dadurch Verspannungen zu lösen.

Gegen die trockene Winterhaut wirkt ein Körperpeeling wahre Wunder. Das Treatment „Ritual de Siam“ versorgt die Haut durch ein Peeling aus Papaya-Püree mit Feuchtigkeit und lässt sie frisch und geschmeidig werden. Eine sanfte Massage verwöhnt die Haut mit Ölen tropischer Nüsse. Durch die tiefgehenden Bewegungen lösen sich verkrampfte Muskeln.

Das Hotel Schloss Pontresina Family & Spa ist Mitglied der JSH Hotels Collection und liegt wildromantisch in Pontresina im Oberengadin nur wenige Autominuten von St. Moritz entfernt. Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Schloss der Belle Epoque ist als Top Familienhotel sowie Wellness & Spa Hotel zertifiziert und verfügt über 142 Zimmer und Suiten, mit Blick auf die imposante Bergwelt. Im 900 Quadratmeter großen Spa-Bereich können sich die Gäste auf verschiedenste individuell abgestimmte Treatments freuen. Der Camamela Club, ein 350 Quadratmeter großer Kinderbereich, bietet viele Aktivitäten für den Nachwuchs unter Beaufsichtigung von Animatoren. Für das kulinarische Konzept der JSH Hotels Collection zeichnet Michelin-Sterne-Koch Andrea Ribaldone verantwortlich. Ribaldone setzt auf frische Produkte lokaler Produzenten und auf Gerichte, die die Engadiner Tradition aufgreifen. Für die Umsetzung im Hotel Schloss Pontresina ist Küchenchef Giorgio Lecchi zuständig. Die Lounge Bar ist Treffpunkt nach einem Tag in den Bergen. Hier können Gäste jeden Tag bei einem Aperitif Livemusik verfolgen. Für Veranstaltungen stehen Räumlichkeiten für bis zu 250 Personen zur Verfügung.

Kontakt
Hotel Schloss Pontresina Family & Spa
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)8913012110
ropiela@prco.com
https://de.prco.com/

Frischer Wind für Portopiccolo

Frischer Wind für Portopiccolo

München/Portopiccolo – Mit dem Penthaus-Projekt „Four Winds“ wächst das Resort Portopiccolo um weitere exklusive Wohneinheiten. Die vier Apartments, die im September fertiggestellt wurden, bieten unter anderem einen Panoramablick über die Adriabucht von Sistiana.

Die nach den Winden „Libeccio“, „Scirocco“, „Bora“ und „Mistral“ benannten Penthäuser, sind zwischen 399 und 556 Quadratmeter groß und liegen nur 100 Meter vom Meer entfernt. Durch die großflächige Panoramafront im Wohn- und Essbereich der offen gestalteten Apartments, können die Bewohner den Sonnenuntergang über der Adria und dem nahegelegenen Schloss Duino genießen. Die „Four Winds“ verfügen über zwei bis vier Schlafzimmer sowie Terrasse und Garten. Zudem hat jede der Immobilieneinheiten einen privaten Pool mit Loungebereich. Wellness- und Fitnessbereiche sowie private Garagen sind direkt mit den Penthäusern verbunden und runden das Gesamtkonzept der Immobilien ab.

Erst im April 2017 eröffnete Portopiccolo Sistiana das 3.600 Quadratmeter große Portopiccolo Spa by Bakel. Die vier neuen Penthäuser befinden sich im obersten Stockwerk des modernen Spagebäudes. Design und Ausstattung sind inspiriert vom Meer und dem Karststein, der aus dem Steinbruch stammt, aus dem Portopiccolo entstanden ist. Die Gäste genießen den Blick auf die Adria, während Sie neue Energien im Wellness – oder Fitnessbereich tanken.

Die 2011 gestartete Immobilienentwicklung Portopiccolo bietet verschiedene Wohneinheiten, vom Apartment bis zur Villa, die alle über Meerblick verfügen. Im Hafen des Immobilienprojekts findet sich neben 121 Anlegeplätzen für Schiffe von bis zu 24 Metern Länge auch ein Beachclub. Das Umweltkonzept des Resorts wurde zudem vom italienischen Staat ausgezeichnet. Die resorteigene Geothermieanlage sichert die gesamte Energieversorgung im Ort und Wärmepumpen nutzen die Temperatur des Meerwassers zum Heizen oder Kühlen. Durch ein ausgeklügeltes unterirdisches Straßensystem ist das Resort komplett autofrei. Außerdem bietet Portopiccolo viele Dienstleistungen wie einen Conciergeservice, Gärtner und einen Reinigungsdienst. Darüber hinaus haben Eigentümer die Möglichkeit, ihre Wohnobjekte über einen Vermietungsservice als Anlage mit drei Prozent garantierter Rendite zu vermieten.

Portopiccolo liegt knapp 20 Kilometer von Triest entfernt, dem nördlichsten Ende der Adria, und grenzt an die Bucht und den Yachthafen der kleinen Ortschaft Sistiana. Die Bucht von Sistiana wird oft als die Schönste der oberen Adria bezeichnet. Sie ist ein verstecktes Juwel zwischen den felsigen Kliffen von Duino mit seinem Schloss. Das Umfeld dieser beeindruckenden Immobilienentwicklung bietet Besuchern, Hauseigentümern und Hotelgästen Zugang zu einer der landschaftlich schönsten und abwechslungsreichsten Umgebungen Italiens, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Traumhafte Buchten, üppige Vegetation und eine atemberaubende Aussicht auf den Yachthaften machen Portopiccolo zu einem bezaubernden Ort. Nur wenige Autominuten von Triest und eine knappe Stunde Fahrt von Venedig entfernt, präsentiert sich Portopiccolo als Wahlheimat derer, die die Lebensqualität eines umweltfreundlichen Dorfes zu schätzen wissen. Zu der Entwicklung gehört auch das Fünf-Sterne-Luxury-Hotel Falisia, das direkt an der Hafenpromenade liegt. Das Resort gehört zur Luxury Collection von Starwood und verfügt über 65 Zimmer und Suiten, einen Privatstrand mit Infinity-Pool, zwei Restaurants mit Gourmet- und Vital-Küche, eine Lounge Bar, einen Spa-Bereich sowie drei Konferenzräume. Weitere Informationen finden sich unter www.portopiccolosistiana.it sowie unter www.falisiaresort.com

Kontakt
Portopiccolo
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
+49 (0)89 130 121 77
ropiela@prco.com
http://www.prco.com/de/

Tipps für eine strahlende Winterhaut aus dem Hotel St. Georg in Bad Aibling

Tipps für eine strahlende Winterhaut aus dem Hotel St. Georg in Bad Aibling

Schöne Haut auch im Winter (Bildquelle: (c) Hotel St. Georg)

München/Bad Aibling, Oktober 2017 – Die Haut ist unser größtes Organ und bietet am meisten Angriffsfläche für Wind, Kälte oder trockene Heizungsluft. Da reagiert vor allem die Gesichtshaut oft mit Rötungen, rauen Stellen und Spannungsgefühlen. Wie wir mit Eiern und Quark auch im Winter wie von der Sonne geküsst aussehen, weiß Heidi Deutschmann, Kosmetikerin im Superior*** Hotel St Georg.

Südlich von München, im alpenvorländischen Bad Aibling, schmiegt sich das Hotel St. Georg idyllisch an den Waldrand. Hier empfängt es seine Gäste seit 30 Jahren mit traditioneller Herzlichkeit. Seit über 20 Jahren zaubert Heidi Deutschmann den Gästen im Hotel St. Georg Jugendlichkeit und Frische ins Gesicht. Von Anti Aging Behandlungen, bis hin zu wohltuenden Entspannungsmassagen hat sie für jedes Bedürfnis die perfekte Lösung. Im Interview hat die Kosmetikerin verraten, wie wir auch zuhause unsere Haut fit für den Winter machen können.

Möglichst lange sommerlich braun bleiben, wie kriegen wir das hin?
Ob Mann oder Frau – eine regelmäßige Feuchtigkeitspflege der Haut sollte in den Tagesplan integriert werden, das ganze Jahr über. Feuchtigkeit verbessert die Qualität der obersten Hautschichten, was zur Folge hat, dass der natürliche Erneuerungsprozess der Haut verlangsamt wird und die gebräunten Partien länger erhalten bleiben. Als besonders effektiv haben sich Cremes mit Aloe Vera, Glyzerin und Vitamin E erwiesen, aber auch die bekannten After-Sun-Lotionen eignen sich hervorragend. Wer mag, der darf auch regelmäßig zu Naturprodukten wie Eiern und Quark greifen. Als Maske aufgetragen entfaltet sich eine richtige Feuchtigkeitsexplosion.

Und wie bereiten wir unsere Haut auf die kalten Wintertage vor?
Basis aller Pflege ist die richtige Reinigung. Nicht zu heiß und nicht zu lang, sonst quillt die Haut auf und verliert Feuchtigkeit. Und Wasch-Öle, wie Wildrose oder Mandel verwenden, da Seife schützende Lipide (Fette) aus der Oberhaut spült. Die Hautpartien mit wenigen Talgdrüsen, wie Arme, Unterschenkel und Rücken müssen nur alle zwei Tage eingeseift werden.

Als nächstes braucht die Haut reichlich Creme, am besten eine Lipid-Lotion. Bei rissiger und juckender Haut helfen Cremes mit Harnstoffen und Glyzerinen, denn sie binden Wasser besonders gut und wirken rückfettend. Generell sollte die Pflege im Winter zum Schutz immer etwas reichhaltiger ausfallen als im Sommer.

Aber auch durch die Ernährung können wir unsere Haut schützen, richtig?
Auf jeden Fall. Essen Sie im Winter viel Fisch! Die darin enthaltenen Fettsäuren unterstützen die Produktion von Lipiden (Fetten) in der Oberhaut. Außerdem gilt: Alles, was den Magen reinigt, hilft auch der Haut, also Zwiebeln, Knoblauch, Kohlgemüse, Fenchel. Wichtig ist, zwei bis drei Liter täglich zu trinken – am besten Kräutertees, die enthalten Pflanzenstoffe, die entschlacken und die Neubildung von Hautzellen aktivieren.

Wie können wir verhindern, dass Makeup die Haut im Winter noch spröder macht?
Im Gesicht und im Dekollete ist die Haut sehr empfindlich, hier tun Cremes mit Nuss-Ölen (z. B. Macadamia) und Frucht-Ölen (z. B. Jojoba) gut. Inhaltsstoffe wie Alkohol oder Menthol reizen dagegen häufig. Bei Makeup sollten jetzt besser cremige Substanzen statt pudrige verwendet werden. Übrigens für einen frischen Blick einfach unparfümiertes Hautöl auf ein Wattepad geben und einige Minuten auf die geschlossenen Augen legen.

Rote Lippen wollen im Winter oftmals nicht geküsst werden, aufgrund von schmerzhaften Rissen und Entzündungen, Ihr Tipp für den perfekten Kussmund.
Das beste Mittel ist eine dickflüssige Creme aus Quark und Honig, die für mindestens zehn Minuten auf den Lippen bleibt. Eventuell vorhandene Hautfetzen können mit einer sanften Zahnbürste und dieser Creme abgebürstet werden. Tragen Sie diese wohltuende Mischung so oft auf, wie Sie können und wollen. Übrigens auch sehr lecker für einen süßen Kuss.

Frau Deutschmanns SOS Tipp für unterwegs: Heizungsluft oder auch klimatisierte Räume können einer trockenen Haut trotz aufgetragener Pflege ganz schön zusetzten. Schnelle und unkomplizierte Helfer sind da Gesichts- und Body Splashs oder auch alkoholfreie Gesichtswasser in einen Zerstäuber geben und großzügig über das Gesicht sprühen, das geht auch wenn Makeup aufgetragen ist.

Wer sich gerne in der Wellness- und Beautyabteilung verwöhnen lassen will: https://www.sanktgeorg.com/spa-wellness/

Über das Hotel St. Georg in Bad Aibling:
Südlich von München im wunderschönen Voralpenland, nur 4 km von der A8 München-Salzburg entfernt, liegt das Hotel St. Georg idyllisch am Rande der traditionsreichen Stadt Bad Aibling mit einem attraktiven Urlaubs- und Erlebnis-angebot. Seinem Leitspruch „I mog di – Service mit Herz“ getreu, überzeugt das im 4-Sterne-Segment positionierte Hotel mit Herzlichkeit, Qualität und Komfort. Das ansprechende Ambiente und die stilvollen Räumlichkeiten wurden 2015 durch eine aufwendige Renovierung modernisiert und erstrahlen nun in neuem Glanz. In den vielfältigen Gasträumen des Hauses können die Gäste regionale bayerische sowie internationale Küche genießen. Sie haben die Wahl zwischen Restaurant, der St. Georgstube, der Bauern- und Buffetstube sowie dem Wintergarten. Für den Ausklang des Tages bieten sich die stilvolle Hotelbar, die Kaminlounge oder – in den Sommermonaten – der lauschige Biergarten an. Die Kombination von Wellness und Beauty mit Saunalandschaft, Schwimmbad und Fitnessraum sorgen für Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele.

Weitere Informationen
Alle Ausflugstipps in der Region gibt es unter http://www.sanktgeorg.com/freizeit/ausflugs-tipps/ Spezielle Arrangements und Angebote des Hotels gibt es unter http://www.sanktgeorg.com/angebote-preise/

Firmenkontakt
Hotel St. Georg GmbH
Johann Reif
Ghersburgstraße 18
83043 Bad Aibling
+49 (0)8061-497-0
hotel@sanktgeorg.com
http://www.sanktgeorg.com

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur
Julia Eich
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 14
089 – 716 7200 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Winterurlaub im Alpbacherhof****s – ohne Kompromisse inklusive

Winterurlaub im Alpbacherhof****s - ohne Kompromisse inklusive

Der Alpbacherhof im Winter (Bildquelle: (c) AlpbachtalSeenlandTourismus)

München/Alpbach, 30. Oktober 2017 – Blauer Himmel, klare Bergluft und den samtweichen Schnee unter den Füßen spüren – das langersehnte Saisonopening im Skijuwel Alpbachtal Seenland steht vor der Tür und einem Aufenthalt im Natur und SPA Resort Der Alpbacherhof****s nichts mehr im Wege. Ein Winterurlaub in dem Vier-Sterne-Superior Haus verspricht, auf Nichts verzichten zu müssen. Alpbach ist ein Geheimtipp für Genusswanderer und Erlebnishungrige. Aktivwintersportler finden dabei im umliegenden Skigebiet, Skijuwel Alpbachtal Wildschönau, ihr ganz persönliches Winter-Glück.

Saisonopening 2017/18 – Winterarrangement Alpbacherhof****s

Am Wochenende vom 15. – 17.12.2017 darf sich beim Ski Juwel Opening Alpbachtal Seenland ganz offiziell auf den Winter eingestimmt werden. Live-Musik, eine Lichtershow, heiße Getränke und jede Menge Party zaubern den Gästen einen Wintereinstieg vom Feinsten. Außer Frage steht natürlich, wo man am besten zu diesem Event nächtigt: das Natur und SPA Resort Der Alpbacherhof****s verwöhnt seine Gäste mit dem Saison-Eröffnungs-Package: Neben zwei oder drei Nächten inkl. Verwöhnpension und allen Alpbacherhof Inklusivleistungen umfasst das Arrangement einen Wellnessgutschein im Wert von 20,00 Euro pro Person, die kostenlose Nutzung der 1000 m² großen Wellnessoase sowie das komplette Winteropening Programm „Alpbach on Air“ – Night of Sound and Light mit toller Lichtershow und Live-Musik (Freitag und Samstag), Ski-Opening Party mit Chillout-Area und DJ Amato, Ski Testcenter und Jib Park für Freerider. Es kostet ab 208,00 Euro pro Person im Doppelzimmer für zwei Nächte, drei Nächte sind ab 294,00 Euro pro Person buchbar unter: www.alpbacherhof.at.

Auf Wintertour mit Wanderführer Tom

Winterbegeisterten, die sich gerne jenseits der Skipisten aufhalten, sei eine Tour mit Wanderführer Tom empfohlen. Gäste des Alpbacherhofs****s kommen kostenlos in den Genuss dieser bezaubernden Wintertour: Eine Schneeschuhwanderung oder Skitour entlang der Thaleralmen Richtung Schatzberg führt durch samtweichen Pulverschnee, dessen Oberfläche unter dem Antlitz der Sonne wie eine funkelnde Glitzerdecke das Bergmassiv umhüllt. Bei einer Wanderung durch die verschneite Winterlandschaft hört man der Natur beim Atmen zu und genießt die sanfte Ruhe der Berge. Nachdem sich auf einer urigen Hütte gestärkt wurde, folgt der gemeinsame Abstieg zurück ins Tal. Weitere geführte Touren mit Wanderführer Tom sind wöchentlich stattfindende Fackelwanderungen zum Besinnungsweg mit anschließendem Glühwein im Alpbacherhof****s, gemütliche Rodeltouren zur Faulbaumgartenalm oder kleinere Skitouren durch die einladende Winterlandschaft sowie Pferdeschlittenfahrten mit anschließender Einkehr beim Berggasthof Roßmoos.

Das Skijuwel Alpbachtal Wildschönau

Actionreicher geht es auf dem neuen Alpine Coaster „Lauser Sauser“, der sich direkt an der Bergstation der Wiederbergershornbahn in Alpbach befindet, zu. Der moderne Alpine Coaster ist seit dieser Saison den gesamten Winter geöffnet und saust mit bis zu 40 Stundenkilometer auf Zweisitzer-Schlitten über zwei Jumps und durch zwei 360-Grad-Kreisel durch den Lauserwald. Das verspricht Winterspaß für die gesamte Familie. Dieses Vergnügen finden Schneebegeisterte im gesamten Skijuwel Alpbachtal Wildschönau. Einmal dort, hat man die Qual der Wahl: Auf insgesamt 109 Pistenkilometern erstreckt sich ein Wintersport-Paradies zum Skifahren, Winterwandern, Langlaufen, Rodeln und Skitourengehen. Die Pisten umfassen die Schwierigkeitsgrade leicht, mittel und schwer. Zu den topmodernen Liftanlagen zählen Gondel- und Sesselbahnen sowie Schlepplifte und ein Förderband. Neben den bestens präparierten Pisten finden Wintersportler auch ihren Hochgenuss, geht es um das kulinarische Wohl. In den zahlreichen Hütten und Restaurants im gesamten Skigebiet kommt sowohl Deftiges als auch Feines auf den Tisch und sorgt für die nötige Stärkung.

Und was gibt es Schöneres, als sich nach einem ausgiebigen Wintersporttag in die Obhut des professionellen Wellness-Teams des Alpbacherhofs****s zu begeben und sich im beheizten Pool unter freiem Himmel treiben zu lassen? Nach einem revitalisierenden Besuch im Kräuterdampfbad Natur den Tag Revue passieren und den Abend mit traditioneller Kulinarik ausklingen zu lassen. Ein Winterurlaub im Alpbacherhof****s lässt keine Wünsche offen.

Allgemeine Informationen zum Natur & Spa Resort – Der Alpbacherhof****s

Das Natur und Spa Hotel Der Alpbacherhof****s ist ein 4-Sterne-Superior Haus im Herzen von Alpbach, im malerischen Alpbachtal und vereint Herzlichkeit mit moderner Tradition. Seit der Übernahme im Jahre 2008 setzt die Inhaberfamilie Margreiter auf Qualität, Bodenständigkeit und Tiroler Gemütlichkeit. Das familiengeführte Hotel zeichnet sich ebenfalls durch Leidenschaft und Klasse aus. Mit dem Umbau im Sommer 2016 hat das Hotel sein Angebot um traumhaft neue Zimmer und Suiten erweitert. Die neuartigen Wohnräume begeistern durch moderne Wohnatmosphäre. Alle Zimmer verfügen über Zirbenholz-Elemente, angenehme Stoffe und edle Accessoires. Darüber hinaus begeistert das Haus durch seinen großzügigen Natur-Spa und vereint auf 1.000 m² Fläche 11 Bade-, Relax-, und Sauna-Attraktionen, darunter eine Zirben-Bio-Sauna, ein Kräuterdampfbad und ein großzügiges Panoramahallenbad mit Schwimmschleuse zu dem ganzjährig beheizten Außenpool. In der Beauty- & Relaxlounge des Alpbacherhofs vereinen sich edles Design und die liebevolle Ausstattung des Hotels mit erlesenen Wellnessanwendungen. Das fachlich hochqualifizierte Team verwöhnt die Gäste mit einem vielfältigen Angebot von Behandlungen, Massagen, Kosmetikanwendungen und Wohlfühlpaketen, die auf die Elemente der Natur: Erde, Wasser, Luft und Feuer – abgestimmt sind. Getreu dem Motto von Familie Margreiter „Wer sein Zuhause liebt, teilt es gerne“ findet sich Lebenslust und Charme in allen Elementen des Alpbacherhofs wieder.

Die Umgebung des Hotels lädt zum Aktivsein oder auch zum Verweilen ein. Wander- und Fahrradtouren können in verschiedenen Schwierigkeitsabstufungen gefunden werden und reichen von den grünen Grasbergen im Alpbachtal bis hin zum schroffen Gipfel im Rofan. Auch Schwimmer, Tennisspieler, Reiter, Paragleiter und Golfer werden in der Umgebung fündig. Alpbach – ein in Tradition eingebetteter Ort – wurde aufgrund des einheitlichen Baustils zum „schönsten Dorf Österreichs“ gewählt sowie zum „schönsten Blumendorf Europas“. Wer den Urlaub weniger aktiv verbringen möchte, kann sich dem Natur-Spa widmen und sich von der im Zimmerpreis inkludierten -Verwöhnpension beeindrucken lassen. Kulinarisch setzt die Küchenbrigade des Hauses auf heimische Produkte und verzaubert seine Gäste mit einem schmackhaften Frühstücksbuffet, Leckereien für zwischendurch und einem 6-Gang-Gourmetmenü.

Und das Urlaubs-PLUS: Mit der Alpbachtal Seenland Card können alle Gäste des Hotels Alpbacherhof Badeseen, Museen, Bergbahnen und vieles mehr kostenlos nutzen.

Weitere Informationen unter www.alpbacherhof.at

Firmenkontakt
Natur & Spa Resort Der Alpbacherhof****S
Brigitte Mayer
Alpbach 279
6236 Alpbach
0043 5336 5237

hotel@alpbacherhof.at
http://www.alpbacherhof.at

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147/RGB
80339 München
089 – 716 7200 12
089 – 716 7200 19
a.peters@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Advent im Berghotel Maibrunn – Tradition à la Avantgarde

Advent im Berghotel Maibrunn - Tradition à la Avantgarde

Hirschalmhütte (Bildquelle: (c) Ydo Sol (002))

München/Sankt Englmar, 30. Oktober 2017 – Auch die stille Zeit kann herrlich aufregend sein. Ein Adventswochenende in einem stilvollen 4 Sterne Superior Haus feiern und auf 850 Metern umgeben von schneebedeckter Landschaft, Besinnlichkeit pur zelebrieren? Im Berghotel Maibrunn erleben Gäste weihnachtliche Tradition in künstlerisch ausgefallenem und modernem Ambiente – Berghotel-Kulinarik und romantisches Winter-Glück inklusive.

Dass zeitgemäßes Design und traditioneller Charme äußerst gut miteinander harmonieren, beweist einmal mehr das diesjährig gefeierte 50. Jubiläumsjahr des Berghotels Maibrunn. Besonders rund um die Weihnachtszeit entfaltet sich die stilechte Gemütlichkeit in jedem Winkel des Hauses und beschert den Gästen einen exklusiven Aufenthalt im Bayerischen Wald.

In den kuschelig warmen Zimmern und Suiten genießt man den Blick auf die verschneiten Berghänge und lässt sich von den weihnachtlichen Düften im Haus verwöhnen. Stets im Beisein exquisit designter Einrichtungsstücke oder kontrastreicher Farbspiele, erlebt der Gast der Moderne sein ganz persönliches Stil-Highlight. Die beeindruckende Gegend kann auf dem unmittelbar am Hotel gelegenen Waldwipfelweg und dem Naturerlebnispfad erkundet werden. Ein warmes Haferl Glühwein und regionaler Gaumenschmaus laden am Weihnachts- und Wintermarkt, der sich im Dezember entlang des Waldwipfelwegs erstreckt, zum Genießen ein. Wintersportfans finden in unmittelbarer Nähe des Hotels den hauseigenen Doppelschlepplift Grün-Maibrunn. Besonderes Highlight ist hier die Natur-Quarterpipe, die das Herz eines jeden Freestylers höherschlagen lässt. In Annas Salettl kommen Pistenfans beim Apres-Ski oder bei einer kleinen Stärkung in ausgelassener Atmosphäre voll auf Ihre Kosten.

Folgendes Arrangement erwartet die Gäste bei einem weihnachtlichen Exklusiv-Aufenthalt im Berghotel Maibrunn:

Adventszauber am Berg
-2 x Ausruhen in der gewählten Kategorie
-Haferl Glühwein zur Begrüßung
-Berghotel-Kulinarik mit Frühstück vom Büffet, Nachmittagssnack und Wahlmenü am Abend
-1 x Eintritt in den romantischen Weihnachtsmarkt am Waldwipfelweg
-Relaxen im BergSPA
-Täglicher Skipass für hauseigenen Skilift (keine anderweitige Verrechnung)
-Buchbar an den Adventswochenenden 2017; ab 199 pro Person

Wer Weihnachten und Silvester ebenso geschmackvoll genießen möchte, dem seien die Packages Bergweihnacht sowie Bergsilvester in Maibrunn empfohlen. Detaillierte Informationen dazu unter:
http://www.berghotel-maibrunn.de/angebote/weihnachten-silvester/

Das 4-Sterne-Superior Berghotel Maibrunn ist auf 850 Meter Höhe in Maibrunn gelegen – einem Ortsteil von St. Englmar im Bayerischen Wald – und verbindet als Neuinterpretation eines Berghotels Tradition und Moderne. Weltoffenheit und Innovationen prägen das Haus von Anna Miedaner, in dem auch das Bayerische unübersehbar ist. Seit seinem Neubau verfügt das Hotel heute über 52 Zimmer, davon zwei Suiten und sechs Familienzimmer, die alle individuell gestaltet sind und eigene Themenschwerpunkte haben. Desweiteren gibt es im Berghotel Maibrunn eine Almhütte, eine Sonnenterasse, ein Restaurant, die Kosmetikinsel Sansibar Beauty & Spa, die Bergoase mit Saunen, Whirlpool, Quellwasserbecken, Pool u.a., einen Fitness- und Freizeitbereich mit Freibad, Strand mit Strandkörben, einen Tennis- und Allwetterplatz, den 830 Meter langen Doppelschlepplift Grün-Maibrunn direkt vor der Haustür und für Hotelgäste kostenfrei nutzber sowie ein hauseigenes Wildgehege (mit Wildfütterungen).

Die Umgebung des Hotels eignet sich für Ski- und Wintersport für die ganze Familie und zahlreiche Sommeraktivitäten wie Wandern im Wandergebiet Sankt Englmar, Mountainbiking, aber auch Golfen, Tennis und mehr. Wer entspannen möchte, genießt die internationalen Wellness-, Spa- und Beauty-Anwendungen direkt im Hotel. Für Veranstaltungen und Events in (fast) jeder Größenordnung und für zahlreiche Anlässe wie Familienfeste, Firmenjubiläen oder Tagungen bis hin zu Produktpräsentationen bietet das Berghotel ebenfalls Räumlichkeiten. Tagungstechnik und Rahmenprogramme runden das Angebot ab.

Firmenkontakt
Berghotel Maibrunn
Josef Schedlbauer
Maibrunn 1
94379 Sankt Englmar
+49 (0)99-65 85 00
info@berghotel-maibrunn.de
http://www.berghotel-maibrunn.de

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
+49 (0)89-716720012
a.peters@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de