Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Den Sommer gut hören

Mit der richtigen Pflege kommen Hörgeräte und Co. nicht ins Schwitzen

Den Sommer gut hören

Den Sommer gut hören

Hamburg, 17. Juli 2013. Ob wir ein Eis essen, den Möwen lauschen, Meeresluft schnuppern oder uns Sand durch die Finger rieseln lassen – der Sommer spricht jeden unserer Sinne an. Für Hörgeräteträger ist die Pflege ihrer Hörsysteme jetzt besonders wichtig, damit diese bei Berührung mit Sonne, Sand und Meer einwandfrei funktionieren. In mehr als 200 Amplifon Fachgeschäften beraten Hörgeräteakustiker rund um passenden Gehörschutz und die richtige Pflege von Hörgeräten. Denn damit sich auch das Gehör in der Ferienzeit erholen kann, sollten wir einige Dinge beachten.

Rote Ohren, wenn die Sonne lacht
Die Haut an unseren Ohren ist sehr dünn und empfindlicher als an anderen Körperstellen. Die Ohren werden daher in der Sonne schnell rot. Wer einen längeren Aufenthalt unter freiem Himmel oder ein Sonnenbad plant, sollte also Sonnencreme verwenden und sich am besten zusätzlich mit einer Kopfbedeckung vor der UV-Strahlung schützen. Hörgeräteträger sollten beim Eincremen darauf achten, dass die Lotion nicht mit ihren Hörsystemen in Berührung kommt.

Gehörschutz im kühlen Nass
Ob beim Freibadbesuch nach Feierabend oder am Meer beim Strandurlaub – an heißen Sommertagen ist einfach nichts schöner als eine Abkühlung im Wasser. Auch Menschen, die zum Ausgleich ihrer Hörminderung spezielle Hörsysteme tragen oder aufgrund einer Erkrankung kein Wasser in die Ohren bekommen dürfen, sollen diese Erfrischung ungetrübt genießen können. Ein Spritz- oder Schwimmschutz vom Hörgeräteakustiker verhindert durch ein speziell angepasstes Silikonstück beim Baden oder Schwimmen das Eindringen von Wasser ins Ohr.

Lang leben gepflegte Hörgeräte
Die Pflege von Hörgeräten samt Zubehör ist vor allem in den Sommermonaten besonders wichtig, da die empfindliche Technik durch Sonneneinstrahlung, Schweiß oder Schmutzpartikel beschädigt werden kann. Im-Ohr-Hörgeräte lassen sich mithilfe eines fusselfreien Tuchs, einer geeigneten Reinigungslotion, einer feinen Bürste sowie einem Reinigungsfaden für die schwer erreichba-ren Stellen leicht reinigen. Darüber hinaus sollte der Ohrschmalz-Filter regelmäßig vom Hörgeräteakustiker ausgetauscht werden, damit er nicht verstopft und so das Hören beeinträchtigt wird.

Bei der Reinigung von Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten muss das Ohrpassstück zunächst vom Hörgerät getrennt werden, damit die darin enthaltene sensible Technik nicht nass wird. Nach einem etwa halbstündigen Bad in einer speziellen Reinigungslösung, sollte dass Ohrpassstück erst vollständig trocknen, bevor es wieder mit dem Hörgerät verbunden wird. Da der Verbindungsschlauch zwischen Hörgerät und Ohrpassstück durch Umwelteinflüsse spröde wird, sollte er möglichst alle drei Monate erneuert werden. Um den Austausch kümmert sich der Hörgeräteakustiker.

Nicht nur im Sommer gilt: Die Hörgeräte am besten täglich im Trockenbecher oder in der Trockenkapsel trocknen lassen. Gut gepflegte Hörgeräte haben eine längere Lebensdauer und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl.

Bildrechte: Amplifon / iStockphoto

Amplifon hat es sich als weltweit führender Filialist im Bereich Hörgeräte-Akustik zur Aufgabe gemacht, für jeden Menschen, dessen Gehör nicht mehr richtig funktioniert, eine passende Lösung zu finden. Seit ihrem Eintritt in den deutschen Markt im Jahr 2005 ist die Amplifon Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg nachhaltig gewachsen und betreibt inzwischen über 200 Fachgeschäfte in 14 Bundesländern. Das Unternehmen mit italienischem Mutterkonzern beschäftigt in Deutschland rund 630 Mitarbeiter. Mehr als 455 Hörgeräte-Akustiker beraten in den Amplifon Fachgeschäften täglich neue sowie langjährige Kunden, führen kostenlose Hörtests durch und passen Hörgeräte sowie individuellen Gehörschutz präzise an. www.amplifon.de

Kontakt
Amplifon Deutschland GmbH
Neele Vanessa Gehrt
Normannenweg 30
20537 Hamburg
0049 (0) 40 694 54 40 0
de-presse@amplifon.com
http://www.amplifon.de

Pressekontakt:
kalia kommunikation
Steffanie Siedler
Tieckstraße 38
10115 Berlin
+49 (0)30 2758 175 11
amplifon@kalia-kommunikation.de
http://www.kalia-kommunikation.de

Gesundes Körperklima im Sommer: Wer schwitzt, muss trinken

Themendienst Juli 2013

Gesundes Körperklima im Sommer: Wer schwitzt, muss trinken

Dr. Wolfgang Friedrich sagt wie man richtig trinkt

Der Sommer ist die wärmste Jahreszeit in unserer Klimazone und für die meisten die schönste Zeit im Jahr. Hohe Temperaturen und strahlende Sonne locken ins Freie, es wird geschwommen, gesonnt und Wärme getankt. Wer entspannt die Sommermonate genießen will, sollte stets seine Flüssigkeitsaufnahme im Blick haben. Denn wer schwitzt, muss trinken!

Schwitzen ist für den Menschen die effektivste Methode, sich zu kühlen. Nur wer ausreichend trinkt, kann auch genügend schwitzen und somit seine Körpertemperatur regeln. Es ist gut zu wissen, dass man bei hohen Temperaturen mit Schweiß nicht nur viel Flüssigkeit verliert, sondern auch wichtige Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium. Wer dann nur den Wasserverlust ausgleicht, riskiert einen Mangel an Mineralstoffen, die jedoch für die körpereigene Klimaanlage sehr wichtig sind.
Diese kann man optimal durch das Trinken eines mineralstoffhaltigen Mineralwassers wieder zuführen. Im Sommer darf es von der Menge her ruhig etwas mehr sein. Je nach Außentemperatur und Betätigung kann ein Erwachsener am Tag zwischen zwei und zweieinhalb Liter zu sich nehmen.

Dr. Wolfgang Friedrich, Sport- und Ernährungswissenschaftler, erklärt, wie man bei hohen Temperaturen richtig trinkt: „Trinken Sie schluckweise immer wieder über den ganzen Tag verteilt kleine Portionen. Dann kann der Körper das Wasser und die Mineralstoffe besser aufnehmen, als wenn man große Mengen auf einmal trinkt.“

Wer Sport treibt, sollte seine Trinkmenge entsprechend erhöhen und nicht ohne greifbaren Wassernachschub loslegen. So kann ein Mensch z. B. bei einem Marathon bis zu fünf Liter Schweiß verlieren, im Fußballspiel bis zu drei Liter pro Spieleinsatz. Dieser Verlust muss der Gesundheit zuliebe natürlich ausgeglichen werden. Deshalb gilt für aktive Sportler wie für passive Sommergenießer dieselbe Empfehlung von Dr. Friedrich: „Lernen Sie, wenn es besonders heiß ist, auch zu trinken, wenn Sie keinen Durst verspüren. Achten Sie dabei auf ein gut mineralisiertes Mineralwasser, welches genügend Magnesium und Calcium enthält. Das ist gut für Ihre Gesundheit.“

Durstlöschen und Mineralstoffe tanken
Flüssigkeitsverlust bedeutet Mineralstoffverlust. Die Beschwerden reichen von Müdigkeit, Herzklopfen bis zu Schwindel, Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwäche. Besonders bei älteren Menschen kann es zu Desorientierung und Durchblutungsstörungen durch Dehydration (Wassermangel im Organismus) kommen.

Ein reichhaltiges Mineralwasser hilft, Flüssigkeits- und Mineralstoffmangel entgegen zu wirken. Das von Natur aus hochmineralisierte „Ensinger Sport Mineralwasser“ mit 528 mg Calcium und 124 mg Magnesium je Liter ist ein geeignetes Sommer- und Sportlergetränk. Die in gelöster Form enthaltenen Mineralstoffe werden schnell vom Körper aufgenommen und verwertet (Stichwort: gute Bioverfügbarkeit).

Das Mineralwasser aus Baden-Württemberg gibt es für jeden Geschmack: Wer es prickelnd mag, greift zu Ensinger Sport Classic mit viel Kohlensäure, das sich auch zum Mischen mit fruchtigen Säften gut eignet. Für den großen Durst gibt es Ensinger Sport Medium. Mit wenig Kohlensäure ist es ideal für Freizeit- und Leistungssportler, die schnell ihren „Tank“ auffüllen müssen. Die Fans von „Ganz-ohne-Kohlensäure“ trinken die Still-Variante, die besonders bekömmlich ist.

Gut vorbereitet mit ausreichendem Trinkvorrat kann der Sommer in vollen Zügen genossen werden. Nicht vergessen: Schwitzen regelt die Körpertemperatur. Und wer schwitzen will, muss trinken!

Zur Person: Dr. Wolfgang Friedrich
Sport- und Ernährungswissenschaftler, Studienleiter des Württembergischen Landessportbund (WLSB) und Buchautor. Sein aktueller Ratgeber „Optimale Regeneration im Sport. Schlüssel zum Erfolg für Freizeit- und Leistungssportler“ ist im Spitta Verlag (Balingen) erschienen.

Juli 2013

Familienunternehmen mit Tradition und Innovation
Die Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH wurde 1952 von Wilhelm Fritz und seinen vier Söhnen Eberhard, Otto, Wilhelm und Erich im baden-württembergischen Ensingen gegründet. Seither ist das Unternehmen in Familienbesitz und wird heute von Thomas Fritz und Jürgen Broß geführt.

Im Jahr 2012 wurden 104 Millionen Liter Getränke abgesetzt. Das entspricht einem Umsatz von 39 Millionen Euro. Insgesamt 144 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Betrieb tätig.

Die Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH liefert seit 60 Jahren mineralstoffreiche Durstlöscher von höchster Qualität. Besonders bei Sportlern ist die calcium- und magnesiumreiche Quelle beliebt. Neben dem Mineralwasser Ensinger Sport und dem Heilwasser Ensinger Schiller Quelle bietet der Brunnenbetrieb aus Baden-Württemberg seine ISO Sportgetränke, Direktsaftschorlen und Erfrischungsgetränke im Einzel- und Getränkehandel an. Außerhalb des „Ländle“ liefert der Onlineshop ensinger24.de deutschlandweit ins Haus. Weitere Informationen gibt es im Internet bei ensinger.de

Kontakt
Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH – Presseinformationsbüro
n.n.
Horrheimer Str. 28-36
71665 Vaihingen
06196-44898
ensinger@guebler-klein.de
http://www.ensinger.de

Pressekontakt:
Gübler & Klein PR
Astrid Gübler
Schwalbacher Str. 64
65760 Eschborn
06196-44898
ensinger@guebler-klein.de
http://www.ensinger.de

Wohin die Deutschen gerne verreisen: Ans Mittelmeer!

Der Bravofly Buchungs-Check zeigt die Lieblingsziele der Deutschen im Sommer 2013

Wohin die Deutschen gerne verreisen: Ans Mittelmeer!

Spanien ist das begehrteste Urlaubsziel der Deutschen 2013

Chiasso, 11. Juli 2013. Die deutschen Urlauber hat auch dieses Jahr wieder das Reisefieber gepackt. Vor allem das Wetter lässt Reisende nicht lange überlegen, wo es hingehen soll: Nämlich dorthin, wo es warm ist. Ein Blick in die Buchungsstatistik der Billigflugsuchmaschine www.bravofly.de für die Monate Juni bis August 2013 zeigt, in welchen Ländern die Deutschen am liebsten ihren Sommerurlaub verbringen.

Die begehrtesten Ferienziele im Überblick: Spanien, Italien, Deutschland

Das sonnige Spanien liegt auf Platz eins der Lieblingsreiseziele, gefolgt von England, Deutschland und Italien. Im Schnitt verreisen Deutsche in diesem Sommer für eine Woche und zahlen für ihre Flüge durchschnittlich 179 Euro. Am günstigsten fliegen deutsche Urlauber mit Bravofly von Juni bis August nach Italien und innerhalb Deutschlands.

Top 5 der begehrtesten Urlaubsziele

1. Barcelona, Spanien
2. London, England
3. Berlin, Deutschland
4. Rom, Italien
5. Palma de Mallorca, Spanien

Durchschnittlicher Preis für ein Flugticket und durchschnittliche Reisedauer

1. Barcelona: 191 Euro, 8 Tage
2. London: 186 Euro, 7 Tage
3. Berlin: 143 Euro, 5 Tage
4. Rom: 163 Euro, 8 Tage
5. Palma de Mallorca: 237 Euro, 9 Tage

Im Juni fliegen die meisten Kunden von Bravofly für eine Woche weg. Sie zieht es in warme Ziele wie Spanien oder Italien. Im Juli nehmen mehr als die Hälfte eine bis zwei Wochen Urlaub. Sie fliegen dann am liebsten nach Spanien, Italien, Griechenland oder Irland. Für den August steht bei den Deutschen dann ganz eindeutig Spanien für den Sommerurlaub am höchsten in der Gunst.

Im Schnitt buchten die Deutschen ihren Sommerurlaub etwa drei Monate vor Reisebeginn. Die Flüge, die dabei über Bravofly gebucht wurden, kosteten in Schnitt 187 Euro. Wer im Sommer lange, also zwischen einem und drei Monaten verreist, buchte am häufigsten Flüge in die Türkei, nach Griechenland und Thailand.

Die Top-Städteziele für Kurztrips sind Rom, Barcelona und London

Städtetrips stehen bei den Deutschen hoch im Kurs. Ein Fünftel der Flugreisenden verweilt vier Tage in einer europäischen Großstadt, vor allem in Rom, Barcelona und London. Außerdem gehören Wien und Hamburg zu den beliebtesten Zielen bei Städtereisenden.

Top 5 der beliebtesten Städteziele

1. Rom Italien
2. Barcelona Spanien
3. London England
4. Wien Österreich
5. Hamburg Deutschland

Preis für ein Flugticket und durchschnittliche Reisedauer

1. Rom: 151 Euro, 3 Tage
2. Barcelona: 96 Euro, 3 Tage
3. London: 152 Euro, 3 Tage
4. Wien: 133 Euro, 2 Tage
5. Hamburg: 137 Euro, 2 Tage

Die günstigsten Reiseziele liegen in Polen und Ungarn

Wer günstig in Europa verreisen will, fliegt am besten ins polnische Kattowitz oder ins ungarische Debrezin. Zu diesen Reisezielen gibt es nicht nur Flüge für unter 100 Euro pro Person, sondern die Preise in den Ländern selbst sind ebenfalls moderat. Innerhalb Deutschlands sind in diesem Sommer vor allem Flüge nach Nürnberg billig.

Top 3 der günstigsten Reiseziele

1. Debrezin, Ungarn
2. Nürnberg, Deutschland
3. Kattowitz, Polen

Durchschnittlicher Preis für ein Flugticket und durchschnittliche Reisedauer
1. Debrezin: 40 Euro, 5 Tage
2. Nürnberg: 67 Euro, 4 Tage
3. Kattowitz: 93 Euro, 7 Tage

Günstige Flüge und Hotels sowie Reiseführer zu allen Top Reisezielen gibt es unter www.bravofly.de.

Bildrechte: Fotolia

Die Bravofly Rumbo Gruppe ist einer der Hauptakteure im europäischen Tourismus- und Freizeitsektor. Die im Jahr 2004 gegründete Gruppe befindet sich seitdem in konstantem Wachstum und ist heute Marktführer in Spanien und Italien, expandiert stark in Frankreich und hat eine solide Präsenz in mehr als 30 Ländern – von Russland bis Südamerika.Aktuell vertrauen jeden Monat mehr als 19 Millionen Nutzer unseren Vergleichsportalen, auf denen sie intuitiv und schnell preiswerte Flugtickets, Pauschalreisen, Hotels, Mietautos, Kreuzfahrten, Zugtickets, Restaurants und Touristenführungen reservieren und buchen. Kontinuierliche technische Weiterentwicklungen erlauben es der Bravofly Rumbo Gruppe, ihr Angebot stetig zu erweitern und mehr Produkte und Serviceleistungen zu integrieren. Dies geschieht in einem einzigartigen System, das innovative Features und Tools integriert. Die Gruppe umfasst heute die Seiten Bravofly.com, die in 15 Sprachen verfügbar ist, Rumbo.es, Viajar.com, Volagratis.com, Viaggiagratis.com, Viaggiare.it, Hotelyo.it, 2spaghi.it, Crocierissime.it, Bravocroisieres.fr, Viaggiagratis.it und Prezzibenzina.it. Weitere Informationen: www.Bravofly.de

Kontakt
Bravofly Rumbo Gruppe
Yvonne Salcewics
Via Porta, 2
6830 Chiasso
0211-2709255
press.office@bravofly.com
http://www.bravofly.de

Pressekontakt:
OMA® Public Relations GmbH
Yvonne Salcewics
Talstrasse 22-24
40217 Düsseldorf
0211-2709255
salcewics@oma-pr.de
http://www.oma-pr.de

Fiskars

Fiskars QuantumTM Schneidgeräte Innovative Funktionalität kombiniert mit natürlicher Haptik

Fiskars

(NL/9385760921) Das überragende, moderne Design erhält den Red Dot Award Best of the Best 2012

Qualität und Design aus Skandinavien gibt es nun in Form des neuen Fiskars Quantum Sortiments, das eine Gartenschere, vier Getriebeastscheren und sowie eine Getriebe-Heckenschere umfasst.
Fiskars Quantum begeistert durch modernes Design, überragende Schneidleistung und die neue TruGrip Kork-Haptik.

Überragende Schneidleistung

Alle Artikel des Sortiments besitzen Fiskars TruEdge Klingen. Sie bestehen aus sorgfältig ausgewähltem, präzisionsgeschliffenem und gehärtetem Stahl und tragen eine Antihaftbeschichtung, die für überragende Schneidleistung sorgt. Darüber hinaus nutzen die Astscheren und die Heckenschere den einzigartigen Fiskars PowerGear Getriebemechanismus, der die Schneidkraft des Benutzers verstärkt und selbst dicke Äste einfach und leicht bezwingt.

Modernes Design

Das Fiskars Quantum Sortiment steht für innovative Funktionalität und modernes Design. Die überlegene Kombination aus glatten, leichten und robusten Aluminiumkörpern, erstklassigen Klingen und den einzigartigen TruGrip Kork-Griffen wurde bereits mit dem begehrten Red Dot Design Award Best of the Best 2012 ausgezeichnet.

Natürliche TruGrip Haptik

Die Idee für die glatte Formgebung des Fiskars Quantum Sortiments entspringt der Natur selbst, was auch für die natürliche Haptik der speziellen TruGrip Griffe gilt. Kork fühlt sich angenehm an, dämpft Stöße, wirkt isolierend und sorgt so dafür, dass das Werkzeug auch bei Regennässe oder Handschweiß fest in der Hand liegt. Besonderen Komfort bieten die Getriebeastscheren und die Getriebe-Heckenschere, deren oranger Fingerschutz mit rutschfester Oberfläche für zusätzlichen Halt und erhöhte Sicherheit sorgt.

Runde Sache

Abgerundet wird das Sortiment durch haltbare Verpackungen für den Transport und die Aufbewahrung nach dem Kauf. Jeder Klingenschutz besitzt einen Verschluss, der dafür sorgt, dass die Klingen bei Nichtverwendung ordnungsgemäß geschützt sind und die Schneidgeräte gefahr- und mühelos durch den Garten getragen werden können.

Für jede Arbeit das richtige Gerät

Das Fiskars Quantum Sortiment besteht aus vier Getriebeastscheren (Bypass 58 cm, 64 cm und 80 cm sowie Amboss 80 cm), einer Getriebe-Heckenschere und einer Bypass-Gartenschere.

Gartenarbeit neu definieren

Das Fiskars Quantum Sortiment ist ein bemerkenswertes Beispiel für den Anspruch des Unternehmens, die Gartenarbeit durch den Einsatz moderner Techniken und Materialien neu zu definieren. Wir sind davon überzeugt, dass selbst die einfachsten Dinge verbessert und optimiert werden können damit die Arbeit im Garten noch leichter und effizienter von der Hand geht und vor allem auch Spaß macht.

Fiskars ist ein weltweit führender Anbieter von Konsumgütern für Haushalt, Garten und den Außenbereich. Die Gruppe hat ein starkes Portfolio von zuverlässigen internationalen Marken wie Fiskars®, Iittala®, Gerber® und Buster®. Gegründet im Jahre 1649 und an der NASDAQ OMX in Helsinki gelistet, ist Fiskars Finnlands ältestes Unternehmen. Fiskars verzeichnete im Jahr 2011 einen Nettoumsatz von EUR 743 Millionen und beschäftigt ca. 3.400 Mitarbeiter in über 20 Ländern.
www.fiskarsgroup.com

Kontakt:
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/lgnc4t

Sommerspecial von The Mulia und Mulia Villas auf Bali

Sommerspecial von The Mulia und Mulia Villas auf Bali

Der kilometerlange Strand von The Mulia

„Sunsational Summer Holidays“: Ab sofort bieten die Luxushäuser The Mulia und Mulia Villas ein Special: Wer seinen Sommerurlaub auf Bali verbringen möchte, kann das besondere Rundum-Verwöhn-Angebot bis zum 30. Juli buchen und die 5-Sterne-Resorts bis zum 31. August 2013 besuchen.
Das Special ist gültig für drei Nächte, wobei die dritte Nacht kostenlos ist. Zusätzlich gibt es einen 100 Dollar Gutschein, einlösbar im Mulia Spa oder für Speisen und Getränke in den zahlreichen Restaurants und Bars der Anlage, sowie den Transfer zum Flughafen.
Für Kinder werden außerdem tolle Aktivitäten von Mulia Kidz, in den Splash Pools und am Strand geboten. Alle Kinder können sich zusätzlich über die leckere hausgemachte Eiscreme freuen.

Bildrechte: The Mulia, Mulia Resort & Villas

The Mulia, Mulia Resort & Villas
Die Fünf-Sterne-Anlage besteht aus drei Hotels – The Mulia, Mulia Resort und Mulia Villas. Sie wurde als eines der weltweit besten neuen Hotels auf die „2013 Condè Nast Traveler Hot List Hotel“ gewählt. Die Häuser verfügen über zahlreiche Restaurants und Bars sowie viele außergewöhnliche Annehmlichkeiten.
The Mulia: 111 Suiten, direkt an dem kilometerlangen Sandstrand gelegen. Die kleinsten Suiten beginnen bei 105 qm, und jede Suite verfügt als besonderes Highlight über einen Jacuzzi auf der Terrasse. Das Boutique-Hotel-Konzept ermöglicht den Gästen ein Höchstmaß an Privatsphäre und Service. Geboten wird unter anderem ein individueller Butler-Service.
Mulia Resort: 526 Gästezimmer, Suiten und Lagunen-Suiten wurden um einen bereits bestehenden traditionellen balinesischen Tempel und eine Hochzeitskapelle errichtet. Exklusivität und Luxus vereinen sich zu einem einzigartigen Erlebnis. Durch seine Ausstattung und sein vielfältiges Angebot eignet sich das Mulia Resort besonders gut für Familien mit Kindern.
Mulia Villas: Die Mulia Villas sind versetzt angeordnet, so dass sich von jeder einzelnen ein spektakulärer Blick auf das Meer bietet. Sie sind die großzügigsten ihrer Art auf Bali – selbst die kleinsten Villen verfügen über 505 qm Wohnfläche. Insgesamt gibt es 108 Villen unterschiedlicher Größe und Ausstattung. Die großzügig ausgestatteten Villen verfügen alle über einen privaten Butler und eigenen Hydrotherapy-Pool.

Kontakt
The Mulia, Mulia Resort & Villas
Rainata Tjoa
Jl. Raya Nusa Dua Selatan, Kawasan Sawangan
80363 Nusa Dua, Bali
(62-361) 3017777
rainata.tjoa@themulia.com
http://www.themulia.com

Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
Christine Landschneider
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
+49 (0) 6196 – 76750-15
christine@wbapr.de
http://www.wbapr.de

PR-Gateway: Sommerloch wird abgeschafft

6 heiße PR-Tipps für Online-Pressemitteilungen

Jeden Sommer das gleiche Phänomen: Die Köpfe in PR-Abteilungen „rauchen“ auf der Suche nach PR-Themen. Doch keine Zeit über das „Sommerloch“ zu klagen. Unternehmen sollten die nachrichtenarme Zeit aktiv nutzen. Mit spannenden Online-Pressemitteilungen werden auch im Sommer alle relevanten Zielgruppen erreicht.

PR-Gateway: Sommerloch wird abgeschafft

Online-Pressemitteilungen von PR-Gateway

1.Hucke-Pack in die Medien – aktuelle Themen machen es leicht
Im August startet die neue Saison der Fußball-Bundesliga und mit ihr eine Berichterstattung in alle Medien. Nutzen Sie aktuelle Ereignisse, um ihre Botschaften durch Online-Pressemitteilungen zu transportieren. Warum also die eigenen Botschaften nicht mit aktuellen Themen verknüpfen? Spitzenleistungen gibt es nicht nur im Sport, sondern bestimmt auch in Ihren Unternehmen.

2.Google hilft bei der Themenauswahl
Berichten Sie in Ihren Online-Pressemitteilungen über neue Produktentwicklungen, das Sommerfest des Unternehmens oder neue Geschäftspartner finden immer Anklang. Kostenlose Online-Tools, wie zum Beispiel http://www.google.de/trends/ , geben nützliche Tipps darüber, nach welchen Themen aktuell im Internet am meisten gesucht wird.

3.Storytelling: Mit spannenden Geschichten im Sommer überzeugen
Jede gute Geschichte hat virale Kraft. Ob Geschichten am Lagerfeuer, die Ilias von Homer oder die Märchen der Gebrüder Grimm. Wenn das Storytelling funktioniert (zum Beispiel durch den Einsatz von Emotionen und Metaphern in Online-Pressemitteilungen) erzielt man erfolgreiche virale Wirkung. Storytelling ist eine emotional starke Kraft des Erzählens, die komplexe Dinge einfach veranschaulicht und so rasch eine Verbindung zum Inhalt und zum Leser herstellt.

4.Gefühl ist Trumpf – emotionale Aufladung der PR-Botschaften
Die Sommerzeit ist voller Gefühle. Deshalb sollten Online-Pressemitteilungen auf eine reine Auflistung von Sachinformationen verzichten. Durch die emotionale Aufladung der Online-Mitteilungen wird eine dauerhafte emotionale Bindung zur Zielgruppe erreicht.

5.Expertenwissen und die Macht der Bilder
„Nicht wenige Experten sehen ihre Daseinsberechtigung darin, einen relativ einfachen Sachverhalt unendlich zu komplizieren“, so ein Zitat von Pierre Elliott Trudeau ehm. Kanadischer Ministerpräsident). Es geht auch besser: Bei der Vermittlung von Expertenwissen auf die „Macht der Bilder“ setzen. Eine gute Grafik oder ein Video in einer Online-Pressemitteilung sagen oft mehr als 1.000 Worte. Da geht für viele Leser die Sonne auf.

6. Abschied vom Bermudadreieck – alle Kommunikationskanäle optimal nutzen
Ob Sommer oder Winter – hochwertiger und aktueller Content findet überall ein „Zuhause“. Ob als Beitrag im eigenen Blog, als Online-Pressemitteilung auf kostenlosen Presseportalen oder als Online-Mitteilung auf Social Media Präsenzen. Durch die Veröffentlichung der Online-Pressemitteilung über viele verschiedene Kommunikationskanäle erreicht die PR-Botschaft die Leser direkt. Bei der weitreichenden Verbreitung der Online-Pressemitteilungen im Internet ermöglicht PR-Gateway (www.pr-gateway.de) garantiert einen zentralen Zugang zu über 1.000 Portalen. Von kostenlosen Presseportalen, Newsdiensten, Blogs bis hin zu Social Media Portalen. So entfällt die mühevolle Mehrfacherfassung der Online-Pressemitteilungen auf den vielen verschiedenen Portalen.
Mehr zum Thema perfekte Tipps zur Online-Pressemitteilung finden Sie im kostenlosen Leitfaden von PR-Gateway: „7 Tipps für spannende Online-Pressemitteilungen“:

http://www.pr-gateway.de/white-papers/7-tipps-spannende-pressemitteilungen

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Online-Dienst, mit dem Unternehmensnews und Social Media News zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale, Newsdienste und Social Media übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Portalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für Ihre PR-Mitteilungen im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Online-PR und ihr Social Media Marketing, darunter HUK-Coburg, komm.passion, Hill+Knowlton und Expedia.de.

Kontakt:
Adenion GmbH
Eckhard Lenders
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-140
presseinfo@pr-gateway.de
http://www.pr-gateway.de

Affiliate Sommer Offensive von explido: 12 Advertiser beteiligen sich mit mehr als 30 Aktionen

Affiliate Sommer Offensive von explido: 12 Advertiser beteiligen sich mit mehr als 30 Aktionen

Augsburg, 4. Juli 2013. Seit 1. Juli heißt es wieder: Affiliate Sommer Offensive. Von explido ins Leben gerufen, wirkt die großangelegte Aktion dem Umsatzrückgang in den Sommermonaten entgegen, motiviert die Partner und bindet diese durch attraktive Aktionen langfristig an das Programm. Ganz neu in diesem Jahr ist die Facebook-Fanpage der Affiliate Sommer Offensive ( http://www.bit.ly/aso2013fb ) – hier werden die einzelnen Aktionen und Advertiser vorgestellt und alle Informationen rund um die Affiliate Sommer Offensive gepostet. Zudem verlost explido exklusiv unter allen am Gewinnspiel teilnehmenden Affiliates sieben sommerliche Preise.

12 Advertiser starten dieses Jahr bei der Affiliate Sommer Offensive mit ihrem Partnerprogramm und bieten über 30 Aktionen:

Atlas for Men:

Sales Rallye mit phänomenalen Preisen + Präsenzbonus + Sonderprämien für inaktive und neue Partnern

baby-walz DE:

Provisionserhöhungen für inaktive und neue Partner + Sales Rallyes + Präsenzbonus mit Gewinnspiel für themenaffine Seiten

bürostuhl24:

Sales Rallye mit attraktiven Sachpreisen + Sonderprämien für inaktive und neue Partner

Chefdeals:

Provisionserhöhung für neue Partner + klasse Verdienstmöglichkeiten

CosmosDirekt:

Sales Rallye mit tollen Sachpreisen von Jochen Schweizer

Erwin Müller DE/AT/CH:

Provisionserhöhungen für Contentseiten + Sales Rallye für Gutscheinseiten +Präsenzbonus + Provisionserhöhung für neue Partner

Fonic:

Sales Rallyes mit Bonuszahlungen + Verlosung einer Wildcard für das nächste Top-Publisher-Event

mirabeau:

Provisionserhöhung für aktive Partner + Sales Rallye + Präsenzbonus

netzclub:

Bonuszahlungen + Verlosung eines gebrandeten „netzclub“-Fahrrads

o2:

Provisionserhöhung für inaktive und neue Partner + Verlosung von Sony Xperia Smartphones und Tablet

posterjack:

Verlängerte Premium-Provisionen für neue Partner + Sonderprämien für reaktivierte Partner

The Body Shop:

Provisionserhöhung + Sonderprämien für neue und inaktive Partner

Auf der Webseite der Affiliate Sommer Offensive ( http://goo.gl/9CNk4 ) gibt es eine Übersicht aller Aktionen und deren Teilnahmebedingungen sowie die jeweiligen Anmeldelinks der verschiedenen Affiliate-Netzwerke.

Dino Leupold von Löwenthal, Head of Affiliate Marketing: „Auch dieses Jahr sind wir wieder stolz mit 12 unserer Kunden die sehr erfolgreiche explido Affiliate Sommer Offensive in einem neuen Look und einer neuen Ausrichtung zu begehen und dem Sommerloch wieder einmal zu trotzen. Neben den unzähligen Provisionserhöhungen, Sales Rallyes und Sachpreisen für die erfolgreichsten Publisher gibt es auch noch ein Gewinnspiel auf unserer neuen Facebook-Fanpage der Affiliate Sommer Offensive. Mitmachen lohnt sich also mehrfach.“

Über explido:

explido ( www.explido.de ) ist eine Agentur für internationales Performance Marketing. Als einer der führenden Anbieter von SEA und SEO, Affiliate Marketing, Display Advertising, Social Media, Mobile Marketing und Website Consulting verantwortet explido seit 2002 nationale und internationale Projekte für Kunden wie Conrad Electronic SE, Globetrotter, Klingel / Wenz oder o2.

Im Zentrum aller Maßnahmen steht das Messen und Auswerten der Customer Journey. Dies garantiert die bestmögliche Ausrichtung der einzelnen Performance-Marketing-Disziplinen bei nachhaltiger Kosten- und Wirkungskontrolle. explido steht dabei für beste Performance, innovative Tools und langjährige Erfahrung.

explido gründete 2011 die Global Performance Alliance Yamondo. Die weltweite Kooperation unabhängiger Performance-Marketing-Agenturen realisiert länderübergreifende Kampagnen mit lokalen Marktkenntnissen und globaler Expertise.

Unternehmenskontakt:

explido WebMarketing GmbH und Co. KG
Dino Leupold von Löwenthal
Curt-Frenzel-Str. 10a
86167 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 217795-0
Fax: +49 (0) 821 217795-99
dino.von.loewenthal@explido.de
www.explido.de

Über explido:

explido ( www.explido.de ) ist eine Agentur für internationales Performance Marketing. Als einer der führenden Anbieter von SEA und SEO, Affiliate Marketing, Display Advertising, Social Media, Mobile Marketing und Website Consulting verantwortet explido seit 2002 nationale und internationale Projekte für Kunden wie Conrad Electronic SE, Globetrotter, Klingel / Wenz oder o2.

Im Zentrum aller Maßnahmen steht das Messen und Auswerten der Customer Journey. Dies garantiert die bestmögliche Ausrichtung der einzelnen Performance-Marketing-Disziplinen bei nachhaltiger Kosten- und Wirkungskontrolle. explido steht dabei für beste Performance, innovative Tools und langjährige Erfahrung.

explido gründete 2011 die Global Performance Alliance Yamondo. Die weltweite Kooperation unabhängiger Performance-Marketing-Agenturen realisiert länderübergreifende Kampagnen mit lokalen Marktkenntnissen und globaler Expertise.

Kontakt:
explido WebMarketing GmbH und Co. KG
Dino Leupold von Löwenthal
Curt-Frenzel-Str. 10a
86167 Augsburg
+49 (0) 821 217795-0
dino.von.loewenthal@explido.de
www.explido.de

Hits for Kids in Braunlage – das abwechslungsreiche Ferienprogramm für den Sommerurlaub

Auch das relexa hotel Harz-Wald in Braunlage ist mit vielen Aktionen dabei

Hits for Kids in Braunlage -  das abwechslungsreiche Ferienprogramm für den Sommerurlaub

(NL/2882253930) Braunlage, 01.07.2013 Ob Aktivurlaub im Sporthotel, Entspannung im Wellnesshotel, Spiel & Spaß im familienfreundlichen Hotel oder Genuss und regionale Küche in einem stilvollen Restaurant – das relexa hotel Harz-Wald in Braunlage erwartet seine Gäste mit vielen Urlaubstipps. Besonderes Highlight für Familien: das Ferienprogramm „Hits for Kids“ für den Sommerurlaub.

Urlaub im Harz: Gesundes Klima, Aktivitäten für Groß und Klein, urige bis exklusive Gastronomie und sehr persönlich geführte Hotels versprechen einen Urlaub für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Die Sommerferien haben in den ersten Bundesländern begonnen. Es ist Zeit für den verdienten Sommerurlaub. Immer beliebter wird der Urlaub in Deutschland. Besonders der Harz mit seiner unvergleichlichen Natur, den unzähligen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen sowie unterschiedlichsten Veranstaltungen für die ganze Familie ist ein immer beliebteres Reiseziel. Grund: hier wird jedes Urlaubsherz glücklich. Längst schon kein Geheimtipp ist der Luftkurort Braunlage.

Hits for Kids – das perfekte Ferienprogramm für den Sommerurlaub im Harz

Besonders ein Urlaub mit Kindern stellt die Familie vor die große Frage: Was tun, damit alle Ihren Urlaubsspaß finden? Gerade Kinder langweilen sich oft, wenn die Großen eher an Kultur, Sport und Wellness denken. Hier haben sich das relexa hotel Braunlage und viele weitere Akteure aus Braunlage etwas einfallen lassen: Das Ferienprogramm „Hits for Kids“ für die Sommerferien 2013 . Während sich die Eltern im Wellnessbereich verwöhnen lassen, die mystische Natur der Umgebung erkunden oder die kulturelle Vielfalt des Harzes entdecken, können sich die jüngsten Gäste auf ein aufregendes und buntes Ferienprogramm freuen – Hits for Kids hielt schon im vergangenen Jahr, was es verspricht.

Das Ferienprogramm findet in Braunlage und Hohegeiß bis zum 7. August statt. An vielen Orten in Braunlage warten tolle Aktionen auf die Kinder. Highlight ist auch in diesem Jahr die die Geo-Caching-Schatzsuche für Kinder.

Das Team des relexa hotel Harz-Wald in Braunlage hat auch vieles vorbereitet, zum Beispiel:
– Die Harz-Wald-Olympiade
– Minimonster nähen
– Stofftaschenbedrucken
– und vieles mehr

Das relexa hotel Harz-Wald Braunlage – Urlaub für die ganze Familie

Das relexa hotel in Braunlage ist nicht nur bei Sport- und Wellnessfans beliebt, sondern auch bei Familien und den kleinsten Gästen. Es ist ein besonders familienfreundliches Hotel durch die ideale Lage als Ausgangspunkt für die beliebtesten Ausflugsziele im Harz.

Zudem bietet das Hotel in Braunlage individuelle Urlaubsangebote für Familien , ein Spielzimmer für verregnete Urlaubstage und eine speziell für die kleinen Leckermäuler zusammengestellte Speisekarte.

Das Team des relexa hotel Harz-Wald Braunlage freut sich auf seine großen und kleinen Urlaubsgäste und viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Ferienprogramm “Hits for Kids”.

Alle Informationen und das gesamte Ferienprogramm gibt es auf der Seite des Ferienprogramms: www.relexa-hotel-braunlage.de/hotel/news/ferien-in-braunlage

Die Adresse des relexa hotels in Braunlage:
relexa hotel Harz-Wald Braunlage
Karl-Röhrig-Straße 5a | 38700 Braunlage
Telefon: 49 5520 807 0

Auch in diesem Jahr bietet das Team des relexa hotel Braunlage neben vielen weiteren Akteuren aus dem beliebten Urlaubsort das umfangreiche und spannende Kinderferienprogramm für den Sommerurlaub mit der Familie an: Hits for Kids hat alles was das junge Urlauberherz begehrt: Geo-Caching-Schatzsuche für Kinder, die Harz-Wald-Olympiade, tolle Basteltage und vieles mehr. So wird der Sommerurlaub im Harz für die ganze Familie unvergesslich schön.

Kontakt:
relexa hotel GmbH
Julia Jung
An der Alster 14
20099 Hamburg
040 / 28444-239
julia.jung@relexa-hotel.de
www.relexa-hotels.de

Dagmar von Cramm: Coole Drinks für heiße Tage

Leckere Durstlöscher aus frischem Trinkwasser sorgen für die nötige Abkühlung bei sommerlicher Hitze.

Dagmar von Cramm: Coole Drinks für heiße Tage

(ddp direct) Frankfurt am Main, 02. Juli 2013 – Der Sommer hat sich in diesem Jahr ganz schön Zeit gelassen, aber jetzt ist er endlich da. Nun sind coole Drinks und erfrischende Durstlöscher angesagt. Sie kühlen von innen und sind lecker fruchtig oder herb. Ideale Basis: frisches Trinkwasser aus der Leitung. Bei uns in Deutschland hat es überall eine gute Qualität, ist immer kühl, enthält keine Kalorien und liefert dem Körper die wertvolle Flüssigkeit, von der er bei Hitze umso mehr braucht. Trinkwasser lässt sich ganz einfach mit einigen leicht zerdrückten Zitronen- oder Limettenscheiben in einen leckeren Sommerdrink verwandeln. Es gibt aber auch noch raffiniertere Ideen. Das Forum Trinkwasser hat die Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm gefragt, welche Tipps sie zum Aufpeppen von Trinkwasser gibt:

Überraschend anders: Basilikumwasser
„Trinkwasser lässt sich schnell zum Beispiel mit Basilikumblättern aromatisieren: Einfach einige Blätter in eine Karaffe Trinkwasser geben. Das gibt dem Wasser ein ganz mildes, mediterranes Aroma, das herrlich erfrischt. Wenn man die Blätter ein wenig zerdrückt, wird es intensiver. Im ersten Moment ist der Geschmack recht ungewohnt, aber dann wirklich lecker. Auch Zitronenscheiben kann man damit kombinieren. Das Basilikumwasser ist eine tolle Idee, um Gäste und Familie mal mit einem etwas anderen Drink zu überraschen. Klappt auch mit Kräutern wie Zitronen-melisse oder Minze.“Erfrischend einfach: Ingwer-Drink
„Auch ein lecker-herber Ingwer-Drink ist schnell zubereitet: Ein Stück frischen geschälten Ingwer in eine Knoblauchpresse geben und den Saft in eine mit frischem Trinkwasser gefüllte Karaffe tropfen lassen. Das Ganze mit einem Teelöffel Honig oder Agavendicksaft mischen und einige Scheiben einer Bio-Zitrone dazugeben. Am besten schmeckt‘s gekühlt. Der erfrischende Drink ist ein toller alkoholfreier Aperitif.“Schön fruchtig: Melon-Crush
„Das Rezept ist ganz einfach: Wassermelone in kleine Stücke teilen und mit einer Gabel leicht zerdrücken. Das Ganze in einem Eiswürfelbehälter einfrieren. Die gefrorenen Wassermelonenwürfel in Gläser geben dann einfach mit frischem Trinkwasser auffüllen.“Muntermachend lecker: Grüner Tee
„Mein Tipp für einen Drink, der wunderbar erfrischt und munter macht: Grünen Tee etwa vier Minuten ziehen und abkühlen lassen. Den kalten Tee mit Zitronen- und Limettenscheiben, Minzeblättern und einer Prise braunem Zucker mischen und das Ganze mit einem Stößel leicht zerstoßen.“Weitere Rezeptideen gibt es unter www.forum-trinkwasser.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/iqs9g7

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wellness-ernaehrung/dagmar-von-cramm-coole-drinks-fuer-heisse-tage-16371

=== Coole Drinks für heiße Tage: Tipps von Dagmar von Cramm (Bild) ===

Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm gibt Tipps, wie sich Trinkwasser schnell und einfach in leckere, coole Sommerdrinks verwandeln lässt.

Shortlink:
http://shortpr.com/s5gr7w

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/coole-drinks-fuer-heisse-tage-tipps-von-dagmar-von-cramm

Das Forum Trinkwasser e. V. informiert über frisches Trinkwasser in Deutschland auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und steht als kompetenter Ansprechpartner allen Interessierten zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es auf der Website www.forum-trinkwasser.de und auf Facebook www.facebook.com/trinkwasser.geniessen. Wer das eigene Trinkverhalten überprüfen möchte und Rat sucht, findet unter www.trinkberater.de das passende Angebot.

Kontakt:
Pressebüro des Forum Trinkwasser e.V., c/o :relations Gesellschaft für Kommunikation
Julia Carstens
Postfach 700842
60558 Frankfurt am Main
069 963 652 12
info@forum-trinkwasser.de
www.forum-trinkwasser.de

Hits for Kids in Braunlage – das abwechslungsreiche Ferienprogramm für den Sommerurlaub

Auch das relexa hotel Harz-Wald in Braunlage ist mit vielen Aktionen dabei

Hits for Kids in Braunlage -  das abwechslungsreiche Ferienprogramm für den Sommerurlaub

Hits for Kids 2013 in Braunlage

Braunlage, 01.07.2013 Ob Aktivurlaub im Sporthotel, Entspannung im Wellnesshotel, Spiel & Spaß im familienfreundlichen Hotel oder Genuss und regionale Küche in einem stilvollen Restaurant: das relexa hotel Harz-Wald in Braunlage erwartet seine Gäste mit vielen Urlaubstipps. Besonderes Highlight für Familien: das Ferienprogramm „Hits for Kids“ für den Sommerurlaub.

Urlaub im Harz: Gesundes Klima, Aktivitäten für Groß und Klein, urige bis exklusive Gastronomie und sehr persönlich geführte Hotels versprechen einen Urlaub für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Die Sommerferien haben in den ersten Bundesländern begonnen. Es ist Zeit für den verdienten Sommerurlaub. Immer beliebter wird der Urlaub in Deutschland. Besonders der Harz mit seiner unvergleichlichen Natur, den unzähligen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen sowie unterschiedlichsten Veranstaltungen für die ganze Familie ist ein immer beliebteres Reiseziel. Grund: hier wird jedes Urlaubsherz glücklich. Längst schon kein Geheimtipp ist der Luftkurort Braunlage.

Hits for Kids – das perfekte Ferienprogramm für den Sommerurlaub im Harz

Besonders ein Urlaub mit Kindern stellt die Familie vor die große Frage: Was tun, damit alle Ihren Urlaubsspaß finden? Gerade Kinder langweilen sich oft, wenn die Großen eher an Kultur, Sport und Wellness denken. Hier haben sich das relexa hotel Braunlage und viele weitere Akteure aus Braunlage etwas einfallen lassen: Das Ferienprogramm „Hits for Kids“ für die Sommerferien 2013 . Während sich die Eltern im Wellnessbereich verwöhnen lassen, die mystische Natur der Umgebung erkunden oder die kulturelle Vielfalt des Harzes entdecken, können sich die jüngsten Gäste auf ein aufregendes und buntes Ferienprogramm freuen – Hits for Kids hielt schon im vergangenen Jahr, was es verspricht.

Das Ferienprogramm findet in Braunlage und Hohegeiß bis zum 7. August statt. An vielen Orten in Braunlage warten tolle Aktionen auf die Kinder. Highlight ist auch in diesem Jahr die die Geo-Caching-Schatzsuche für Kinder.
Das Team des relexa hotel Harz-Wald in Braunlage hat auch vieles vorbereitet, zum Beispiel:

– Die Harz-Wald-Olympiade
– Minimonster nähen
– Stofftaschenbedrucken
– und vieles mehr

Das relexa hotel Harz-Wald Braunlage – Urlaub für die ganze Familie

Das relexa hotel in Braunlage ist nicht nur bei Sport- und Wellnessfans beliebt, sondern auch bei Familien und den kleinsten Gästen.
Es ist ein besonders familienfreundliches Hotel durch die ideale Lage als Ausgangspunkt für die beliebtesten Ausflugsziele im Harz.

Zudem bietet das Hotel in Braunlage individuelle Urlaubsangebote für Familien , ein Spielzimmer für verregnete Urlaubstage und eine speziell für die kleinen Leckermäuler zusammengestellte Speisekarte.

Das Team des relexa hotel Harz-Wald Braunlage freut sich auf seine großen und kleinen Urlaubsgäste und viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Ferienprogramm „Hits for Kids“.

Alle Informationen und das gesamte Ferienprogramm gibt es auf der Seite des Ferienprogramms: www.relexa-hotel-braunlage.de/hotel/news/ferien-in-braunlage

Die Adresse des relexa hotels in Braunlage:
relexa hotel Harz-Wald Braunlage
Karl-Röhrig-Straße 5a | 38700 Braunlage
Telefon: +49 5520 807 0

Ob Stadt- oder Wellnesshotel, ob modern oder traditionsreich, ob für Privat- oder Geschäftskunden – relexa bietet immer das passende Hotel.
Die Vielfalt und ausgeprägte Individualität der Hotels – in Kombination mit internationalem Standard und ausgezeichnetem Service – sind charakteristisch für Relexa. Jedes relexa Hotel ist anders, was sie verbindet ist „die feine Art“. Zehn Mal finden Sie uns in Deutschland.

Kontakt:
relexa hotel GmbH
Julia Jung
An der Alster 14
20099 Hamburg
04028444239
julia.jung@relexa-hotel.de
http://www.relexa-hotels.de