Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Ausblicke und Einblicke: Das Natur & SPA Resort Der Alpbacherhof****s wird erweitert

Ausblicke und Einblicke: Das Natur & SPA Resort Der Alpbacherhof****s wird erweitert

Visualisierung des geplanten Alpbacherhof (Bildquelle: (c)natur&spa_resort_alpbacherhof)

München/Alpbach, April 2019 – Das Natur & SPA Resort Der Alpbacherhof****s baut vom 15. April bis zum 13. Juli 2019 um. Freuen darf man sich auf Traumblicke in die Tiroler Alpenlandschaft und genussvolle Augenblicke im neu ausgebauten Wellness- und Spa-Bereich. Einen kleinen Einblick in die Neuerungen, welche Gäste ab Sommer 2019 erwarten und ein unschlagbares Eröffnungsangebot finden sich hier:

Elf Jahre nach der Übernahme des Alpbacherhofs durch Familie Margreiter schließt der Alpbacherhof im April 2019 für drei Monate die Türen, um sie am 13. Juli 2019 zur Neueröffnung in neuem Glanz für seine Gäste zu öffnen. Das Haus wird renoviert und das Angebot erweitert, der Charakter bleibt gewohnt herzlich und familiär, ganz im Stil des Dorfes Alpbach in Tirol.

Die Umbauarbeiten stehen neben der Vergrößerung des Aktiv- und Wellnessprogramms im Zeichen der Blicke. Das einzigartige Natur-Panorama rund um das Hotel wird noch stärker zum gestaltenden Element. Genießen lässt sich der einmalige Ausblick auf die Alpen und Almwiesen nicht nur auf der großzügig erweiterten Panoramaterrasse und in den neun neu geschaffenen Zimmern, sondern auch in den neuen Ruheräumen des Spa-Bereichs. Der Name der geplanten „Panorama-Sauna“ verrät schon, dass sich hier nicht nur schwitzen, sondern auch mit dem Blick in die Ferne schweifen lässt. Entstehen wird außerdem ein Außen-Whirlpool mit Blick auf die Bergwelt. Eine Kräutersauna, eine Infrarotstube, ein Dampfbad sowie Körperschall-Liegen mit integrierter Tiefenwärme ergänzen das bestehende Spa-Angebot des Alpbacherhof.

Ein weiterer Blick entsteht im neuen Buffettraum. Hier geht es weniger um die umliegende Natur, als um die in der offenen Schauküche zubereiteten Leckereien. Die an das Restaurant angrenzende Bar des Hotels wird durch einen gemütlichen Lounge Bereich erweitert.

Freuen können sich Gäste auch über ein breites Sport- und Yogaangebot im ausgebauten lichtdurchfluteten Fitnessraum oder im neuen Yoga- und Bewegungsraum. Hier lassen sich Körper und Geist in Einklang bringen und man kann sich mit neuen Geräten von „Technogym“ auspowern.

Für alle, die sich jetzt schon auf den Sommerurlaub im neuen Alpbacherhof freuen möchten, gibt es nun ein Eröffnungsangebot: Bis zum 13. April profitiert man von 10 % auf die Buchung des Sommerurlaubs ab drei Nächten. Für alle Sommerbuchungen ab dem 14. April erhalten die Gäste einen 5 % Kennenlernbonus!

Allgemeine Informationen zum Natur & Spa Resort – Der Alpbacherhof****s
Das Natur und Spa Hotel Der Alpbacherhof****s ist ein 4-Sterne-Superior Haus im Herzen von Alpbach, im malerischen Alpbachtal und vereint Herzlichkeit mit moderner Tradition. Seit der Übernahme im Jahre 2008 setzt die Inhaberfamilie Margreiter auf Qualität, Bodenständigkeit und Tiroler Gemütlichkeit. Das familiengeführte Hotel zeichnet sich ebenfalls durch Leidenschaft und Klasse aus. Mit dem Umbau im Sommer 2016 hat das Hotel sein Angebot um traumhaft neue Zimmer und Suiten erweitert. Die neuartigen Wohnräume begeistern durch moderne Wohnatmosphäre. Alle Zimmer verfügen über Zirbenholz-Elemente, angenehme Stoffe und edle Accessoires. Darüber hinaus begeistert das Haus durch seinen großzügigen Natur-Spa und vereint auf 1.000 m² Fläche 11 Bade-, Relax-, und Sauna-Attraktionen, darunter eine Zirben-Bio-Sauna, ein Kräuterdampfbad und ein großzügiges Panoramahallenbad mit Schwimmschleuse zu dem ganzjährig beheizten Außenpool. In der Beauty- & Relaxlounge des Alpbacherhofs vereinen sich edles Design und die liebevolle Ausstattung des Hotels mit erlesenen Wellnessanwendungen. Das fachlich hochqualifizierte Team verwöhnt die Gäste mit einem vielfältigen Angebot von Behandlungen, Massagen, Kosmetikanwendungen und Wohlfühlpaketen, die auf die Elemente der Natur: Erde, Wasser, Luft und Feuer – abgestimmt sind. Getreu dem Motto von Familie Margreiter „Wer sein Zuhause liebt, teilt es gerne“ findet sich Lebenslust und Charme in allen Elementen des Alpbacherhofs wieder.
Die Umgebung des Hotels lädt zum Aktivsein oder auch zum Verweilen ein. Wander- und Fahrradtouren können in verschiedenen Schwierigkeitsabstufungen gefunden werden und reichen von den grünen Grasbergen im Alpbachtal bis hin zum schroffen Gipfel im Rofan. Auch Schwimmer, Tennisspieler, Reiter, Paragleiter und Golfer werden in der Umgebung fündig. Alpbach – ein in Tradition eingebetteter Ort – wurde aufgrund des einheitlichen Baustils zum „schönsten Dorf Österreichs“ gewählt sowie zum „schönsten Blumendorf Europas“. Wer den Urlaub weniger aktiv verbringen möchte, kann sich dem Natur-Spa widmen und sich von der im Zimmerpreis inkludierten -Verwöhnpension beeindrucken lassen. Kulinarisch setzt die Küchenbrigade des Hauses auf heimische Produkte und verzaubert seine Gäste mit einem schmackhaften Frühstücksbuffet, Leckereien für zwischendurch und einem 6-Gang-Gourmetmenü.

Und das Urlaubs-PLUS: Mit der Alpbachtal Seenland Card können alle Gäste des Hotels Alpbacherhof Badeseen, Museen, Bergbahnen und vieles mehr kostenlos nutzen.

Weitere Informationen unter www.alpbacherhof.at

Firmenkontakt
Natur & Spa Resort Der Alpbacherhof****S
Brigitte Mayer
Alpbach 279
6236 Alpbach
0043 5336 5237

hotel@alpbacherhof.at
http://www.alpbacherhof.at

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Greta Mager
Westendstraße 147/RGB
80339 München
089 – 716 7200 15
089 – 7 16 72 00 19
g.mager@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Der Sommer auf Guernsey wird ein Fest! Die Sommerhighlights 2019

Der Sommer auf Guernsey wird ein Fest! Die Sommerhighlights 2019

Die Kanalinsel Guernsey und ihre Nachbarinseln Herm, Sark und Alderney haben in diesem Sommer einiges zu bieten. Zahlreiche Festivals und Veranstaltungen locken mit einem abwechslungsreichen Programm, das mit Livemusik, bunten Märkten und spannenden Wettbewerben eine vielfältige Mischung verspricht. Zwischen den Events eignet sich das angenehm warme Sommerwetter optimal, um die idyllische Umgebung der Insel auszukundschaften.

26. Mai – 1. September 2019: Seafront Sundays
An sieben Sonntagen wird die Strandpromenade von St. Peter Port für den Verkehr gesperrt und zu verschiedenen Themen mit Markständen ausstaffiert. Das vielfältige Angebot reicht von regionalen Produkten und Handwerkskunst bis hin zu traditionellen Spezialitäten wie zum Beispiel dem Früchtebrot „Guernsey Gache“. Jeder Sonntag steht dabei zusätzlich unter einem Motto. Die Termine sind am 26. Mai, 2. Juni, 9. Juni, 21. Juli, 28. Juli, 18. August und 1. September, jeweils von 10 bis 16 Uhr.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/seafront-sundays/

1. Juli: Le Viaer Marchi
Le Viaer Marchi oder auch „Der alte Markt“ wird vom National Trust of Guernsey organisiert und verspricht einen unterhaltsamen Abend mit traditionellem Essen und Unterhaltungsangeboten. Das Event findet im Herzen von Guernsey, dem historischen Saumarez-Park, statt und bring jährlich tausende Besucher zusammen, um die Kultur von Guernsey zu feiern und an den lokalen Traditionen teilzunehmen. An den Markständen werden lokales Handwerk und regionale Köstlichkeiten zum Verkauf angeboten. Außerdem gibt es eine Bühne, auf der traditionelle Sänger und Tänzer auftreten. Kinder unter 15 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen erhalten freien Eintritt. Erwachsene zahlen 6. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/l%C3%A9-via%C3%ABr-marchi/

5.-7. Juli 2019: Sark Folk Festival
Auf Guernseys Nachbarinsel Sark wird es musikalisch: Beim Folk Festival treten mehr als 50 der besten Folk-, Akustik- und Root-Künstler aus ganz Großbritannien, den Kanalinseln und anderen Ländern auf. Am Festivalwochenende treffen sich Besucher und Musiker mit Einheimischen, um traditionelle und zeitgenössische Volksmusik zu feiern. In Feldern, Kneipen, Hotels und Cafes ist die Insel in dieser Zeit mit Gesang, Spiel und Tanz erfüllt. Auf dem Festival selbst sorgt die Verbindung von Musik mit einem atemberaubenden Meerblick, frischen Meeresfrüchten und köstlichem Channel Island-Bier und Cider für sommerliche Feierlaune.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/sark-folk-festival/

27. Juli: Rocquaine Regatta
In der Rocquaine Bucht an der Westküste von Guernsey findet einmal im Jahr ein ungewöhnliches Bootsrennen statt. Hier treten Fischerboote, kleine Segelboote und Motorboote gegeneinander an. Für die Kinder werden mit den Junior Sand Events lustige Spiele wie Schubkarren- und Dreibeinrennen veranstaltet. Straßenkünstler, die Tanzgruppe Guernsey Majorettes und Livemusik werden den ganzen Tag über die Teilnehmer, Zuschauer und Besucher begleiten. Zum Abschluss gibt es einen Grillabend.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/rocquaine-regatta/

3.-4. August Torteval Scarecrow Festival
Ein weiteres Sommer-Highlight auf Guernsey ist das Torteval Scarecrow Festival. Bei diesem Event spazieren Inselbewohner und Besucher durch die südwestliche Inselgemeinde Torteval, um die zahlreichen Vogelscheuchen am Wegesrand bewundern zu können. Die kreativen Figuren werden nach verschiedenen Themen gestaltet und haben die unterschiedlichsten Formen und Größen. Der gemütliche Rundgang dauert rund 1,5 Stunden. Anschließend kann für die schönste Vogelscheuche abgestimmt werden.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/torteval-scarecrow-festival/

August 2019: South, West & North Show
Die South (9.-10. August), West (14.-15. August) und North Show (21. August) sind ein fester Bestandteil des Sommerkalenders von Guernsey. Bei den drei beliebten Landwirtschafts- und Gartenbau-Veranstaltungen gibt es jedes Jahr viel zu bestaunen und erleben: Große Ausstellungen, ein bunter Jahrmarkt mit Fahrgeschäften und Spielen sowie zahlreiche Kunsthandwerk- und Essensstände sorgen für Spaß und Unterhaltung. Außerdem treten lokale Aussteller in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander an. Den krönenden Abschluss bildet am 21. August das Battle of Flowers. Die Zuschauer dürfen hier mitbestimmen, welcher der farbenfrohen Festwagen dieses Jahr den begehrten „Prix d“honneur“ erhält. Ein spektakuläres Feuerwerk rundet das vielseitige Programm ab.
Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen:
9.-10. August: The South Show: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/the-south-show/
14.-15. August: The West Show: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/the-west-show/
21. August: The North Show & Battle of Flowers: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/the-north-show-battle-of-flowers/

Noch mehr Informationen über Guernsey sowie den kompletten Veranstaltungskalender 2019 findet man auf www.visitguernsey.com.

Bildmaterial steht unter www.guernseyimages.com zur Verfügung.

Informationen über Leben, Geschichte, Kultur, Urlaub und Events auf den britischen Kanalinseln Guernsey, Herm, Sark und Alderney

Kontakt
VisitGuernsey
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.visitguernsey.com

Heldts Hotel empfiehlt: Kunterbunter Sommer 2018 in Eckernförde

Der Sommer 2018 in Eckernförde ist bunt und bietet viel, um erlebnisreiche Tage zu genießen. Die Nächte verbringen Sie angenehm in Heldts Hotel, Hugos Haus und Berthas Haus.

Heldts Hotel empfiehlt: Kunterbunter Sommer 2018 in Eckernförde

Dieses Jahr hat der Sommer Eckernförde schon früh erreicht und die charmante Hafenstadt an der Ostsee wird ihrem Ruf als vielseitiges Ausflugs- und Reiseziel wieder einmal mehr als gerecht. Besucher, wie Einheimische, nutzen die warmen Tage für einen entspannten Bummel durch die historische Altstadt oder verbringen ausgelassene Stunden am schönen Ostsee-Badestrand. Es locken vielfältige Veranstaltungen und Märkte und den kulinarischen Vorlieben sind fast keine Grenzen gesetzt. Nach dem Baden oder Bummeln trifft man sich gern auf eine Kaffee-Spezialität im traditionellen Kaffeehaus Heldt und verwöhnt sich mit handgemachten Leckereien aus der angeschlossenen Konditorei.

Eckernförde ist eine sehr vielseitige, maritime und bunte Stadt und wartet das ganze Jahr über, mit spannenden Kulturevents und Festen jeglicher Art auf – vom veganen Märkten, über hart rockende Open-Air-Konzerte, bis hin zum berühmt-berüchtigten Piratenspektakel. Zur Abkühlung empfiehlt sich zwischendurch immer wieder ein erfrischendes Bad in der Ostsee, an dem vier Kilometer langen Sandstrand Eckernfördes.

+ Bunte Mischung für den Eckernförder Sommer +

Sei es die Art der Veranstaltungen, die Musikfarbe der Konzerte oder das bunte Treiben in der Stadt und im Hafen – „bunt“ ist die Lieblingsfarbe im Eckernförder Sommer. Wie schon in den letzten Jahren hat Eckernförde auch für 2018 sehr beliebte und hochkarätige Veranstaltungen für alle Besucher vorbereitet. Hier einige ausgewählte Sommer-Highlights, die jede Menge bunte Tage und Nächte versprechen:

6. Juli 2018 – Rock am Strand

Das erfolgreiche Rock-Open-Air-Fest am Eckernförder Südstrand geht in die zweite Runde. Der Veranstalter verspricht einen noch lauteren und wilderen Abend mit diversen Coverbands von den weltbesten Rock-Bands der Welt, wie zum Beispiel Volbeat, Kiss und Bon Jovi!
http://www.rock-am-strand.de/

7. Juli 2018 – Strand Open Air

Gleich einen Tag nach den Rockern, bewegt sich der Südstrand von Eckernförde zu kräftigen Beats auf dem Strand Open Air. Jan Delay & No.1 sowie Culcha Candela sind am Start bringen den Rhythmus für den unvergesslichen Sommerabend mit.
http://www.strand-openair.de/

14. Juli 2018 – Holi On The Beach

Bunter geht“s nicht! Das fünfte Holi On The Beach Open-Air bringt das populärste und farbenprächtigste indische Fest mitten an den Strand von Eckernförde! Das kunterbunte Farbspektakel ist ein echtes Erlebnis.
http://www.holi-beach.com/

14. bis 15. Juli – Vegan Summer

Der Vegan Summer ist gleichzeitig Messe und Festival und verwandelt den Kurpark in Eckernförde für zwei Tage in eine kunterbunte Meile für den veganen Lebensstil.
http://vegansummer.de/

3. bis 5. August 2018 – Piratenspektakel Eckernförde

Am ersten Augustwochenende sind kleine und große Piraten in Sachen Spektakel unterwegs und erobern die Stadt. Sie hissen ihre Flaggen am Rathaus und feiern ausschweifend ihren Sieg. Für volle drei Tage werden sie ihre Zelte im Piratendorf aufschlagen und von ihren Abenteuern am Lagerfeuer berichten.
https://www.ostseebad-eckernfoerde.de/piratenspektakel.html

+ Schlafen Sie gut! +

Ob Hardrock-Fan, Veganer/in oder entspannungssuchender Urlauber – früher oder später sehnt man sich nach einem bequemen und sauberen Bett, um abzuschalten und neue Kräfte zu tanken. Auch für diesen Sommer-Wunsch ist Eckernförde bestens vorbereitet.

So lädt Sie unser modernes familiengeführtes Heldts Hotel zu einer erholsamen Übernachtung ein. Es ist zentral gelegen und unsere Gäste können direkt aus den hellen, familienfreundlichen Apartments mit Küchenzeile, in einen ereignisreichen Tag mit viel Abwechslung starten.

Im Herzen der Altstadt, in unmittelbarer Nähe zu dem traditionellen Kaffeehaus Heldt, stehen Ihnen mit den Apartments im Kaffeehaus Heldt und Hugos Haus weitere gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Größen zur Verfügung und freuen sich auf Ihren Besuch.

Gleich gegenüber von Heldts Hotel steht für Reisende in Berthas Haus eine weitere Ferienwohnung für den angenehmen Aufenthalt in Eckernförde bereit. In dem schönen roten Backsteinhaus in der Berliner Straße erwartet die Gäste ein stilvoll eingerichtetes Apartment mit drei Zimmern – für die ganze Familie.

Heldts Hotel ist ein modernes und zentral gelegenes Apartment-Hotel mit Bistro in Eckernförde. Jedes Apartment ist individuell gestaltet und mit einem großzügigen Wohn- und Essbereich, Bad und Küchenzeile ausgestattet. Im Erdgeschoss steht ein behindertenfreundliches Apartment zur Verfügung. Ein hoteleigener Parkplatz ist vorhanden.

Hugos Haus, die Apartments im Kaffeehaus Heldt und Berthas Haus beherbergen charmante Ferienwohnungen und Apartments in Eckernförde – in direkter Nachbarschaft zum Strand und zum Hafen. Die geschmackvoll eingerichteten Apartments sind mit einer Küchenzeile ausgestattet. In den hellen, freundlichen Räumen mit Holzfußboden und norddeutschem Flair fühlen sich Besucher auf Anhieb wohl.

Kontakt
Heldts Hotel
Armin Heldt
Berliner Straße 10
24340 Eckernförde
04351 – 88 94 130
04351 – 88 94 131
info@heldts-hotel.de
http://www.heldts-hotel.de

DIE DACHTERRASSE DES HOTEL DE ROME IST DER HOTSPOT DER HAUPTSTADT

SOMMERLICHE BEATS, SZENIGE BERLINER LIVE DJS UND KREATIVE DRINKS

DIE DACHTERRASSE DES HOTEL DE ROME IST DER HOTSPOT DER HAUPTSTADT

(Bildquelle: @Rocco Forte Hotels)

Der Sommer steht in den Startlöchern und nicht nur die Gäste des Rocco Forte Hotel de Rome, auch die Berliner freuen sich auf laue Nächte auf der angesagtesten Dachterrasse der Hauptstadt. Diese wurde erst kürzlich von der Community des Magazins Falstaff Deutschland zu der beliebtesten Rooftop-Location Berlins und Deutschlands gekürt: „Es gibt einige Adressen hoch über den Dächern Berlins in welchen man das Hauptstadt-Treiben sprichwörtlich unter sich lassen kann, am liebsten lassen die Großstädter aber den Blick von der Rooftop Terrace des Hotel de Rome unweit des Gendarmenmarktes schweifen“, so das größte High-End-Magazin für Wein und Genuss.

Dieses Jahr ist die Rooftop Terrace des Hotel de Rome mit einem neuen Musikkonzept in die Open Air Saison gestartet. Bis September legen immer donnerstags bis sonntags angesagte Berliner DJs live über den Dächern Berlins auf. Umgeben von duftendem Lavendel können Gäste in Lounge-Möbeln mit Perrier-Jouet Champagner bei chilligen Sounds den Sommer genießen.

Mit neuen Events bietet die Rooftop Terrace auch in diesem Sommer wieder das perfekte Hideaway in Berlin:
DonnerstagCafe des Mar 17-21 Uhr
Soul-, Deep & Clillout House
FreitagFunk18-22 Uhr
70er, 80er young 90´s Funk
SamstagWeekend Vibes18-22 Uhr
Vocalhouse, Soulhouse & Uptempa Beats
Sonntag Chillout/16-20 Uhr
Chillout House, Melodic Midtempo Beats

Die Mixologen des Hotels verwöhnen die Gäste mit perfekt gemixten Drinks. Dazu gehören innovative Sommer-Cocktails und Drinks des kreativen Bar-Teams, zubereitet mit lokalen Produkten und frischen Zutaten. Favoriten sind dieses Jahr zum Beispiel „Berlin Buck“ mit Berlin Brandstifter Gin und „Touch the Sky“ mit Belsazar Rose und Champagner. Die „hausgemachte Lavendel Limonade“ gehört nach wie vor zu den beliebtesten alkoholfreien Getränken.

Als Speisen werden sommerliche, saisonale Gerichte und italienische Köstlichkeiten auf der Terrasse angeboten. Besonders beliebt sind die „Bento Boxen“. Diese beinhalten eine Auswahl unterschiedlicher Speisen, die gerne auch gemeinsam in kommunikativer Runde genossen werden können, so zum Beispiel die „Healthy Bento Boxen“ mit Quinoa Burger, Zucchinispaghetti & Misodressing. Der Fokus liegt auf Spezialitäten aus dem Meer, wie zum Beispiel die „Meeresfrüchte Etagere“ ab zwei Personen mit Sashimi vom Schwertfisch.

Alle Rooftop Terrace-Mitarbeiter wurden mit sommerlichen Outfits von LACOSTE ausgestattet.

Öffnungszeiten Rooftop Terrace im Hotel de Rome:
Montag bis Freitag von 15 Uhr bis Mitternacht,
Samstag, Sonntag & Feiertage von 12.00 Uhr bis Mitternacht
(abhängig von Temperatur & Wetterbedingungen)
Die Rooftop Terrace ist auch für nicht-Hotelgäste geöffnet

Die 120 Quadratmeter große Dachterrasse ist nicht nur für Hotelgäste ein Highlight – auch viele Berliner und Hauptstadtbesucher schätzen das Urlaubsfeeling mitten in der Metropole. Fernab vom Trubel der Stadt kann man hier die Seele baumeln, mit Freunden nach Feierabend chillen oder sich einfach den Sommerwind um die Nase wehen lassen. Ein Traumblick auf die Wahrzeichen der Stadt ist ebenfalls garantiert: Der Berliner Dom, die Staatsoper Unter den Linden, der Fernsehturm oder die Hedwigs Kathedrale sind zum Greifen nah.

Das Hotel de Rome – eine Symbiose von Luxus und Historie
Das Rocco Forte Hotel de Rome, untergebracht im restaurierten ehemaligen Hauptsitz der Dresdner Bank von 1889, ist einzigartig in seiner Kombination aus denkmal-geschützter Architektur und zeitgenössischem Design, gepaart mit höchstem Komfort und dem sehr persönlichen Rocco-Forte-Service. Als eines der wenigen Luxushotels in einem original historischen Gebäude reflektiert das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in besonderer Weise die Destination Berlin. Mit nur 145 Zimmern und Suiten und seiner einzigartigen Lage am historischen Bebelplatz neben der Staatsoper Unter den Linden, ist es ein architektonisches Juwel im Herzen Berlins und garantiert eine private Atmosphäre.

Gegründet 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester, Olga Polizzi, besteht Rocco Forte Hotels derzeit aus 11 individuellen Hotels und Resorts. Alle Hotels sind Wahrzeichen und befinden sich an außergewöhnlichen Plätzen. Seit vier Generationen familiengeführt, verbindet die Hotels die Maxime, den Gästen den besten Service der Stadt und der ganzen Umgebung zu bieten. Zu den Rocco Forte Hotels gehören: Hotel de Russie, Rom; Hotel Savoy, Florenz; The Balmoral, Edinburgh; Hotel Astoria, St. Petersburg; Hotel Amigo, Brüssel; Brown“s Hotel, London; Villa Kennedy, Frankfurt; Hotel de Rome, Berlin; The Charles Hotel, München; Verdura Resort, Sizilien; Assila Hotel, Dschidda.

Kommende Neueröffnungen: Rom 2019, Shanghai 2019.

Weitere Informationen unter: www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Bad Harzburger Events im August: Der Sommer ist zurück!

Bad Harzburger Events im August: Der Sommer ist zurück!

Der Sommer in Bad Harzburg ist eine Reise wert: Der Harz ist längst als Erholungsgebiet mit atemberaubender Natur bekannt. Doch die malerische Stadt bietet noch viel mehr – für feierfreudige Singles, actionbegeisterte Familien mit Kindern oder naturliebende Best-Ager. Im August erwarten die Besucher außerdem unvergessliche Sommernächte mit hunderttausenden Lichtern und musikalischen Perlen. Besondere Highlights für große und kleine Pferdeliebhaber sind das Internationale Vielseitigkeitsmeeting und das Shetland-Pony Festival.

So mancher Urlauber braucht nicht viel, um glücklich zu sein: ein bisschen Sand zwischen den Zehen und Sonne auf dem Bauch. Rund 25 Prozent der deutschen Touristen wollen während der schönsten Zeit des Jahres jedoch mehr erleben, als nur am Strand zu liegen. Sport machen, Zeit in der Natur verbringen, spannende Events erleben, Land und Leute kennenlernen – gerne auch die eigenen. Deutschland ist nach wie vor das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Und das Harzer Mittelgebirge um Bad Harzburg eine der beliebtesten Regionen. Ob Tagesausflug, Kurztrip am Wochenende oder eine Woche Familienurlaub – gerade im Sommer locken viele actiongeladene Aktivitäten, fröhliche Feste und sportliche Highlights nicht nur für Pferdenarren.

Adrenalin und Action
Wie macht man aus einem langweiligen Trimm-Dich-Pfad, ein spannendes Familienerlebnis? Man verlegt ihn einfach 10 Meter in die Höhe! Der Skyrope Hochseilgarten stellt Eltern und Kinder mit seinen herausfordernden, unterschiedlich schwierigen Parcours gleichermaßen auf die Probe. Wenn auch gut gesichert, verlangt die Kletterpartie über dem Harzer Waldboden natürlich eine gewisse „Schwindelfestigkeit“. Fehlt diese, empfiehlt sich ein Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad nebenan. Ebenfalls in luftiger Höhe, aber – meistens – mit festem Boden unter den Füßen. Wer mit Höhenflügen jedoch kein Problem hat, kann einen Kurs in der Gleitschirmschule besuchen. Ob erfahrener Flieger oder Rookie spielt keine Rolle – bei Fortgeschrittenen- oder Schnupperkursen kommen alle auf ihre Kosten.

Wald und Wasser
Geerdeter, aber kaum weniger adrenalingeladen ist eine Mountainbiketour quer durch die abwechslungsreiche Harzer Waldlandschaft. Spannende Singletrails voller „Gaps“ und „Jumps“ für technikversierte Biker. Entspannte Touren auf flowigen Waldwegen für Anfänger. Auf einer Streckenlänge von über 2.000 Kilometern rund um Bad Harzburg ist für Groß und Klein etwas dabei. Passende Tipps gibt es im Tourenplaner. Skurrile Felsen oder eine Begegnung mit Luchsen halten die Themenwanderwege rund um Bad Harzburg bereit. Strecken wie die „Luchstour“ und die „Kästeklippentour“ sind nicht umsonst mit dem Deutschen Wandersiegel als Premiumwanderweg ausgezeichnet. Besondere Aussichtspunkte, interessante Ziele wie das Luchsgehege an der Rabenklippe und attraktive Einkehrmöglichkeiten warten auf Besuch. Nach derart viel körperlicher Betätigung bietet das Silberbornbad gerade an heißen Sommertagen eine erfrischende Abkühlung. Nichtschwimmerbecken, Eltern-Kind-Becken und Saunabereich – die zweitgrößte Wasseranlage Bad Harzburgs gestaltet sich familienfreundlich und extrem entspannend.

Salz, Lichter und viel Musik
Zur Feier der ersten Quellenentdeckung 1575 leuchtet Bad Harzburg am Wochenende vom 19. bis 20. August regelrecht auf. Beim Salz- und Lichterfest verwandelt sich die gesamte Innenstadt in eine Open-Air Festmeile mit 130 Ausstellern und zahlreichen Bands auf sieben Livebühnen. Los geht“s am 19. August um 14 Uhr mit dem traditionellen Salzfestumzug am Bündheimer Schloss. Gebührend eingestimmt, kann die Party beginnen: Bühnenshows von 90s-Pop über Folk, Soul und Rock bis zu aktuellen Dancehits, eindrucksvolle Lichtinstallationen und ein großes Feuerwerk erzeugen in der ganzen Stadt eine einzigartige Atmosphäre. Nach ein bisschen Bummeln und Stöbern auf der „Shopping-Meile“ in der Schmiedestraße verzaubern am Abend über 100.000 Lichter im Stadtpark die Besucher. Per iPad können sie auch selbst Teil des großen Kunstwerks werden und die Fassadenilluminationen am Kurzentrum mitgestalten. Besonderes Highlight: Das 3. Wipfelleuchten am Samstag. Hier können Besucher zwischen den erstrahlenden Baumkronen einzigartige Akrobatik oder einen Cocktail im Beachclub genießen.

Mehr Infos unter www.salz-und-lichterfest.de

Pferde und Ponys
„Pferdestadt Bad Harzburg“ – bereits vor über 600 Jahren startete die Mittelgebirgsstadt mit der Pferdezucht und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem Mekka deutscher Reitsportfans. Neben der Galopprennwoche und dem Dressur-und Springturnier zieht ein weiteres Event Jahr für Jahr die Aufmerksamkeit auf sich: das internationale Vielseitigkeitsmeeting vom 11.-13. August. In seiner 19. Auflage messen sich auch dieses Jahr wieder einige der talentiertesten Springreiter aus acht Nationen in den Allrounder-Wettkämpfen. Neben den zwei Kurzprüfungen („CIC*,“CIC**“) wird auch ein „Cours Complet International“ (CCI1*), also eine große Prüfung, für die rund 170 Teilnehmer angeboten – vor allem für ambitionierte Amateure und Nachwuchsreiter ein spannender Saison-Höhepunkt. Gerade für kleine Pferdeliebhaber ist das 15. Shetland-Pony-Festival am 26. und 27. August ein Muss. Die niedlichen Kleinpferde aus ganz Deutschland bezaubern beim Show-Jumping, bei Galopp- und Trabrennen, auf dem Geschicklichkeitsparcours und besonders hübsch bei den Zuchtprüfungen.

Weitere Infos: www.vfvbadharzburg.de und www.igshetland.de

Besser Bad Harzburg – Stadtmarketing
Das Stadtmarketing „Besser Bad Harzburg“ wurde 2002 als Arbeitsgemeinschaft der Stadt Bad Harzburg und der Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH gegründet, um das kommunale Marketing in einer Hand zu bündeln. Zu den Tätigkeitsfeldern des Stadtmarketings zählen neben dem Fremdenverkehr auch Kultur und Veranstaltungen, Einzelhandel, Stadtteilmarketing und Medienbetreuung. Zentrale Themen des Tourismus-Marketings sind Wellness und Wandern in Bad Harzburg. Die neueste Maßnahme des Stadtmarketings – die Gründung des ersten Baumwipfelpfades in Niedersachsen 2015 – erzielte deutschlandweit große Medienresonanz und ist inzwischen eine gefragte Freizeitattraktion.

Firmenkontakt
Besser Bad Harzburg – Stadtmarketing
Helena Bause
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg
05322/753-95
05322/753-33
info@besser-bad-harzburg.de
http://www.bad-harzburg.de

Pressekontakt
HARTZKOM
Daniela Werner
Hansastraße 17
80686 München
089/998 461-13
089/998 461-20
badharzburg@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

LTA rät: Auch beim Last-Minute-Urlaub an den Versicherungsschutz denken

Die Sommer-Urlaubssaison hat ihren Höhepunkt erreicht. Kurzentschlossene nutzen jetzt die vielen Last-Minute-Angebote. Bei der Spontanität sollte der entsprechende Versicherungsschutz aber nicht vergessen werden. LTA bietet hierfür passende Lösungen.

LTA rät: Auch beim Last-Minute-Urlaub an den Versicherungsschutz denken

Logo Lifecard-Travel-Assistance mbH

Ein bisschen Spontanität ist immer gut. Das denken sich auch viele Urlauber und buchen noch kurzfristig ihren Sommerurlaub am Meer, in den Bergen oder am See, Hauptsache Sonne, Natur und Entspannung. Der richtige Versicherungsschutz sollte hierbei jedoch nicht vernachlässigt werden. Die LTA (Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH) ist Experte in Sachen Reiseschutz und hat auch für kurzfristige Reisepläne stets die passende Versicherung im Angebot.

+++ Last Minute – Aber sicher! +++

Wer spontan verreist, hat meist andere Dinge im Kopf, als an den Versicherungsschutz zu denken. Doch worauf genau sollte man hinsichtlich des richtigen Versicherungsschutzes im Last-Minute-Urlaub achten? Welche Versicherungen können kurzfristig noch greifen? Auf welchen Schutz sollte man niemals verzichten? Mit den Reiseschutzpaketen der LTA lassen sich auch last-minute noch alle nötigen Vorkehrungen treffen, denn die Verträge können sogar noch direkt bei der Buchung am Abreisetag abgeschlossen werden.

Beispielsweise der Tarif Basic Health. Dieser Tarif beinhaltet folgende Leistungen: Auslandsreise-Krankenversicherung, inklusive Rückholkostenversicherung (gilt auch im Inland), sowie weiterer Reise-Beistands und Assistance-Leistungen und einer 24-Stunden-Notfall-Rufnummer. Weitere Risiken wie zum Beispiel der Verlust von Geldbörse, Ausweispapieren und Schlüsseln oder gesetzliche Haftpflichtansprüche Dritter bei Personen- und Sachschäden, lassen sich mit anderen LTA-Tarifen versichern oder kombinieren. Die Reiseschutz-Pakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter gebucht werden.

+++ Zollbestimmungen und Impfvorschriften nicht vergessen! +++

Neben dem passenden Versicherungsschutz bietet die LTA ihren Kunden auch umfangreiche Servicedienstleistungen. Wer sich also vor dem Urlaub zum Beispiel noch schnell über die Zollbestimmungen oder Impfvorschriften informieren möchte wird unter http://lta-reiseschutz.de/de/services/ im Bereich Reisetipps fündig. Aber auch die Dokumente für die LTA-Schadensmeldungen oder die Sicherheitsbestimmungen für das Handgepäck sind im Servicebereich abrufbar. Für alle Fragen zum Versicherungsschutz steht zudem unter +49 (0) 6204 70150-60 ein Team von Mitarbeitern bereit. Und bei Notfällen ist die Nummer +49 (0) 6204 7015040 rund um die Uhr weltweit erreichbar.

„Spontanität will gut überlegt sein! Auch wer last-minute in den Urlaub startet ist gut beraten, sich vorher Gedanken über den Versicherungsschutz zu machen. Weil jeder Reisende individuelle Wünsche und Bedürfnisse hat, haben wir uns mit unseren verschiedenen Reisepaketen, welche auch frei kombinierbar sind, auf die Individualität im Reiseschutz spezialisiert und so auch für spontane Urlauber und ihre speziellen Wünsche die passenden Angebote im Portfolio“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der LTA.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
414 Wörter, 3.276 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textma-terial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen circa zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstaltern in Deutschland, Ös-terreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
m.homann@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Die TOP 5 Sommeraktivitäten im Ötztal

Dein Supersommer im Ötztal

Die TOP 5 Sommeraktivitäten im Ötztal

Bergseen im Ötztal (Bildquelle: @TVB Ötztal)

Das Ötztal ist im Sommer ein wahrer Schatz wenn man einerseits sportlich aktiv sein möchte, andererseits das ganze mit seiner Familie ein Einklang bringen will. Vom vorderen Ötztal bis zum hinteren Tal, bieten zahlreiche Highlights deinen persönlichen Supersommer. Aktivitäten gibt es daher zu Haufe, zusammengefasst zeigen wir dir die Möglichkeiten in einem kleinen Video von unserem Tourismusverband. Darüberhinaus finden sich natürlich auch noch mehrer andere Möglichkeiten deinen Sommerurlaub in Tirol zu verbringen.

Ötztal Premium Card

Der Schlüssel für die meisten Sommeraktivitäten zum Nulltarif bietet die Ötztal Premium Card. Inklusive im Grünwald Resort für jeden Aufenthalt im Sommer. Hier ein Auszug was mit dieser Karte alles möglich ist:

Tirol Therme Aqua Dome (1x in 10 Tagen, 2x ab 10 Tagen Aufenthalt)
Area47 – Water Area (1x in 10 Tagen, 2x ab 10 Tagen Aufenthalt)
alle Sommer-Bergbahnen
Teilnahme am Naturpark Wanderprogramm
Bikeverleih – 860 km Bikerouten talweit
Öffentliche Verkehrsmittel – Timmelsjoch und Gletscherstraße Sölden
4 Schwimmbäder Piburgersee Freizeit Arena Sölden
3 Museen – inkl. Ötzi Dorf Greifvogelpark Umhausen
Ermäßigter Zutritt ins Top Mountain Motorcycle Museum in Hochgurgl
Minigolf & Pit-Pat Anlage
Ötztaler Funpark
div. Freizeitangebote …
Deine Unterkunft

Sommeraktivitäten Ötztal

Neben dem absoluten Highlight – die inkludierte Ötztal Premium Card, kannst du im Grünwald Resort aber noch von weiteren Services profitieren. Die gemütlichen Hütten und Appartements bieten dir deinen privaten Rückzugsort. Die Panorama Alm mitten im Resort überzeugt mit kulinarischen Highlights und herrlichen Ausblicken auf der Sonnenterrasse. Schau gleich in den Verfügbarkeitskalender und hol dir deine Unterkunft in Sölden!

Die perfekte Ausgangslage sportlicher Aktivitäten umgeben von den markanten Bergmassiven Tirols, erhebt sich das Grünwald Resort auf einem Sonnenplateau 300 Meter hoch über den pulsierenden Ferienort Sölden. Wählen Sie aus unsere komfortablen Apartments oder unseren Superior Chalets mit eigener Sauna direkt an der Skipiste und mitten im Wandergebiet. Unser Apres Ski und Restaurant der Panorama Alm verwöhnt Sie im Winter mit Tiroler Köstlichkeiten und dem hippsten Apres Ski der Region. Im Sommer erleben Sie alle Freizeitaktivitäten kostenlos, denn bei uns ist die Ötztal Premium Card inklusive!

Kontakt
Grünwald Resort Sölden
Benjamin Kneisl
Panoramastraße 43
6450 Sölden
00436502366487
info@gruenwald-resort.com
http://www.gruenwald-resort.com

Erfolgreicher Start in die Sommerferienzeit

Erlebniswelt erfreut sich zahlreicher Besucher

Erfolgreicher Start in die Sommerferienzeit

Ein schöner Tag im Reich der Feen und Bergleute

Sommerzeit ist Feenzeit! Während der gesamten Sommerferien hat die Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten für Kinder, Eltern und Großeltern viel zu bieten und ist bei jedem Wetter ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Dies bestätigen auch die aktuellen Besucherzahlen der Einrichtungen. So haben in diesem Jahr schon über 60.000 Gäste die Feengrotten, fast 50.000 das Grottoneum und 30.000 das Feenweltchen besucht. „Wir freuen uns, bereits in den ersten Ferienwochen einen Besucherzuwachs zum Vorjahr verzeichnen zu können“, so Yvonne Wagner, die Geschäftsführerin der Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH.

Auch in den restlichen Ferienmonaten können sich Besucher neben den klassischen Führungen durch das Schaubergwerk auf kindgerechte Zwergentouren für Vier- bis Neunjährige freuen. Die Touren starten täglich 11:00 und 15:00 Uhr. Für Kinder bietet sich zudem ein Aufenthalt im Heilstollen an. Bei einer „Kinderstunde“ kann man die wohltuende Atmosphäre unter Tage nutzen und die Zeit mit seinem Kind ganz intensiv genießen.

Im Abenteuerwald Feenweltchen, der dieses Jahr bereits seinen zehnten Geburtstag feiert, können vier magische Reiche erkunden werden: der Garten der Feenpflanzen, der Hain der Lichtelfen, das Reich der Dunkelgeister und die Elfenwiese mit Blumenschlösschen und Feentanzplatz. Und mit etwas Glück trifft man hier sogar eine echte Fee…

Auf Entdeckungsreise geht es im Grottoneum. Das Museum lädt ein, die Geheimnisse der Feengrotten zu erkunden, Moleküle tanzen und Tropfsteine wachsen zu lassen. Mitmachen, Anfassen und Staunen stehen hier auf dem Programm.

Größter Beliebtheit erfreut sich auch die Wasserkunst. Sie ist die neueste Kreation im Feengrottenpark und beinhaltet verschiedene technische Elemente, wie sie auch früher im Bergbau genutzt wurden. Sie dienten dem Leiten und Fördern des Wassers sowie der Be- und Entwässerung von Gruben. Hier geht es ums Erleben, Lernen und Ausprobieren.

Mit der Schatzsuche-Station, dem Walderlebnispfad, den gastronomischen Einrichtungen und zahlreichen Plätzen zum Verweilen wird das Angebot für einen abwechslungsreichen und spannenden Tagesausflug im Reich der Feen und Bergleute abgerundet.

Öffnungszeiten im Juli und August:
Feengrotten, Grottoneum tägl. 10:00 – 17:00 Uhr* | Feenweltchen tägl. 10:00 – 17.30 Uhr*
* Letzter Einlass

Auskunft und Beratung:
Kundenservice Feengrotten | Feenfon: 0 36 71 – 55 04 0 | kundenservice@feengrotten.de

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

5 Geheimtipps für Ihren Rollstuhl-Urlaub 2017

Diese Ziele sind Last-Minute noch zu haben

5 Geheimtipps für Ihren Rollstuhl-Urlaub 2017

Mit dem Rollstuhl in den Urlaub – RUNA REISEN organisiert Reisen für Rollstuhlfahrer

Die Reisesaison 2017 läuft in den kommenden Wochen zur Höchstform auf. Dann ist wieder Sommerferienzeit und Millionen Deutsche sind auf dem Weg in die Ferien. Schwierig wird es, wenn man als Rollstuhlfahrer noch kurzfristig ein Urlaubsdomizil für den Sommer sucht.

Nils Wend, produktverantwortlicher Geschäftsführer beim Spezial-Reiseveranstalter RUNA REISEN in Steinhagen, kreiert rollstuhlgerechte Reisen ins In- und Ausland. Er weiß, wo man noch kurzfristig ein Rollstuhl-Hotel oder eine barrierefreie Ferienwohnung bekommt.

„Mein Geheimtipp in diesem Jahr ist Ägypten. In unseren Badeorten El Gouna und Sharm El Sheikh bekommen wir auch kurzfristig noch freie Verfügbarkeiten im Sommer und Herbst. Einen schönen Badeurlaub können Gäste hier mit rollstuhlgerechten Ausflügen und einem Hilfsmittel-Mietservice ergänzen.“

Vielen Gäste im Rollstuhl noch unbekannt ist laut Wend das neue Hard Rock Hotel auf Teneriffa. „Gerade kurzentschlossene Alt-68er, Freunde gepflegter Rockmusik und Familien mit Kindern kommen in dieser Unterkunft auf ihre Kosten.“

Ein ganz besonderes Angebot im Sortiment von RUNA REISEN ist ein Selbstfahrer-Hausboot, welches Gäste im Rollstuhl völlig autonom fahren können. Alle Bereiche an Bord wurden barrierefrei angepasst. Das Boot hat seinen Heimathafen in den Niederlanden und ist daher auch von Deutschland aus, schnell zu erreichen.

Wer lieber ganz in heimischen Gefilden bleiben möchte, dem empfiehlt Wend ein Familienhotel im Hunsrück oder Reetdach-Ferienhäuser auf Usedom.

„Geht nicht, gibt’s nicht!“ ist das Motto des Expertenteams von RUNA REISEN. Dennoch raten die Reiseprofis einen rollstuhlgerechten Urlaub besser langfristig zu buchen. „Auch wenn wir kurzfristig noch einiges in Bewegung setzen können ist es für unsere Gäste deutlich entspannter, den wohlverdienten Sommerurlaub schon langfristig zu planen und frühzeitig zu buchen.“, rät Nils Wend seinen Urlaubsgästen mit Handicap.

Die RUNA REISEN GmbH ist Marktführer in puncto Urlaubreisen für Gäste mit Behinderungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Der 2006 gegründete Spezialveranstalter feierte im Jahr 2016 sein 10-jähriges Jubiläum und bietet barrierefreie individuelle Pauschalreisen zu mehr als 170 Destinationen in 30 Ländern weltweit. Neben Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels, Gruppenunterkünften und betreuten Reisen, beinhalten die alljährlichen Kataloge auch Angebote für Gäste mit Seh- und Hörbehinderungen sowie Allergiker. Bereits im Jahr 2010 erhielt runa reisen den Goldenen Rollstuhl als bester barrierefreier Reiseanbieter.

Firmenkontakt
RUNA REISEN GmbH
Falk Olias
Woerdener Str. 5a
33803 Steinhagen
05204922780
052049227822
reservierung@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Pressekontakt
RUNA REISEN GmbH
Karl B. Bock
Woerdener Str. 5a
33803 Steinhagen
05204922780
052049227822
presse@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Biken für Beginner

Im Schweizer Flims tritt die ganze Familie in die Pedale

Biken für Beginner

Im Schweizer Flims tritt die ganze Familie in die Pedale

Freudestrahlende Kids, Bewegung in weitreichender Natur und hochalpines Bergpanorama – bei einem Biketrip in Flims genießen Familien das ganze Paket. Das 330 Kilometer umfassende Streckennetz der Urlaubsregion ist perfekt für erste Erfahrungen auf dem Bike wie auch für sportlich Ambitionierte.

Anfänger
Wer mit dem beliebten Sport bisher nicht viel zu tun hatte, fühlt sich in der Bikeschule gut aufgehoben. Ausgebildete Coaches und Guides führen Kids und Beginner jeden Alters an das Fahren heran. Auch individuell geführte Touren und Fahrtechnik-Trainings bereiten auf die Abfahrten vor. Zum Üben des richtigen Fahrstils finden Anfänger und Fortgeschrittene unterstützende Angebote: In den „Skill Areas“ der Region trainieren unterschiedlich aufgebaute Streckenabschnitte das Fahrgefühl und verfeinern die Balance des Fahrers. Auf wellige Rundkursen – den „Pumptracks“ – zeigen Bikeprofis, wie die richtige Bewegung auf dem Rad für optimalen Schwung und ein besonders leichtes Fahrerlebnis sorgt. Danach steht den zahlreichen Trails nichts mehr im Wege!

Sportlich
Familien mit erfahrenen Bikern schätzen vor allem die ausgebauten Freeride-Strecken: Neben dem Bikeerlebnis gibt es die einzigartige Natur mit ihrem gewaltigen Bergpanorama zu entdecken. Mit den Ausmaßen der Rheinschlucht vor Augen und den Berggipfeln im Horizont kommen nicht nur Outdoor-Fans ins Schwärmen.

Genießer
Familien mit Kleinkindern oder die, die es etwas ruhiger mögen, finden im Schatten des Flimserwaldes und rund um den türkisblauen Caumasee aktive Erholung. Dank flacher Kieswege kommen so auch ruhige Fahrer in den Genuss eines perfekten Bikeurlaubs.

Übrigens: Auch Genießer können in Flims mit E-Bikes richtig durchstarten. Noch mehr Ladestationen als im Vorjahr garantieren lange Touren durch dunkle Tannenwälder, entlang saftig grüner Alpwiesen und bis zum hochalpinen Bergpanorama auf 2.800 Metern Höhe. „Kann ich nicht“, gibt es ab sofort nicht mehr!

Die Weisse Arena Gruppe mit Sitz in Laax im Schweizer Kanton Graubünden ist ein integriertes Dienstleistungsunternehmen in der Tourismus- und Freizeitbranche und versteht sich als Anbieter alpiner Freizeiterlebnisse. Zur Unternehmensgruppe gehören ein Bergbahnunternehmen, Hotel- und Gastronomiebetriebe, die Vermietung und der Verkauf von Sportausrüstung, eine Ski- und Snowboardschule, die Freestyle Academy, Europas erste Freestyle-Halle, Bikevermietung und -guiding sowie eine Managementgesellschaft. Sie zeichnet für die Vermarktung der Destination Flims Laax Falera verantwortlich. Das Winterangebot wird ganzjährig unter der Marke LAAX, das Sommerangebot unter der Marke Flims positioniert. Die Destination trägt das Gütesiegel „Familien willkommen“ von Schweiz Tourismus.

Firmenkontakt
Flims – Weisse Arena Gruppe
Christina Ragettli
Via Murschetg 17
7032 Laax
+49 (0) 40 31766-339
medien@flims.com
http://www.flims.com

Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Lars Bammann
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (0) 40 31766-339
lars.bammann@adpublica.com
http://www.adpublica.com