Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Brückentage 2019: So können die Urlaubstage perfekt genutzt werden

Die Reiseexperten von TravelScout24 empfehlen 5 Destination für die Brückentage: an Ostern, dem Tag der Arbeit, Pfingsten, am Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten sowie Silvester.

Offenbach, 6. Februar 2019_ Sitzt man am Freitag nach einem Feiertag alleine im Büro, kann das nur bedeuten, dass sich der Kollege den Brückentag mal wieder schneller geschnappt hat. Wer clever plant, kann sich alleine an den größten Feiertagen wie Ostern, dem Tag der Arbeit, Pfingsten, Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten und Silvester insgesamt 46 Tage Urlaub sichern – und das mit nur 20 Urlaubstagen, die eingereicht werden müssen.

Damit die Brückentage auch optimal genutzt werden können, gibt TravelScout24 die Top5-Reisetipps:

Ostern (zwischen dem 13. und 28. April) – 1 Woche auf Sardinien, Italien

Bei einer fast 2.000 km langen Küste, den Sandstränden und dem bergigen Landesinneren gibt es auf Sardinien viel zu entdecken. Über Ostern ist es auf der Mittelmeerinsel schon angenehm warm – bis zu 20 Grad sind möglich. Daher bietet sich ein Aktivurlaub an, um vor den heißen Sommermonaten die vielfältige Bergwelt mit seinen Flüssen und der blühenden Natur zu erkunden. Ein angenehmer Nebeneffekt: Im Frühling ist es auf Sardinien noch nicht so touristisch und damit auch preisgünstiger.

Tag der Arbeit (zwischen dem 29. April und 5. Mai) – 4 Tage Städtetrip in Sevilla, Spanien

Mit ihren maurischen Einflüssen und eindrucksvollen Kunstdenkmälern gilt Sevilla als eine der schönsten Städte Europas. Die schmalen Gassen und blumengeschmückten Innenhöfe der Hauptstadt Andalusiens laden an den noch milden Maifeiertagen zu langen Entdeckungsspaziergängen ein, bevor es in den Sommermonaten bis zu 45 Grad geben kann. Auch am Abend bei traditionellen Tapas und einem Glas Sherry verströmt die Stadt des Flamencos ihren ganz besonderen Charme.

Pfingsten (zwischen dem 7. und 16. Juni) – Bodensee, Deutschland

Inmitten des Alpenvorlands grenzt der Bodensee an Deutschland, Österreich und die Schweiz und ist damit auch ein beliebtes und viel bereistes Urlaubsziel. Kulturliebhaber kommen in Städten wie Konstanz, Lindau und Überlingen auf ihre Kosten, Naturfreunde finden auf den Inseln Vielfalt in Naturschutzgebieten und für Sportbegeisterte gibt es zahlreiche Angebote an Wasser- und Landaktivitäten. Wer alles auf einmal sehen möchte, kann mit dem Fahrrad den ca. 260 km langen Bodensee-Radweg abfahren und so Kultur-, Natur- und Sportaktivität miteinander verbinden.

Tag der Deutschen Einheit (zwischen dem 2. und 7. Oktober) – 5 Tage an der Ostsee, Deutschland

Ein Ferienhaus mit Blick aufs Meer oder gleich im Strandkorb übernachten? Wer an Ferien an der Ostsee denkt, hat meist die langen Strände, Leuchttürme, Wattwanderungen und die frische Seeluft im Kopf. Neben den Steilküsten, Inseln und Buchten bergen aber auch die Küstenorte wahre Schätze mit ihren Fischerdörfern aus Reetdächern, den geschichtsträchtigen Hansestädten und ihren alten Speicherhäusern.

Weihnachten und Silvester (zwischen dem 20. Dezember und 2. Januar) – 12 Tage Sri Lanka, Indischer Ozean

Wer dem kalten Winter in Deutschland entfliehen und den Glühwein gegen einen Cocktail, den Daunenmantel gegen einen Bikini tauschen möchte, sollte die Brückentage über die Weihnachtsfeiertage für eine Reise nach Sri Lanka nutzen. Die Insel liegt südöstlich von Indien und wird als „Perle des Orients“ bezeichnet. Nicht ohne Grund: Neben den Traumstränden und dem türkisfarbenen Wasser, ist das Land für seine freundlichen Menschen, uralten Tempelanlagen, wilden Dschungellandschaften und die beeindruckenden Teeplantagen bekannt.

Über TravelScout24
Beratung und Kundenservice stehen bei dem seit 2002 aktiven Reisebüro im Internet an erster Stelle. Die sehr gute Servicequalität bestätigt neben der WirtschaftsWoche und Instituten wie dem DISQ oder dem DGTV auch die Stiftung Warentest mit dem Testsieg im Vergleich der Online-Reiseportale (Ausgabe 11/2012, Note: Gut (2,3). Unter www.travelscout24.de können Kunden einfach und effizient die für sie passenden Angebote zum besten Preis aus einer Vielzahl von Produkten auswählen. TravelScout24 versteht sich als Fullservice-Reisebüro, das immer wieder neue Inspiration rund um das Thema Reisen gibt und sich vom Wettbewerb der Online-Reiseanbieter durch Kompetenz und Transparenz abhebt.
TravelScout24 wird von der Triplemind GmbH betrieben. Zu Triplemind gehören verschiedene touristische Portale wie Reise.de, Billigweg.de, Reiseservice.de, unterkunft.de und Reiseveranstalter.com sowie Themenportale wie z.B. mietwagen.info oder Destinationsportale wie dublin.de, irland.com, zypern.de, marrakesch.com u.a. monatlich besuchen über 3 Mio. Menschen das Triplemind Netzwerk. Weitere Informationen unter: www.triplemind.com

Firmenkontakt
TravelScout24
Mark Schumacher
Kaiserstraße 61
60329 Frankfurt
0800-100 4116
info@travelscout.de
http://www.travelscout24.de

Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Zum Jahreswechsel einmal um die Welt

Feuerwerks-Shows der Superlative rund um den Globus mit einem Rekord-Feuerwerk im Emirat Ras Al Khaimah, einem Spektakel aus 36.500 Leuchteffekten im australischen Melbourne oder mit einem Pyro-Musical der Extraklasse in Honkong.

Zum Jahreswechsel einmal um die Welt

Vorschau auf das Pyromusical in Hongkong zum diesjährigen Jahreswechsel. (Bildquelle: Discover Hongkong)

Hongkong: Pyro-Musical über dem Victoria Harbour
Am 31.12. (17:00 MEWZ) begrüßt Asiens Megametropole wieder mit einem spektakulären „Pyro-Musical“ über dem Victoria Harbour das neue Jahr. Das zehnminütige Feuerwerks- und Soundspektakel findet vor der markanten Skyline Hongkongs statt. Auf dem Hong Kong Convention and Exhibition Centre werden die Zahlen 2019 sowie Neujahrsgrüße in vielen Sprachen, darunter auch deutsch, erscheinen. Der Victoria Harbour erstrahlt dabei in allen Regenbogenfarben. Allein im großen Finale werden 45 verschiedene Bilder durch aufwendige Pyrotechnik und Feuerwerkskörper an den Himmel gezeichnet. Bereits ab 23.00 Uhr Ortszeit werden viertelstündlich farbige Sternschnuppen gezündet, so dass sich Besucher und Bewohner Hongkongs etwas zum neuen Jahr wünschen können.

Hinweis für die Medien: Das Hong Kong Tourism Board stellt online kostenlose Fotos sowie Video Footage zum Download zur Verfügung. Am 1. Januar ab 20:00 Uhr (3 Uhr Ortszeit) ist aktuelles Bild- und Filmmaterial vom diesjährigen Feuerwerk abrufbar. Für Live-Übertragungen teilen wir auf Anfrage die Detaileinstellungen der offiziellen Satellitenübertragung (Eutelsat) mit.

Melbourne leuchtet wie nie zu vor
Innovativer und spannender als je zuvor soll das Silvesterfeuerwerk im australischen Melbourne im Bundestaat Victoria werden, verkündete die Oberbürgermeisterin Sally Capp. Das 75-köpfige Pyrotechniker-Team benötigte eine ganze Woche extra, um das diesjährige Display zu installieren. Die Menge an Pyrotechnik hat sich dabei zu 2017 nicht verändert, kommt nur planvoller zum Einsatz. Das Ergebnis: freie Sicht auf das Leucht-Spektakel bis in die Vororte. Dafür werden die über 36.500 Effekte von 22 Stadtdächern aus gestartet. Unter den neuen Leuchtbildern sind knackende Dracheneier, Regenbogenfächer, Saturn-Ringe und riesige Muscheln. Der eigens für das Feuerwerk komponierte Sound stammt vom australischen Hip-Hop-Künstler Adam Briggs. Vier offizielle Live-Sites stehen zur Auswahl: Treasury Gardens, Flagstaff Gardens, die Docklands und Kings Domain. Hier werden 350.000 Besucher erwartet. Sicherheit hat dabei oberste Priorität und lässt sich Melbourne was kosten: Von den etwa 2,1 Millionen Euro Gesamtausgaben fließen 145.000 Euro in Feuerwerkskörper; der weitaus größere Teil wird in Betriebssicherheit, Logistik und Personenschutz investiert. Die Silvesterfeierlichkeiten der Stadt Melbourne sind zudem alkoholfrei. Eine eigene Website skizziert Programm, Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und bietet Daheim-Feiernden eine Live-Übertragung ins Wohnzimmer.

Ras Al Khaimah plant neuen Guinness-Buch-Rekord
Nach der Eröffnung der weltlängsten Seilrutsche zu Jahresbeginn plant Ras Al Khaimah, das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate, mit einem fulminanten Feuerwerk zu Silvester einen weiteren Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde. Inspiration liefert die letztjährige 13-minütige, dramaturgisch in sieben Kapitel choreographierte Show auf Al Marjan Island mit 120 Raketen-Startpunkten.

noble kommunikation, Top-Adresse für Kommunikations- und Marketing-Services in Reise und Tourismus.

Firmenkontakt
noble kommunikation
Marina Noble
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Meltem Yildiz
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Die Top5-Reiseziele für spontane Silvesterreisen

TravelScout24 empfiehlt Kurzentschlossenen die besten Ziele für den Jahreswechsel in der Ferne

Offenbach, 13. Dezember 2018_ Drei, zwei, eins – frohes neues Jahr! Der Jahreswechsel ist immer wieder ein magischer Moment, den viele Menschen gerne für eine Kurzreise nutzen. Für alle Spontanen, die dieses Silvester das Feuerwerk doch nicht vom eigenen Balkon aus sehen wollen, hat TravelScout24 die Top5-Reiseziele für Silvester zusammengestellt:

Deutschland – Ostseeinsel Rügen

Der Jahreswechsel am Strand: Rügen ist ein Naturparadies für alle, die das Meer lieben. Auf der größten deutschen Insel ist die Ostsee immer nah und ob Apartment in einem der traditionellen Reetdach-Häuser, moderne Hotelanlage am Strand oder das umgebaute altehrwürdige Gutshaus: Rügen bietet eine großartige Auswahl an charmanten Übernachtungsmöglichkeiten. Auch für die Silvesternacht hat Rügen einiges zu bieten. Am 30 und 31. Dezember lädt das Ostseebad zum Beispiel zum beliebten Göhrener Strandkorbsilvester, dem großen zweitägigen Open-Air-Spektakel, ein. Frei nach dem Motto „Piraten erobern Göhren“ wird hier in historischer Kulisse das alte Jahr verabschiedet und ins neue Jahr hineingefeiert.

Portugal – Madeira

Weit im Atlantischen Ozean, fast 1.000 Kilometer vom portugiesischen Festland entfernt, liegt die Insel Madeira. Aufgrund ihrer geografischen Lage herrscht hier das ganze Jahr über mildes Klima vor. Das sorgt dafür, dass auf der Insel das ganze Jahr über Agaven, Flamingoblumen, Hibiskus und andere exotische Blumen blühen – weswegen Madeira auch Blumeninsel genannt wird. Silvesterreisende können am 31. Dezember das weltberühmte Feuerwerk in Funchal, der Hauptstadt von Madeira, entweder vom Hafen aus oder von einem der vielen Silvester-Boote aus betrachten. Ein typisch portugiesischer Brauch ist es um Mitternacht zwölf Rosinen zu essen. Denn jeder Monat hat eine besondere Bedeutung wie zum Beispiel Glück, Liebe, Gesundheit etc.

Indonesien – Bali

Die indonesische Insel Bali ist vor allem für ihre weißen Traumstrände bekannt. Daher ist sie in der Hauptreisezeit von Mai bis Oktober unter anderem ein Hotspot für Taucher und Surfer. Aber auch in der Nebensaison zum Beispiel an Silvester können Reisende auf Bali einiges erleben. Während in Kuta, Legian und Seminyak ausgelassene Silvesterpartys steigen, bieten viele Restaurants spezielle Silvestermenüs an und um Mitternacht können direkt am Strand bunte Feuerwerke bestaunt werden. Auch am Neujahrstag kommt keine Langeweile auf: Mit einer farbenfrohen Parade wird in Denpasar, der Hauptstadt von Bali, das neue Kalenderjahr begrüßt. Die Hotels sind zu dieser Zeit wesentlich günstiger und bieten dennoch den gleichen luxuriösen Komfort.

Italien – Rom

Rom, die ewige Stadt, ist für eine Städtereise ideal geeignet, weil sie derartig viel zu bieten hat. Petersdom und Kolosseum zählen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Aber auch die vielen Parkanlagen wie Villa Borghese laden zum Flanieren ein. Auch zum Jahreswechsel hat Rom einiges zu bieten. Silvester ist im römischen Stadtzentrum in erster Linie ein Straßenfest: Gegen Mitternacht strömen die Menschen auf die Straßen, zum Kolosseum oder auf die Aussichtshügel, um zu feiern und die Feuerwerke zu beobachten. Um im neuen Jahr Glück zu haben, sollte man laut Tradition an Silvester in Italien rote Unterwäsche tragen und eine gute Portion Linsen essen.

Deutschland – Hamburg

„Hamburg, meine Perle“, singt Lotto King Karl im gleichnamigen Lied. Wer sich von der Schönheit der Stadt selber überzeugen möchte, sollte an Silvester hinreisen. Die Stadt bietet Reisenden das aufregende internationale Flair einer Hafenstadt. Speicherstadt, Elbufer, die Leuchttürme von Blankenese – viele Orte, um im zu Ende gehenden Jahr noch faszinierende Eindrücke zu sammeln. Und wer krachend und laut in das neue Jahr feiern möchte, ist auf der Reeperbahn richtig aufgehoben.

Über TravelScout24
Beratung und Kundenservice stehen bei dem seit 2002 aktiven Reisebüro im Internet an erster Stelle. Die sehr gute Servicequalität bestätigt neben der WirtschaftsWoche und Instituten wie dem DISQ oder dem DGTV auch die Stiftung Warentest mit dem Testsieg im Vergleich der Online-Reiseportale (Ausgabe 11/2012, Note: Gut (2,3). Unter www.travelscout24.de können Kunden einfach und effizient die für sie passenden Angebote zum besten Preis aus einer Vielzahl von Produkten auswählen. TravelScout24 versteht sich als Fullservice-Reisebüro, das immer wieder neue Inspiration rund um das Thema Reisen gibt und sich vom Wettbewerb der Online-Reiseanbieter durch Kompetenz und Transparenz abhebt.
TravelScout24 wird von der Triplemind GmbH betrieben. Zu Triplemind gehören verschiedene touristische Portale wie Reise.de, Billigweg.de, Reiseservice.de, unterkunft.de und Reiseveranstalter.com sowie Themenportale wie z.B. mietwagen.info oder Destinationsportale wie dublin.de, irland.com, zypern.de, marrakesch.com u.a. monatlich besuchen über 3 Mio. Menschen das Triplemind Netzwerk. Weitere Informationen unter: www.triplemind.com

Firmenkontakt
TravelScout24
Mark Schumacher
Kaiserstraße 61
60329 Frankfurt
0800-100 4116
info@travelscout.de
http://www.travelscout24.de

Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Silvestertrips: gemeinsam ins neue Jahr feiern

Stadt, Land oder Fluss – geführte Reisen von Breslau bis zu den Backwaters

Silvestertrips: gemeinsam ins neue Jahr feiern

Anstoßen auf 2019 im winterlichen Chiemgau

HAGEN – 10. Juli 2018. Stadt, Land oder Fluss – wo ist Silvester am schönsten? In den Großstädten Neapel, Stockholm oder Breslau? In der idyllischen Landschaft rund um den Chiemsee? Oder auf einem Hausboot in den indischen Backwaters? Egal, wo es hingeht – in den kleinen Wikinger-Gruppen feiern Urlauber gemeinsam ins neue Jahr.

Silvester am Fluss: auf einem Hausboot in den indischen Backwaters
Ein neues Fernreiseziel für Silvester sind die stillen Backwaters im indischen Kerala. Zu dem weitverzweigten Wasserwegenetz gehören 44 Flüsse und knapp 30 Seen und Lagunen. Hier schaukeln Asienfans auf einem Hausboot im Mondschein ins neue Jahr. Weitere Highlights der 12-tägigen Tour sind u. a. der Gewürzmarkt in Cochin, der Besuch einer Teefabrik und Wanderungen durch Rhododendron-Täler. Eine Stippvisite in der Hauptstadt Trivandrum und Strandtage in Kovalam runden den Trip ab.

Silvester in der Stadt: Neapel, Stockholm oder Breslau
Neu im Städtereigen ist Neapel – Bella Napoli erlebt die Wikinger-Gruppe eine Woche lang intensiv und aktiv. Inklusive Pompeji, Sorrento, dem Vesuv und „urbanem Trekking“. Am 31. Dezember ist Genuss pur angesagt: beim traditionellen Silvestermenü in einem einheimischen Restaurant.

Rund um Stockholm tauchen Silvesterurlauber in die nordische Natur und Kultur ein. Sie erobern die Stadt zu Fuß, erkunden die idyllische Altstadt Gamla Stan, wandern im Königlichen Nationalpark Ekoparke und besuchen das Vasa-Museum. Alte Handwerkskunst erwartet Nordlandfans im Freilichtmuseum Skansen. Außerdem geht es zum Mälarsee und zum Königsschloss Drottningholm. Das festliche Menü zum Jahresausklang wird natürlich typisch schwedisch.

Breslau ist Mittelpunkt eines 5-tägigen Kurztrips. Auf dem Programm stehen eine Stadtführung und die Besichtigung der Friedenskirche in Schweidnitz, außerdem zwei lockere Wanderungen: im Hirschberger Tal und entlang der Oder. Den Silvesterschmaus gibt es in einem traditionellen Breslauer Altstadt-Restaurant.

Silvester auf dem Land: Natur und Kultur im winterlichen Chiemgau
Die winterliche Chiemgau-Region serviert einen Mix aus Natur und Kultur auf den Spuren König Ludwigs. Gemeinsam besuchen die Wikinger-Gruppen Herren- und Fraueninsel. Dazu kommt eine Wanderung auf dem SalzAlpenSteig durch das „Harraser Moos“. Am Silvesterabend zaubert die Küche des Priener Bayerischen Hofs ein Galamenü.
Text 2.332 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2018, z. B.
Geführte Reisen
Indien: In der Stille der Backwaters – neu – 12 Tage ab 2.495 Euro, 25./26.12.18-05./06.01.19, min. 7, max. 16 Teiln.
Natur- & Kulturwoche in Neapel – neu – 8 Tage ab 1.530 Euro, 28.12.18-04.01.19, min. 16, max. 24 Teiln.
Die Kulturschätze Stockholms erleben – 6 Tage ab 1.498 Euro, 28.12.18-02.01.19, min. 12., max. 24 Teiln.
Breslau – die Perle Schlesiens – 5 Tage ab 720 Euro, 28.12.18-01.01.19, min. 8, max. 22 Teiln.
Idyllischer Jahresausklang am Chiemsee – 6 Tage ab 580 Euro, 27.12.18-01.01.19, min. 10, max. 24 Teiln.

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit über 62.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 108 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Für „glühende“ Natur- und Wanderfans: Vulkanrouten auf Teneriffa

Aktivurlaub im Teide-Nationalpark, Teno- und Anaga-Gebirge

Für "glühende" Natur- und Wanderfans: Vulkanrouten auf Teneriffa

Sportliche Wanderer erklimmen gemeinsam „Vulkanriesen im Atlantik“

HAGEN – 9. Jan. 2018. Für „glühende“ Naturfans ist Teneriffa das Paradies: Der Pico del Teide ist mit über 3.700 Metern dritthöchster Inselvulkan der Welt. Sein gleichnamiger Nationalpark bietet Vulkanrouten auf fast 190 Quadratkilometern. Noch vor dem Teide sind aufgrund vulkanischer Tätigkeit die Gebirge Teno und Anaga entstanden. Wanderhighlight des Teno-Gebirges ist die spektakuläre Masca-Schlucht. Im Anaga-Gebirge streifen Aktivurlauber dagegen durch sattgrüne endlose Lorbeerwälder. Teneriffa besticht durch Vielfalt …

Rund 25 Teneriffa-Wanderprogramme – meist im Norden und Nordwesten
Wikinger Reisen bietet für 2018 rund 25 geführte und individuelle Wanderprogramme auf Teneriffa an, meist im grünen Norden. Standort vieler Reisen ist das auf Wander- und Aktivurlaub spezialisierte 4-Sterne-Hotel Luz del Mar in Los Silos, das im Dezember 2017 seinen 10. Geburtstag feiert. Von hier aus ist es nicht weit zum Teno-Gebirge oder zur grandiosen Caldera des Teide: Der in Stufen entstandene Schichtvulkan ist UNESCO-Naturerbe. Er besteht aus Hunderten von Kegeln, erstarrten Lavaströmen und Höhlen.

Teneriffa geführt in kleinen Gruppen
Lockeres: Wanderspecial zum Jubiläum – Bewegung plus Genuss
Zum Hoteljubiläum legt Wikinger Reisen ein Wanderspecial auf. Die 8-tägige Extratour ist recht locker und auch für Einsteiger geeignet, führt aber trotzdem auf den höchsten Berg Spaniens. Daneben ist kanarischer Genuss im Hotel Luz del Mar angesagt: u. a. beim Mojo-Kochkurs, bei Weinverkostung und Tapas-Abend.

Sportlich: Vulkanriesen erklimmen
Sportliche Wanderer erklimmen gemeinsam die „Vulkanriesen im Atlantik“ auf einer 3-Stiefel-Reise: mit rund 6-stündigen Gehzeiten, steilen Anstiegen und bis zu 1.400 Höhenmetern. Highlight des 8-tägigen Trips ist der Teide-Aufstieg. Außerdem geht es auf den Dreitausender Pic Viejo und über den Gebirgskamm des Teno. Und nach den Powertrips zum Relaxen in den Wellnessbereich des Hotels Luz del Mar.

Flexibel wandern: pro Tag zwei Schwierigkeitsgrade zur Wahl
In der Linie „flexibel wandern“ genießen Aktivurlauber die „Teideblüte auf Teneriffa“. Bei acht Wanderungen in zwölf Tagen haben sie stets die Wahl zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden, da zwei Reiseleiter dabei sind. Sie wohnen in Puerto de la Cruz nahe der Altstadt und essen überwiegend in einheimischen Restaurants.

Teneriffa entspannt, als Wandersprachreise oder für Solourlauber
Drei weitere geführte Wanderreisen kommen 2018 ins Programm: „Teneriffas landschaftliche Höhepunkte“ mixt 15 Tage lang Bewegung und Entspannung. Der Reisetitel „Vamos y hablamos“ steht für ein leichtes Aktivprogramm mit lockeren Spracheinheiten. Und der Trip „Wanderfan trifft Naturfreund“ spricht ausschließlich Alleinreisende an. Unterbringung im Luz del Mar erfolgt ausschließlich in Doppelzimmern zur Alleinbenutzung.

Individuell: die Vulkaninsel auf eigene Faust erobern
Locker und genussvoll: „Teneriffa vom Feinsten“
Wer lieber individuell wandert – mit vorgeplanten Strecken und Detailinfos, GPS-App, vorgebuchten Unterkünften und vororganisierten Transfers -, genießt „Teneriffa vom Feinsten“. Ein Trip mit einfachen bis moderaten Routen über alte Pfade und Verbindungswege, u. a. im Orotava-Tal und im Teide-Nationalpark. Ausgangsort ist auch dabei Los Silos.

Wandern im „Wilden Westen“ oder „Von der Hochebene ans Meer“
Individualurlauber, die andere Regionen auf eigene Faust erkunden möchten, erobern den „Wilden Westen“ der Vulkaninsel. Diese anspruchsvollere 2-Stiefel-Tour beinhaltet Aufstiege bis zu 650 und Abstiege bis zu 950 Metern. Ähnlich wie der individuelle Trip „Von der Hochebene ans Meer“ mit Standorten in Santiago del Teide und Punta del Hidalgo.
Text 3.641 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2018, z. B.
Luz del Mar Spezial: Wandergenuss mit Jubiläumsstimmung – 8 Tage ab 1.498 Euro, Mai, Juli, min. 10, max. 20 Teilnehmer
Vulkanriesen im Atlantik: die Bergwelt Teneriffas – 8 Tage ab 1.448 Euro, April, Mai, Sept., Okt., min. 10, max. 18 Teilnehmer
Vamos y hablamos auf Teneriffa – 8 Tage ab 1.448 Euro, April, Sept., Okt., min. 10, max. 16 Teilnehmer
Wanderfan trifft Naturfreund – Teneriffa für Alleinreisende – 8 Tage ab 1.595 Euro, min. 12, max. 18 Teilnehmer
Teneriffas landschaftliche Höhepunkte – 15 Tage ab 2.228 Euro, März/April, Okt., Silvester 18/19, min. 10, max. 20 Teilnehmer
Wandern im „Wilden Westen“ – 8 Tage ab 658 Euro, ab 2 Teilnehmern ist die tägliche Anreise möglich von Jan. bis Anfang Dezember
Wandern vom Feinsten – 8 Tage ab 515 Euro, ab einem Teilnehmer ist die tägliche Anreise ganzjährig möglich
Teneriffa: von der Hochebene ans Meer – 8 Tage ab 659 Euro, ab 1 Teilnehmer ist die tägliche Anreise von Januar bis Mitte Dezember möglich

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit über 62.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 108 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Designreisen empfiehlt: Zum Jahreswechsel in das neu eröffnete Bulgari Resort Dubai

Designreisen empfiehlt: Zum Jahreswechsel in das neu eröffnete Bulgari Resort Dubai

(Bildquelle: @Bulgari Resort Dubai)

München, 14. Dezember 2017 – Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN verrät ihren Favorit zu Silvester. „In diesem Jahr empfehlen wir Wärme und Sonne am persischen Golf. Unter anderem das am 7. Dezember ganz neu eröffnete Bulgari Resort Dubai, eine urbane Oase in der Jumeira Bay. Das Bulgari Resort Dubai ist ein ultimatives städtisches Resort und gehört zum Bulgari Resort & Residences Dubai, entwickelt von Meraas, einer führenden Holding in Dubai. Es liegt auf der Seepferdchen-förmigen Insel und bietet den Gästen das Wohngefühl eines privaten Hauses, nur wenige Minuten vom Herzen der pulsierenden Stadt und ihrer kulturellen Sehenswürdigkeiten entfernt. Designreisen bietet den Superior Room ab EUR 1.571,00 pro Nacht pro Zimmer an.

Wie bei allen Bulgari Hotels & Resorts wurde auch das Bulgari Resort Dubai vom renommierten italienischen Architekturbüro Antonio Citterio Patricia Viel entworfen. Sowohl das Innere als auch das Äußere des Hotels haben die Präzision eines Bulgari-Juwels. Das Resort umfasst 101 Hotelzimmer und Suiten sowie 20 Hotelvillen. Alle sind ganz im Stil Made in Italy, mit exquisiten mit hochwertigen italienischen Luxusmöbelmarken wie Maxalto, Flos, Fexform und anderen eingerichtet.

Die Zimmer und Suiten haben einen direkten Blick über die atemberaubende Skyline von Dubai oder den Arabischen Golf, mit großen Balkonen, auf denen man die Seele baumeln lassen kann. Von ein bis drei Schlafzimmern, mit Optionen zur Verbindung von Villen, variieren die Eigenschaften von 175 qm bis 540 qm, alle mit einem persönlicher Butler-Service und privatem Pool und Pavillon.

Die 540 qm große Bulgari Villa ist das Nonplusultra Juwel in der Krone, und ist ideal für Familienausflüge oder ein Treffen mit Freunden. Features sind ein großer Wohnbereich, eine eingelassene Badewanne und ein privater üppiger Garten mit einem großen Außenbereich mit Schwimmbad.

Das 1.700 m² große BVLGARI Spa verfügt über acht zusätzliche luxuriöse Touch Behandlungsräume, einen hochmodernen Fitnesscenter und ein 25-Meter-Innenpool mit vollem Meerblick durch seine raumhohen Fenster, der einem ein Strandfeeling Pur vermittelt.

Die kleine, aber sehr feine Münchener Agentur bietet nur Ziele an, die sie persönlich empfehlen. Mit viel Liebe zum Detail werden die Destinationen auf Qualität und Atmosphäre geprüft. Dazu sind die Reisedesigner jährlich viele 100.000 Kilometer unterwegs.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
Rehm PR
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

„Sonne satt statt Weihnachtsstress“ – Verbraucherinformation der ERV

Tipps für Last-Minute-Urlaub während der Feiertage

"Sonne satt statt Weihnachtsstress" - Verbraucherinformation der ERV

Weihnachten unter Palmen klingt für viele verlockend.
Quelle: ERGO Group

Die einen freuen sich auf gemütliche Weihnachtstage und rauschende Silvesterpartys. Die anderen haben die Nase voll vom miesen Wetter und dem Weihnachtsstress. Warum nicht spontan ein paar Tage Urlaub in der Sonne buchen, fern von Lebkuchen & Co.? Was Urlauber beachten sollten, wenn sie kurzfristig die Feiertage in wärmeren Gefilden genießen wollen, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV Europäischen Reiseversicherung.

Achtsam mit dem Temperaturwechsel umgehen

Weihnachten statt unter dem Christbaum in der Sonne verbringen und im Meer entspannt dem neuen Jahr entgegen schwimmen – nicht nur für Weihnachts- und Silvester-Muffel klingt das verlockend. Für einen Bade- und Strandurlaub müssen Reisende um diese Jahreszeit allerdings weit um den Globus fliegen. „In Indonesien, Thailand oder der Karibik herrschen zu dieser Zeit Temperaturen um die 30 Grad und das Wasser ist angenehm warm“, weiß Birgit Dreyer von der ERV. Allerdings sollten Urlauber den Körper auf den schnellen Temperaturwechsel vorbereiten. „Kurzentschlossene können beispielsweise durch Sauna-Gänge die Hitzetoleranz des Körpers erhöhen und die Temperaturregulation trainieren“, so die Reiseexpertin. Sie empfiehlt Spontanurlaubern, sich angesichts von möglichen Minusgraden am Abflugort und der Klimaanlagen im Flugzeug während der Reise warme Kleidung anzuziehen – selbst wenn am Zielort tropische Temperaturen herrschen. Im Zwiebellook gekleidet, können Reisende am Zielflughafen die wärmenden Schichten ablegen. Diese Reisekleidung bietet sich auch für den Rückflug in den deutschen Winter an. Am Ziel angekommen gilt es, den Organismus langsam an die heißen Temperaturen zu gewöhnen. „Dabei können während der ersten Tage viele Ruhepausen – am besten im Schatten – helfen. Die pralle Sonne sollten Urlauber erst einmal meiden“, empfiehlt Birgit Dreyer. Und fügt hinzu: „Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor ist für die empfindliche Winterhaut ein absolutes Muss! Ebenso wichtig ist es, viel zu trinken – aber weder sehr heiße, noch sehr kalte Getränke. Sie können den Körper zusätzlich belasten.“

Flexibilität hilft bei spontaner Buchung

Mit dem Wunsch nach Sonne und stressfreien Feiertagen ist niemand alleine. Deshalb sollten Last-Minute-Urlauber flexibel sein hinsichtlich des Reiseziels, des Abflug-Flughafens und der konkreten Reisetermine. Vor der Wahl des Reiseziels kann sich ein Blick auf die Website des Auswärtigen Amtes lohnen. Hier finden Reisefreudige zum Beispiel allgemeine Reiseinformationen oder auch Auskunft über den notwendigen oder empfohlenen Impfschutz des ausgewählten Landes. Last-Minute-Angebote der großen Reiseveranstalter finden Interessenten bei vielen Buchungsportalen im Internet. Zudem gibt es Websites, die sich ausschließlich auf Last-Minute-Angebote spezialisiert haben. Aber auch in örtlichen Reisebüros können Sonnenhungrige tolle Angebote ergattern. Möchten sie besonders günstig reisen, können sie An- und Abreise beispielsweise auf einen Wochentag legen, denn die Flüge sind dann meist günstiger. Ist das passende Angebot dabei, sollten sie nicht zu lange mit der Buchung warten. Solche Schnäppchen sind meist nur begrenzt verfügbar und können daher schnell ausgebucht sein.

Absichern mit Impfungen und Versicherungen

Obwohl gerade bei kurzfristiger Buchung oft alles sehr schnell gehen muss, sollten Reisende ihren Impfschutz nicht vergessen. Welche Impfung für das ausgewählte Reiseziel empfohlen ist, erfahren Reisende beispielsweise auf der Website des Zentrums für Reisemedizin ( www.crm.de). Gegen Hepatits A, Grippe, Meningokokken-Meningitis und Typhus ist eine Impfung auch kurz vor Reiseantritt möglich. Besonders Kurzentschlossene können sich sogar noch direkt am Flughafen impfen lassen – etwa in Frankfurt, Düsseldorf, München oder Berlin. Wer eine Reise in ein Malariagebiet gebucht hat, sollte auf den entsprechenden Schutz achten. Abhängig davon, wie hoch die Malariagefahr am Reiseort ist, empfiehlt sich eine medikamentöse Prophylaxe oder die Mitnahme eines Malaria-Medikaments für den Fall der Fälle. Reisende sollten sich dazu von ihrem Arzt beraten lassen. „Um Mückenstiche zu vermeiden, empfiehlt es sich, lange Hosen und Oberteile zu tragen und die Haut mit einem wirksamen Repellent zu schützen“, rät Birgit Dreyer. Ein Moskitonetz über dem Bett sorgt für einen ruhigen Schlaf. Auch bei Spontanurlauben sollten Urlauber an einen passenden Versicherungsschutz denken, falls doch mal etwas schiefgeht. Umfassenden Schutz bietet das RundumSorglosPaket der ERV: Es enthält eine Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Reisekranken- und Reisegepäckversicherung. Den Fernweh-Geplagten bleibt dann nur noch eines zu tun: Sonne tanken und sich darauf freuen, dass es nach der Rückkehr in die Heimat nicht mehr lange dauert, bis die ersten Krokusse sprießen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 4.787

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERV auf Facebook und besuchen Sie das ERV Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an. Es darf nur in Verbindung mit der obenstehenden Verbraucherinformation verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV (Europäische Reiseversicherung) versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
Hartzkom
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Let“s Rock Silvester!

Hard Rock Hotels entfesseln zu Silvester den inneren Rockstar

Let"s Rock Silvester!

Für Musikliebhaber, die das neue Jahr schwungvoll einläuten möchten, bietet Hard Rock Hotels extravagante Show-Acts talentierter Künstler. Von Travis Barker von der renommierten Gruppe Blink 182 bis hin zu gefeierten DJs können Gäste in ausgewählten Hard Rock Resorts zu exklusiven Live-Musik-Events abrocken. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise zu ausgewählten Hard Rock Hotels und geben Tipps für die angesagtesten Silvester-Partys:

Hard Rock Hotel & Casino Las Vegas
Das Hard Rock Hotel & Casino Las Vegas im Entertainment-Mekka Las Vegas ist das Flaggschiff der Hard Rock Hotels. Das Hotel hat 1.504 Zimmer und 448 Suiten. Das knapp 2.800 Quadratmeter große Casino verfügt über modernste Spieletechnologie und alle klassischen Kartenspiele. Im berühmten Vanity Nightclub können Gäste das Jahr 2017 in wahrer Rockstar-Manier ausklingen lassen. Zu Silvester holt das Hotel den legendären Schlagzeuger von Blink 182, Travis Barker auf die Bühne. Ein viel versprechendes DJ Drum Set sorgt für den richtigen Beat.

Seminole Hard Rock Hotel & Casino Hollywood, Florida
Das Seminole Hard Rock Hotel & Casino Hollywood in Florida mit 469 Zimmern und Suiten ist nur 15 Minuten vom bekannten Fort Lauderdale“s Beach und 30 Minuten von Miami entfernt. Zu Silvester hat sich das Hotel einen besonderen Countdown überlegt und überrascht seine Gäste mit allerhand glitzernden und süßen Dingen. Zum Jahreswechsel geht die Flasche Champagner aufs Haus. Die Übernachtung beginnt bei 764 EUR pro Zimmer für zwei Personen.

Hard Rock Hotel Bali
Das Hard Rock Hotel Bali liegt am Strand von Kuta und ist das erste Hard Rock Hotel Asiens. Das Resort mit 418 Zimmern gilt als Entertainment-Hotspot der Tropeninsel. Das Silvesterpaket umfasst das Silvester-Dinner für zwei Personen, Eintritt zur exklusiven Silvester-Party, tägliches Frühstück im Starz Diner u.v.m. An Neujahr können Gäste am größten Pool Balis entspannen. Das Silvesterpaket beginnt ab 160 EUR pro Zimmer/Nacht für zwei Personen bei einem Mindestaufenthalt von vier Nächten zwischen dem 27. Dezember 2017 und dem 3. Januar 2018.

Hard Rock Hotel Tenerife
Das Hard Rock Hotel Tenerife liegt an der sonnigen Südküste der Kanareninsel. Die 624 Zimmer und Suiten sind in zwei imposanten Türmen untergebracht. Im Hotel wird das diesjährige Silvester mit einer exklusiven Disco-Gala gefeiert. Der Abend beginnt mit einem Galadinner für Gäste des Resorts, bei der anschließenden Disco Gala sind auch externe Gäste eingeladen. In der Lagune des Resorts bringt das DJ-Trio „Dream Team“ die Gäste bis zum Sonnenaufgang zum Tanzen. Verschiedene Live-Auftritte begleiten die Nacht. Um den Start ins neue Jahr perfekt zu machen, erhalten die Gäste ein limitiertes Silvester Goody-Bag. Wer die Nacht durchgetanzt hat, der findet an drei Pools, einer Salzwasser-Lagune, vier Restaurants und einer Rooftop Bar Entspannung. Das Silvesterpaket beginnt ab 985 EUR pro Zimmer/Nacht für zwei Personen, inkl. Galadinner und Disco Gala. Tickets für die Disco Gala gibt es für 75 EUR im Vorverkauf und für 100 EUR an der Abendkasse.

Hard Rock International (HRI) ist weltweit mit 179 Cafes, 24 Hotels und 11 Casinos in 74 Ländern vertreten. Begonnen hat alles mit einer Gitarre von Eric Clapton – heute besitzt Hard Rock die weltweit größte Sammlung musikalischer Erinnerungsstücke, die an den Standorten der Marke in aller Welt ausgestellt werden. Hard Rock ist außerdem für Bekleidung mit Sammlerwert und musikbezogene Accessoires, Hard Rock Live-Konzerte und eine prämierte Website bekannt. HRI besitzt die globalen Markenrechte an allen Hard Rock-Marken.

Das Unternehmen besitzt, lizenziert und/oder führt HRI Hotels/Casinos weltweit. Zu den Destinationen gehören die beiden erfolgreichsten Hotel- und Casino-Liegenschaften des Unternehmens in Tampa und Hollywood, Florida, die beide im Besitz der Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida sind und von ihr betrieben werden, sowie Häuser in Bali, Chicago, Cancun, Ibiza, Las Vegas oder San Diego. Neue Hotel-, Casino- oder Hotel-Casino-Projekte von Hard Rock sind in Atlanta, Atlantic City, Berlin, Budapest, London, Los Cabos, Malediven, New York City, Davos, Ottawa, sowie in Dalian und Haikou in China geplant. Weitere Informationen finden Sie unter www.hardrockhotels.com/

Firmenkontakt
Hard Rock Hotels
Sieglinde Sülzenfuhs
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89-130 121-15
+49 (0)89-130 121-77
ssuelzenfuhs@prco.com
http://www.hardrockhotels.com/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Sieglinde Sülzenfuhs
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89-130 121-15
+49 (0)89-130 121-77
ssuelzenfuhs@prco.com
https://de.prco.com/

Glamourös ins neue Jahr: Kempinski Hotel Frankfurt versetzt Silvestergäste in die Belle epoque

Glamourös ins neue Jahr: Kempinski Hotel Frankfurt versetzt Silvestergäste in die Belle epoque

Neu-Isenburg, 28. November 2017 – Die mondäne Belle epoque im legendären Pariser Moulin Rouge: süßes Nichtstun, Lebensfreude und Genuss, Musik, Tanz und aufwendige Garderobe. Am Silvesterabend lässt das Kempinski Hotel Frankfurt ab 19:00 Uhr diese Zeit wieder aufleben und lädt seine Gäste ein, im La Maison Rouge in das neue Jahr hineinzufeiern. Das können Besucher entweder in Kombination mit einem Galadinner, einem Silvesterbuffet oder als Flaneure tun. Für besonders entspanntes Feiern gibt es spezielle Übernachtungsangebote.

Glanz und Glamour bestimmen den Abend des 31. Dezembers im Fünf-Sterne-Hotel vor den Toren Frankfurts. Das Haus verwandelt sich in ein grandioses La Maison Rouge und die Gäste erleben eine unvergessliche Nacht ganz im Stil von Paris zum Ende des 19. Jahrhunderts. Ein Feuerwerk über dem hauseigenen See begrüßt das neue Jahr mit einem ersten Höhepunkt. Festliche Abendgarderobe ist im Maison Rouge gern gesehen, und je mehr Accessoires im Stil der Zeit getragen werden, desto authentischer wird die Atmosphäre. Musik und Unterhaltung liefern der Acoustic Club und das Show Ballett Imperio. Nach Mitternacht laden DJ Rafael und die Streetlive Family dazu ein, bis in die frühen Morgenstunden zu tanzen. „Im vergangenen Jahr hatten wir mit „The Great Gatsby“ ein ähnlich glamouröses Thema für den Silvesterabend. Das hat den Gästen so gut gefallen, dass wir den Abend auch in diesem Jahr wieder in eine legendäre Zeit verlegen“, sagt Hoteldirektorin Karina Ansos. „Wir sind sicher, dass der Jahreswechsel damit etwas ganz Besonderes wird.“

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, La Maison Rouge im Kempinski Hotel Frankfurt zu erleben. Im Ballsaal verwöhnen Küchenchef Stefanos Melianos und sein Team die Gäste mit einem Fünf-Gänge-Galadinner. Es kostet EUR 259 pro Person, im Preis enthalten sind ein Willkommens-Aperitif in der Bar, Weine, Softgetränke, Wasser und Kaffee, Mitternachtschampagner sowie Bargetränke von der La-Maison-Rouge-Getränkekarte. Statt des Menüs lässt sich auch das Silvester-Gala-Buffet buchen, das im Restaurant EssTisch serviert wird. Im Preis von EUR 189 pro Person sind ebenfalls ein Aperitif, Weine, Softgetränke, Wasser und Kaffee, Mitternachtschampagner sowie ausgewählte Bargetränke enthalten. Wer ohne ein Essen einfach die einzigartige Atmosphäre genießen und ausgelassen feiern möchte, kann für EUR 89 pro Person Flanierkarten erwerben. Sie sind ab 23:00 Uhr gültig und beinhalten ein Glas Champagner um Mitternacht und ausgewählte Bargetränke. Und im La Maison Rouge kommen auch die kleinen Gäste nicht zu kurz: Sie können in der Kinderdisco und -bar feiern.

Für einen unbeschwerten Jahreswechsel hat Hoteldirektorin Karina Ansos spezielle Übernachtungsangebote aufgelegt: Im Superior-Doppelzimmer zum Beispiel kostet eine Nacht inklusive Galadinner, Frühstücksbuffet, Besuch des Country Club & Spa Frankfurt und freiem Parken ab EUR 697 für zwei Personen.

Details zu allen Angeboten gibt es online unter www.kempinski.com/gravenbruch Reservierungen für die Silvesternacht können telefonisch unter 069 389 88 600 oder per E-Mail an festtagsbuero.frankfurt@kempinski.com vorgenommen werden. Für Zimmerreservierungen wenden sich Gäste telefonisch an 069 389 88 744 oder per E-Mail an reservations.frankfurt@kempinski.com.

Über das Kempinski Hotel Frankfurt:
Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Frankfurt vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Fünf-Sterne-City-Resort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts und ist in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen – ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt. 225 Zimmer inklusive 37 Suiten in unterschiedlichen Kategorien spiegeln in angenehm moderner Form den Landhaus-Charakter des Hotels wider. Nach einer umfassenden Umbau- und Renovierungsphase glänzt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel seit Anfang 2015 mit einem neuen, unverkennbaren Stil, der den historischen Charakter des Hotels belebt und gleichzeitig den ländlichen Charme des ehemaligen Gutshofes und Jagdschlösschens betont.

Über Kempinski Hotels:
Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das 120 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Insgesamt betreibt das Unternehmen 76 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika, Asien und The Americas erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Jedes einzelne bietet die Qualität, die die Gäste von Kempinski erwarten, und respektiert dabei die Kultur und die Traditionen des jeweiligen Standortes. Kempinski ist darüber hinaus Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Hotelnetzwerks unabhängiger Hotelmarken.
www.kempinski.comwww.gha.com

Firmenkontakt
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Carola Zinck
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 389880
carola.zinck@kempinski.com
http://www.kempinski.com/gravenbruch

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
+49 (0)6104 6698-13
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Singles in the city: Städtetrips für Herbst, Winter, Weihnachten und Silvester

Genussvoll nach Hamburg, Berlin und Budapest: zu Beer Tasting, Currywurst und Gulasch

Singles in the city:   Städtetrips für Herbst, Winter, Weihnachten und Silvester

Der Städtetrip Hamburg lässt sich über den Jahreswechsel mit dem Sunwave-Silvester-Event kombinieren

HAMBURG – 16. Okt. 2017. Unter dem Motto „Singles in the city“ bringt Sunwave neun genussvolle Städtetrips übers Wochenende. Mit trendigem Beer Tasting in Hamburg, uriger Currywurst in Berlin und feurigem Gulasch in Budapest. Weitere Ziele sind München, Wien, London, Barcelona, Prag und New York. Überall geht es nach gemeinsamem Frühstück mit erfahrenem Reiseleiter zu „Musts“ und Geheimtipps, in Szeneviertel und auf die Piste. Die Single-Städtereisen laufen im Herbst und Winter – auch über Weihnachten und Silvester.

Neu und genussvoll: Beer Tasting in Hamburg
Beim Beer-Tasting im November dreht sich alles ums Craft Beer. Highlight der 3-tägigen Wochenend-Tour ist die gemeinsame Verkostung: Solourlauber testen mit einem Biersommelier Lager, Pale Ale und Co. in den angesagten Kneipen der Alsterstadt. Für alle, die keinen Gerstensaft mögen: Über Weihnachten oder Silvester und im März gibt es auch Single-Trips mit Barkassenfahrt, Fischmarkt und Nightlife.

Urig und typisch: Currywurst, Bulette und Co.
In Berlin tauchen Solourlauber mit ihrem heimischen Reiseleiter in Flair und Nachtleben der Hauptstadt ein. Kulturfans freuen sich auf Reichstag, Brandenburger Tor und Museumsinsel, Genießer auf Currywurst, Buletten und Berline Weiße. Die nächsten Termine laufen auch hier über die Festtage, den Jahreswechsel sowie im März.

Städtetrip plus Silvester-Event: zu den Sunwave-Single-Partys nach Hamburg und Berlin …
Wer Berlin oder Hamburg über den Jahreswechsel bucht, kann die großen Silvester-Single-Partys von Sunwave live miterleben. In Hamburg steigt das Event im Penthouse Elb-Panorama mit Traumblick aufs Feuerwerk. In Berlin tanzen Singles in der PanAm Lounge – Jetset-Hotspot der 60er und 70er – ins neue Jahr.

… oder zum Jahreswechsel nach Budapest
Auch in Budapest feiern Solourlauber gemeinsam Silvester. Fünf Tage lang entdecken sie die Top Acts der Stadt: Erkunden historische Markthallen und die Donauinsel, probieren den besten Gulasch in typischen Restaurants, relaxen in Thermalbädern. Und lassen sich vom Nachtleben in der legendären Kazinczy-Straße mitreißen. 2018 begrüßen die Teilnehmer auf einer rauschenden Party am Donauufer.
Text 2.153 Z. inkl. Leerz.

PM und Fotos hochaufgelöst hier zum Download

KURZPROFIL
Gemeinsam mehr erleben: im Urlaub Leute kennenlernen, sportlich aktiv sein, zusammen essen, etwas unternehmen oder relaxen. Das ist das Konzept von Sunwave Singlereisen. Der 1986 gegründete Veranstalter spricht Alleinreisende an, die gemeinsam mit anderen Singles ihrer Altersgruppe unterwegs sein möchten – ohne Paare und Familien. Menschen, die Lust auf eine ungezwungene Atmosphäre, nette Gespräche, Spaß in der Gruppe, aber auch individuellen Freiraum haben. Der Jahreskatalog von Sunwave enthält rund 50 Programme mit Reiseleitung weltweit: Ski- oder Strandurlaub, Städte- und Schiffsreisen, Ferntrips und Silvestertouren.

Alle Fotos honorarfrei ausschließlich mit Quellenangabe Sunwave Reisen

Firmenkontakt
Sunwave Gruppen- und Singlereisen GmbH
Otto Witten
Alte Holstenstraße 25
21031 Hamburg
040 72 58 570
040 72 58 57 34
info@sunwave.de
http://www.sunwave.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331-46 30 78
02331- 47 35 835
sunwave@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de