Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

ITB 2020: Auf ein Wort mit Reiseschutzexperte LTA

Vom 4. bis 6. März wird die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin auf dem asr Stand (Halle 25/137) für Gespräche und Interviews zur Verfügung stehen.

ITB 2020: Auf ein Wort mit Reiseschutzexperte LTA

Nordeingang der Messe Berlin mit Beflaggung zur ITB 2019. Copyright: PR-Agentur PR4YOU

Auch in ihrem 54. Jahr präsentiert die weltgrößte Reisemesse ITB Berlin Publikums- und Fachbesuchern die gesamte Vielfalt des Reisens und der globalen Tourismusbranche. Eine wunderbare Gelegenheit Branchenkollegen zu treffen sowie in kurzer Zeit die ganze Welt zu entdecken. Bei rund 10.000 Ausstellern aus über 180 Ländern können sich die 160.000 erwarteten Besucher über Trends und Angebote informieren.

+++ Oman ist Gastland der ITB 2020 +++

Traditionell gibt es bei der ITB ein offizielles Partnerland, welches unter anderem die Eröffnungsfeier im CityCube Berlin gestaltet. Das Gastland 2020 ist das Sultanat Oman, welches sich bei zahlreichen bunten und vielfältigen Veranstaltungen vorstellen wird. Das in Qualität und Angebot hochwertige Reiseziel auf der arabischen Halbinsel mit seiner über 5.000 Jahre alten lebendigen Kultur, wird gerne als arabisches Land des Lächelns bezeichnet. Omans Mittelweg zwischen zukunftsfähiger Moderne und authentisch orientalischer Tradition abseits des Massentourismus, macht das Land gerade bei jüngerem Publikum interessant.

+++ Beratung vom Reiseschutzexperten LTA +++

Gerade bei Fernreisezielen im nicht-europäischen Ausland empfiehlt sich eine Auslandsreise-Krankenversicherung, um im Schadenfall gegen die enormen Kosten eines Krankenhausaufenthalts oder Rücktransports abgesichert zu sein. Die LTA bietet von Versicherungspaketen für Einzelreisen, über weltweiten Ganzjahres-Reiseschutz bis zu kombinierbaren einzelnen Tarifbausteinen, z.B. mit der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, für jeden Reisenden den individuell besten Versicherungsschutz.

Der Geschäftsführer der LTA, Dr. Michael Dorka, ist auf der ITB 2020 am Stand der asr (Allianz selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e.V.) in der Halle 25, Stand 137, zu finden und steht professionell für alle Fragen rund um das Thema Reiseschutz zur Verfügung. Auch potentielle neue B2B-Kooperationspartner von LTA sind herzlich zum Austausch eingeladen. Erst kürzlich hat die LTA ihre Vertriebskanäle erweitert und bietet ihre Reiseschutztarife nun auch über die Buchungssysteme Bewotec myJACK und Schmetterling NEO sowie die Versicherungssuchmaschine Snoopr an. Terminvereinbarungen mit Dr. Michael Dorka für Gespräche und Interviews auf der ITB sind ab sofort möglich unter Telefon +49 (0) 30 43 73 43 43 oder E-Mail dialog@pr4you.de.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
356 Wörter, 2.688 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Meet & Greet mit Reiseschutzexperte LTA auf der Ferien-Messe Wien

Die Lifecard-Travel-Assistance GmbH (LTA) wird vom 10. bis 13. Jänner 2019 als Mitaussteller der ÖVT auf der internationalen Ferien-Messe in Wien dabei sein und für Gespräche und Interviews zur Verfügung stehen.

Meet & Greet mit Reiseschutzexperte LTA auf der Ferien-Messe Wien

Logo Lifecard-Travel-Assistance GmbH

Österreichs führende Publikumsmesse für Urlaub, Reisen und Freizeit findet 2019 von Donnerstag, den 10. Jänner bis Sonntag, den 13. Jänner in Wien statt. Auf der internationalen Ferien-Messe präsentieren 850 Aussteller aus über 80 Ländern den rund 150.000 Besuchern neue Urlaubsziele und Trends, spannende Geheimtipps und exklusive Angebote. Dazu gehören auch ein abwechslungsreiches Live-Programm auf der Showbühne, unterhaltsame Vorträge und Filmpräsentationen im Reisekino, diverse Highlights für Kinder sowie ein extra Fachbesucher-Programm.

Reiseschutzexperte LTA wird als Mitaussteller der ÖVT, dem österreichischen Verein für Touristik, der über 200 mittelständische Unternehmen der Reisebranche vertritt, dabei sein. In der Halle A am Stand A0235 besteht für Touristikfachleute an den vier Messetagen jeweils von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, mit den LTA Vertretern persönlich zu networken und sich in passender Umgebung über potentielle Kooperationen oder die neue Amadeus-Anbindung von LTA auszutauschen. Terminvereinbarungen für Interviews und Gespräche auf der Ferien-Messe Wien können ab sofort mit Herrn Krottendorfer unter Telefon + 43 662-876402 / Mobil +43 660 1431161 oder per E-Mail an info@lta-reiseschutz.at vereinbart werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.at

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
216 Wörter, 1.603 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz-oesterreich

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance GmbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen circa zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Österreich, Deutschland und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen zur Lifecard-Travel-Assistance sind im Internet unter http://www.lta-reiseschutz.at abrufbar.

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance GmbH
Dr. Michael Dorka
Franz-Josef-Straße 20
A-5020 Salzburg
+43 (0) 662 – 87 64 02
+43 (0) 662 – 87 69 44
info@lta-reiseschutz.at
http://www.lta-reiseschutz.at

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Reiseschutzexperte LTA bietet Interviewtermine bei Touristik-Fachevents im Herbst

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) steht auf der Travel Expo im September in Köln, auf der DRV-Jahrestagung im Oktober in Italien und auf der asr Mitgliederversammlung im November in Wien für Gespräche bereit.

Reiseschutzexperte LTA bietet Interviewtermine bei Touristik-Fachevents im Herbst

Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA)

Reisefachmessen und -tagungen haben ihr ganz eigenes Flair und bieten Touristikfachleuten, Entscheidern der Reisebranche und Ausstellern des Travel Business in professioneller Umgebung Platz und Raum für intensive Gespräche und ausgiebiges Networking. Der nahende Herbst bringt gleich drei spannende Reisefachveranstaltungen mit, bei denen der Reiseschutzexperte und Geschäftsführer der LTA (Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH), Dr. Michael Dorka, vor Ort für Gespräche und Interviews zur Verfügung steht.

+++ 1. Travel Expo in Köln +++

Die Touristik-Fachmesse für Trends und innovative Vertriebsprodukte findet am 18. und 19. September 2018 in Köln statt. Mit über 50 Ausstellern, dem fvw Kongress und einem hochkarätigen Workshop- und Seminarprogramm, spricht die Messe vor allem die Entscheider der Branche an.

+++ 2. DRV-Jahrestagung in Kalabrien +++

Die 68. Jahrestagung des Deutschen Reiseverbands e.V. findet diesmal vom 10. bis 14. Oktober im italienischen Reggio di Calabria statt. Mit einem ausgefeilten Kongressprogramm, spannenden Zielgebietsworkshops und Abendveranstaltungen ganz im Zeichen von „la dolce vita“ ermöglicht die Fachtagung ihren Teilnehmern in einzigartiger Umgebung zu networken.

+++ 3. asr Mitgliederversammlung in Wien +++

Die asr, Allianz selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e.V., veranstaltet ihre Mitgliederversammlung dieses Jahr vom 02. bis 04. November in Wien. Auf der Agenda stehen die Wahl des neuen Präsidiums und aktuelle Themen der Reisebranche, ergänzt durch ein typisch österreichisches Rahmenprogramm.

+++ Interviews können ab sofort vereinbart werden +++

Touristikfachleute, die ein persönliches Gespräch mit Dr. Michael Dorka führen möchten, beispielsweise über die neue Amadeus-Anbindung von LTA oder mögliche Unternehmenskooperationen, sind herzlich eingeladen, einen Termin bei einem der Events im Herbst zu vereinbaren.

Terminabstimmungen für die Travel Expo in Köln, die DRV-Jahrestagung in Kalabrien und die asr Mitgliederversammlung in Wien sind ab sofort unter Telefon +49 (0) 30 43 73 43 43 oder E-Mail dialog@pr4you.de möglich.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
328 Wörter, 2.501 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Presseinformation:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Ferienmarkt Basel 2017

Ihre Ferienplanung beginnt jetzt

Ferienmarkt Basel 2017

Ferienmarkt Basel 2017

Nun ist er da, der echte Herbst mit Wind und Wetter und der Aussicht auf Winterkälte und kurze, trübe Tage… Was hilft da besser, um das Gemüt zu erfreuen, als mit der Ferienplanung fürs neue Jahr zu starten?!

Da kommen wir mit dem Ferienmarkt Basel 2017 Mitte November genau zur richtigen Zeit!

Als Reiseanbieter beraten wir Sie gerne in persönlichen Gesprächen und informieren Sie in Vorträgen zu Ihren Traumzielen. Wie bereits im Vorjahr, nutzen wir vom Ferienmarkt Basel das Konzept des „Travel and Food“, der Synergie von Reiseatmosphäre und Gaumenfreuden durch die internationale Küche der Markthalle Basel.

Mit dem Sonderthema „übernachten unterwegs“ stellen wir Ihnen einige nicht ganz gewöhnliche Möglichkeiten vor, sich auf Reisen zu Hause zu fühlen.

Der Sondergast des Ferienmarkts und erstmalig in der Schweiz ist das komorische Tourismusbüro.

Das gesamte Vortragsprogramm und viele Infos zum Ferienmarkt können Sie einsehen unter www.ferienmarkt-basel.ch

Also vormerken und freihalten:
Am Sa. 18. November 2017 (11 – 18 Uhr) und So. 19. November 2017 (10 – 17 Uhr) – auf in die Markthalle Basel!

Der Eintritt ist wie immer frei.

Der Ferienmarkt Basel wird organisiert vom Verein Ferienmarkt Basel ®eV.

Der Ferienmarkt Basel versteht sich als Interessenvereinigung für Vertreter der Reisebranche der Nordwestschweiz.

Der Verein will für sich keinen Gewinn erzielen und versteht sich als gemeinnützige Institution zur Organisation von touristischen Veranstaltungen, Messen und Ausstellungen zur Förderung von Tourismus in den unterschiedlichsten Zielgebieten und für die verschiedensten Aktivitätsformen.

Der Ferienmarkt Basel will allen Reiseunternehmen eine bezahlbare Plattform sich zu präsentieren bieten und verzichtet bewusst auf einen kostenintensiven Auftritt sowie auf eine gewinnorientierte Organisation. Neben der Begleichung der anfallenden Fixkosten wird das dem Verein zur Verfügung stehende Budget vollständig für die Werbung eingesetzt.

Der Verein Ferienmarkt Basel ist beim Handelsregisteramt unter der Nummer CHE-309.168.653 eingeschrieben.

Er geniesst die Unterstützung der Betreiber der Markthalle Basel und nutzt die Synergien der regulären Aktivitäten der Markthalle (z.B. Streetfood Saturday, Wein-Messe, Abendprogramme etc.)

Herzlichen Dank an Sie zur Mithilfe an der Belebung der Basler Reiseszene!

Ferienmarkt Basel ®eV
Holeestrasse 3
4054 Basel

Kontakt
Ferienmarkt Basel ®eV
Franz Stadelmann
Holeestrasse 3
4054 Basel
+41613321927
info@priori.ch
http://ferienmarkt-basel.ch