Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Sommerurlaub: Erlebnisreiche und entspannte Ferien für die ganze Familie im Romantik Hotel Freund am Südrand des Sauerlandes

Hier warten Finnpferde, Wasser-Spaß, Wellness und Erholung, aber auch jede Menge Action auf große und kleine Gäste

Sommerurlaub: Erlebnisreiche und entspannte Ferien für die ganze Familie im Romantik Hotel Freund am Südrand des Sauerlandes

Familien-Sommerurlaub im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort (Bildquelle: Romantik Hotel & SPA-Resort)

Vöhl / Oberorke, Mai 2018 – Jedes Jahr das gleiche Problem: Wohin mit der ganzen Familie in den Sommerferien? Dabei gibt es eine optimale Lösung für große und kleine Urlauber: Das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort im Sauerland.
Ob Wellness vom Feinsten, Reitausritte, Wandern, Mountainbiking oder Baden und Wassersport im nahegelegenen Edersee – das Romantik Hotel Freund kann all das bieten. Außerdem hat das Hotel ein Kinderspielzimmer, einen Spielplatz, eine Erlebnishazienda mit Kletterturm und Trampolin sowie das tägliche Kids- & Teens-Erlebnisprogramm in den Ferien. Auch wenn es mal regnen sollte, ist für viel Abwechslung gesorgt. Das Arrangement „Freunds Reiterferien“ beinhaltet z. B. 5 Übernachtungen inklusive Halbpension, Reitunterricht, Wellness und vielen Extras für pro Person ab 599,- EUR.
Finnpferde und mehr
Es gibt ein eigenes Gestüt, das zum Hotel Freund gehört. Die Finnpferde freuen sich auf Ausritte und viel Aufmerksamkeit. In den Gastboxen können auch eigene Pferde untergestellt werden. Die Rasse „Finnpferde“ ist in Deutschland nur hier zu finden und wurde eigens aus Finnland nach Oberorke geholt. Außerhalb Finnlands gibt es nur das Gestüt vom Hotel Freund und eines in Schweden. Die Pferde sind robust und sehr gutmütig. Zuckersüß sind die beiden kürzlich geborenen Fohlen.
Wer lieber mit dem Mountainbike durch die Landschaft düst, kann sich hier im Sauerland austoben. Über Stock und Stein kann man die Berge und Täler per Fahrrad erkunden. Das sympathische Inhaber-Ehepaar Rosalinde Freund und Hubertus Trageser fahren selber begeistert Mountainbike und verraten gern ihre schönsten Touren.
Und hier ist natürlich auch Wandern angesagt… direkt vom Hotel geht es los. Schuhe fest geschnürt, ein Lunchpaket im Rucksack und auf geht´s.
Darüber hinaus lockt die schöne Umgebung auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Z. B. mit einer Tour rund um den Edersee. Bei einer Radtour im Sommer um den See empfiehlt es sich, die Badesachen gleich mit einzupacken. Ein Sprung ins kühle Nass wirkt wunderbar belebend. Alle Uferbereiche sind frei zugänglich. Der 27 km lange See liegt sehr malerisch und idyllisch mitten im Naturpark Kellerwald-Edersee, ein ideales Ausflugsziel vom Romantik Hotel Freund aus. Der See ist einer der größten Stauseen Europas und mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität lockt der Edersee Wassersportler und Naturliebhaber an. Ein wahres Paradies für Angler, Taucher, Segler und Wasserskifahrer ist dieser herrliche Fleck Erde. Zahlreiche Attraktionen, wie z. B. der Aquapark, weitere Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen garantieren erlebnisreiche Tage an einem der schönsten Stauseen Deutschlands.
Unberührte Natur entdeckt man bei einer Wanderung auf dem Urwaldsteig Edersee durch die UNESCO Weltnaturerbefläche des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Frei von Straßen und Siedlungen findet man hier einzigartige Urwaldrelikte in den ausgedehnten Wäldern des Natur- und Nationalparks. Ruinen und Fundamente der sonst versunkenen Relikte des Edersees. Also, Schuhe fest geschnürt, ein Lunchpaket im Rucksack und auf geht´s.
Direkte Umgebung und Wellness
Auch die Lage vom 4 Sterne superior Romantik Hotel Freund ist unschlagbar. Es liegt inmitten von Wiesen und Feldern, ganz idyllisch in einem kleinen Ort, fernab von Hektik und Unruhe. Wer mag, macht einen kleinen Spaziergang oberhalb des Hotels und legt sich in die Aussichtsschaukel vom Hotel mit herrlichem Blick über das Tal und die angrenzenden Wälder und Felder.

Der großzügige Wellnessbereich „Orkeland-SPA“ bietet alles, was das Herz begehrt. Ein großer Innen- und ein mediterraner Außen-Swimmingpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. Sechs Saunen insgesamt! Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei. Wer mag, kann draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen. Ganz neu ist der Strandgarten mit Strandkörben, viel Sand und Palmen.
Neben Yoga, Physiotherapie, Akupunktur und koreanischer Heilkunst bietet das Hotel Freund auch klassische Kosmetikbehandlungen, Massagen und medizinische Bäder.
Kulinarisch werden die großen und kleinen Gäste hervorragend von den Restaurants im Hotel verwöhnt. Unvergessliche Sommerferien sind garantiert!

Das Arrangement FREUNDs Reiterferien beinhaltet:
6 Tage Reiterferien mit den Finnpferden – in idyllischer Umgebung im Sauerland. Reiten, Erleben, Entspannen!
-5 Übernachtungen mit vielseitigem Frühstücksbuffet
-Halbpension in Form von Menü, Buffet oder Menü-Buffetkombination
-Reitunterricht auf den Finnpferden in der Reithalle in Gruppen
-Theorie „Grundausbildung für Reiter und Pferd“
-Orkeland SPA Entspannungswelten mit Sauna Vielfalt und täglichen Aufgüssen, mediterranem Außenpool, Innenpool, Sonnenplateau & Wellnessgarten
-FREUNDs Strandgarten mit Strandkörben und Sanddünen
-Aktiv- und Entspannungsangebote wie Aquafitness & Yoga (montags & donnerstags findet kein Yoga statt)
-Bademantel, Wellnesstasche und Badeslipper im Zimmer
-Parkplatz direkt am Hotel
-kostenloses W-LAN auf Ihrem Zimmer
-Ausgezeichnete Wander-/ Bike-/ u. Nordic Walking Strecken direkt ab Hotel
-Mountainbikes & Nordic-Walking-Stöcke kostenfrei im Verleih
-Erlebnishazienda am Reitstall, Kinderspielplatz am Hotel
-Erlebnisreiche Wanderungen mit den Zwergponys Tim & Tom
Ab 599,- Euro pro Person
Bitte an eine Reiterausrüstung denken, da diese nicht zum Verleih bereitsteht. Das Maximalgewicht zur Teilnahme am Reitunterricht beträgt 85kg. Buchbar auch für Kinder ab 9 Jahren im Elternzimmer ab Euro 395,– . Kinderpreise werden berücksichtigt, wenn das Kind mit 2 Vollzahlern im Zimmer übernachtet.

Weitere Informationen:
Romantik Hotel und SPA-Resort Freund
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
Tel. +49 6454 709-0|Fax 709-1488
info@hotelfreund.de
www.hotelfreund.deKontakt:

Das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort liegt mitten im UNESCO Weltkulturerbe Kellerwald-Edersee, im „Land der Seen und Berge“. Das Hotel bietet seinen Gästen neben der einmaligen Lage, 80 Zimmer, modern und individuell mit frischen Farben und hochwertigen Möbeln von einer jungen Innenarchitektin eingerichtet, Ferienwohnungen, Suiten, Appartements und einen Tagungs- und Veranstaltungsbereich mit 5 Tagungsräumen bis zu 40 Personen.

Bemerkenswert ist der großzügige Wellnessbereich Orkeland-SPA. Ein großer Innen- und auch mediterraner Außen-Swimmingpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei, was das Herz begehrt. Im Sommer kann man draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen.
In den fünf Restaurants werden die Gäste mit internationaler Küche, regionalen Spezialitäten und saisonalen Köstlichkeiten verwöhnt. Im Weinkeller genießt man namhafte Weine und an der Bar leckere Cocktails und edle Biere.
Die Kombination aus Familien- und Reiter- und Aktivferien ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen des Hauses, das ein eigenes Finnpferdegestüt mit großer Reithalle und Stallungen hat, und nicht nur für Familien mit „pferdebegeisterten“ Kindern eine der ersten Adressen. Man kann sein eigenes Pferd mitbringen, großzügige Gastpferdeboxen und ein Paddock stehen zur Verfügung. Reitstunden und Ausritte in die herrliche Landschaft sind regelmäßig möglich.

Firmenkontakt
Romantik Hotel Freund & SPA-Resort
Silke Maria Pili
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
06454 709-0
info@hotelfreund.de
http://www.hotelfreund.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Das Bike-Festival hautnah erleben – Willkommen in der Mountainbike-Hochburg Willingen

Das spektakuläre Mountainbike-Event findet vom 19. bis 21. Mai 2018 in Willingen statt. Aber Willingen hat noch mehr zu bieten!

Das Bike-Festival hautnah erleben - Willkommen in der Mountainbike-Hochburg Willingen

Die Gemeinde Willingen ist ein Dorado für Mountainbiker (Bildquelle: Y-Site)

Willingen, April 2018 – Drei Tage Action, Stars, Shows und spektakuläre Rennen beim Bike-Festival 2018: Zum 21sten Mal ist die Gemeinde Willingen wieder Schauplatz unglaublicher Stunts und Treffpunkt tausender Mountainbike-Fans aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Das ganze Wochenende zeigt eine der beliebtesten Mountainbike-Veranstaltungen Europas wieder die ganze Bandbreite dieses Sports. Neben dem Rocky Mountain Bike Marathon, dem Event-Highlights der Veranstaltung, finden auch ein Enduro und ein Downhill-Rennen statt.
Auch die E-Biker kommen mit einem eigens auf sie zugeschnittenen Format auf ihre Kosten, ebenso wie die Straßenfahrer beim Warsteiner Sauerland Giro. Die Kids werden sich über die Scott Junior Trophy freuen. Rennen fahren wie die Großen, über die gleiche Zielgerade einfahren, angefeuert von jubelnden Zuschauern, das ist für jedes Kind ein unbeschreibliches Erlebnis. Auf dem Bike Festival in Willingen geht es im Start- und Zielbereich für Kinder im Alter zwischen 3 und 14 Jahren wieder zur Sache. In sechs Altersklassen werden die kleinen Biker einen Rundkurs von einem bis acht Kilometern mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden absolvieren. Den besten Nachwuchsbikern winken tolle Sachpreise und natürlich ein Platz auf dem Podium.
Neben dem rein Sportlichen geht es auch um Produktentwicklungen und Neuigkeiten. Europas größte Outdoormesse rund ums Mountainbike bietet ca. 180 Ausstellern eine Plattform, um die Neuigkeiten vorzustellen. Am Fuße der Ettelsberg-Seilbahn werden die Neuheiten präsentiert und können natürlich auch getestet und zu Festival-Preisen gekauft werden. Die große Bike-Party und zahlreiche Streetfood-Stände runden das Angebot ab.
Weitere Infos unter: www.willingen.bike-festival.de

Das reine Sportvergnügen für die ganze Familie
Die Gemeinde Willingen ist für Biker also nicht zur zum Bike-Festival interessant. Das Angebot von Willingen ist gerade auch für sportbegeisterte Familien ideal. Man kann Willingen als absolute Mountainbike-Hochburg bezeichnen. Die Bedingungen, um Spaß mit dem Bike zu haben, sind hier großartig und vielfältig. Über 250 Kilometer ausgeschilderte Mountainbike-Routen warten darauf unter die Stollenreifen genommen zu werden. Die Touren führen durch das Sauerland und Upland mit ihren Hügeln und Bergen, über offene Hochflächen und tiefe Wälder, durch reizvolle Täler und grüne Wiesen. Viele davon sind Bestandteil der Bike Arena Sauerland, ein überregionales Wegenetz für Mountainbiker.
Und wo hat man schon die Gelegenheit auf einem professionellen Downhill-Parcour sein Können zu testen? Schon beim ersten Ritt über die Strecken von Willingen wird deutlich, dass das Strecken-Design von einem Profi stammt. Hier hat Streckendesigner Diddie Schneider seine Finger mit im Spiel gehabt und eine absolut stimmige und flüssig zu fahrende Strecke geplant. Die kann nahezu von jedem gefahren werden und man kann sich hier hervorragend an die Welt der Anlieger und Sprünge herantasten. Aber auch Könner haben ihren Spaß, denn sie bestimmen durch ihr Tempo die Schwierigkeit der Strecke. Wem der Aufstieg per Bike zu lange dauert, der kann sich bequem mit der modernen Ettelsberg-Kabinenbahn nach oben zum Start befördern lassen.

Für jeden Bike-Typ ist etwas dabei
Engagierte Rennradfahrer wissen es schon lange: Das Sauerland und besonders die Region um Willingen gelten als erstklassiges Revier für die Liebhaber der schmalen Reifen. Denn von Willingen aus erschließt sich zum einen das bergige und konditionell fordernde Sauerland, zum anderen gibt es im Waldeckischen Land und der Medebacher Bucht sanfte, wellige Touren mit langen Rollerpassagen und kulturellen Highlights wie Schloss Waldeck und Schloss Arolsen. So erleben Rennradfahrer zum Beispiel auf der Drei-Seen-Runde gleich drei attraktive Gewässer – Diemelsee, Twistesee und Edersee auf einer Tour.

Genussradeln für E-Bike-Fahrer
Einschalten, aufsitzen und los geht“s. Die E-Bikes sind schon genial, vor allem wenn es steiler bergauf geht. Dank des Elektro-Motors schaffen das auch untrainierte Fahrer, ohne zu sehr ins Schwitzen zu geraten. Spezielle Tourenvorschläge findet man unter: www.willingen.de Mit vier Routen, die zwischen 16 und 38 km lang sind, fährt man an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreichen Landschaften des Sauerlandes vorbei. Ob mit dem Tourenrad oder dem E-Bike, die Strecken sind gut ausgeschildert, leicht zu bewältigen und machen Spaß.

Kids MTB Netz
Für die kleineren Fahrer ist das Kids Mountainbike Netz eine ganz tolle Sache. Das Willinger MTB Kindernetz bietet Kindern und Eltern während der Fahrt die Möglichkeit, sich zu entscheiden wie viel und was sie fahren möchten. Die Routen sind von leicht bis schwer und von kurz bis lang eingestuft und mit Tiernamen sowie einer Farblegende gekennzeichnet.

Top heiße Veranstaltungstipps 2018:

Women Bike Camp 2018
Direkt nach dem Bike-Festival geht es weiter mit dem Women Camp 2018. Geleitet von Steffi Marth richtet sich das Women-Camp an Mountainbike-Einsteigerinnen und Bikerinnen, die bereits erste Grundkenntnisse gesammelt haben. Inhalt des Camps sind neben theoretischen Grundkenntnissen und individueller Bike-Anpassung natürlich auch Fahrtechniktraining (Bremsen, Kurven, Hindernisse, Balance …). Dazu gehört auch eine abwechslungsreiche Tour mit Fahrtechniktipps. Hierzu bietet die Mittelgebirgslandschaft in Willingen die perfekten Rahmenbedingungen. Zwei Bike-Übungsstrecken, die einfache und flüssige Freeride-Strecke und auch viele Single-Trails mit kleinen und großen technischen Herausforderungen warten darauf, entdeckt zu werden.
Termin: 25.05. bis 27.05. 2018. Preis: 309,00 Euro im DZ (zzgl. Kurtaxe) EZ auf Anfrage. Bitte das eigene Bike mitbringen! Mehr Infos unter: http://www.bikestation-willingen.de/angebote/mountain-bike-fahrtechnik-camp/; https://steffimarth.wixsite.com/steffimarth

Für Rennradfahrer wartet auch ein absolutes Highlight in Willingen: Ein 4 -tägiger Road Trip mit „La Hanka“ die 8fache Weltmeisterin und Olympische Silbermedaillen Gewinnerin Hanka Kupfernagel führt als Expertin durch das schöne Sauerland. In exklusiver, kleiner Gruppe kann man neue Touren erkunden und nebenbei die erfolgreichste deutsche Radfahrerin persönlich kennenlernen. Nicht nur auf dem Rad, sondern auch beim gemeinsamen Essen und Talkrunden wird die vielseitige 35fache deutsche Meisterin gern Fragen rund um den Sport beantworten und Erfahrungen teilen. Gute Kondition und Grundkenntnisse der Rennrad-Fahrtechnik sind erforderlich.

Termin: 23.08. bis 26.08.2018. Preis: EUR 549,00 pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag EUR 30,00. Mehr Infos: http://www.bikestation-willingen.de/angebote/road-bike-camp-mit-hanka-kupfernagel/
Gut zu wissen:
Die Tourist-Information Willingen steht bei allen Fragen rund um den Urlaub, Übernachtung und Events zur Verfügung und gibt gern Auskunft.

Kontakt: Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632-9694353, Fax +49 (0)5632-9694395, willingen@willingen.de, www.willingen.de

Willingen- Alles was ich will
Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.
Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.
Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.
Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 100 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Firmenkontakt
Gemeinde Willingen
Miro Gronau
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
05632 9694353
willingen@willingen.de
http://www.willingen.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Glückliche Kinder haben zufriedene Eltern!

Mit den „Kinder-Bonus-Wochen“ vom Familotel Gut Landegge gelangt man direkt ins Urlaubsglück

Glückliche Kinder haben zufriedene Eltern!

Familienferien im Familotel Gut Landegge im Emsland (Bildquelle: Gut Landegge)

Haren, April 2018 – Mit Kindern in den Urlaub zu fahren ist leider nicht immer stressfrei. Umso mehr lohnt es sich, bei der Auswahl des Urlaubsortes bzw. des Hotels ganz genau hinzuschauen. Was wird den Kids dort geboten, gibt es eine Betreuung (auch für Kleinkinder), kann man sich als Eltern auch mal eine Auszeit nehmen, was bieten die Region und das Hotel an Abwechslung und Entspannung?
Auf genau diese Fragen und Bedürfnisse von Familien hat sich die Kooperation der Familotels eingestellt. Im Portfolio der Familotels findet man attraktive Häuser, die den großen und kleinen Gästen optimalen Urlaub garantieren.
Ein ganz tolles Familotel ist das Gut Landegge im Emsland. Bei diesem Haus macht es die Vielfalt des Angebotes für jede Altersklasse, die idyllische Lage und die attraktive Umgebung. Das Familotel Gut Landegge, liegt wunderschön im Grünen, eingebettet mitten in die herrliche Natur des Emslandes. Das beeindruckende Gut befindet sich mitten in einem traumhaften Park, umgeben von einem Wassergraben. Alte Bäume und viele verschiedene Blumen umgeben das Gutshaus aus dem 17. Jahrhundert und lassen es wie ein Märchenschloss erscheinen. Insgesamt ist die Ferienanlage 50.000 qm groß und bietet 26 Familien-Appartements mit modernem Komfort für kleine und große Familien.
Das Gut Landegge bietet zahlreiche attraktive Arrangements an. Bei den „Kinder-Bonus-Wochen“, die an bestimmten Termin angeboten werden, reist z.B. ein Kind unter sieben Jahren kostenlos mit. Ab zwei Nächten, inklusive vieler Inklusivleistungen, ist das Arrangement bereits ab 264,- Euro pro Zimmer buchbar. Weitere Infos direkt unter: https://www.gutlandegge.de/preise-angebote/last-minute-pauschalen/
Spannender Entdeckerurlaub für Babys, Kleinkinder und Vorschulkinder
Familienurlaub auf Gut Landegge bedeutet eine erholsame, idyllische und gleichzeitig spannende Auszeit vom Alltag. Die Kinder werden liebevoll und verantwortungsbewusst umsorgt, sodass Eltern und Großeltern die schöne Natur, einen gemütlichen Ausritt hoch zu Ross rund um Gut Landegge oder ausgedehnte Wanderungen und Radtouren genießen können. Ein moderner Wellnessbereich mit Schwimmbad, XXL-Kuschelliegen sowie ein Saunabereich mit Panoramaruheraum sorgen für Erholung.
Auf Gut Landegge erleben Kinder und Kleinkinder hautnahen Kontakt zu den Tieren auf dem Hof sowie spannende Abenteuer auf dem Traktor und Riesenspaß in dem 600 qm großen Kinderspielland. Hier ist vor allem immer etwas los: Viele andere Kinder und ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für verschiedene Altersklassen.

Reiten
Reiten wird auf Gut Landegge ganz groß geschrieben. Wer Pferde und die Natur liebt, gern komfortabel schläft und gut speist, ist hier am perfekten Urlaubsort. Auf dem Gutshof leben 20 Ponys (Shettys, Haflinger u. a.) und zehn Schulpferde. Die warten nur darauf gestreichelt, geputzt und geritten zu werden. Es wird Reitunterricht in verschiedenen Stufen, Kurse und Lehrgangen angeboten. Ganz nach Können. Auch Abzeichen können gemacht werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, sein eigenes Pferd mitzunehmen und am Reitprogramm teilzunehmen. Eine qualifizierte Reitlehrerin und zwei Reitsportassistentinnen gehen individuell auf die Wünsche ein und sind bei Fragen mit Rat und Tat zur Stelle.

Rund-um-Sorglos-Paket
Und natürlich soll man sich im Urlaub auch nicht ums Essen kümmern müssen. Gut Landegge bietet All Inclusive Premium für Erwachsene und All Inclusive für Kinder. Der Nachwuchs kann sich den ganzen Tag an der Saftbar bedienen. Den Kindern wird an sechs Tagen in der Woche ein betreutes Mittagessen und an fünf Tagen ein betreutes Abendessen geboten. Weitere Infos und Angebote unter www.gutlandegge.de

Ganz neu: Cafe & Cake Lounge
Seit ein paar Wochen gibt es auf Gut Landegge die moderne Cafe & Cake Lounge. Hier können Gäste und Besucher in entspannter Atmosphäre leckeren Kaffee-Tee- und Kuchenspezialitäten genießen. Und das immer mit Blick auf den Spielplatz…
____________________________________________________________________________________________________
Ausführliche Beschreibung des Arrangements „Kinder-Bonus-Wochen“
Im Angebot enthaltene Leistungen:
– Anzahl gebuchter Übernachtungen
– All Inclusive Premium für Erwachsene
– Kids All Inclusive
– Babybuffet mit Bio-Produkten von Holle
– 1 Kind unter 7 Jahre reist kostenlos mit! (Der Preis wird Ihnen dementsprechend reduziert angezeigt)
– 43 Stunden/Woche Baby- und Kleinkinderbetreuung (0-3 Jahre)
– 80 Stunden/Woche Kinderbetreuung (ab 3 Jahre)
– Leihweise Baby- und Kleinkinderausstattung wie z. B. Kinderwagen, Buggy, Vaporisator, Babyphone, Flaschenwärmer, Toilettenaufsatz, Töpfchen, Stillkissen, etc. (bitte die Wünsche mitteilen)
– Babybuffet mit Bio-Produkten von Holle
– Modernes Schwimmbad mit Babybecken
– Wellnessbereich mit Finnischer Sauna 90 °C & Bio-Dampf-Sauna 60 °C, Infrarotkabine, Panoramaruheraum & Fitnessraum mit Panoramaausblick
– Aqua Fitness
– 600 qm Indoor-Spielland
– Abenteuerspielplätze
– Ritterspiele am Dienstag
– Planwagenfahrt am Donnerstag
– BBQ-Grillabend mit Lagerfeuer & Stockbrotbacken am Donnerstag
– Tiere füttern mit Bauer Gerd am Montag, Mittwoch und Freitag
– „Rund ums Pferd“ Programm von Montag bis Samstag
– Happy Schwimmschule ab 3 Jahre (gegen Gebühr)
– Kosmetik & Massagen (gegen Gebühr)
– Yoga (gegen Gebühr)
– 5% Happy Card-Rabatt
Ab 264,- Euro. Ein Kind unter 7 Jahre reist kostenlos mit!

Weitere Informationen :
Familotel Gut Landegge
Tel. +49 / (0)5932 12 21
urlaub@GutLandegge.de
www.gutlandegge.de

Kinderparadies Familotel Gut Landegge
Seit acht Jahren gehört das Gut Landegge zur Kooperation der Familotels, die Familien-Urlaub in den schönsten Ecken Deutschlands anbieten. Die Inhaber vom Gut Landegge, Familie Hiebing und ihr Team wissen aus eigener Erfahrung, wie wichtig ein vielfältiges Freizeit-Angebot, ein komfortables Hotel, intakte Natur, eine liebevolle Kinderbetreuung und gutes Essen für einen gelungenen Urlaub sind.
Im Alter von Null bis 15 Jahren werden die Kids hier rundum herzlich versorgt. Die ganz Kleinen spielen in der BabyLounge und im kuscheligen Snoozlezimmer mit altersgerechtem Spielzeug, Laufstall, Kinderholzbettchen und gemütlichen Sitzecken für die Eltern. Die etwas Größeren freuen sich über die vielen Tiere, wie z. B. Kaninchen, Hühner, Ziegen und Co. In der Ferienanlage ist das Betreuungsteam mit den Kleinen viel unterwegs. Es wird draußen gespielt, z. B. auch im Wald. Vor Autoverkehr braucht man sich hier nicht zu sorgen, denn die fahren auf dem Gutsgelände nicht. Kinderwagen, Buggys und Zwillingswagen sind übrigens vorhanden und müssen nicht mitgebracht werden. Teens können untereinander Kräfte messen und Sport treiben. Geschicklichkeitsrennen auf der Kettcarbahn sind mindestens so spannend wie das Rudern auf dem Burggraben. Beim Beachvolleyball, Streetball oder Fußball haben die Kids Spaß mit Gleichaltrigen und finden schnell Anschluss.

Kontakt
Familotel Gut Landegge
Tim Hiebing
Landegge 1
49733 Haren
05932 1221
urlaub@gutlandegge.de
http://www.gutlandegge.de

Innovation made bei Flair Hotels mit „Tiny Houses“

Wohnwagon „Frieda“ bietet ein neues Urlaubsgefühl

Innovation made bei Flair Hotels mit "Tiny Houses"

Wohnwagon Frieda ist beim Flair Hotel Reuner zu mieten (Bildquelle: Flair Hotel Reuner)

Wie wollen wir in Zukunft leben, wie wollen wir unseren Urlaub verbringen? Das Team vom Flair Hotel Reuner in Zossen (Berlin), das bereits seit vielen Jahren Mitglied bei der Flair Hotelkooperation ist, ist dem Gedanken nachgegangen und hat sich sehr kreativ und innovativ mit dem Thema auseinandergesetzt. Heraus gekommen ist eine Kooperation mit dem Team von „Wohnwagon“ aus Österreich. Das Unternehmen hat Daniel Reuner und seiner Frau den Wohnwagon „Frieda“ in den schönen Garten gestellt, das erste autarke Hotelzimmer Deutschlands. Christian Frantal, Ideengeber und technischer Kopf hinter „Wohnwagon“ wollte reduziertes Wohnen auf ein neues Level heben und den Menschen anbieten, die normalerweise diese Wohn- und Urlaubsform nicht in Erwägung ziehen würden.
Christian Frantal: „Der Wohnwagon zeigt, wie befreiend es ist, sich zu reduzieren und doch komfortabel zu leben. Außerdem ist er ein Statement für die Umwelt und wir zeigen, dass es auch anders geht.“
Für Daniel und Silke Reuner, Inhaber vom Flair Hotel Reuner, ist das Leben und Wohnen in einem Tiny House eine neue Form von Urlaub machen. Das wollen beide gern auch ihren Gästen bieten. Das Ehepaar war sofort Feuer und Flamme von der Wohnwagon Idee. Der Familienbetrieb setzt bereits seit langer Zeit auf Nachhaltigkeit und ressourcensparende Maßnahmen. Zurück zur Natur und frische, saisonale Lebensmittel aus dem Garten zu verarbeiten ist unter anderem die Devise von Familie Reuner.
Zum Frühstück servieren sie selbstgemachtes Natursauerteigbrot, selbstproduzierte Wurstwaren, wie Leberwurst und Wildlammsalami aus der Lammzucht und die Eier der eigenen Hühner. Das Gemüse für das Restaurant stammt selbstverständlich auch aus eigenem Anbau.
Daniel Reuner: „Wir möchten unseren Gästen gern etwas ganz Neues bieten, das ein tolles und noch nicht da gewesenes Urlaubsgefühl beschert und dazu noch umweltschonend und nachhaltig ist, da das genau zu unserem Leben und unserer Philosophie passt. Mit dem Wohnwagon „Frieda“ können wir einen frischen Akzent setzen und unser Engagement für Nachhaltigkeit noch vertiefen. Wir freuen uns darauf, unseren Tiny House Gästen den Aufenthalt bei uns gemütlich und unvergesslich zu machen.“
Reuners sind überzeugt, dass viele Menschen Gefallen an der Idee finden. Das Leben im Schnelldurchlauf mit immer mehr Konsum verstärkt auch den Wunsch nach Downsizing, nach einem Leben ohne Überfluss. Dazu gehört einerseits die Reduktion von Wohnraum und Besitz, manchmal aber auch die Sehnsucht sich ein wenig aus der Gesellschaft zurückzuziehen und sich beispielsweise in einem wilden Wald, auf einem anderen nur wenig erschlossenen Gebiet oder in einem schönen Garten niederzulassen. Dass man so ein Lebensgefühl auch einfach mal ausprobieren und entdecken kann, ermöglicht „Frieda“, der Wohnwagon in Reuners einladendem Garten.
Einfach mal etwas Neues ausprobieren, sich dabei auch für den eigenen Alltag inspirieren lassen und nachhaltig handeln ist die Devise, die Ehepaar Reuner verfolgt. „Wir verstehen diese neue Form des Übernachtens als Bereicherung zu unseren Hotelzimmern und als kreative Alternative zum ganz normalen Hotelaufenthalt“, so Daniel Reuner.

Autarkes Wohnen in „Frieda“
Der Wohnwagon, den das Unternehmen individuell in regionalem Handwerk in Niederösterreich fertigt, ist eine mobile Wohneinheit, die ca. 15 bis 33 m² groß ist und komplett aus natürlichen Rohstoffen besteht. Das Holz, das verbaut wird, ist mit natürlichen Ölen behandelt. Außerdem werden regionale Produkte verwendet, die problemlos umgebaut oder kompostiert werden können. Der Wohnwagon ist dank einer Photovoltaik- und Grünkläranlage, einer Biotoilette sowie einer Holz-Solar Zentralheizung komplett autark und Ressourcen schonend. Den Wohnwagon als Hotelzimmer zu nutzen ist nur eine mögliche Variante. Er lässt sich auch wunderbar als flexible Kleinwohnung, Zweitwohnsitz, Wohnraumerweiterung oder auch als Büro im Garten nutzen. Oder wie wäre es als fahrendes Lokal, Marktstand, Haus am See oder in den Bergen?
Geschäftsführerin von Wohnwagon, Theresa Steiniger: „Wir haben zurzeit fünf Wohnwagons als Hotelzimmer an spannenden Plätzen vermietet und sind ziemlich ausgebucht. Es ist toll, dass so viele Menschen autarkes Wohnen im Urlaub ausprobieren wollen und die Resonanz so überzeugend ist.“

Die Wohnwagons können aufgrund der intelligenten Möbelgestaltung sehr individuell angeboten und nach jeweiligen Bedürfnissen gestaltet werden. So kann z. B. ein mobiles Zuhause mit Loft-Charakter mitten in der Natur entstehen oder ein kuscheliges Heim im Landhausstil, ganz nach Gusto.

Mehr Infos unter: www.flairhotel.com und : www.hotel-reuner.de

Flair Hotelkooperation
Die zurzeit 58 Flair Hotels in Deutschland, Österreich und Italien bieten vielfältige Urlaubsmöglichkeiten für die ganze Familie an landschaftlich attraktiven Standorten. Geschäftsreisende fühlen sich ebenso wie Tagungsteilnehmer wohl in den individuell gestalteten Häusern. Das Thema Regionalität steht im Fokus der Kooperation. Jedes Flair Hotel präsentiert sich bei seinen Gästen mit den Stärken und dem Typischen seiner Heimat, immer authentisch, einzigartig und unverwechselbar. Die Kooperation, die ihren Sitz in Ochsenfurt hat, versteht sich vor allem als Netzwerker für die Hotels und unterstützt, fördert und hilft kompetent wo es nötig ist. Mehr Informationen: www.flairhotel.com

Firmenkontakt
Flair Hotelkooperation
Sophie von Seydlitz
Tückelhäuser Str. 10
97199 Ochsenfurt
09331 98390
svs@flairhotel.com
http://www.flairhotel.com

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Schloss Hohenkammer geht mit WeFrame.ONE in ein neues Tagungszeitalter

Ab jetzt 100% digital

Schloss Hohenkammer geht mit WeFrame.ONE in ein neues Tagungszeitalter

Schloss Hohenkammer geht mit WeFrame.ONE in ein neues Tagungszeitalter (Bildquelle: Schloss Hohenkammer)

Hohenkammer, April 2018 – Martin Kirsch, Geschäftsführer des Tagungszentrum Schloss Hohenkammer, hat hohe Ansprüche und jede Menge innovativer Ideen. Nicht umsonst gehört Schloss Hohenkammer mit zu den besten und modernsten Tagungszentren in Deutschland.
Martin Kirsch: „Wir setzen uns intensiv mit den Anforderungen und Wünschen unserer Referenten, Veranstalter und Seminarleiter auseinander und versuchen stets optimale Lösungen zu finden, Wünschen zu entsprechen und uns weiter zu entwickeln, um das bestmögliche anzubieten.“
Aus diesem Bestreben ist die Zusammenarbeit mit der WeFrame AG entstanden. 2015 als Technologie Startup von Daniel Steinbichler und Wolfgang Bönisch in der Nähe von München gegründet, verfolgt das Unternehmen das Ziel, Gruppenarbeiten mit Schwerpunkt Meetingraum durch neue Technologie zu revolutionieren.
Gründer Daniel Steinbichler: „Zu häufig sind Ideensammlungen in Meetings nicht produktiv. Das Problem ist die Art und Weise wie Ideen und Inhalte präsentiert und dargestellt werden. Mit unserem WeFrame.ONE werden wir dieses Problem endgültig beseitigen und den Meeting-Raum revolutionieren. Wir haben WeFrame.ONE entwickelt, um Gruppenarbeit einfacher, effizienter und angenehmer zu gestalten. Menschen sollen so zusammen arbeiten, wie sie es erwarten – interaktiv, dynamisch, transparent. Jeder ist Teil des Ablaufs, mit seinem Engagement, seinem Wissen. Erst dann führt Zusammenarbeit zu größeren und besseren Ergebnissen – zu Innovation. Wir arbeiten seit einigen Monaten mit Schloss Hohenkammer sehr erfolgreich zusammen und konnten uns vom durchschlagenden Erfolg unserer Technologie-Lösung jeden Tag aufs Neue überzeugen.“
Durch die Zusammenarbeit zwischen Schloss Hohenkammer und der WeFrame AG konnte das neue Programm noch näher an die Tagungskunden angepasst werden, denn die Technologie ist aus dem Tagungsalltag, mit all seinen kleinen Tücken und Problemen heraus, entwickelt worden.

WeFrame.ONE ist ein umfassendes Ecosystem. Das 85-Zoll Multitouch-Gerät bietet jedem Teilnehmer den nötigen Raum und ist so designed, wie Technologie funktionieren sollte. Die Oberfläche fühlt sich natürlich an, wie es Tagungsteilnehmer gewohnt sind, nur bleibt nach getaner Arbeit alles in der Cloud verfügbar und wird nicht weggeworfen. Großer Vorteil ist auch, dass jeder Teilnehmer mit seinem eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone in das System kommt und nichts vorab neu gelernt werden oder eine Software installiert werden muss. Die Cloud-Struktur wird als absolut sicher und zuverlässig eingestuft. Einfach einloggen und es geht los. Es können Notes als Text, Bild oder Videos versendet werden, in dem mit dem Finger über den Touchscreen „geflickt“ wird. Die Inhalte erscheinen sofort am WeFrame.ONE Device. Am Ende des Meetings können die Inhalte des Meetings vom Moderator mit einem „Flick“ in die Cloud gespeichert werden.
Daniel Steinbichler: „Ein großer Erfolg unseres Systems liegt in der Zeitersparnis, die die Trainer und Tagungsleiter durch die Technik haben, da die Vor- und Nachbereitungszeit erheblich verkürzt wird. Aber das ist es nicht nur, denn unser Bestreben ist es vor allem, die Gruppenarbeit in Zukunft einfacher, effizienter und Produktiver zu gestalten.“
WeFrame hat verschiedene Konzeptbausteine für die Tagungshotellerie entwickelt. WeFrame ready stellt sicher, dass der Partner optimal und schnell ausgestattet ist. Alles ist darauf zugeschnitten, dass der Return on Investment möglichst schnell erreicht wird. Steinbichler: „In der Partnerschaft mit WeFrame ist auch der Umsatz der Partner ein wichtiger Punkt. Aber wir investieren auch in eine nachhaltige Entwicklung. Hierfür wurde unsere WeFrame Academy gegründet, die mit vier verschiedenen Bausteinen den Erfolg sichert, unter anderem mit Verkaufsschulungen für Hotelmitarbeiter oder auch Präsentationsveranstaltungen für die Kunden des Hotels, damit die Vorteile schnell klar werden.“ Mehr Informationen unter: http://weframe.com/de/

Martin Kirsch ist überzeugt, dass die neue Technik Tagungen revolutionieren wird: „Mit WeFrame gelangt der Kunde in den „Tagungsolymp“, denn produktiver, schneller und effizienter geht es nicht. Wir freuen uns, WeFrame.ONE schon jetzt unseren Kunden auf Schloss Hohenkammer anbieten zu können. Auf weitere Entwicklungen der WeFrame AG sind wir gespannt, denn das Optimieren von Gruppenarbeitsprozessen ist sehr wichtig für die Weiterentwicklung eines Unternehmens.“

Angebot Schloss Hohenkammer „WeFrame.ONE“

Inklusivleistungen:
Entsprechend der gewählten Tagungspauschale und 1 WeFrame.ONE, 1 Tablet, eigener High-Speed Internet-zugang mit 50 Mbit, 4K Beamer Ultra HD mit Leinwand, vier Barco ClickShare, Hochwertige Soundanlage

Personenzahl
15 bis 40 Personen

Raumempfehlung
Multimedia oder Raum nach Verfügbarkeit

Kosten: 650 Euro pro Tag, zzgl. Tagungspauschale, Übernachtung und
zusätzliche Verpflegung

Die landschaftlich schön gelegene weitläufige Schlossanlage, direkt am Fluss Glonn, liegt in Hohenkammer, nur 35 km von München entfernt und ist hervorragend an die Autobahn und den Flughafen München angebunden. Schloss Hohenkammer bietet 33 Tagungsräume für bis zu 180 Personen und drei Veranstaltungsräume für bis zu 150 Personen. Das gastronomische Angebot ist vielseitig und aufgrund der Herkunft der verwendeten Lebensmittel auch von ganz besonderer Qualität. Das Gourmetrestaurant Camers, unter der Leitung von Florian Vogel, das Kasinorestaurant mit 220 Plätzen und die gutbürgerliche Stube verwenden ausschließlich Lebensmittel aus der eigenen biologischen Landwirtschaft (Gut Eichethof) sowie von regionalen Bio-Partnern. Außerdem bietet das Tagungszentrum eine Bar und einen großen Biergarten. Außergewöhnlich ist auch der Wellnessbereich, der aus verschiedenen Saunen und einem Ruhraum besteht. Die puristische Innenarchitektur und die gewählten Farben, Formen und Materialien schenken Ruhe und Geborgenheit.
Insgesamt sind die Schlossanlage und der neue direkt gegenüber dem historischen Wasserschloss gelegene Hotelkomplex eine architektonische Augenweide. Hier verbinden sich Tradition und Moderne auf sehr gelungene Weise. Ein idealer Ort zum Tagen!
Weitere Infos auch unter: www.schlosshohenkammer.de

Firmenkontakt
Schloss Hohenkammer
Martin Kirsch
Schlossstrasse 20
85411 Hohenkammer
+49 (0) 8137-934 364
kirsch@schlosshohenkammer.de
http://www.schlosshohenkammer.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Hüa und Ohmmm – Reit- und Wellness-Urlaub in der hessischen Toskana

Das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort liegt in einer traumhaften Landschaft mitten im Sauerland umgeben von Feldern und Wäldern. Das ideale Hideaway für Menschen, die Ruhe suchen, aber gern auch sportliche Herausforderungen wünschen

Hüa  und Ohmmm - Reit- und Wellness-Urlaub in der hessischen Toskana

Im Romantik Hotel Freund kann man einen traumhaften Urlaub verbringen (Bildquelle: Romantik Hotel Freund & Spa Resort)

Vöhl / Oberorke, April 2018 – Reiten, Wandern, Nordic Walking, Mountainbiking und dazu noch Wellness? Diese Kombination gibt es sehr selten und noch seltener in einem so exklusiven Rahmen wie im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort im schönen Sauerland.
Reiten
Fast jedes Pferd wird wohl bei einem derartig unflätigen Geschrei wie „Hüa“ empört die Hufe in den Boden stemmen und sich fragen, ob Frauchen oder Herrchen gerade einen Schmetterling eingeatmet haben. Keine Sorge, im Romantik Hotel Freund versteht man sich auf Pferde und weiß mit ihnen auf Augenhöhe umzugehen. Für alle Pferdebegeisterten Gäste bietet das Hotel Freund ein einzigartiges Finnpferdegestüt direkt gegenüber vom Hotel. Es ist tatsächlich das Einzige weltweit außerhalb Finnlands und Schwedens und wird nun schon in der dritten Generation von Familie Freund geführt. Die Kombination aus Familien- und Reiter- und Aktivferien ist bereits seit Jahrzehnten das Markenzeichen des Hauses, das über eine große Reithalle und viele Stallungen verfügt und nicht nur für Familien mit „pferdebegeisterten“ Kindern eine der ersten Adressen ist. Man kann sein eigenes Pferd mitbringen, großzügige Gastpferdeboxen und ein Paddock stehen zur Verfügung. Professionell geleitete Reitstunden und Ausritte in die herrliche Landschaft sind regelmäßig möglich. Durch die wunderschöne Landschaft rund um das Hotel zu reiten ist ein unvergessliches Erlebnis egal zu welcher Jahreszeit.
Nordic Walking
Die drei zertifizierten Strecken liegen direkt vor der Tür des Hotels. Man muss noch nicht einmal seine eigenen Stöcker mitnehmen, denn die bekommt man kostenlos vom Hotel geliehen und auf geht“s. Gemütlich ausruhen lässt es sich zwischendurch auf der Panorama-Schaukel des Hotels, die mitten in den Wiesen oberhalb des Hotel Freunds zu finden ist. Ein traumhafter Ausblick ist garantiert.
Mountainbiking
Der Mountainbike-Tag beginnt im Hotel Freund mit einem nahrhaften und vitaminreichen Frühstück. Lauter gesunde Leckereien, die Kraft für den Tag spenden, stehen auf dem Büfett für die Gäste bereit. Bei der Tour-Planung helfen auch gern die Mitarbeiter des Hotels, denn sie kennen für jeden die perfekte Strecke, egal ob trainierter Profi oder blutiger Anfänger: Rund um das Hotel & SPA-Resort Freund hat das Sauerland für jedes Niveau etwas zu bieten.
Wie wäre es mit einer Umrundung des Edersees? Ein besonderes Erlebnis, vor allem für einen Ausflug mit der Familie, ist der Edersee-Rundweg. Ein wunderschöner und idyllischer Weg ohne viel Verkehr. Man kann 50 Kilometer am Seeufer entlang radeln. So kommt man auch an den zahlreichen Attraktionen vorbei. Mit dem Mountainbike kann man die Schönheit des zweitgrößten Stausees Deutschlands wunderbar genießen. Diese Strecke ist übrigens auch für gut geübte ältere Kinder geeignet. Das Hotel Freund bietet einen kostenfreien Verleih der Mountainbikes, eine Fahrradgarage und einen Waschplatz für die eigenen Bikes.
Mindestens einmal sollte man in den Nationalpark Kellerwald eintauchen – ein unbeschreibliches Erlebnis. Die dichten Buchenwälder bilden ein frisches grünes Blätterdach. Die Sonnenstrahlen schlängeln sich ihren Weg durch die Kronen, und es duftet herrlich nach Laub und Sommer. Auf ausgewiesenen Wegen ist Radfahren im Kellerwald erlaubt. Allerdings entsprechen die beschilderten Wege nicht immer der Norm. So ist das Gelände auch schon einmal unebener und die Wege sind schmal: ein wahres Dorado für geübte Mountainbiker. Wer die Tour durchs Gelände sucht, findet sie hier und kann mehr als 1000 Höhenmeter überwinden.
Wellness vom Feinsten
Nach so einem Tag, ob mit dem Mountainbike, zu Fuß oder mit dem Pferd, kann man sich auf einen entspannenden Nachmittag am mediterranen Außenpool bzw. auf eine erholsame Zeit im stilvollen Wellnessbereich freuen. Der großzügige Wellnessbereich „Orkeland-SPA“ bietet alles, was das Herz begehrt. Ein Innen- und ein mediterraner Außenpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. Sechs Saunen insgesamt! Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei. Wer mag kann draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen. Ganz neu ist der Strandgarten mit Strandkörben, viel Sand und Palmen. Da kommt Karibik-Feeling mitten im Sauerland auf.
Wie wäre es mit Ohmmm?
Zu der vielen Action tut auch mal ein wenig runterkommen gut. Eine ausgebildete Yogalehrerin bietet regelmäßig Stunden für Anfänger und Fortgeschrittene und gibt auch Einzelunterricht. Der Yoga-Raum im Hotel ist neu; genauso neu ist auch ein weiterer Ruheraum mit einem Teppich, auf dem man ein ganz besonderes Barfuß-Gefühl erleben kann.
Neben Physiotherapie, koreanischer Heilkunst und Ayurveda bietet das Hotel Freund auch klassische Kosmetikbehandlungen, Massagen und medizinische Bäder. Dr. (uni mos) Chang, ein koreanischer Arzt und Heilpraktiker, behandelt im Hotel und ist zusätzlich Ansprechpartner im medizinischen Bereich. Wer gern einfach nur spazieren geht oder wandert, ist hier natürlich auch bestens aufgehoben. Los geht es auch hier direkt ab dem Hotel Freund.
Kulinarisch werden die großen und kleinen Gäste hervorragend von den Restaurants im Hotel verwöhnt.

Das Arrangement „Landliebe genießen & glücklich sein“ beinhaltet:
-5 Übernachtungen mit FREUND-Frühstück
-FREUND“liche Halbpension in Form von Menü, Buffet oder Menü-Buffetkombination
-Orkelandschönheit Körperpeeling
-geführte Wanderung am Montag mit anschließender zünftiger Einkehr
-Aktiv- und Entspannungsangebote wie Aquafitness & Yoga (montags & donnerstags findet kein Yoga statt)
-Orkeland SPA Entspannungswelten mit Sauna Vielfalt und täglichen Aufgüssen, mediterranem Außenpool, Innenpool, Sonnenplateau & Wellnessgarten
-FREUNDs Strandgarten mit Strandkörben und Sanddünen
-Bademantel, Wellnesstasche und Badeslipper im Zimmer
-Parkplatz direkt am Hotel
-kostenloses W-LAN auf Ihrem Zimmer
-Ausgezeichnete Wander-/ Bike-/ u. Nordic Walking Strecken direkt ab Hotel
-Mountainbikes & Nordic-Walking-Stöcke kostenfrei im Verleih
ab EUR 540,– pro Person buchbar.

Weitere Informationen:
Romantik Hotel Freund und SPA-Resort
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
Tel. +49 6454 709-0|Fax 709-1488
info@hotelfreund.de
www.hotelfreund.de

Romantik Hotel Freund und SPA-Resort
Das 4 Sterne superior Romantik Hotel Freund & SPA-Resort liegt mitten im UNESCO Weltkulturerbe Kellerwald-Edersee, im „Land der Seen und Berge“. Das Hotel bietet seinen Gästen neben der einmaligen Lage, 80 Zimmer, modern und individuell mit frischen Farben und hochwertigen Möbeln von einer jungen Innenarchitektin eingerichtet, Ferienwohnungen, Suiten, Appartements und einen Tagungs- und Veranstaltungsbereich mit 5 Tagungsräumen bis zu 40 Personen. Die Restaurants servieren saisonale und regionale Speisen und bieten neben den gemütlich eingerichteten Restaurants im Haus auch eine schöne Terrasse zum Speisen an.
Bemerkenswert ist der großzügige Wellnessbereich Orkeland-SPA auf 3000m². Ein großer Innen- und auch mediterraner Außen-Swimmingpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. 6 Saunen gesamt! Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei, was das Herz begehrt. Im Sommer kann man draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen. Eine hervorragend ausgebildete Yogalehrerin bietet regelmäßig Stunden für Anfänger und Fortgeschrittene an, gibt Seminare und Einzelstunden. Neben Physiotherapie, koreanischer Heilkunst und Ayurveda bietet das Hotel Freund auch klassische Kosmetikbehandlungen, Massagen und medizinische Bäder. Dr. (uni mos) Chang, ein koreanischer Arzt und Heilpraktiker, behandelt im Hotel und ist zusätzlich Ansprechpartner im medizinischen Bereich.

Die Kombination aus Familien- und Reiter- und Aktivferien ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen des Hauses, das ein eigenes Finnpferdegestüt mit großer Reithalle und Stallungen hat, und nicht nur für Familien mit „pferdebegeisterten“ Kindern eine der ersten Adressen. Man kann sein eigenes Pferd mitbringen, großzügige Gastpferdeboxen und ein Paddock stehen zur Verfügung. Reitstunden und Ausritte in die herrliche Landschaft sind regelmäßig möglich.

Das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort liegt mitten im UNESCO Weltkulturerbe Kellerwald-Edersee, im „Land der Seen und Berge“. Das Hotel bietet seinen Gästen neben der einmaligen Lage, 80 Zimmer, modern und individuell mit frischen Farben und hochwertigen Möbeln von einer jungen Innenarchitektin eingerichtet, Ferienwohnungen, Suiten, Appartements und einen Tagungs- und Veranstaltungsbereich mit 5 Tagungsräumen bis zu 40 Personen.

Bemerkenswert ist der großzügige Wellnessbereich Orkeland-SPA. Ein großer Innen- und auch mediterraner Außen-Swimmingpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei, was das Herz begehrt. Im Sommer kann man draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen.
In den fünf Restaurants werden die Gäste mit internationaler Küche, regionalen Spezialitäten und saisonalen Köstlichkeiten verwöhnt. Im Weinkeller genießt man namhafte Weine und an der Bar leckere Cocktails und edle Biere.
Die Kombination aus Familien- und Reiter- und Aktivferien ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen des Hauses, das ein eigenes Finnpferdegestüt mit großer Reithalle und Stallungen hat, und nicht nur für Familien mit „pferdebegeisterten“ Kindern eine der ersten Adressen. Man kann sein eigenes Pferd mitbringen, großzügige Gastpferdeboxen und ein Paddock stehen zur Verfügung. Reitstunden und Ausritte in die herrliche Landschaft sind regelmäßig möglich.

Firmenkontakt
Romantik Hotel Freund & SPA-Resort
Silke Maria Pili
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
06454 709-0
info@hotelfreund.de
http://www.hotelfreund.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

GHOTEL hotel & living mit neuem City-Hotel in Göttingen

Zweites Haus für GHOTEL hotel & living in Niedersachen

GHOTEL hotel & living mit neuem City-Hotel in Göttingen

GHOTEL hotel & living mit neuem City-Hotel in Göttingen (Bildquelle: GHOTEL hotel & living)

Bonn / März 2018 – GHOTEL hotel & living ist weiter auf Expansionskurs. Nachdem im November letzten Jahres die Franchise-Verträge für zwei Hotels der Marken Novotel und Ibis am Airport Düsseldorf unterzeichnet wurden, hat die Hotelgruppe nun ein 4-Sterne-Hotel sowie die zugehörige Hotelimmobilie in Göttingen erworben. Der Verkauf erfolgt im Rahmen einer Nachfolgeregelung. Das erworbene Hotel kann zukünftig von Synergien sowie dem gruppenweiten Marketing von GHOTEL hotel & living profitieren.
Während der Baubeginn für beide Düsseldorfer Hotels für das zweite Halbjahr dieses Jahres am Airport geplant ist und die Eröffnung voraussichtlich 2020 stattfinden soll, ist das Hotel in Göttingen bereits seit dem Jahr 2000 ein beliebtes Hotel für Geschäftsreisende und ein idealer Ausgangspunkt für Stadterkundungen und Kulturtrips.
Das 4-Sterne-Haus in zentraler Lage verfügt über 144 komfortabel und modern eingerichtete Zimmer, sieben Tagungs- und vier Workshop-Räume, ein Restaurant sowie eine Bar. Außerdem stehen den Gästen eine Sauna, Solarium, Fitnessbereich und kostenfreies W-LAN zur Verfügung. Die Hotelimmobilie befindet sich in einem guten Zustand und soll in Kürze modernisiert und umgestaltet werden.
Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Göttinger Lokhalle, einer Multifunktionshalle in der Großveranstaltungen wie Messen, Konzerte und Kongresse stattfinden, und es ist sehr gut an den Nahverkehr, den nationalen Schienenverkehr und das Autobahnnetz angebunden.
Jens Lehmann, Geschäftsführer der GHOTEL hotel & living Gruppe: „Der Standort des Hauses ist optimal. In verkehrsgünstiger Lage, direkt am Göttinger Hauptbahnhof gelegen, bieten wir unseren Gästen kurze Wege in die City oder zu Sport- und anderen Veranstaltungen. Dazu erweitern wir unser Portfolio in einer interessanten Region um ein weiteres Hotel und bieten mit unserem GHOTEL hotel & living Hannover nun zwei attraktive Übernachtungs- und Tagungsmöglichkeiten in Niedersachsen. In den letzten drei Monaten konnten wir uns bereits um fünf weitere Standorte vergrößern. Erst kürzlich haben wir zwei nestor-Hotels in Ludwigsburg und Neckarsulm erworben. So wird GHOTEL hotel & living bereits 2020 etwa doppelt so groß sein wie heute.“
Letztes Frühjahr hat GHOTEL hotel & living unter eigener Flagge ein Haus in Essen eröffnet und nächstes Jahr wird das noch im Bau befindliche GHOTEL hotel & living Bochum fertig sein. So wird die Anzahl der Häuser der GHOTEL Hotelgruppe, die zum AURELIUS-Konzern gehört, in diesem und im nächsten Jahr um zunächst sechs weitere Projekte erweitert. Weitere Übernahmen + Entwicklungen stehen kurz vor Vertragsabschluss.
Göttingen ist eine Universitätsstadt in Südniedersachsen und liegt eingebettet zwischen Solling und dem Harz. Nicht nur die Stadt, sondern auch die reizvolle Umgebung bieten zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten.

GHOTEL hotel & living
GHOTEL hotel & living ist eine expansionsfreudige Hotel- und Apartmenthauskette mit zumeist 3-Sterne-Objekten in verschiedenen deutschen Städten. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter der Marke GHOTEL hotel & living vermarktet. Sie sind in Kiel, Hannover, Koblenz, München, Würzburg, Essen und ab Mitt 2019 auch in Bochum zu finden. Unter der Marke GHOTEL living betreibt GHOTEL hotel & living zudem in Bonn und München Apartmenthäuser mit Schwerpunkt „Wohnen auf Zeit“. Der Verwaltungssitz der GHOTEL GmbH ist in Bonn. Seit Dezember 2006 gehört das Unternehmen zum AURELIUS-Konzern. Geschäftsführer der GHOTEL GmbH sind Wolfgang Zurner und Jens Lehmann.

Firmenkontakt
GHOTEL hotel & living
Barbara Wiese
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
+49 (0) 228 – 96 10 98 42
barbara.wiese@ghotel.de
http://www.ghotel.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Sonnenhotels freuen sich über ein neues Themen-Hotel in Volkach an der Mainschleife

Weinliebhaber aufgepasst: Stilvoll übernachten direkt am Weingut!

Sonnenhotels freuen sich über ein neues Themen-Hotel in Volkach an der Mainschleife

Das neue Themen-Hotel der Sonnenhotels (Bildquelle: © Römmert Wein- und Ferienland GmbH)

Goslar-März 2018. Karina-Anna Dörschel, Geschäftsführerin der Sonnenhotels, ist stolz und begeistert: „Ab Sommer 2019 werden wir ein außergewöhnliches neues Hotel in Volkach an der Mainschleife eröffnen. Das Sonnenhotel wird einen traumhaften Standort haben, nämlich direkt am Weingut Römmert. Wir freuen uns, dass wir als Betreiber ausgewählt wurden und man uns das Vertrauen schenkt.“

Weinliebhaber, naturliebende Gäste, aber auch Tagungs- und Seminarteilnehmer werden begeistert sein, denn das Hotel vereint in einzigartiger Atmosphäre mit modernem Design. Der Wellnessbereich und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung werden auch Familien und Erholungssuchende anziehen.

Bauherr und Investor des Hotelneubaus ist die Römmert Wein- und Ferienland GmbH, die zur Münchner Pelaba Investmentgruppe gehört. Die Pelaba investiert schwerpunktmäßig in Wohn- und Gewerbeimmobilien im Großraum München, in Erneuerbare Energie Themen im In- und Ausland sowie in Ferien- und Hotelprojekte in touristischen Wachstumsregionen in Deutschland. Sie hat das traditionsreiche, vor genau 100 Jahren gegründete Weingut Römmert, 2015 erworben und inzwischen auf rund 20 ha Rebfläche vergrößert. Die Weinberge sind überwiegend bestockt mit den Weißweinsorten Riesling, Müller-Thurgau und Weißburgunder. Dazu kommt der für Franken typische Silvaner, für den das Weingut Römmert im letzten Jahr die begehrte Auszeichnung „Best of Gold“ erhalten hat. Als Rotwein wird vorwiegend Spätburgunder und als Spezialität die fränkische Rebsorte Domina ausgebaut.
Als Architekt konnte das renommierte und im Hotelbau erfahrene Büro Manfred Stockinger, konzept a+ aus Regensburg und für das Innendesign Ameli Neureuther gewonnen werden.
Ameli Neureuther studierte Modedesign und arbeitete u. a. in New York und Berlin. Eine Kostprobe ihres Könnens zeigte sie in ihrer Heimat, als sie 2011 für die Skiweltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen die Kostüme für die Eröffnungsfeier entwarf.

Sonnenhotel Weingut Römmert
Die 104 Zimmer werden über eine Größe von rund 20 bis 40 m² verfügen, dazu soll es fünf „Weinfass-Suiten“ geben und großzügige Restaurantflächen auch auf der Sonnenterrasse. Der Einrichtungsstil wird stark vom Thema Wein dominiert werden. Hier kann man schon jetzt gespannt sein, wie die Elemente Rebenholz, Weinfässer und Weinflaschen u.v.a.m. ein- und umgesetzt werden.
Der stilvolle SPA-Bereich mit rund 1.000 m2 hat es in sich: Ein komplett durchschwimmbarer Pool, der von innen nach außen geht, verschiedene Saunen, ein separates Solebad, sowie Massage- und Wellnessanwendungen werden zur Verfügung stehen. Die Liegeflächen in verschiedenen Ruhezonen und auf der Dachterrasse bieten einen fantastischen Blick über die Weinberge und über die Silhouette der Stadt Volkach.

Tagungs- und Seminarteilnehmer werden sich im neuen Sonnenhotel Weingut Römmert sehr wohl fühlen, denn neben modernen Tagungs- und Eventräumen mit insgesamt rund 550 m², begeistert natürlich das Weingut mit Weinproben, einem Wein-Erlebnispfad und vielem mehr. Es gibt ausreichend Parkplätze direkt am Hotel und dazu noch eine Tiefgarage für 20 Fahrzeuge, teilweise mit E-Ladestation sowie eine großzügige Fahrradgarage auch für E-Bikes.
Mit dem Hotelneubau werden knapp 40 neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 20 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Juni 2019 geplant.

Weitere Informationen und Buchung: www.sonnenhotels.de sowie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 7744555. Oder per Mail unter zentralreservierung@sonnenhotels.de

Die Sonnenhotels und Resorts sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden.
Alle Sonnenhotels sind individuell geführte Betriebe, die ihre Gäste mit Herzlichkeit empfangen und für unvergleichliche Urlaubstage sorgen. Hier fühlen sich Familien, aber auch etwas „ältere“ Gäste wohl. Jedes Haus bietet von allem etwas: Erholung und Entspannung, die unterschiedlichsten Sportarten, um aktiv sein,
Angebote für größere und kleinere Kinder und Genießermomente für den Gaumen in den Restaurants der Sonnenhotels.
Weitere Informationen unter: www.sonnenhotels.de

Firmenkontakt
Sonnenhotels und Resorts
Karina-Anna Dörschel
Breite Str. 98
38640 Goslar
053 21/ 68 55 4
karina.doerschel@sonnenhotels.de
http://www.sonnenhotels.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Mit neuen Zielen in das Jahr 2018!

Auf der Jahrestagung der VCH-Hotelkooperation wurden Konzepte und Strategien präsentiert

Mit neuen Zielen in das Jahr 2018!

Erfolgreiche Jahrestagung der VCH-Hotelkooperation (Bildquelle: VCH Hotelkooperation)

Düsseldorf, Januar 2018 – Mitte November fand im Kolping Hotel & Resort Parkhotel Fulda die jährliche Tagung der VCH-Hotelkooperation statt. VCH-Kooperationsgeschäftsführer Axel Möller präsentierte den anwesenden Mitgliedern einen Rückblick auf die Aktionen in 2017 und einen detaillierten Ausblick auf das kommende Jahr, in dem zahlreiche Aktivitäten in unterschiedlichen Bereichen geplant sind.
Der Marketing- und Vertriebsplan enthält neben Neuerungen im Intranet und einen Newsletter für Gäste und Firmen auch Neues im Bereich MICE und PR. Für den Bereich PR und Social Media wurde die Agentur PR Office engagiert, um zukünftig noch stärker in den Medien und in der Öffentlichkeit präsent zu sein und die Marke bekannter zu machen.
In 2018 wird bei VCH im Onlinebereich verstärkt mit einer Bestpreisgarantie geworben, um mehr Direktbuchungen zu erzielen. Neu ist auch, dass der online buchende Gast die Möglichkeit haben wird, die CO2-Emission, die durch eine Übernachtung entsteht, direkt über die Unterstützung eines Klimaprojektes zu kompensieren.

Neue Mitglieder
Axel Möller konnte auf der Tagung auch sechs neue VCH-Mitglieder vorstellen. Ein Neumitglied kommt aus Bethlehem in Palästina; das Gästehaus Talitha Kumi, vier aus Deutschland und eines aus der Schweiz.

Gastredner
Auf dem zweitägigen Meeting begrüßte VCH-Geschäftsführer Axel Möller drei Gastredner, die die Mitglieder mit ihren Fachvorträgen begeistert haben.
Gabriele Schulze, ehemalige Geschäftsführerin bei Best Western und heute erfolgreich selbstständig mit der Firma Marketing4results, referierte über Vertriebsstrategien und Kooperationen.
Der Fokus von Referent Christian Seifert von HotelNetSolutions lag auf dem Bereich Onlinebuchungen, die unabdingbar vollautomatisiert in jedem Haus ablaufen müssen. Voraussetzung ist die Optimierung der Web- und der Buchungsseite. Ob Arrangements, Bilder, Texte oder Preise, alles muss auf dem neuesten Stand und attraktiv für potentielle Gäste sein. Mit Google AdWords sollen neue Websitebesucher gewonnen, Onlineverkäufe und das Kundeninteresse gesteigert werden. Mit Google analytics wird anschließend die Herkunft der Homepage-Besucher, ihre Verweildauer auf den VCH-Seiten sowie die Nutzung von Suchmaschinen bewertet und erlaubt damit eine bessere Erfolgskontrolle der verschiedenen Aktionen im Netz. Außerdem verhindert ständiges Mousetracking zu schnelles Abbrechen durch den Seitenbesucher und steigert die Conversion-Rate.
Um sich auf intensiv auf die Nutzung dieser Dienste vorzubereiten, bietet VCH seinen Mitgliedern hier professionelle Unterstützung aus der eigenen Zentrale sowie hochwertige Videoschulungen an.
Als Referent konnte auch Peter Ortner von Top International gewonnen werden, der in seinem Vortrag über GDS-Buchbarkeit berichtet hat.

Markenmodell
Ab 2018 startet der VCH auch mit seinem in den vergangenen 2 Jahren gemeinsam erarbeiteten Markenmodell. Die VCH-Hotels wollen noch mehr für Werteorientierung, Geborgenheit und Vielfalt stehen. Das Modell – bestehend aus Kern- und Individualkriterien wird ab dem 1. Quartal in die Häuser integriert.

Mystery Check
Die Anzahl der Checks in den VCH-Hotels hat in 2017 zugenommen, soll aber 2018 weiter gesteigert werden. Insgesamt 30 Mystery Checks sind in der nächsten Zeit pro Jahr geplant. Die Gesamtergebnisse der durchgeführten Checks werden im Intranet präsentiert.

Auch in 2018 steht wieder die Beteiligung an verschiedenen Fachmessen auf der Agenda. Außerdem sind auch wieder drei Regional-Meetings geplant in 2018. Die Meetings werden von den VCH-Mitgliedern sehr gern aufgrund der Informationen, aber vor allem zum Erfahrungsaustausch untereinander genutzt.
Axel Möller: „Ich wünsche mir generell noch mehr Austausch untereinander, mehr Beteiligung der Mitgliedsbetriebe an wichtigen Themen, an Entscheidungen, an Aktivitäten. Dazu erhoffe ich mir im neuen Jahr mehr Interaktion im Intranet. Für die Zukunft ist mir auch wichtig, dass wir in der Öffentlichkeit als moderne und werteorientierte Kooperation wahrgenommen werden. Wir haben uns auf unsere „VCH-Fahne“ die Themen Nachhaltigkeit, Christlicher Glaube, Kulturgut und Fairness geschrieben – und wir leben das auch in der Realität. Unsere Mitglieder leben das Leitmotiv der Gründerväter „Herberget gern“ und sind Gastgeber aus Leidenschaft mit der Verantwortung für die Umwelt und die Schöpfung. Wir wollen Menschen unterwegs ein Zuhause bieten, das sehen wir als unsere Aufgabe.“

VCH-Hotelkooperation
Seit 113 Jahren stehen die VCH-HOTELS in Deutschland und den angrenzenden europäischen Nachbarländern für Gastlichkeit, Freundlichkeit, guten Service und Behaglichkeit. Die traditionsreiche Hotelkooperation ist die Nachfolgerin des „Verbandes Christlicher Hospize (bzw. Hotels).
Die ca. 60 Häuser der Kooperation in Deutschland, einem Zusammenschluss von in ihrer Art unterschiedlichsten, traditionell-historischen wie auch modernen Beherbergungsbetrieben sind als Stadt-, Ferien-, Kur- und Tagungshotels an vielen interessanten Standorten in Deutschland und im benachbarten Ausland zu finden. Eine Reihe von ihnen befindet sich nach wie vor in kirchlicher oder karitativer Trägerschaft. Ob direkt in der Stadt oder auf dem Land gelegen, ob im Urlaub oder auf Geschäftsreisen: Bei der VCH-Hotelkooperation findet man eine große Auswahl an individuellen Häusern. Sie werden von Menschen geführt, die sich zum christlichen Glauben bekennen und dies für ihre Gäste erlebbar machen. Das VCH-Motto „Unterwegs und doch zu Hause“ verdeutlicht, wie wichtig es den Gastgebern ist, ihren Gästen eine behagliche und gemütliche Atmosphäre während der Zeit des Aufenthaltes zu ermöglichen.
VCH-HOTELS arbeiten verantwortungsvoll und umweltbewusst. Durch einen pfleglichen Umgang mit den Ressourcen der Natur und den Einsatz regionaler Produkte in Küche und Reinigung leisten sie einen Beitrag zur Erhaltung der Schöpfung. Die seit 2007 bestehende Zusammenarbeit von VCH-Hotels und TOP International Hotels & Corporate Partners zum Ausbau der nationalen und internationalen Vermarktung erschließt beiden Kooperationen wichtige Synergien. Über 300 Partnerhotels im Deutschen Markt bilden das gemeinsame Portfolio.

VCH-Hotelkooperation
Seit 113 Jahren stehen die VCH-HOTELS in Deutschland und den angrenzenden europäischen Nachbarländern für Gastlichkeit, Freundlichkeit, guten Service und Behaglichkeit. Die traditionsreiche Hotelkooperation ist die Nachfolgerin des „Verbandes Christlicher Hospize (bzw. Hotels).
Die ca. 60 Häuser der Kooperation in Deutschland, einem Zusammenschluss von in ihrer Art unterschiedlichsten, traditionell-historischen wie auch modernen Beherbergungsbetrieben sind als Stadt-, Ferien-, Kur- und Tagungshotels an vielen interessanten Standorten in Deutschland und im benachbarten Ausland zu finden. Eine Reihe von ihnen befindet sich nach wie vor in kirchlicher oder karitativer Trägerschaft. Ob direkt in der Stadt oder auf dem Land gelegen, ob im Urlaub oder auf Geschäftsreisen: Bei der VCH-Hotelkooperation findet man eine große Auswahl an individuellen Häusern. Sie werden von Menschen geführt, die sich zum christlichen Glauben bekennen und dies für ihre Gäste erlebbar machen. Das VCH-Motto „Unterwegs und doch zu Hause“ verdeutlicht, wie wichtig es den Gastgebern ist, ihren Gästen eine behagliche und gemütliche Atmosphäre während der Zeit des Aufenthaltes zu ermöglichen.
VCH-HOTELS arbeiten verantwortungsvoll und umweltbewusst. Durch einen pfleglichen Umgang mit den Ressourcen der Natur und den Einsatz regionaler Produkte in Küche und Reinigung leisten sie einen Beitrag zur Erhaltung der Schöpfung. Die seit 2007 bestehende Zusammenarbeit von VCH-Hotels und TOP International Hotels & Corporate Partners zum Ausbau der nationalen und internationalen Vermarktung erschließt beiden Kooperationen wichtige Synergien. Über 300 Partnerhotels im Deutschen Markt bilden das gemeinsame Portfolio.

Firmenkontakt
VCH-Hotelkooperation
Axel Möller
Speditionstraße 15
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 55 98 55 18
hotelinfo@vch.de
http://www.vch.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Winterzauber bei GHOTEL hotel & living

Jetzt noch mitmachen und jeden Tag bei GHOTEL hotel & living etwas gewinnen!

Winterzauber bei GHOTEL hotel & living

Winterliches Wochenende im GHOTEL hotel & living Essen (Bildquelle: GHOTEL hotel & living)

Bonn / Dezember 2017 – Die GHOTEL hotel & living Gruppe versüßt die Vorweihnachtszeit bis zum 24.12. mit täglichen Gewinnen im Online-Adventskalender sowie mit attraktiven winterlichen Arrangements, die auch im neuen Jahr gebucht werden können. Jeden Tag hat man online eine neue Chance auf außergewöhnliche Möglichkeiten. Am besten schnell auf der Seite http://www.ghotel.de/adventskalender-2017/ vorbei schauen und täglich am Gewinnspiel des Online-Adventskalenders teilnehmen. Mit ein bisschen Glück kann man sich über tolle Preise freuen. Hinter jeder Tür verbergen sich unterschiedliche Dinge, wie z. B. Musicalkarten, Kosmetiksets, Übernachtungen in den GHOTEL hotel & living Häusern, regionale Spezialitäten, Saunatücher, Präsentkörbe, Kaffee- und Teesets und vieles mehr.
Im neuen Flyer der GHOTEL hotel & living Gruppe „Winterarrangements“ wird eine reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen winterlichen Angeboten der Hotels gezeigt. Wie wäre es z.B. mit dem Angebot „Zauberhaftes Kiel“? Nicht nur in der Adventszeit ist Kiel eine sehenswerte Stadt. Wunderbar an der Kieler Förde gelegen, kann man hier Ostsee-Luft schnuppern und sich viele Dinge anschauen, wie z.B. das Schifffahrtsmuseum Kiel. Das Museum wurde 1978 in der ehemaligen Kieler Fischauktionshalle am Sartorikai eingerichtet und zeigt die Geschichte der Seestadt Kiel und ihre maritimen Verbindungen in alle Welt. Sehr lohnenswert. Zwei Übernachtungen im nahegelegenen GHOTEL hotel & living Kiel kosten inklusive Frühstücksbuffet und vier Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln inklusive Stadtplan und Christstollen im Doppelzimmer pro Person 113,- EUR. Buchbar bis zum 01.01.2018.
Oder wie wäre es mit dem Angebot „Winter-Special“ vom neuen GHOTEL hotel & living Essen. Zu entdecken gibt es auch hier jede Menge! Eine Übernachtung kostet im nagelneuen Doppelzimmer pro Person inklusive Frühstück, winterlicher Überraschung und Welcome-Drink an der Bar 34,50 EUR. Buchbar vom 17.12.2017 bis zum 14.01.2018.

Im Flyer „Winterarrangements“ findet man viele weitere attraktive Arrangements. Die Winter-Angebote kann man sich unter http://www.ghotel.de/advents-arrangements/ ausführlich anschauen.

Eine sehr schöne Idee ist es, Übernachtungsgutscheine für die sechs GHOTEL hotel & living Häuser unter den Weihnachtsbaum zu legen. Eine tolle Idee, denn man kann die Übernachtungen ganz nach gusto und in der jeweiligen Lieblingsstadt einlösen. Mehr Infos zum Thema Übernachtungsgutscheine unter: http://www.ghotel.de/extras/geschenkidee/

GHOTEL hotel & living
GHOTEL hotel & living ist eine expansionsfreudige Hotel- und Apartmenthauskette mit zumeist 3-Sterne-Objekten in verschiedenen deutschen Städten. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter der Marke GHOTEL hotel & living vermarktet. Sie sind in Kiel, Hannover, Koblenz, München, Würzburg, Essen und ab Mitt 2019 auch in Bochum zu finden. Unter der Marke GHOTEL living betreibt GHOTEL hotel & living zudem in Bonn und München Apartmenthäuser mit Schwerpunkt „Wohnen auf Zeit“. Der Verwaltungssitz der GHOTEL GmbH ist in Bonn. Seit Dezember 2006 gehört das Unternehmen zum AURELIUS-Konzern. Geschäftsführer der GHOTEL GmbH sind Wolfgang Zurner und Jens Lehmann.

Firmenkontakt
GHOTEL hotel & living
Barbara Wiese
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
+49 (0) 228 – 96 10 98 42
barbara.wiese@ghotel.de
http://www.ghotel.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info