Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Eröffnung des Vinea – The Living Experience Hotels in Dorf Tirol ein voller Erfolg

Siegen/Dorf Tirol, den 3.7.18- Mit dem neuen Vinea- The Living Experience, das kürzlich eröffnete, bringt Anna Rohrer nebst Familie frischen Wind in die Hotelwelt Dorf Tirols.
Konsequent schufen die Besitzer eine wohltuend andere Hotelwelt mit ihren 32 modern- gemütlichen Appartements samt atemberaubendem Blick über das Meraner Land, das Passeier- und Etschtal sowie den Vinschgau. Das Refugium ist in Südhangpanorama-Lage erbaut, ruhig und sonnig gelegen. Die Alleinstellungsmerkmale des Vinea werden bereits bei der Buchung deutlich, denn das Hotel heißt Gäste ab 18 Jahren willkommen und stellt sowohl ein Basic als auch Premium-Paket zur Wahl. Vom Ortskern Dorf Tirol bequem zu Fuß erreichbar, verfügt die Residenz über eine ungewöhnlich stilsichere, moderne Architektur sowie viele Annehmlichkeiten. So befindet sich auf der Dachterrasse ein Yoga-, Sauna- sowie Lounge Bereich. Im Erdgeschoss finden Gäste nicht nur den schön angelegten Sole Infinity Pool samt Ruhezonen vor. Auch ein begehbarer Weinschrank, der regionale und teils eigenhergestellte Köstlichkeiten beinhaltet, steht Tag und Nacht bereit. In der Urban Lounge nebst angegliederter Außenterrasse startet der Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das viele Südtiroler Köstlichkeiten beinhaltet. Alle 32 Appartements sind mit Balkon oder Terrasse sowie einer Küchenzeile inklusive Geschirrspüler ausgestattet, verfügen über begehbare Duschen und/oder Badewannen, separaten WC, Föhn, Safe, Sat-TV sowie Klimaanlage. Zusätzlich steht den Gästen des VINEA ein Tiefgaragenplatz zur Verfügung. Wer gegen Abend Appetit bekommt, kann auf Wunsch und gegen Aufpreis die leckeren Gerichte aus der kleinen À-la-carte-Karte genießen.

In unserem neuen Vinea werden Urlaubsträume wahr und der Alltag gerät für ein paar Tage völlig in Vergessenheit. Für unser Refugium der vollkommenen Ruhe mit exklusiven Appartement-Suiten haben wir einen der schönsten Plätze Südtirols gewählt: Dorf Tirol über Meran! Hier dürfen Sie das Hier und Jetzt leben und das tun, worauf Sie gerade Lust haben!

Kontakt
Vinea – The Living Experience
Anna Rohrer
Segenbühelweg 16
39019 Tirol
+39 0473 538 013
+39 0473 923 370
info@hotel-vinea.com
http://www.hotel-vinea.com

Familienzeit im Schenna Resort

Familienzeit im Schenna Resort

(Bildquelle: @Tourismusverein Schenna)

Beim zehnjährigen Lukas steht Mountainbiken ganz oben auf der Liste, die fünfjährige Anna will am Liebsten Hundert Mal vom Beckenrand ins kühle Nass hüpfen, „Frau“ will sich im Spa verwöhnen lassen, der Ehemann unbedingt ausgiebig wandern. Lecker essen wollen alle und sind sich endlich einmal einig. Die Bedürfnisse aller Familienmitglieder im Urlaub unter einen Hut zu bringen, ist gar nicht so einfach.

Ein Ort, wo sich all diese Wünsche und viele weitere verwirklichen lassen, ist das Schenna Resort nahe Meran. Drei Hotels liegen im Bergdorf Schenna in sonnenverwöhnter Hanglage und inmitten eines großen Gartens. Das Schwefelbad ist das 4-Sterne Familienhotel des Resorts. Wasserratten erwartet im neugestalteten Kinderbereich ein Pool mit 30m langer Wasserrutsche, desweiteren eine Familien-Saunalandschaft. In den Sommerferien findet fünfmal in der Woche ein abwechslungsreiches Programm – von der Naturwerkstatt bis zur Märchenwanderung – statt, so dass die Eltern auch zu zweit etwas unternehmen können. Ein Spielplatz, u.a. mit Spielturm, Trampolin und Rutsche, sowie ein gut ausgestattetes Spielzimmer ergänzen das Angebot. Familien mit Babys leihen zudem kostenlos Kinderwagen, Trage, Bettchen und Babyfon.

Auch Ausflugsmöglichkeiten gibt es zahlreiche in der Umgebung, z.B. eine Seilbahnfahrt zur Familienalm Taser auf dem Schennaberg auf 1.400 m. In einem kleinen Bergzoo können die Kinder Ponys, Zwergziegen und Hasen streicheln und auf dem benachbarten Spielplatz toben. Für die Abenteuerlustigen befindet sich oberhalb der Alm ein Hochseilgarten.

Daneben verfügt das Schenna Resort über einen großen Spa- und Wellnessbereich. Zu dem ganzheitlichen Konzept gehören Behandlungen mit hochwertiger Naturkosmetik sowie Anwendungen mit authentischen Südtiroler Produkten wie Trauben, Heu, Kräutern oder Silberquarzit. Die Pools und Saunen sind hier den Erwachsenen (ab 14 Jahren) vorbehalten. Ein umfangreiches Body and Mind Programm mit Yoga, Fitness und Meditation schließt den Kreis der Ganzheitlichkeit.

Kulinarisch schwört das Resort auf alles, was regional, saisonal und frisch ist und verwöhnt seine Gäste am Abend mit einem 5-Gänge-Menü mit vielen Südtiroler Spezialitäten. In der Ferienzeit wählen Kinder ihr Lieblingsessen an einem speziellen Kinderbuffet aus. So wird der Familienurlaub für alle zum Vergnügen.

www.schennaresort.com

Resort mit drei **** und ****S Häusern l in Schenna, Südtirol.

Firmenkontakt
Schenna Resort
Claudia Langes
Alte Straße 14
39017 Schenna
+39 0473 230 760
info@schennaresort.com
http://www.schennaresort.com

Pressekontakt
2raum PR
Alexandra Dexel
Falkenhorstweg 36
81476 München
+49-8143 2440261
alexandra@2raumpr.de
http://www.2raumpr.de/

natürlich gesund: Wohlfühlurlaub auf Rhodos

Griechenland mit Gesundheitswanderungen, Pilates, Meditation und Bio-Hotel

natürlich gesund: Wohlfühlurlaub auf Rhodos

Mit einem zertifizierten Gesundheitswanderführer entdecken kleine Gruppen Rhodos

HAGEN – 6. Juli 2017. Hellas ist 2017 auch bei Wellness- und Gesundheitsurlaubern angesagt. Auf Rhodos läuft ein softes Aktivprogramm aus der Wikinger-Linie „natürlich gesund“. Der Wohlfühlurlaub kombiniert leichte Wanderungen, Pilates, Aquagymnastik und „Aktives Erwachen“ mit purer Entspannung. Der Veranstalter bietet zwei Reisetermine im Oktober an.

Wandern und meditative Übungen
Mit ihrem vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Gesundheitswanderführer entdecken kleine Gruppen auf Rhodos malerische Pfade. Sie erkunden die mediterrane Kräuterwelt der griechischen Sonneninsel, wandern durch Orangen- und Zitronenhaine. Und pausieren unterwegs für meditative Übungen.

Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern
Gesundheitswanderungen beinhalten u. a. ein behutsames Ausdauertraining, entspannende Elemente und die Kräftigung von Muskelpartien. Ziel ist die Verbesserung von Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung.

Komfortables Bio-Hotel
Die „natürlich gesund“-Urlauber wohnen während des 8-tägigen Programms im 4-Sterne-Hotel Island Blue in dem Badeort Pefki – an der Küste bei Lindos. Das komfortable zertifizierte Bio-Hotel hat eine großzügige Poollandschaft und einen Spabereich mit Jacuzzi, Dampfsauna und Massagen.
Text 1.223 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2017, z. B.
Natürlich gesund auf Rhodos – 8 Tage ab 1.265 Euro, 1. und 22. Okt. 2017, min. 8, max. 16 Teilnehmer

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Impulse plus Entschleunigung

Das mediterrane SPA- und Wellness-Hotel Giardino Marling nahe Meran ist eine stilvolle Welt für sich. Ab Anfang März sorgen unterschiedlichste Kurse für neue Inspirationen

Impulse plus Entschleunigung

(Bildquelle: giardino-marling.com)

Gäste des Giardino Marling bekommen automatisch Abstand vom Alltag: Am Hang hoch über Meran gelegen ist das mediterrane SPA- und Wellness-Hotel eine entschleunigte Welt für sich. Draußen umgeben das Viersterne Superior-Haus Weinberge, Apfelplantagen und ein üppig blühender Garten, der ab dem Frühjahr eine Augenweide ist. Drinnen sorgt Hausherrin Ulrike Spögler mit viel Geschmack für stilvoll-entspanntes Ambiente. Genuss wird von ihr und dem gesamten Team groß geschrieben: von der Gourmetküche mit ausgewählten Südtiroler Produkten bis zum 1.700 Quadratmeter großen Spa mit einem Edelstahlpool auf dem Dach der Wellnessoase als Highlight; alle Zimmer und Suiten wurden mit viel Licht, Stil und Komfort als behagliche Rückzugsorte gestaltet – entweder mit Aussicht ins Grüne oder Panoramablick auf das Etschtal und Alpengipfel der Umgebung.

Wohltuender Verzicht

Doch damit nicht genug. Für neue Impulse sorgen inspirierende Seminare und Kurse: Unter dem Motto „Fasten, relaxen, Zeit haben, Energie tanken“ beweist Dr. Wolfgang Bonell in der Zeit vom 12. bis 25.11.17, wie wohltuend bewusster Verzicht sein kann. Eine Woche lang nehmen alle Teilnehmer nur Kräuter- und Heiltees, Obst- und Gemüsesäfte sowie -brühe anstelle von fester Nahrung und Genussmitteln zu sich. Dabei erleichtern Dr. Bonells professionelle Anleitung sowie das Gruppengefühl das Durchhalten. Ein Aktivprogramm mit Angeboten von Aquajogging über Pilates bis Yoga hilft dabei, sich intensiv zu spüren und abzuschalten; Nordic Walking und Spaziergänge durch die nahe Natur dienen als Kraftquellen. Sieben Übernachtungen kosten inklusive Verpflegung und Getränken nach Buchinger, tägliche Leberwickel, zwei Lymphdrainagen, abendliche Treffen und Gesprächsrunden, Fasten-Informationen und Tipps für den Wiedereinstieg 280 p.P. zusätzlich zur gebuchten Zimmerkategorie.

Tanzen im Takt

Foxtrott, Walzer, Rock’n Roll, Samba, Tango – all diese Tanzstile können im Giardino Marling vom 2. bis 9.4.17 unter Anleitung eines Lehrers geübt und praktiziert werden. An sechs Nachmittagen ist dafür jeweils eine Stunde vorgesehen. Davor und danach bleibt ausreichend Zeit, um das Hotel und die im Frühling wiedererwachende Natur der Umgebung ausgiebig zu genießen. Sechs Einheiten kosten 120 Euro p.P. zusätzlich zur gebuchten Zimmerkategorie.

Spielend schwimmen

Ein Freiluft-Pool im Garten, ein anderer auf dem Dach der Wellnessoase: Hier einzutauchen ist für Gäste des Giardino Marling verlockend. Damit auch kleinere Kinder gefahrlos mit ins Wasser können, bringt ein maßgeschneiderter Kurs Drei- bis Fünfjährigen vom 2. bis 9.4.17 spielerisch das Schwimmen bei. Zehn Übungseinheiten à 30 Minuten trainieren die wichtigsten Techniken und sorgen für Sicherheit. Wegen der Mischung aus leicht Fortgeschrittenen und Anfängern dient das Vorbild der anderen als Ansporn. Der Kurst kostet 130 Euro pro Kind.

Giardino Marling – 39020 Marling / Marlengo – Italy – tel +39 0473 44 71 77
fax +39 0473 44 54 04 – info@giardino-marling.comwww.giardino-marling.com

PR-Agentur

Kontakt
creative navigation
Catharina Niggemeier
Kaiser-Ludwig-Platz 8
80336 München
+49 (0)170 3138589
info@creative-navigation.de
http://www.creative-navigation.de

Ferienhaus-Urlaub 2014 – Jetzt buchen und das Wunschhaus sichern!

Ferienhaus-Urlaub 2014 – Jetzt buchen und das Wunschhaus sichern!

Ferienhaus-Urlaub 2014 - Jetzt buchen und das Wunschhaus sichern!

(Mynewsdesk) (Freiburg) Mehr als 26.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den schönsten Urlaubsregionen Europas sowie in Florida/USA sind ab sofort für 2014 buchbar: Bei INTER CHALET, dem Spezialisten in Sachen Ferienhaus-Vermietung, online auf www.interchalet.com oder im Reisebüro um die Ecke.

Egal, ob es zum Skifahren in die Alpen, zum Angeln nach Skandinavien, für eine Kulturreise in die Toskana oder zum Baden ans Mittelmeer gehen soll. Egal, ob man ein einfaches Appartement, eine familienfreundliche Ferienanlage mit Kinderbetreuung oder eine großzügige Villa mit Privatpool sucht: Bei der immensen Auswahl an Unterkünften findet man bei INTER CHALET ganz sicher das passende Feriendomizil.

Auf den Internetseiten des Reiseveranstalters kann das Wunschhaus per Landkarte, nach Auswahlkriterien und über Interessensrubriken gesucht werden. Im Reisebüro helfen Spezialisten kompetent bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft.

Zur Saison 2014 wurde das Angebot um attraktive Domizile erweitert. In Italien vor allem an den Oberitalienischen Seen, auf Sardinien, in der Toskana und im Piemont. In Frankreich hauptsächlich in der Bretagne, der Normandie, der Provence, an der Côte d’Azur und der Atlantikküste. In Kroatien wurde das Programm in Istrien und Dalmatien ausgebaut. Schöne neue Objekte finden sich auf diversen Inseln und an der Kvarner Bucht. Spanien-Urlauber können sich über neue Objekte entlang der gesamten Küste und auf Mallorca freuen, Portugal-Liebhaber finden zusätzliche Häuser an der Algarve und der Costa de Prata. Ein Klick in die Rubrik „Neu im Programm“ auf www.interchalet.com verschafft den vollen Überblick.

Das ganze Jahr über werden zusätzliche Unterkünfte ins Programm aufgenommen. Diese sind oftmals auch über die aktuelle Saison hinaus buchbar. Ein gelegentlicher Check lohnt sich!

Wer es bequem mag, kann sich alle aktuellen Infos und Angebote per E-Mail-Newsletter direkt nach Hause liefern lassen. Anmeldung auf www.interchalet.com .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jaf6hy

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/ferienhaus-urlaub-2014-jetzt-buchen-und-das-wunschhaus-sichern-83103

=== Ferienhaus-Urlaub 2014 – Jetzt buchen und das Wunschhaus sichern! (Bild) ===

Mehr als 26.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den schönsten Urlaubsregionen Europas sowie in Florida/USA sind ab sofort für 2014 buchbar: Bei INTER CHALET, dem Spezialisten in Sachen Ferienhaus-Vermietung, online auf www.interchalet.com oder im Reisebüro um die Ecke.
Im Bild: Ferienhaus mit Pool für 6-10 Personen in aussichtsreicher Lage in Gambassi Terme / Toskana / Italien (Objekt: GAM310)

Shortlink:
http://shortpr.com/28lmd2

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ferienhaus-urlaub-2014-jetzt-buchen-und-das-wunschhaus-sichern

INTER CHALET ist mit ca. 860.000 Teilnehmern jährlich der führende deutsche Reiseveranstalter für Ferienhäuser und Ferienwohnungen. INTER CHALET vermietet ca. 26.000 Unterkünfte in ganz Europa und in Florida und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 138 Millionen Euro. Das Gesamtprogramm wird in insgesamt sieben Katalogen präsentiert und ist sowohl im Internet unter www.interchalet.com als auch im Reisebüro zu buchen.

Aktuelle Kataloge, Bildmaterial und speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen textlichen Input senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Kurze Nachricht genügt.

Weitere Informationen finden Sie zudem im INTER CHALET-Presseportal auf www.interchalet.com/presse

Kontakt:
INTER CHALET Ferienhaus-Gesellschaft mbH
Carola Walz
Heinrich-von-Stephan-Str. 25
79100 Freiburg
+49 (761) 2100 120
c.walz@interchalet.com
www.interchalet.com

Fernsehbeiträge im Netzwerk weltweit vermarkten

„Welt der Wunder TV“ kooperiert mit Gulliveo-Contentbörse www.gulliveo.com

Fernsehbeiträge im Netzwerk weltweit vermarkten

Fernsehbeiträge weltweit vermarkten

MÜNCHEN. Eine enge Partnerschaft besteht ab sofort zwischen der internetbasierten Video-Contentbörse „Gulliveo“ und „Welt der Wunder TV“. Im Zuge der Medientage München erläutert „Gulliveo“ die Kooperation und stellt gleichzeitig sein neuartiges Geschäftsmodell zur internationalen TV-Vermarktung von Beiträgen und Formaten vor.

„Jeder Anbieter von TV-Inhalten kann auf der Gulliveo-Plattform seine Produktionen vorstellen „, umreißt Gulliveo-Geschäftsführer Jens Schröder das Unternehmenskonzept, „die hochgeladenen Inhalte können von klassischen TV-Sendern bis hin zu IP-TV-Sendern weltweit erworben und direkt abgerufen werden.“
Schon während des Beta-Betriebs wird Gulliveo unter anderem das umfangreiche Archivmaterial der „Welt der Wunder“-Redaktion anbieten und vermarkten. Jeder registrierte Käufer kann somit auf alle Produktionen seit Bestehen von „Welt der Wunder“ zurückgreifen und das Material in sein Programm integrieren. Darüber hinaus können TV-Sender und Produzenten bei Gulliveo historisches Material aus verschiedenen Archiven sichten und ebenfalls für eigene Produktionen und Sendungen nutzen. Dazu wird auch Filmmaterial gehören, das in dieser Form dem TV Publikum noch nie zugänglich war.

Netzwerk für und von Videojournalisten

Ein weiterer Teil des Gulliveo-Angebotes werden Video-Beiträge, Reportagen und Dokumentationen von weltweit agierenden Videojournalisten und Reportern sein. „Dabei ist die Gulliveo-Plattform der professionelle Vermittler zwischen dem journalistischen Anbieter und dem interessierten Fernsehsender“, so Stefan Müller-Artelt, Gulliveo-Urheber und Entwickler. „Auf diese Weise erhalten Journalisten die Möglichkeit, sich für ihre Berichterstattung einen größeren und vor allen Dingen internationalen Interessentenkreis bei den TV-Sendern zu erschließen. Außerdem ersparen sie sich durch Gulliveo zeitraubende Recherchen und Angebotsverfahren; die Preise werden zwischen Anbietern und Abnehmern direkt vereinbart.“

Für TV-Sender entsteht mit Gulliveo ein neuer Pool weltweiter, freier Journalisten, die mit Gulliveo kooperieren. Das Spektrum des angebotenen Materials beginnt bei News-Beiträgen, über Hintergrund-Reportagen und Dokumentationen und reicht bis hin zu fertig konfektionierten und mehrsprachig angelegten Fernsehsendungen.
Als Zielgruppe hat die professionelle Content-Börse weltweit Anbieter wie Reporter, Kameraleute und Produzenten im Visier, die so mit internationalen Vermarktern, Fernsehsendern und Werbeunternehmen zusammengebracht werden. Gleichzeitig können umfangreiche Filmbestände über Gulliveo kostengünstig archiviert werden.

„Wir haben mit Gulliveo erstmals die Möglichkeit, weltweit unser eigenes Programm interessierten Partnern näher zu bringen und zu verkaufen“, freut sich WdW-Chef Hendrik Hey, „gleichzeitig sind wir als neuer Sender sehr daran interessiert, spannende Inhalte nationaler und internationaler Produzenten schneller zu entdecken und für uns erwerben zu können. Für mich stellt Gulliveo eine Art i-Tunes für professionelle Produzenten und TV-Sender dar.“

Kerne der Gulliveo-Plattform, die als eigenständiges Unternehmen zur Broadcast Technologies AG in Berlin/Unterföhring gehört, sind neben einem einfachen Handling und ausgereiften Recherchetools die von der Broadcast Technologies AG eigens entwickelte Komprimierungs- und Umgebungssoftware. Codec-übergreifend ermöglicht die Client-Software namens „broady.bft“ nicht nur eine einfache Konvertierung und einen Upload in Hochgeschwindigkeit, sondern glättet auch automatisch etwaige technische Differenzen.

„Von der Sichtung über den Ankauf bis zum Einsatz des Materials im TV-Programm müssen nun nicht mehr als ein paar Minuten vergehen“, stellt Jens Schröder fest.

Sichtung und Qualitätskontrolle sind selbstverständlich, weitere Serviceleistungen wie etwa die Verschlagwortung oder notwendige Verknüpfungen zu Übersetzungstools können mit Gulliveo vereinbart werden. Entwickelt wurde die Plattform in enger Einbindung von Videojournalisten, Kameraleuten und Fernsehschaffenden, um punktgenaue Lösungen anbieten zu können.
Weitere Informationen unter www.gulliveo.com

Bildrechte: Gulliveo

Über Gulliveo:

Die Gulliveo Media Services GmbH ist ein Tochterunternehmen der Broadcast Technologies AG in Berlin und Unterföhring. Broadcaster und IP TV Sender können ihr gesamtes Rahmenprogramm aus dem Gulliveo-Netzwerk bestücken und sich von der Redaktion anforderungsgerecht komplette Sendeformate zusammenstellen lassen. Der Pool, aus dem geschöpft wird, besteht aus Beiträgen, die Nutzer aus der ganzen Welt einstellen.

Als globaler Marktplatz ist Gulliveo für jeden registrierten, professionellen Journalisten zugänglich. Sender, Studios, Agenturen, Produzenten, Rechtehändler, Kreative, international agierende Anbieter und Verkäufer sowie Interessenten und Käufer von Video Content jeglicher Themenbereiche können die Plattform nutzen.

Hinter dem Projekt steht mit der Broadcast Technologies AG ein Kreativpool für Medienschaffende und Ideengeber für zukunftsweisende Lösungen im Bereich TV, Video und Bewegtbild-Datenübertragung. Gulliveo-Partner ist u.a. Windows Azure, ein Unternehmen der Microsoft Corporation, das die Architektur seiner Cloud einbringt.

Kontakt
Gulliveo GmbH
Stefan Müller-Artelt/Jens Schröder
Feringastraße 4
85774 Unterföhring
+49 (0) 89 – 200 30 40 0
info@gulliveo.com
http://www.gulliveo.com

Pressekontakt:
Pressebüro König
Josef König
Franz-Xaver-Neun-Straße 6
84347 Pfarrkirchen
08561910771
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de

Einzigartiger Naturpool, neuer Wellness-Aussenbereich im Hotel & Spa Der Steirerhof***** in Bad Waltersdorf

Ganzjährig benützbarer, beheizbarer Naturpool, Saunen und überdachte Ruheflächen im 400m² neuen Außen-Wellnessbereich

Einzigartiger Naturpool, neuer Wellness-Aussenbereich im Hotel & Spa Der Steirerhof***** in Bad Waltersdorf

Das Hotel & Spa Der Steirerhof***** Bad Waltersdorf bietet seinen Gästen einen neuen Wellnessbereich.

Das Fünf-Sterne-Hotel & Spa Der Steirerhof***** Bad Waltersdorf, Leitbetrieb des steirischen Thermenlandes, etabliert sich einmal mehr als absoluter Trendsetter. Das renommierte Haus am Wagerberg bietet seinen Gästen nun auch einen Naturpool, der in dieser Form einzigartig ist. Auf 400 m² entstand ein neuer, zusätzlicher Außen-Wellnessbereich mit Saunen und Ruheflächen, der ganzjährig genützt werden kann.

200 m² natürliches Schwimm-Eldorado

Generell geht der Trend weg von der Chemie und hin zur Natur – das ist auch im Schwimmbereich nicht anders. Viele Private lassen sich bereits statt eines klassischen Swimmingpools mit Chlorwasser Naturpools bauen, aber in der Hotellerie gab es bis dato kein solches natürliches Schwimm-Eldorado dieser Bauart. 200 m² ist er groß und komplettiert das Angebot des Hauses, das sich nun insgesamt über eine Wasseroberfläche von 800 Quadratmeter von Sole-, über Thermal- und Süß- bis zum Naturwasser erstreckt. Der Steirerhof bietet nun alle zur Zeit möglichen Badegewässer an einem Ort an.

Wellness-Oase ohne Chemie

Der Schritt zum Naturpool war die konsequente Weiterentwicklung der Philosophie des Hauses, in dem Wohlfühlen und Gesundheit oberste Priorität haben, und in diesem Schwimmparadies ist beides gegeben. Wasser ist mehr als Erfrischung, es ist auch heilend. Das lebensspendende Element ist außerdem ein Dipol. Das heißt, es nimmt sämtliche Schwingungen seiner Umgebung auf und gibt diese auch weiter. Der Unterschied von natürlichem zu chloriertem Wasser ist nicht zuletzt deshalb eklatant. Natürliches und somit belebtes Wasser ist naturgemäß hautfreundlich. Das größte Sinnesorgan des Menschen wird somit nicht nur von Chemie verschont, sondern im wahrsten Sinne des Wortes beim Schwimmen „gestreichelt“.

Für Nacktschwimmer und im Winter

So wird das Badevergnügen zum Garant für seelisches und körperliches Wohlbefinden. Diese besondere Oase der Erfrischung ist für Nacktschwimmer konzipiert. Der Naturpool kann bis 20° beheizt und daher auch im Winter benützt werden. Er ist der Mittelpunkt eines neu gebauten400m2 Outdoor-Wellnessbereichs mit Biosauna und Finnischer Sauna, beide mit großen Glasflächen für den Blick ins Grüne und überdachten Ruheflächen, die zusammen einen absoluten All-Season-Mehrwert darstellen.

Mikroorganismen als Reinigungstrupp

Der wesentliche Unterschied zu einem klassischen Schwimmteich besteht darin, dass dieser Naturpool gänzlich aus Holz gefertigt wurde, ohne Grünzone auskommt, und mit einem speziellen Hydrobalance-Filtersystem, das auf dem Prinzip der mechanisch-biologischen Wasserreinhaltung basiert, ausgestattet ist. Die Vorfilterung erfolgt bereits durch die seitlichen Schichten aus speziellem Dolomit-Kies. Der Reinhaltungsprozess wird dann durch Mikroorganismen, die an der Oberfläche des Filtersubstrates siedeln, in Kraft gesetzt. Ganz wesentlich ist auch der vier Meter Tiefwasserbereich, da in dieser Zone durch die geringere Wassertemperatur die Lebensbedingungen für die biologischen Vorgänge optimal bleiben.

Ein Becken aus Tannenholz

Eine weitere Besonderheit stellt die Beckenkonstruktion aus heimischem Tannenholz dar, die völlig ohne Nägel auskommt. Diese hat nicht nur die statische Funktion das Becken als solches auszubilden, sondern dient auch als mechanischer Schutz für die darunter liegende EPDM-Folie. Es kann somit auf eine weitere Abdeckung der Folie verzichtet werden. Die Verkleidung ist sozusagen auch gleichzeitig die Tragkonstruktion. Diese zwei Besonderheiten machen den Naturpool im Steirerhof einzigartig.

Verbindung aus Natur und Architektur

Für den Erbauer des Naturpools, liegt die Besonderheit „in der klaren architektonischen Form und in der Verwendung der qualitativ hochwertigsten Materialien. Die Vereinigung der Natur und der klaren Linie sind einfach außergewöhnlich. „Ebenso wie die Auskleidung mit Holz und die großen Natursteinplatten“, so Robert Zemann.

„Der Naturpool ist eine große Bereicherung für unser Haus. In Kombination mit den Natur-Saunen ist er ein außergewöhnliches und entspannendes Erlebnis. Ein Plus, das vor allem aufgrund des chemiefreien Wassers geschätzt und geliebt wird“, so der Hausherr Werner Unterweger.

Reinkuscheln & Wohlfühlen… im Hotel & Spa DER STEIRERHOF***** Bad Waltersdorf
Wer sich so richtig verwöhnen lassen möchte, ist im führenden Spa-Hotel des Steirischen Thermenlandes mit einer der größten privaten Wohlfühltherme genau richtig. DER STEIRERHOF***** Bad Waltersdorf liegt inmitten von 60.000 m² Naturgarten – umgeben von Apfelbäumen und Weingärten – mit traumhaftem Ausblick in die „Steirische Toskana“.

Eines der vielen Highlights des Steirerhofs ist die 3.000m² große hoteleigene Therme – Zutritt nur für Hotelgäste – mit insgesamt 800m² Wasserfläche, in sieben Pools mit Thermalwasser, Solewasser, Warmwasser. Neu ist der ganzjährig benützbare in Österreich einzigartige 200m2 große Naturpool für Nacktschimmer mit zwei Gartensaunen und überdachten Ruheflächen.

Die Gäste schätzen die großzügig Saunalandschaft mit 8 Saunen und Zugang ins Freie bis zum neuen Naturpool. Damen entspannen in Österreichs erstem Ladies Spa mit Saunen und Ruhebereich. Für Damenrunden geeignet: die Spa Suite mit offenem Kamin, Sauna, Dampfbad und Ruhebereich.

1.250 m² Vital & Spa Bereich unter ärztlicher Leitung und chinesischer Ärztin, gemütliche Zimmer mit Balkon, die schönste Terrasse der Steiermark uvm… Nicht zuletzt durch seine mehrfach ausgezeichnete Küche im steirisch-mediterranen Stil und die besondere Dienstleistungsqualität im gesamten Haus ist DER STEIRERHOF***** Bad Waltersdorf die Top-Adresse unter Österreichs Ferien Hotels.

Information und Buchung:
Hotel & Spa Der Steirerhof Bad Waltersdorf BetriebsgesmbH
Wagerberg 125, 8271 Bad Waltersdorf (Stmk.), Österreich
Tel. +43 3333/ 3211-0, Fax DW 444
E-mail: marketing@dersteirerhof.at
www.dersteirerhof.at

Presse-Rückfragen:
PR Plus GmbH, Charlotte Ludwig
Telefon +43 1 914 17 44, Fax +43 1 914 17 44 22, Mobil: + 43(664)1607789
E-Mail: ludwig@prplus.at oder office@prplus.at
Text und Bildarchiv: www.prplus.at (Bitte in Volltextsuche „Steirerhof“ eingeben)

Bildrechte: Hotel & Spa Der Steirerhof

PR Plus erfüllt den internationalen Qualitätsstandard CMS,
Consultancy Management Standard der ICCO.
Kommunikation ist ein entscheidender Erfolgsfaktor!

Kontakt:
PR Plus – PR & Krisen PR & Event-Marketing & Lobbying für Tourismus und andere Branchen
Charlotte Ludwig
Guldengasse 11A
1140 Wien
01-914 17 44
office@prplus.at
http://www.prplus.at

Gran Meliá Victoria und Cocktail-Trendsetter Javier de las Muelas präsentieren neuen Hotspot am Paseo Marítimo

Exklusive Cocktail-Bar mit Blick auf Kathedrale und Yachthafen von Palma

Gran Meliá Victoria und Cocktail-Trendsetter Javier de las Muelas präsentieren neuen Hotspot am Paseo Marítimo

Palma de Mallorca. – Das „Gran Meliá Victoria“ Hotel hat in Kooperation mit Cocktail-Trendsetter Javier de las Muelas am Paseo Marítimo, Palma de Mallorcas exquisiter Uferpromenade, eine elegante Cocktail-Bar unter dem Namen „DRY by Javier de las Muelas“ eröffnet.

Es handelt sich bereits um das zweite gemeinsame Projekt. Vor drei Jahren hatte die Luxusmarke der spanischen Hotelkette Meliá Hotels International eine „DRY“-Bar in ihrem „Gran Meliá Fénix“ in Madrid eröffnet, die sich mittlerweile zu einem der angesagtesten Treffs in der spanischen Hauptstadt entwickelt hat.

Gleiches erhoffen sich die beiden Partner nun für die neue Terrassen-Bar in Palma, die neben einer Vielzahl an Cocktails auch eine kleine, feine Auswahl an Speisen und Tapas bieten wird. In exklusiver Lounge-Atmosphäre mit Pool-Bereich und dezenter Live-Musik lässt sich hier der herrliche Blick über die Bucht von Palma und die Kathedrale genießen. Javier de las Muelas steht für eine stilvolle, neu interpretierte Cocktail-Kultur. Viele bekannte Marken, wie Ferrari, American Express, Nespresso, Bacardi, Schweppes oder Grey Goose zählen zu den Auftraggebern für neue Kreationen.

Foto: Gran Meliá Victoria

Bildrechte: Meliá Hotels International

Über Meliá Hotels International S.A.:
Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Sie betreibt und distribuiert heute weltweit über 350 Hotels mit 90.000 Zimmern in 39 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen ist eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt und Marktführer in Spanien. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá, ME, Innside, Tryp by Wyndham, Paradisus, Sol sowie die Timesharing-Marke Club Meliá.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 22 Häuser: zwei Meliá, neun Innside und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Rund 20 neue Objekte werden derzeit geprüft. Verträge wurden bereits für sieben Hotels der stylischen, im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke Innside unterzeichnet: Düsseldorf-Medienhafen (Eröffnung: September 2013), Wolfsburg (2014), Frankfurt (2014), Hamburg (2015), Essen (2015), Aachen (2015) und Leipzig (2015).
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Über Gran Meliá Hotels & Resorts
Die Marke Gran Meliá Hotels & Resorts vereint die luxuriösesten Hotels der Gruppe unter einem Dach. Diesen Premiumhäusern liegt die Vision zugrunde, wie es aussehen könnte, wenn man es sich einmal so richtig gut gehen lässt. Mit ihrer einzigartigen Architektur und ihren exquisiten Serviceleistungen werden die Gran Meliás selbst anspruchsvollsten Gästen gerecht. Unter der Premiummarke Gran Meliá führt die spanische Kette Meliá Hotels International weltweit 10 Hotels und Resorts an Top-Destinationen in Europa, Asien sowie in Latein- und Südamerika, von denen einige Häuser zu den „Preferred Hotels & Resorts“ zählen. Für 2013 ist die Eröffnung eines weiteren Gran Meliás im chinesischen Xi“an und für 2015 im saudi-arabischen Riad geplant.
www.gran-melia.com

Kontakt
Meliá Hotels International S.A.
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
D-85521 Ottobrunn
+49-(0)89- 660396 6
melia@wp-publipress.de
http://www.melia.com

Pressekontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
089660396-6
sk@wp-publipress.de
http://www.wp-publipress.de

Alarmgerät sichert Pool und Teich

PoolWatcher – Das Alarmgerät gegen Ertrinken

Alarmgerät sichert Pool und Teich

(NL/7550836571) Kinder sollen uneingeschränkt Spaß und Freude am eigenen Schwimmbecken haben. Um sie nun auch effektiv vor den Gefahren zu schützen gibt es eine einfache und effektive Absicherungsmöglichkeit.

Verantwortungsbewusste Eltern werden ganz sicher auf Ihre Kleinen Acht geben, jedoch sollte eine zusätzliche Absicherung unbedingt eingebracht werden. Denn nicht immer ist die kontinuierliche Aufsichtspflicht gegeben. Eine kurze Ablenkung kann ausreichen, und schon hat der kleine „Krabbler“ den Beckenrand erreicht…
Diese unkomplizierte und kostengünstige Innovation die Leben retten kann, wurde sogar in den Nachrichten (WDR aktuell, 15.04.2013, 16 Uhr) genannt. Es handelt sich hierbei um das batteriebetriebene Alarmgerät PoolWatcher. Dieser besitzt eine ausgeklügelte Technik, die die Wasserbewegungen kontrolliert und bei Überschreiten voreingestellter Toleranzen einen Alarm auslöst. Ein großer Vorteil des „schwimmenden Lebensretters“ ist seine einfache, flexible Anwendung. Ins Wasser setzen, einschalten und schon ist die Gefahrenquelle effektiv abgesichert. Und im Gegensatz zu anderen, kostenintensiveren und aufwändigeren Möglichkeiten der Absicherung wie Mauern, Zäune oder Abdeckungen sind weder bauliche Maßnahmen erforderlich, noch wird der gestalterische Gesamteindruck des Gartens zerstört.

Interessenten finden alle weiteren Informationen unter: www.PoolWatcher.eu >/a

Die Firma PoolWatcher GmbH ist ein Unternehmen aus Düsseldorf / NRW.

Der Geschäftsführer, Tharek Naal, möchte mit seiner Erfindung, dem PoolWatcher>/a

Kontakt:
PoolWatcher GmbH
Tharek Naal
Suitbertusstr. 87a
40223 Düsseldorf
0211-63554211
tnaal@poolwatcher.eu
www.poolwatcher.eu

Kampf um die Sonnenliege

Reservieren per Handtuch erlaubt?

Kampf um die Sonnenliege

D.A.S. Rechtsschutzversicherung – Reservieren per Handtuch erlaubt?

Die Angst, keine Liege mehr am Pool oder Hotelstrand zu bekommen, treibt viele Feriengäste auch im Urlaub zeitig aus den Federn: Oft schon im frühen Morgengrauen werden die besten Liegestühle mit Badetüchern „reserviert“. Doch ist diese vorsorgliche Belegung des Lieblingsplatzes eigentlich erlaubt? Können andere Badegäste die Handtücher einfach wieder wegnehmen? Die D.A.S. Rechtsschutzversicherung gibt Tipps, wie Urlauber einen Liegestuhl-Krieg vermeiden können.

Die schönsten Plätze am Hotelpool oder -strand sind oft heiß begehrt. Deshalb heißt es vielerorts: Der frühe Vogel fängt den Wurm! Während viele Urlauber noch schlafen oder sich durch das Frühstücksbuffet schlemmen, sind einige andere schon mit Handtüchern beladen unterwegs zum Hotelpool oder -strand. Ist die Liege mit einem Badetuch reserviert, kommen manche sogar erst am späten Nachmittag zu einem Sonnenbad zurück. Spätaufsteher finden dann eine Vielzahl an Sonnenliegen mit Handtüchern vor, doch von den Besitzern fehlt jede Spur. Muss man das tolerieren? Anne Kronzucker, Juristin der D.A.S. Rechtsschutzversicherung, zeigt auf was erlaubt ist und was nicht.

Handtuch entfernen erlaubt?
Rein rechtlich lässt sich derjenige, der ein Handtuch von einer belegten Sonnenliege entfernt, nichts zuschulden kommen. Aber: Bevor ein Urlauber ein störendes Handtuch von einer Liege wegnimmt, sollte er sich zumindest vergewissern, dass der Besitzer nicht gerade im Pool ein paar Bahnen zieht und gleich wieder zu seinem Platz zurückkommt – so bleibt allen Feriengästen unnötiger Ärger erspart.
Und selbst wenn der Besitzer des Handtuches unauffindbar ist und die Liege unberechtigterweise reserviert wurde: „Schon aus Gründen der Höflichkeit sollten Urlauber ein fremdes Badetuch ordentlich zur Seite legen, bevor sie den Platz in Anspruch nehmen“, empfiehlt die D.A.S. Rechtsexpertin. Denn niemand möchte sein Handtuch irgendwo am Boden liegend wiederfinden.

Liege reservieren erlaubt?
Wer sich extra den Wecker gestellt hat, um frühzeitig eine Sonnenliege zu reservieren, hat kein Anrecht darauf, dass diese „Reservierung“ auch gültig ist. „Tatsächlich können die Liegenbesetzer nichts dagegen tun, wenn ein anderer Urlauber den Platz in Anspruch nimmt. Denn es gilt generell: Abgelegte Handtücher, Zeitungen, Taschen oder andere Dinge vermitteln keine Besitzansprüche für Sitzgelegenheiten, wie z. B. eine Sonnenliege“, erläutert die D.A.S. Juristin und ergänzt: „In manchen Hotels untersagt sogar die Hausordnung das Besetzen von Liegen, die zunächst nicht genutzt werden. Jeder Urlauber hat also durchaus das Recht, die Platzhalter beiseite zu legen und die Liege selbst zu nutzen.“
Ausnahme: Hat ein Hotelgast gegen Gebühr einen Liegestuhl gemietet, dann hat er natürlich einen Rechtsanspruch darauf – egal, ob er die Liege zwischendurch für längere Zeit ungenutzt lässt oder sie den ganzen Tag belegt!
Weitere Informationen bietet das Rechtsportal auf www.das.de/rechtsportal

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 2.998

Wussten Sie, dass…? Die D.A.S. Expertin Anne Kronzucker klärt auf!
Liegestuhl belegen – ist das erlaubt?

– Abgelegte Handtücher, Zeitungen, Taschen oder andere Dinge vermitteln keine Besitzansprüche für eine Sonnenliege.

– Rein rechtlich lässt sich derjenige, der ein Handtuch von einer belegten Sonnenliege entfernt, nichts zuschulden kommen.

– Aus Gründen der Höflichkeit sollten Urlauber sich jedoch vergewissern, dass der Handtuchbesitzer nicht gleich wiederkommt und dann erst das fremde Badetuch ordentlich zur Seite legen.
Weitere Informationen bietet das Rechtsportal auf www.das.de/rechtsportal

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 599

Im Falle einer Veröffentlichung freuen wir uns über einen Beleg.

Das Bildmaterial steht unter http://www.hartzpics.de/DAS/Sonnenliege/Bild1.jpg zur Verfügung.

Bitte geben Sie bei Veröffentlichung des bereitgestellten Bildmaterials die „D.A.S. Rechtsschutzversicherung“ als Quelle an – vielen Dank!

Die D.A.S. ist Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Gegründet 1928, ist die D.A.S. heute in beinahe 20 Ländern in Europa und darüber hinaus vertreten. Die Marke D.A.S. steht für die erfolgreiche Einführung der Rechtsschutzversicherung in verschiedenen Märkten. 2012 erzielte die Gesellschaft im In- und Ausland Beitragseinnahmen in Höhe von 1,2 Mrd. Euro. Die D.A.S. ist der Spezialist für Rechtsschutz der ERGO Versicherungsgruppe und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Kontakt
D.A.S. Rechtsschutzversicherung
Anne Kronzucker
Thomas-Dehler-Str. 2
81737 München
089 6275-1613
das@hartzkom.de
http://www.das.de

Pressekontakt:
HARTZKOM
Katja Rheude
Anglerstr. 11
80339 München
089 9984610
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

12