Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Hergehört! LTA sponsert brandneuen Reisepodcast

Reisebloggerin Rebecca Schirge und Reisejournalist Joris Gräßlin präsentieren ab sofort im neuen 14-tägigen „Reisepodcast – Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt!“ wertvolle und spannende Reisetipps – unterstützt von Reiseschutzexperte L

Hergehört! LTA sponsert brandneuen Reisepodcast

Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA)

Podcasts boomen – Gerade unterwegs und in Wartesituationen sind sie ideal, um die Zeit sinnvoll zu nutzen. Ganze 20 Millionen Podcast-Hörer gibt es in Deutschland und 15 Prozent der deutschen Bevölkerung hören sogar wöchentlich Podcasts. Diese Zahlen der Studie „Spot on Podcast“ der AS&S Radio GmbH vom Juni/Juli 2017 zeigen, welch großes Potential das Audio-Medium mit seinen vielfältigen Inhalten hat.

+++ Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt! +++

Der neue „Reisepodcast“ mit Rebecca Schirge und Joris Gräßlin entführt den Hörer zu den schönsten Urlaubszielen. Unter dem Slogan „Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt!“ präsentieren die beiden Reiseexperten kleine Abenteuer vor der Haustür und große Entdeckungsreisen an die aufregendsten Orte auf dem Kontinent. Sie erzählen von ihren schönsten Reisen in Deutschland, Europa und weltweit und geben wertvolle Insider-Tipps. „Dabei ist es uns wichtig, individuelle Ratschläge auch zu weniger bekannten Reisezielen zu geben und selbst an touristischen Orten die Besonderheiten zu entdecken und mit unseren Hörern zu teilen“, so Rebecca Schirge.

Bei der bereits verfügbaren ersten Folge des „Reisepodcast“ erzählen Rebecca und Joris unterhaltsam und spannend von der Nordseeinsel Juist. Die längste der ostfriesischen Inseln ist autofrei und war mit fast 2.000 Sonnenstunden schon einmal der sonnigste Ort Deutschlands. Sie berichten von der Klimatherapie auf Juist, bei der die erfrischend kühle Nordsee zur Heilungsbeschleunigung auf natürliche Weise genutzt wird.

Den Reisepodcast gibt es auf podcastfabrik.de und überall, wo es Podcasts gibt.

+++ Reiseexperten geben Inspiration +++

Rebecca Schirge ist freiberufliche Redakteurin und mit ihrer Website „aus liebe zum text“ immer auf der Suche nach spannenden Interviews, schönen Geschichten und authentischen Porträts. „Rebeccas Welt – Die Poesie des Reisens“, so heißt ihr Reiseblog, auf dem sie sich neben ihrem Lieblingshobby Reisen mit Natur, Kultur, Eco-Fashion, Yoga, Wellness und gutem Essen beschäftigt. Gerne wählt sie bei ihren Abenteuern nachhaltige Übernachtungsmöglichkeiten und Einrichtungen mit sozialem Zweck. „Rebeccas Welt“ gehört deshalb zu den Gewinnern des Naturfreunde Internationale-respect-Blogwettbewerbs 2016, der die kritische Auseinandersetzung mit dem Tourismus auszeichnet.

Joris Gräßlin ist Radiomoderator und Reporter bei Radio Bielefeld. Zudem ist er als Redaktionsleiter der „Podcastfabrik“ verantwortlich für die Podcastproduktion bei ams – Radio und MediaSolutions in Bielefeld. Sein Steckenpferd ist der Reisejournalismus und am liebsten macht er Urlaub weit weg, wie auf Bali, oder ganz nah dran, wie in Berlin, München oder an der Nordsee. Er findet es überall schön, wenn man mit den richtigen Leuten dort ist.

+++ Der beste Reiseschutz von LTA +++

Jede zweite Folge des „Reisepodcast“ wird präsentiert von der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA). Denn egal wo die Reise hingeht, verlorenes Reisegepäck und krankheitsbedingter Reiseausfall sind immer ärgerlich und können richtig teuer werden. LTA bietet daher verschiedene maßgerechte Leistungspakete für unterschiedliche Bedürfnisse an. „Als Experte für Reiseschutz unterstützt die LTA sehr gerne professionelle Reisetipps, die sicherlich auch für unsere Kunden interessant sind. Wir freuen uns auf viele spannende Folgen des Podcasts mit Rebecca und Joris für kleine Wochenendausflüge und große Urlaubserlebnisse“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der LTA.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
530 Wörter, 3.869 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Presseinformation:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Podcast: So übersteht Ihr Barvermögen jede Euro-Krise

Finanzexperte Ronny Wagner im Interview auf dem MittelstandsWiki

Podcast: So übersteht Ihr Barvermögen jede Euro-Krise

Können die Deutschen ihr privates Vermögen von den Szenarien einer EURO-Abwertung abkoppeln? Und wenn ja, wie lässt sich das eigene Vermögen am besten sichern. Diese und weitere Fragen beantwortet Ronny Wagner von Noble Metal Factory im aktuellen Podcast des MittelstandsWiki.

Fremdwährung oder Edelmetalle

Der beste Weg ist, das Euro-Barvermögen in Fremdwährungsbarvermögen wie die schwedische und norwegische Krone oder den australischen Dollar zu konvertieren oder mit dem Euro-Geld Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin oder Palladium zu kaufen. Und die viel gepriesene Flucht in Sachwerte, z.B. in Immobilien und Kunstwerke? Sie verbietet sich immer dann, wenn das Barvermögen als schnell mobilisierbare Rücklage für das eigene Unternehmen herhalten muss, denn Sachwerte lassen sich unter Zeitdruck nur schwer und mit hohen Verlusten in Bargeld zurückverwandeln.

Welches Edelmetall ist das richtige?

Ronny Wagner von Noble Metal Factory sagt auf dem MittelstandsWiki: „Jedes Edelmetall hat seine eigenen, unverwechselbaren Vorteile. Eines der derzeit wichtigsten Argumente für ein Investment in Gold besteht darin, dass die Notenbanken dieser Welt Gold als Teil ihrer Währungsreserven wieder verstärkt kaufen. Silber, sagt man, ist das bessere Gold. Die Vorkommen sind begrenzt und die industrielle Nachfrage und Investmentnachfrage steigen. Dies trifft auch auf Platin und Palladium zu.“

Der persönliche Tipp des Ronny Wagner

Der Finanzexperte Ronny Wagner empfiehlt einen Anlagenmix, um so die Risiken zu streuen und dennoch die Vorteile aller geeigneten Anlageformen wahrnehmen zu können. Sein Rat: 60 % Euro, 20 % alternative Währungen und 20 % Edelmetalle.

Das ganze Interview mit Ronny Wagner finden Sie hier :

Mehr Informationen zu Nobal Metal Factory finden Sie hier :

Mehr Informationen zum Finanzexperten Ronny Wagner finden Sie hier :

Noble Metal Factory zählt zu den führenden privaten Handelshäusern für Barren, Münzen sowie Edelmetalle in Deutschland und vereint Edelmetallhändler und Investment-Manager mit langjähriger Erfahrung unter einem Dach. ERFAHRUNG IST GOLD WERT.

Kontakt
NMF OHG
Ronny Wagner
Handelsring 1
01987 Schwarzheide
+49 35752 50 99 87
info@noble-metal-factory.de
http://www.noble-metal-factory.de

Pressekontakt:
LD Media
Lutz Deckwerth
Vetschauer Allee 20
12527 Berlin
+49 171 54 85 861
info@lutzdeckwerth.de
http://www.lutzdeckwerth.de

Neue Podcast-Reihe Führung auf den Punkt gebracht!

Wissenswertes, Tipps und Interviews rund um Motivation, Leadership und Unternehmensführung

Neue Podcast-Reihe Führung auf den Punkt gebracht!

Bernd Geropps Podcast Führung auf den Punkt gebracht

Ende Juni 2013 startet Bernd Geropp“s Podcast-Reihe „Führung auf den Punkt gebracht! Die wöchentlich erscheinenden Folgen richten sich an Führungskräfte, Manager und Unternehmer. In den knapp 20 minütigen Folgen geht es um Wissenswertes, Tipps und Interviews zu Unternehmensführung, Mitarbeitermotivation und Strategie.

Der Geschäftsführercoach Dr. Bernd Geropp spricht Klartext über Unternehmensstrategie, Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Delegieren, Vision und Ziele. Der Podcast behandelt beispielsweise wie man als Manager ein engagiertes Team bekommt und wie es gelingt Unternehmensvision und operatives Tagesgeschäft in Einklang zu bringen.

Ein Podcast ist wie eine Art Radiosendung – nur ohne feste Sendezeit. Die Podcast-Reihe „Führung auf den Punkt gebracht“ lässt sich einfach abonnieren zum Beispiel in iTunes. Das eigene Smartphone lädt dann automatisch und kostenlos die neusten Folgen. Mit Podcasts kann man sich ähnlich wie mit Hörbüchern informieren und weiterbilden während man Auto fährt oder Sport ausübt. Podcasts vermitteln nicht nur Wissen und frischen Kenntnisse auf, sondern bringen auch neue Ideen und inspirieren.

In den aktuellen Podcast-Folgen behandelt Bernd Geropp die Fragen, wie man als Manager mehr Zeit für Führung bekommt, wie Mitarbeitermotivation funktioniert, worauf man da achten muss und warum ein Unternehmen unbedingt eine gute Vision braucht, um langfristig erfolgreich zu sein. Der Podcast Führung auf den Punkt gebracht lässt sich unter iTunes abonnieren.

Unter Podcast Führung auf den Punkt gebracht können Sie auch in die einzelnen Folgen rein hören.

Als Geschäftsführercoach, Führungstrainer und Business-Coach unterstützt Dr.-Ing. Bernd Geropp Unternehmen im industriellen Umfeld. Er kennt die täglichen Herausforderungen von Führungskräften aus eigener, langjähriger Erfahrung als angestellter Geschäftsführer in Konzernstrukturen wie auch als geschäftsführender Gesellschafter eines High- Tech Unternehmens. Jeden Monat verschickt er einen kostenlosen Newsletter mit nützlichen Tipps und Informationen zu Mitarbeiterführung und Unternehmensstrategie für kleine und mittelständische Firmen im B2B.

Kontakt:
Bernd Geropp Consulting
Bernd Geropp
Am Beulardstein 23
52072 Aachen
+492418940927
info@berndgeropp.de
http://www.mehr-fuehren.de

Unternehmen 2.0-Podcast erfolgreich gestartet

Unternehmen 2.0-Podcast erfolgreich gestartet

Unternehmen 2.0-Podcast erfolgreich gestartet

Mit den ersten drei Folgen feierte der Unternehmen 2.0-Podcast eine erfolgreiche Premiere. Ziel des Podcasts, der von der Unternehmensberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING produziert wird, ist es, aktuelle Themen aus den Bereichen Enterprise 2.0 und Social Media aufzugreifen. Der Unternehmen 2.0-Podcast steht im Unternehmen 2.0-Blog unter der Rubrik „Podcasts“ zur Verfügung oder kann auch über iTunes abonniert werden.

Unternehmen 2.0-Podcast Folge 001: Auf dem Weg zum Unternehmen 2.0

In der ersten Ausgabe des Unternehmen 2.0-Podcast beschreibt GROHMANN BUSINESS CONSULTING-Geschäftsführer Werner Grohmann die Entwicklung der letzten zehn, fünfzehn Jahre vom Internet 1.0 hin zu Web 2.0 und stellt sich und den Zuhörern dabei die folgenden Fragen:

– Was bedeutet „von Internet 1.0 zu Web 2.0?“
– Welche neuen Herausforderungen stellen Web 2.0 und Social Media an Unternehmen?
– Kann es sich ein Unternehmen heute leisten, NICHT in Web 2.0 und Social Media vertreten zu sein?
– Wie sieht eine Social Media-Strategie aus?
– Ein Weblog als Social Media-Kommandozentrale?
– Was bedeutet „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“ in Web 2.0 und sozialen Medien?

Unternehmen 2.0-Podcast Folge 002: Warum ist Content heute so wichtig?

In Folge 2 des Unternehmen 2.0-Podcasts wird die derzeit vielerorten diskutierte Frage erörtert, weshalb Content heute eigentlich so wichtig ist und was Unternehmen heute tun müssen, um erfolgreiches Content Marketing zu betreiben.

– Weshalb reicht der Olympische Gedanke „Dabei sein ist alles“ heute im Internet nicht mehr aus?
– Welche Bedeutung hat Content für Web 2.0 und Social Media?
– Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen heute im Content Marketing?
– Welche Bedeutung hat ein Content Plan?

Unternehmen 2.0 Podcast Folge 003: Erfolgsfaktor Weblog

In der aktuellen Folge steht das Thema Weblog im Mittelpunkt. Werner Grohmann vermittelt einen Überblick über die Entstehungsgeschichte von Weblogs, spricht über die beiden wichtigsten Vorteile, die für den Betrieb eines Weblogs sprechen, warnt vor den Gefahren, die es beim Betrieb eines Weblogs zu vermeiden gilt,erzählt kurz, wie er selbst zum Blogger wurde und liefert ein paar Beispiele, was heute mit Bloggen alles möglich ist.

„Ziel des Unternehmen 2.0-Podcasts ist es, möglichst authentisch aktuelle Themen aus den Bereichen Unternehmen 2.0 anzusprechen und damit zum Nachdenken und zur Diskussion anzuregen“, erklärt Werner Grohmann.

Eine Programmübersicht zum Unternehmen 2.0-Podcast finden Sie unter http://www.unternehmen-zwei-punkt-null.de/category/podcast oder auf iTunes unter https://itunes.apple.com/de/podcast/unternehmen-2.0-podcast/id635716228

Die Unternehmensberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING konzipiert und betreibt Internet-Portale und Online-Communities und unterstützt darüber hinaus Unternehmen, Organisationen und Institutionen bei der Konzeption und Umsetzung einer eigenen Web 2.0- bzw. Enterprise 2.0-Strategie. Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.grohmann-business-consulting.de verfügbar.

Kontakt:
GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Heike Kröner
Ruhrallee 185
45135 Essen
+49 (0) 201 7495722
hkroener@grohmann-business-consulting.de
http://www.grohmann-business-consulting.de

Neuer BCD Travel Geschäftsreise-Podcast: Brasilien

Der neue BCD Travel Geschäftsreise-Podcast „Unterwegs mit Experten!“ vermittelt wertvolles Insiderwissen zum Geschäftsalltag in Brasilien

Bremen, 12. März 2013 – Als einer der am stärksten wachsenden Wirtschaftsräume der letzten Jahre wird Brasilien für Geschäftsleute immer interessanter und belegte laut BCD Travel Cities & Trends Report (10/2012) im Jahr 2011 Rang vier der aus Deutschland meistangeflogenen Länder auf Fernstrecken, gleich hinter den USA, China und Indien. Der neue Geschäftsreise-Podcast von BCD Travel vermittelt informativ und unterhaltsam Wissenswertes zu dem boomenden Land.

„Mit einem durchschnittlichen Wirtschaftswachstum von vier Prozent ist Brasilien mittlerweile der wichtigste Markt in Lateinamerika“, so Stefan Vorndran, Senior Vice President North & Central Europe von BCD Travel. Der Brasilienexperte gibt im aktuellen Podcast Vielreisenden Tipps und Tricks zum Geschäftsalltag und informiert über lokale Gepflogenheiten. „Durch die anstehenden Großereignisse, die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Spiele 2016, wird Brasilien in den nächsten Jahren sogar noch stärker im Fokus stehen“, prognostiziert Vorndran dem Land anhaltendes Wachstum.

Der Podcast greift die Ergebnisse des BCD Travel Cities & Trends Reports (10/2012) auf, der den Boom unter dem Zuckerhut analysiert. Von 2009 bis 2011 hat sich Brasilien um vier Plätze auf der Beliebtheitsskala von Geschäftsreisenden hochgearbeitet. São Paulo verzeichnete innerhalb dieses Zeitraums einen Zuwachs an Flugbuchungen von 55 % und lag 2011 auf Platz drei der meistangeflogenen Städte im Interkontinentalbereich. Übrigens: Der nächste Cities & Trends Report erscheint demnächst mit Daten und Fakten aus 2012.

Der Podcast ist frei zugänglich unter www.bcdtravel.de/podcasts
In der Serie der von BCD Travel gemeinsam mit Lufthansa aufgelegten Podcasts sind bereits erschienen:

Aus der Destinationsreihe: Geschäftsreisen nach Istanbul, Unterwegs in Japan, Unterwegs in den USA, Unterwegs in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Unterwegs in Indien, Unterwegs in China, Unterwegs in Russland.

Aus der Servicereihe: Traut euch! Frauen auf Geschäftsreise, Vorsicht Fettnäpfchen, Goldene Regeln für die Geschäftsreise, Fliegen ohne Angst, Wohlbefinden auf der Langstreckenreise.

BCD Travel, führender Anbieter für globales Travel Management, vereinfacht und rationalisiert Geschäftsreiseprozesse für Unternehmen. Der Kunde profitiert auf ganzer Linie: vom Ersparnispotenzial für das Unternehmen bis zum Wohl des Reisenden. BCD Travel ist in über 95 Ländern präsent. Der vermittelte Umsatz des Unternehmens beläuft sich auf 20,8 Milliarden US-Dollar. Weltweit sind über 11.000 Mitarbeiter für BCD Travel tätig. BCD Travel ist ein Tochterunternehmen der BCD Holdings N.V. Weitere Informationen unter www.bcdtravel.de

Kontakt:
BCD Travel Germany GmbH
Anja Hermann
Otto-Lilienthal-Straße 1
28199 Bremen
04213500420
anja.hermann@bcdtravel.de
http://www.bcdtravel.de