Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Heldts Hotel in Eckernförde: Frühjahr an der Ostsee

Eckernförde im Frühjahr 2019: Gemütliche Frühlingsnächte in Heldts Hotel, den Apartments im Kaffeehaus Heldt, Hugos Haus oder Berthas Haus.

Heldts Hotel in Eckernförde: Frühjahr an der Ostsee

Der Winter ist fast spurlos an uns vorübergezogen und schon werden die Tage wieder spürbar länger, die Fastenzeit neigt sich (endlich) dem Ende zu und die Natur sprießt und singt. Der Frühling steht kurz vor dem erwarteten Durchbruch und freut sich auf bunte Ostern an der Ostsee.

Die Ferienregion Eckernförder Bucht und insbesondere die Hafenstadt Eckernförde bereiten sich auf viele neue und wiederkehrende Besucher vor, die entspannte Frühjahrstage an der Ostsee zu schätzen wissen.

Doch nicht nur das Meer ruft, auch das Hinterland will jedes Jahr aufs Neue entdeckt werden: die Halbinsel Schwansen mit Dörfern wie Rieseby und Sieseby und den weitläufigen Hügeln, die bald wieder rapsgelb leuchten. Der Naturpark Hüttener Berge mit dem Wittensee und dem kleinen Bistensee, und natürlich der Nord-Ostsee-Kanal, die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt, laden zu gemütlichen und interessanten Radtouren ein.

Hier ist was los …

Wen es nicht in die weite Natur lockt, braucht in Eckernförde nur kurz vor die Tür zu gehen. Das vielseitige Ostseebad hat sich bereits für die Freiluft-Saison herausgeputzt und jede Menge Aktionen für große und kleine Besucher auf die Beine gestellt. Hier einige Veranstaltungsempfehlungen für das Frühjahr in Eckernförde:

Eckernförder Fischmarkt
Es ist wieder soweit: Jeden 1. Sonntag im Monat ist in Eckernförde „Fischmarktsonntag“. Einst nach dem Vorbild des Hamburger Fischmarkts etabliert, ist der Fischmarkt in Eckernförde längst sein eigenes Original. Sonntags im Eckernförder Hafen von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Eckernförde singt – Donnerstag, 18.04.2019
„Eckernförde singt“ ist ein mitreißendes Gesangsevent, bei dem mehrere hundert Menschen zusammenkommen, um befreit gemeinsam zu singen. Egal ob jung oder alt, talentiert oder nicht, im Chor für Alle ist jeder willkommen, der Spaß am Singen mitbringt. Um 20:00 Uhr in der Stadthalle Eckernförde.

Drachenfest am Eckernförder Strand – Ostermontag, 22.04.2019
Das bunte Drachenfest am schönen Eckernförder Strand ist am Ostermontag ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Jede Menge fantasievolle Drachen fliegen am Himmel und die Drachenfähre wirft ca. alle halbe Stunde Schokoladen-Ostereier zum Suchen und Sammeln ab. Strandabschnitt an der DLRG-Hauptwache, 10:00 Uhr – 15:00 Uhr.

Eckernförder Stadtlauf – Sonntag, 28.04.2019
Große und kleine Sportler freuen sich bereits auf den 31. Eckernförder Stadtlauf. Sie erwartet eine 5-Kilometer- und eine 10-Kilometer-Strecke. Ein Schnupperlauf ist über 2 Kilometer möglich sowie eine (Nordic-)Walking-Strecke über 5 Kilometer. Innenstadt, Promenade und Hafengebiet, in der Zeit von 09:15 bis 18:30 Uhr.

Weltfischbrötchentag – Samstag, 04.05.2019
Erneut beteiligen sich auch in diesem Jahr viele Eckernförder Restaurants am Weltfischbrötchentag an Schleswig-Holsteins Ostseeküste. Star des Tages ist die köstliche maritime Delikatesse, dazu gibt es jede Menge Musik.
Innenstadt und Hafen, 10:00 bis 15:00 Uhr.

Eckernförder Sprottentage – 07. bis 10. Juni 2019
Über das Pfingstwochenende dreht sich in Eckernförde alles um die Kieler Sprotte, die ursprünglich aus Eckernförde kommt. Ein buntes Fest rund um die Themen Fischer und Fischerei am Eckernförder Hafen, von 11:00 bis 22:00 Uhr.

Schlafen Sie gut!

Das Frühjahr in Eckernförde an der Ostsee verspricht einen erholsamen, aber auch abwechslungsreichen Start in das laufende Jahr. Und falls den einen oder anderen Besucher doch die Frühjahrsmüdigkeit überkommt – für die Übernachtung in einem bequemen und sauberen Bett ist in Eckernförde stets gesorgt.

So lädt das moderne familiengeführte Heldts Hotel zu einer erholsamen Übernachtung ein. Es ist zentral gelegen und die Gäste können direkt aus den hellen, familienfreundlichen Apartments mit Küchenzeile, in einen ereignisreichen Tag mit viel Abwechslung starten.
Im Herzen der Altstadt, in unmittelbarer Nähe zu dem traditionellen Kaffeehaus Heldt, stehen mit den Apartments im Kaffeehaus Heldt und Hugos Haus weitere gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Größen zur Verfügung und freuen sich auf ihre Besucher.
Gleich gegenüber von Heldts Hotel steht für Reisende in Berthas Haus eine weitere Ferienwohnung für den angenehmen Aufenthalt in Eckernförde bereit. In dem schönen roten Backsteinhaus in der Berliner Straße erwartet ein stilvoll eingerichtetes Apartment mit drei Zimmern die ganze Familie.

Heldts Hotel ist ein modernes und zentral gelegenes Apartment-Hotel mit Bistro in Eckernförde. Jedes Apartment ist individuell gestaltet und mit einem großzügigen Wohn- und Essbereich, Bad und Küchenzeile ausgestattet. Im Erdgeschoss steht ein behindertenfreundliches Apartment zur Verfügung. Ein hoteleigener Parkplatz ist vorhanden.

Hugos Haus, die Apartments im Kaffeehaus Heldt und Berthas Haus beherbergen charmante Ferienwohnungen und Apartments in Eckernförde – in direkter Nachbarschaft zum Strand und zum Hafen. Die geschmackvoll eingerichteten Apartments sind mit einer Küchenzeile ausgestattet. In den hellen, freundlichen Räumen mit Holzfußboden und norddeutschem Flair fühlen sich Besucher auf Anhieb wohl.

Kontakt
Heldts Hotel
Armin Heldt
Berliner Straße 10
24340 Eckernförde
04351 – 88 94 130
04351 – 88 94 131
info@heldts-hotel.de
https://www.heldts-hotel.de

Mein Haus, mein Pferd

Neue Ferienhausangebote bei Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung

Mein Haus, mein Pferd

Mein Haus, mein Pferd

In den Ferien ganz nach dem eigenen Rhythmus, flexibel und unabhängig den Tagesablauf gestalten können: Das wünschen sich urlaubsreife Reitende! Ferienhäuser sind nicht nur als individuelle, sondern auch als familienfreundliche und günstige Urlaubsmöglichkeit beliebt.

Die Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen bietet deshalb europaweit Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten an. Im virtuellen Reise-Katalog finden Interessierte ausführliche Informationen, Fotos, Preise und Reiseberichte von Kunden zu den Häusern.

Vielfältige Angebote in ganz Europa
An der dänischen und holländischen Nordseeküste kann beispielsweise das eigene Pferd für ausgedehnte Strandritte mitgebracht werden. Auch Deutschland bietet Vielfalt, so zum Beispiel die Ferienhausanlage bei Stade am Fluss Oste, im Hinterland der Deutschen Nordseeküste, die neben langen Sandwegen zwei Reithallen und ein Badeparadies am eigenem See zu bieten hat. In der Toskana warten romantisch und ruhig gelegene Ferienwohnungen, um auf sicheren Western-Pferden Unterricht zu nehmen oder schöne Ausritte zu genießen. Eine außergewöhnliche Zeit bieten die Balearen: Auf der Insel Menorca gibt es Ritte auf dem Küstenweg „Cami de Cavalls“, und im Norden Mallorcas können Naturfreunde vom Pferderücken aus atemberaubende Ausblicke genießen, Baden inklusive. In Süd-Schweden wartet ein romantisches Holzhaus im Wald mit einem Pferd am eigenen Haus samt Paddock: Für die Zeit des Urlaubs kann man mit „seinem“ Isländer reiten, wann und wie lange man möchte. In malerischer Landschaft stehen in Irland und Großbritannien geschmackvolle Cottages für die ganze Familie zur Verfügung.

Neben den genannten Beispielen gibt es viele andere Ferienhäuser im Angebot: für Individualisten, Familien oder Gruppen, die verschiedene Interessen vom Sightseeing über Strandurlaub oder Fahrradfahren, eine Fremdsprache lernen und eben Reiten unter einen Hut bringen möchten. Das Team von Katja van Leeuwen hilft auf Wunsch gerne und kompetent, das eigene Traumangebot zu finden.

Individuelle Beratung, Information und Buchung:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter,
Tel. 00 49 (0)2244 92792-48+49, Fax. -47, info@reitferienvermittlung.de,
www.reitferienvermittlung.de, www.reitferien-in-irland.de, www.zigeunerwagen.com

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Das Gold des Meeres erleben

Ribnitz-Damgarten: Ein Urlaub, so facettenreich wie die Farben des Bernsteins

Das Gold des Meeres erleben

Im Sommer prägen zahlreiche Segel- und Motorboote den Hafen von Ribnitz. (Bildquelle: epr/Ribnitz-Damgarten)

(epr) Er schimmert bräunlich bis honiggelb, manchmal auch weißlich, hellgelb, orange oder rötlich – der Bernstein. Er zählt zu den ältesten Schmuck- und Heilsteinen der Welt und ist vor allem im Ostseeraum zu finden.

Ribnitz-Damgarten, am Südufer des Saaler Boddens gelegen und nur eine Wellenlänge von der Ostsee entfernt, ist so bunt, lebendig und abwechslungsreich wie die Farben des Bernsteins, der ihr seinen Beinamen gab. Als Pforte zur Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst öffnet die 16.000 Einwohner zählende Stadt Tür und Tor für ihre Gäste. Diese erwartet eine vielseitige Mischung an Urlaubsaktivitäten: mal entspannt, mal aktiv, aber immer erlebenswert. Die Bernsteinstadt kann auf eine lange Kunsthandwerktradition blicken. In Galerien, Werkstätten und Museen treffen Besucher immer wieder auf das Gold des Meeres und seine vielseitigen Facetten. Das Deutsche Bernsteinmuseum etwa präsentiert seine einzigartige Ausstellung mit 1.600 Exponaten im ehemaligen Kloster Ribnitz, und in der Ostseeschmuck Schaumanufaktur erhält man Einblick in die wichtigsten Stationen der Schmuckgestaltung und -herstellung. Auch das historische Zentrum rund um das Klarissenkloster, die imposante St. Marien Kirche oder das Rostocker Tor lohnen einen Abstecher. Außer Bernstein haben auch Wasser, Wind und Wellen das Lebensgefühl in der Bernsteinstadt geprägt und verleihen ihr maritimes Flair. Der Ribnitzer See zum Beispiel, der im Nordosten mit der Ostsee verbunden ist, bietet ideale Voraussetzungen für vielseitige Wassersportaktivitäten, etwa für Segler und Motorbootkapitäne, aber auch für Ruderer und Paddler. Besonders quirlig und bunt zeigen sich die Häfen zu den traditionellen Hafenfesten und den sommerlichen Segelbootregatten des Ribnitzer Segelclubs. Ein einzigartiges Naturerlebnis ist ein Streifzug durch das Revier des 6.000 Jahre alten Ribnitzer Großen Moores. Als Regenmoor ist dieser vielfältige Lebensraum mit seinen wassergefüllten Torfstichen und Gräben ein Rückzugsort für selten gewordene Tierarten. Mit etwas Glück erleben Naturliebhaber bei einer Entdeckungstour Kraniche, Moorfrösche, Fischotter oder Seeadler in freier Wildbahn. Weitere Informationen rund um die Bernsteinstadt und einen Aufenthalt dort findet man unter http://www.ribnitz-damgarten.de/

easy-PR® (epr) ist die ideale PR-Ergänzung für alle Unternehmen, die in den Bereichen Bauen, Wohnen und Einrichten, Garten und DIY sowie Reisen und Gesundheit kostengünstig maximale Medienpräsenz erzielen wollen. easy-PR® Bauen & Wohnen erscheint zwölf Mal pro Jahr – immer wieder mit neuen interessanten Berichten für die Endverbraucherpresse. Mit easy-PR® hat Ihr Unternehmen die maximale Aufmerksamkeit in über 2.300 relevanten Redaktionen von Tageszeitungen, Anzeigenblättern, Wohn- und Lifestyletiteln, Special-interest-Titeln sowie Publikumszeitschriften, Illustrierten und Onlineportalen.

Firmenkontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211 74005-0
info@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Pressekontakt
easy-PR
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211 74005-0
info@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Brückentage 2019: So können die Urlaubstage perfekt genutzt werden

Die Reiseexperten von TravelScout24 empfehlen 5 Destination für die Brückentage: an Ostern, dem Tag der Arbeit, Pfingsten, am Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten sowie Silvester.

Offenbach, 6. Februar 2019_ Sitzt man am Freitag nach einem Feiertag alleine im Büro, kann das nur bedeuten, dass sich der Kollege den Brückentag mal wieder schneller geschnappt hat. Wer clever plant, kann sich alleine an den größten Feiertagen wie Ostern, dem Tag der Arbeit, Pfingsten, Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten und Silvester insgesamt 46 Tage Urlaub sichern – und das mit nur 20 Urlaubstagen, die eingereicht werden müssen.

Damit die Brückentage auch optimal genutzt werden können, gibt TravelScout24 die Top5-Reisetipps:

Ostern (zwischen dem 13. und 28. April) – 1 Woche auf Sardinien, Italien

Bei einer fast 2.000 km langen Küste, den Sandstränden und dem bergigen Landesinneren gibt es auf Sardinien viel zu entdecken. Über Ostern ist es auf der Mittelmeerinsel schon angenehm warm – bis zu 20 Grad sind möglich. Daher bietet sich ein Aktivurlaub an, um vor den heißen Sommermonaten die vielfältige Bergwelt mit seinen Flüssen und der blühenden Natur zu erkunden. Ein angenehmer Nebeneffekt: Im Frühling ist es auf Sardinien noch nicht so touristisch und damit auch preisgünstiger.

Tag der Arbeit (zwischen dem 29. April und 5. Mai) – 4 Tage Städtetrip in Sevilla, Spanien

Mit ihren maurischen Einflüssen und eindrucksvollen Kunstdenkmälern gilt Sevilla als eine der schönsten Städte Europas. Die schmalen Gassen und blumengeschmückten Innenhöfe der Hauptstadt Andalusiens laden an den noch milden Maifeiertagen zu langen Entdeckungsspaziergängen ein, bevor es in den Sommermonaten bis zu 45 Grad geben kann. Auch am Abend bei traditionellen Tapas und einem Glas Sherry verströmt die Stadt des Flamencos ihren ganz besonderen Charme.

Pfingsten (zwischen dem 7. und 16. Juni) – Bodensee, Deutschland

Inmitten des Alpenvorlands grenzt der Bodensee an Deutschland, Österreich und die Schweiz und ist damit auch ein beliebtes und viel bereistes Urlaubsziel. Kulturliebhaber kommen in Städten wie Konstanz, Lindau und Überlingen auf ihre Kosten, Naturfreunde finden auf den Inseln Vielfalt in Naturschutzgebieten und für Sportbegeisterte gibt es zahlreiche Angebote an Wasser- und Landaktivitäten. Wer alles auf einmal sehen möchte, kann mit dem Fahrrad den ca. 260 km langen Bodensee-Radweg abfahren und so Kultur-, Natur- und Sportaktivität miteinander verbinden.

Tag der Deutschen Einheit (zwischen dem 2. und 7. Oktober) – 5 Tage an der Ostsee, Deutschland

Ein Ferienhaus mit Blick aufs Meer oder gleich im Strandkorb übernachten? Wer an Ferien an der Ostsee denkt, hat meist die langen Strände, Leuchttürme, Wattwanderungen und die frische Seeluft im Kopf. Neben den Steilküsten, Inseln und Buchten bergen aber auch die Küstenorte wahre Schätze mit ihren Fischerdörfern aus Reetdächern, den geschichtsträchtigen Hansestädten und ihren alten Speicherhäusern.

Weihnachten und Silvester (zwischen dem 20. Dezember und 2. Januar) – 12 Tage Sri Lanka, Indischer Ozean

Wer dem kalten Winter in Deutschland entfliehen und den Glühwein gegen einen Cocktail, den Daunenmantel gegen einen Bikini tauschen möchte, sollte die Brückentage über die Weihnachtsfeiertage für eine Reise nach Sri Lanka nutzen. Die Insel liegt südöstlich von Indien und wird als „Perle des Orients“ bezeichnet. Nicht ohne Grund: Neben den Traumstränden und dem türkisfarbenen Wasser, ist das Land für seine freundlichen Menschen, uralten Tempelanlagen, wilden Dschungellandschaften und die beeindruckenden Teeplantagen bekannt.

Über TravelScout24
Beratung und Kundenservice stehen bei dem seit 2002 aktiven Reisebüro im Internet an erster Stelle. Die sehr gute Servicequalität bestätigt neben der WirtschaftsWoche und Instituten wie dem DISQ oder dem DGTV auch die Stiftung Warentest mit dem Testsieg im Vergleich der Online-Reiseportale (Ausgabe 11/2012, Note: Gut (2,3). Unter www.travelscout24.de können Kunden einfach und effizient die für sie passenden Angebote zum besten Preis aus einer Vielzahl von Produkten auswählen. TravelScout24 versteht sich als Fullservice-Reisebüro, das immer wieder neue Inspiration rund um das Thema Reisen gibt und sich vom Wettbewerb der Online-Reiseanbieter durch Kompetenz und Transparenz abhebt.
TravelScout24 wird von der Triplemind GmbH betrieben. Zu Triplemind gehören verschiedene touristische Portale wie Reise.de, Billigweg.de, Reiseservice.de, unterkunft.de und Reiseveranstalter.com sowie Themenportale wie z.B. mietwagen.info oder Destinationsportale wie dublin.de, irland.com, zypern.de, marrakesch.com u.a. monatlich besuchen über 3 Mio. Menschen das Triplemind Netzwerk. Weitere Informationen unter: www.triplemind.com

Firmenkontakt
TravelScout24
Mark Schumacher
Kaiserstraße 61
60329 Frankfurt
0800-100 4116
info@travelscout.de
http://www.travelscout24.de

Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Hotelkaffee: Flavura Kaffee für Hotels im Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee

Das Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee setzt auf den exklusiven Hotelkaffee der Kaffeerösterei Flavura.

Hotelkaffee: Flavura Kaffee für Hotels im Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee

Hotelkaffee: Flavura Kaffee für Hotels © Foto: Flavura, Food-Fotograf Michael Kompe

Hotelkaffee: Flavura Kaffee für Hotels im Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee

Das Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee setzt auf den exklusiven Hotelkaffee der Kaffeerösterei Flavura.

Das kleine, familiär geführte Hotel Stone liegt am östlichen Ortsrand des Ostseeheilbades Zingst, zwischen dem nahe gelegenen, schönen und feinsandigen Ostseestrand und den Boddengewässern. Ab sofort können die Gäste den Flavura Hotelkaffee mit seinem leicht karamelligen, zart schokoladigen, nussig würzigen und angenehm frischen Geschmackserlebnis genießen.

Weitere Informationen: www.hotel-stone.de

Flavura bietet Hotelbetreibern und Hotelketten den Flavura Kaffee als exklusiven Hotelkaffee für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten in Hotels an.

+++ Hotelkaffee: Flavura Kaffee Caffé Aroma Intensoaus der Flavura Kaffeerösterei für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten für Hotels und Hotelketten +++

Flavura Caffé Aroma Intenso ist eine handverlese Komposition aus den weltweit besten Hochlandkaffees, traditionell geröstet und speziell als Hotelkaffee für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten für Hotels entwickelt. Die Full-Body Röstung von Flavura überrascht mit einer ausgewogenen Balance zwischen dem harmonischen Eigengeschmack der Bohnen, der milden Säure und den Röstaromen.

Flavura Caffé Aroma Intenso hat Barista-Qualität und bietet ein leicht karamelliges, zart schokoladiges, nussig würziges und angenehm frisches Geschmackserlebnis.

+++ Fakten zum Hotelkaffee Flavura Kaffee: Flavura Caffé Aroma Intenso für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten für Hotels und Hotelketten +++

Intensität: eher kräftig
Röstung: Espresso / Kaffee
Säure: wenig
Röstgrad: mittel, Stufe 6
Mahlgrad: Ganze Bohne
Herkunftsländer: Brasilien, Guatemala, Mexiko, Nicaragua, Kolumbien, Vietnam (40% Arabica, 60% Robusta)
Für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten geeignet.
Ganze Kaffeebohnen. 1 kg.

Flavura Caffé Aroma Intenso ist eine Spitzenmelange, die mit ihrer haselnussbraunen, samtigen Crema als Hotelkaffee überzeugt. Sie eignet sich sowohl für einen aromatischen Café Creme, als auch für einen wohlschmeckenden Espresso.

Flavura ist der professionelle Partner für Hotelkaffee für Hotels und Hotelketten – Flavura Kaffee für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten für Hotels und Hotelketten.

Weitere Informationen: www.flavura.de & www.flavura.de/shop/

Über die Flavura GmbH:

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb, Automatenaufsteller, Automatenservice, Fachhändler und Großhändler von hochwertigen Kaffeeautomaten und Vending Automaten.

Zum Sortiment der Kaffeeautomaten und Vending Automaten gehören:

– Getränkeautomaten: Heißgetränkeautomaten & Kaltgetränkeautomaten
– Kaffeemaschinen, Kaffeekapselmaschinen, Kaffeeautomaten & Kaffeevollautomaten
– Schankanlagen
– Milchshake Automaten & Shaker
– Eisautomaten & Eismaschinen
– Verpflegungsautomaten: Foodautomaten & Snackautomaten
– Vending Automaten: Verkaufsautomaten & Warenautomaten

Die Flavura Kaffeerösterei ist Produzent und Vertrieb der Kaffeemarke Flavura Kaffee. Flavura bietet Gewerbekunden und Handelsmarken, Firmen, Hotels, Gastronomiebetrieben & Restaurants den Flavura Kaffee als Kaffee Label und Kaffeemarke zur Nutzung als Private Label und White Label für Kaffee für eigene Kaffeemarken für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten im gewerblichen Bereich an.

Drinks, Food und Snacks für Vending Automaten runden das Angebot von Flavura ab.

Zu den Kunden von Flavura zählen Autohäuser & Tankstellen, Banken und Versicherungen, Bäckereien, Gastronomiebetriebe & Restaurants, Hotels und Hotelketten, Kantinen und Mensen, Caterer und Catering Dienstleister, Eventveranstalter, Festivals und Veranstaltungen, Fitnessstudios, EMS Training Studios, Kampfsportschulen & Sportzentren, Schwimmbad-, Schwimmhallen und Freibad-Betreiber, Thermen und Thermalbäder, Ferienparks und Freizeitparks, Campingplatz, Golfplatz, Spa & Wellness Einrichtungen, Saunen, Schulen, Kindergarten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Altenheime, Pflegeheime, Seniorenheime & Seniorenresidenzen, Kinos & Theater, Immobilienunternehmen, Medien- & Verlagshäuser, Unternehmen der Telekommunikationsbranche, Agenturen, Büros & Firmen, Discounter & Handelsmarken, Wiederverkäufer sowie der B2C-Handel.

Weitere Informationen:

https://www.flavura.de
https://www.flavura.de/shop/

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Weißer Sandstrand soweit das Auge reicht – Urlaub zwischen Ostsee und Bodden

Das Hotel Villa Granitz in Baabe überzeugt mit herzlicher, familiärer Atmosphäre und der Nähe zum Traumstrand

Weißer Sandstrand soweit das Auge reicht - Urlaub zwischen Ostsee und Bodden

Das Hotel Villa Granitz auf Rügen bietet Wohlfühlurlaub (Bildquelle: Hotel Villa Granitz)

Baabe / Rügen, Oktober 2018 – Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Wer jetzt seine Ferien für das nächste Jahr plant, sollte sich den attraktiven Ferienort Baabe auf der Insel Rügen anschauen. Die einzigartige Lage inmitten der geschützten Natur auf der Halbinsel Mönchgut zwischen Ostsee und Bodden, der traditionsreiche hübsche Ort sowie die reetgedeckten Fischerhäuser machen Baabe zu einem Sehnsuchtsort. Wer einmal hier war, kommt garantiert wieder.
Auch die Umgebung ist sehr reizvoll und abwechslungsreich. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad – alles sollte hier erkundet werden. Die Hauptrolle spielt aber der breite feine Sandstrand. Kombiniert mit dem Meeresrauschen und der gesunden Luft kommt man hier schnell zur Ruhe. Die mit Aerosolen angereicherte Seeluft ist zudem sehr gesund und bringt Menschen mit Atemwegsbeschwerden schnell Linderung. Der Geruch des Meeres, die aufschäumende Gischt, die Fischerboote, die in den Hafen einfahren – alles vermischt sich zu einem wohltuenden Gefühl. Es ist wie ankommen.
Das Schöne am Ferienort Baabe ist, dass sich hier alle Altersklassen wohlfühlen. Ob jung oder alt, ob allein, als Paar oder Familie: Es wird ein großes Angebot an verschiedenen Sportarten und Aktivitäten angeboten. Die Palette reicht von Surfen über Kiten, Segeln, Rad fahren, Wandern bis hin zu Nordic Walking u.v.a.m. Die gesamte Halbinsel Mönchgut ist ein absolutes Paradies für Radfahrer und Wanderer – es existiert ein hervorragendes Wegenetz mit unzähligen lohnenden Ausflugszielen. Zum Beispiel in die Baaber Heide und in die umliegenden Küstenwälder. Entlang der Küste und unmittelbar hinter der Düne verläuft ein Fahrrad- und Wanderweg, welcher Baabe mit dem benachbarten Seebädern Sellin und Göhren verbindet. Nordic Walker kommen auf den Wanderwegen und am Strand ebenfalls auf ihre Kosten. Insbesondere das Radfahren ist empfehlenswert, denn so kann die Umgebung und die Halbinsel Mönchgut am besten erkundet werden. Insgesamt ein abwechslungsreiches Feriengebiet mit unendlich vielen Möglichkeiten.
Idealer Ausgangspunkt und gemütlicher, komfortabler Standort für den Urlaub ist das Hotel Villa Granitz in Baabe. Die charmante Gastgeberfamilie Lohse führt die Villa mit viel Herzlichkeit und großer Gastfreundschaft. Das schöne Haus, das im Bäderstil erbaut ist, feiert nächstes Jahr sein 25 jähriges Jubiläum.
2014 haben Mutter und Tochter für das Hotel Villa Granitz 9,4 Punkte von 10 bei der VOX-Sendung „Mein himmlisches Hotel“ geholt und damit den Sieg eingefahren.
Familie Lohse wird von einem tollen Mitarbeiterteam tatkräftig unterstützt. Zwei Freundinnen von Tochter Katy, die mit im Betrieb arbeiten, bringen zudem mit vielen kreativen Ideen jede Menge Wind in die Villa. Alle zusammen machen das Hotel zu einer Urlaubs-Oase für kleine und große Gäste. Kuschelige Betten, leckeres Frühstück, ein herrlicher Garten, die zentrale Lage und die familiäre, herzliche Atmosphäre zeichnen das Hotel aus.
Im Winter, wenn das Hotel eine Ruhepause einlegt, werden wieder neue Pläne geschmiedet, um die Villa weiter zu verschönern und zu verbessern. Die Ideen gehen den Damen nicht aus und so können sich die Gäste jedes Jahr zum Saisonstart im April über neue Möbel, neue Arrangements oder z.B. über ein Gartenhaus freuen.
Eine Übernachtung inklusive Frühstück ist ab 78,- EUR im Doppelzimmer und ab 50,- EUR im Einzelzimmer buchbar. Wer die Osterferien bzw. den Frühling im Hotel Villa Granitz verbringen möchte, kann sich auf der Internetseite www.villa-granitz.de vorab über Preise und Arrangements etc. informieren.

Weitere Informationen und Buchung:
Hotel Villa Granitz
Birkenallee 17
18586 Baabe
Tel.03 83 03 – 14 10
Fax 03 83 03 – 14 14 4
urlaub@villa-granitz.de, www.villa-granitz.de

PR Office ist eine erfolgreiche Agentur, die sich auf individuelle Kommunikationslösungen für die Branchen Hotellerie und Touristik spezialisiert hat.
PR Office bietet den Kunden maßgeschneiderte Konzepte und setzt die Kommunikationsziele erfolgreich im deutschsprachigen Markt um.

Seit 1999 setzen viele namhafte Unternehmen auf die Kompetenz von PR Office und auf die effiziente Umsetzung der strategisch geplanten PR-Aktionen.

PR Office garantiert jedem Kunden eine individuelle Betreuung und kann auch große, umfangreiche Projekte mit einem Netzwerk von Spezialisten aus einer Hand anbieten.

Kontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

SILLY auf Ostsee-Open Air Tour in Binz auf Rügen

Kult-Rock zum Musiksommer Binz

Jetzt geht“s Loos, Anna! Genauer, am 12. August um 20 Uhr beim großen Musiksommer Binz Open Air Konzert auf dem Binzer Kurplatz, direkt an der Ostsee. Silly in Binz, das ist Ost-Rock vom Feinsten – mit Klassikern und aktuellen Songs, mit Texten, die alles andere als silly sind. Seit 40 Jahren steht die Berliner Rockband auf der Bühne und veröffentlichte 2006 mit „Wutfänger“ ihr viertes gemeinsames Album seit dem Neustart mit der Frontfrau Anna Loos. Die „Wutfänger“-Open Air-Tour 2018 führt die Kultband endlich auch nach Binz, wo es in unmittelbarer Nähe zum Strand großartige Livemusik und einen einzigartigen Blick auf die Ostsee gibt. Tickets sind ab 20 Euro im Binzer Haus des Gastes oder online unter binz.de erhältlich. Restkarten sind gegebenenfalls an der Abendkasse vor Ort erhältlich.

Info & Kartenvorverkauf: Gemeinde Ostseebad Binz – Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, Tel. 038393-148148, www.binz.de

Kurverwaltung Ostseebad Binz mit Sitz im Haus des Gastes

Das Binzer Haus des Gastes liegt im historischen Ortskern des Ostseebades, etwa 100 Meter vom feinsandigen Ostseestrand und der Binzer Strandpromenade entfernt und bietet zur Entspannung vis-avis den Kurpark mit schattenspendenden Buchen und herrlicher Blütenpracht. Das Gebäude des Hauses des Gastes wurde 1897 als Warmbad gebaut und ist seit der Rekonstruktion im Jahr 2000 Sitz der Kurverwaltung in Binz auf Rügen mit Touristinformation, Veranstaltungsräumen, Büros und dem Hochzeitszimmer.

Kontakt
Gemeinde Ostseebad Binz Eigenbetrieb Kurverwaltung
Marike Behrens
Heinrich-Heine-Straße 7
18609 Ostseebad binz
038393-148270
presse@ostseebad-binz.de
http://www.ostseebad-binz.de

ATLANTIC Grand Hotel Travemünde kooperiert mit Kreuzfahrtunternehmen Cunard

Ozeanliner Queen Elizabeth legt in Travemünde an

ATLANTIC Grand Hotel Travemünde kooperiert mit Kreuzfahrtunternehmen Cunard

München/Travemünde – Travemünde bereitet sich auf das Event des Jahres vor. Am 7. August 2018 wird das Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth“ im Ostseeheilbad anlegen. Das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde wird dabei als offizieller Hotelpartner des Kreuzfahrtunternehmens Cunard fungieren.

Die rot-schwarzen Schornsteine, der spitze Bug und der mitternachtsblaue Rumpf sind bekannt in allen Häfen der Welt und ihre Ankünfte immer etwas Besonderes. Mit der „Queen Elizabeth“ ankert Anfang August eine Koryphäe der Weltmeere in Travemünde. Viele neugierige Einheimische und Gäste werden dann wieder am Ufer stehen, um einen Blick auf den Ozeanriesen zu erhaschen. Die jüngste Cunard-Queen ist das Nachfolgeschiff der „Queen Elizabeth 2“, die bis heute unangefochtene Rekordhalterin in Sachen zurückgelegter Seemeilen und eines der bekanntesten Passagierschiffe überhaupt ist.

Hoteldirektor Kay Plesse blickt mit großer Vorfreude auf die Kooperation mit dem Kreuzfahrtunternehmen und sieht viele Gemeinsamkeiten: „Sowohl das ATLANTIC Grand Hotel als auch Cunard stehen dafür, nachhaltige und emotionale Momente für Reisende zu kreieren. Von daher freut es uns sehr, bei diesem tollen Ereignis als offizieller Partner gemeinsam mit unseren Gästen in der ersten Reihe zu stehen.“

Zum Hauptevent bietet das Hotel ein exklusives Paket mit zwei Übernachtungen vom 6. – 8. August 2018 an. Darin inbegriffen sind unter anderem Frühstück, ein Vier-Gang-Menü im Hotelrestaurant Holsteins und eine Rückenmassage im ATLANTIC Beauty & Spa. Höhepunkt des Arrangements sind eine exklusive Führung auf der Queen Elizabeth plus Transfer zum Schiff, ein Lunch-Menü an Bord sowie die Teilnahme am Sail Away Event auf der Baltic-View-Terrasse des ATLANTIC Grand Hotels, von der man beste Sicht auf die ein- und ausfahrenden Schiffe der Travemündung hat. Der Preis hierfür startet bei 449 Euro pro Person im Standard Doppelzimmer.

Das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde liegt in exponierter Lage an der Promenade des Ostseeheilbads und bietet einen Panoramablick über die See. In dem Fünf-Sterne-Superior Hotel trifft Tradition auf Moderne. Das ehemalige Casino aus dem Jahr 1816 verfügt über 72 Zimmer und Suiten. Vor allem für Veranstaltungen ist das Hotel geradezu prädestiniert. Der Jugendstilbau besitzt sechs Veranstaltungsräume sowie einen Ballsaal, in dem sich Events mit bis zu 400 Personen durchführen lassen. Das Restaurant Holstein“s setzt auf regionale Spezialitäten, die man auf der Hotelterrasse mit einem Blick auf die Ostsee genießen kann. In der kalten Jahreszeit können sich die Gäste im 600 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich verwöhnen lassen. In der Nähe des Hotels befinden sich zwei Golfplätze. Der Lübeck-Travemünde Golf-Klub verfügt über einen der ältesten Golfplätze Deutschlands aus dem Jahr 1921. Travemünde, an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste, bietet neben dem Heilbädercharme unter anderem auch die Möglichkeit das nahegelegene Lübeck zu erkunden. In der Altstadt, die UNESCO-Weltkulturerbe ist, befindet man sich auf den literarischen Spuren der Gebrüder Mann sowie des Lübecker Marzipans.

Firmenkontakt
ATLANTIC Grand Hotel Travemünde
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0) 8913012110
ropiela@prco.com
http://www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0) 8913012110
ropiela@prco.com
http://www.prco.com/de

Winterzauber in Binz auf Rügen an der Ostsee

Ganz nah an der Ostseeküste bietet das Centralhotel Binz einen idealen Ausgangspunkt für einen erholsamen Urlaub in Rügens schöner Winterlandschaft.

Winterzauber in Binz auf Rügen an der Ostsee

(Bildquelle: @centralhotel binz)

Eine Woche Urlaub an der Ostsee hat einen besonders hohen Erholungseffekt. Wer frische Kräfte tanken und dabei entschleunigen möchte, wird die kühle Jahreszeit besonders schätzen. Im beliebten Ostseebad Binz geht es jetzt deutlich entspannter, familiärer und gemütlicher zu als in den turbulenten Sommermonaten. Bei langen Spaziergängen entlang der endlos erscheinenden Ostseeküste kommt man in den vollen Genuss der frischen Brise und der klaren Winterluft.

Das Centralhotel im Herzen von Binz

Idealer Ausgangspunkt für den Winterurlaub im Norden ist das 3-Sterne-Superior-Centralhotel in Binz. Nur 100 m von der Strandpromenade entfernt und inmitten des historischen Zentrums des Ostseebades Binz, wohnt man hier in komfortablen Zimmern und Suiten und genießt zuvorkommenden Service. Im Ostseebad Binz ist nun Ruhe eingekehrt, aber von Winterschlaf ist in der Flaniermeile in Binz keine Spur. Wie der Name des Hotels schon vermuten lässt, besticht diese gastfreundliche Unterkunft mit ihrer zentralen Lage in der Binzer Hauptstraße mit kurzem Fußweg zum Strand und zur Binzer Seebrücke. Diese einmalige Kombination wird von den wiederkehrenden Hausgästen des Centralhotels besonders geschätzt.

Nach einem ausgiebigen Ostseespaziergang wird es bei einem warmen Sanddornpunsch im hauseigenen Restaurant „plattdüütsch“ richtig gemütlich. Hier werden neben typisch rügenschen Fisch- und gut-bürgerlichen Fleischgerichten viele weitere kulinarische Leckereien auftischt – stets frisch, saisonal und mit regionalem Fokus.

Wintererlebnisse in Binz

Körperliche Aktivitäten an der frischen Luft und Gesundheit sind in Binz eng verbunden. Regelmäßig gibt es in Rügens Ostseebad geführte Wanderungen, die faszinierende Natureindrücke und unzählige Fotomotive bieten. Auch beim Nordic Walking oder Joggen kommen Aktive ganz auf ihre Kosten. Nach dem Ausflug in die frostige Küstenlandschaft, tut es gut, sich aufzuwärmen. Das Team an der Rezeption des Centralhotels informiert gern über aktuelle Veranstaltungen, Aktivangebote und Wellnesseinrichtungen in der näheren Umgebung.

Winterglück für alle

Eine Winterreise an die Ostsee bietet viel Zeit, um abzuschalten, aufzutanken und Körper und Seele fit für die kalte Jahreszeit zu halten. Und auch Kindern wird beim Winterurlaub an der Ostsee nicht langweilig, denn sie können in der Badelandschaft von Binz abtauchen und sich an menschenleeren Strandabschnitten so richtig austoben. Ob nun langersehnter Kurzurlaub zu zweit oder in Familie, das Centralhotel Binz lockt mit purem Wintervergnügen. Da kann der nächste Sommer ruhig noch ein bisschen warten.

Vielfältige Angebote rund ums Jahr, Schnäppchen und Reisen für Kurzentschlossene auf www.centralhotel-binz.de

Das Centralhotel Binz ist ein 3-Sterne-Hotel auf Rügen und befindet sich im Zentrum des bekanntesten Ostseebades der Insel.

Firmenkontakt
Centralhotel Binz GmbH
Andrea Reinholz
Hauptstraße 13
18609 Ostseebad Binz
038393 3460
038393 346401
ferien@centralhotel-binz.de
https://centralhotel-binz.de/

Pressekontakt
ars publica Marketing GmbH
Felix Müller
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
038393 346401
presse@apmarketing.de
http://apmarketing.de

Rügens Urlaubermagazin seit Umbenennung noch authentischer.

Altbewährtes Urlaubermagazin mit aktuellen Informationen und Tipps rund um Deutschlands größte Ostseeinsel heißt seit einem Jahr „Urlaub à la Rügen“.

Rügens Urlaubermagazin seit Umbenennung noch authentischer.

Das auflagenstärkste Urlaubermagazin der Ostseeinsel Rügen läuft bereits seit einem Jahr unter dem neuen Namen „Urlaub à la Rügen“ und hat seit der Umbenennung nicht an Beliebtheit eingebüßt – ganz im Gegenteil: Der Titel wirkt viel authentischer, so die Leser.

Von 1993 bis 2016 war das Urlaubermagazin unter dem Namen „à la carte“ bekannt. Der Winter 2016, in dem es zu „Urlaub à la Rügen“ wurde, war für das 132 Seiten starke Heft eine wichtige Zeit der Veränderung.

Der Titel mit klarer, verständlicher Aussage werde dem Konzept des Magazins noch besser gerecht als bisher, meinen die Mitarbeiter der Bergener Werbeagentur ars publica Marketing, die die Zeitschrift herausgibt. Schließlich geht es in allen Beiträgen und Artikeln nur um das Eine: einen unvergesslichen Urlaub nach Rügen-Art. Und zu dem gehören neben gutem Essen auch authentische Natur- und Kulturerlebnisse, ausgedehnte Strandtage und vielfältige Aktiv- und Erholungsangebote.

Die Resonanz der Umbenennung ist durchweg positiv, denn noch immer machen Rügen-Urlauber und Gastgeber gern von dem Medium Gebrauch.

Inhaltlich hat sich das Magazin als informativer Wegweiser über die Insel Rügen seit 24 Jahren bewährt: Fünfmal jährlich erscheint „Urlaub à la Rügen“ und präsentiert die Ostseeinsel mit ihren touristischen Gastgebern, Geschichten und Veranstaltungen. Dabei stellen die Redakteure sowohl die einzelnen Regionen der Insel als auch deren vielfältigen Urlaubsangebote vor. So zeigt der Gastroführer, wie vielfältig die kulinarische Landkarte der Insel ist; der umfangreiche Veranstaltungskalender gibt einen Überblick über aktuelle Kultur- und Aktivangebote. Auch Tipps zum Buchen von Unterkünften und zum Planen von Entdeckungstouren quer über die Insel gehören ins „Urlaub à la Rügen“ wie die Feuersteine zur Kreideküste. Fündig werden wie gewohnt auch Leser, die Informationen zum Urlaub mit Hund oder Pferd, zum Angelurlaub oder zu inseltypischen Wellness- und Gesundheitsangeboten suchen. Ebenso vertreten sind die Themen Immobilien, Heiraten auf Rügen, Literatur, Rügenprodukte und Allwetter-Tipps. Adressen und Kontaktdaten von Informationsstellen, Gastgebern und Sehenswürdigkeiten sowie Hinweise auf weitere Quellen wie Apps oder Reiseführer machen das „Urlaub à la Rügen“ zu einem umfassenden und unverzichtbaren Urlaubermagazin, mit dem sich jährlich bis 875.000 Leser für einen authentischen „Urlaub à la Rügen“ rüsten.

Das Magazin erscheint fünfmal jährlich und ist kostenlos in vielen Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben sowie touristischen Einrichtungen auf Rügen und Hiddensee und in der Hansestadt Stralsund erhältlich.

Herausgegeben wird das beliebte Urlaubermagazin „Urlaub à la Rügen“ von der ars publica Marketing GmbH. Die mehrfach ausgezeichnete, familienfreundliche Full-Service-Werbeagentur mit Sitz in Bergen auf Rügen ist seit über zehn Jahren erfolgreich am Markt. Neben dem Urlaubsmagazin erscheinen im Verlag der Agentur auch einmal jährlich das „Rügen Highlights“ für alle, die ihren Urlaub auf der Insel noch planen sowie die kostenlose Rügen-App, einen mobilen Reiseführer über die Insel.

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
ars publica Marketing GmbH
Felix Müller
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
presse@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de