Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

CultSwitch bietet Schnittstelle zu Bedandbreakfast.eu

Die weltweit größte Bed- & Breakfast-Plattform ist attraktiv für kleine Hotelbetriebe, B&B-Gastwirte und Anbieter von Ferienwohnungen

Berlin, 11. Februar 2020. Als erster Channel-Management-Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum hat CultSwitch eine Schnittstelle zur weltweit größten Bed- & Breakfast-Plattform Bedandbreakfast.eu realisiert. Kleine Hotelbetriebe, B&B-Wirte und Anbieter von Ferienwohnungen und Appartements erhalten damit einen attraktiven zusätzlichen Kanal zur Online-Vermarktung ihrer Zimmer.
Der Betreiber des Portals Bedandbreakfast.eu, die Bedandbreakfast.eu B.V. mit Sitz in Eindhoven in den Niederlanden, wurde 2009 gegründet. Das Angebot der Plattform umfasst mehr als vier Millionen Zimmer in 224 Ländern und in allen Kategorien von einfach bis luxuriös.
Das Unternehmen definiert „Bed and Breakfast“ (B&B) als kleine Übernachtungsunterkunft inklusive Frühstück für touristische, meist kurze Aufenthalte, die sich gewöhnlich in Wohnhäusern oder Anbauten befindet und von den Hausbesitzern selbst geführt wird. Bei Bedandbreakfast.eu können sich Betriebe mit bis zu 15 Zimmern anmelden und ihre Angebote auf der Website präsentieren. Interessenten können B&Bs einfach und bequem suchen, vergleichen und auch gleich reservieren.
Bedandbreakfast.eu versteht sich als Onlinewerbe- und Vermarktungskanal für B&B-Anbieter. Die Website ist suchmaschinenoptimiert, schaltet Werbung bei Google und wird jährlich von Millionen Besuchern aufgerufen. Das Online-Marketing der Plattform umfasst Blog, Newsletter und Social Media; zusätzlich werden auch B&B-Gastwirte per Blog und Newsletter mit Tipps versorgt.
Ab sofort können Nutzer des Channel-Managers CultSwitch ihre Zimmer direkt über Bedandbreakfast.eu anbieten. Insbesondere kleine und mittelständische Hotel- und B&B-Betreiber können so ihre Vermarktungsoptionen erweitern. Gegenüber einer indirekten Vermittlung, bei der Bedandbreakfast.eu als Affiliate für andere OTAs fungiert, profitieren direkt angebundene Betriebe durch besseres Ranking, geringere Kommission und Kontrolle über die angezeigten Inhalte.
Gastgeber, die ihre Angebote zur sofortigen Buchung freigeben, werden kostenlos gelistet. Reservierungs- und Zahlungsprozesse übernimmt Bedandbreakfast.com und erhebt dafür eine Provision von 10 Prozent zzgl. Umsatzsteuer pro Reservierung. Zum Schutz bei Annullierungen und No-Shows werden drei verschiedene Storno-Varianten angeboten. Wer dagegen Reservierungsanfragen bevorzugt, sich also nur auf der Plattform präsentieren möchte, zahlt unabhängig vom Umsatz eine Jahresgebühr von 180 Euro zzgl. USt. Dabei kümmert sich der Anbieter selbst um Reservierungen und Zahlungen und kann bei Bedarf dafür Verwaltungs- und Kommunikationswerkzeuge von Bedandbreakfast.eu nutzen.

CultSwitch – The Specialist in Online Distribution
CultSwitch bietet innovative Lösungen und Services, mit denen Hotels ihre aktuellen Angebote weltweit und in Echtzeit über alle relevanten Online-Vertriebskanäle vermarkten können.
Den Kern des Lösungsportfolios bildet der CultSwitch Channel Manager, der die Softwaresysteme der Hotels (PMS) mit einer Vielzahl von Online-Vertriebskanälen wie Booking.com, Expedia.com oder HRS verbindet und den automatischen Abgleich zwischen den Systemen gewährleistet. Über den technischen Support hinaus versteht CultSwitch sich als Dienstleister und Berater, der in enger Partnerschaft mit dem Gastgeber die Online-Distribution optimiert.
Seit 2004 im Geschäftsfeld Channel Management tätig, beschäftigt das Unternehmen derzeit ca. 40 Mitarbeiter an den Standorten Berlin (Deutschland), Porto (Portugal) und Visakhapatnam (Indien).

Firmenkontakt
CultSwitch GmbH
Reinhard Vogel
Ullsteinstraße 130
12109 Berlin
+49 30 726225 -0
reinhard.vogel@cultswitch.com
https://www.cultswitch.com

Pressekontakt
unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
+49 (0) 30 280078-20
+49 (0) 30 280078-11
enill@ucm.de
https://www.ucm.de

Personalzuwachs bei evania: Nicole Rauch ist neue Leiterin Display Marketing

Der Berliner Online-Vermarkter evania verpflichtet Nicole Rauch als Leiterin Display Marketing. Ab sofort wird sie die Verantwortung für den Ausbau des Display-Geschäfts übernehmen.

Personalzuwachs bei evania: Nicole Rauch ist neue Leiterin Display Marketing

Nicole Rauch, neue Leiterin Display Marketing bei evania

Berlin, 4.11.2013 – Der Online-Vermarkter evania verstärkt sein Team: Nicole Rauch übernimmt Verantwortung als Head of Display Marketing . Die Betriebswirtin kümmert sich künftig um den Ausbau des Display-Geschäfts. Damit stellt evania die Weichen für weiteres Wachstum.

Nicole Rauch verfügt über mehr als zehn Jahre Branchenerfahrung in der digitalen Werbewirtschaft. Die gebürtige Pfälzerin kommt vom Digital-Media-Dienstleister ClickDistrict Deutschland GmbH. Dort war die Online-Marketing-Expertin zuletzt als Director Business Development für die strategische Geschäftsentwicklung verantwortlich. Zuvor leitete Nicole Rauch mehrere Jahre die Online-Vermarktung bei d&p media GmbH und verantwortete dabei das Kunden- und Kommunikationsmanagement.

David Pikart, Geschäftsführer der evania GmbH, freut sich schon auf die neue Mitarbeiterin: „Mit der Verpflichtung Nicole Rauchs holen wir eine bekannte Branchenexpertin ins Haus. Sie bringt nicht nur eine herausragende Fachkompetenz und Leidenschaft fürs Online-Marketing mit, sondern hat sich auch als kompetente Beraterin einen Namen gemacht. Mit ihrer Verpflichtung positioniert sich evania damit noch stärker als Monetarisierungspartner für Online-Publisher.“ David Pikart ergänzt: „Zudem verfügt Frau Rauch in der Erschließung neuer Geschäftsmodelle über die nötige Expertise, um unsere Entwicklung weiter voran zu bringen.“

Die evania GmbH mit Sitz in Berlin ist ein innovativer All-In-One-Vermarkter. Das Unternehmen bietet Display-, E-Mail-, Video- und Mobile-Werbung. Seit der Gründung 2008 unterstützt evania Unternehmen erfolgreich dabei, ihre Umsätze im Internet zu steigern und die Resonanz ihrer Markennamen zu erhöhen. Zu den Kunden von evania gehören neben innovativen Start-Ups auch Großkonzerne wie O2, Lacoste und HP. Mit seiner intelligenten Ad-Server-Technologie schafft das Unternehmen für Kunden die nötigen Voraussetzungen, um Umsatzziele effizient zu erreichen und Besucherzahlen auf Webseiten optimal zu monetarisieren.

Kontakt:
evania GmbH
Alexander Borais
Kurfürstendamm 22
10719 Berlin
+49 30 467 2401 – 17
presse@evania.de
http://www.evania.de

Umzug in neue Büroräume: evania erweitert Kapazitäten und vergrößert Bürofläche

Berlin, 26.07.2013 – Der Berliner Online-Vermarkter evania zieht ab 1. August in größere Büroräume des Neuen Kranzler Ecks um. Neuer Standort ist der Kurfürstendamm 22. Die neuen Geschäftsräume befinden sich nur einen Hauseingang vom bisherigen Büro entfernt und besitzen wie gewohnt eine exzellente Verkehrsanbindung.

Umzug in neue Büroräume: evania erweitert Kapazitäten und vergrößert Bürofläche

evania GmbH

Fünf Bürozimmer und ein großzügiger Konferenzraum auf rund 250 Quadratmetern verteilt bieten dem inzwischen 15-köpfigen Team genügend Platz, um unter einem Dach in den Unternehmensbereichen Display-, E-Mail-, Video und Mobile-Werbung zu arbeiten. Für Autofahrer steht ein Parkplatz in der Tiefgarage zur Verfügung. Die Zufahrt befindet sich in der Kantstraße 159 in unmittelbarer Umgebung einer Karstadt-Filiale. Gäste erreichen über einen Aufzug in der Tiefgarage bequem die neuen Büroräume im 13. Stock.

Die Erweiterung der Bürofläche unterstreicht evanias Wachstumskurs . David Pikart, Geschäftsführer der evania GmbH, freut sich auf die neuen Räumlichkeiten: „Nach fünf Jahren sind wir in unserem vorherigen Büro durch die gestiegene Anzahl an Mitarbeitern an unsere Grenzen gestoßen. Die Anforderungen an Equipment und Arbeitsplätzen sind stark angewachsen, so dass wir uns nach einem neuen Standort umsehen mussten.“ erläutert Pikart und sagt: „Wir sind froh, nur einen Hauseingang weiter im gleichen Gebäudekomplex das passende Objekt gefunden zu haben.“ Neben der zentralen Lage und dem attraktiven Erscheinungsbild gab die technische und infrastrukturelle Ausstattung den Ausschlag für die Auswahl der neuen Räume. „Wichtig ist der neue Konferenzraum, denn er soll zum zentralen Meetingpoint für Mitarbeiter werden. Alle Kollegen haben hier die Gelegenheit zur Kommunikation und können sich auch abseits des Schreibtisches in angenehmer Atmosphäre über Projekte austauschen,“ ergänzt Pikart.

Die evania GmbH mit Sitz in Berlin ist ein innovatives Dienstleistungsunternehmen für Online Marketing Maßnahmen sowie Werbung im Internet. Das Unternehmen hat sich im E-Mail- und Display-Marketing auf Lead- und Branding-Campaigns spezialisiert. Seit der Gründung 2008 unterstützt evania mit seinen Email-, Display-, Affiliate-, Search- und Social-Media-Werbemaßnahmen Unternehmen erfolgreich dabei, ihre Umsätze im Internet zu steigern sowie die Resonanz ihrer Markennamen zu erhöhen. Zu den Kunden von evania gehören neben innovativen Start-Ups auch Großkonzerne wie O2, Lacoste und HP. Mit seiner intelligenten Ad-Server-Technologie schafft evania für seine Kunden die nötigen Voraussetzungen, um Umsatzziele effektiv zu erreichen und Besucherzahlen auf Webseiten optimal zu monetarisieren.

Kontakt:
evania GmbH
Monika Uziel
Kurfürstendamm 22
10719 Berlin
+49 30 467 2401 – 18
presse@evania.de
http://www.evania.de