Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Traumhafte Kreuzfahrten erleben! www.EagleCruises24.com

Bereisen Sie die Welt mit dem Schiff! Alle Schiffe, Reedereien & Reiseziele auf www.EageCruises24.com – bis zu 50 % & mehr sparen, Eagle-Kreuzfahrten

Traumhafte Kreuzfahrten erleben! www.EagleCruises24.com

Eagle-Kreuzfahrten, Inh.: Stephan Adler

Kreuzfahrten im Überblick: Alle Schiffe, Reedereien, Fahrgebiete, Häfen & Specials.

Kreuzfahrten, Pauschalreisen oder Flusskreuzfahrten erfreuen sich einer größeren Beliebtheit. Buchen Sie Ihre Kreuzfahrt online beim Spezialisten! Ob AIDA, Costa oder MSC – unsere Mitarbeiter kennen viele Kreuzfahrtschiffe aus eigener Erfahrung, weil sie ihre schönsten Wochen des Jahres dort verbringen.
https://www.eaglecruises24.com/aida

Und viele unserer Seereisen Angebote sind konkurrenzlos günstig! Egal, ob langjährige Kreuzfahrer oder Neulinge, wir haben für jeden Geschmack die passenden Pauschalreisen oder Flusskreuzfahrten und eine Vielzahl unterschiedlicher Reisen im Angebot. Stöbern Sie durch unsere Kreuzfahrten-Angebote und überzeugen Sie sich.

Bei Eagle-Kreuzfahrten buchen Sie Ihre Kreuzfahrt oder Pauschalreisen online zu günstigen Preisen. Wir bieten Ihnen Top Kreuzfahrtangebote sowohl aus dem Bereich Hochseekreuzfahrt als aus dem Bereich Flusskreuzfahrt. Unser großes und facettenreiches Angebot umfasst mehr als 100 Schiffe – vom modernen Clubschiff über majestätische Segelschiffe bis hin zum mondänen Flussschiff. Selbstverständlich sind alle namhaften Reedereien in unserem Portfolio vertreten. Dazu zählen beispielsweise Reedereien wie AIDA, MSC Kreuzfahrten, Nicko Flusskreuzfahrten, Royal Caribbean und Costa Kreuzfahrten.
https://www.eaglecruises24.com/flusskreuzfahrten

Genau wie bei jedem normalen Pauschalreisen Urlaub unterliegen Kreuzfahrt-Reiseziele saisonalen Trends. Während der Sommermonate stehen die Klassiker Mittelmeer Kreuzfahrt und Ostsee Kreuzfahrt hoch im Kurs, während für die Wintermonate aufgrund des milderen Klimas die Karibik Kreuzfahrt und die Südsee Kreuzfahrt gebucht werden. Flusskreuzfahrten erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit und finden im Sommer vor allem auf der Donau, dem Rhein und der Mosel statt. Gerade für Familien sind Pauschalreisen oder Flusskreuzfahrten ein besonderes Erlebnis.

Daher bietet Eagle-Kreuzfahrten spezielle Pauschalreisen und Familienkreuzfahrten an, die speziell auf die Bedürfnisse der kleinen und großen Passagiere zugeschnitten sind. Für Erstkreuzfahrer empfehlen wir eine genannte Schnupperkreuzfahrt. Nicht zuletzt finden Reisende, die ihren Kreuzfahrt Urlaub gerne luxuriöser verbringen, auf Eagle-Kreuzfahrten ein großes Portfolio an Luxuskreuzfahrten. Für jeden Geschmack bieten wir die richtigen Pauschalreisen oder Flusskreuzfahrten.
https://www.eaglecruises24.com/seereisedienst

Bei Fragen und Empfehlungen zu Schiffsreisen stehen Ihnen unsere Kreuzfahrtexperten im Serviceteam zur Verfügung, bei denen Sie Ihre Seereise, Pauschalreisen oder Flusskreuzfahrten bequem am Telefon buchen.

Buchen Sie Ihre nächste Kreuzfahrt, Pauschalreisen oder Flusskreuzfahrten online.

Ihre Hotline zu unseren Kreuzfahrt-Experten
Tel.: 04421-30064-92
Mo-Fr. 08.00-22.00 Uhr, Sa. 09.00-22.00 Uhr, So. 11.00-22.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Ihr Team von
Eagle-Kreuzfahrten
c/o Eagle-Travel-Service
www.EagleTravel24.com
Inhaber: Stephan Adler
Tel.: 04421-300-6012

Bei Eagle-Kreuzfahrten können Sie Ihre Kreuzfahrt zu günstigen Preisen online buchen. Aber nicht nur das, denn wir bieten Ihnen Top Kreuzfahrtangebote sowohl aus dem Bereich Hochseekreuzfahrt als auch aus dem Bereich Flusskreuzfahrt. Unser großes und facettenreiches Angebot umfasst mehr als 100 Schiffe – vom modernen Clubschiff über majestätische Segelschiffe bis hin zum mondänen Flussschiff. Selbstverständlich sind auch alle namhaften Reedereien in unserem Portfolio vertreten. Dazu zählen beispielsweise Reedereien wie AIDA, MSC Kreuzfahrten, Royal Caribbean und Costa Kreuzfahrten. Genau wie bei jedem normalen Urlaub unterliegen auch Kreuzfahrt-Reiseziele saisonalen Trends. Während der Sommermonate stehen die Klassiker Mittelmeer Kreuzfahrt und Ostsee Kreuzfahrt hoch im Kurs, während für die Wintermonate aufgrund des milderen Klimas die Karibik Kreuzfahrt und die Südsee Kreuzfahrt gerne gebucht werden. Flusskreuzfahrten erfreuen sich aber ebenfalls großer Beliebtheit und finden im Sommer vor allem auf der Donau, dem Rhein und der Mosel statt. Gerade für Familien ist eine Schiffsreise immer ein besonderes Erlebnis. Daher bietet Eagle-Kreuzfahrten spezielle Familienkreuzfahrten an, die speziell auf die Bedürfnisse der kleinen und großen Passagiere zugeschnitten sind. Für Erstkreuzfahrer hingegen können wir eine so genannte Schnupperkreuzfahrt besonders empfehlen. Nicht zuletzt finden Reisende, die ihren Kreuzfahrt Urlaub gerne etwas luxuriöser verbringen, auf e-hoi.de ein großes Portfolio an Luxuskreuzfahrten. Für jeden Geschmack ist bestimmt die richtige Kreuzfahrt dabei. Bei Fragen und Empfehlungen zu Schiffsreisen stehen Ihnen selbstverständlich unsere Kreuzfahrtexperten im Serviceteam zur Verfügung, bei denen Sie Ihre Seereise auch bequem am Telefon buchen können. Ihre Kreuzfahrt-Experten Hotline: 04421-30064-92

Kontakt
Eagle-Kreuzfahrten
Stephan Adler
Ulmenstr. 25a
26384 Wilhelmshaven
04421-30060-12
info@Eagle-Kreuzfahrten.de
https://www.eaglecruises24.com

Start der Austernsaison auf Texel: erst sammeln, dann genießen

Direkt vor ihrer Küste überrascht die Insel mit einem exklusiven Feinschmeckerparadies

Start der Austernsaison auf Texel: erst sammeln, dann genießen

@VVV Texel (Bildquelle: VVV Texel)

Als erster Monat mit „r“ im Namen läutet der September traditionell den Start der Austernsaison ein. Statt die begehrte Meeresfrucht jedoch in einem exklusiven Feinkostladen zu erwerben, kann man sie auf Texel mit eigenen Händen direkt vom Meeresboden sammeln. Unmittelbar vor der Ostküste der niederländischen Watteninsel befinden sich große Austernbänke der „Pazifischen Felsenauster“, die unter dem französischen Namen „Creuse“ weithin als Delikatesse bekannt ist.

Von der Hand in den Mund
Bei Ebbe heißt es „Selbstbedienung“. Mit Gummistiefeln und Eimern bewaffnet, kann man sich entlang des gesamten Wattendeiches, in der so genannten Mokbaai im Süden der Insel sowie an der Nordspitze bei De Cocksdorp auf die Suche nach dem besonderen Leckerbissen machen. Bis zu 10 kg Austern darf man laut Vorschrift in den Niederlanden für den eigenen Gebrauch sammeln. Wer dabei auf fachkundige Führung setzen möchte, kann auch eine der beliebten Austern-Exkursionen buchen.

Ausflug zu den Austern
Bei diesem Ausflug geht es rund eine Stunde mit dem Texeler Austernmann zu Fuß durchs Watt, bis ausreichend Meeresfrüchte für alle Exkursionsteilnehmer zusammengekommen sind. Zurück am Deich wartet bereits ein gedeckter Picknick-Tisch, an dem die frisch gespülten Austern ausgiebig verkostet werden können. Passend dazu gibt es ein leckeres Gläschen Sekt, frisches Brot und ein paar praktische Tipps für das Öffnen und Zubereiten der Austern.

Herbstliches Naturschauspiel
Neben Austern können Besucher im Herbst noch viele andere Natur-Highlights auf Texel entdecken. So bietet das Naturzentrum Ecomare regelmäßige Führungen an, in deren Rahmen man bei einem Waldspaziergang alles über die dort wachsenden Pilzsorten lernen kann. Gemeinsam mit dem TX Gids Marcel Wijnalda lohnt sich auch ein ausgedehnter Ausflug in das beeindruckende Naturgebiet De Slufter, das mit einer besonderen Vegetation salztoleranter Pflanzen überrascht.

Texeler Tröpfchen
Seien es Austern, frischer Fisch oder köstliches Texeler Lamm: Passend zu jeder dieser Spezialitäten bietet die Insel köstliche Getränke, die eine Mahlzeit zu einem besonderen Genusserlebnis werden lassen. Wer es lieber frisch und fruchtig mag, sollte die Weißweine vom Weingut De Kroon von Texel probieren. Freunde des eher herben Genusses sind bei den herbstlichen Bockbieren der Brauereien Dicks und Texels an der richtigen Adresse. Für den Absacker „danach“ darf nach einem typischen Texeler Gericht der Kräuterbitter „Juttertje“ nicht fehlen.

Im Auftrag des VVV Texel ( www.texel.net)

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre ( www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto „ganz Holland auf einer Insel“ wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt „Hoge Berg“. Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. 140 km Rad- und 225 km Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, ein Walfängerhaus und ein Strandräubermuseum sowie das Zentrum für Watt und Nordsee „Ecomare“. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen „Runde um Texel“ oder das Schlemmerfestival „Texel Culinair“, welches einen interessanten Streifzug durch die rund 150 Restaurants umfassende Gastronomieszene bietet Seit 2009 zählt hierzu u.a. ein Michelin-Sterne-Restaurant. Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation ( www.texel.net).

Firmenkontakt
VVV Texel
Yvonne De Vroede
Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
+31 (0)222-314741
secretariaat@texel.net
http://www.texel.net

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Borkum ist Deutschlands schönste Insel

Voting des Online-Reiseportals Travelbook

Borkum ist Deutschlands schönste Insel

Luftaufnahme der schönsten Insel Deutschlands

Die Gäste haben entschieden. Laut einer Umfrage des Online-Reiseportal „Travelbook“ ist Borkum die schönste Insel Deutschlands. Nachdem der Südstrand der größten Ostfriesische Insel bereits im vergangenen Jahr den Titel für den schönsten Strand gewinnen konnte, ging es diesmal um „Alles“. Laut Travelbook wurde die Online-Abstimmung 100.000 Mal aufgerufen, 7.200 Stimmen entfielen auf das Eiland in der Nordsee.
Borkum besticht vor allem durch seine vier Entdeckerwelten, der vielfältigen Natur, den zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, dem kulturellen Charme sowie der Möglichkeit fernab des Alltags einmal tief durchzuatmen.

Borkum bietet einzigartige Naturlandschaften

Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer gelegen, präsentiert sich Borkum mit einer beeindruckenden Flora und Fauna. Ein 26 Kilometer langer Sandstrand, Feuchtbiotope, kleine Seen, die Seehundsbank mit seinen vielen tierischen Bewohnern, das Ostland, eine Wanderung durch das Watt oder einfach die inseltypische Dünenlandschaft – Bewohner und Gäste genießen gleichermaßen den Gang an der frischen Luft. Denn es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Umgeben von Wiesen, Feldern und Natur, empfiehlt sich ein Blick von der Aussichtsdüne im Ostland über die gesamte Insel hinweg. An klaren Tagen lässt es sich sogar bis auf die Nachbarinsel Juist schauen.

Das Paradies für Sportbegeisterte

Inmitten der zum Teil unberührten Natur nutzen viele Gäste die umfangreichen Sportmöglichkeiten Borkums. Auf 130 Kilometer Rad- und Wanderwegen bieten sich joggen, walken, wandern oder Radfahren einfach an. Das Hochseeklima, Borkum liegt 30 Kilometer vor der deutschen Küste, begeistert auch Wasser- und Strandsportler, die an den kilometerlangen und -weiten Stränden ideale Bedingungen zum Surfen, Kiten, Strandsegeln oder Kitebuggyfahren vorfinden. Nicht ohne Grund zählt Borkum zu den zwei einzigen deutschen Hot Spots für Strandsegeln. Gesunde Luft, gepaart mit Sport sind hervorragende Argumente für jegliche Sportart vor der Kulisse der Nordsee.

Darüber hinaus darf Borkum auch als Beachvolleyballmekka bezeichnet werden. Seit mehr als 25 Jahren finden die beliebten Hobby-Turniere des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes (NWVV) statt, die mehr als 1000 Teilnehmer je Wochenende anziehen. Seit 2018 gehören die BEACH DAYS BORKUM zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders. Profi-Beachvolleyball im Top 10+ Turnier, eingebettet in einen Konzertabend mit Johannes Oerding sowie einer Antenne Niedersachsen Beachparty, begeisterten im Premierenjahr 2018 Einheimische und Gäste gleichermaßen. Der Nordseeheilbad Borkum GmbH gelingt es jedes Jahr auf Neue, bedeutende sportliche Events auf die Insel zu holen und das bestehende Angebot kontinuierlich zu erweitern.

Tradition, Spannung und Unterhaltung

„Facettenreiches kulturelles Angebot“ ist vermutlich der Ausdruck, der am ehesten auf die Vielzahl der Orte, Vereine und Veranstaltungen auf Borkum zutrifft. Neben historischen Sehenswürdigkeiten, wie die drei Leuchttürme, einem Zaun aus Walknochen, verschiedene Denkmäler oder einem Heimatmuseum, sind es vor allem Borkumer Vereine, die sich um den Erhalt der Borkumer Tradition verschrieben haben. Dazu gehören Teezeremonien, kulturelle Aufführungen der Trachtengruppe und der Niederdeutschen Bühne, Strandfeten, Maibaumaufstellen im Juni, das Inselmusical „Up de Walvis“. Abgerundet werden die Veranstaltungen Borkumer Traditionsvereine von Aktionen, wie „Borkums Gerichte – Borkums Geschichte“, „Kulinarischer Herbst“, Vorträge, Ausstellungen und der neuausgerichteten Kurmusik „Musik & Meer“ am Musikpavillon vor der malerischen Kulisse der Nordsee. Sonnenuntergang inklusive.
Wie in kaum einer anderen Urlaubsdestination können die Verantwortlichen auf zahlreiche Unterstützer und besondere Orte setzen, die den Veranstaltungen einen passenden Rahmen verleihen.

Sich selbst Entspannung und Erholung verschreiben

Borkums einmalige Lage garantiert nicht nur Abstand zum Alltag, sondern auch eine pollenarme und aerosolreiche Luft, die ideal durchatmen lässt. So ist die schönste Insel Deutschlands vielfach als allergikerfreundliche Kommune und als Thalasso-Heilbad zertifiziert. Die Insellosung „mediis tranquillus in undis“ (Ruhig inmitten der Wogen) ist nahezu überall spürbar.

Gerade im stetig wachsenden Wellness-Sektor profilierte sich das Nordseeheilbad. Mit dem Freizeit- und Erlebnisbad „Gezeitenland“, bedient Borkum eine breite Palette an Thalasso- und Fitness-Angeboten. Mit Algen, Salzwasser und frischem Nordseeschlick werden Wohlbefinden und Entspannung gesteigert. Ein Fußreflexzonenpfad sowie ein Thalasso-Bewegungsparcours steigern die eigene Vitalität und regen zum generationsübergreifenden Sporttreiben an der frischen Luft an.

Der Beitrag zur Abstimmung von „Travelbook“ ist hier zu sehen, ein Video zur Urkundenüberreichung an NSHB GmbH-Geschäftsführer Göran Sell ist ebenfalls auf travelbook.de zu finden.

Die Nordseeheilbad Borkum GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Borkum. In dem Unternehmen sind alle kommunalen wirtschaftlichen Aktivitäten gebündelt: Betrieb der öffentlichen touristischen Einrichtungen (Tourist-Information, Gezeitenland ~ Wasser & Wellness, Nordsee Aquarium, Veranstaltungshaus „Kulturinsel“, die „Spielinsel“ für die Kleinen), Bewirtschaftung des gesamten Strandes sowie der strandnahen Infrastrukturen (Promenade, Kurhalle am Meer, Pavillon mit Kurmusik „Musik & Meer“), Vermarktung der Insel, Versorgung der Insel mit Strom, Wasser und Wärme, Betrieb der Windkraft Nordseeheilbad Borkum GmbH sowie des Inselflugplatzes. Mit rund 150 Mitarbeitern ist die Nordseeheilbad Borkum GmbH der größte Arbeitgeber auf der Insel.

Kontakt
Nordseeheilbad Borkum GmbH
Dennis Möller
Goethestraße 1
26757 Borkum
04922933147
kommunikation@borkum.de
http://www.borkum.de

Nordseebad Dornumersiel bald ohne NIVEA Ball am Strand

Der NIVEA Ball am Strand Dornumersiel ist der letzte seiner Art und wird jetzt abgebaut

Nordseebad Dornumersiel bald ohne NIVEA Ball am Strand

Der NIVEA Ball am Strand des Nordseebads Dornumersiel

Am kommenden Dienstag verabschieden sich die Einwohner und Urlaubsgäste des Nordseebads Dornumersiel von einem geliebten Kultobjekt. Gemeint ist der NIVEA Ball am Strand Dornumersiel. Seit 46 Jahren steht der riesige Ball dort in zehn Metern Höhe auf einem Mast mit Ausguck und ist das Wahrzeichen des Küstenbadeortes an der ostfriesischen Nordseeküste. Nun ist der Ball in einem maroden Zustand und wird abgebaut. „Das eigentliche Ausmaß der Schäden ist erst zu erkennen, wenn der Ball in seine vier Einzelteile abgebaut am Boden liegt“, berichtet Rolf Kopper, verantwortlicher Tourismuschef in Dornumersiel. Und das wird spannend. Denn die Demontage des riesigen NIVEA Balls mit Hilfe eines großen Krans sei ein heikles Unterfangen. „Es entscheidet sich erst vor Ort in 10 Metern Höhe direkt am und im Ball, wie er abgebaut wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Ball abzumontieren. Alle sind kompliziert. Das kann schiefgehen, und der Ball zerschellt in tausend Einzelteile,“ befürchtet Kopper.

Der Dornumersieler NIVEA Ball ist übrigens der letzte seiner Art, ein Relikt aus Tagen, als der Tourismus-Boom an der Nordseeküste richtig Fahrt aufnahm und die Firma Beiersdorf mit großen Werbekampagnen rund um ihren NIVEA Ball den internationalen Durchbruch schaffte. In den siebziger Jahren war der Dornumersieler NIVEA Ball einer von vielen, die die Strände überall an der Nord- und Ostsee säumten. Sie dienten als DLRG-Rettungs- und Beobachtungstürme, um die Sicherheit der stetig wachsenden Zahl der Badegäste an den Stränden zu gewährleisten.

Mit den Jahren verschwanden die blauen Giganten von den Stränden, entweder weil sie baufällig waren oder man sie nicht mehr benötigte. Nur ein einziger Ausguck blieb als Relikt vergangener Zeiten an der Nordseeküste übrig: der NIVEA Ball von Dornumersiel, dessen Tage nun auch gezählt scheinen. „Wir arbeiten daran, dass der Ball wiederaufgebaut wird“, so Kopper.. „Wir starten in der kommenden Woche über unsere Social-Media- Kanäle einen Aufruf, mit der Bitte, uns alte, historische Fotos vom NIVEA Ball zuzusenden,“ freut sich Kopper und ist gespannt über die Resonanz auf die Aktion.

Mehr Informationen über das Nordseebad Dornumersiel auf www.dornum.de

Die Tourismus GmbH Gemeinde Dornum ist verantwortlich für die touristische Vermarktung der Gemeinde Dornum mit dem Nordseebad Dornumersiel, dem Küstenbadeort Neßmersiel und der Herrlichkeit Dornum sowie der Samtgemeinde Holtriem. Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen die Förderung des Tourismus, von Veranstaltungen und die umfassende Information und Betreuung der Touristen vor und während ihres Urlaubs

Kontakt
Tourismus GmbH Gemeinde Dornum
Marlene Heyken
Hafenstr. 3
26553 Dornum
04933-91110
04933-911115
info@dornumerland.de
http://www.dornumerland.de

BEACH DAYS BORKUM gehen in die zweite Runde

Mit den Topacts Pohlmann und Michael Schulte

BEACH DAYS BORKUM gehen in die zweite Runde

Ein Konzertabend direkt am Strand mit Pohlmann und Michael Schulte (Bildquelle: @Moritz Kaufmann)

Im Sommer geht es auf der Ostfriesischen Insel Borkum wieder heiß her. Vom 5. bis zum 7. Juli gibt es auf dem „schönsten Sandhaufen der Welt“ ein hochwertiges Top 10+ Beachvolleyballturnier, ein Konzert der deutschen Künstler Pohlmann und Michael Schulte sowie eine Beachparty. Das alles findet direkt am Borkumer Nordstrand vor der malerischen Kulisse der Nordsee statt.

Nach der erfolgreichen Premiere mit Live-Act Johannes Oerding im vergangenen Jahr veranstaltet die Nordseeheilbad Borkum GmbH in Kooperation mit SPORTPLATZ, Agentur für Eventmarketing die 2. Auflage der BEACH DAYS BORKUM. Hier werden Sport, Musik sowie Inselatmosphäre miteinander vereint, was bereits im vergangenen Jahr sehr gut angenommen wurde.

Das Top 10+ Turnier auf Borkum ist eines der hochwertigsten Landesverbandsturniere des Deutschen Volleyball Verbandes (DVV) im Beachvolleyball. Damen- und Herrenteams der nationalen Spitzenklasse spielen um Preisgeld und wichtige Qualifikationspunkte für die Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Das Turnier startet am Freitag, den 5. Juli 2019, um 13:00 Uhr mit der Qualifikation für das Hauptfeld, dessen Spiele am Samstag und Sonntag jeweils ab 09:00 Uhr ausgetragen werden. Rund 2.000 Zuschauer finden in der mobilen Sportarena des Center Courts mit Sitzplatztribünen direkt am Borkumer Strand Platz. Weitere Spiele können auf den Nebencourts verfolgt werden.
Als musikalische Topacts stehen in diesem Jahr Pohlmann und Michael Schulte auf der Bühne im Sand und bescheren allen Zuschauern einen unvergesslichen Abend.

Pohlmann wurde vor 13 Jahren mit einem Song berühmt, über den er als Künstler längst hinausgewachsen ist. „Wenn jetzt Sommer wär“ vom 2006er Debüt „Zwischen Heimweh und Fernsucht“ ist sein „Hotel California“, immer noch gut, um die Tür zum Formatradio aufzutreten oder ein Zugabteilgespräch in Gang zu bringen, aber es hat wenig mit Ingo Pohlmann 2019 zu tun. Blues ist eines der Schlüsselwörter, aber nicht mit Nachnamen Daniels oder Beam, ohne Beiwerk und Soli. Englisch blue, übersetzt: traurig, aber auch die Farbe des wolkenlosen Himmels, ist hier mehr Grundgefühl als Musikrichtung. Es geht Pohlmann immer darum, den direktesten Ausdruck für seine Lieder, seine Texte zu finden und das ist mal Kill-Bill-Wüstenrock, mal sparsam instrumentierter Folk oder eine akustische Blockparty-Soul a la G.Love. Auf jeden Fall eine Garantie, um es auf der Bühne im Sand so richtig krachen zu lassen.

Nachdem sich der Singer-Songwriter Michael Schulte mit „You Let Me Walk Alone“ beim Eurovision Songcontest 2018 in die Herzen aller Zuschauer und auf den vierten Platz gesungen hat, könnte 2019 nicht besser für ihn starten: Ausverkaufte Konzerte auf seiner „Dreamer Tour 2019“ und die Verleihung der Goldenen Schallplatte in den Niederlanden für seine ESC-Hymne zeigen, dass er nicht nur ein erstklassiger Musiker, sondern auch ein Live-Performer ist. Nicht umsonst konnte er den Bambi-Publikumspreis 2018 einheimsen.
Der Einlass zum Konzertabend beginnt um 18.00 Uhr, der Beginn ist für 19.30 Uhr vorgesehen. Ein Sonderkatamaran der AG „EMS“ bringt die Konzertbesucher um 23:00 Uhr wieder zurück nach Emden.

Auch der Samstagabend hat einen Höhepunkt. Eine krachende Beachparty mit Live-DJ verwandelt den Strand am 6. Juli in eine der größten Tanzflächen im Sand.
Das bunte Speise- und Getränkeangebot rund um den Center Court sowie die Tribünen vervollständigt das abwechslungsreiche Programm der BEACH DAYS BORKUM.

Tickets für die BEACH DAYS BORKUM finden Sie hier.

Die Nordseeheilbad Borkum GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Borkum. In dem Unternehmen sind alle kommunalen wirtschaftlichen Aktivitäten gebündelt: Betrieb der öffentlichen touristischen Einrichtungen (Tourist-Information, Gezeitenland ~ Wasser & Wellness, Nordsee Aquarium, Veranstaltungshaus „Kulturinsel“, die „Spielinsel“ für die Kleinen), Bewirtschaftung des gesamten Strandes sowie der strandnahen Infrastrukturen (Promenade, Kurhalle am Meer, Pavillon mit Kurmusik „Musik & Meer“), Vermarktung der Insel, Versorgung der Insel mit Strom, Wasser und Wärme, Betrieb der Windkraft Nordseeheilbad Borkum GmbH sowie des Inselflugplatzes. Mit rund 150 Mitarbeitern ist die Nordseeheilbad Borkum GmbH der größte Arbeitgeber auf der Insel.

Kontakt
Nordseeheilbad Borkum GmbH
Dennis Möller
Goethestraße 1
26757 Borkum
04922933147
kommunikation@borkum.de
http://www.borkum.de

Mein Haus, mein Pferd

Neue Ferienhausangebote bei Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung

Mein Haus, mein Pferd

Mein Haus, mein Pferd

In den Ferien ganz nach dem eigenen Rhythmus, flexibel und unabhängig den Tagesablauf gestalten können: Das wünschen sich urlaubsreife Reitende! Ferienhäuser sind nicht nur als individuelle, sondern auch als familienfreundliche und günstige Urlaubsmöglichkeit beliebt.

Die Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen bietet deshalb europaweit Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten an. Im virtuellen Reise-Katalog finden Interessierte ausführliche Informationen, Fotos, Preise und Reiseberichte von Kunden zu den Häusern.

Vielfältige Angebote in ganz Europa
An der dänischen und holländischen Nordseeküste kann beispielsweise das eigene Pferd für ausgedehnte Strandritte mitgebracht werden. Auch Deutschland bietet Vielfalt, so zum Beispiel die Ferienhausanlage bei Stade am Fluss Oste, im Hinterland der Deutschen Nordseeküste, die neben langen Sandwegen zwei Reithallen und ein Badeparadies am eigenem See zu bieten hat. In der Toskana warten romantisch und ruhig gelegene Ferienwohnungen, um auf sicheren Western-Pferden Unterricht zu nehmen oder schöne Ausritte zu genießen. Eine außergewöhnliche Zeit bieten die Balearen: Auf der Insel Menorca gibt es Ritte auf dem Küstenweg „Cami de Cavalls“, und im Norden Mallorcas können Naturfreunde vom Pferderücken aus atemberaubende Ausblicke genießen, Baden inklusive. In Süd-Schweden wartet ein romantisches Holzhaus im Wald mit einem Pferd am eigenen Haus samt Paddock: Für die Zeit des Urlaubs kann man mit „seinem“ Isländer reiten, wann und wie lange man möchte. In malerischer Landschaft stehen in Irland und Großbritannien geschmackvolle Cottages für die ganze Familie zur Verfügung.

Neben den genannten Beispielen gibt es viele andere Ferienhäuser im Angebot: für Individualisten, Familien oder Gruppen, die verschiedene Interessen vom Sightseeing über Strandurlaub oder Fahrradfahren, eine Fremdsprache lernen und eben Reiten unter einen Hut bringen möchten. Das Team von Katja van Leeuwen hilft auf Wunsch gerne und kompetent, das eigene Traumangebot zu finden.

Individuelle Beratung, Information und Buchung:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter,
Tel. 00 49 (0)2244 92792-48+49, Fax. -47, info@reitferienvermittlung.de,
www.reitferienvermittlung.de, www.reitferien-in-irland.de, www.zigeunerwagen.com

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Meer erleben

Campingplatz am Nordseestrand punktet bei Zwei- und Vierbeinern

Meer erleben

Im Hafen von Dornumersiel starten Ausflugsfahrten zur Insel Langeoog und zu den Seehundbänken. (Bildquelle: epr/Tourismus GmbH Gemeinde Dornum)

(epr) Die Nordseeküste ist ein Sehnsuchtsort. Nirgendwo sonst ist das Meer weiter, die Natur grüner und der Himmel blauer – zumindest dann, wenn draußen nicht gerade „Schietwetter“ herrscht. Doch selbst ein verhangener Himmel kann die Urlaubsstimmung nicht dauerhaft trüben: Spätestens bei einem Tässchen Ostfriesentee mit Kluntje und Sahnewolke ist man mit sich und der Welt wieder im Reinen! Gemütlich entspannen und die Seele baumeln lassen – das ist ein Herzenswunsch vieler Feriengäste, die sich für einen Aufenthalt an der norddeutschen Küste entscheiden.

Schon morgens frische, gesunde Seeluft tanken und den Möwen bei ihren akrobatischen Flugmanövern zuschauen – was gibt es Schöneres? Besonders nah dran am Geschehen ist man als Gast auf dem Campingplatz am Nordseestrand in Dornumersiel. Dieser liegt direkt am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und ist umgeben von Wiesen und Deichen. Zum Strand sind es nur wenige Schritte und auch das beheizte Meerwasserfreibad, der Kutter- und Yachthafen sowie der Ortskern von Dornumersiel mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind fußläufig bequem zu erreichen. Auf dem circa drei Hektar großen Campingplatz stehen neben zahlreichen Standplätzen für Dauercamper und Touristen auch 60 Zeltplätze sowie sieben Pipo- und zwei Schäferwagen zur Verfügung. Jeder der urigen Holzwagen ist mit Terrasse und Picknickbank ausgestattet, von wo aus man den weiten Blick über die Salzwiesen und das Wattenmeer genießen kann.

Besonderes Highlight: Es gibt für Hundehalter separate Stellplätze. Diese sind von einem Zaun umgeben, damit sich die Vierbeiner frei und ungestört bewegen können. Während der rund 2,8 Kilometer lange Hundewanderweg „Hellerpad“ in unmittelbarer Nähe des Campingplatzes verläuft, liegt der nächste Hundestrand im acht Kilometer entfernten Küstenbadeort Neßmersiel. Dort befindet sich auch ein Fun-Agility-Park mit Wippe, Tunnel, Reifen und vielen anderen Trainingsgeräten. Auf der Freilauffläche, einem umzäunten Bereich innerhalb des Hundespielplatzes, dürfen sich Bello und Co austoben. Überall sonst gilt die Leinenpflicht. Weitere Informationen zum Campingurlaub mit oder ohne Hund gibt es unter http://www.campingplatz-am-nordseestrand.de/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Reitferien in Holland

Reitferien in Holland

Für urlaubsreife Pferdebesitzer ist Holland seit langem ein Traumziel: Wo sonst kann man bei so kurzer Anreise so wunderbar ausgiebige und flotte Strandritte mit dem eigenen Pferd genießen und sich von der würzigen Nordseeluft so richtig durchpusten lassen! Doch auch für weniger pferdebegeisterte Familien bietet unser gastfreundliches Nachbarland abwechslungsreiche und attraktive Ziele.

Katja van Leeuwen, selbst gebürtige Holländerin, ist seit 25 Jahren in der Nähe von Bonn mit ihrer Reitferienvermittlung selbstständig. Lag ihr Schwerpunkt ursprünglich auf Irland, kamen nach und nach immer mehr Ziele hinzu. Ihr Heimatland liegt ihr dabei besonders am Herzen: „Die Holländer sind gastfreundlich, tier- und kinderlieb. Das macht Urlaub mit Kind und Kegel hier sehr unkompliziert“ erzählt sie. Ein Plus ist auch die in der Regel kurzfristige Buchbarkeit: Egal ob Woche, Wochenende oder Mid-Week: Holland ist immer einen Spontantrip für Pferdeliebhaber wert.

Wer der Enge der heimischen Reitbahn entfliehen und mit eigenem Pferd am Strand galoppieren möchte, hat die Wahl zwischen mehreren getesteten Reiterhöfen, die gerne auch größere Gruppen wie Reitvereine oder Stallgemeinschaften aufnehmen, Grand-Hotels wie dem Vier-Sterne-Haus „Beatrix“ bei Den Helder direkt am Meer und Boxen fürs Pferd auf dem benachbarten Reiterhof oder Ferienhäusern verschiedenster Größen und Kategorien wie im beliebten Sandepark. Ganz außergewöhnlich und ideal für Familien: Ferienhäuser nicht nur am, sondern direkt auf dem Strand im Beach Ressort „Oogduyne“- hier haben Sie den Meerblick schon beim Aufwachen und können von Ihrer Terrasse aus barfuß durch den Dünensand laufen. Für nichtreitende Familienmitglieder gibt es eine Menge Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele – sei es ein Städtetrip nach Amsterdam oder Alkmaar, ein Ausflug auf die Insel Texel oder eine ausgiebige Radtour durch die Umgebung.

Aber Holland besticht nicht nur durch seine Küste: Insbesondere Kutschfahrer wissen die endlosen Sandwege durch das sanft hügelige Naturschutzgebiet Drenthe an der deutsch-holländischen Grenze zu schätzen. Wer kein Gespann sein eigen nennt, kann hier für kleines Geld auch einen Planwagen für die ganze Familie mieten und sich von einem freundlichen Fjordpferd oder Haflinger von Quartier zu Quartier ziehen lassen und dabei ausgiebig Abenteuerromantik mit zeitgemäßem Komfort genießen. Ebenfalls ein Geheimtipp im Naturschutzgebiet Drenthe: Das „Pferd auf Zeit“, Reiten auf eigene Faust – mehr Freiheit und Selbstbestimmung geht nicht.

Gerne berät Katja van Leeuwen Sie individuell zu den für Sie besonders geeigneten Reisezielen. Ob mit oder Pferdeanhänger: Setzen Sie sich doch einfach mal ins Auto – in wenigen Stunden sind Sie da!

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Entspannt genießen

An der Nordseeküste den Familienurlaub genießen

Entspannt genießen

Bei einem Spaziergang durch die Natur gibt es viel zu entdecken. Das macht der ganzen Familie Spaß! (Bildquelle: epr/Tourismus GmbH Gemeinde Dornum)

(epr) Urlaub kann ganz schön stressig sein. Morgens zeitig raus, frühstücken und schon geht“s los: Museum, Shopping im Schnelldurchlauf und abends das obligatorische Animationsprogramm mit Tanz und Folklore – da bleibt die Erholung häufig auf der Strecke. Wie gut, dass nicht alle Menschen gleich ticken und nicht jede Reise zum Sightseeing-Marathon gerät! Schließlich ist freie, unverplante Zeit gerade in den Ferien der erste Schritt zur Rückgewinnung verbrauchter Kräfte.

Von Radtour über Wattwanderung bis hin zum Schiffsausflug
Mit Kind und Kegel urlauben und trotzdem tiefenentspannt sein – wo gibt“s denn so was? Der Campingplatz am Nordseestrand in Dornumersiel ist umgeben von Wiesen, Deichen und dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und stellt das perfekte Feriendomizil für die ganze Familie dar – selbst Vierbeiner sind herzlich willkommen. Der Strand mit Surfzone und beheiztem Meerwasserfreibad liegt nur einen Katzensprung entfernt und auch sonst gibt es viel zu entdecken: Von der Radtour durch die Marschenlandschaft über die spannende Wattwanderung bis zur Schifffahrt nach Langeoog oder zu den Seehundbänken – für Abwechslung ist reichlich gesorgt! Während sich die Großen im Thalassobad verwöhnen lassen oder zum Kutterhafen spazieren, um fangfrischen Fisch zu kaufen, lauschen die Kleinen im „Doroness-KidsKlub“ im Reethaus am Meer fantastischen Piratengeschichten, lernen wie ein echter Seemann Knoten zu binden und basteln dekorative Muschelkästchen. Bei „Schietwetter“ den ganzen Tag im Wohnmobil hocken und Trübsal blasen? Das muss nicht sein! Im 3.000 Quadratmeter großen Indoor-Spielpark „Sturmfrei“ im benachbarten Küstenbadeort Neßmersiel können sich Kinder zwischen drei und 15 Jahren nach Herzenslust austoben. Dort gibt es Kletterburgen, Trampoline, eine Minibowlingbahn und ein Erlebniskino und auf dem Bobby-Car kommen bereits die Kleinsten voll auf ihre Kosten. Übrigens: Wer einen Euro investiert, erhält einen ganz besonderen Ausflugs- und Freizeittipp rund ums „Freilenzen“ im Dornumerland. Inbegriff dieser Wortverschmelzung aus Freizeit und Faulenzen ist „Lenzi“ – das Maskottchen erinnert die Urlauber daran, dass aktives Nichtstun auch eine Leidenschaft sein kann. Weitere Informationen gibt es unter http://www.campingplatz-am-nordseestrand.de/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Nostalgisch, natürlich und immer wieder neu

Neuharlingersiel zeigt, wie Nordseeurlaub unvergesslich wird

Nostalgisch, natürlich und immer wieder neu

Erlebnisurlaub Nordsee: Hier entstehen Erinnerungen für die ganze Familie. (Bildquelle: Foto: epr/Martin Stöver)

(epr) Wenn die Sonne am Himmel lacht, weckt das bei vielen nicht nur Frühlingsgefühle, sondern macht obendrein noch Lust auf einen Sommerurlaub an der See. Das lässt uns an salzige Meeresluft und die Laute der Möwen, an Eis essen am Strand und die erfrischende Abkühlung in den Wellen denken. Wie diese schönen Kindheitserinnerungen an Ferien mit der Familie auch für die nächste Generation unvergesslich werden, zeigt uns das erste auf deutschem Festland zertifizierte Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel.

Zur jährlichen Kutterregatta sind die Besucher auf dem Höhepunkt der Saison eingeladen, bei Fischbrötchen und Ostfriesentee, bunten Fähnchen und Seemannsliedern den Booten vom Festland aus zuzujubeln oder sogar selbst an Bord zu gehen. Die Romantik des Fischerdorfes ist authentisch. Die Kutter stechen hier nicht nur zur Freude der Touristen, sondern täglich in See. Auch der Fischereibetrieb macht keine Pause. Umgeben von pittoresken, ziegelroten Häusern werden alte Erinnerungen nachgezeichnet sowie neue bunte und bleibende Bilder in die Köpfe gemalt. Auch in der Nacht wird es farbenprächtig: Ein weiteres Highlight für Naturentdecker ist das Phänomen des Meeresleuchtens. Dieses faszinierende Funkeln des Meeres wird von zahlreichen Mikroorganismen ausgelöst und kann im Glücksfall bei Hochwasser in sternenklaren Sommernächten beobachtet werden. Hierbei kann man im Dunkeln direkt durch das leuchtende Wasser waten oder schwimmen und das Ereignis so am eigenen Leibe erfahren.

Doch auch bei Niedrigwasser bietet der Strand spannende Erlebnisse: Wenn sich das Wasser zurückzieht, locken geführte Wanderungen mit dem Biologen Bernd Koopmann durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Wer sich nach all den Abenteuern bei Thalasso und Wellness entspannen möchte, wird vom BadeWerk begeistert sein. Die einzige Einrichtung ihrer Art an der ostfriesischen Nordseeküste baut den wohltuenden Naturschlick aus einer Schlickblase im Landesinneren ab, weil dieser besonders rein ist. Anschließend wird er für diverse Behandlungen von Gesichtsmaske bis Körperpackung verwendet. So bietet Neuharlingersiel ein facettenreiches Angebot für jeden Geschmack. Weitere Informationen gibt es unter http://www.neuharlingersiel.de/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de