Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Kultur pur das ganze Jahr!

Karlsruhe lockt mit spannenden Ausstellungen, Musikacts und Co

Kultur pur das ganze Jahr!

Weltspitze: Das ZKM liegt auf Platz vier der weltbesten Museen. (Bildquelle: epr/Karlsruhe Tourismus)

(epr) Eine Stadt, die eine lebendige Szene der Kunst und Kreativität prägt, die sich in zahlreichen Initiativen, Projekten und Festivals widerspiegelt: Das ganze Jahr hindurch präsentiert sich Karlsruhe mit einem großen Kulturangebot von Einrichtungen wie beispielsweise dem Badischen Staatstheater, den vielen privaten Bühnen, der Akademie der Bildenden Künste oder der Musikhochschule.

Ein besonderes Kulturerlebnis erwartet die Besucher im „ZKM | Zentrum für Kunst und Medien“. In einem Atemzug mit den Museen in New York und Paris genannt, zeigt das ZKM noch bis Ende März 2021 mit „Writing the history of the future“ eine einzigartige Sammlung und den Wandel der Kunst angesichts der sich stetig verändernden Technologien. So widmet sich ein Teil der Ausstellung der Geschichte und den Utopien der Videokunst, der computerbasierten Künste, der Holografie und der Sound Art.

Darüber hinaus lohnt sich ein Besuch im Schloss Karlsruhe, das das Badische Landesmuseum beherbergt. Vor 100 Jahren gegründet, umfasst die Sammlung von der Ur- und Frühgeschichte bis ins 21. Jahrhundert mittlerweile über 500.000 hochkarätige Exponate. Seit vergangenen Oktober steht die weltbekannte „Karlsruher Türkenbeute“ – eine Trophäensammlung der badischen Markgrafen aus den Türkenkriegen des 17. Jahrhunderts – im Mittelpunkt der großen Landesausstellung „Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600-1700“ im Badischen Landesmuseum. Sie beleuchtet den kulturellen Austausch in Südosteuropa im Schatten von Machtpolitik und Glaubenskonflikten. Noch bis März 2020 gibt die Staatliche Kunsthalle als eines der ältesten deutschen Kunstmuseen Einblicke in das Werk eines der eigenwilligsten Künstler des 16. Jahrhunderts: Hans Baldung, genannt Grien (1484/85-1545). Erstmals wird hier ein möglichst vollständiges Gesamtwerk des Renaissancekünstlers präsentiert. Im Kreativzentrum „Alter Schlachthof“ hat die junge Karlsruher Szene ein lebendiges Stadtquartier mit Gastronomie und Kultureinrichtungen erschaffen. So bietet das Kulturzentrum TOLLHAUS ein zeitgenössisches Programm aus Comedy, Tanz, Weltmusik, Jazz, Festivals und Open-Air-Veranstaltungen, während das „Substage“ als einer der etabliertesten Live-Musik Clubs für alle Arten von Rockmusik gilt. Mehr Informationen gibt es unter http://www.karlsruhe-erleben.de/kultur und http://www.reiseplaza.de/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Carolin Beyel
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-15
c.beyel@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de