Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Craig David ist Headliner im Hard Rock Hotel Tenerife

Craig David wurde als Headline-Act für die erste Lagoon Party der Saison 2020 im Hard Rock Hotel Tenerife am 6. Juni 2020 angekündigt

Craig David ist Headliner im Hard Rock Hotel Tenerife

Hard Rock Hotel Tenerife hat bekannt gegeben, dass die Lagoon Party für eine dritte Saison mit Craig David als Headline-Act bei der Eröffnungsparty am 6. Juni zurückkehren wird.

Das fünf Sterne Hotel im Süden von Teneriffa nahe Adeje hat fünf Termine für die Lagoon Party zwischen Juni und Oktober 2020 bestätigt. Das Event wird der verlängerten Sommersaison auf den Kanarischen Inseln einen elektronischen Groove verleihen.

Seit seinem Debütalbum „Born to Do It“ im Jahr 2000 hat sich der britische DJ und R&B-Sänger zu einem der talentiertesten aktuellen Künstler entwickelt und weltweit mehr als 15 Millionen Aufnahmen verkauft. Nach seinem Erfolgsdurchbruch mit dem Release von „Re-wind“ mit Artful Dodger im Jahr 1999 hat Craig David zahlreiche Songs wie „Fill me In“ und „7 Days“ in den Charts platziert.

Craig David ist der erste große Star, der für die Lagoon Party-Saison 2020 im Hard Rock Hotel Tenerife bekannt gegeben wurde – ein musikalisches Projekt, das auf den Kanarischen Inseln seit seinem Launch vor drei Jahren ein wachsender Erfolg ist. Tickets für die Eröffnungsparty sind ab jetzt über die The Lagoon Party Website verfügbar. Das Event findet von 14 bis 21 Uhr statt.

Es wurden vier weitere Termine für die Lagoon Party im Hard Rock Hotel Tenerife bestätigt: 11. Juli, 8. August, 5. September und 10. Oktober. Bei jeder Party werden weltbekannte DJs und internationale Musikstars auf der Open-Air-Bühne an der Lagune des Hard Rock Hotel Tenerife auftreten. Headliner dieses Events waren unter anderem schon Erik Morillo, Nervo, Jucy M, Rudimental, Harry Romero, Fat Boy Slim und Roger Sánchez.

Die Lagoon Party wurde von Hard Rock Hotel Tenerife und Green World Festival ins Leben gerufen, um den Tourismus in der Region zu fördern. Durch diese Zusammenarbeit wurde ein neues Freizeitkonzept im Süden von Teneriffa eingeführt, das Fans von elektronischer Musik anzieht und eine neue Referenz für den Tourismusbereich der Insel schafft.

Der Eintritt zur Lagoon Party ist für Gäste des Hard Rock Hotel Tenerife kostenlos. Tickets für Nicht-Hotelgäste gibt es ab ca. EUR 30.

Palladium Hotel Group
Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit fünfzig Jahren Erfahrung. Das Unternehmen betreibt 48 Hotels mit insgesamt mehr als 14.000 Zimmern in sechs Ländern (Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Italien und Brasilien) sowie zehn Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels, Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, BLESS Collection Hotels, Ayre Hoteles, Only YOU Hotels und die lizenzierte Marke Hard Rock Hotels in Ibiza und Teneriffa. Alle Hotels der Palladium Hotel Group zeichnen sich durch ihre Philosophie aus, den Kunden einen hohen Qualitätsstandard ihrer Produkte und Dienstleistungen sowie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM).
www.palladiumhotelgroup.com

Hard Rock®
Mit 262 Niederlassungen in 76 Ländern, darunter eigene/lizenzierte oder verwaltete Hotels, Casinos, Rock Shops® und Cafes gehört Hard Rock International (HRI) zu den weltweit bekanntesten Unternehmen. Angefangen mit einer Gitarre von Eric Clapton, besitzt Hard Rock International heute mit über 83.000 Ausstellungsstücken die weltweit wertvollste Memorabilien-Sammlung von Musikikonen, die in Locations auf der ganzen Welt ausgestellt werden. 2018 erhielt Hard Rock International bei den Global Gaming Awards eine Auszeichnung als Forbes Magazine Top Employer for Women and Land Operator of the Year. 2019 wurde Hard Rock International vom Forbes Magazine als einer von America“s Best Large Employers und Top Employers for Women ausgezeichnet, sowie als No. 1 in J.D. Power“s 2019 North America Hotel Guest Satisfaction Study unter den gehobenen Hotelketten. Hard Rock Destinationen befinden sich in den größten, internationalen Gateway-Städten der Welt, darunter seine zwei erfolgreichsten Flagship-Einrichtungen in Florida und das weltweit erste Guitar Hotel® in Südflorida, wo sich auch sein Hauptsitz befindet. Die Marke gehört zu der HRI-Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida. Weitere Informationen zu Hard Rock International gibt es unter www.hardrock.com und shop.hardrock.com.

Hard Rock Hotel Tenerife
Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, das zweite Hotel von Hard Rock International in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die über zwei Türme aufgeteilt sind – Oasis und Nirvana. Das Hard Rock Hotel Tenerife bietet erstklassige Suiten auf Rock Royalty Level mit Rezeption und privatem Concierge-Service, eine 100 m² große Lounge, einen persönlichen 24-Stunden-Assistenten sowie weitere exklusive VIP Dienstleistungen. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine künstliche Lagune mit direktem Zugang zum Strand, drei Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants, darunter das italienische Restaurant Capolavoro, das moderne asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club. Weitere fünf Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine der schönsten Aussichten der Insel – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen aller Generationen ein Musikerlebnis für alle Sinne mit einem aufregenden Eventprogramm an Live-Konzerten im Outdoor Stage Bereich an der Lagune des Hotels, der Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com

Firmenkontakt
Hard Rock Hotel Tenerife
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
crouch@bprc.de
http://www.hardrockhoteltenerife.com

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Die Kanarischen Inseln – sechs Fakten, die kaum jemand kennt

Die Kanarischen Inseln - sechs Fakten, die kaum jemand kennt

Das Restaurant „El Diablo“ auf Lanzarote bereitet Gerichte mit Hilfe von Vulkanwärme zu.

München, 13. Dezember 2016: Die Kanarischen Inseln umfassen mehr als nur Gran Canaria. Zu ihnen zählen sieben Inseln: Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Gomera, El Hierro und La Palma – allesamt beliebte Urlaubsziele. PROMOTUR, der Tourismusverband der Kanarischen Inseln, verrät sechs interessante Fakten, die nur wenige kennen:

1. Dinner über schlafendem Vulkan
Mehrere Millionen Jahre vulkanischer Aktivität führten zur Entstehung der Inselgruppe im Atlantik, die heute die Kanarischen Inseln bildet. Auf Lanzarote wird diese vulkanische Aktivität auf eine ganz besondere Art und Weise genutzt. Das Restaurant „El Diablo“ bereitet die Gerichte mit Hilfe von Wärme aus dem schlafenden Vulkan „Timanfaya“ zu.

2. „Whistle“ ist eine Sprache auf La Gomera
Silbo Gomero ist eine einzigartige Pfeifsprache, die seit Tausenden von Jahren auf La Gomera verwendet wird. Diese besondere Form der Kommunikation war die Sprache der Inselbewohner und wurde Jahrhunderte lang von Vätern an Söhne weitergegeben. Die Pfeifsprache von La Gomera wurde später von der EU als Sprache und nicht nur als eine Form der informellen Kommunikation anerkannt. Es wird geschätzt, dass nur rund 22.000 Menschen die Sprache wirklich beherrschen.

3. Geschützter Himmel
Nicht nur die Landschaften der Kanarischen Inseln stehen unter Naturschutz, auch der Himmel ist durch ein besonderes Gesetz geschützt. Die Inselgruppe ist für den saubersten und klarsten Himmel in Europa bekannt, weshalb sich einige der wichtigsten Observatorien dort befinden. Das Gregor Teleskop Observatorium auf Teneriffa, das größte in Europa, und das Roque de los Muchachos Observatorium auf La Palma sind beide für die Öffentlichkeit zugänglich. Auch das Observatorium auf Fuerteventura lockt Besucher an. Drei Sternwarten in derselben Region sind eine Seltenheit und zeichnen die Kanarischen Inseln aus.

4. Trinkwasser aus den Wolken
Auf den Kanarischen Inseln ist es möglich, Wasser zu trinken, das aus den Wolken kommt. Es heißt „agua de niebla“. Das besondere Trinkwasser wird auf 1.600 Meter Höhe von speziellen Nebelkollektoren gesammelt.

5. Die meisten Sonnenstunden in Europa
Die Kanarischen Inseln sind der Ort, der die meisten Sonnenstunden in ganz Europa genießen darf, in den Sommermonaten sogar bis zu elf Stunden. An den wichtigsten Touristenorten der Kanarischen Inseln werden pro Jahr ungefähr 4.800 Tagesstunden Sonne gezählt. Zusätzlich herrscht auf den Kanaren das ganze Jahr über eine stabile und angenehme Temperatur um 21 Grad, ohne bemerkenswerte Schwankungen.

6. Beliebter Ort für Filmproduktionen
Die Kanarischen Inseln bieten der Filmindustrie einige natürliche Drehorte. Mehrere internationale Produktionen wie zum Beispiel „Zorn der Titanen“ und „Exodus“ fanden auf den Kanaren statt. Auch die Autoliebhaber aus „Fast and Furious“ lieferten sich dort ihre illegalen Rennen. Aber auch Schauspielergrößen wie Matt Damon haben für die Dreharbeiten des Films „Jason Bourne“ ein paar Tage auf den Kanaren verbracht. Auch Brad Pitt hat sich für den Film „Allied“ unsterblich in Marion Cotillard verliebt – was sicherlich nicht zuletzt an der bezaubernden Landschaft der Inselgruppe lag.

Aufgrund des weltweit einzigartig angenehmen Klimas sind die Kanaren zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Urlaubsziel. Die sieben Trauminseln sind der ideale Ort, um dem Alltag zu entfliehen, Energie zu tanken und körperlich und geistig entspannt nach Hause zurückzukehren. Die kanarischen Strände, der vulkanische Ursprung der Insel, die lebhafte und gastfreundliche Lebensart sowie die Möglichkeit zwischen einer Reihe an Outdoor-Aktivitäten, Unterkunftsarten und Freizeitaktivitäten zu wählen, lassen viele Besucher ein ums andere Mal wiederkehren.

Kontakt
F&H Public Relations GmbH
Sabrina Dahl
Brabanter Straße 4
80805 München
+49 (0) 89 121 75 146
canaryislands@fundh.de
http://www.hellocanaryislands.com/

Sechs Sommer-Kataloge 2014:

Schauinsland-Reisen setzt mit über 1.900 Hotels auf günstige Preise und hohe
Produktqualität / Programm für Griechenland und Bulgarien stark erweitert.

Duisburg, 17. Oktober 2013. Sechs neue Kataloge von Schauinsland-Reisen präsentieren für die Sommersaison 2014 über 1.900 Hotels und Ferienresorts in etwa 60 Urlaubsgebieten rund um das Mittelmeer sowie auf der Mittel- und Fernstrecke. 268 Hotels sind neu im Sommerprogramm von Deutschlands siebtgrößtem Reiseveranstalter. Stark erweitert wurde das Angebot für Griechenland (88 neue Hotels) und Bulgarien (64 neue Hotels). Bei beiden Zielgebieten knüpfen die Duisburger damit an den extrem guten Saisonverlauf 2013 an. 54 Hotels sind exklusiv nur bei Schauinsland-Reisen zu finden, davon die Mehrzahl auf den Kanaren und Mallorca. Urlaubsreisen werden für den Sommer 2014 zielübergreifend günstiger. Frühbucherrabatte auf Hotelpreise in Verbindung mit SLR-Spartipps gewähren Preisvorteile von bis zu 40 Prozent.

„Unser breit aufgestelltes Sommerprogramm 2014 setzt auf unsere günstigen Preise und die hohe Produktqualität. Dies spricht dabei besonders all diejenigen Kunden an, die hochwertige Hotels zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Im Produktportfolio setzen wir stark auf unsere differenzierten Angebote. Wir haben dabei die anspruchsvollen Kunden mit ihren ganz speziellen Urlaubsinteressen im Auge“, sagt Gerald Kassner, Geschäftsführer von Schauinsland-Reisen. So haben in vielen ausgewählten Hotels nur Gäste von Schauinsland-Reisen Zugang zu speziellen Hotelbereichen (z.B. Chillout-Terrassen), besonderen Zimmern oder besseren Kategorien. Oder sie erhalten im Preis inkludierte Zusatzleistungen, wie z.B. eine Massage oder ein exklusives Menü. Eine hohe Kundenakzeptanz, Top-Hotelausstattung, guter Service und beste Strandlagen sind für Schauinsland-Produktmanager Entscheidungskriterien für die Hotelauswahl. 83 Prozent aller Hotelunterkünfte liegen daher im 4- und 5-Sterne Bereich.

Griechenland gehört mit einem Buchungszuwachs von rund 50 Prozent zu den Gewinnern der Saison 2013. Schauinsland-Reisen setzt daher für den kommenden Sommer auf weiteres Wachstum und baut sowohl das Hotelprogramm auf rund 260 Hotels und Appartementanlagen als auch das Flugprogramm aus. In zahlreichen Hotels auf Kreta, Kos und Chalkidiki haben nur Gäste von Schauinsland-Reisen die Möglichkeit, renovierte Komfortzimmer zu buchen und kommen so zusätzlich in den Genuss diverser kostenfreier Extraleistungen (z.B. W-LAN, Eintritt in den SPA-Bereich). Auf Rhodos und Kos sind insgesamt vier Hotel- bzw. Appartementanlagen exklusiv bei Schauinsland-Reisen unter Vertrag. Kreta ist mit etwa 80 Hotels eindeutiger Angebotsschwerpunkt im Griechenland-Katalog. Neu sind diverse Hotels in der Region um Chania und in Kretas Süden. Speziell in Chalkidiki, aber auch auf der Insel Kos wurden mehr Komfort-Hotels (4-Sterne plus), Boutique-Hotels oder Häuser aufgenommen, die durch Design, Charme und ihre Top-Strandlage oder mit zusätzlichen Sportleistungen überzeugen.

Hochzufrieden waren die Duisburger mit dem Saisonverlauf des erstmals für Sommer 2013 aufgenommenen Bulgarien-Programmes. Auf nunmehr 83 Hotels in den beliebten Regionen Goldstrand oder Sonnenstrand wurde das Angebot um über 60 neue Hotels erweitert. Darunter so bekannte Hotelmarken wie „Grifid-Hotels“ oder „Sunny Resort-Hotels“. Für Party-Gänger bietet der „Party-Pass“ Freigetränke, Ermäßigungen oder gar freien Eintritt in Clubs, Discos und Restaurants. Neu: Zusätzliche Flüge mit Bulgarian Air Charter.

„Auf den Kanaren und den Balearen setzen wir auf unsere dort vorhandenen Stärken und bauen diese mit den Hotelpartnern durch innovative Ideen konsequent aus“, beschreibt Kassner die Produktstrategie für diese beliebten Urlaubsinseln. 17 Hotels auf den Balearen sind auf dem deutschen Markt exklusiv bei Schauinsland-Reisen buchbar. Hervorzuheben ist das zur Palmira-Hotelkette gehörende Palmira Paguera und das bei deutschen Stammgästen beliebte Hotel Morlans in Paguera. Im renovierten 4-Sterne-Hotel Tasty Playa de Muro Suites und dem Tasty Protur Badia Park dreht sich ab Sommer 2014 alles um das Thema „Kochen & Essen & Trinken“. „Tasty“ beschreibt das neue Konzept, mit dem insbesondere die gaumenverwöhnten Familien mit Kochkursen und Show-Cooking-Events angesprochen werden. Auf den Kanaren, wo die Duisburger mit etwa 290 Ferienobjekten einer der größten Anbieter sind, setzt der Veranstalter auf Kontinuität im Hotelangebot, stockt aber das Flugprogramm weiter auf. Häuser mit Chillout-Bereichen, Romantic Rooms, speziellen Spa- und Wellnesspaketen und familiengerechte oder erlebnisorientierte Appartement- und All Inclusive-Anlagen zählen zum ausgefeilten Portfolio auf den sechs Inseln. Auch beim Türkei-Programm setzt Schauinsland-Reisen auf die bewährte Programmstruktur. Über 300 teils sehr hochwertige Häuser gehören zum Angebot.

Schauinsland-Reisen rechnet in den nächsten Monaten mit einer deutlichen Erholung des Ägypten-Tourismus und schreibt das Programm für 2014 fort. Über 130 Hotels, Resorts und All Inclusive-Anlagen sind bei stabilem Flugprogramm im Katalog. Neu: Das Tasty Coral Sun Beach / Hurghada. Fortgesetzt werden die Vollcharterflüge nach Hurghada und Marsa Alam.

Für den Sommer 2014 setzt der Veranstalter, der in diesem Jahr sein 95-jähriges Bestehen feiert, wieder auf die gute Zusammenarbeit (teils Vollcharter) mit renommierten Airlines. Er bietet den Flugreisenden eine maximale Flexibilität bei der Anreise und Aufenthaltsdauer. Bei Schauinsland-Reisen ist auch 2014 stets das DB-Zug-zum-Flug-Ticket (inkl. diverser Verkehrsverbünde) zum/vom Abflughafen im Reisepreis enthalten. Die sechs neuen Sommerkataloge sind ab 25. Oktober im Reisebüro erhältlich. Der Sonderkatalog „High Class“ und Eigenanreise-Katalog „Urlaub wie gemalt“ erscheinen am 15. November 2013.

Kommunikationsagentur

Kontakt:
eulerKOMMUNIKATION
Herbert Euler
Nordstrasse 55
30966 Hemmingen
0049-51015857960
presse@kommunikation-schauinslandreisen.de
http://www.euler-kommunikation.de

Schauinsland-Reisen baut starke Position auf den Kanaren aus // Im Winter 2013/14 noch mehr Hotels und deutlich mehr Flüge

Duisburg, 17. Juni 2013. Die Kanarischen Inseln gehören bei Schauinsland-Reisen im Winterprogramm 2013/14 erneut zu den wichtigsten Sonnenzielen. Mit aktuell 313 Hotels haben die Duisburger als einer der größten Reiseveranstalter auf den Kanaren das Angebot nochmals massiv aufgestockt. Passend zum erweiterten Hotelportfolio wurden auch die Flugkapazitäten zu den Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote und La Palma deutlich erhöht. „Mit über 40 Jahren Erfahrung auf den Inseln des ewigen Frühlings gehören wir zu den Kanaren-Spezialisten. Unser Ziel ist es, mit innovativen Ideen und exklusiven Urlaubsanlagen in exponierten Lagen unseren Marktanteil weiter auszubauen“, sagt Gerald Kassner, Geschäftsführer und alleiniger Inhaber von Schauinsland-Reisen.

Mit dem vergrößerten Flugangebot bietet der Duisburger Veranstalter seinen Kunden nun bestmögliche Reiseflexibilität. Der Qualitätsanspruch wird durch einen höheren Fluganteil der renommierten Airlines Air Berlin und TUIfly und durch urlauberfreundliche Flugzeiten unterstrichen. Eine gute Nachricht für alle Teneriffa-Liebhaber sind die neu aufgelegten Nonstop-Flüge mit Air Berlin nach Teneriffa-Nord.

Das Hotelportfolio wurde im neuen Kanaren-Katalog nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ ausgebaut. Diverse Hotels bieten jetzt exklusiv für Gäste von Schauinsland-Reisen zusätzliche Chill-out-Bereiche an oder setzen, wie etwa das R2 Romantic Fantasia Suites und R2 Romantic Fantasia Dream, auf ein Konzept, das speziell für Paare besondere Annehmlichkeiten (Candle-Light-Dinner, Partnerbadewanne, Massagen und Whirlpools) bietet Eine Woche inkl. Flug und Unterkunft mit All-Inclusive-Verpflegung gibt es hier schon ab 659 Euro pro Person. Gäste mit gehobenen Ansprüchen fühlen sich in den Premium Meerblick-Juniorsuiten des VIK Suite Hotel Risco del Gato auf Fuerteventura wohl. Eine Woche Hotelaufenthalt inkl. Halbpension und Flug ist bereits ab 879 Euro pro Person erhältlich.

In neuem Glanz zeigt sich das Bahia Fañabe Suites auf Teneriffa. Diese exklusive Anlage (ehemals Los Brezos) liegt in der bei deutschen Urlaubern beliebten Region Fañabe im Süden der Insel. Die 4-Sterne-Anlage gibt es inkl. Flug bereits ab 515 Euro pro Person. Meerblick pur bieten die Premiumsuiten des Royal Monica (Lanzarote), die Premium Villen im VIK Villas Vista Mar (Lanzarote) und die Royalsuiten im Rio Calma auf Fuerteventura. Den Langzeiturlaubern, die dem Winter entfliehen wollen, stehen im Norden Teneriffas in der Nähe vom Loro Parque gleich sieben Hotels zur Auswahl. Nur bei Schauinsland-Reisen ist bei diesen Hotels der unbegrenzte Aufenthalt im größten Naturpark Europas im Arrangement inkludiert.
Kataloge, Informationen und Buchungen in jedem Reisebüro.

Kommunikationsagentur

Kontakt:
eulerKOMMUNIKATION
Herbert Euler
Nordstrasse 55
30966 Hemmingen
0049-51015857960
presse@kommunikation-schauinslandreisen.de
http://www.euler-kommunikation.de

Fairwayhomes Golf-Segelkreuzfahrt auf der SEA CLOUD

Sea Cloud Cruises und Fairwayhomes.de bieten im November 2013 eine elftägige Segelkreuzfahrt mit Golfschwerpunkt an.
Entlang der Route (Cadiz – Casablanca – Agadir – Lanzarote – Fuerteventura- Gran Canaria) spielen die Reisenden unter der Leitung von Golfpro Torsten Gideon vier Top Golfplätze.

Fairwayhomes Golf-Segelkreuzfahrt auf der SEA CLOUD

Segeln und Golfspielen an der Westküste Afrikas. Wenn es Anfang November in Deutschland kalt wird, ist man auf der SEA CLOUD gut aufgehoben. Die berühmte Segelyacht ist weltweit das einzige Kreuzfahrtschiff, das die zeitlose Eleganz eines historischen Windjammers mit dem luxuriösen Komfort moderner Schiffe perfekt zu verbinden vermag.
Gemeinsam mit Fairwayhomes, dem Spezialisten für exklusive Feriendomizile an Golfplätzen weltweit, hat Sea Cloud Cruises diese attraktive Kreuzfahrt für Golfspieler und Nichtgolfer kreiert.
Die Segelreise vom 1. bis 11. November 2013 beginnt in Cadiz und führt über Casablanca und Agadir, Arrecife und Puerto del Rosario nach Las Palmas auf Gran Canaria.
Im Verlauf der Reise spielen die Golfenthusiasten auf den Plätzen des Mazagan GC und des Golfclub de Soleil (beide Marokko) sowie auf dem Costa Teguise Course (Lanzarote) und dem Fuerteventura Golf Club ein spannendes Golfturnier. Der gesamte golferische Teil der Kreuzfahrt wird betreut von Torsten Gideon, PGA Golfprofessional, Deutscher Meister und Worldcup Gewinner an der Seite von Bernhard Langer.
Die SEA CLOUD fasziniert zwischen den Spielen mit echter Segelromantik und exklusiver Gastlichkeit auf 5-Sterne-Niveau. Die 32 Außenkabinen der erst 2011 renovierten Viermastbark bieten den adäquaten Komfort auf dieser Seereise unter Segeln. Basispreis für die SEA CLOUD Kreuzfahrt (o. Golf, o. Flug): ab 2.595,- pro Person in der Doppelkabine.
Mehr Info zum Golfpaket, Tagesausflügen für Nichtgolfer, Flügen und Buchung unter www.fairwayhomes.de

fairwayhomes.de ist spezialisiert auf den Golfurlaub im exklusiven Ferienhaus, in der Villa oder der Ferienwohnung direkt am Golfplatz. Fairwayhomes bietet online über 3.500 hochwertige Objekte in Golfresorts weltweit zur Miete oder zum Kauf an. Villen und Appartements für Golfer überzeugen durch mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Privatsphäre als Hotelzimmer.
Ausführliche Beschreibung und Bebilderung aller Objekte und Golfplätze, Beratung durch Golfprofis, Teetime- und Flugbuchungen und Greenfee zu Sonderpreisen unter www.fairwayhomes.de

Kontakt
Fairwayhomes GmbH
Robert Kaiser
Katharinenstraße 30a
20457 Hamburg
040-30032398
robert.kaiser@fairwayhomes.de
http://www.fairwayhomes.de

Pressekontakt:
KAISER HAMBURG
Robert Kaiser
Katharinenstraße 30a
20457 HAmburg
04030032399
rk@kaiserhamburg.de
http://www.kaiserhamburg.de