Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Sicher in den Urlaub auf den Kanaren

Sicher in den Urlaub auf den Kanaren

Playa del Duque

Mitten in der Ferienzeit häufen sich die Meldungen von Anschlägen in beliebten Urlaubsländern. Bei vielen Deutschen sorgt die Urlaubsplanung dieses Jahr deshalb für ein mulmiges Gefühl in der Magengegend. Erst hat der Putschversuch des Militärs in der Türkei die Menschen verunsichert, nun steigt wieder die Anzahl der terroristisch motivierten Anschlägen. Istanbul und Ankara sollten von Urlaubern gemieden werden, Reisen in die Nähe der Grenzen zu Syrien und dem Irak genau so wie in die Provinzen im Osten und Südosten der Provinzen Anatoliens tritt man am besten gar nicht erst an. Das sonst so beliebte „Ab in den Süden“ zählt dieses Jahr nicht mehr. Türkei, Frankreich, Ägypten – wo ist der Urlaub heutzutage denn überhaupt noch sicher?

Viele Deutsche fahren dieses Jahr erst gar nicht ins Ausland, sondern verbringen ihren Urlaub an der Ost- oder Nordsee. Andere setzen auf Last-Minute Angebote, buchen um oder stornieren ihren Urlaub ganz. Wenn es dann aber doch über die Landesgrenze hinausgeht, dann nach Spanien. Die Balearen, wie Mallorca erfreuen sich einer hohen Nachfrage. Doch wer nicht mit dem Zimmernachbar auf der letzten freien Liege am Strand kuscheln will, der verzichtet auf die Insel. Für einen schönen und erholsamen Strandurlaub muss es nicht das überlaufene Mallorca sein, die kanarischen Inseln, die ebenfalls zu Spanien gehören, sind genau das richtige Reiseziel. Die Kanaren sind eine Inselgruppe mit vulkanischem Ursprung. Die sieben Inseln gehören politisch gesehen zu Spanien, geografisch jedoch zu Afrika. Durch ihre Lage etwa 100 bis 500 km entfernt von der Westküste Marokkos gibt es hier ganzjährig warme Temperaturen und ideales Wetter. Nicht umsonst heißen sie die Inseln des ewigen Frühlings. Aufgrund der angespannten Lage in anderen Ländern und den idealen Bedingungen für Urlauber steigen die Kanaren in der Beliebtheit der Touristen. Wer nicht in einem der großen Touristenhotels unterkommen will, findet bei privateHOLIDAY eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Häusern.

Teneriffa ist die Größte der Kanareninseln. Da die Insel sehr vielfältig ist und für jeden das bietet, was er sich im Urlaub wünscht, ist sie ein sehr beliebtes Reiseziel. Hier kann man die Sonne genießen, Golf spielen, segeln und vieles mehr. Der trockenere Süden ist vor allem bei Familien und Sonnenanbetern beliebt. Hier herrschen fast durchgehend hochsommerliche Temperaturen und Sonne satt. Der etwas kühlere Norden ist dafür grüner und bietet eine üppige Vegetation. Besonders viele Wanderer kommen auf die Insel. Auf rund 1500 km zertifizierten Wanderwegen erkunden sie die atemberaubende Landschaft der Insel. Wer nicht nur im Hotel am Pool liegen will, bucht sich am besten eine Ferienwohnung und packt die Wanderstiefel ein. Selbst wer kein Vollblutausflügler ist, wird auf Teneriffa feststellen, dass es manchmal nichts schöneres gibt, als am Meer entlangzuschlendern, vorbei an schroffen Küsten und nachtschwarzen Vulkansandstränden durch Wälder und Schluchten. Ein absolutes Muss für jeden Teneriffabesucher ist der Teide Nationalpark. Der Teide ist nicht nur der höchste Berg Spaniens, er ist auch einer der höchsten Vulkane der Welt. Von dem Pico del Teide, der Gipfelspitze aus, hat man eine atemberaubende Panoramasicht auf die Insel, den Atlantik und die anderen Kanaren. Eine Tour hoch zum Gipfel ist etwas ganz besonderes. Man benötigt dafür eine Genehmigung, sonst kommt man nicht bis nach ganz oben. Viele geführte Touren dauern zwei Tage. Am frühen Morgen nach einer Übernachtung in einer Berghütte erklimmt man den Pico del Teide pünktlich zum Sonnenaufgang und kann den neuen Tag begrüßen. Zusätzlich zu der fantastischen Aussicht bietet der Teide eine wunderschöne Natur mit interessanten Tier- und Pflanzenarten.
Wer nicht ganz so hoch hinaus möchte, ist mit einer Tour durch das Anagagebirge bestens beraten. Der Mercedeswald, bekannt auch unter dem Namen „Märchenwald“ führt durch einen exotischen Lorbeerwald. Oft sind die Wege hier nebelverhangen, da es aufgrund der Witterung zu Passatwolken kommen kann. Entweder macht man sich alleine oder in einer geführten Gruppe auf den Weg. Für alle Schwierigkeitsstufen und Anfänger bis Vollprofis kann man auf Teneriffa die perfekte Strecke finden. Besonders toll ist es, wenn man eine Wanderung kombiniert. Nach einer anstrengenden, mehrstündigen Tour noch eine Runde im erfrischenden Atlantik schwimmen zu gehen, ist der perfekte Abschluss für eine erfolgreiche Wanderung. Wenn man eine Rundwanderung durch die Masca-Schlucht zurück zum Meer macht, kann man sich auch von einem Whale watching Boot abholen lassen und auf der Rückfahrt zum Hafen Delfine beobachten. An eine gute Wanderausrüstung sollte man in jedem Fall denken. Besonders robustes Schuhwerk ist angebracht. Zu den einzelnen Strecken kommt man gut mit den grünen TITSA-Bussen oder man fährt selbst mit dem Auto von der Ferienunterkunft aus los.

Doch nicht nur Teneriffa ist einen Besuch wert. Auch die anderen Kanareninseln haben etwas zu bieten. Lanzarote, die nordöstlichste der Kanaren, hat die wohl schönsten Strände. Den Massentourismus, wie zum Beispiel auf Teneriffa oder Gran Canaria, sucht man vergeblich. Hier gibt es weniger Hotels, dafür viele schöne Ferienwohnungen und Häuser. Lanzarote verzaubert mit den wunderschönen Sandstränden jedes Urlauberherz. Goldgelber oder schwarz-roter Vulkansand und raue Steinstrände – diese Insel hat viel zu bieten. Auf Lanzarote gibt es sowohl weitläufige Strandpromenaden, als auch geschützte kleine Buchten. Besonders beliebt bei Sonnenbadern ist der Urlaubsort Playa Blanca. Der helle Sandstrand am Playa Flamingo westlich des Hafens wurde extra angelegt. Aufgrund des ruhigen Wellengangs ist er gut für Familien geeignet. Wer die Taucherbrille und den Schnorchel dabei hat, kann am Playa Flamingo sogar die Unterwasserwelt erkunden und sieht mit etwas Glück zum Beispiel einen bunten Papageienfisch. Außerdem ist der Strand mit der Blauen Flagge ausgezeichnet worden. Dieses Siegel wird nur an Strände mit unter anderem sehr hoher Wasserqualität und guten Sanitäranlagen verliehen. Die kleine Insel La Garciosa ist nur wenige Kilometer nördlich von Lanzarote und hat ebenfalls wunderschöne Strände. Von dem Dorf Caleta del Sebo aus erreicht man ruhige Buchten abseits der belebten Touristenhochburgen. Der Playa de las Conchas ist ein etwa 400m langer und 100m breiter Sandstrand. Von ihm aus hat man einen wunderschönen Blick auf den Atlantik.
Wer noch unentschlossen ist, wo er seinen Urlaub in diesem Sommer oder nächstes Jahr verbringen soll, hat mit den kanarischen Inseln eine gute Alternative zu den alteingesessenen Urlaubszielen. Neben wandern und tollen Stränden gibt es noch viel mehr, dass man als Familie oder Gruppe auf den Kanaren erleben kann.

Sie sind in Ihrem Urlaub am liebsten unabhängig und wünschen sich eine Unterkunft, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist? Dann ist ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung genau das richtige für Sie! Wenn Sie zusätzlich Lust auf Sonne, Strand und Meer haben, sind wir von privateHOLIDAY der perfekte Vermittler für Ihre Ferienunterkunft. Wir bieten ein breites Angebot an tollen Ferienobjekten auf den Kanaren, den Balearen und in Deutschland. Schauen Sie auf unserer Homepage vorbei und suchen Sie sich Ihre Unterkunft für den nächsten Traumurlaub aus!

Kontakt
privateHOLIDAY – Ihre VermittlungsAgentur
Andreas Kujawski
Schlüterstraße 119
85057 Ingolstadt
0841 45440411
0841 45440412
info@private-holiday.de
https://www.private-holiday.de

Rabatt-Aktion von Sunny Cars für fünf Länder

Während der „Sunny Tage 2017“ gibt es täglich 15 Euro Preisnachlass für fünf beliebte Reiseziele

Rabatt-Aktion von Sunny Cars für fünf Länder

München, 29. Mai 2017 (w&p) – Sonnige Aussichten für Mietwagen-Urlauber: Sie können mit Sunny Cars den Reisesommer 2017 feiern und an fünf Tagen in Folge von Preisnachlässen profitieren.

Während der Aktion „Sunny Tage 2017“ vom heutigen 29. Mai bis zum 2. Juni 2017 gibt es täglich einen Rabatt in Höhe von 15 Euro auf jede Mietwagenbuchung für Griechenland inklusive der griechischen Inseln, Kroatien, Italien, Portugal sowie gesamt Spanien und somit auch für die Balearen und Kanaren.

Der Nachlass wird durch Eingabe des folgenden Rabattcodes eingeräumt: SUNNYTAGE517DE. Er kann für alle Fahrzeugkategorien von Sunny Cars für die genannten Länder genutzt werden und gilt für den Mietzeitraum vom 29. Mai 2017 bis zum 31. März 2018. Die Mindestmietdauer beträgt fünf Tage.

Auch auf die Leistungspakete Express, Ohne Kaution und Premium wird der Rabatt während der „Sunny Tage 2017“ gewährt. Bei diesen Paketen werden die umfangreichen Alles-Inklusive-Leistungen, die alle Angebote von Sunny Cars enthalten, um weitere Leistungen ergänzt. Hierzu gehören zum Beispiel eine Bevorzugung bei der Fahrzeugübernahme und -rückgabe beim Express- und Premium-Service oder die Möglichkeit beim Ohne Kaution-Paket, vor Ort ohne Hinterlegung einer Kreditkarte das Fahrzeug entgegennehmen zu können.

Buchbar sind sämtliche Angebote von Sunny Cars über das Reisebüro, im Internet unter https://www.sunnycars.de oder telefonisch unter der Rufnummer 089 – 82 99 33 900.

Sunny Cars wurde vor über 25 Jahren in München gegründet und arbeitet heute mit lokalen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 Destinationen zusammen, die seinem hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Mietautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge: Die wichtigsten Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein sorgloses Fahrvergnügen. Alle Angebote von Sunny Cars beinhalten die voll/voll-Tankregelung, die als die fairste und beste für Urlauber gilt.

Firmenkontakt
Sunny Cars GmbH
Thorsten Lehmann
Paul-Gerhardt-Allee 42
81245 München
+49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
https://www.sunnycars.de

Pressekontakt
Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Natürlich ausgezeichnet

Nachhaltig ausspannen im Hotel Jardín Tecina

Natürlich ausgezeichnet

Die Grafik zeigt nicht alle endgültigen Details und Strukturen, sondern dient der Veranschaulichung. (Bildquelle: Hotel Jardín Tecina)

Hamburg, März 2017 – Grün, grüner, La Gomera. Hier ziehen atemberaubende Panoramen, gesunde Luft und das subtropische Klima die Urlauber das ganze Jahr hindurch an. Die Schönheit der Natur ist auf der immergrünen Kanareninsel allgegenwärtig. Naturliebhaber wohnen bei ihrem La Gomera-Besuch besonders exklusiv und umweltfreundlich im Hotel Jardín Tecina. Die 4-Sterne-Anlage legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und hat vor diesem Hintergrund das biologische Gartenbauprojekt Eco Finca Tecina ins Leben gerufen, das auf Vorbildern des Ökosystems basiert.

Auf 9.500 Quadratmetern Gartenanbaufläche wachsen in der Hotelanlage Obst und Gemüse nachhaltig – ganz ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln. Kleine und große Gäste besuchen die friedvolle Oase und kommen hier mit Tieren und Pflanzen in Einklang. Schon jetzt genießen sie am Buffet verschiedene Früchte, Kräuter und Gemüse aus der Eco Finca Tecina.
Natürlich wird so viel Umweltbewusstsein auch belohnt: Das Hotel Jardín Tecina auf La Gomera ist zum sechsten Mal in Folge zum TUI Umwelt Champion gekürt worden. Diese Auszeichnung zum nachhaltigen Handeln basiert auf dem sozialen und ökologischen Engagement des 4-Sterne-Hotels und wird nur mit gültigem Nachhaltigkeitszertifikat und nach eigehenden Überprüfungen vor Ort vergeben. Zusätzlich zum TUI Umweltpreis wurde das Hotel Jardín Tecina bereits mit zehn weiteren renommierten Preisen geehrt, zum Beispiel mit dem Top Quality Award von TUI, dem Travelife Gold, HolidayCheck, Tripadvisor und dem Guest Review Award von booking.com.*

Hohen Qualitätsanspruch beibehalten
Um den Anforderungen an die Umwelt und den Wünschen der Gäste auch in Zukunft gerecht zu werden, plant das Hotel Jardín Tecina einige Neuerungen. Ab Anfang August erholen sich die Gäste zum Beispiel im Freiluft-Spa mit Panorama-Blick auf das Meer, relaxen in der Sonne im VIP Bereich oder nutzen die Hydromassage – ein Traum für alle Erholungssuchenden. Auch Lobby, Bar Hall, Rezeptionsbereich und die Restaurants werden an den neuen, typisch lokalen Stil angepasst: Offene, lichtdurchflutete Strukturen und Glaselemente wechseln sich mit optimal integrierten Rückzugsbereichen ab und schaffen eine Wohlfühlatmosphäre. Dabei können sich die Gäste in einer Umgebung mit typisch kanarischer Architektur weiterhin auf höchsten Komfort, erstklassigen Service und den Einsatz neuester Technologien zum verbesserten Umweltschutz verlassen.

*Hotelspecials und Informationen zu den Preisauszeichnungen des Hotel Jardín Tecina online unter www.jardin-tecina.com und www.tecinagolf.com

Preisbeispiele:
-Superiorzimmer mit Meerblick und Halbpension: 1 Woche für zwei Personen ab EUR 1.542,42.
-Duplex Suite mit Meerblick und Sonnenterrasse: 1 Woche für vier Personen mit Vollpension ab EUR 3.605,80.

Über Hotel Jardín Tecina und Tecina Golf:
Das 4-Sterne-Hotel Jardín Tecina auf der grünen Kanareninsel La Gomera beeindruckt seine Gäste durch eine einzigartige Anlage mit kanarischer Architektur und einen 70.000 qm großen subtropischen Garten. Mit einer hervorragenden Servicequalität, einer persönlichen Atmosphäre, einer nachhaltigen Gastronomie und vielen Sportmöglichkeiten ist das Hotel Jardín Tecina ein erstklassiger Ort für all jene, die Entspannung und erholsame Inspiration suchen. Ergänzt wird das Angebot durch Tecina Golf, einen 18-Loch-Golfplatz mit Par 71, der von nahezu jedem Punkt einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik und den höchsten Berg Spaniens, den Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa, bietet.
Weitere Informationen online unter www.jardin-tecina.com und www.tecinagolf.com

Firmenkontakt
Hotel Jardín Tecina
Silvia Crosnier Strobl
Lomada de Tecina, s/n, Playa de Santiago –
38811 Islas Canarias, España
+34 922 245 101
tecina@fredolsen.es
http://www.jardin-tecina.com/de

Pressekontakt
Menyesch Public Relations GmbH
Gina Müller
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
0403698630
mueller@m-pr.de
http://www.m-pr.de

Die Top 5: Sonnenziele im Frühjahr

TravelScout24 zeigt, wohin sich für Sonnenanbeter eine Reise im Frühjahr lohnt

Offenbach, 27. Februar 2017_ Die auf Hochtouren laufende Frühbucher-Saison spricht für die Sehnsucht nach Sonne und milderen Temperaturen unter den Reiselustigen. „Reisende können jetzt aber auch kurzfristig die Chance nutzen aus einer riesigen Auswahl an Hotels und Flügen ihren Lieblingsurlaub zu wählen, und das auch noch zu einem weit günstigeren Preis als im Sommer“ erklärt Mark Schumacher, Vice President von TravelScout24 und empfiehlt daher für alle, die nicht mehr auf den Sommer warten können, fünf Sonnenziele für das Frühjahr, um der kalten Jahreszeit zu entfliehen.

Kanaren: Die sieben Kanarischen Inseln – auch „Inseln des ewigen Frühlings“ genannt – sind nur vier Flugstunden von Deutschland entfernt und bieten aufgrund ihrer über das ganze Jahr hinweg herrschenden angenehmen Temperaturen zwischen 17 und 25 Grad und der wunderschönen Landschaft das perfekte Ziel für alle Reisenden, die Schal und Mütze zu Hause lassen wollen.

Mallorca: Mallorca bietet viel mehr als es die Bilder von Partyurlaubern im Sommer vermuten lassen. Besonders in der grauen Jahreszeit zieht es viele Aktivurlauber auf die spanische Insel. Mallorca macht es möglich: Während Reisende vormittags eine Wanderung in der abwechslungsreichen, malerischen Landschaft erleben, genießen diese nachmittags die frische Luft bei Spaziergängen am Strand oder lernen die Insel bei einer ausgedehnten Radtour in die Berge besser kennen.

Algarve: Im Sommer tummeln sich die Touristen an der portugiesischen Algarve, doch im Winter haben Genießer das weite, schöne Land, die Strände sowie die Cafes für sich. Die Temperaturen sinken niemals unter 15 Grad und machen so auch Wanderungen ins Hinterland zu einem schönen Erlebnis und zeigen das ursprüngliche Portugal auf.

Ägypten: Der Tourismus in Ägypten hat sich in den letzten Monaten gut erholt, sodass die Zahl der Reisenden wieder stark ansteigt. Besonders im Winter ist das Land im Norden Afrikas eine Reise wert. Perfekt für Strandurlauber, die am Roten Meer z.B. im März bei 24 Grad, einen Badeurlaub genießen oder beim Schnorcheln die zahlreichen Riffe erkunden möchten.

Dominikanische Republik: Einen Traumurlaub können alle Sonnenanbeter vor allen Dingen im Frühjahr (Januar-April) in der Dominikanischen Republik erleben. Palmengesäumte, weiße Sandstrände und Temperaturen niemals unter 20 Grad, lassen eine Reise in die Karibik zu einem paradiesischen Erlebnis werden, wenn Zuhause noch die Eisheiligen vor der Tür stehen.

„Der Urlaub im Frühjahr wird immer beliebter, denn egal ob Reisende nur zwei Flugstunden entfernt einen Aktivurlaub auf Mallorca erleben oder eine Fernreise in die Karibik unternehmen, die Vitamin D-Speicher sind wieder aufgefüllt und die Wartezeit bis zum Sommer fällt nicht mehr ganz so schwer“, erläutert Mark Schumacher.

Über TravelScout24
Beratung und Kundenservice stehen bei dem seit 2002 aktiven Reisebüro im Internet an erster Stelle. Diese sehr gute Servicequalität bestätigt nicht zuletzt die Stiftung Warentest dem Online-Reisebüro mit dem Testsieg im Vergleich der Online-Reiseportale (Ausgabe 11/2012, Note: Gut (2,3). Unter www.travelscout24.de können Kunden einfach und effizient die für sie passenden Angebote zum besten Preis aus einer Vielzahl von Produkten auswählen. TravelScout24 versteht sich als Fullservice-Reisebüro, das immer wieder neue Inspiration rund um das Thema Reisen gibt und sich vom Wettbewerb der Online-Reiseanbieter durch Kompetenz und Transparenz abhebt. TravelScout24 wird von der Triplemind GmbH betrieben. Zu Triplemind gehören verschiedene touristische Portale wie billigweg.de, reiseservice.de, unterkunft.de und reiseveranstalter.com sowie Themenportale wie z.B. mietwagen.info oder Destinationsportale wie dublin.de, irland.com, zypern.de, marrakesch.com u.a.

TravelScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, eine der führenden Unternehmensgruppen von Online-Marktplätzen in Europa. Die sechs Marktplätze der Scout24-Gruppe, ImmobilienScout24, AutoScout24, FriendScout24, FinanceScout24, JobScout24 und TravelScout24 sind in 18 Ländern präsent. Als starker Partner unterstützt Scout24 seine Kunden bei wichtigen Entscheidungen, insbesondere in den Lebensbereichen Wohnen, Mobilität, Partnerschaft und Finanzen. Rund acht Millionen Internetnutzer vertrauen monatlich den Angeboten der Scout24-Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.travelscout24.de

Firmenkontakt
TravelScout24
Mark Schumacher
Kaiserstraße 61
60329 Frankfurt
0800-100 4116
info@travelscout.de
http://www.travelscout24.de

Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Warum Rollstuhlfahrer jetzt auf die Kanaren reisen

Diese 5 Gründe, sprechen für das Winter-Reiseziel

Warum Rollstuhlfahrer jetzt auf die Kanaren reisen

Strandrollstühle stehen an vielen Stränden der Kanarischen Inseln zur Verfügung.

Nieselregen, grauer Himmel und trübe Stimmung. Wer träumt da nicht von sommerlichen Temperaturen, Barbecue-Strandpartys und Sonne satt? Insbesondere Mobilitätseingeschränkten und speziell Rollstuhlfahrern macht die kalte Jahreszeit besonders schwer zu schaffen. Kein Wunder, dass gerade bei Senioren und körperlich eingeschränkten Reisegästen das Überwintern auf den Kanarischen Inseln hoch im Kurs steht.

Nils Wend, Geschäftsführer Produkt bei RUNA REISEN, dem führenden deutschen Reiseveranstalter für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, weiß genau, was seine Gäste an den Kanaren besonders im Winter schätzen.

#1 POSITIVE WIRKUNG BEI MULTIPLE SKLEROSE
Gerade der Süden Teneriffas gilt als klimatisch besonders wohltuend für an Multiple Sklerose erkrankte Reisegäste. Aber nicht nur das. Auch für den gesamten rheumatischen Formenkreis, bei Schuppenflechte, Neurodermitis und vielen allergischen Erkrankungen sollen die Bedingungen eine besonders positive Wirkung haben.

#2 IDEALE TEMPERATUREN
Die Wintermonate sind die ideale Reisezeit für die Kanarischen Inseln. Die Temperatur ist angenehm frühsommerlich warm und nicht so heiß wie etwa in den Sommermonaten. Die Inseln laden zum Flanieren und Spazierengehen ein. Tagsüber in kurzärmliger Kleidung, abends in einer dünnen Sommerjacke. Die dicke Winterjacke darf getrost zu Hause bleiben.

#3 ROLLSTUHLGERECHTE STRÄNDE SIND VIELERORTS GEÖFFNET
Unempfindliche Reisegäste können auch in den Wintermonaten gut im Meer baden. Viele rollstuhlgerechte Strände haben geöffnet und bieten unter anderem eine kostenlose Strandrollstuhlvermietung an. Auf Fuerteventura etwa, befinden sich einige der schönsten Strände Europas.

#4 SEHR GUTES PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Gerade Hotels, die ihr Angebot an internationale Gäste richten, bieten in den Wintermonaten oft günstigere Preise an. Wer zusätzlich Frühbucher-Angebote oder Winterspecials wie 7=6 nutzt, kann für den Sommerurlaub im Winter kräftig sparen.

#5 VITAMIN D TANKEN UND MUSKELN ENTSPANNEN
Wer im Winter auf die Kanaren reist, kann sicher sein, dass er ausreichend mit Vitamin D versorgt wird. Die warmen Sonnenstrahlen übernehmen die Versorgung ganz bequem und unkompliziert. Auch für muskelkranke Rollstuhlfahrer ist die Wärme besonders angenehm. Die im Winter häufig verhärteten Muskeln werden wieder geschmeidiger und das Rollstuhlfahren geht leichter von der Hand.

Es gibt wohl kaum ein besseres Winterreiseziel für Reisende im Rollstuhl, als die spanischen Inseln vor der Küste Afrikas. Jede der Inseln hat ihren ganz eigenen Charakter und einzigartige Vorzüge. Dennoch sticht eine Insel besonders hervor: Teneriffa – und hier speziell der Süden – steht bei Rollstuhlfahrern aus Mittel- und Nordeuropa besonders hoch im Kurs.

Die runa reisen GmbH ist Marktführer in puncto Urlaubreisen für Gäste mit Behinderungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Der 2006 gegründete Spezialveranstalter feierte im Jahr 2016 sein 10-jähriges Jubiläum und bietet barrierefreie individuelle Pauschalreisen zu mehr als 170 Destinationen in 30 Ländern weltweit. Neben Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels, Gruppenunterkünften und betreuten Reisen, beinhalten die alljährlichen Kataloge auch Angebote für Gäste mit Seh- und Hörbehinderungen sowie Allergiker. Bereits im Jahr 2010 erhielt runa reisen den Goldenen Rollstuhl als bester barrierefreier Reiseanbieter.

Firmenkontakt
RUNA REISEN GmbH
Falk Olias
Woerdener Str. 5a
33803 Steinhagen
05204922780
052049227822
reservierung@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Pressekontakt
RUNA REISEN GmbH
Karl B. Bock
Woerdener Str. 5a
33803 Steinhagen
05204922780
bock@runa-reisen.de
http://www.runa-reisen.de

Sonderangebote für zwei Unterkünfte auf Fuerteventura

Sonderangebote für zwei Unterkünfte an der Costa Calma auf Fuerteventura

Sonderangebote für zwei Unterkünfte auf Fuerteventura

Casa Marietta an der Costa Calma auf Fuerteventura

Zwei Unterkünfte an der Costa Calma auf Fuerteventura haben in den folgenden Zeiträumen ein Sonderangebot:

Casa Marietta:
13.12. – 25.12.13: NUR 55 EUR am Tag (anstatt 70 EUR am Tag)

Die Ferienwohnung „Casa Marietta“ befindet sich an der Costa Calma im Süden Fuerteventuras. Die private, exklusive Appartmentanlage bietet eine einzigartige Gelegenheit das Leben zu genießen und den Atlantischen Ozean in nur 50 m Entfernung zu spüren. Der ausgezeichnete Zuschnitt der Wohnung mit hochwertiger Einrichtung verfügt über zwei große Schlafzimmer, einen Wohnraum mit modern eingerichteter Küche und ein Badezimmer. Sonnenterrassen mit Sonnenliegen, private Gartenanlagen, ein Pool mit Duschen und ein Tennisplatz runden das Angebot ab. Genießen Sie die Vorteile von Meer und Strand und den Wohlfühlcharakter dieser herrlichen Anlage. Costa Calma bietet dem anspruchsvollen Besucher ein umfangreiches Angebot: einzigartige Strände, Wassersport jeglicher Art, Golf, Tennis, Wandern und Fahrradfahren. Durch die Costa Calma erstreckt sich ein weitläufiger Palmenwald, der zum Spazierengehen einläd und den grünen Charakter des Ortes unterstreicht.

Bungalow Solymar B20 Casa Leticia:
13.12. – 30.12.13: NUR 50 EUR am Tag (anstatt 58 EUR am Tag)

Der Bungalow „Casa Leticia“ wurde 2005 erbaut und liegt in einer ruhigen, privaten Wohnanlage in Costa Calma. Es stehen 2 Schlafzimmer, Bad, Wohnzimmer mit Essbereich und sehr schöner Küche zur Verfügung. Die Küche ist mit Kühl-Gefrierschrank, Cerankochfeld und Backofen sehr hochwertig ausgestattet. Tisch- und Bettwäsche, Geschirrtücher Dusch-, Strand- und Handtücher sind ausreichend vorhanden. Ausserdem verfügt der Bungalow über einen Tresor, eine Waschmaschine und einen Wandfön. Fenster und Türen haben Aluklappläden und Mosquiteros. Auf der sichgeschützten Terrasse mit tropischer Bepflanzung befinden sich Gartenmöbel, Sonnenschirm, Liegen mit Auflagen und eine Sonnenschutzmarkise sowie eine Aussendusche. Der großzügig angelegte solarbeheizte Pool mit 1,50 m Wassertiefe ist ganzjährig nutzbar. Auf der Vorderseite des Ferienhauses befindet sich ein gepflegtes Gartenbeet. Es steht Ihnen ein gefliester, eigener Autoabstellplatz zur Verfügung.

Weitere Unterkünfte in Costa Calma auf Fuerteventura findet man unter „Unterkünfte -> Costa Calma“.

Fuerteventura alternativ

Fuerteventura alternativ beschäftigt sich mit Urlaub abseits von Hotels und all inclusive auf Fuerteventura. Über die Jahre hat sich Fuerteventura alternativ zum Anlaufpunkt für Urlaubsgäste mit Wunsch auf einen Urlaub in einer Ferienwohnung, einem Bungalow oder alleinstehendem Haus entwickelt.

Kontakt:
Fuerteventura alternativ ist ein Projekt von Lenk-Webservice UG (haftungsbeschränkt)
Walter Lenk
Schafhöfener Straße 14 a
94369 Dürnhart
0049 9429 949 286
info@fuerteventura-alternativ.de
http://www.fuerteventura-alternativ.de

Mit Vueling an Weihnachten und Silvester dem Sommer ganz nahe sein

Den Jahreswechsel am Strand verbringen – Vueling macht“s möglich

Mit Vueling an Weihnachten und Silvester dem Sommer ganz nahe sein

Mit Vueling an Weihnachten und Silvester dem Sommer ganz nahe sein

Barcelona/Berlin, den 15. Oktober 2013. Auf weiße Weihnachten und Silvester mit tollem Neuschnee haben die meisten Deutschen in den letzten Jahren vergebens gehofft. Wer keine Lust mehr auf Schneeregen und Graupelschauer hat, für den könnte Weihnachten und Neujahr in der Sonne eine interessante Alternative sein. Mit Vueling, der größten spanischen Airline, geht es einfach und entspannt von zehn deutschen Flughäfen an den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel in den warmen Süden Europas oder ins sonnige Nordafrika. Vor kaltem Winterwetter und grauer Einöde müssen sich Urlauber dort nicht fürchten, stattdessen werden sie von angenehmmildem Wetter und außergewöhnlichen Weihnachts- und Neujahrsbräuchen in Empfang genommen.

In Málaga, Marrakesch und auf den Kanaren auch im Winter Sonne genießen
Málaga lädt mit einer durchschnittlichen Temperatur von 17° Grad zu Weihnachten und Silvester der etwas anderen Art ein. An lauen Dezemberabenden in kurzen Hosen oder Strandkleid durch die atemberaubend schöne Altstadt Málagas schlendern? Oder vielleicht doch lieber die Werke von Pablo Picasso im eigens nach ihm benannten Museum bestaunen?
Vueling bietet Direktflüge nach Málaga von Hannover, Hamburg und München ab 49,99 Euro an. Nach etwas mehr als drei Stunden Flugzeit können die Flip-Flops ausgepackt werden. Auch in Marrakesch und auf den Kanarischen Inseln lässt sich die Weihnachts- und Silvesterparty am Strand feiern. Die Hauptstadt Marokkos trumpft im Dezember mit durchschnittlich 20° Grad auf und auch die Kanaren müssen sich mit im Schnitt 22° Grad um den Jahreswechsel sicher nicht verstecken.
Vueling bietet Flüge von zehn deutschen Flughäfen mit Zwischenstopp in Barcelona nach Marrakesch sowie auf Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria und Lanzarote an.

Weihnachtstraditionen einmal anders
In Spanien darf man sich zur Weihnachtszeit nicht wundern, wenn am 22. Dezember die Straßen der Dörfer und Städte komplett leergefegt sind. Denn dann findet die Auslosung der „Sorteo de Navidad“ statt, Spaniens Weihnachtslotterie, gleichzeitig die größte Lotterie weltweit. Hier werden gut und gerne 720 Millionen Euro auf einen Schwung ausgeschüttet. Ob gewonnenes oder eigenes Geld, Urlauber können es dann bei den großzügigen Öffnungszeiten zur Weihnachtszeit in Mitbringsel oder Geschenke investieren. Die Geschäfte sind an Heiligabend bis spät in die Nacht geöffnet, am 25. Dezember – dem Tag der eigentlichen Bescherung in Spanien – kann man vielerorts bis 20.00 Uhr auf Shopping-Streifzug gehen.
Auch die Bescherung läuft hier ein wenig anders ab. Weihnachtsbäume findet man hier eher weniger, dafür aber stellen die Spanier die „Urne des Schicksals“ nach dem gemeinsamen Weihnachtsessen auf den Tisch. Die Urne ist neben vielen kleinen Geschenken auch mit Nieten gefüllt und jeder Anwesende darf so lange kleine Päckchen aus der Urne nehmen, bis er ein Geschenk gezogen hat. So sind am Ende doch alle Gewinner, egal ob man die Weihnachtslotterie geknackt hat oder nicht.
Mit festlicher Straßenbeleuchtung, Krippenspielen und frohlicher Musik feiern die Spanier am 5. Januar die Ankunft der Heiligen Drei Konige. Im ganzen Land reiten die „Reyes Magos“ an diesem Tag auf Pferden oder in geschmuckten Festwagen durch die farbenfrohen Straßen und beschenken die Kinder mit Sußigkeiten. Sie ubernehmen auch die Rolle des deutschen Nikolauses. In der Nacht zum 6. Januar stellen alle Kinder ihre Schuhe, ein paar Platzchen und etwas Heu vor die Haustur, damit die Heilgen Drei Konige sich auf ihrem Weg starken konnen und als Dank fur die Gaben Geschenke fur die Kinder dalassen.

Fruchtiger Ubergang – Mit zwolf Trauben ins neue Jahr rutschen
Wer an Silvester genug von sußen Berlinern und sattigendem Raclette hat, der sollte sich nach Barcelona aufmachen. Bei angenehm winterlichen Temperaturen versammeln sich kurz vor Mitternacht Familie, Freunde und Bekannte auf den zentralen Platzen und naschen gemeinsam zum Ubergang ins neue Jahr zwolf Gluckstrauben. Traditionell werden die zwolf Trauben zu den zwolf Glockenschlagen, die den Countdown zum neuen Jahr symbolisieren, verzehrt. Die „Uvas de la suerte“ sollen die eigenen Wunsche erfullen und Gluck fur das kommende Jahr bringen. Vueling fliegt die spanische Metropole nonstop von zehn deutschen Flughafen bereits ab 39,99 Euro an – Ganz einfach und entspannt.

Bildrechte: Vueling

Vueling startete 2004 in Spanien mit zwei Airbus A320 und vier Strecken. Mit dem Sommerflugplan 2013 verfügt die größte Airline am Flughafen Barcelona nun über 70 Flugzeuge und bedient über 200 Routen zu 100 Zielen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Vueling betreibt in Europa insgesamt 14 Stützpunkte, beförderte 2012 14,8 Millionen Geschäftsreisende und Urlauber und gilt als eine der pünktlichsten Airlines der Welt. Mehr Infos unter www.vueling.com/de

Kontakt:
Pressebüro Vueling
Eva Genzmer, Anita Carstensen
Albrechtstraße 14
10117 Berlin
+49 (0)30-4431-8814
vueling@publiclink.de
http://www.vueling.com/de

Wandern und Trekking-Touren auf La Palma mit Graja-Tours

Tageswanderungen, mehrtägige Trekkingtouren und auch kleinere Wanderungen von leicht bis anspruchsvoll auf der „Isla Bonita“ – der „Schönen Insel“ La Palma sind die Angebote von Graja-Tours.

Wandern und Trekking-Touren auf La Palma mit Graja-Tours

Wandern und Trekking auf La Palma

Wer auf die schöne Atlantikinsel La Palma kommt, erlebt Natur pur. Unter Wanderfreunden und Trekkern ist La Palma bekannt für seine abwechslungsreiche Landschaft und Schönheit der Natur. Das von den Auswanderern Mike und Sabine Keim geführte Graja-Tours (Der Graja-Vogel ist ein Symbol der Insel) ist spezialisiert auf Trekking-Touren und Wanderungen auf La Palma. Sowohl die Gründer als auch das ganze Team der Guides leben auf der Insel und machen ihren Beruf aus Liebe zum Wandern und zu der Natur und insbesondere zu La Palma.

Die schönsten und beliebtesten Wanderungen der Insel wie die „Caldera de Taburiente“ oder die Vulkanroute oder die Tour zu den wasserreichen Quellen „Marcos y Cordero“ haben ihren festen Platz im wöchentlichen Wanderprogramm , das 12 feste Wanderungen umfasst. Eine kleine Gruppe von 4-12 Personen wird von einem langjährigen, ortskundigem Wanderführer begleitet.

Bei den mehrtägigen Trekkingtouren ist die Anzahl der Teilnehmer auf max. 8 Personen begrenzt. Von der 2-tägigen Bergtour über 3- und 4-tägige Treks bis hin zur 5-tägigen Schluchtentour hat man die Auswahl an geführten Trekking-Touren. Für Übernachtung und Verpflegung ist gesorgt!

Für Familien ist die Kinderfreundlichkeit von Graja-Tours besonders interessant, die sich in Services wie Kinderwandern und Kinderbetreuung auszeichnet.

Gerne kann sich eine feste Gruppe einen eigenen Wanderführer reservieren und einen Tourenplan nach ihren Wünschen zusammenstellen lassen!

Achtung AIDA-Reisende: Für den Anlegetag des AIDA-Schiffes in La Palma bietet Graja-Tours spannende Inselausflüge mit kurzer Wandertour. So wird der Tag in La Palma einer der Höhepunkte der AIDA-Kreuzfahrt. Natürlich auch gültig für andere Kreuzfahrtschiffe.

Geführte Wanderungen und Trekkingtouren

Kontakt
Graja-Tours
Mike Keim
Camino Manchas Abajo 21B
38760 Los Llanos de Aridane
+49 7191 3789 988
info@graja-tours.de
http://www.wandern-auf-la-palma.de

Pressekontakt:
NexTao – Marketing & Kommunikation Outsourcing
Norbert Davidt
Karl-Rudolf-Str. 174
40215 Düsseldorf
0211-98969299
presse@nextao.de
http://nextao.de

Sonderangebot bei der Ferienwohnung Fabienne Playa

Sonderangebot bei der Ferienwohnung Fabienne Playa in Morro Jable auf Fuerteventura

Sonderangebot bei der Ferienwohnung Fabienne Playa

Ferienwohnung Fabienne Playa

Die Ferienwohnung Fabienne Playa in Morro Jable auf Fuerteventura hat vom 05.10. bis 17.10.13 ein Sonderangebot:

– Bei Buchung von 4 Personen: 4 Personen zum Preis von 2 Personen

– Bei Buchung von 2 Personen: 10 % Rabatt und kostenfreie Abholung vom Flughafen

Das Feriendomizil Fabienne Playa wurde im Januar 2012 liebevoll von Frauenhand ausgestattet und ist für den gehobenen Anspruch konzipiert. Die 120 qm große Ferienwohnung befindet sich im alten Fischerdorf Morro Jable auf Fuerteventura. Die zentrale jedoch ruhige Lage mit Meerblick bietet allen Komfort, den man sich wünschen kann. Vom Balkon aus kann man beim Frühstück oder beim Dämmerschoppen den Blick über das Dorf mit der romantischen Kirche, und auf das Meer genießen. Der Patio (Innenhof) ist zum relaxen gedacht und ist mit zwei Liegen und einem Hängesessel ausgestattet. Romantische Beleuchtung und Grünpflanzen runden das Ganze ab. Die beiden Badezimmer sind voll ausgestattet, bis zum Föhn ist alles vorhanden und morgentlicher Stress kommt garnicht erst auf. Drei Schlafzimmer bieten für bis zu 6 Personen großzügig Platz. Ein Polsterbett, ein Himmelbett sowie zwei Einzelbetten werden jeder Anforderung gerecht. Der Salon ist mit Echtholzmöbeln eingerichtet, eine großzügige Sitzgruppe läd zum Verweilen vor dem neuen 42 Zoll Plasma-TV ein. Die Wohnung ist voll ausgestattet.

Weitere Unterkünfte in Morro Jable auf Fuerteventura findet man unter „Unterkünfte -> Jandía / Morro Jable“ .

Fuerteventura alternativ

Fuerteventura alternativ beschäftigt sich mit Urlaub abseits von Hotels und all inclusive auf Fuerteventura. Über die Jahre hat sich Fuerteventura alternativ zum Anlaufpunkt für Urlaubsgäste mit Wunsch auf einen Urlaub in einer Ferienwohnung, einem Bungalow oder alleinstehendem Haus entwickelt.

Kontakt:
Fuerteventura alternativ ist ein Projekt von Lenk-Webservice UG (haftungsbeschränkt)
Walter Lenk
Schafhöfener Straße 14 a
94369 Dürnhart
0049 9429 949 286
info@fuerteventura-alternativ.de
http://www.fuerteventura-alternativ.de

„Kurzzeit-Special-Angebot“ beim Bungalow Lorenzo

„Kurzzeit-Special-Angebot“ beim Bungalow Lorenzo an der Costa Calma auf Fuerteventura

"Kurzzeit-Special-Angebot" beim Bungalow Lorenzo

Bungalow Lorenzo

Der Bungalow Lorenzo an der Costa Calma auf Fuerteventura hat ein „Kurzzeit-Special-Angebot“ vom 06.01 – 20.01.2014:

45 EUR am Tag anstatt 50 am Tag
Der Preis für die Endreinigung bleibt unverändert.

Schicker Bungalow für Zwei! Der Bungalow LORENZO mit Panorama-Meerblick ist nahe am Strand und hat eine zentrale Lage! Bis zum schönen Sandstrand der Costa Calma gehen Sie keine sechs Minuten. Zum nächsten Einkaufszentrum BOTANICO sind es gerade mal drei Minuten. In Sachen KOMFORT und AUSSTATTUNG wird es einem an nichts fehlen!

Am Beginn der Halbinsel Jandia findet man das Feriengebiet Costa Calma, die ruhige Küste, welches sich zurecht immer größerer Beliebtheit erfreut. Der kilometerlange herrliche Sandstrand mit kristallklarem Wasser begeistert jeden Urlauber. Die touristische Infrastruktur ist mittlerweile sehr gut. Es gibt diverse Einkaufszentren und Gastronomiebetriebe, darunter z. B. Supermärkte, deutsche Bäckerei, Cafes und Restaurants für alle Geschmäcker und Preisklassen. Die ausgedehnten Hotel- und Ferienanlagen sind meist nur zweigeschossig. Gärten und Parkanlagen mit üppigem Grün bieten einen sehr ansprechenden Rahmen.

Weitere Unterkünfte in Costa Calma auf Fuerteventura findet man unter „Unterkünfte -> Costa Calma“ .

Fuerteventura alternativ

Fuerteventura alternativ beschäftigt sich mit Urlaub abseits von Hotels und all inclusive auf Fuerteventura. Über die Jahre hat sich Fuerteventura alternativ zum Anlaufpunkt für Urlaubsgäste mit Wunsch auf einen Urlaub in einer Ferienwohnung, einem Bungalow oder alleinstehendem Haus entwickelt.

Kontakt:
Fuerteventura alternativ ist ein Projekt von Lenk-Webservice UG (haftungsbeschränkt)
Walter Lenk
Schafhöfener Straße 14 a
94369 Dürnhart
0049 9429 949 286
info@fuerteventura-alternativ.de
http://www.fuerteventura-alternativ.de