Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Vortrag von Mario Becker am 08.02.2020 beim VolksBildungsVerein Hofheim

Die Etrusker – Rätselhaftes Volk der Antike: VolksBildungsVerein Hofheim präsentiert spannenden Vortrag mit dem bekannten Archäologen und Althistoriker, Mario Becker

Vortrag von Mario Becker am 08.02.2020 beim VolksBildungsVerein Hofheim

Etrusker – Rätselhaftes Volk der Antike. Vortrag von Mario Becker beim VolksBildungsVerein Hofheim. (Bildquelle: Bild: AlMare für den VolksBildungsVerein)

Am 08.02.2020, um 18:00 Uhr, präsentieren der VolksBildungsVerein Hofheim e.V. und EOS-Studienreisen im Schönbornsaal einen spannenden Vortrag von und mit dem bekannten Archäologen und Althistoriker, Mario Becker.

Wer sich für römische Kultur interessiert, kommt an den Etruskern nicht vorbei: Die Etrusker waren Seeräuber, grandiose Baumeister und ihre Vorstellung von der Welt der Toten war bunt und lebhaft. Von Anfang an war der etruskische Einfluss prägend für die Römer: Bei der Schrift, der Sitte der Nach- und Vornamen, beim Zahlensystem, in der Architektur, beim Ämterwesen und den religiösen Praktiken.
Genau deshalb lohnt es sich, sich intensiver mit den Etruskern zu beschäftigen. Gelegenheit dazu besteht am Samstag, den 08.02.2020 ab 18:00 Uhr im Schönbornsaal: Dann präsentieren der VolksBildungsVerein Hofheim e.V. und EOS-Studienreisen einen spannenden Vortrag von und mit dem bekannten Archäologen und Althistoriker, Mario Becker.
Der Vortrag zeigt den Aufstieg und den Untergang der Etrusker, ihr reiches archäologisches Erbe und erläutert so manche offene Frage zu den Urvätern Roms. Der Vortrag bildet auch eine gute Einstimmung für die im Herbst stattfindende Studienreise nach Rom und an die Küste Etruriens. Mit dem Frankfurter Archäologen und Dozenten Mario Becker setzt der VolksBildungsVerein auf einen im Rhein-Main-Gebiet bestens bekannten Experten, wenn es um Vorträge und speziell ausgearbeitete Fachexkursionen mit dem Schwerpunkt Antike, Frühgeschichte und Mittelalter geht.

Der Eintritt zu der öffentlichen Veranstaltung beträgt 7 Euro.
Karten gibt es an der Abendkasse und in der Geschäftsstelle des VolksBildungsVereins. Für Teilnehmer der Studienreise „Die Etrusker und Rom“ vom 21.-28. September ist der Vortrag kostenfrei.

Veranstaltungszeit und Ort:
Samstag, 08.02.2020, Start: 18:00 Uhr
Kellereigebäude, Bärengasse, 65719 Hofheim, Haus der Vereine, Schönbornsaal.
Eintritt: 7,00 Euro

Seit nunmehr 100 Jahren fördert der gemeinnützige VolksBildungsVerein Hofheim e.V. Kunst und Kultur und bietet ein vielfältiges Kursprogramm. Das Angebot umfasst unterschiedlichste Kurse und Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Bildung, Gesundheit und Kreativität. Der VolksBildungsVerein ist zudem Hauptgesellschafter der Hofheimer Musikschule. Das reiche Kursangebot des VolksBildungsVereins Hofheim e.V. ist bequem online über die Webseite abrufbar: https://vbv-hofheim.de

Kontakt
VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V.
Svenja Wyrwoll
Hattersheimer Straße 1
65719 Hofheim am Taunus
06192 – 22826
06192 – 22818
wyrwoll@vbv-hofheim.de
http://www.vbv-hofheim.de

Weihnachtserlebnisse Nah und Fern – Unterwasser-Krippenspiel in Ligurien, überdimensionale Lego-Tanne in Dubai, „Feinste“ Festtagsküche auf hoher See

Weihnachtserlebnisse Nah und Fern - Unterwasser-Krippenspiel in Ligurien, überdimensionale Lego-Tanne in Dubai, "Feinste" Festtagsküche auf hoher See

Für die bevorstehenden Festtage lohnt sich ein Blick über die Landesgrenzen und den Tellerrand. Von Italien bis Florida verzaubern Shows, Superlative und superbe Cuisine Gäste mit lebendiger Tradition und fantasievollen Weihnachts-Erlebnissen. In Ligurien kann die Geburt Christi im Meer der Levante miterlebt werden; neben der Unterwasser-Weihnacht erwartet „Babbo Natale“ die Wunschzettel von Groß und Klein in seiner Sommerresidenz in Rapallo. In den amerikanischen SeaWorld Parks in Orlando und San Diego laden der rotnasige Rudolph und das Krümelmonster als Weihnachtsmann zum Kuscheln ein. Traditionelle Leckerbissen aus aller Welt und ein Lebkuchendorf locken an Bord der Kreuzfahrtschiffe von Oceania Cruises. Im Themenpark Legoland Dubai wartet ein Tannenbaum aus knapp 365.000 Bausteinen auf bewundernde Blicke.

Dubai Parks and Resorts: zehn Meter hoher Tannenbaum aus Lego…Schlümpfe tragen rot …Santa Claus grüßt mit Namaste

In 2.500 Stunden haben die „Lego-Architekten“ der Dubai Parks and Resorts ein Weihnachtssymbol unter der arabischen Sonne erschaffen. Zehn Meter hoch und 4.000 Kilogramm schwer ist die fantasievolle Tanne aus 364.481 Lego-Duplo Steinen. Vor der „stein-takulären“ Kulisse lädt Christmas Bricktacular bis zum 7. Januar 2020 in die größte Freizeitpark-Welt des Orients ein. Dann erwarten Gäste der Dubai Parks and Resorts ihre Filmhelden festlich verkleidet und fulminant inszeniert auf der großen Motiongate Parade. Zwischen Stelzenläufern tanzen Shrek, King Julien und die Schlümpfe in roten Pelzmäntelchen. Zwischen Hollywood und Bollywood begrüßt Santa Claus seine internationalen Gäste mit Ho, Ho, Ho und Namaste. Besonderer Tipp für kleine Weihnachts-Wichtel: Der interaktive Elfen-Workshop beschert magische Kräfte. www.dubaiparksandresorts.com/en

Ligurien: Wo Weihnachten ins Wasser fällt…

Der „Golf der Poeten“ inspirierte schon Anfang des 19. Jahrhunderts englische Dichter zu romantischen Ergüssen. Gemeint ist die italienische Bucht von La Spezia in Ligurien mit ihrem viel zitierten glasklaren Wasser. Seit 1970 ist sie alljährlich am 25. Dezember Schauplatz der traditionellen Unterwasser-Weihnacht, welche die Geburt Christi imposant nachstellt. In dem kleinen Hafen der Ortschaft Tellaro steigt eine Gruppe von Tauchern mit einer Statue des Jesuskindes aus dem Wasser. Auf einer Muschel wird die Figur, die einst von Papst Johannes Paul II. gestiftet wurde, aus dem Meer gebor-gen. Das Jesuskind wird in die Hände des Pfarrers übergeben, von der Gemeinde feierlich besungen und danach in einer Prozession zur Weihnachtsmesse getragen. Die von Tausenden Lichtern erhellten Felsen und Gassen von Tellaro liefern eine ehrwürdi-ge Kulisse. Die eingesetzten Kerzen werden in Handarbeit hergestellt und am Vorabend in jedem Winkel des Dorfes und auf den Klippen gegenüber der Kirche von San Giorgio aufgestellt. Jeder Einwohner ist Teil der magischen Atmosphäre, die Gläubige und Neugierige in ihren Bann zieht.

Auch Babbo Natale, wie die Italiener ihren Weihnachtsmann nennen, weiß die Ferien-region Ligurien zu schätzen. Von Ende November bis zum 6. Januar hört er sich große und kleine Wünsche in seiner Sommerresidenz in Rapallo an. In seinem Arbeitszimmer in dem kleinen Schloss direkt an der Riviera di Levante beantwortet der bärtige Beschenker die vielen Briefe und empfängt aufgeregte Kinder. Zudem lädt die stim-mungsvoll erleuchtete Meerespromenade mit ihren Ständen zum Flanieren ein. www.lamialiguria.it

Oceania Cruises: Weihnachtliche Spezialitäten…festliches Ambiente

Oceania Cruises, bekannt für die „Feinste Küche auf See“, putzt seine sechs Boutique- Kreuzfahrtschiffe für die Holiday-Season festlich heraus. Herzstück der weihnachtli-chen Dekorationen ist das Lebkuchendorf. Zu den Höhepunkten des Sieben-Gänge-Menüs zum Fest zählt der im Ganzen gebratene und präsentierte Truthahn mit Apfelfül-lung. An den Weihnachtstagen wird Eggnog-Punsch – ein in den USA beliebter Eierpunsch – zum Frühstück gereicht. Passend zum internationalen Ambiente an Bord zählen zu den weiteren traditionellen Leckerbissen aus verschiedenen Ländern Früch-tebrot, Zuckerstangen, italienischer Panettone und russische „Schneebälle“ zum Tee. In der Lounge erklingen live vorgetragene Weihnachtslieder. Auch Santa Claus und seine Helfer lassen es sich nicht nehmen, persönlich an Bord vorbeizuschauen. www.oceaniacruises.com

SeaWorld und Busch Gardens Tampa Bay: Begegnungen mit Pinguinen, Mrs. Santa und dem verkleideten Krümelmonster

Bis Jahresende erhellen drei Millionen Lichter den Meerespark SeaWorld in Floridas Themenpark-Metropole Orlando. Stimmungsvolle Dekorationen – darunter 100 schwimmende Weihnachtsbäume -, festlich inspirierte Shows und Events wie die neue Weihnachtsparade mit den Figuren der Sesamstraße, lassen nicht nur Kinderherzen höherschlagen. Rudolph freut sich über Streicheleinheiten seiner roten Rentier-Nase. Die Sonderaktionen sind im Eintrittspreis inbegriffen und finden statt: 23.-25. und 29. November sowie 1.-2., 6.-9., 13.-16. und 20.-31. Dezember 2019. https://seaworld.com/orlando/events/christmas-celebration/

Auch im Schwesterpark im kalifornischen San Diego geht es in der Weihnachtszeit festlich zu: Vom 23. November bis zum 05. Januar 2020 treten 15 der besten nationa-len Eiskunstläufer täglich unter freiem Himmel mit der Winter Wonderland on Ice-Show auf. Cirque Christmas zeigt das klassische Nussknacker-Weihnachtsballett mit neuen akrobatischen Elementen im Stil von Cirque du Soleil. Im Sesamstraße-Weihnachtsdorf erwarten das Krümelmonster, verkleidet als Santa Claus, und seine plüschigen Freunde die Besucher für Fotos und Umarmungen. https://seaworld.com/san-diego/events/christmas/

Die Christmas Town im Abenteuerpark Busch Gardens Tampa Bay an Floridas Golfküste ist von USA Today wieder als einer der zehn besten weihnachtlichen Events in amerikanischen Freizeitparks nominiert. Im Haus des Weihnachtsmanns ist seine Frau, Mrs. Santa, gemeinsam mit den fleißigen Elfen, intensiv mit Festvorbereitungen beschäftigt. Kulinarische Köstlichkeiten wie Apfelkuchen, Süßkartoffel-Pommes oder Kürbis-Cocktails locken an Imbiss-Stände in der Christmas Town. Begegnungen mit Pinguinen und weiteren tierischen Parkbotschaftern warten im Animal Care Center. Festlich dekoriert schnauft die Holiday Sing-Along-Dampflok durch den Park. Die weihnachtlichen Aktivitäten gibt es bis 6. Januar 2020 zu erleben. Sie sind im Eintritt eingeschlossen. https://buschgardens.com/tampa/events/christmas-town/

noble kommunikation, Top-Adresse für Kommunikations- und Marketing-Services in Reise und Tourismus.

Firmenkontakt
noble kommunikation
Marina Noble
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Palladium Hotel Group erweitert ihr Portfolio in Sizilien und Menorca

Palladium Hotel Group erweitert ihr Portfolio in Sizilien und Menorca

Der Spa-Bereich des neuen Resorts der Palladium Hotel Group auf Sizilien

Palladium Hotel Group führt seine internationale Expansion mit der Ankündigung von drei neuen Hotels für das Jahr 2020 fort. Mit einem Investment von mehr als 57 Millionen Euro eröffnet die spanische Hotelgruppe im nächsten Jahr neue Häuser in Spanien und Italien. Damit verfolgt die Palladium Hotel Group das Ziel, weiterhin zu wachsen und zwei ihrer wichtigsten Marken zu stärken: Grand Palladium Hotels & Resorts und Palladium Hotels.

Palladium Hotel Group wird die drei all-inclusive Hotels im nächsten Sommer eröffnen. Grand Palladium Resort & Spa und Grand Palladium Garden Beach Resort & Spa befinden sich auf der italienischen Insel Sizilien und Palladium Hotel Menorca liegt auf der Baleareninsel Menorca.

Die Ankündigung folgt den Eröffnungen von Palladium Hotel Costa del Sol, BLESS Hotel Ibiza und BLESS Hotel Madrid im Jahr 2019. Diese Neueröffnungen zeigen die Bemühungen der Palladium Hotel Group, ihr Markenportfolio in neuen Destinationen zu erweitern und den Gästen weiterhin das ultimative All-Inclusive-Erlebnis zu bieten.

Grand Palladium Hotels & Resorts kommt nach Italien mit zwei neuen Hotels inspiriert von Bella Vita

Das zehn-Hektar große Resort befindet sich am Strand der traditionellen Stadt Campofelice di Roccella, nahe Palermo und seinem Flughafen, und setzt sich aus zwei Hotels zusammen: Grand Palladium Garden Beach Resort & Spa und Grand Palladium Sicilia Resort & Spa mit insgesamt 469 Zimmern. Die Lage an der sizilischen Nordküste ermöglicht es den Gästen, nicht nur die traditionellen italienischen Seiten von Sizilien, sondern auch die belebte Hauptstadt Palermo zu entdecken.

Palladium Hotel Group hat sich mit der Investment- und Vermögensverwaltungsfirma Azora in einem Joint Venture zusammengetan, um in die europäische Urlaubshotelbranche zu investieren. Im Rahmen dieser strategischen Partnerschaft werden mit einer Investition von 31 Millionen Euro die Renovierung und die Entwicklung dieses neuen sizilianischen Resorts finanziert.

Die zwei neuen Hotels wurden für alle Arten von Reisenden konzipiert, einschließlich Paare, Familien und Gruppen. Beide Hotels verfügen über alle Einrichtungen und Dienstleistungen der Marke Grand Palladium Hotels & Resorts wie dem Infinite Indulgence® Programm, das ein Premium- und ein All-Inclusive-Paket anbietet. Zudem können Gäste alle Vorteile des Dine Around Programms genießen, bei dem sie die Gerichte der drei À la Carte Restaurants, die von internationalen Küchen inspiriert wurden, und der sechs Bars innerhalb des Resorts probieren können.

Zu dem Resort gehören außerdem vier Pools, ein Zentropia Palladium Spa & Wellness, Kinderclubs (Baby Club, Mini Club und Junior Club), ein Programm voller Aktivitäten und Liveshows sowie Mehrzweck Indoor- und Outdoor-Räume – perfekt für Konferenzen, Galadinner und Business-Events.

Palladium Hotel Menocra: das neue Juwel im Mittelmeer

Das Palladium Hotel Menorca wurde vom wahren Wesen Menorcas und des Mittelmeers inspiriert und wird im Sommer 2020 nach einer Investition von 26 Millionen Euro eröffnet. Nach der Eröffnung des Palladium Hotel Costa del Sol im Juli 2019 wird es das zweite Hotel der Palladium Hotel Marke sein, das außerhalb von Ibiza eröffnet.

Palladium Hotel Menorca befindet sich oberhalb der Bucht von Arenal d“en Castell an der Nordostküste der Baleareninsel und bietet einen Ausblick auf die dramatischen Klippen, üppigen Kiefernwälder und traumhaften Sandstrände, die die menorquinische Landschaft ausmachen. Die nur 20 Minuten entfernte Hauptstadt von Menorca, Mahon, sowie kleine Fischerdörfer und die nahe gelegene Altstadt von Ciutadella bieten Gästen die Möglichkeit, das entspannte Ambiente von Menorca zu genießen und dabei gleichzeitig sein prächtiges kulturelles Erbe in sich aufzunehmen.

Das vier-Sterne Hotel verfügt über 264 Zimmer, von Deluxe Zimmern (teilweise mit Meerblick) bis hin zu Meerblick-Suiten. Alle Zimmer sind mit der modernsten Technologie ausgestattet und entsprechen dem modernen Luxusstandart der Palladium Hotels.

Während ihres Aufenthalts können sich Gäste an den beiden Pools (einer davon speziell für Kinder) entspannen, das Zensations by Zentropia Palladium Spa & Wellness austesten oder Livemusik und Abendunterhaltung sowie verschiedene Sportarten und Aktivitäten für die ganze Familie genießen.

Die gastronomischen Angebote des Hotels wurden von Küchen aus der ganzen Welt inspiriert, darunter traditionelle Gerichte aus Menorca und von den Balearen. Die beiden Restaurants setzen sich aus einem internationalen Restaurant mit Show-Küche und einem Á-la-carte-Restaurant zusammen. Weiterhin befinden sich drei Bars auf dem Hotelgrundstück.

Die neuen Häuser der Palladium Hotel Group in Sizilien und Menorca spiegeln die derzeitige Wachstumsstrategie der Gruppe wider, die auf großen Investitionen, strategischen Allianzen und der Neupositionierung ihrer Hotels und Marken basiert. Der CEO der Palladium Hotel Group, Abel Matutes Prats, verkündete: „Mit diesen neuen Häusern festigen wir weiterhin unsere Strategie, den Konzern und unsere Marken weltweit auszubauen. Diese Neueröffnungen stellen ein sehr wichtiges Investment für unser Unternehmen dar, mit dem wir weiter wachsen und unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern wollen. Sie spiegeln aber auch das Engagement der Palladium Hotel Group wider, den nachhaltigen Tourismus weiterhin zu fördern und uns als Maßstab für qualitativ hochwertige Unterkünfte im Mittelmeerraum zu positionieren.“ Infolge dieser Expansionsstrategie verfügt die Palladium Hotel Group nun über 50 Hotels mit mehr als 14.000 Zimmern in sechs Ländern auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen gibt es unter www.palladiumhotelgroup.com

Palladium Hotel Group
Die Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit mehr als 40 Jahren Erfahrung. Das Unternehmen betreibt 50 Hotels mit insgesamt mehr als 14.000 Zimmern in sechs Ländern: Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Sizilien (Italien) und Brasilien. Zum Unternehmen gehören zehn eigene Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels, Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, BLESS Collection Hotels, Ayre Hoteles, Only YOU Hotels sowie die lizenzierte Marke Hard Rock Hotels in Ibiza und Teneriffa. Alle Hotels der Palladium Hotel Group zeichnen sich durch ihre Philosophie aus, ihren Kunden stets hochwertige Produkte und besten Service zu bieten. Die Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM). Weitere Informationen zur Palladium Hotel Group unter: www.palladiumhotelgroup.com

Firmenkontakt
Palladium Hotel Group
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 90780450
office@bprc.de
http://www.palladiumhotelgroup.com

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Borgo Egnazia Halb-Triathlon: Teilnahmegebühr bleibt bei 190 Euro

Borgo Egnazia Halb-Triathlon: Teilnahmegebühr bleibt bei 190 Euro

Gute Neuigkeiten vom “ Borgo Egnazia Half Tri“: Bis zum Ende der Anmeldefrist bleiben die Kosten für die Startnummer unverändert bei 190 Euro!

Die erste Auflage des Sportereignisses findet am 19. Oktober im schönen Apulien statt, das für seine antiken Traditionen und seine unberührten Landschaften bekannt ist.

Der „Borgo Egnazia Half Tri“, ein Triathlon-Rennen über eine Distanz von 70.3 Kilometern, kombiniert anspruchsvolle Strecken mit atemberaubender Natur.

Drei Disziplinen – Schwimmen, Radfahren und Laufen – fordern von den Teilnehmern vollen Einsatz. Geschwommen werden 1.900 Meter im kristallklaren Wasser der bezaubernden „Cala Masciola“. Auf dem Rad muss eine Strecke von 90 km mit unterschiedlichen Steigungen bewältigt werden. Die Strecke führt zu den charakteristischen Trulli und endet in der Pracht der felsigen Landschaft. Es ist ein herausfordernder Wettkampf, bei dem Interessierte entweder allein oder mit anderen Athleten in einem Dreierteam teilnehmen können.

Das Borgo Egnazia empfängt zum ersten Mal alle Triathleten, die sich mit Champions wie Alessandro Degasperi, Luca Sacchi, Claudio Chiappucci, Giorgio Calcaterra und Martina Dogana messen wollen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://borgoegnaziahalftri.it/

Der Borgo Egnazia in Savelletri di Fasano erinnert mit seinen Formen, Materialien und Farben an ein typisches Dorf Apuliens. Diese Authentizität ist das Konzept eines frischen und originellen Gefühls einer Unterbringung, das man an der Seite eines makellosen Service nur selten findet. Der ganzjährig geöffnete Borgo Egnazia verfügt über 63 Zimmer, 92 Ferienhäuser oder Townhouses und 28 Villen, diverse Restaurants, zwei wunderschöne, private Beach Clubs, Schwimmbecken im Innen- und Außenbereich, Tennisplätze und den 18-Loch-Golfplatz San Domenico, umgeben von mediterranen Parks und Olivenbäumen mit Meerblick. Der Borgo Egnazia beinhaltet auch das Vair-Spa („vair“ bedeutet „echt“ im apulischen Dialekt). Das Thermalbad setzt bei seinen Behandlungen,die alle dialektale Namen haben und an die antiken Traditionen anlehnen, auf innere Schönheit als Stützpfeiler. www.borgoegnazia.com

Firmenkontakt
Borgo Egnazia
Valentina De Luca
Savelletri di Fasano 1
72015 Fasano Brindisi Puglia
+39 080 225 5000
info@borgoegnazia.com
https://borgoegnazia.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 2204 987 99 30
m.hatemo@aopr.de
https://www.aopr.de/

Almablu Spa: Wohlbefinden als Ergebnis einer gesunden Körperhaltung

„Sonne und Sand“, das neue exklusive Wellnesspaket mit Aktivitäten und Behandlungen zur Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper und Geist

Almablu Spa: Wohlbefinden als Ergebnis einer gesunden Körperhaltung

Die Experten des Almablu Wellness & Spa, dem luxuriösen Wellnesscenter des Almar Jesolo Resort & Spa, Gewinner von renommierten internationalen Auszeichnungen, darunter dem erst kürzlich verliehenen Italy“s Best Luxury Spa Resort der World Luxury Spa Awards, haben ein spezielles Wellness-Package zusammengestellt, das dem Körper dazu verhelfen soll, wieder eine korrekte und gesunde Haltung anzunehmen. Da es nicht möglich ist, die Körperhaltung dauerhaft zu kontrollieren, können Menschen mit einem sitzenden Lebensstil, die viele Stunden an ihrem Schreibtisch vor dem Computer sitzen oder einen unausgeglichenen Gang haben, unter Problemen ihres gesamten Bewegungsapparates leiden. Im Gegensatz dazu entwickeln Sportler und Athleten auf Wettkampfniveau Schmerzen im Zusammenhang mit ihrer spezifischen Aktivität und den unnatürlichen Stellungen, die die natürliche Haltung ihrer Körper verändern. Das Ziel besteht folglich darin, die Muskeln ins Gleichgewicht zurückzubringen und die optimale Verteilung der Belastung innerhalb des Körpers wiederherzustellen. Auf diese Weise werden Atmung, Durchblutung und Verdauung verbessert, Rückenschmerzen beseitigt, Kopfschmerzen gelindert und das Unfallrisiko verringert. Wenn es stimmt, dass die mentale Einstellung die Körperhaltung beeinflussen kann, dann wird das Handeln in diese Richtung das Herz und den Geist dafür öffnen, das Selbstwertgefühl verbessern und das Selbstbewusstsein steigern.

Aus diesem Grund haben die Experten des Almablu Spa, darunter Marco Viale, Fitnesstrainer und Gesundheitsspezialist, das Sonne und Sand Package geschaffen. Dieses Wellnesspaket soll bei einem Mindestaufenthalt von drei Nächten das Gleichgewicht von Körper und Geist wiederherstellen und bringt Menschen gleichzeitig dazu, ihre Begeisterung am Barfußlaufen im Sand wiederentdecken. „Wir haben Reflexzonen- und spezifische Massagen aus der Chinesischen Medizin mit personalisierter Haltungsgymnastik kombiniert, unter anderem Freikörper- und Gelenkbewegungsübungen im Almablu-Fitnesscenter mit Blick auf das Meer. Das ist ein Ort voller Licht und außergewöhnlicher Energie. Den Aktivitäten geht eine Sitzung zur statischen Haltungsanalyse voraus, bei der spezifische persönliche Probleme identifiziert werden, um anschließend das am besten geeignete Übungsprogramm zusammenzustellen. Die Übungen sollten zuhause fortgeführt werden.“

Die Haltungsmassage „Zwischen den Sonnenstrahlen und dem Wesen des Windes“ umfasst das Wissen der antiken Chinesischen Medizin: Die Sonnenstrahlen repräsentieren den richtigen Lebensstil und der Wind symbolisiert die Kräfte, die zur Veränderung drängen und vor denen wir standhaft und aufrecht bleiben müssen. Das Wesen stellt das Gerüst aus Knochen und Gelenken dar, dank dem wir uns fest in der Welt bewegen können. Die Haltungsmassage wirkt auf den Kopf, den Oberkörper und das Becken und verleiht dem gesamten Körper ein energetisches Gleichgewicht, was auch zur Verbesserung der Körperhaltung beiträgt.

Das andere essenzielle Element dieses exklusiven Almablu Spa Packages ist die Haltungsreflexzonenmassage „Sandspuren“. Das Gehen im Sand, sanft umspült von den Wellen des Meeres, ist eine der effektivsten Haltungstechniken. Beim Untersuchen der eigenen Fußspuren kann man erkennen, wie sehr man das Gehen forciert, sodass man ein Gefühl für die Schwere oder Leichtigkeit des Lebens bekommt. Akupressur an den Fußsohlen stimuliert alle Meridiane, die mit den Organen und den Körpersystemen verbunden sind. Insbesondere auf der Fußaußenseite befinden sich die Reflexzonenpunkte der Wirbelsäule, die mit der richtigen Stimulation auch zu einer Verbesserung der Körperhaltung beitragen können.

Das Package ist ab sofort bis zum 3. November ab einem Mindestaufenthalt von drei Nächten erhältlich und beinhaltet Zugang zum Wellnessbereich des Almablu Spas, dem Strand und dem beheizten Außenpool sowie Eintritt zum Fitnesscenter und den Gruppenstunden von Pilates, Haltungstraining, Tai-Chi, Hatha und Ashtanga Vinyasa Yoga (nach Verfügbarkeit). Außerdem können Gäste die private Garage mit dem Parkservice und einen kostenlosen Fahrradverleih nutzen. Die Preise beginnen bei 280 Euro pro Übernachtung im Doppelzimmer (inklusive Aufenthalt und Frühstücksbuffet im Mediterra Restaurant).

Bildmaterial steht unter http://bit.do/Bildmaterial_Almar-Jesolo_Sonne-und-Sand zur Verfügung.

Almar Jesolo Resort & Spa
Das Almar Jesolo Resort & Spa verfügt über 197 Zimmer und Suiten, die alle mit großen Balkonen und Terrassen ausgestattet sind. Das Almablu Spa bietet neun Kabinen, ein Private Spa sowie einen beeindruckenden Nassbereich mit Saunen, Dampfbädern, Erlebnisduschen, Ruhebereich und Whirlpool mit Blick auf das Meer. Ein Glastunnel führt zu dem 70 Meter langen Außenpool, der teilweise von einer spektakulären Glaskonstruktion bedeckt ist und zwischen 27 ° C und 30 ° C erhitzt wird. Ein abwechslungsreiches, kulinarisches Angebot gibt es im Mediterra Restaurant, der vielseitigen LightBlue Bar und in der The River Lounge Bar. Das Resort verfügt über ein modulares Auditorium, das Platz für bis zu 530 Gäste bietet und in drei Bereiche (Parterre und zwei Galerien) mit natürlichem Licht unterteilt werden kann. Alle Räume im Hotel sind vielseitig einsetzbar und können für Empfänge, Meetings, Auto-Launches und Veranstaltungen am Pool angepasst werden.
Das Almar Jesolo Resort & Spa wurde mit international renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter die World Luxury Spa Awards (2017 und 2018: Best Luxury Wellness Spa in the World), die World Luxury Hotel Awards (2017 und 2018) und Conde Nast Johanssens (2018). Im MICE-Sektor wurde das Hotel bei den Eventex Awards 2019 in den Kategorien Best Hotel Venue und Best Versatile Venue ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Almar Jesolo Resort & Spa
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
https://www.almarjesolo.com/de/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
http://www.bprc.de

Ligurien zu Wasser erleben: Fast Swimming & Slow Fishing Auspowern beim Swim the island- Event +++ Abbremsen auf neuen Boots-Touren

Ligurien zu Wasser erleben: Fast Swimming & Slow Fishing  Auspowern beim Swim the island- Event +++ Abbremsen auf neuen Boots-Touren

Vom 4. bis 6. Oktober 2019 liegt Wettkampfstimmung über dem ligurischen Bergdorf Bergeggi. Vor der gleichnamigen Insel messen sich Schwimmer im offenen Meer bei „Swim the island“ in Ausdauer und Schnelligkeit. Das Event gilt als eine der attraktivsten Schwimmveranstaltungen Europas in einer der schönsten Gegenden Italiens. Slow Fishing ist die Philosophie, unter der ligurische Fischer jetzt Gäste auf ihre Bootstouren mitnehmen und später ihren Fang gemeinsam zubereiten. Damit bedienen sie die gestiegene Nachfrage nach Entschleunigung und bewusstem Genießen sowie den eigenen Anspruch an nachhaltiges Fischen und Artenschutz.

Hunderte Schwimmer stürzen sich alljährlich beim Swim the Island-Wettkampf in die Fluten des Meeresschutzgebietes Bergeggi. Seit seinem Start im Jahr 2010 ist die Zahl der Teilnehmer auf über 3.000 gewachsen. Die Disziplinen sprechen Profis und Amateure an. Geübte Schwimmer beweisen Ausdauer auf Strecken von bis zu 6.000 Metern. Teams stellen sich mehren Qualifikationsrunden bei der Sprint-Challenge über 800 Meter. Kinder ab sechs Jahren schwimmen beim KID’sTheIsland bis zu 400 Meter um die Wette. Wettkampfatmosphäre gepaart mit reizvoller Landschaft und angenehme Temperaturen im ligurischen Spätsommer machen das Event auch für Nicht-Sportler interessant.

Die Umgebung am Austragungsort ist von kleinen Dörfern mit Seefahrertradition geprägt. Dazu zählen neben Bergeggi das Seebad Spotorno sowie Noli. Dieser mittelalterliche Ort wurde von der Vereinigung „Borghi piu“ belli d“Italia“* zu einem der schönsten Dörfer Italiens gewählt. Die Region zeichnet sich durch kristallklares Wasser und eine auffallend felsige Küste aus. Unterwasserhöhlen wie Punta Predani sowie die Tauchplätze Canalone oder Pifferaio versprechen eindrucksvolle Erlebnisse unter der Meeresoberfläche. Die Anmeldung zu Swim the Island ist online mit ärztlichem Gesundheitszeugnis bis zum 30.9.2019 möglich.

Wer lieber Oberwasser behält, für den bietet der sogenannte Fischereitourismus in Ligurien neue Touren. Hierbei können Besucher intensive Erfahrungen auf dem fischreichen Meer machen. Vor dem verbindenden Gedanken Slow Fishing holen Fischer – wortwörtlich – Touristen mit ins Boot und lassen sie hautnah an ihrer Arbeit und ihren Traditionen teilhaben. Während die Passagiere die ligurische Küste sowie Kostproben ihre Küche genießen, erhalten sie Einblick in eine zukunftsfähige Fischerei, die die biologische Vielfalt sichert. Ganz im Sinne der Slow Food Bewegung, der es um verantwortungsvolle Produktion sowie achtsamen Verzehr mit Wertschätzung geht. Drei Beispiel-Touren:

Mit Alfonso der Gambero Rosso auf der Spur

Für diese Tour legt die 17 Meter lange MS Patrizia vor der Blumenstadt San Remo ab. Alfonsa steht in dritter Generation am Ruder und nimmt ein Dutzend Gäste an Bord. Das Fischerboot nimmt Kurs auf die international begehrte „Gambero Rosso di San Remo“. Das rosafarbene Krustentier kommt nur im Meer der ligurischen Riviera vor und wird ausschließlich in den tieferen Gewässern vor San Remo verantwortungsvoll gefischt. Abnehmer sind die renommiertesten Köche des Landes. Privileg der Passagiere: Sie können direkt an Bord bei der Zubereitung der Garnelen zusehen und diese dann verkosten. INFO

Seefahrertradition auf der Don Carlo

Begleitet von Berufsfischern der Cooperativa Mare in Albenga (Savona) können Gäste auf dem klassischen Hochseefischerboot Don Carlo beim Fang selbst Hand anlegen. Zur Wahl stehen Ein- oder Mehrtagestouren. Tägliche Bootsausflüge führen um die Gallinara-Insel, die bei einem Landgang besichtigt werden kann und zum Baden einlädt. Mittags wird der „Catch of the day“ an Bord zubereitet. Für ein ausgedehntes Hochsee-Erlebnis gibt es Wochenend-Touren mit Übernachtung in komfortablen Kabinen. INFO

La Grande Festa für die ganze Familie

Bei diesem „großen Schlemmen“ können Seafood-Liebhaber verschiedene Fischarten probieren und lernen, wie man sie optimal zubereitet. Das Erlebnis beginnt im Hafen von Imperia und startet mit einer Angeltour auf dem 15 Meter langen Motorschiff Pingone und endet mit genussreicher Meeresküche – selbst und frisch zubereitet. Als Dessert wartet ein Hauch Dolce Vita für den Gaumen: hausgemachte Süßigkeiten. Nicht-Seefeste genießen das maritime Gourmet-Erlebnis alternativ im Hafen. Erwähnenswert: die große Artenvielfalt zu jeder Saison. INFOS

Tipp: Alle zwei Jahre veranstaltet die Slow-Food-Bewegung das Slow Fish Festival in Genua (nächstes im Mai 2021). Es vermittelt Genießern auf schmackhafte Weise, dass Fischgenuss, Nachhaltigkeit und saubere Meere durchaus vereinbar sind. Mehr hier.

* Die Vereinigung „Club di Borghi“ wurde 2001 auf Initiative der ANCI (Nationaler Verband der italienischen Gemeinden) mit dem Ziel gegründet, das große historische, künstlerische und kulturelle Erbe der italienischen Kleinstädte aufzuwerten und zu fördern.

noble kommunikation, Top-Adresse für Kommunikations- und Marketing-Services in Reise und Tourismus.

Firmenkontakt
noble kommunikation
Marina Noble
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Meltem Yildiz
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

ROCCO FORTE HOTELS STARTET NEUES PROGRAMM: „HEALTHY LIFESTYLE WELLNESS“ AUF SIZILIEN

Mit ganzheitlichen Treatments fit und vital in den Herbst

ROCCO FORTE HOTELS STARTET NEUES PROGRAMM: "HEALTHY LIFESTYLE WELLNESS" AUF SIZILIEN

(Bildquelle: ©Rocco Forte Hotels)

Sizilien/München – Der Sommer ist die Zeit der kleinen Sünden, seien es ausgedehnte Barbecues, das ein oder andere Gläschen Wein oder der obligatorische Sonnenbrand nach einem Tag in der prallen Sonne. Rettung naht, denn zum Ende des Sommers können Gäste im Verdura Resort, a Rocco Forte Hotel, auf Sizilien einfach den „Reset“-Knopf drücken: Im Rahmen des siebentägigen „Healthy Lifestyle Wellness Programms“ des Resorts konzentrieren sich die Gäste unter Anweisung des hauseigenen Expertenteams auf die drei „Problemzonen“ Ernährung, Fitness und Wellbeing mit individualisierten Ernährungsplänen, Kochkursen, verschiedensten Wellness-Anwendungen und Fitness-Sessions.

Das Programm fußt auf den Kernelementen der Rocco Forte Wellness-Philosophie: Rocco Forte Spa, Nourish, Fitness, Mind und Community & Sustainability.

Der Rocco Forte Spa bildet, umgeben von Orangen- und Zitronenhainen, die Basis des Programms. Wesentlicher Teil des Verdura Spa ist die Anwendung von Meerwasser und maritimen Elementen zu medizinischen und therapeutischen Zwecken. So ist der tägliche Thalassotherapie-Zirkel auch fester Bestandteil des Healthy Lifestyle Wellness Programms. Gäste sind angehalten, täglich die Infrarot-Sauna zu nutzen. Diese hilft, die Zellen zu aktivieren, Stoffwechselprozesse zu unterstützen und Giftstoffe von Wassermolekülen zu lösen. Teil des Programms sind auch verschiedene Massagen sowie Körper- und Gesichtsbehandlungen, bei denen die Gäste aus verschiedenen Signature-Treatments wie dem Forte Facial, der Lymphdrainagen-Massage, dem Age-Defying Etna Facial oder dem Sicilian Scrub wählen können.

Im Fitnessstudio des Verdura Resorts warten tägliche Fitnesskurse, aber auch mehrere Fitness- bzw. Bewegungstherapie-Einheiten.

Die Mind-Therapy ist dazu angedacht, den eigenen Geist zu beruhigen und in Balance zu bringen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Angebote wie privates Yoga, In-Room-Klangtherapie, Schlafsets und geführte Meditationen.

Für den Bereich Nourish wiederum entwickelte „Rocco Forte“-Starkoch Fulvio Pierangelini gesundheitsorientierte Menüs, die in Zusammenarbeit mit dem Ernährungsberater Giancarlo Giammarresi individualisiert und zu einem persönlichen Ernährungsplan zusammengestellt werden.

Für einen holistischen Wellnessansatz gilt es auch, Nachhaltigkeit und die Gemeinschaft mit einzubeziehen: Bei einem privaten Kochkurs ernten die Programmteilnehmer daher gemeinsam Obst und Gemüse aus dem resorteigenen Garten und lernen, wie man ein gesundes Gericht voller Aromen zubereitet.

Unterstützt werden die Gäste während ihres gesamten Aufenthalts von den erfahrenen Verdura-Spezialisten – darunter das Spa-Team, Ernährungsberater bis hin zu Osteopathen.

Das siebentägige Healthy Lifestyle Wellness Programm ist ab 4.362 Euro buchbar. Weitere Informationen zum Inhalt des Programms hier.

Über Rocco Forte Hotels
Rocco Forte Hotels wurde 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet und ist eine Sammlung von 12 individuellen Hotels und Resorts. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage. Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten.
Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de la Ville & Hotel de Russie, Rom; Hotel Savoy, Florenz; Verdura Resort, Sizilien; die Masseria Torre Maizza, Apulien; The Balmoral, Edinburgh; Brown’s Hotel, London; The Charles Hotel, München; Villa Kennedy, Frankfurt; Hotel de Rome, Berlin; Hotel Amigo, Brüssel; Hotel Astoria, St Petersburg.
2019 wird das Westbund Hotel, Shanghai und im Jahr 2020 die Villa Igiea in Palermo, Sizilien eröffnet.
www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Tamara Schwarz
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 15
tschwarz@prco.com
http://de.prco.com

Almablu Wellness & Spa als bestes Luxusresort-Spa in Italien ausgezeichnet

Almablu Wellness & Spa als bestes Luxusresort-Spa in Italien ausgezeichnet

Poolbereich des Almar Jesolo

Almar Jesolo Resort & Spa ist stolz darauf verkünden zu können, dass das Almablu Wellness & Spa bei den vierten World Luxury Spa Awards in St. Petersburg als Best Luxury Resort Spa in Italy ausgezeichnet wurde. Die Awards wurden auf Länder-, regionaler, kontinentaler und globaler Ebene vergeben.

Die World Luxury Spa Awards zeichnen weltweit Spas für erstklassige Serviceleistungen aus. Die Gewinner werden online durch eine öffentliche Abstimmung gewählt. Bei der Entscheidung spielen viele verschiedene Faktoren wie der Standort und das Design, vor allem aber die Kundenzufriedenheit eine wichtige Rolle. Damit spiegelt die Auszeichnung nicht zuletzt auch die harte Arbeit und das große Engagement der Mitarbeiter wider.

Anlässlich dieses besonderen Awards lädt das Almar Jesolo Resort & Spa zu einer individuellen Pressereise im September ein. Lassen Sie sich an einem Wochenende Ihrer Wahl von den entspannenden Wellnessbehandlungen und -massagen im preisgekrönten Almablu Wellness & Spa überzeugen.

Bildmaterial steht unter http://bit.do/Almar_Jesolo zur Verfügung.

Almar Jesolo Resort & Spa
Das Almar Jesolo Resort & Spa verfügt über 197 Zimmer und Suiten, die alle mit großen Balkonen und Terrassen ausgestattet sind. Das Almablu Spa bietet neun Kabinen, ein Private Spa sowie einen beeindruckenden Nassbereich mit Saunen, Dampfbädern, Erlebnisduschen, Ruhebereich und Whirlpool mit Blick auf das Meer. Ein Glastunnel führt zu dem 70 Meter langen Außenpool, der teilweise von einer spektakulären Glaskonstruktion bedeckt ist und zwischen 27 ° C und 30 ° C erhitzt wird. Ein abwechslungsreiches, kulinarisches Angebot gibt es im Mediterra Restaurant, der vielseitigen LightBlue Bar und in der The River Lounge Bar. Das Resort verfügt über ein modulares Auditorium, das Platz für bis zu 530 Gäste bietet und in drei Bereiche (Parterre und zwei Galerien) mit natürlichem Licht unterteilt werden kann. Alle Räume im Hotel sind vielseitig einsetzbar und können für Empfänge, Meetings, Auto-Launches und Veranstaltungen am Pool angepasst werden.
Das Almar Jesolo Resort & Spa wurde mit international renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter die World Luxury Spa Awards (2017 und 2018: Best Luxury Wellness Spa in the World), die World Luxury Hotel Awards (2017 und 2018) und Conde Nast Johanssens (2018). Im MICE-Sektor wurde das Hotel bei den Eventex Awards 2019 in den Kategorien Best Hotel Venue und Best Versatile Venue ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Almar Jesolo Resort & Spa
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
https://www.almarjesolo.com/de/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
http://www.bprc.de

Almar Jesolo eröffnet Semplice: Ein innovatives Pop-up-Restaurant für eine neue kulinarische Reise

Ein aufregend neues Speisekonzept in einer beeindruckend sommerlichen Umgebung, das von Executive Chef Salvatore Pullara entwickelt wurde

Almar Jesolo eröffnet Semplice: Ein innovatives Pop-up-Restaurant für eine neue kulinarische Reise

Vier Menüs für vier Kulinarik- und Weinreisen, die vom Norden in den Süden Italiens führen. Eine kreative Idee des Executive Chef und ein nachdrücklicher Wunsch vom Food und Beverage Manager von Alma Jesolo, um ein neues Speisekonzept für Sommerabende anzubieten. Die Erfindung des Executive Chefs von Almar Jesolo, das stilvolle neue Pop-up-Restaurant, das speziell für Sommerabende kreiert wurde, eröffnete am 8. Juni. Von Venetien nach Sizilien, von Fleisch bis Fisch, an vier Abenden verwandelt sich die neue Außenterrasse in ein elegantes und geselliges Restaurant.

Veneto bietet typisch venezianische „Cichetti“ an, wie zum Beispiel Sarde in saor (marinierte Sardinen), gesalzener Kabeljau, Artischockenböden und Eier mit Sardellensauce serviert zu Spritz, dem beliebten Weincocktail, der im Nordosten von Italien als Aperitif gereicht wird. Eine richtige „Bacaro-Tour“, die im Freien zusammen mit Familie und Freunden erlebt werden kann.

Für das Sizilien Menü würdigt der in Agrigent geborene Chefkoch Pullara seine einheimische regionale Küche mit Gerichten wie Arancini (den berühmten gefüllten Reisbällchen); Panelle (Fladen aus Kichererbsenmehl); Auberginen-Caponata und zum krönenden Abschluss Cannoli, köstliches Gebäck gefüllt mit gesüßtem Ricotta.

Das Barbecue stellt den Mittelpunkt der beiden anderen Reisen dar und bildet ein „Markt-Restaurant“ nach. Gäste können hier ihr bevorzugtes Fleisch oder ihren Lieblingsfisch aussuchen. Alternativ können sie sich für einen traditionellen Grill entscheiden, der den Geist italienischer Sommerabende verkörpert.

Einfach aber innovativ – Almar Jesolo kombiniert das Beste vom Sommer an vier Abenden, an denen der Chefkoch auf der Terrasse kocht und somit einen Hauch von Theater für die Gäste erschafft; der Maitre und der Sommelier sind ebenfalls vor Ort, um Weine und Craft Biere gekonnt mit den Gerichten zu kombinieren.

Semplice – Pop-Up-Restaurant hat vom 8. bis zum 31. Juni von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Dieses neue Angebot vervollständigt die kulinarische Auswahl von Almar Jesolo, bestehend aus dem gehobenen Mediterra Restaurant, der entspannten Atmosphäre an der LightBlue Bar am Pool und der ungezwungenen The River Lounge Bar, ein ganztägig geöffneter Essensbereich, der sich ideal als Treffpunkt zwischen dem Resort und dem Almablu Spa eignet.

Viele der Gerichte der verschiedenen kulinarischen Einrichtungen im Almar sind vom preisgekrönten Almablu Spa inspiriert, das gehobene Küche, elegante Präsentation und Wohlbefinden vereint. Die Auswahl der Zutaten und Zubereitungsmethoden wird mit größter Sorgfalt durchgeführt, um ein ausgewogenes Speiseerlebnis für diejenigen zu bieten, die einen gesünderen Lebensstil anstreben.

Almar Jesolo Resort & Spa
Das Almar Jesolo Resort & Spa verfügt über 197 Zimmer und Suiten, die alle mit großen Balkonen und Terrassen ausgestattet sind. Das Almablu Spa bietet neun Kabinen, ein Private Spa sowie einen beeindruckenden Nassbereich mit Saunen, Dampfbädern, Erlebnisduschen, Ruhebereich und Whirlpool mit Blick auf das Meer. Ein Glastunnel führt zu dem 70 Meter langen Außenpool, der teilweise von einer spektakulären Glaskonstruktion bedeckt ist und zwischen 27 ° C und 30 ° C erhitzt wird. Ein abwechslungsreiches, kulinarisches Angebot gibt es im Mediterra Restaurant, der vielseitigen LightBlue Bar und in der The River Lounge Bar. Das Resort verfügt über ein modulares Auditorium, das Platz für bis zu 530 Gäste bietet und in drei Bereiche (Parterre und zwei Galerien) mit natürlichem Licht unterteilt werden kann. Alle Räume im Hotel sind vielseitig einsetzbar und können für Empfänge, Meetings, Auto-Launches und Veranstaltungen am Pool angepasst werden.
Das Almar Jesolo Resort & Spa wurde mit international renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter die World Luxury Spa Awards (2017 und 2018: Best Luxury Wellness Spa in the World), die World Luxury Hotel Awards (2017 und 2018) und Conde Nast Johanssens (2018). Im MICE-Sektor wurde das Hotel bei den Eventex Awards 2019 in den Kategorien Best Hotel Venue und Best Versatile Venue ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Almar Jesolo Resort & Spa
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
https://www.almarjesolo.com/de/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
http://www.bprc.de

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort eröffnet die Saison 2019 mit zahlreichen Neuigkeiten

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort eröffnet die Saison 2019 mit zahlreichen Neuigkeiten

(Bildquelle: @Hotel Excelsior Venice Lido Resort)

Der Lido von Venedig erstrahlt mit Charme: Das Hotel Excelsior hat seine Pforten mit neu gestalteten Zimmern, einer exklusiven Tour durch die Biennale und einem brandneuen kulinarischen Sommererlebnis wieder geöffnet.

Das Venice Lido Resort, ein Meisterwerk der venezianischen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts, empfängt Gäste zur Saison 2019 mit zahlreichen Neuigkeiten, darunter neugestalteten Premium-Zimmern, einem attraktiven Biennale Package sowie einem Sommer-Pop-Up-Restaurant auf der malerischen Tropicana-Terrasse des Hotels.

Das bezaubernde 5-Sterne-Resort ist seit über 110 Jahren eine Ikone der Gastlichkeit. Unvergessliche Filmszenen sowie Traumhochzeiten, Sterneessen und unzählige gesellschaftliche Veranstaltungen fanden in den eleganten Sälen statt. Dank eines der renommiertesten Filmfestivals der Welt – den Filmfestspielen von Venedig – treffen sich hier jedes Jahr Schauspieler, Regisseure und Prominente, legen ihre Yachten an der berühmten Mole des Hotels an und lassen Fotografen unvergessliche Schnappschüsse mit der historischen Hotel-Fassade im Hintergrund machen.

Beginn der zweiten Modernisierungsphase: die neuen Premium-Zimmer
Am 18. April hat das italienische Juwel im unverkennbaren maurischen Stil die Saison 2019 offiziell eröffnet und sich erneut als ideales Urlaubsziel für Familien und Paare sowie als optimaler Ort für Tagungen und besondere Veranstaltungen in Venedig erwiesen.

Zur Eröffnung hat das Hotel Excelsior Venice Lido Resort den zweiten Teil seines Sanierungsvorhabens vorgestellt, das die Renovierung einiger Zimmer mit der Schaffung neuer Zimmertypen beinhaltet: Premium-Zimmer, die sich in den drei Kategorien Klassik, Grand Deluxe und Präsidentenzimmer als luxuriöse und designorientierte Schmuckstücke erweisen. Die Atmosphäre und der Stil der neuen Räume spiegeln mit einer Verbindung aus Gotik und Renaissance den klassischen venezianischen Stil wider. Majestätische Glaslüster, die an die traditionelle Glasbläserkunst Muranos erinnern, dominieren die Szene, die durch ein Lichtspiel aus großen Fenstern und Spiegeln noch heller wird. Darüber hinaus verstärken raffinierte Möbel und Accessoires zusammen mit einer zarten Farbpalette an Pastelltönen die romantische Atmosphäre.

Hotel Excelsior – der Ausgangspunkt, um Venedig zu entdecken

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort ist ein Juwel der venezianischen Kunst und ein Meilenstein im Hinblick auf Venedigs Gastfreundschaft. Es ist der perfekte Ort, um sich von einem Tag auf den Spuren venezianischer Ereignisse, wie der berühmten Kunstbiennale, zu erholen.

Anlässlich dieser bedeutenden Ausstellung, die alle zwei Jahre Besucher aus aller Welt zusammenbringt, hat das Hotel ein exklusives Angebot aufgelegt: Gäste, die ihren Aufenthalt im Hotel Excelsior Venice Lido Resort für mindestens drei Übernachtungen buchen, können die 58. Internationale Kunstausstellung „May You Live In Interesting Times“ gratis erleben, die von Ralph Rugoff kuratiert und von der La Biennale organisiert wird.

Die Biennale von Venedig wurde 1895 gegründet und gilt als eine der berühmtesten und renommiertesten Kulturinstitutionen der Welt. Die Kunstausstellung wird sich vom zentralen Pavillon (Giardini) bis zum Arsenal erstrecken und Werke von 79 Künstler aus der ganzen Welt umfassen. Das Angebot gilt für einen Aufenthalt vom 11. Mai bis 27. Oktober 2019 und beinhaltet mindestens drei Übernachtungen, Frühstücksbuffet und zwei reguläre Biennale-Tickets (gültig für einen Eintritt pro Ausstellungsort). Eine großartige Gelegenheit, die venezianische Kunstkultur zu erkunden und um freien Zugang zu Kunst, Architektur, Kino, Tanz, Musik und Theater zu erhalten.

Ein neues kulinarisches Erlebnis auf der Tropicana-Terrasse

Ab dem 1. Juni, zeitgleich mit der Eröffnung des Strandes, haben die Gäste des Hotel Excelsior Venice Lido Resort dank des neuen Sommer-Pop-up-Restaurants von Küchenchef Lionello Cera auf der Tropicana-Terrasse die Möglichkeit, eine kulinarische Reise durch die venezianische Küche zu unternehmen. Das „Bistrot del Mare“ wird das gastronomische Portfolio des Hotels noch weiter bereichern, welches bereits das Tropicana Restaurant und die Elimar Beach Bar unter der Leitung von Executive Chef Damiano Brocchini umfasst.

Chefkoch Lionello Cera ist die Seele hinter der „Antica Osteria Cera“ in Campagna Lupia, Venedig. Einst eine schlichte traditionelle Bar, die 1966 im Veneto eröffnet wurde, ist es heute ein bekanntes Restaurant, in dem frische und typisch lokale Produkte das Herzstück der Karte bilden. Cera wurde somit zum einzigen Koch mit zwei Michelin-Sternen in Europa, der ein „Fish-only“-Menü serviert.

Die Küche von Cera wird die Gäste des Lido den ganzen Sommer über mit einer innovativen Speisekarte aus Fisch-, Fleisch- und Gemüsespezialitäten erfreuen und der kulinarischen Tradition Venedigs eine Prise Modernität verleihen. Die Kulisse für das exklusive Restaurant auf der Tropicana-Terrasse bildet die funkelnde Adria, die fernab von Hektik und Touristen eine friedliche Wohlfühloase schafft.

Die Speisekarte wurde mit dem Ziel entwickelt, das Beste aus der lokalen Küche hervorzuheben. Sie umfasst Gerichte wie das traditionelle „Risotto di Go“ mit Zitrone, wobei das Wort „Go“ im lokalen Dialekt für Grundeln steht, ein typischer Fisch aus der Lagune; oder Fischgerichte wie Sea Brem Carpaccio, rohe Meeresfrüchte des Sommers, Steamed Sea Bass und Fritto Misto, unvermeidliche Gerichte an venezianischen Tischen; und schließlich wird der Speisekarte durch eine raffinierte Auswahl von lokalen Bio Produkten eine „fleischige“ Note hinzugefügt.

Darüber hinaus können die Gäste beim „Seacape“ Aperitif die berühmten venezianischen Cicchetti – typisches lokales Fingerfood mit köstlichen Cocktails wie dem legendären Excelsior Spritz genießen.

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort, welches dank seiner exklusiven Lage mit Blick auf den Strand des Lido an die Atmosphäre der Belle epoque erinnert und seit jeher von Hollywood Stars geliebt wurde, bietet ein unvergessliches Erlebnis mit Fünf-Sterne-Gastfreundschaft, Luxus, Entspannung, raffinierten Menüs, langen Stränden und glasklarem Meer.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hotelexcelsiorvenezia.com/de

PRESS OFFICE HOTEL EXCELSIOR VENICE LIDO RESORT – PR & GO UP Communication Partners
Via Fabio Filzi 27, 20124 Milano | www.press-goup.it|
Francesca Giustiniani | francesca.giustiniani@prgoup.it | +39 335 732 39 96
Roberta Tirinato | roberta.tirinato@prgoup.it | +39 349 573 73 51

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort liegt an einem ruhigen Teil der Adriaküste und verkörpert mit seinen exklusiven Räumen und malerischen Terrassen mit Meerblick den Charme von Venedig. Eine elegante und prächtige Location für außergewöhnliche Veranstaltungen, die nur wenige Minuten vom Markusplatz entfernt, mit dem kostenlosen Boot zu erreichen ist. Das Hotel wurde um die Jahrhundertwende als verwirklichter Traum des visionären Unternehmers Nicolo Spada und des Weltklasse-Architekten Giovanni Sardi gebaut. Es wurde am 21. Juli 1908 mit großem Erfolg mit 3000 geladenen Gästen aus aller Welt eröffnet. Heute, über ein Jahrhundert nach seiner glorreichen Eröffnung, ist dieses 5-Sterne-Hotel ein idyllischer Zufluchtsort für diejenigen, die Gastfreundschaft, Luxus und Glamour suchen, die seit dem Goldenen Zeitalter selten zu sehen waren. Die einzigartige Atmosphäre, kombiniert mit außergewöhnlichen Einrichtungen, stilvollen 196 Zimmern und Suiten, Veranstaltungsräumen, Restaurants, Strand, Lage und Nähe zu Venedig, verzaubert zu jeder Jahreszeit Tausende von Besuchern und hinterlässt unvergessliche Erinnerungen.

Kontakt
KPRN network GmbH
Undine Handorf
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
+49 (0) 69 71 91 36 – 0
handorf.undine@kprn.de
http://www.kprn.de