Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Hergehört! LTA sponsert brandneuen Reisepodcast

Reisebloggerin Rebecca Schirge und Reisejournalist Joris Gräßlin präsentieren ab sofort im neuen 14-tägigen „Reisepodcast – Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt!“ wertvolle und spannende Reisetipps – unterstützt von Reiseschutzexperte L

Hergehört! LTA sponsert brandneuen Reisepodcast

Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA)

Podcasts boomen – Gerade unterwegs und in Wartesituationen sind sie ideal, um die Zeit sinnvoll zu nutzen. Ganze 20 Millionen Podcast-Hörer gibt es in Deutschland und 15 Prozent der deutschen Bevölkerung hören sogar wöchentlich Podcasts. Diese Zahlen der Studie „Spot on Podcast“ der AS&S Radio GmbH vom Juni/Juli 2017 zeigen, welch großes Potential das Audio-Medium mit seinen vielfältigen Inhalten hat.

+++ Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt! +++

Der neue „Reisepodcast“ mit Rebecca Schirge und Joris Gräßlin entführt den Hörer zu den schönsten Urlaubszielen. Unter dem Slogan „Dein Guide für Mikroabenteuer und die weite Welt!“ präsentieren die beiden Reiseexperten kleine Abenteuer vor der Haustür und große Entdeckungsreisen an die aufregendsten Orte auf dem Kontinent. Sie erzählen von ihren schönsten Reisen in Deutschland, Europa und weltweit und geben wertvolle Insider-Tipps. „Dabei ist es uns wichtig, individuelle Ratschläge auch zu weniger bekannten Reisezielen zu geben und selbst an touristischen Orten die Besonderheiten zu entdecken und mit unseren Hörern zu teilen“, so Rebecca Schirge.

Bei der bereits verfügbaren ersten Folge des „Reisepodcast“ erzählen Rebecca und Joris unterhaltsam und spannend von der Nordseeinsel Juist. Die längste der ostfriesischen Inseln ist autofrei und war mit fast 2.000 Sonnenstunden schon einmal der sonnigste Ort Deutschlands. Sie berichten von der Klimatherapie auf Juist, bei der die erfrischend kühle Nordsee zur Heilungsbeschleunigung auf natürliche Weise genutzt wird.

Den Reisepodcast gibt es auf podcastfabrik.de und überall, wo es Podcasts gibt.

+++ Reiseexperten geben Inspiration +++

Rebecca Schirge ist freiberufliche Redakteurin und mit ihrer Website „aus liebe zum text“ immer auf der Suche nach spannenden Interviews, schönen Geschichten und authentischen Porträts. „Rebeccas Welt – Die Poesie des Reisens“, so heißt ihr Reiseblog, auf dem sie sich neben ihrem Lieblingshobby Reisen mit Natur, Kultur, Eco-Fashion, Yoga, Wellness und gutem Essen beschäftigt. Gerne wählt sie bei ihren Abenteuern nachhaltige Übernachtungsmöglichkeiten und Einrichtungen mit sozialem Zweck. „Rebeccas Welt“ gehört deshalb zu den Gewinnern des Naturfreunde Internationale-respect-Blogwettbewerbs 2016, der die kritische Auseinandersetzung mit dem Tourismus auszeichnet.

Joris Gräßlin ist Radiomoderator und Reporter bei Radio Bielefeld. Zudem ist er als Redaktionsleiter der „Podcastfabrik“ verantwortlich für die Podcastproduktion bei ams – Radio und MediaSolutions in Bielefeld. Sein Steckenpferd ist der Reisejournalismus und am liebsten macht er Urlaub weit weg, wie auf Bali, oder ganz nah dran, wie in Berlin, München oder an der Nordsee. Er findet es überall schön, wenn man mit den richtigen Leuten dort ist.

+++ Der beste Reiseschutz von LTA +++

Jede zweite Folge des „Reisepodcast“ wird präsentiert von der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA). Denn egal wo die Reise hingeht, verlorenes Reisegepäck und krankheitsbedingter Reiseausfall sind immer ärgerlich und können richtig teuer werden. LTA bietet daher verschiedene maßgerechte Leistungspakete für unterschiedliche Bedürfnisse an. „Als Experte für Reiseschutz unterstützt die LTA sehr gerne professionelle Reisetipps, die sicherlich auch für unsere Kunden interessant sind. Wir freuen uns auf viele spannende Folgen des Podcasts mit Rebecca und Joris für kleine Wochenendausflüge und große Urlaubserlebnisse“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der LTA.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
530 Wörter, 3.869 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Presseinformation:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Neu dabei: LTA Reiseschutz jetzt auch über Amadeus buchbar

Reisebüro-Mitarbeitern ist Amadeus bestens bekannt als Deutschlands führender Anbieter von IT-Lösungen für den Vertrieb von touristischen Leistungen. Ab sofort sind die LTA-Reiseschutztarife mit ZNT Travel als Technologiepartner über Amadeus buchbar.

Neu dabei: LTA Reiseschutz jetzt auch über Amadeus buchbar

Logo Lifecard Travel Assistance (LTA)

Ein einheitliches Reservierungs- und Informationssystem für mehrere Reiseveranstalter erleichtert Reisebüros und Reisevermittlern die Arbeit ungemein, da es mit erheblicher Zeitersparnis einhergeht. Das in Deutschland führende Reisevertriebssystem entstand 1971 als Studiengesellschaft zur Automatisierung für Reise und Touristik (START), welche aus Vertretern der größten deutschen Reiseunternehmen wie beispielsweise Lufthansa, Bundesbahn und TUI bestand, und dem von Air France, Iberia, SAS und Lufthansa 1987 gegründeten globalen Reservierungssystem. Rund 45.000 Lizenzen sind heute deutschlandweit für das Amadeus System registriert. Als Anbieter buchbar sind unter anderem Fluggesellschaften, Hotels, Reise- und Busveranstalter und Verkehrsverbünde.

+++ LTA neu im Amadeus System +++

„Ab sofort sind auch verschiedene Reiseschutztarife der LTA über Amadeus buchbar. Wir freuen uns sehr, dass Reisebüros und Reiseanbieter nun noch einfacher Zugang zur Vermittlung unserer Leistungspakete haben“, erklärt Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA). Der Amadeus Tour Market Code für die Buchung lautet „LTA“. Im Anschluss an die Buchung können die Versicherungspolicen direkt ausgedruckt und den Kunden ausgehändigt werden.

+++ LTA punktet beim Blick aufs Detail +++

Die Angebote von LTA zeichnen sich durch transparente Produkt- und Tarifstrukturen, mit Leistungspaketen die stets eine weltweite Deckung beinhalten, aus. Zudem bietet LTA Reiserücktrittspakete an, die auch den Krankheitsfall des Hundes beinhalten – sogar dann, wenn der Vierbeiner gar nicht zur Reise angemeldet war. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Reiserücktrittsversicherung und Krankenschutz für Kreuzfahrten kein Aufpreis berechnet wird: Der LTA Versicherungsschutz für Schiffsreisen ist nicht teurer als für Reisen per Flugzeug, Auto oder Bahn. Auch für die ab Juli 2018 anzuwendende neue Pauschalreiserichtlinie bietet LTA in Zusammenarbeit mit dem Versicherungsmakler KAERA als „Comfort Package“ einen Komplettschutz für Reiseanbieter an.

Zum Portfolio von LTA gehören drei Basic-Leistungspakete für Einzelreisen, die unterschiedliche Versicherungen wie Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Abbruchkosten- und Umbuchungsgebühren-Versicherungen enthalten. Das ganze Jahr über bei beliebig vielen Reisen versichert sind Reisende mit dem All in One Tarif von LTA. Ergänzt wird dies vom Reiseschutz Flexible, der einen flexiblen Jahresreisetarif – bestehend aus bis zu vier verschiedenen Tarif-Bausteinen – bietet.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
345 Wörter, 2.743 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textma-terial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Za futbol! (Auf den Fußball!) – LTA versichert zur WM Gruppenreisen für Fußballfans

Fußballfans fiebern der WM in Russland entgegen und die Glücklichen, die Tickets bekommen haben, planen die Reisen zumeist als Gruppe. Doch was ist, wenn einer oder mehrere Reisende plötzlich ausfallen? LTA bietet entsprechende Versicherungen an.

Za futbol! (Auf den Fußball!) - LTA versichert zur WM Gruppenreisen für Fußballfans

Logo LTA (Lifecard Travel Assistance)

„Na sdorowje“ ist entgegen der allgemeinen Meinung nicht das russische Wort für Prost. Zur WM dürfte man dort schon eher Za futbol! hören, was so viel wie „Auf den Fußball!“ bedeutet. Fans, die zu den Spielen in das größte Land der Erde reisen wollen, haben weite Wege vor sich, denn die einzelnen Spielstätten liegen teilweise über 2.000 Kilometer auseinander. In den meisten Fällen treten Fußballfans diese Reisen als Gruppe an. Doch was ist, wenn kurzfristig einer oder mehrere Gruppenmitglieder ausfallen? In diesem Fall ist man gut beraten, im Vorfeld entsprechende Versicherungen abzuschließen. Mit den Gruppenreisen-Tarifen der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) haben Fußballfans und alle anderen Gruppen die Möglichkeit, ihren Versicherungsschutz ganz den jeweiligen Bedürfnissen anzupassen.

+++ Weltweite Deckung mit allen Verkehrsmitteln +++

Der LTA Gruppenreisen-Versicherungsschutz umfasst zwei Leistungspakete: Basic und Basic Travel. Während der Basic Tarif die Leistungen für Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und Reise-Ausfallschutz (Abbruchkosten) abdeckt, umfasst der Tarif Basic Travel zusätzlich noch die Leistungen für Reisegepäck-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung (inklusive Reiserückholkosten, auch im Inland), Reise-Assistance- und Beistandsleistungen sowie eine Umbuchungsgebühren-Versicherung.

+++ Nur 8 Freunde müsst ihr sein +++

Die LTA-Gruppenreisetarife sind bereits ab 8 Personen buchbar. Normalerweise können die Gruppenreisetarife bis 30 Tage vor der Abreise gebucht werden. Wer sich aber jetzt, oder später beim Beginn der KO-Phase, noch spontan für einen Trip nach Russland entscheidet, hat auch direkt bei der Reisebuchung noch die Gelegenheit den Versicherungsschutz zu buchen. Dabei besteht die Wahl zwischen den Tarifen „flexible“ oder „together“. Zudem ist das Ausfallrisiko eines Reiseleiters bei beiden Optionen mit versicherbar.

Ausführliche Informationen zu den LTA Gruppenreisen Tarifen sind hier zu finden:
http://www.lta-reiseschutz.de/de/tarife/gruppenversicherung/

„Gruppenreisen werden immer beliebter, nicht nur bei Fußballfans. Um dem Rechnung zu tragen, haben wir unsere Gruppen-Reiseschutz-Tarife entwickelt und bieten dabei mit der Tarifoption „together“ eine absolute Besonderheit. Denn hier sind alle Teilnehmer untereinander als Risikopersonen versichert. Das bedeutet, wenn ein Reisender ausfällt und dadurch die ganze Gruppe die Reise nicht mehr antreten möchte, so sind alle versichert“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der LTA.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
385 Wörter, 2.973 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

LTA rät: Bei Städtetrips über Ostern den Reiseschutz nicht vergessen

Die Osterfeiertage sind ideal für spontane Kurztrips in deutsche Metropolen. Aber auch spontan entschlossene Reisende brauchen nicht auf Reiseschutz verzichten, denn die LTA ermöglicht den Reiseversicherungsabschluss noch am Tag der Reisebuchung.

LTA rät: Bei Städtetrips über Ostern den Reiseschutz nicht vergessen

Logo Lifecard Travel Assistance

Über Ostern ein paar Tage wegfahren, dass geht am besten bei einem Kurztrip in eine der schönsten deutschen Städte. Laut einem Ranking der Online-Reisecommunity Tripadvisor stehen Berlin, München und Hamburg unangefochten an der Spitze der Reise-Hotspots 2018. Zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands für einen Spontantrip gehören weiterhin Köln und Dresden.

+++ Reiseschutz ist längst nicht nur bei Fernreisen wichtig +++

Verlorenes Reisegepäck und krankheitsbedingter Reise-Ausfall betreffen keineswegs nur Fernreisen. Daher sollte umfassender Reiseschutz auch bei Reisen ins eigene Land gegeben sein. Sogar bei spontan beschlossenen Kurztrips kann der nötige Reiseschutz noch realisiert werden. „Städtetrips ins Inland über die Ostertage werden oft recht kurzfristig gebucht. Unsere Reiseschutztarife sind ideal für spontan entschlossene Urlauber und erlauben es, sich noch am Tag der Reisebuchung zu versichern. So steht dem spontanen Reisevergnügen nichts mehr im Weg“, erklärt Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA).

Der Reiseschutz Basic beispielsweise, bietet maßgerechten Reiseschutz für einzelne Reisen mit einer Dauer von bis zu 28 Tagen. Wem ein umfassendes Reiseschutzpaket für das ganze Jahr mehr liegt, ist mit dem All in One Tarif der LTA besser beraten. Dieses Paket hat ganzjährige Gültigkeit für weltweit alle Reisen der versicherten und mitversicherten Personen, unabhängig von der Reiseart.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
250 Wörter, 1.871 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Presseinformation:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textma-terial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Reiseschutz goes Facebook: LTA erweitert Serviceangebot

Kundennähe wird bei der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) schon immer großgeschrieben. Über die brandneue Facebook-Seite ist es nun noch einfacher, schnell und unkompliziert mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten.

Reiseschutz goes Facebook: LTA erweitert Serviceangebot

Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA)

Über 30 Millionen Nutzer hat Facebook in Deutschland aktuell und ist damit die größte Social Media Plattform hierzulande, die auch von vielen Unternehmen als Kommunikationskanal genutzt wird. Seit kurzem gehört auch die LTA zu den Reiseschutz-Gesellschaften mit eigener Facebook-Seite. Ab sofort können Fragen und Mitteilungen zum Thema Reiseversicherungsschutz direkt auf die LTA-Seite gepostet werden. Dr. Michael Dorka, LTA Geschäftsführer, schätzt insbesondere den unkomplizierten Charakter dieses Kommunikationsweges: „Auf Facebook ist für viele Nutzer die Hemmschwelle geringer, mit einem Anliegen an ein Unternehmen heranzutreten, als es beispielsweise beim telefonischen Support der Fall ist. LTA wird alle Einträge und Nachrichten sorgfältig lesen und möglichst schnell und unbürokratisch beantworten.“ Gepostet werden sollen News zum Reiseschutz, aktuelle Entwicklungen der Branche und Entwicklungen der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH. Zur neuen Facebook-Seite des Unternehmens geht es hier: https://www.facebook.com/LTA.Reiseschutz/

LTA bietet als unabhängiger Spezialist vorkonfigurierte und individuelle Reiseschutz-Pakete an. Dabei steht kompetenter und umfangreicher Service in der Kundenbetreuung stets im Vordergrund. So gibt es neben dem Servicetelefon für allgemeine Fragen zur Versicherung, erreichbar unter der Nummer +49 (0)621-12832-20, auch die 24-Stunden-Notrufnummer +49 (0) 6204 70150-40. Die LTA-Service-Mitarbeiter stehen ebenfalls über die E-Mail-Adresse info@lta-reiseschutz.de zur Verfügung.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
233 Wörter, 1.928 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textma-terial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

LTA rät: Beim Oster-Kurztrip auch an den Reiseschutz denken

Osterzeit ist Reisezeit. Viele nutzen die Feiertage für eine spontane Städtereise. Auch bei solchen Trips sollte man den Reiseschutz nicht vergessen. Reiseversicherungen können bei der LTA auch kurzfristig am Tag der Reisebuchung abgeschlossen werden

LTA rät: Beim Oster-Kurztrip auch an den Reiseschutz denken

Logo Lifecard-Travel-Assistance

Ostern steht vor der Tür. Viele nutzen die Feiertage, um kurzfristig zu verreisen, abzuschalten und Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen. Laut der Onlineplattform room5 by trivago stehen Städtetrips zu Ostern hoch im Kurs. Neben den Städten im eigenen Land reisen die Deutschen zu Ostern auch gern in europäische Metropolen wie London, Prag und Amsterdam.

+++ Auch bei spontanen Oster-Reisen an den Reiseschutz denken +++

Wer glaubt, er müsse aufgrund der Spontanität auf den Reiseschutz verzichten, täuscht sich. Auch bei kurzfristigen Reisebuchungen kann der nötige Reiseschutz mit der LTA noch realisiert werden. Die Experten für Reiseschutz bieten hierzu verschiedene Leistungspakete und Tarife an. Der Reiseschutz Basic beispielsweise, bietet Reiseschutz für eine Reisedauer von bis zu 28 Tagen. Dabei beinhaltet dieses Reiseschutzpaket eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, einen Reise-Ausfallschutz sowie eine Umbuchungsgebühren-Versicherung. Auf Wunsch können auch eine Reisegepäck- sowie eine Auslandsreisekranken-Versicherung im Rahmen des LTA Reiseschutzes Basic Travel hinzugebucht werden. Eine Buchung des LTA Reiseschutzes ist bei spontanen Reisen noch am Tag der Reisebuchung möglich. Entweder direkt in kooperierenden Reisebüros oder online über die LTA Homepage.

„Die Osterzeit ist eine beliebte Zeit mit der Familie oder guten Freunden zu verreisen. Viele treffen ihre Entscheidung spontan, zum Beispiel je nach Wetterlage. Aber auch bei spontanen Reisen sollte man immer an den entsprechenden Reiseschutz denken. Unsere Geschäftsbedingen erlauben es daher, sich auch bei spontanen Reisen, noch am Tag der Reisebuchung zu versichern“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA).

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
290 Wörter, 2.160 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textma-terial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen circa zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstaltern in Deutschland, Ös-terreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

LTA informiert: ITB Reisetrend 2017 – Nachhaltiger und verantwortungsvoller Tourismus

Die 51. ITB (Internationale Tourismus-Börse) ist am 12. März erfolgreich zu Ende gegangen. Besonders im Fokus standen die Themen Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstes Reisen.

LTA informiert: ITB Reisetrend 2017 - Nachhaltiger und verantwortungsvoller Tourismus

Logo LTA

Auch beim Reiseschutzanbieter LTA ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema.

An den fünf Messetagen zwischen dem 8. und 12. März 2017 präsentierten sich auf der ITB mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern und Regionen an 1.092 Messeständen den insgesamt 180.000 Besuchern. Auf 160.000 Quadratmetern wurden neueste Produkte und Trends der globalen Tourismusbranche gezeigt.

+++ 2017 – Das Jahr des nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus +++

In diesem Jahr hat die Welttourismusorganisation (UNWTO) folgendes zentrale Thema auf der ITB Berlin ausgerufen: „Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“. Verantwortungsbewusstes Reisen wird heute zunehmend wichtiger und dieser Markt wächst heute so rapide wie noch nie zuvor. Fast 60 Aussteller aus 35 Ländern präsentierten vom 8. bis 12. März ihre Neuigkeiten und Produkte zum Thema Abenteuer-, ökologischer, ökonomischer und sozialverantwortlicher Tourismus.

+++ Botswana – Partnerland der ITB 2017 +++

Botswana war in diesem Jahr Partnerland der ITB und stand somit im Fokus der Messe. Botswana gilt mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt und seinem wertvollen kulturellen Erbe als eines der attraktivsten Urlaubsziele Afrikas und bietet mit seinen Safaris und Aktivurlaubsangeboten dem Aktion- und Sportfan einen tollen Ausgleich zum stressigen Alltag. Der faszinierende Binnenstaat gab auf beeindruckende Weise Einblicke in seine nachhaltigen Tourismusinitiativen und Tierschutzprojekte. Nachhaltigkeit spielt auch bei der LTA eine wichtige Rolle, denn nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2-Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

+++ LTA Reiseschutz biete optimale Absicherung im Aktivurlaub +++

Aktivurlaub und Gruppensportreisen machen Spaß. Wenn man verantwortungsvoll reisen möchte, sollte man sich jedoch immer überlegen, inwiefern man sich auf Reisen, insbesondere in Regionen mit fehlender Infrastruktur oder medizinischer Versorgung, mit entsprechenden Versicherungen absichern sollte. Die LTA (Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH) bietet hierzu verschiedene Leistungspakete und Tarife an und empfiehlt ausdrücklich den Abschluss einer Reise-Unfall-, Reise-Haftpflicht- sowie Auslandsreise-Krankenversicherung. Der Spezialist für Reiseschutz bietet auch attraktive Gruppenversicherungen sowie eine Notfallhotline an, die rund um die Uhr, weltweit erreichbar ist.

„Ob einzeln, mit der Familie oder als Gruppe, heutzutage sollte man sich jeden individuellen Reisewunsch erfüllen können. Dasselbe sollte auch für den Reiseschutz gelten. Als Ergänzung zu unseren bestehenden Tarifen, haben wir deshalb verschiedene Pakete entwickelt, die exakt auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden können.“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
435 Wörter, 3.382 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen circa zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstaltern in Deutschland, Ös-terreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Wau! – LTA erweitert Reiserücktrittschutz für Hundebesitzer

Bereits im letzten Jahr hat LTA bei den Versicherungsfällen für den Reiserücktritt auch die Erkrankung von Hunden eingeführt.

Wau! - LTA erweitert Reiserücktrittschutz für Hundebesitzer

Logo LTA

Zum Jahreswechsel wurde der Umfang des Schutzes noch erweitert und er gilt jetzt sogar dann, wenn der Vierbeiner vorher nicht zur Reise angemeldet war.

Sonnencreme, Stadtplan, Kamera, Reiserücktrittsschutz – an alles wird beim lang geplanten und herbeigesehnten Urlaub gedacht. Umso ärgerlicher, wenn die Reise wegen Krankheit dann doch nicht angetreten werden kann und tatsächlich der Versicherungsschutz für den Reiserücktritt in Anspruch genommen werden muss. Was jedoch, wenn nicht der Versicherungsnehmer, sondern dessen Hund so schwer erkrankt, dass der Urlaubsantritt nicht möglich ist? Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) bietet Hundebesitzern spezielle Versicherungsangebote, die genau diesen Fall abdecken.

+++ Versicherungsschutz auch ohne vorherige Anmeldung des Hundes +++

Falls der Hund vor Reiseantritt schwer erkrankt oder eine schwere Unfallverletzung erleidet, greift schon seit dem letzten Jahr der Versicherungsschutz zum Reiserücktritt der LTA. Diese Regelung wurde jetzt erweitert und gilt nun sogar ohne die Voraussetzung, dass der Vierbeiner mitreisen sollte und zur Reise angemeldet war. Die neue Regelung zum Reiserücktrittsschutz greift somit auch, wenn vorher nicht feststand, dass der Hund mit auf die Reise kommen sollte und deshalb zunächst nicht mit zum Urlaub angemeldet wurde.

Herrchen und Frauchen können bei den Reiseschutzpaketen der LTA für den Urlaub mit Hund aus einem umfangreichen Angebot auswählen und sind nun Dank der Erweiterung der „Hunde-Klausel“ vor allen Eventualitäten geschützt.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen circa zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstaltern in Deutschland, Ös-terreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

LTA erweitert Leistungsumfang und baut Beratungsservice weiter aus

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) hat zum Jahreswechsel die Tarifkonditionen angepasst und dabei nicht nur den Leistungsumfang sondern auch den Beratungsservice erweitert.

LTA erweitert Leistungsumfang und baut Beratungsservice weiter aus

Logo LTA

„Das Bessere ist der Feind des Guten“, lautet eine oft zitierte Weisheit. Und so hat auch die LTA zum Jahreswechsel die bestehenden Tarifkonditionen nochmals genau durchleuchtet und sowohl den Leistungsumfang in Teilbereichen deutlich erweitert als auch den Beratungsservice verbessert.

Übersicht der wesentlichen Änderungen und Verbesserungen:

Ganz neu ist ein kostenloser, telefonischer, ärztlicher Storno-Beratungsservice (TelMed). Dieser gibt Versicherten eine Experten-Empfehlung, falls sie vor der Reise erkranken oder einen Unfall haben. Unter der Telefonnummer +49 (0) 6204 70 150 45 berät der Storno-Beratungsservice kompetent und neutral bei der Entscheidung, ob die Reise storniert oder umgebucht werden sollte.

Bei der Rücktritt-/Abbruchkosten-Versicherung hat sich der Umfang der versicherten Leistungsfälle erhöht. Dieser beinhaltet jetzt auch:

-Schwangerschaft
-Unerwartete Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses oder Ausbildungsverhältnisses, sofern diese Person zum Zeitpunkt der Buchung als arbeitslos gemeldet war
-Trennung (Nachweis der Ummelde-Bescheinigung) oder Einreichung der Scheidungsklage
-Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung an einer Berufs-, Fach- oder Hochschule
-Verspätete Anreise
-Verkehrsmittel-Verspätung

Zudem wurde eine eindeutigere Definierung für den Fall einer unerwartet schweren Erkrankung, insbesondere bei bereits bestehenden Erkrankungen, neu festgelegt. Nun gilt auch eine unerwartete Verschlechterung einer bereits bestehenden Erkrankung als unerwartete Erkrankung, wenn in den letzten sechs Monaten vor Abschluss des Tarifes oder bei bestehendem Versicherungsschutz in den letzten sechs Monaten vor Reisebuchung keine ärztliche Behandlung erfolgte (Kontrolluntersuchungen gelten nicht als Behandlung).

Außerdem wurden die versicherten Ereignisse hinsichtlich Hunde in häuslicher Gemeinschaft, die vor Reiseantritt unerwartet schwer erkranken oder schwere Unfallverletzungen erleiden – nun auch ohne Voraussetzung, dass diese mitreisen sollten – erweitert. Somit gilt diese Regelung auch, wenn der Hund vorher nicht zur Reise mit angemeldet wurde.

Im Rahmen der Reisegepäck-Versicherung sind jetzt Wertsachen bis 2.000 EUR, inklusive EDV-Geräte bis 500 EUR versichert. Auch die Gesamtversicherungssumme wurde angehoben und beträgt bei Erwachsenen jetzt 3.000 EUR (vorher 2.500 EUR) und bei Kindern 1.500 EUR (vorher 1.250 EUR).

Bei der Umbuchungsgebührenversicherung wird jetzt bis zu maximal die Hälfte der vertraglich geschuldeten Stornokosten, die bei unverzüglicher Stornierung anfallen würden, erstattet.

Für den Gruppen-Reiseschutz wurde der maximale Reisepreises von 4.000 EUR auf 5.000 EUR pro Person erhöht.

Detaillierte Informationen zu den neuen Tarifen und allen Anpassungen sind unter http://www.lta-reiseschutz.de erhältlich.

„Gerade in unserer Branche ist Stillstand gleichbedeutend mit Rückschritt. Deshalb durchleuchten wir ständig alle unsere Prozesse und Tarife auf der Suche nach Verbesserungspotenzial. So können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass sie von uns stets für sie optimierten Service und Angebote erhalten“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA).

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
446 Wörter, 3.547 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textma-terial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen circa zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstaltern in Deutschland, Ös-terreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de