Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Aktion mit Sonderpreisangebot für ein Top-Reiseland: Kuba

Reisen nach Kuba muss nicht teuer sein. Erlebe-Reisen beweist dies mit einem ganz neu konzipierten Reiseangebot mit knapp kalkulierten Aktionspreisen.

Aktion mit Sonderpreisangebot für ein Top-Reiseland: Kuba

Frühbucher Aktion – Kuba Reisekombination Havanna Vinales Trinidad und Varadero von Erlebe-Kuba

Der deutsche Reiseveranstalter Erlebe-Reisen im schwäbischen Dettingen / Erms beweist jetzt allen, die Kuba als teures Reiseland ansehen, das eindrucksvolle Gegenteil. Mit einer speziell und mit Aktionspreisen aufgesetzten 13-tägigen Rundreise führt der Kuba-Spezialist seine Kunden an die wichtigsten Orte der Karibikinsel und verbindet das mit sechs Tagen Badeurlaub in Varadero. Trotz Aktionspreisangebot bietet Erlebe-Reisen wie bei vielen anderen seiner Reiseangebote eine Plus-Variante und eine nochmals günstigere Budget-Variante an. Und belegt in Varadero in beiden Varianten trotz Aktionspreisen Hotels mit bestem all inclusive-Service.

Gestartet wird in der kubanischen Hauptstadt Havanna. Das Wort spezial im Reisetitel „Havanna spezial – Trinidad und viel all inclusive in Varadero, 13 Tage / 12 Nächte“ weist darauf hin, dass die Tage in Havanna nicht den üblichen Ablauf haben. In der Tat erstreckt sich die geführte Stadtbesichtigung bei Erlebe-Reisen nicht über einen sondern ganze zwei Tage. Diese beinhaltet mehr als die üblichen Anlaufstationen. Ein Profi vermittelt in einem kleinen Kurs Fachwissen über die richtige Art, sich einen echt kubanischen Cocktail zu mixen. Und die auf einem Bauernmarkt in der Stadt erstandenen Produkte werden Grundlage für einen kleinen Kochkurs, bei der sich die Reisenden ihr Abendessen unter Anleitung zubereiten. Von Havanna aus startet am vierten Reisetag eine Tagestour ins Tal von Vinales, bei der viel Wissenswertes über Tabak und die Herstellung hochwertiger Zigarren zu erfahren ist. In der Plus-Variante wird diese Tour mit einem der bekannten Oldtimer gefahren und erlebt mit Hector Luis Prieto einen fachkundigen, echten „Hombra del Habano“. Dieser Titel, im intensiven Wettbewerb nach Prüfungen erworben, wird in Kuba an die profiliertesten Hersteller edelster Zigarren verliehen. Die alte und als Welterbe geschützte Kolonialstadt Trinidad mit ihrem unnachahmlichen Flair wurde von Erlebe-Reisen als nächste Station ausgewählt. Abgerundet wird dieses Aktionsangebot von Erlebe-Reisen zum Schluss mit vollen sechs Tagen Badeurlaub am Traumstrand von Varadero. Der Reisetitel hat viel all inclusive versprochen. Erlebe-Reisen erfüllt das Versprechen im kubanischen Top-Badeort.

Wer denkt, dass für dieses Angebot ein schmaler Buchungs- und Reisekorridor zur Verfügung steht , der täuscht sich. Die günstigen Frühbucher Aktionspreise gelten für alle Buchungen, die bis zum 31. Oktober 2019 bei Erlebe-Reisen eingehen (Anfragen unter https://www.erlebe-kuba.de/pauschalreisen/reisekombinationen/preisaktion-havanna-spezial-trinidad-und-viel-all-inclusive-in-varadero-13-tage-12-naechte/. Die Reise ist nicht an besondere Termine gebunden. Für den Reisestart ist für Reisende jeder beliebige Tag zwischen dem 01. November 2019 und dem 30.04.2019 buchbar. Das, was sich die sparsamen Schwaben von Erlebe-Reisen hier ausgedacht haben, sieht für sparsame Kuba-Interessenten nach einer richtig runden Sache aus.

Erlebe-Reisen GmbH – Spezialist für erlebnisorientierte Individualreisen und Gruppenreisen

Kontakt
Erlebe-Reisen GmbH
Patric Paris
Kreuzgasse 11
72581 Dettingen-Erms
+49 7123-2793030
service@erlebe-reisen.de
https://www.erlebe-reisen.de

Raus in die Welt: Slow Travel oder volle Power

Katalog „Fernreisen aktiv 2020“ – Outdoor-Erlebnisse mit Action, Fun und Genuss – viele Asien-News

Raus in die Welt: Slow Travel oder volle Power

Action, Spaß, Abwechslung – die Linie „for fun“ mixt Musts, Multiactivity u. unvergessliche Momente

Hagen – 13. Aug. 2019. Asien ruft … Wikinger Reisen packt 15 neue Touren in den druckfrischen Katalog “ Fernreisen aktiv 2019„. Neuland entdecken kleine Gruppen u. a. in Jordanien und Israel, Thailand und Südkorea. Aber auch woanders gibt es News – eine davon ist die unbekannte Gebirgsinsel São Nicolau auf den Kapverden. Außerdem kommen mit Südkorea und Panama zwei Länder hinzu. Multiaktive Erlebnisse und jede Menge Spaß garantiert die neue Reisevariante „for fun“ mit Canyoning, Rafting, Mountainbike- oder Kajak-Touren. Der Fernreisen-Katalog erscheint bereits im August, damit Weltenbummler frühzeitig planen können. Wer schnell ist, spart: Bis Ende Oktober gibt es drei Prozent Frühbucherrabatt.

Slow Travel in Thailand: mit Streetfood- und Curry-Workshops
Ein „Pad Thai Streetfood“- und ein Curry-Workshop locken Asienfans nach Thailand. Der frisch zubereitete Trip serviert dazu schwimmende Märkte, eine Kanal-Bootsfahrt und eine Radtour durch die grüne Lunge Bangkoks. Weitere Kochkurse in dem von Bergvölkern geprägten Norden und auf der Trauminsel Koh Lanta machen den Genuss perfekt.

Südkorea: wandern, kochen, erleben
Genuss ist auch in Südkorea angesagt: Wikinger Reisen baut Kochkurs, Teehäuser, Insider-Restaurants und Marktbesuche in seinen neuen Trip ein. Weitere Highlights der 15-tägigen Tour mit zehn Wanderungen: die Insel Jeju inklusive Aufstieg auf den Hallasan, der Odaesan-Nationalpark, Seoul und Busan. Eine Übernachtung im historischen Dorf Hahoe rundet das authentische Erlebnis ab.

Premiere: Kapverden-Insel São Nicolau
Premiere für São Nicolau: Die kleine, gebirgige Kapverden-Insel gab es noch nie im Wikinger-Programm. 2020 bietet der Erlebnisspezialist dort eine 12-tägige Wanderreise mit Einblicken in den Inselalltag, kreolischer Livemusik und BBQ in einem kleinen Fischerort an.

Dabei sein: neue Linie „for fun“ – multiaktiv in Jordanien und Israel
Action, Spaß, Abwechslung. „for fun“ signalisiert: „Sei dabei, wir starten ein cooles Abenteuer“. Die Zutaten: ein Mix aus Musts, Multiactivity und unvergesslichen Momenten. In Jordanien geht es durch Wüsten und Schluchtenwelten. Kleine Gruppen mit 6 bis maximal 14 Teilnehmern entdecken das Wadi Rum und die Felsenstadt Petra. Aber auch Geheimtipps wie das Wadi Bin Hammad. Sie durchqueren Bäche, folgen spannenden Trails durch das Dana-Biosphärenreservat, erobern den Shkaret-Mseid-Sattel und schlagen dort ihre Zelte auf.

Heilige Erde trifft Outdoor-Action. „Israel for fun“ steht für ein rundum aktives Erlebnis. Die Wikinger-Gruppen biken mit dem MTB durch den Wüstensand und erleben den See Genezareth per Kajak. Sie wandern zum Shehoret Canyon und übernachten mehrfach im Kibbuz. Natürlich stehen auch Tel Aviv, Schnorcheln in den Korallenriffen von Eilat und der legendäre Ramparts Walk auf der Bucketlist. Ähnliche „for fun“-Trips hat Wikinger Reisen für 2020 in Nepal und Costa Rica entwickelt.
Text 2.862 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2020, z. B.
Thailand
Gin Khao Das is(s)t Thailand – 14 Tage ab 2.848 Euro, März, April, Okt., Nov./Dez., min. 6, max. 16 Teiln.
Südkorea
Höhepunkte Südkoreas – 15 Tage ab 4.898 Euro, April, Mai, Sept., Okt., min. 8, max. 16 Teiln.
Kapverden
Bom dia Santiago und São Nicolau! – 12 Tage ab 2.548 Euro, Jan./Febr., März, Okt., Nov., min. 6, max. 14 Teiln.
Jordanien
Jordanien for fun: Outdoor-Spaß in Wüste und Schluchten – 14 Tage ab 2.198 Euro, April, Mai/Juni, Sept., Okt., min. 6, max. 14 Teiln.
Israel
Israel for fun: Kajak, Mountainbike und Wanderschuh – 10 Tage ab 2.885 Euro, April/Mai, Sept., min. 8, max. 15 Teiln.

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Frühbucher-Aktion für sonnige Winterziele

Sunny Cars räumt 15 Euro Nachlass auf den Mietwagen für USA, Namibia, Südafrika, Botswana und die Kanaren ein

Frühbucher-Aktion für sonnige Winterziele

(Bildquelle: @ Sunny Cars)

München, 12. Oktober 2018 (w&p) – Sonnige Aussichten für Winterurlauber: Der Mietwagen-Experte Sunny Cars startet eine Frühbucher-Aktion für beliebte Urlaubsziele in den Wintermonaten. Wer ab sofort bis zum 31. Oktober 2018 einen Mietwagen für die USA, Südafrika, Namibia, Botswana oder die Kanaren bucht, profitiert von einem Preisnachlass in Höhe von 15 Euro. Der Rabatt wird für sämtliche Fahrzeugkategorien und Mietwagenpakete in den genannten Ländern eingeräumt und gilt für den Reisezeitraum ab 1. November 2018 bis zum 31. März 2019. Die Mindestmietdauer beträgt fünf Tage.

Die aktuelle Winter-Frühbucheraktion von Sunny Cars kann nicht nur für die allgemeinen umfangreichen Alles-Inklusive-Pakete genutzt werden, sondern auch für die Sonderpakete wie Ohne-Kaution, Express und Premium, die nur bei Sunny Cars buchbar sind. So wird beispielsweise der Ohne-Kaution-Service für die Kanaren angeboten. Wer dieses Mietwagenpaket bucht, kann ein Fahrzeug anmieten, ohne dafür vor Ort eine Kaution hinterlegen zu müssen.

Für alle fünf Destinationen der aktuellen Frühbucher-Aktion ist das Express-Paket erhältlich, bei dem die Kunden bei der Abholung und Rückgabe ihres Mietwagens bevorzugt behandelt werden und somit vor Ort schneller auf Fahrt gehen können. Der Premium-Service von Sunny Cars wiederum kann für Südafrika, Namibia und die Kanaren aus der Liste der Aktionsländer genutzt werden. Er beinhaltet neben der Bevorzugung bei der Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs auch die Garantie, dass der Mietwagen nicht älter als ein Jahr ist bzw. maximal 25.000 Kilometer Laufleistung aufweist.
Für alle Sonderpakete von Sunny Cars ist die Vorab-Registrierung per Internet notwendig. Den Link hierfür erhalten die Kunden bei der Zusendung der Reiseunterlagen.

Buchbar sind die Angebote von Sunny Cars über das Reisebüro, unter der Internet-Adresse https://www.sunnycars.de oder telefonisch unter der Rufnummer 089 – 82 99 33 900.

Sunny Cars wurde vor über 25 Jahren in München gegründet und arbeitet heute mit lokalen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 Destinationen zusammen, die seinem hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Mit über 770.000 getätigten Buchungen im vergangenen Geschäftsjahr gehört Sunny Cars zu den führenden Mietwagenunternehmen in Europa und beschäftigt mittlerweile rund 150 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Mietautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge: Die wichtigsten Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein sorgloses Fahrvergnügen. Sämtliche Angebote sind über das Reisebüro, unter der Internet-Adresse https://www.sunnycars.de oder telefonisch unter der Rufnummer 089 – 82 99 33 900 buchbar.

Firmenkontakt
Sunny Cars GmbH
Thorsten Lehmann
Paul-Gerhardt-Allee 42
81245 München
+49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
https://www.sunnycars.de

Pressekontakt
Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Schnieder Reisen mit Neujahrsschnäppchen 2018 – Jetzt buchen und 50€ pro Person sparen.

Schnieder Reisen bietet individuelle und geführte Radreisen im Baltikum an

Schnieder Reisen mit Neujahrsschnäppchen 2018 -    Jetzt buchen und 50€ pro Person sparen.

Schnieder Reisen: Individuelle & geführte Radreisen durchs Baltikum, jetzt mit Neujahrsschnäppchen

Auf allen individuellen und geführten Baltikum Radreisen nach Estland, Lettland und Litauen, die ab 03. bis 31.01.2018 gebucht werden, wird ein Rabatt von 50EUR auf den Katalogpreis gewährt.

Ein Landschaftsmosaik aus einsamen Mooren, mit Findlingen gespickten Stränden und tiefen Wäldern, eine flache bis sanftwellige Landschaft, wenig befahrene Straßen und reizvolle Nebenstrecken, trutzige Ordensburgen und ehemalige Hansestädte machen das Baltikum zu einem beliebten Ziel für Radreisen. Im Februar hat Schnieder Reisen einen eigenen Katalog mit Radreisen aufgelegt. Der Hamburger Reiseveranstalter und Baltikum-Spezialist führt in seinem Programm eine Reihe geführter und individueller Radreisen im Baltikum, die sich für passionierte Radurlauber ebenso eigenen wie für untrainierte Radler.

Auf Radreisen gelangt man zu Sehenswürdigkeiten jenseits der touristischen Hauptrouten. Und dies lohnt sich im Baltikum: Der Lahemaa-Nationalpark mit der zauberhaften Küstenlinie und den mächtigen Findlingsfeldern, der weitläufige Peipussee, die estnischen Inseln Saaremaa und Hiiumaa, der Gauja-Nationalpark, das Memelland oder die Kurische Nehrung bieten Naturerlebnis pur. Und Orte wie der Berg der Kreuze in Litauen, die Universitätsstadt Tartu in Estland oder Kuldiga im lettischen Kurzeme zeugen von der wechselvollen Geschichte der baltischen Länder, warten mit trutzigen Ordensburgen und entzückenden Altstädten auf.

Im Programm finden sich bewährte Klassiker wie etwa die 8-tägige Gruppenreise „Kurische Nehrung und Memelland per Rad“. Die Tour richtet sich mit einfachen Tagesetappen von meist unter 50 Kilometern auch an weniger trainierte Radler und kostet ab 649 Euro inklusive Übernachtung, Gepäcktransport, Leihfahrrad und Reiseleitung ab/bis Klaipeda.

Die „Große Radtour durch das Baltikum“ mit Fähranreise startet im estnischen Tallinn und endet im litauischen Vilnius. Die Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius, aber auch kleinere Orte wie Kuldiga, Cesis oder Tartu sind Ziele dieser Radreise durch das Baltikum. Neben den vielfältigen kulturellen Eindrücken erhalten die Gäste einen Überblick über die schönsten Landstriche. Der Lahemaa-Nationalpark an der estnischen Ostseeküste mit seiner interessanten Küstenlinie und den massiven Findlingsbrocken, die Kurische Nehrung mit ihrer bezaubernden Dünenlandschaft, die Einsamkeit im Memeldelta oder der Gauja-Nationalpark in Lettland mit dem malerischen Flusslauf der Gauja bilden herrliche Szenerien für eine abwechslungsreiche Radreise. Diese 14-tägige Reise ist halbgeführt und kostet ab 1599EUR pro Person.

Die 14-tägige Radreise „Mit dem Rad um das Kurische Haff“ wird mit Fähranreise ab/bis Kiel ab 1059EUR angeboten.
Das Kurische Haff prägt seit jeher das Leben seiner Anwohner. Für Zugvögel ist es nach wie vor eine wichtige Zwischenstation. Seine größten Zuflüsse sind Memel, Gilge und Deima und besonders das Memeldelta ist ein einzigartiges Naturparadies. Auf dieser Radreise erkunden die Radler das Umland des Kurischen Haffs, besuchen Städte wie Memel, Königsberg und Tilsit, die heute auf die Namen Klaipeda, Kaliningrad und Sowetsk hören. Die Kurische Nehrung mit ihren ehemaligen Fischerdörfern beeindruckt mit einer unvergleichlichen Dünenlandschaft, die typisch ostpreußischen Alleen spenden Schatten und allerorts treffen die Gäste auf Spuren einer reichen Kultur und einer spannenden Historie.

Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de