Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Buchungsmaske CultBooking umfassend weiterentwickelt und konversionsoptimiert

Anwender der neuen CultBooking-Version steigern ihre Umsätze um durchschnittlich 52 Prozent gegenüber der Vorversion

Berlin, 08. August 2019. CultSwitch, der innovative Channel-Management-Anbieter für Hotels, hat seine Buchungsmaske CultBooking in zahlreichen Belangen verbessert und gezielt für Konversionen optimiert. Mit CultBooking machen Hotels, Hostels oder Pensionen ihre eigene Website zum Online-Vertriebskanal und bieten potenziellen Kunden einen bequemen und einfachen Weg, Übernachtungen zu buchen.
Die Buchungsmaschine CultBooking ( Demo-Link) liefert Website-Besuchern in Verbindung mit dem CultSwitch Channel Manager Informationen über verfügbare Zimmer, Preise und besondere Angebote und ermöglicht ihnen auch gleich die direkte Buchung. Für den neuen Buchungskanal berechnet Anbieter CultSwitch keine zusätzlichen Gebühren oder Provisionen. CultBooking als Bestandteil des normalen Channel-Management-Vertrages ist eine kostenlose Leistungserweiterung, lediglich für den Anschluss wird eine geringe Gebühr erhoben.
Zu den Neuerungen bei CultBooking zählen neben der erheblichen Steigerung der Conversion Rate eine weitere Optimierung für die Nutzung auf Mobilgeräten, zahlreiche Verbesserungen bei Benutzerfreundlichkeit und Look & Feel, weitere Sprachen sowie mehr Buchungsoptionen (z. B. für die Verpflegung). Auf Wunsch integriert CultSwitch die Buchungsmaske in die Website des Kunden und setzt dabei auch individuelle Wünsche um, zum Beispiel Farbanpassungen entsprechend dem Homepage-Design.
„Bei der ständigen Weiterentwicklung unserer Angebote konzentrieren wir uns auf die Verbesserungen, die unseren Kunden den größten Mehrwert bieten“, erklärt Dr. Reinhard Vogel, Geschäftsführer von CultSwitch. „Mit CultBooking steht Hotels ein besonders kostengünstiger und effektiver Weg zur Verfügung, um ihre Zimmer direkt zu vermarkten.“
Eine Auswertung von CultSwitch ergab, dass Pilotanwender der neuen CultBooking-Version gegenüber der Vorversion Mehrumsätze von durchschnittlich 52 Prozent erzielten. In der Spitze wurden Steigerungen im deutlich dreistelligen Prozent verzeichnet. So steigerte das Hotel Dorfkammer in Olsberg im Sauerland seine Buchungen über die Homepage von Januar bis Juli 2019 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 131 Prozent. „Die Optimierungen bei CultBooking zahlen sich aus“, kommentiert Hotelleiterin Alexandra Rönick. „Es ist für uns wichtig, selbst eine Buchungsfunktion anbieten zu können. Wenn Gäste nur auf Onlineportalen buchen können, fallen Provisionen von bis zu 15 Prozent an und es besteht immer die Gefahr, dass bei der Konkurrenz gebucht wird.“
Das Bergmann Boardinghouse Osnabrück konnte seine Web-Buchungen sogar vervierfachen (Steigerung 332 Prozent von März bis Juni 2019 gegenüber März bis Juni 2018). Das Haus hatte seine Webseite überarbeitet und war auf die neue CultBooking-Version umgestiegen. „Die Investition in die eigene Homepage lohnt sich auf jeden Fall“, sagt Lisa Greve, stellvertretende Leiterin des Bergmann Boardinghose Osnabrück. „Dabei ist neben einer sehr präsenten Platzierung des Buchungsbuttons auch ein konversionsoptimiertes Design wichtig, wie CultBooking es bietet.“

CultSwitch – The Specialist in Online Distribution
CultSwitch bietet innovative Lösungen und Services, mit denen Hotels ihre aktuellen Angebote weltweit und in Echtzeit über alle relevanten Online-Vertriebskanäle vermarkten können.
Den Kern des Lösungsportfolios bildet der CultSwitch Channel Manager, der die Softwaresysteme der Hotels (PMS) mit einer Vielzahl von Online-Vertriebskanälen wie Booking.com, Expedia.com oder HRS verbindet und den automatischen Abgleich zwischen den Systemen gewährleistet. Über den technischen Support hinaus versteht CultSwitch sich als Dienstleister und Berater, der in enger Partnerschaft mit dem Gastgeber die Online-Distribution optimiert.
Seit 2004 im Geschäftsfeld Channel Management tätig, beschäftigt das Unternehmen derzeit ca. 40 Mitarbeiter an den Standorten Berlin (Deutschland), Porto (Portugal) und Visakhapatnam (Indien).

Firmenkontakt
CultSwitch GmbH
Reinhard Vogel
Ullsteinstraße 130
12109 Berlin
+49 30 726225 -0
reinhard.vogel@cultswitch.com
https://www.cultswitch.com

Pressekontakt
unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
+49 (0) 30 280078-20
+49 (0) 30 280078-11
enill@ucm.de
https://www.ucm.de

CultSwitch nach Ausgliederung mit neuem Webauftritt

Informationen und Services für Kunden, Partner und Interessenten

Berlin, 1. Juli 2019. CultSwitch, der innovative Channel-Management-Anbieter für Hotels, hat seine neue Website www.cultswitch.com online gestellt. CultSwitch war durch Ausgliederung aus der Muttergesellschaft Cultuzz Digital Media GmbH entstanden und hatte von dieser das komplette Geschäftsfeld Channel Management übernommen. Die neue Website informiert über das Leistungsangebot von CultSwitch und bietet besondere Services für Kunden und Partner.
CultSwitch ist eine 100-prozentige Tochter von Cultuzz, entstanden durch Ausgliederung gemäß § 123 UmwG im November 2018. In den Monaten nach Gründung wurden alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen vorgenommen, um die selbständige Arbeitsfähigkeit der neuen Gesellschaft sicherzustellen. Dazu gehörte auch die Entwicklung der neuen Website, die im Juni 2019 ans Netz ging.
Unter www.cultswitch.com finden Kunden und Interessenten schnell und ohne große Umwege Informationen zum Thema Channel-Management und zu den Produkten des neuen Unternehmens: dem CultSwitch Channel Manager, der Hotels mit den wichtigsten Online-Vertriebskanälen weltweit verbindet, und der Online-Buchungsmaske CultBooking für die eigenen Websites der Hotels. Die CultSwitch-Webseiten sind suchmaschinenoptimiert und passen sich „responsiv“ an verschiedene Bildschirmgrößen an. In einem gesicherten Bereich finden Kunden und Partner nützliche Funktionen, um CultSwitch selbst an ihre Bedürfnisse anzupassen oder schnell Support zu erhalten. Entwickler können sich die CultSwitch-Schnittstellenspezifikationen (API) herunterladen, um ihr System mit CultSwitch zu verbinden.
„Die neue Website in der gegenwärtigen Form ist nur der erste Schritt“, erklärt Dr. Reinhard Vogel, Geschäftsführer von CultSwitch. „Als nächstes steht der weitere Ausbau des Service-Bereiches auf unserer Agenda. Wir wollen cultswitch.com zur bevorzugten Anlaufstelle im Netz für alle machen, die Informationen zum Thema Channel-Management und Onlinevertrieb für Hotels suchen.“

CultSwitch – The Specialist in Online Distribution
CultSwitch bietet innovative Lösungen und Services, mit denen Hotels ihre aktuellen Angebote weltweit und in Echtzeit über alle relevanten Online-Vertriebskanäle vermarkten können.
Den Kern des Lösungsportfolios bildet der CultSwitch Channel Manager, der die Softwaresysteme der Hotels (PMS) mit einer Vielzahl von Online-Vertriebskanälen wie Booking.com, Expedia.com oder HRS verbindet und den automatischen Abgleich zwischen den Systemen gewährleistet. Über den technischen Support hinaus versteht CultSwitch sich als Dienstleister und Berater, der in enger Partnerschaft mit dem Gastgeber die Online-Distribution optimiert.
Seit 2004 im Geschäftsfeld Channel Management tätig, beschäftigt das Unternehmen derzeit ca. 40 Mitarbeiter an den Standorten Berlin (Deutschland), Porto (Portugal) und Visakhapatnam (Indien).

Firmenkontakt
CultSwitch GmbH
Reinhard Vogel
Ullsteinstraße 130
12109 Berlin
+49 30 726225 -0
reinhard.vogel@cultswitch.com
https://www.cultswitch.com

Pressekontakt
unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
+49 (0) 30 280078-20
+49 (0) 30 280078-11
enill@ucm.de
https://www.ucm.de