Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Luxusreise von Aviation & Tourism International mit Karibik-Rhythmen und New-Orleans-Jazz

Sonderpreise für eine zweiwöchige Kreuzfahrt mit der „Crystal Symphony“ im Dezember 2018

Luxusreise von Aviation & Tourism International mit Karibik-Rhythmen und New-Orleans-Jazz
Deluxe Außen Stateroom mit privater Veranda an Bord der „Crystal Symphony“ (Bildquelle: Crystal Cruises)

Der Name „Crystal Symphony“ passt perfekt zu dieser Reise, die traditionellen Jazz mit karibischen Rhythmen zwei Wochen lang miteinander verbindet: Die Luxuskreuzfahrt von Miami nach New Orleans zählt zu den herausragenden Reisekreationen von Aviation & Tourism International, die soeben für den 1. bis 16. Dezember 2018 mit der luxuriösen „Crystal Symphony“ (848 Passagiere, 550 Crew) aufgelegt wurde: All Inclusive mit Flügen ab Deutschland, allen Transfers, einer Hotelübernachtung in Miami und einem exquisiten Crystal-Bordservice, der die meisten Getränke sowie alle Trinkgelder mit einschließt.

„Es handelt sich hierbei um eine einzigartige, von uns begleitete Fernreise, die den Sound von Steel Bands mit dem Swing des Jazz aus dem „Big Easy“ im tiefen Süden der USA kombiniert. Schon an Bord sind unsere Gäste zu Jazz-Konzerten eingeladen“, so Jürgen Kutzer, Gründer und Geschäftsführer von Aviation & Tourism International, seit Jahrzehnten Spezialist für exklusive Kreuzfahrten.

Über faszinierende Naturlandschaften und Tauchreviere in den „Big Easy“

Die Bimini-Inseln der Bahamas, ein Paradies für Taucher und Schnorchler, sind nach Beginn der Luxuskreuzfahrt in Fort Lauderdale das erste Reiseziel. Die Turks & Caicos locken anschließend mit ihrem türkisfarbenen, klaren Wasser und üppigen Mangrovenwäldern. Danach macht die „Crystal Symphony“ im bunten, pittoresken Willemstad auf Curacao fest, das zu den niederländischen Antillen gehört. Dazu zählt auch Bonaire mit dem Städtchen Kralendijk als beschauliche Karibik-Destination. Die Korallenlandschaft der Insel macht sie zu einem der besten Tauchreviere weltweit. Über das geschäftige Ocho Rios auf Jamaika geht es nach Grand Cayman/Britisch Westindien mit der Unterwasserwelt „Stingray City“, wo die Möglichkeit besteht, mit Stachelrochen zu schwimmen. Am Morgen des 15. Dezember 2018 erreichen die Gäste New Orleans. Durch eine zusätzliche Übernachtung an Bord der „Crystal Symphony“ vor der Heimreise bleibt ein kompletter Tag zum Erkunden des „Big Easy“ mit den vielen Jazz- und Blues-Bars im legendären French Quarter.

Aviation & Tourism International bietet diese All-Inclusive-Luxuskreuzfahrt ab 4.690 Euro pro Person an (Unterbringung in Außen Deluxe Staterooms). Buchungen mit privater Veranda sind ab 5.720 Euro möglich, Penthouse Suiten sind ab 8.190 Euro verfügbar. Die Sonderpreise gelten für Buchungen bis 31. März 2018. Neben der Kreuzfahrt, den Linienflügen ab Deutschland (Österreich und Schweiz auf Anfrage), den Transfers vor Ort und der Hotelübernachtung in Florida enthalten die Angebote unter anderem auch das Jazz-Programm an Bord sowie einen halbtägigen Inselausflug.

Mehrfach prämierter internationaler Luxus auf höchstem Niveau

Die Luxusschiffe der amerikanischen Crystal-Reederei wie die „Crystal Symphony“ bieten ihren Gästen unbeschwerte Kreuzfahrterlebnisse auf höchstem Niveau mit stets exzellentem Service, wofür sie auch immer wieder ausgezeichnet werden – 2017 nunmehr im 24. Jahr von den Lesern des US-Magazins Conde Nast Traveler, die Crystal als weltbestes Produkt in der Kategorie mittelgroßer Kreuzfahrtschiffe bewerteten. Auch bei der Verleihung der „World Travel Awards“ rangieren sie stets auf dem vordersten Platz.

Weitere Informationen erteilt Aviation & Tourism International, auch für Reisebüros, unter Telefon +49 (0)6023 917150, www.atiworld.de, info@atiworld.de.

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und hochwertige Individualreisen spezialisiert.

Firmenkontakt
Aviation & Tourism International
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Ralph Steffen
Hindenburgstr. 2 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Europa Deluxe mit der „Crystal Serenity“

Aviation & Tourism International präsentiert Ultra-All-Inclusive mit einem der besten Kreuzfahrtschiffe der Welt – Exklusives Genussprogramm in Bordeaux – Auf den Spuren des Apostel Paulus ins Heilige Land

Europa Deluxe mit der "Crystal Serenity"
Die „Crystal Serenity“ bringt die Gäste von Aviation & Tourism International auch nach Bordeaux.

Im Jahr 2018 kommt eines der besten Kreuzfahrtschiffe der Welt, die „Crystal Serenity“, zurück nach Europa und nimmt Kurs auf faszinierende Destinationen im Norden und im Mittelmeer. Die Crystal-Vertretung Aviation & Tourism International bietet zwischen Juni und Oktober 2018 insgesamt acht ausgewählte Ultra-All-Inclusive-Luxuskreuzfahrten an, die alles umfassen – nicht nur den perfekten Service an Bord der „Crystal Serenity“ mit kreativen Menüs, kostenlosen Getränken sowie geräumigen Außen-Staterooms und Suiten, sondern auch die Linienflüge ab/bis Deutschland, Österreich und der Schweiz einschließlich der Transfers zwischen Schiff und Airport.

Kreuzfahrt rund um Westeuropa: Exklusiver Weingenuss in Bordeaux

Ein besonderes Highlight ist die Westeuropa-Umrundung vom 29. Juli bis 12.August 2017 (London/Dover-Monte Carlo). Hier kommen die Gäste von Aviation & Tourism International in den Genuss eines exklusiven Gourmet- und Weinprogramms mit dem Besuch von Winzern, Weinproben und Köstlichkeiten der französischen Küche während ihres mehrtägigen Aufenthaltes in Bordeaux. Auch in anderen Städten wie Lissabon und Barcelona macht die „Crystal Serenity“ länger fest, um den Gästen ein intensives Erkunden dieser interessanten Metropolen zu ermöglichen. Die Reise, die von einem Mitarbeiter des Spezialveranstalters für luxuriöses Reisen begleitet wird, endet in Monte Carlo mit einem Helikopterflug entlang der Küste zum Flughafen Nizza (Inklusivpreis ab 5.250 Euro pro Person).

Kurs auf die historischen und biblischen Stätten Israels

Auf die Spuren des Apostel Paulus begeben sich die Gäste der Kreuzfahrt vom 9. bis 23. September 2018 ab/bis Rom/Civitavecchia. Über Neapel und Sizilien gelangen sie nach Israel, wo sie drei Tage Zeit haben, ab Ashdod und Haifa die faszinierenden historischen und biblischen Stätten des Heiligen Landes zu besuchen. Aufenthalte in Zypern und Malta sowie erholsame Tage auf See runden dieses Kreuzfahrterlebnis ab (pro Person ab 4.460 Euro).

Mittelmeerfahrten abseits der üblichen Routen

Weitere attraktive Mittelmeerreisen, häufig abseits der üblichen Fahrtrouten, die Aviation & Tourism International mit der „Crystal Serenity“ im Sommer 2018 offeriert, umfassen die einwöchige Fahrt von Monaco in Richtung Westen nach Barcelona, unter anderem über Port-Vendres in Frankreich, Menorca, Ibiza und Tarragona in Spanien (ab 12. August 2018, pro Person ab 2.440 Euro), sowie die Kreuzfahrt von Barcelona nach Venedig mit zahlreichen Stopps an der Cote d“Azur und rund um den italienischen Stiefel (zwölf Tage ab 19. August 2018, pro Person ab 4.180 Euro). Eine Route für Kenner schlägt die „Crystal Serenity“ am 30. September 2018 ein. Auf ihrem Weg von Marseille nach Barcelona besucht sie so stimmungsvolle Orte wie Antibes, Genua, Porto Venere und Sardinien (sieben Tage, pro Person ab 2.580 Euro).

Reisen ins Vereinigte Königreich und nach St. Petersburg

In Nordeuropa steuert die luxuriöse „Crystal Serenity“ das Baltikum und die britischen Inseln an. Die beiden zwölftägigen Ostsee-Reisen zwischen London/Dover und Stockholm im Juni bieten den Gästen sogar drei Tage Zeit, die prachtvolle Zarenstadt St. Petersburg zu entdecken (pro Person ab 4.360 Euro). Rund um die Britischen Inseln, nach Irland sowie nach Amsterdam und Zeebrugge führt ab/bis London/Dover die Seereise vom 15. bis 29. Juli 2018 (pro Person ab 5.250 Euro).

Weitere Informationen zu den Reisen mit der „Crystal Serenity“ erteilt Aviation & Tourism International, auch für Reisebüros, unter Telefon +49 (0)6023 917150, www.atiworld.de, info@atiworld.de.

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und hochwertige Individualreisen spezialisiert.

Firmenkontakt
Aviation & Tourism International
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstr. 2 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Crystal River Cruises tauft Crystal Bach in Rüdesheim

Ausschließlich exklusive Suiten mit Butler-Service – Flussschiff setzt neue Maßstäbe in der Flotte der mehrfach ausgezeichneten Crystal River Cruises

Crystal River Cruises tauft Crystal Bach in Rüdesheim
Taufpatin Anna-Maria Kaufmann (2. v. l.) mit Vertretern von Crystal und Genting Hong Kong

Crystal River Cruises hat am Sonntag, den 20. August 2017, in Rüdesheim/Hessen das erste von vier neuen Flussschiffen der Rhein-Klasse, die Crystal Bach, getauft. Edie Rodriguez, CEO und President von Crystal, führte gemeinsam mit Mark Farris, Showmaster und langjähriger Entertainer bei Crystal, durch die Zeremonie. Die berühmte Opernsängerin Anna-Maria Kaufmann ist Taufpatin des Schiffs. Sie übernahm die traditionelle Taufe mit einer Champagnerflasche und gab das Werk „Air“ von Johann Sebastian Bach zum Besten. Bei der Taufzeremonie waren die Passagiere des Schiffs, lokale Partner der Reiseindustrie und Führungskräfte der Muttergesellschaft Genting Hong Kong anwesend.

„Die Vorfreude über dieses wegweisende Schiff war bereits enorm und wir könnten nicht stolzer sein, die Crystal Bach nun in der mehrfach ausgezeichneten Crystal River Flotte willkommen zu heißen“, so Rodriguez. In ihrer Rede stellte sie zudem die innovative Herangehensweise bei der Entwicklung der Crystal Bach und den Schwesterschiffen heraus. „Da die Crystal Bach das erste komplett neu gebaute Flussschiff von Crystal ist, konnten wir aus dem Vollen schöpfen und ein Luxusflussschiff kreieren, das es so bisher noch nicht gibt. Es ist das erste – und bis die anderen Schwesterschiffe in Dienst gestellt werden – auch das einzige Flussschiff, dass ausschließlich über Suiten verfügt.“

Bei der Crystal Bach und allen Schiffen der Rhein-Klasse bieten die Zimmerkategorien, alle über der Wasserlinie angeordnet, komfortable King-Size-Betten und den von anderen Crystal-Produkten bekannten persönlichen Butlerservice. Die Gestaltung der Schiffe bekräftigt das Engagement von Crystal, nicht nur das zu übertreffen, was die Luxusreisebranche derzeit zu bieten hat, sondern auch eine Vorreiterrolle einzunehmen, um neue Standards im Luxussegment zu setzen. Eine Philosophie, die auch durch die Taufe und das Debüt der Crystal Skye – die B-777 von Crystal – letzte Woche in Las Vegas bestätigt wird.

„Crystal sieht sich als Vorreiter, um Standards im Luxusreisesegment zu setzen, so wie sie es seit 27 Jahren tun“, sagte Tan Sri Lim Kok Thay, Chairman und CEO von Genting Hong Kong. „Wir sind stolz darauf, ein Teil dieser Entwicklung zu sein und unterstützen diese Vision, indem wir diese Reise auch weiterhin gemeinsam gehen.“

Die Crystal Bach reiht sich zur Crystal Mozart in die Flotte der Crystal River Cruises ein, die erst kürzlich von Travel + Leisure zur „World“s Best River Cruise Line“ gewählt wurde. Auf zehn- und 14-tägigen Reisen vorwiegend auf dem Rhein wird sie historische Altstädte und moderne Metropolen in Belgien, den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland anlaufen.

Alle vier Schiffe der Rhein-Klasse werden exklusive Annehmlichkeiten und Bereiche bieten, die es in dieser Form nur selten in der Flusskreuzfahrtindustrie gibt. Dazu gehören Panorama-Balkonfenster, begehbare Kleiderschränke und Doppelwaschbecken in den Bädern in den meisten Kategorien, Bademäntel und Slipper des Herstellers Etro, an der Wand montierte HD-Flachbildfernseher und Nespresso-Maschinen. Weitere attraktive Zusatzleistungen sind ein luxuriöser SPA-Bereich, ein separates Fitness-Center und das kulinarische Konzept mit „Farm to Table“-Gerichten, die von der Michelin-prämierten Küche inspiriert wurden und die die Gäste in den verschiedenen Restaurants ohne feste Sitzordnung genießen können: im eleganten Waterside Restaurant, im Waterside Bistro, im Vintage Room und im Palm Court.

Die Kreuzfahrten von Crystal River Cruises sind in allen guten Reisebüros buchbar sowie bei den Veranstaltern Aviation & Tourism International ( www.atiworld.de), MCCM Master Cruises ( www.mccm.ch) und Vista Travel ( www.vistatravel.de).

Über Crystal
Unter dem Dach von Crystal entsteht das weltweit größte Luxus-Markenportfolio in den Bereichen Hospitality und Lifestyle, womit sich Crystal an alle Luxusreisenden wendet. Keine andere Luxusreederei der Welt erhielt so viele Auszeichnungen wie Crystal Cruises. Laut dem amerikanischen Magazin „Conde Nast Traveller“ ist Crystal Cruises in ihrer Kategorie seit 23 Jahren die beste Kreuzfahrtreederei der Welt. Dazu trägt auch das bewährte Alles-Inklusive-Luxuskonzept bei, das für jede Kreuzfahrt von Crystal gilt. Zu den jüngsten Crystal Marken gehören Crystal Yacht Expedition Cruises, Crystal Luxury Air, Crystal River Cruises („The World“s Most Luxurious River Cruise Line™“), Crystal AirCruises sowie Crystal Exclusive Class™ in Verbindung mit Crystal Residences.

Firmenkontakt
Crystal
Helen Beck
Biscayne Blvd. 1501
33132 Miami, FL
001 – 310 – 785-9300
mediarelations@crystalcruises.com
http://www.crystalcruises.com

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstrasse 2
64665 Alsbach
06257 – 68781
06257 – 68382
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

Karibiktraum im Dezember mit der „Crystal Serenity“

Aviation & Tourism International mit Spezialarrangement ab Miami, das individuell verlängert werden kann – Flüge inbegriffen

Karibiktraum im Dezember mit der "Crystal Serenity"
Im Dezember unternimmt die „Crystal Serenity“ Kreuzfahrten in der Karibik. (Bildquelle: Crystal Cruises)

In der Kreuzfahrtwelt setzt der deutsche Spezialveranstalterpartner Aviation & Tourism International kreative Maßstäbe: Mit einem All-Inclusive-Konzept legt der Spezialist für hochwertige Kreuzfahrten gegen Jahresende 2017 einen individuell gestaltbaren Karibiktraum auf (ab 3.390 Euro), wenn der nasskalte Winter in Europa längst Einzug gehalten hat.

Das Spezialarrangement mit Flügen ab/bis Deutschland enthält eine Hotelübernachtung in Miami/Florida, bevor es am nächsten Tag auf die „Crystal Serenity“ (1.080 Passagiere) geht, die für insgesamt acht Tage ihre Gäste zu traumhaften Zielen in der warmen, türkisfarbenen Karibik bringt. Die Reise mit dem exklusiven Schiff (5. bis 15. Dezember 2017) führt nach Grand Cayman im Gebiet der British West Indies, nach Ocho Rios im Norden Jamaikas mit den berühmten Dunns River Falls und nach Bonaire auf den niederländischen Antillen, wo ein Aufenthalt im bunten, pittoresken Städtchen Kralendijk begeistert.

Danach macht die „Crystal Serenity“ auf der venezolanischen Insel Isla Margarita mit ihren ausgezeichneten Sandstränden fest und besucht dann St. George“s auf Grenada, die Karibikinsel mit dichtem Regenwald und beeindruckenden Wasserfällen, in deren Seen man herrlich baden kann. Die All Inclusive Luxuskreuzfahrt endet in Bridgetown/Barbados mit dem Rückflug nach Deutschland. Das „Atiworld Special“ kann über Weihnachten beliebig auf Barbados verlängert werden. Oder man entschließt sich zur Weiterreise mit der „Crystal Serenity“ über die französische Karibikinsel Guadeloupe bis nach San Juan/Puerto Rico, wo am 20. Dezember der Rückflug nach Deutschland startet.

Weitere Informationen zu den „Atiworld Specials“ erteilt Aviation & Tourism International, auch für Reisebüros, unter Telefon +49 (0)6023 917150, www.atiworld.de, info@atiworld.de.

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und hochwertige Individualreisen spezialisiert.

Firmenkontakt
Aviation & Tourism International
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstr. 2 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Einzigartige Kombination: Rundreise durch Bhutan und Orient-Luxuskreuzfahrt

16-tägiges Reiseerlebnis von Aviation & Tourism International im April 2018 – Alle Höhepunkte Bhutans – Kreuzfahrt der „Crystal Serenity“ von Mumbai nach Muscat, Manama, Doha, Abu Dhabi und Dubai

Einzigartige Kombination: Rundreise durch Bhutan und Orient-Luxuskreuzfahrt
Das Tigernest-Kloster ist eines der Highlights der Bhutan-Reise von Aviation & Tourism Inernational

Vom 9. bis 26. April 2018 präsentiert Aviation & Tourism International eine neue, einzigartige Reisekombination in Asien: die abwechslungsreiche Rundreise zu den Menschen und der Kultur des Himalaya-Staates Bhutan mit anschließender Luxuskreuzfahrt der „Crystal Serenity“ ab Mumbai durch die arabische Welt. Der Spezialveranstalter für hochwertige und außergewöhnliche Reiseerlebnisse bietet dieses Arrangement inklusive der Fluganreise ab/bis Frankfurt (weitere Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Anfrage), allen Transfers vor Ort, den Übernachtungen in Bhutan, der Kreuzfahrt im Deluxe Stateroom und vielen weiteren Extras ab 8.990 Euro pro Person an. Die Bhutan Rundreise betreut vor Ort ein lokaler, erfahrener deutschsprachiger Reiseführer. Ab 20 Teilnehmern wird Jürgen Kutzer, der seit 25 Jahren engen Kontakt nach Bhutan pflegt, selbst in Bhutan die Gruppe begleiten.

Königreich mit Blick aufs Dach der Welt

Dank seiner Lage inmitten des Himalayas und der ursprünglichen Lebensweise seiner Bewohner gehört Bhutan zu den außergewöhnlichsten Reisezielen der Erde. Die Rundreise von Aviation & Tourism International präsentiert den Teilnehmern alle Höhepunkte des Königreichs wie das berühmte Kloster „Nest des Tigers“ im Paro-Tal sowie Thimphu, die Hauptstadt und das religiöse Zentrum des Landes, das sich zwischen Indien und China befindet. Auf dem Programm stehen außerdem das Städtchen Paro, das bis heute seinen landestypischen Charakter bewahrt hat, die Klosterburg von Punakha und der auf 3.000 Metern Höhe gelegene Dochula Pass, von dem die Gäste bei klarem Wetter einen Panoramablick auf die über 7.000 Meter hohen Himalaya-Berge genießen.

Kreuzfahrt zur Vielfalt des Orients

Nach der Rundreise durch Bhutan geht es per Flugzeug weiter nach Indien, wo die Teilnehmer in Mumbai an Bord der „Crystal Serenity“ gehen. Das besonders luxuriös ausgestattete Schiff nimmt von der bevölkerungsreichsten Stadt des indischen Subkontinents Kurs auf die arabische Halbinsel. Erstes Ziel ist Muscat im Oman. Das Land, das bis heute für seinen Weihrauch berühmt ist, fasziniert Besucher mit einer vielfältigen Mischung aus Natur, Tradition und Moderne. Über Manama, der Hauptstadt des Inselstaates Bahrain, und Doha/Qatar führt die Kreuzfahrt nach Abu Dhabi. In der eleganten Metropole bieten sich ein Bummel entlang der Corniche, die Besichtigung einer traditionellen Dhow-Werft oder die Fahrt mit der schnellsten Achterbahn der Welt an. Letzte Station ist die Megametropole Dubai, die zum Shopping, Baden oder dem Besuch der künstlichen Inselwelten von The Palm und The World einlädt.

Weitere Informationen zu der besonderen Reisekombination aus Bhutan und Luxuskreuzfahrt durch den Orient gibt es bei Aviation & Tourism International, auch für Reisebüros, unter Telefon +49 (0)6023 917150, www.atiworld.de, info@atiworld.de. Auf Wunsch organisiert der Veranstalter zudem individuelle Verlängerungsaufenthalte vor und nach der Reise.

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und hochwertige Individualreisen spezialisiert.

Firmenkontakt
Aviation & Tourism International
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstr. 2 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Luxuskreuzfahrt durch die Nordwestpassage: Renommierter Nordlandexperte an Bord der „Crystal Serenity“

Auf der Reise ab 14. August 2017 betreut Bernd Stolzenberg die deutschsprachigen Gäste.

Luxuskreuzfahrt durch die Nordwestpassage: Renommierter Nordlandexperte an Bord der "Crystal Serenity"
Bernd Stolzenberg betreut die deutschsprachigen Gäste auf der Reise durch die Nordwestpassage.

Eine Fahrt durch die sagenumwobene Nordwestpassage gilt als ganz besonderes Kreuzfahrtereignis, zumal der legendäre Seeweg im Norden Kanadas nur wenige Wochen im Jahr eisfrei ist. Am 14. August 2017 begibt sich die „Crystal Serenity“ auf die Spuren großer Entdecker wie Roald Amundsen und sticht in Seward/Alaska in See, um in den kommenden Wochen die Nordwestpassage zu durchqueren. Für diese außergewöhnliche 32-tägige Kreuzfahrt konnte Crystal Cruises jetzt einen ganz besonderen Lektor speziell für die Betreuung der deutschsprachigen Gäste an Bord gewinnen, den renommierten Kreuzfahrt- und Nordlandexperten Bernd Stolzenberg. Mit Esprit und hohem Fachwissen wird er die Teilnehmer in Vorträgen und Gesprächen über die Geschichte der ersten Expeditionen zur Nordwestpassage informieren, ebenso über die besondere Fauna der Arktis, die Kultur der Inuit und die Wikinger, die fast 500 Jahre vor Kolumbus den nordamerikanischen Kontinent betreten haben sollen.

Bernd Stolzenberg ist seit mehr als 35 Jahren eng mit dem Reiseverkehr und insbesondere der Kreuzfahrt und den Ländern des Nordens verbunden. Er war viele Jahre Geschäftsführer der Hurtigruten GmbH (zuvor NSA Norwegische Schifffahrtsagentur) und etablierte in dieser Zeit Hurtigruten als eine der beliebtesten Schiffsreisemarken in Mitteleuropa. 2011 gründete er das Beratungsunternehmen Cruise and Tourism Consulting (CTC) und arbeitet außerdem als freier Lektor auf ausgewählten Kreuzfahrten internationaler Reedereien. Seine Teilnahme gilt als echte Bereicherung für diese ohnehin ganz besondere Kreuzfahrt.

Die Reise der „Crystal Serenity“ (650 Crew-Mitglieder, maximal 1.050 Gäste) durch die Nordwestpassage vom 14. August bis 17. September 2017 führt von Alaska durch die Beringstraße bis in die Chukchi Sea und die Beaufort Sea. Die Siedlung Ulukhaktok und die Inuitregion Nunavut sind weitere Stationen auf dem Weg nach Osten, bevor das Luxusschiff Pond Inlet erreicht, eine Bucht, in der häufig Wale zu beobachten sind. Nach dem Besuch der Fjorde von Baffin Island nimmt die „Crystal Serenity“ Kurs auf Grönland, wo sie unter anderem in der berühmten Disko-Bucht kreuzt, bevor sie die US-Häfen Bar Harbor, Boston, Newport und schließlich New York erreicht. An Bord selbst bietet die „Crystal Serenity“ Luxus und Service auf internationalem Spitzenniveau.

Die Kreuzfahrt durch die Nordwestpassage kann in allen guten Reisebüros gebucht werden sowie bei den Veranstaltern Aviation & Tourism International, MCCM Master Cruises und Vista Travel. Für einen begrenzten Zeitraum ist die Reise aktuell zu Sonderkonditionen ab 24.480 Euro / 25.195 CHF pro Person inklusive An- und Abreise mit Linienflügen buchbar.

www.crystalcruises.com

Über Crystal
Unter dem Dach von Crystal entsteht das weltweit größte Luxus-Markenportfolio in den Bereichen Hospitality und Lifestyle, womit sich Crystal an alle Luxusreisenden wendet. Keine andere Luxusreederei der Welt erhielt so viele Auszeichnungen wie Crystal Cruises. Laut dem amerikanischen Magazin „Conde Nast Traveller“ ist Crystal Cruises in ihrer Kategorie seit 23 Jahren die beste Kreuzfahrtreederei der Welt. Dazu trägt auch das bewährte Alles-Inklusive-Luxuskonzept bei, das für jede Kreuzfahrt von Crystal gilt. Zu den jüngsten Crystal Marken gehören Crystal Yacht Expedition Cruises, Crystal Luxury Air, Crystal River Cruises („The World“s Most Luxurious River Cruise Line™“), Crystal AirCruises sowie Crystal Exclusive Class™ in Verbindung mit Crystal Residences.

Firmenkontakt
Crystal
Helen Beck
Biscayne Blvd. 1501
33132 Miami, FL
001 – 310 – 785-9300
mediarelations@crystalcruises.com
http://www.crystalcruises.com

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstrasse 2
64665 Alsbach
06257 – 68781
06257 – 68382
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

Abenteuer Nordwestpassage: Aviation & Tourism International präsentiert außergewöhnlich Reise der „Crystal Serenity“

Luxuskreuzfahrt durch die berühmte Meeresstraße ab 17. August 2017 – Exklusives Arrangement inklusive Flügen, Transfers und Vorabübernachtung in Alaska

Abenteuer Nordwestpassage: Aviation & Tourism International präsentiert außergewöhnlich Reise der "Crystal Serenity"
Die „Crystal Serenity“ durchquert im Sommer 2017 die Nordwestpassage. (Bildquelle: Crystal Cruises)

Die Nordwestpassage gehört zu den berühmtesten Seewegen der Erde. Sie zu bereisen, gilt auch gut hundert Jahre nach ihrer ersten Durchquerung durch den Forscher Roald Amundsen als ein besonderes Erlebnis, zumal sie nur einige Wochen im Jahr eisfrei ist. Die „Crystal Serenity“ (maximal 1.050 Gäste, 650 Crew-Mitglieder) gehört zu den wenigen Kreuzfahrtschiffen, die die Nordwestpassage durchqueren. Vom 14. August bis 17. September 2017 unternimmt sie diese einzigartige Schiffsreise durch die Arktis von Alaska nach New York. Aviation & Tourism International, Spezialveranstalter für hochwertige und besondere Reiseerlebnisse, bietet diese außergewöhnliche 32-tägige Kreuzfahrt in einem exklusiven Arrangement einschließlich den Linienflügen, Transfers vor Ort und einer Vorabübernachtung in Anchorage/Alaska an (pro Person im Deluxe-Stateroom ab 24.480 Euro; befristetes Angebot).

Die Fahrt der „Crystal Serenity“ durch die Nordwestpassage beginnt in Seward und präsentiert den Gästen die gesamte Schönheit der nördlichen Polarregion mit atemberaubenden Küsten- und Insellandschaften, Eisbergen und nahezu unberührter Natur. Schon die erste Station, Kodiak, ist ein besonders Highlight, denn die Region ist für ihre hohe Bären-Population bekannt. Es folgen die Fahrt durch die Beringstraße sowie Kreuzen in der Chukchi Sea und der Beaufort Sea. In Ulukhaktok, dem früheren Holman, lernen die Gäste die traditionellen Lebens- und Jagdgewohnheiten der kanadischen Inuit kennen. Eine weitere Station ist Pond Inlet. Der Meeresarm ist als beliebter Aufenthaltsort verschiedener Walarten bekannt. Über die Westküste Grönlands, wo sich die Disko Bay mit gewaltigen Eisbergen befinden und wo sich Ausflüge auf den Spuren der legendären Thule-Kultur anbieten, geht es nach Boston und zum Abschluss der Reise weiter nach New York.

An Bord der „Crystal Serenity“ erleben die Gäste Luxus und Service auf höchstem Niveau mit exquisitem Speiseangebot, einem topmodernen Feng-Shui-Spa und niveauvollem Unterhaltungsprogramm. Im Reisepreis enthalten sind alle Mahlzeiten und Getränke an Bord, die Trinkgelder, der 24-Stundern-Roomservice, für jeden Gast ein Parka als Geschenk sowie Landgänge zu den Inuit-Siedlungen.

Die Schiffsreise der „Crystal Serenity“ durch die Nordwestpassage inklusive dem Anreisepaket mit Linienflügen und Hotelübernachtung in Anchorage/Alaska ist ausschließlich bei Aviation & Tourism International buchbar. Das Angebot ist befristet. Weitere Informationen, auch für Reisebüros, erteilt der Veranstalter unter Telefon +49 (0)6023 917169, www.atiworld.de, info@atiworld.de. Auf Wunsch können außerdem individuelle Verlängerungsaufenthalte vor und nach der Reise arrangiert werden.

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und hochwertige Individualreisen spezialisiert.

Firmenkontakt
Aviation & Tourism International
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Mit Crystal Cruises „Indonesische Juwelen“ entdecken

Vom 22. Februar bis 13. März 2014 genießen Kreuzfahrtgäste subtropische Inselparadiese, renommierte Fünf-Sterne Hotels und den luxuriösen Komfort an Bord der „Crystal Symphony“ in einem Alles-Inklusive-Deluxe-Paket

Mit Crystal Cruises "Indonesische Juwelen" entdecken
Die Crystal Symphony von Crystal Cruises

Für Luxusliebhaber, die die Inselparadiese des Indischen Ozeans sowie kulturelle Zentren Südostasiens entdecken und dabei erstklassigen Service und exquisiten Komfort genießen möchten, hat Crystal Cruises für das kommende Frühjahr ein besonderes Deluxe-Paket geschnürt: Die 20-tägige Alles-Inklusive-Reise „Indonesische Juwelen“ vom 22. Februar bis 13. März 2014 beinhaltet fünf Übernachtungen in zwei renommierten Fünf-Sterne-Häusern auf Bali, eine Luxuskreuzfahrt mit der „Crystal Symphony“ von Bali über Borneo nach Singapur, Linienflüge ab Deutschland sowie zahlreiche Zusatzleistungen und ist bei dem renommierten Veranstalter Aviation & Tourism ab 4.995 Euro pro Person buchbar (Flüge ab Schweiz und Österreich auf Anfrage).

Tiefe Vulkanschluchten, Künstlerkolonien und feine Sandstrände

Bali ist eine Insel, wie sie vielfältiger kaum sein könnte: Fruchtbare Vulkanlandschaften, üppige Vegetation und traumhafte Strände prägen das Landschaftsbild. Zu Beginn der Reise residieren Gäste von Crystal Cruises im Fünf-Sterne Maya Ubud Resort & Spa (drei Übernachtungen): In dem renommierten Haus haben sie Gelegenheit zum Entspannen und können vom Hotel aus das Künstlerdorf Ubud entdecken oder bei einem Ausflug die Tempelanlagen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung erkunden. Am vierten Tag führt ein Ausflug zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Balis, bevor sie ihren Badeaufenthalt und zwei Übernachtungen im Luxus-Strandhotel Oberoi (Fünf-Sterne) genießen können. Das Resort Haus liegt in einem sechs Hektar großen tropischen Garten, direkt am feinen Sandstrand von Seminyak.

Deluxe-Kreuzfahrt von Bali über Borneo nach Singapur

Von Bali aus starten die Gäste mit der „Crystal Symphony“ ihre Luxuskreuzfahrt durch den Indischen Ozean zu den Inselparadiesen Java und Borneo sowie zum Sultanat Brunei. Dabei genießen sie die exklusiven Annehmlichkeiten der Crystal-Welt mit exquisiter Ausstattung, viel Platz und luxuriösem Komfort. Durch die Kabinen-Stewardessen und Penthouse-Butler bietet Crystal Cruises zudem einen persönlichen Service, der sowohl für seine Herzlichkeit als auch für seinen hohen Standard bekannt ist. An den letzten zwei Tagen der Reise erhalten die Teilnehmer an der Kreuzfahrt Gelegenheit dazu, die pulsierende Metropole Singapur zu erkunden, die zugleich das kulturelle Zentrum Südostasiens bildet. Der Stadtstaat verfügt über vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie weltbekannte Attraktionen, darunter den weltweit einzigen Nachtzoo, den Vogelpark mit botanischem Garten oder das Meeresaquarium auf der Insel Sentosa. Wer mehr Zeit in Singapur verbringen möchte, kann über Aviation & Tourism International auf Anfrage einen individuellen Verlängerungsaufenthalt buchen.

Weitere Informationen zu den Angeboten von Crystal Cruises gibt es für Interessenten sowie für Reisebüros, die für ihre Kunden diese Deluxe-Kreuzfahrten buchen möchten, unter Telefon 06023 – 91 71 50 sowie per E-Mail an info@atiworld.de.

www.atiworld.de

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL (www.atiworld.de) ist auf Luxuskreuzfahrten und exquisite Individualreisen spezialisiert.

Kontakt
AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de