Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Brückentage 2019: So können die Urlaubstage perfekt genutzt werden

Die Reiseexperten von TravelScout24 empfehlen 5 Destination für die Brückentage: an Ostern, dem Tag der Arbeit, Pfingsten, am Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten sowie Silvester.

Offenbach, 6. Februar 2019_ Sitzt man am Freitag nach einem Feiertag alleine im Büro, kann das nur bedeuten, dass sich der Kollege den Brückentag mal wieder schneller geschnappt hat. Wer clever plant, kann sich alleine an den größten Feiertagen wie Ostern, dem Tag der Arbeit, Pfingsten, Tag der Deutschen Einheit, Weihnachten und Silvester insgesamt 46 Tage Urlaub sichern – und das mit nur 20 Urlaubstagen, die eingereicht werden müssen.

Damit die Brückentage auch optimal genutzt werden können, gibt TravelScout24 die Top5-Reisetipps:

Ostern (zwischen dem 13. und 28. April) – 1 Woche auf Sardinien, Italien

Bei einer fast 2.000 km langen Küste, den Sandstränden und dem bergigen Landesinneren gibt es auf Sardinien viel zu entdecken. Über Ostern ist es auf der Mittelmeerinsel schon angenehm warm – bis zu 20 Grad sind möglich. Daher bietet sich ein Aktivurlaub an, um vor den heißen Sommermonaten die vielfältige Bergwelt mit seinen Flüssen und der blühenden Natur zu erkunden. Ein angenehmer Nebeneffekt: Im Frühling ist es auf Sardinien noch nicht so touristisch und damit auch preisgünstiger.

Tag der Arbeit (zwischen dem 29. April und 5. Mai) – 4 Tage Städtetrip in Sevilla, Spanien

Mit ihren maurischen Einflüssen und eindrucksvollen Kunstdenkmälern gilt Sevilla als eine der schönsten Städte Europas. Die schmalen Gassen und blumengeschmückten Innenhöfe der Hauptstadt Andalusiens laden an den noch milden Maifeiertagen zu langen Entdeckungsspaziergängen ein, bevor es in den Sommermonaten bis zu 45 Grad geben kann. Auch am Abend bei traditionellen Tapas und einem Glas Sherry verströmt die Stadt des Flamencos ihren ganz besonderen Charme.

Pfingsten (zwischen dem 7. und 16. Juni) – Bodensee, Deutschland

Inmitten des Alpenvorlands grenzt der Bodensee an Deutschland, Österreich und die Schweiz und ist damit auch ein beliebtes und viel bereistes Urlaubsziel. Kulturliebhaber kommen in Städten wie Konstanz, Lindau und Überlingen auf ihre Kosten, Naturfreunde finden auf den Inseln Vielfalt in Naturschutzgebieten und für Sportbegeisterte gibt es zahlreiche Angebote an Wasser- und Landaktivitäten. Wer alles auf einmal sehen möchte, kann mit dem Fahrrad den ca. 260 km langen Bodensee-Radweg abfahren und so Kultur-, Natur- und Sportaktivität miteinander verbinden.

Tag der Deutschen Einheit (zwischen dem 2. und 7. Oktober) – 5 Tage an der Ostsee, Deutschland

Ein Ferienhaus mit Blick aufs Meer oder gleich im Strandkorb übernachten? Wer an Ferien an der Ostsee denkt, hat meist die langen Strände, Leuchttürme, Wattwanderungen und die frische Seeluft im Kopf. Neben den Steilküsten, Inseln und Buchten bergen aber auch die Küstenorte wahre Schätze mit ihren Fischerdörfern aus Reetdächern, den geschichtsträchtigen Hansestädten und ihren alten Speicherhäusern.

Weihnachten und Silvester (zwischen dem 20. Dezember und 2. Januar) – 12 Tage Sri Lanka, Indischer Ozean

Wer dem kalten Winter in Deutschland entfliehen und den Glühwein gegen einen Cocktail, den Daunenmantel gegen einen Bikini tauschen möchte, sollte die Brückentage über die Weihnachtsfeiertage für eine Reise nach Sri Lanka nutzen. Die Insel liegt südöstlich von Indien und wird als „Perle des Orients“ bezeichnet. Nicht ohne Grund: Neben den Traumstränden und dem türkisfarbenen Wasser, ist das Land für seine freundlichen Menschen, uralten Tempelanlagen, wilden Dschungellandschaften und die beeindruckenden Teeplantagen bekannt.

Über TravelScout24
Beratung und Kundenservice stehen bei dem seit 2002 aktiven Reisebüro im Internet an erster Stelle. Die sehr gute Servicequalität bestätigt neben der WirtschaftsWoche und Instituten wie dem DISQ oder dem DGTV auch die Stiftung Warentest mit dem Testsieg im Vergleich der Online-Reiseportale (Ausgabe 11/2012, Note: Gut (2,3). Unter www.travelscout24.de können Kunden einfach und effizient die für sie passenden Angebote zum besten Preis aus einer Vielzahl von Produkten auswählen. TravelScout24 versteht sich als Fullservice-Reisebüro, das immer wieder neue Inspiration rund um das Thema Reisen gibt und sich vom Wettbewerb der Online-Reiseanbieter durch Kompetenz und Transparenz abhebt.
TravelScout24 wird von der Triplemind GmbH betrieben. Zu Triplemind gehören verschiedene touristische Portale wie Reise.de, Billigweg.de, Reiseservice.de, unterkunft.de und Reiseveranstalter.com sowie Themenportale wie z.B. mietwagen.info oder Destinationsportale wie dublin.de, irland.com, zypern.de, marrakesch.com u.a. monatlich besuchen über 3 Mio. Menschen das Triplemind Netzwerk. Weitere Informationen unter: www.triplemind.com

Firmenkontakt
TravelScout24
Mark Schumacher
Kaiserstraße 61
60329 Frankfurt
0800-100 4116
info@travelscout.de
http://www.travelscout24.de

Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Ein Fest für alle Sinne

Kultur- und Kulinarikgenüsse vor Bregenzer Traumkulisse erleben

Ein Fest für alle Sinne

Die Bodenseeperle Bregenz lockt jährlich zahlreiche Besucher an. (Bildquelle: epr/Bregenz Tourismus/andereart – pigrafik)

(epr) Ob nun Käsespätzle am heimischen Esstisch oder Hummer im Edelrestaurant, fest steht: Das Gelingen eines Gerichts hängt maßgeblich von der Wahl der richtigen Zutaten ab. Ähnlich ist es mit der Urlaubsplanung: Wir wünschen uns eine ansprechende Umgebung, Zeit zum Abschalten und ein buntes Unterhaltungsprogramm aus Shopping, Kultur und Kulinarik.

Kaum ein Ort verbindet ein facettenreiches Erlebnisangebot so gekonnt mit imposanten Bergpanoramen wie Bregenz am Bodensee. Nicht zuletzt die jährlich auf der weltweit größten Seebühne stattfindenden Bregenzer Festspiele haben der Vorarlberger Landeshauptstadt zu großer Bekanntheit verholfen. In diesem Jahr weiß bis Mitte August Georges Bizets „Carmen“ – eine der meistaufgeführten und beliebtesten Opern – zu begeistern, bevor 2019/2020 der musikalische Genuss mit Guiseppe Verdis erstem Meisterwerk „Rigoletto“ in eine neue Runde geht. Doch auch in kulinarischer Hinsicht bietet Bregenz diesen Sommer ein überzeugendes Programm. Allem voran das große Bregenzer Hafenfest Ende August, bei dem sich die Uferpromenade in eine sommerliche Genussmeile verwandelt.

Aber auch jenseits von festlichem Trubel laden die gemütlichen Cafes und Bars Kulinarikliebhaber zur Einkehr ein. Wie ließe sich ein leckerer Cappuccino besser genießen als auf bequemen Outdoormöbeln mit Blick auf die malerische Berglandschaft und den glitzernden See? Bei schönem Wetter avanciert etwa die HYPO BeachBar Bregenz zur trendigen Szene-Location und versprüht mit mediterranem Flair und dezenten Lounge-Klängen Urlaubsfeeling pur. Auch die romantische Fischersteg – Sunset Bar, das großzügige Wirtshaus am See und das direkt am Festspielhaus gelegene Restaurant buehnedrei sind immer einen Abstecher wert. Eine gute Adresse für das Dinner am Abend ist das PIER69 Hafenrestaurant, das die Gaumen der Gäste beim Casual Fine Dining mit kreativen regionalen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt. Rund um den Kornmarktplatz im kulturellen Zentrum der Stadt lassen sich außerdem im Kunsthaus, dem vorarlberg museum oder den einladenden Boutiquen und Concept Stores entspannte Stunden verbringen. Und auch später im Jahr lohnt sich ein Besuch: Dann locken herbstliche Wanderungen auf dem Pfänder, bunte Bauernmärkte und Spezialitäten aus regionaler Ernte. Mehr unter http://www.bregenz.travel/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

30 Jahre Internationale Sommerakademie 2017 – Clown Humor Komik am Bodensee

16.Juli bis 12.August 2017 in Konstanz pilgern die europäische Theaterszene nach Konstanz am Bodensee

30 Jahre  Internationale Sommerakademie 2017 – Clown Humor Komik  am Bodensee

Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation

30 Jahre Internationale Sommerakademie Clown & Theater vom 16. Juli bis 12. August in Konstanz
Diesen Sommer feiert Tamala mit der Sommer-Akademie ein rundes Jubiläum: die internationale Sommerakademie findet jetzt zum 30.ten Mal statt, und in 2017 davon im 25.Jahr in Konstanz.
Jedes Jahr pilgern weit über 100 Teilnehmer aus ganz Europa nach Konstanz an den Bodensee. Für das Jubiläum hat sich das Tamala Team etwas Besonderes ausgedacht. Trainer, Seminare, Veranstalten kreisen um die Ursprünge von Tamala, ins besonders um die Grundlagen der beiden Gründer Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Sie kommen vom Straßentheater und haben erst danach als Clown und Schauspieler europaweit ihre Erfolge gefeiert, bevor beide 1980 die erste deutschsprachige Clown Schule gründete.

Das Motto der diesjährigen Sommerakademie ist:
VON DER STRASSE AUF DIE BÜHNE!
Humor ist „in“. Humor und Lachen werden inzwischen weltweit trainiert: von Lachclubs in Indien bis hin zum Managementtraining internationaler Firmen. Immer mehr Menschen fühlen sich angezogen, sich mit Humor und der Figur des Clowns auseinander zusetzen. Sie besuchen Seminare und Auftritte und suchen nach Wegen, das Humorvolle in Alltag und Beruf zu integrieren. Denn Humor öffnet die Fähigkeit, andere Perspektiven zu sehen. Immer differenzierte Fort- und Weiterbildungen entstehen, um die Weisheit der Clowns zu vermitteln.
Seit 1979 sind die beiden Leiter Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz des – inzwischen in Konstanz beheimateten – internationalen Zentrums für Clown, Humor und Kommunikation „Tamala Akademie“ konsequent der Vision gefolgt, Humor und Clowns in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren. Inzwischen ist der Beruf Clown weltweit anerkannt und die Tamala Akademie verfügt über das Patent der Dienstleistung Gesundheit!Clown. Jährlich pilgern Hunderte von Interessenten aus ganz Europa an den Bodensee, um sich zum Clown oder Humorexperten ausbilden zu lassen.

In diesem Sommer bietet das Zentrum eine sechswöchige Sommerakademie Clown, Theater, Humor und Komik an. Schwerpunkt ist „Theater auf der Straße“.
Was Kapfenberg für Österreich oder Cannes für Frankreich und Barcelona für Spanien ist, ist Konstanz in den letzen Jahren für Deutschland geworden: ein Ort des Lernens und Austausches von Interessierten der Clown- und Humorbewegung. Konstanz ist die heimliche Hauptstadt der internationalen Clownszene. Dabei ist Konstanz mit seinen sommerlichen Plätzen und mittelalterlichen Strassen, sowie den Freizeitmöglichkeiten ein idealer Tagungsort für diese Internationale Sommerakademie.

Zum 30jährigen Jubiläum konnte die Akademie die Weltstars der Clownszene nach Konstanz holen. Trainer bieten ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten an, das sowohl Anfänger als auch Profis anspricht. Von einer Einführung in das clowneske Denken über das Slapstick-Techniken sowie Straßentheater, Walk-Act-Techniken mit Aktionen in Konstanz reicht das gesamte Spektrum. Zentrales Anliegen der Sommerakademie ist, die Achtsamkeit für Körper und Gefühle zu schulen und diese als Grundlage des Ausdrucks zu erfahren.

Höhepunkt der sommerlichen Aktivitäten ist sicherlich die Openair-Dinner Show desSchotten Johnny Melville (mehrere Oskar und bester Schauspieler der USA 2004) zusammen mit den Comedy-Kellner Matthias Kohler aus Zürich und Jan Karpawitz aus Konstanz im neuen Restaurant-Garden-Theater Terracotta in Konstanz.

TERMINE
22.Juli Clown-Skulpturen-Umzug in Konstanz (15-17.00 Uhr) Start 15.00 Uhr Münsterplatz

30 Jahre Internationale Sommerakademie Konstanz (D)

30.07.-2.08.2017 Clown Chararaktere –Figuren im Clowntheater
mit Udo Berenbrinker (D/I)
30.07.-2.08.2017 Warum lernen zu fallen helfen kann, wieder auf zu stehen
mit Johny Melville (GB)
3.-6.8.2017 Kämpfe, fliehe oder zapple – Slapstick
mit Avner Eisenberg (USA)
3.-6.8. 2017 Die befreiende Verletzlichkeit der Clowns
mit Yves Sheriff (Cirque du soleil –Kanada)
7.-12.08.2017 Clowns auf der Straße – Wenn die Straße zur Bühne wird
mit Matthias Kohler (CH-Zürich) und Jan Karpawitz (D-Konstanz)
http://www.tamala-center.de/fileadmin/PDF/pdf/2017/Akademie/TAMALA_SOMMERAKADEMIE_2017_Downloadversion.pdf

Tamala Clown Akademie
Vom Clown über den Gesundheit!Clown® bis zum Event-Schauspieler im Bereich Bühne, Dinner-Show, Walk Act reicht die 3-jährige, anerkannte Ausbildung an der Tamala Clown Akademie in Konstanz – und dies schon seit 30 Jahren. 5 Trainer und verschiedene internationale Gasttrainer unterrichten den deutschsprachigen Clown-und Comedy-Nachwuchs.
Clowns und Comedy-Schauspieler gibt es seit fast 5000 Jahren und das in allen Kulturen. Die Schauspieler im komischen Fach sind heute diejenigen, die auf der großen Theaterbühne, im Kleinkunsttheater stehen oder über Film und Fernsehen präsent sind. Hatte insbesondere der Beruf des Clowns lange das Image des herumziehenden Gauklers, so ist er heute hochgeschätzt und seit Dezember 2009 als „Diplom- Schauspieler für Clown und Comedy“ in ganz Europa anerkannt. Seit namhafte Wissenschaftler die Bedeutung des Lachens für die Heilung erkannt haben, steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten therapeutischen Clowns in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in der Arbeit mit behinderten Menschen.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Die Ausbildung zum Clown ist eine schulische Ausbildung und dauert in der Regel 3 bis 4 Jahre in Form einer berufsbegleitenden Weiterbildung. Vorrausetzung ist der Abschluss der Sekundarstufe und ein Mindestalter von 18 Jahren. Das Höchstalter für die Ausbildung zum Gesundheit!Clown® liegt je nach körperlicher und geistiger Fitness zwischen 50 und 60 Jahren. In der Regel sind die Studenten 23–40 Jahre alt. Neben dieser Vorrausetzung entscheidet ein mehrtägiges Auswahlverfahren über die Zulassung. Dabei werden die Fähigkeiten in Bezug auf Stimme, Körper, Bewegung und Improvisation mit der Clownsnase getestet. Insbesondere entscheidend ist eine gute körperliche und psychische Verfassung.

Die Ausbildungen
Die Tamala Clown Akademie in Konstanz ist die älteste Schule dieser Art in Deutschland – gegründet 1983 bei Bremen und seit 1991 im Raum Konstanz ansässig. Sie bietet drei Ausbildungsgänge an:
• Der Ausbildungsgang Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy dauert 3,5 Jahre und bildet zum staatlich anerkannten Beruf aus.
• Die 2-jährige Ausbildung Gesundheit!Clown ist eigenständiger Teil der oben beschriebenen Ausbildung und bereitet einmalig in Europa auf die Arbeit vor als Clown in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in therapeutischen Einrichtungen. Für diese Dienstleistung und die Ausbildung besitzt das Tamala Center als einziges Institut das Patent und wird von den meisten medizinischen und therapeutischen Institutionen hochgeschätzt.
• Die 2-jährige Ausbildung HumorKom® Humortrainer bereitet auf die Arbeit als Humortrainer und Humorcoach vor. Dieses neue Berufsbild setzt sich gerade in Europa durch und wird von der Vereinigung HumorCare Deutschland/Österreich unterstützt. Humortrainer arbeiten im medizinisch-therapeutischen Bereich, in der Wirtschaft und in der Verwaltung. Der erste Teil (Level I-II) ist eine Selbsterfahrung, um die eigene Humorfähigkeit zu entwickeln, denn „Humor ist erlernbar“. Der dritte Teil bereitet professionell auf die Arbeit als Trainer, Berater, Coach und Speaker vor.
• Wer es kürzer und intensiver mag: Ausbildung „Weisheit der Clowns“ in 6 Monaten. Diese Clown Kompakt-Ausbildung ist eine intensive 6-monatige Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Sie dient auch als Weiterbildung für Humortrainer, um die Methode „clown-acting“ zu verinnerlichen.
Alle Ausbildungen beginnen jeweils im Mai bzw. Dezember!

Inhalte der Ausbildung

Der Schauspieler für Clown, Comedy und Gesundheit!Clown ist Gestalter und Interpret clownesker und komischer Figuren. Um diese Figuren den Zuschauern zu vermitteln, muss er sich selbst als eigenes Instrument begreifen und spezifische, clownesk-humorvolle Ausdrucksfähigkeiten entwickeln. Dazu bedarf es einer umfassenden Ausbildung. Ein Gesundheit!Clown® benötigt zudem intuitive und therapeutische Fähigkeiten, um mit Patienten und Klientel clownesk-heilend arbeiten zu können. Unterrichtet wird in den Fächern Stimme, Körper (Bewegung und Ausdruck), Clowntheater, Schauspieltraining, Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit!Clown® (Europäisches Patent), Film und Fernsehen. Theorie in Geschichte der Clowns und Grundlagen medizinisch-therapeutischen Wissens sowie Schauspieltheorie des modernen Theaters runden die Ausbildung ab. An der Tamala Clown Akademie finden zwei Prüfungen in Theorie und Praxis statt. Die Prüfung zum patentierten Gesundheit!Clown® im 2. Ausbildungsjahr und die Diplom-Prüfung am Ende der Ausbildung.
Bekannte Absolventen
Der Erfolg einer Schauspielschule misst sich auch an ihren Absolventen. 1984 verließen die ersten Clowns und Comedians die Tamala Clown Schule. Regelmäßig etablieren sich seitdem die Absolventen erfolgreich auf dem Markt, fast 60 % der Klinik-Clowns in Deutschland und der Schweiz kommen aus der Tamala Schule. Die derzeit bekannteste Absolventen sind Markus Just (Kleinkunstpreisträger der Stadt Nürnberg), Jutta Wübbe alias Marlene Jaschke (bekannt vom Schmidt Theater in Hamburg und derzeit in der NDR-Fernseh-Serie Das Wartezimmer), Fabian Schläpper (Kleinkunstpreis Mainz), Vera Badt (Kleinkunstpreis des Landes Baden Würtemberg) u.a.

Infos auf der Website:
http://www.tamala-center.de/ausbildungen/uebersicht.html
http://www.tamala-center.de/clown-kompakt.html
http://www.tamala-center.de/bachelor-medical-clown.html
http://www.tamala-center.de/humorkom/ausbildung/uebersicht.html

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
+4975319413140
info@tamala-center.de
http://Fritz-Arnold-Str. 23,

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Traumhaftes-Deutschland.de – Deutschland Urlaub erleben!

Ferien, Freizeit und Urlaub in Deutschland erleben! Ihr Reiseportal für Heimaturlaub! Reiseziele: Berlin, Nordsee, Ostsee, Alpen, Bodensee entdecken!

Traumhaftes-Deutschland.de - Deutschland Urlaub erleben!

Urlaub in Deutschland

Ferien, Freizeit & Urlaub in Deutschland erleben!

Unter diesem Motto empfehlen wir für Ihren nächsten Heimaturlaub auf unserem Reiseportal die schönsten Urlaubsregionen, Reiseziele und Angebote für Freizeit und Übernachtungen in Deutschland. Lernen Sie im Urlaub Deutschland von seinen schönsten Seiten kennen und genießen Sie mit Eagle-Reise-Service die beliebtesten Reiseziele in Deutschland.

Wer hätte das gedacht: Etwa 30 Prozent der Deutschen verbringen ihren Haupturlaub im eigenen Land. Somit steht Deutschland noch höher im Kurs als Spanien, Italien oder Frankreich. Denn touristisch hat die Bundesrepublik einiges zu bieten: Vielfalt von den Alpen bis zum Meer, von historischen Fachwerkorten bis hin zu pulsierenden Metropolen, von romantischen Flusstälern bis zu den Naturparks der Mittelgebirge.

Lieblingsziel Nummer eins ist Bayern, dicht gefolgt von der Ostseeküste. UNESCO-Städte-Geheimtipps wie Bamberg und Weimar, malerische Wander- und Radwege an Mosel und Rhein oder eine Strandauszeit auf den Ostfriesischen Inseln – Deutschland hat für alle etwas zu bieten.

Urlaub in Deutschland hat ganzjährig seinen Reiz und das zu jeder Jahreszeit. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Mit traumhaften Landschaften zwischen Nord- und Ostsee und den Alpen, quirligen Städten und reichhaltigen Angeboten an Kunst, Kultur und Kulinarik hat Deutschland für jeden Geschmack eine Menge zu bieten. Die unterschiedlichen Regionen haben ihre ganz eigenen Vorzüge. Mögen Sie Berge, Schnee, steile Hänge und frische, klare Bergluft? Oder bevorzugen Sie die Meeresbrise und lieben es, den Sand unter Ihren Füßen zu spüren?

Genießen Sie romantische Spaziergänge durch verträumte Altstädte und ein deftiges Abendessen mit gutem Wein. Im Land der Dichter und Denker, mitten in Europa, finden Familien, Alleinreisende, Sportler, Shoppingbegeisterte und Genießer das passende Angebot für ihren Urlaub – und das direkt vor der Haustür.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern von unserem Online-Reiseportal www.traumhaftes-Deutschland.de für Ihren nächsten Heimaturlaub.

PS: Werden Sie Touristik-Partner auf unserem Reiseportal zum Thema „Heimaturlaub“ und präsentieren Sie Ihre Angebote für Reisen-, Freizeit- und Übernachtungen in Deutschland unter der Reise-Rubrik Ihrer Wahl. Unser Angebot richtet sich an Hotels, Städte, Verbände, Regionen, Touristik-Informationen, Fremdenverkehrsämter, Reiseveranstalter und allen weiteren Partnern aus der Tourismus und Hotel Branche.

unser Angebot!
Sie erhalten eine eigene Seite mit bis zu 3.000 Wörter, 30 Bilder, Videos und Verlinkungen zu Ihrer Homepage
unter der Reise-Rubrik Ihrer Wahl für nur einmalig 195,00 Euro mit einer Laufzeit von 5 Jahre!

PS: Alle Änderungswünsche sind innerhalb der Laufzeit für Sie kostenlos und Ihre Laufzeit endet automatisch!

Sprechen Sie uns an!
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Kontakt:

Eagle-Reise-Service
c/o Touristik-Medienservice
Stephan Adler
Tel.: 04421-300-6012

E-Mail: info@traumhaftes-Deutschland.de

Homepages:
www.traumhaftes-Deutschland.de
www.urlauberleben.com
www.Touristik-Medien.com

Besucht uns auf FACEBOOK:
www.facebook.com/Traumhaftes.Deutschland.erleben
www.facebook.com/Urlaub.weltweit.erleben
www.facebook.com/Touristik.Medienservice.WHV

Eagle-Reise-Service ist Touristik-Partner der Touristiklounge:
http://www.touristiklounge.de/reiseziele/reiseportal-traumhaftes-deutschlandde-ferien-freizeit-und-urlaub-deutschland-erleben

Ihre Full-Service-Agentur für die Tourismus- & Hotel Branche .Die Themenschwerpunkte unserer Agentur sind Reisen – Marketing – Presse / PR. Unsere Agentur hat sich im Bereich Anzeigenmanagement auf das klassische Print- und Online Marketing spezialisiert. Wir sind die
Anzeigenvertretung für Ihr Reisemagazin oder Online-Reiseportal
und wir unterstützen Sie bei Ihrer Presse / PR- und Öffentlichkeitsarbeit.

Kontakt
Touristik-Medienservice
Stephan Adler
Ulmenstr. 25a
26384 Wilhelmshaven
044213006012
info@touristik-medienservice.de
http://www.Touristik-Medien.com

Lachen und Lernen

Clown-und Comedyperspektive in Training und Beratung und Coaching

Lachen und Lernen

Humorcoach in Ausbildung

Die Situation ist verfahren, ein Training scheint nicht den richtigen Erfolg zu haben, im Coaching (gerade bei Führungskräften) steckt man/frau fest, immer mehr greifen Trainer und Coaches auf die Methode Clown zurück. Denn der Clown darf alles. Sogar scheitern. Welch ein Exot in unserer heutigen Erfolgsgesellschaft. Der Clown rückt Probleme ins rechte Licht. Die clowneske Sichtweise tut Menschen (insbesondere Burnout gefährdeten) und hilft bei vielen Problemstellungen. Die Arbeit mit der Clownnase hilft, Probleme zurecht zu stutzen und bringt den Menschen zurück auf den Teppich. Um mit dieser Methode zu arbeiten (gerade auch in der Teamentwicklung) oder im Einzelcoaching müssen die Teilnehmer ihre Scheu ablegen.

Clown Coaching ist die Begegnung zwischen verschiedenen Wegen der Philosophie des Clown und den unterschiedlichen Coaching Systemen. Der Einsatz von Clown in Coaching, Therapie und Training führt zu einem effektiven Weg, um die Entwicklung von Menschen und Teams, zu fördern.

Warum Coaching und Clown? Weil es den Einzelnen und das Team begleitet, um herauszufinden, wo liegen Stärken und Möglichkeiten für Verbesserungen der eigenen Entwicklung und ihre Verantwortung und Engagement. Das gilt erst recht für Teams und Führungskräfte.

Warum wird der Clown in Trainings von Teams oder im Einzelcoaching eingesetzt Der Clown ist eine natürliche Lernmethode, der die Tür zu einer Kultur des Vertrauens, der Offenheit, Freude, Authentizität und Respekt vermittelt. Der Clown übt unsere Fähigkeit, in Schwierigkeiten andere Perspektiven zu sehen ( die Kunst des Scheiterns zu akzeptiere, neue Perspektiven einzunehmen) , kreativ und flexibel zu sein, um auf Herausforderungen anzunehmen. Die Rolle und Sichtweise eines Clown in sein Leben oder in Teams zu integrieren, bedeutet Bindungen und Beziehungen herzustellen, die das Selbstbewusstsein und Offenheit für Veränderungen fördert. Der Clown ist ein Führer der Menschlichkeit, Toleranz und baut Konkurrenz-Denken ab.

Diese recht ungewöhnliche Vorgehensweise muss deshalb vom Trainer vorgelebt und glaubwürdig vertreten werden. Wer Clowntheater als Methodenkoffer einsetzen will, braucht nicht nur die Kompetenz als Trainer, sondern auch die Glaubwürdigkeit und Autorität als Clown.

Die renommierte Fachzeitschrift "Training Aktuell" (Zeitschrift für Trainer, Berater und Coaches) widmet eine ganze Ausgabe dieser neuen Methodik. Daran erkennt man/frau den Wunsch der Industrie, der therapeutischen und medizinischen Institutionen sowie im Einzelcoaching sich auf neue menschliche Kommunikationsformen zu einigen. Seit Jahren haben wir an dieser Schnittstelle geforscht und bieten deshalb Trainings und Ausbildungen für diese Kompetenz an.

Die Ausbildung Clown Kompakt (Mai –Dezember) richtet sich an Trainer, Pädagogen, Coach, Therapeuten und Schauspieler, die in Kurzform das Handwerkzeug Clown für die eigene Arbeit erlernen wollen.

Danach besteht die Möglichkeit, in die Ausbildung zum Humortrainer/Humorberater sich weiter bilden zu lassen, um eigenständige Trainings und Einzelcoaching anzubieten (Beginn Dezember 2017) oder in die Comedy Fortbildung. In der Comedy Fortbildung lernen die Teilnehmer die gesamte Bannbreite der Bühnenpräsenz , die Arbeit mit Sprache und Gags, Charisma und Körpersprache. Die Einsatzgebiete von Comedy Schauspieler und Trainer reicht vom Speaker mit Comedy Inhalten über Unternehmenstheater bis hin zum Seminarschauspieler in Training und Beratung.

Nächster Ausbildungsbeginn 5.-7.Mai in Konstanz am Bodensee: Clown Kompakt

Weitere Infos hier:

http://www.tamala-center.de/clown-kompakt.html

http://www.tamala-center.de/ausbildungen/comedy-kuenstler.html

http://www.tamala-center.de/humorkom/ausbildung/uebersicht.html

http://www.managerseminare.de/Verlagsprogramm/Training-mit-Theater,235901

HumorKom® – Humor-Seminare, Humor-Trainer-Ausbildungen, Vorträge, Inhouse-Training

Humor ist als Soft-Skill erlernbar und fördert die soziale Kompetenz. – Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker von HumorKom® vermitteln in ihren Seminaren Methoden und Strategien, den persönlichen Humor zu erkennen und in den (Berufs-)Alltag zu integrieren. Weitere Themen sind Freude, Glück und Körpersprache. Außerdem im Angebot: Ausbildungen zum Humor-Practitioner, -Master und -Trainer sowie Trainings für Führungskräfte in sozialen und medizinischen Einrichtungen..

Die Trainings können als Impulstage, als Mehrtagesseminar oder als Business-Seminarreihe gebucht werden. Für Einzelpersonen bietet HumorKom auch offene Trainings oder Weiterbildung Humor Practitioner/Humor Trainer bzw. Humorberater für Institutionen an.

Wer es etwas kürzer mag: Humorvorträge oder das Business Comedy Interaktiv bringen frischen Wind in jede Veranstaltung.

Die Trainings von HumorKom werden sowohl als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen.

HumorKom vermittelt auch Seminarschauspieler , externe Trainer (u.a. Humor am Telefon, Humor in der Pflege, Humor contra Stress) sowie verschiedene Module zum Thema "Humor in der Pflege" in Deutschland, �-sterreich und der Schweiz. Bei Interesse an Trainings in englischer und italienischer Sprache hat HumorKom entsprechende Trainer im Pool.

Das Trainingsinstitut ist Teil des Internationalem Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation (Tamala Center) in Konstanz am Bodsensee.

Firmenkontakt
Humorkom
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
497531-9413140
humorkom@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de/humorkom

Pressekontakt
Humorkom
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
497531-9413140
humorkom@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de/humorkom

Clown Kompakt – neue Intensivausbildung ab Mai 2017

Intensiver Ausbildungsgang an der Tamala Clown Akademie zum Clown und Comedy Künstler

Clown Kompakt - neue Intensivausbildung ab Mai 2017

Clown Walk Act in der Altstadt von Konstanz- der Hochburg der Clowns/Jenny Karpawitz

Clown Kompakt ist eine 6-monatige Intensivausbildung an der Internationalen Clown und Comedy Akademie in Konstanz am Bodensee. Beginn ist 5. -7.5.2017
Diese Basis-Ausbildung ist Grundvoraussetzung für die Arbeit als Comedy-Künstler und Humorberater bzw. Trainer sowie Speaker und Moderatoren.
Es gibt noch verschiedene Info-und Casting-Seminare vor Ausbildungsbeginn in Deutschland :
1.-2.4. 2017 mit den Trainer und Comedy-Künstler Mathias Kohler und Jan Karpawitz in Köln
7.April 2017 Humor in der Pflege – für Teilnehmer mit Grundkenntnissen in Pflege und
8.-9.April Clown Humor Komik in Basel (CH) mit dem Humortrainer und Leiter der Clown-Truppe „DIE KWATTSCHNASEN“ Alexander Goebels
Infos: http://www.tamala-center.de/clown-kompakt.html
Die Weisheit der Clowns ist eine berufsbegleitende Kompakt-Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. In sechs Monaten erhalten die Teilnehmer eine umfassende Ausbildung mit allen Clown-Basics sowie aufbauenden Methoden und Techniken. Das unmittelbare Erfahren des eigenen Clowns, Clown- und Slapstick – Techniken, die Regeln der Komik, der Umgang mit Requisiten, Entwicklung von Clownfiguren mit und ohne Nase und der emotionale Humor bilden die Schwerpunkte. Ziel ist es, die Tiefe einer Clownfigur auszuloten (Archetyp des Tricksters) und ein präzises Handwerkszeug zur Gestaltung von Rollen und Szenen zu erhalten.
Die Ausbildung bereitet sowohl für Walk Act, kleine Straßen Performances, Szenengestaltung, Firmenevents und Kleinkunstbühnen vor.
Diese Intensiv-Ausbildung zum Clown erfolgt in einer 6-monatigen Kompaktausbildung von Mai-Oktober 2017. Clown Kompakt-Ausbildung ist auch zu empfehlen, um als Humortrainer später Trainings und Seminare im Bereich Clown, Humor und Comedy anbieten zu können. Außerdem um ohne Umweg über eine Gesundheit!Clown-Ausbildung in die Comedy-Ausbildung wechseln zu können. Comedy wird heute zudem auch trainiert, um als Speaker und Moderator zu arbeiten
Die restlichen Ausbildungsplätze in Clown Kompakt werden Mitte April vergeben. Voraussetzung ist der Besuch eines Info-Seminars. Die letzten Möglichkeiten finden in Köln, Konstanz und für die Schweiz in Basel statt

Vom Clown über den Gesundheit!Clown® bis zum Event-Schauspieler im Bereich Bühne, Dinner-Show, Walk Act reicht die 3-jährige, anerkannte Ausbildung an der Tamala Clown Akademie in Konstanz – und dies schon seit 30 Jahren. 5 Trainer und verschiedene internationale Gasttrainer unterrichten den deutschsprachigen Clown-und Comedy-Nachwuchs.
Clowns und Comedy-Schauspieler gibt es seit fast 5000 Jahren und das in allen Kulturen. Die Schauspieler im komischen Fach sind heute diejenigen, die auf der großen Theaterbühne, im Kleinkunsttheater stehen oder über Film und Fernsehen präsent sind. Hatte insbesondere der Beruf des Clowns lange das Image des herumziehenden Gauklers, so ist er heute hochgeschätzt und seit Dezember 2009 als „Diplom- Schauspieler für Clown und Comedy“ in ganz Europa anerkannt. Seit namhafte Wissenschaftler die Bedeutung des Lachens für die Heilung erkannt haben, steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten therapeutischen Clowns in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in der Arbeit mit behinderten Menschen.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Die Ausbildung zum Clown ist eine schulische Ausbildung und dauert in der Regel 3 bis 4 Jahre in Form einer berufsbegleitenden Weiterbildung. Vorrausetzung ist der Abschluss der Sekundarstufe und ein Mindestalter von 18 Jahren. Das Höchstalter für die Ausbildung zum Gesundheit!Clown® liegt je nach körperlicher und geistiger Fitness zwischen 50 und 60 Jahren. In der Regel sind die Studenten 23–40 Jahre alt. Neben dieser Vorrausetzung entscheidet ein mehrtägiges Auswahlverfahren über die Zulassung. Dabei werden die Fähigkeiten in Bezug auf Stimme, Körper, Bewegung und Improvisation mit der Clownsnase getestet. Insbesondere entscheidend ist eine gute körperliche und psychische Verfassung.

Die Ausbildungen
Die Tamala Clown Akademie in Konstanz ist die älteste Schule dieser Art in Deutschland – gegründet 1983 bei Bremen und seit 1991 im Raum Konstanz ansässig. Sie bietet drei Ausbildungsgänge an:
• Der Ausbildungsgang Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy dauert 3,5 Jahre und bildet zum staatlich anerkannten Beruf aus.
• Die 2-jährige Ausbildung Gesundheit!Clown ist eigenständiger Teil der oben beschriebenen Ausbildung und bereitet einmalig in Europa auf die Arbeit vor als Clown in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in therapeutischen Einrichtungen. Für diese Dienstleistung und die Ausbildung besitzt das Tamala Center als einziges Institut das Patent und wird von den meisten medizinischen und therapeutischen Institutionen hochgeschätzt.
• Die 2-jährige Ausbildung HumorKom® Humortrainer bereitet auf die Arbeit als Humortrainer und Humorcoach vor. Dieses neue Berufsbild setzt sich gerade in Europa durch und wird von der Vereinigung HumorCare Deutschland/Österreich unterstützt. Humortrainer arbeiten im medizinisch-therapeutischen Bereich, in der Wirtschaft und in der Verwaltung. Der erste Teil (Level I-II) ist eine Selbsterfahrung, um die eigene Humorfähigkeit zu entwickeln, denn „Humor ist erlernbar“. Der dritte Teil bereitet professionell auf die Arbeit als Trainer, Berater, Coach und Speaker vor.
• Wer es kürzer und intensiver mag: Ausbildung „Weisheit der Clowns“ in 6 Monaten. Diese Clown Kompakt-Ausbildung ist eine intensive 6-monatige Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Sie dient auch als Weiterbildung für Humortrainer, um die Methode „clown-acting“ zu verinnerlichen.
Alle Ausbildungen beginnen jeweils im Mai bzw. Dezember!

Inhalte der Ausbildung

Der Schauspieler für Clown, Comedy und Gesundheit!Clown ist Gestalter und Interpret clownesker und komischer Figuren. Um diese Figuren den Zuschauern zu vermitteln, muss er sich selbst als eigenes Instrument begreifen und spezifische, clownesk-humorvolle Ausdrucksfähigkeiten entwickeln. Dazu bedarf es einer umfassenden Ausbildung. Ein Gesundheit!Clown® benötigt zudem intuitive und therapeutische Fähigkeiten, um mit Patienten und Klientel clownesk-heilend arbeiten zu können. Unterrichtet wird in den Fächern Stimme, Körper (Bewegung und Ausdruck), Clowntheater, Schauspieltraining, Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit!Clown® (Europäisches Patent), Film und Fernsehen. Theorie in Geschichte der Clowns und Grundlagen medizinisch-therapeutischen Wissens sowie Schauspieltheorie des modernen Theaters runden die Ausbildung ab. An der Tamala Clown Akademie finden zwei Prüfungen in Theorie und Praxis statt. Die Prüfung zum patentierten Gesundheit!Clown® im 2. Ausbildungsjahr und die Diplom-Prüfung am Ende der Ausbildung.
Bekannte Absolventen
Der Erfolg einer Schauspielschule misst sich auch an ihren Absolventen. 1984 verließen die ersten Clowns und Comedians die Tamala Clown Schule. Regelmäßig etablieren sich seitdem die Absolventen erfolgreich auf dem Markt, fast 60 % der Klinik-Clowns in Deutschland und der Schweiz kommen aus der Tamala Schule. Die derzeit bekannteste Absolventen sind Markus Just (Kleinkunstpreisträger der Stadt Nürnberg), Jutta Wübbe alias Marlene Jaschke (bekannt vom Schmidt Theater in Hamburg und derzeit in der NDR-Fernseh-Serie Das Wartezimmer), Fabian Schläpper (Kleinkunstpreis Mainz), Vera Badt (Kleinkunstpreis des Landes Baden Würtemberg) u.a.

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
+4975319413140
Berenbrinker@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Endlich wieder Ferien!

Der Bodensee lockt mit hohem Spaß- und Erholungsfaktor

Endlich wieder Ferien!

Das Seehotel Adler liegt direkt am schönen Bodensee (Bildquelle: Seehotel Adler)

Bodman-Ludwigshafen, Februar 2017 – Nicht mehr lange und die Luft wird wieder wärmer, die Sonne scheint länger, das erste Grün zeigt sich. Die Sehnsucht nach dem Frühling und nach ein paar freien Tagen ist groß, doch wohin soll die Reise gehen? Nicht immer muss es ein Fernziel mit anstrengenden Flügen sein.
Wie wäre es z. B. mit dem Bodensee? Klares Wasser, herrliche Natur, viel Sightseeing und Shopping. Gleich zwei Länder grenzen an den deutschen Teil des Sees; Österreich und die Schweiz. Das macht einen Aufenthalt sehr abwechslungsreich. Damit es auch entspannend und erholsam wird, dafür sorgt das Seehotel Adler. Das Hotel liegt direkt am Bodensee, so dass man vom Zimmer aus einen grandiosen Blick genießen kann.
Der exklusive Wellnessbereich, der über verschiedene Saunen und sogar über ein Außenschwimmbad verfügt, mit Zugang zum See, macht die Wohlfühl-Auszeit in den Ferien und über die Feiertage komplett. Im Restaurant kann man saisonale und regionale Speisen genießen. Das Hotel bietet Wohlfühlfaktoren für alle Sinne.

Über Ostern bietet das Seehotel Adler das Arrangement „Gemütliche Ostertage“ Das Arrangement beinhaltet: 3 oder 5 Nächte im Doppelzimmer mit Seesicht und reichhaltigem Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü iem Seerestaurant am Anreisetag, Gutschein für einen Begrüßungsdrink an der Hotelbar, 1x Wellness Rückenmassage (Dauer: 25 Minuten), kostenfreies Leihfahrrad für einen Tag, kostenfreie Nutzung der Wellness-Oase, Bodensee-Gästepass mit vielen Vorteilen und Vergünstigungen zur Erkundung von Bodman-Ludwigshafen und Umgebung. Pro Person buchbar in der Zeit vom 01. bis zum 30.April 2017 für 3 Nächte 280,-EUR und 5 Nächte 420,-EUR

Das Arrangement „Auszeit im Mai“ bietet über die verschiedenen Feiertage:
3 oder 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Seesicht und reichhaltigem Frühstücksbuffet. 3-Gang-Menü am Anreisetag in dem Seerestaurant. Gutschein für einen Begrüßungsdrink an der Hotelbar. 1 x Wellness Rückenmassage (Dauer: 25 Minuten), 1 x Kostenfreies Leihfahrrad für einen Tag. Kostenfreie Nutzung der Wellness-Oase. Bodensee-Gästepass mit vielen Vorteilen und Vergünstigungen zur Erkundung von Bodman-Ludwigshafen und Umgebung. Pro Person buchbar vom 01. bis zum 31. Mai 2017, 3 Nächte 290,-EUR und 5 Nächte 430,-EUR.

Tipp: Vom 06. Mai bis 05. Juni 2017 findet das bekannte Bodenseefestival statt. Seit seiner Gründung im Jahr 1989 hat sich das Bodenseefestival zum größten Kulturfestival im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz entwickelt. Etwa 80 Veranstaltungen an bis zu 35 Veranstaltungsorten stehen unter einem jährlich wechselnden Thema. Orchester-, Kammer- und Orgelkonzerte, Jazz, Theater, Ballett und Literatur sind feste Bestandteile des Programms. Ein „Artist in Residence“, der rund um den See präsent ist, verleiht dem Festival ein zusätzliches Profil. Dieses Jahr ist das Cameron Carpenter. Mit seiner außergewöhnlichen Musikalität, einer nahezu grenzenlosen technischen Fertigkeit und seinem Pioniergeist hinterlässt Cameron Carpenter bereits Spuren in der neueren Musikgeschichte. Beim Bodenseefestival 2017 spielt Cameron Carpenter im Mai neben dem Eröffnungskonzert zusammen mit dem Orchestre National de Lyon auch ein Orgel-Rezital auf der ITO in Weingarten. Dort gibt Carpenter außerdem einen Workshop für Schulkassen. Weitere Konzerttermine im Internet unter www.bodenseefestival.de
Das Thema ist dieses Jahr: „Variations on America“. In diesem Jahr geht das Bodenseefestival damit neue Wege – und wirft – ganz aktuell- einen Blick über den „großen Teich“. Die Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika steht im Zentrum des Festivals.

Weitere Informationen und Buchung: Seehotel Adler, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Tel. +49 (0)777393390, Fax +49 (0)7773933939, info@seehotel-adler.de, www.seehotel-adler.de

Pressekontakt: PR Office, Kommunikation für Hotellerie und Touristik, Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg, Tel. +49 (0)5234 / 2990, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Das 4-Sterne Seehotel Adler hat eine traumhafte Lage direkt am Bodensee. Neben der Top-Lage überzeugt das Hotel vor allem mit seinen vielfältigen Wellnessangeboten, der hervorragenden Küche und den gemütlichen, eleganten Zimmern. Ein beheizter Außenpool steht außerdem zur Verfügung. Im ca. 100 Meter vom Hotel entfernt liegenden „Zollhaus“ können Seminare, Tagungen, Hochzeiten, Familienfeiern oder Workshops stattfinden. Mehr Infos unter www.seehotel-adler.de

Firmenkontakt
Seehotel Adler
Janet Schwentke
Hafenstraße 4
78351 Bodman-Ludwigshafen
07773 93390
info@seehotel-adler.de
http://www.seehotel-adler.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40 05234 2990
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Humortraining „Humor in der Pflege“

Informationen zur ersten deutschen Ausbildung „ Vom Humorberater zum Humortrainer und Humorcoach

Humortraining „Humor in der Pflege“

Humorkongress Tübingen

Humorkom hat mit der Vereinigung Humorcare Deutschland /Österreich e.V. ein Ausbildungskonzept „Vom Humorberater zum Humortrainer in der Pflege“ erarbeitet, das jetzt seine europäische Patentanerkennung erhalten hat. Außerdem wird der Versuch unternommen, diesen Beruf wie in anderen europäischen Ländern als staatlich anerkannten Beruf zu etablieren. Den Antrag hat HumorCare in den letzten Tagen eingereicht. Das erste Standardwerk zum „Therapeutischen Einsatz von Humor“ ist im Verlag von HumorCare erhältlich.
Die Ausbildung findet in Konstanz am Bodensee statt und wird geleitet von Jenny Karpawitz, Udo Berenbrinker, Dr.Michael Titze und Prof.Dr.Dr.Rolf Hirsch.

Humor in der Pflege
Seit einigen Jahren hat sich ein Wandel in der Pflege ergeben: Humor wird in der professionellen Pflege zunehmend bewusster wahrgenommen, reflektiert und als Intervention angeboten.
In einer wissenschaftlichen Studie hat Frau Monkhouse , Mitbegrunderin der Eden-Alternative in den USA, beim Einsatz von Humor nachgewiesen, wie schnell Führungskräfte und Mitarbeiterinnen witziger, spielerischer und lockerer wurden, was die Leistungskurve ansteigen ließ.
Humor ist wirklich ansteckend. Humor ist auf allen Ebenen ein Lebenselixier.
Die Hoffnung aller Pflegewissenschaftler ist, dass “ sich Humor in den Führungsetagen des Gesundheitswesens epidemieartig ausbreiten wird“. (Prof. Dr. Dr. Hirsch, Uni Bonn auf dem Weltkongress Pflege im Jahre 2012)
Das Tamala Center in Konstanz hat zusammen mit dem führenden Altersforscher Prof.Dr.Dr.Hirsch ein wissenschaftlich ausgearbeitetes Konzept zur Gesundheitsförderung und Qualifizierung von Mitarbeitern und Führungskräften in der Pflege ausgearbeitet. Dieses wird seit letztem Jahr in einem 3-jährigen Modellprojekt für die AWO Rheinland-Pfalz erprobt.

Eine humorvolle Einstellung kann Mitarbeiter inspirieren und damit neue Kommunikationswege einschlagen. Humor wird immer mehr als Führungskompetenz betrachtet, um in medizinischen, therapeutischen und Pflegeeinrichtungen eine neue Kultur der Menschlichkeit und Kreativität zu etablieren. Angesichts des Mangels an qualitativen Medizinern und Pflegekräften suchen die Institutionen nach neuen Modellen, um die Pflege, Therapie und Medizin wieder attraktiver zu gestalten. Viele qualifizierte Mediziner und Pflegefachkräfte wandern in Ausland ab und dies nicht nur wegen der besseren Bezahlung. Humor ist gerade in vielen europäischen Ländern am Arbeitsplatz eine Erfolgsstrategie: denn wo gelacht wird, so zeigen die Studien, fühlen sich die Mitarbeiter wohl und es wird in der Regel mehr und besser gearbeitet.

HumorKom hat als erstes deutsches Institut ein umfassendes Trainingsprogramm entwickelt, um Führungskräfte, Mitarbeiter und ganze Team und Personalvorstände zum Thema „Humor, Körpersprache und Emotionaler Intelligenz“ zu trainieren. Der Markt im deutschsprachigen Raum ist riesig und unkontrolliert. Um Qualitätsstandard auch in Deutschland einzuführen, hat die Vereinigung der Humortrainer und Humortherapeuten HumorCare e.V. zusammen mit der Leitung von HumorKom Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker ein Konzept entwickelt, medizinischen und therapeutischen Instituten einen Garantie im Trainingsbereich zu geben. Herausgekommen ist die Ausbildung: Vom Humorberater über den Humorcoach zum Humortrainer.
Die Ausbildung beginnt im Dezember 2013 und richtet sich an Mediziner, Mitarbeiter in helfenden und pflegenden Berufen, Seelsorger, Therapeuten, Mitarbeiter aus psychosozialen Diensten, Verwaltungs-und Führungspersonal, die in ihren Branchen diese Konzepte umsetzen wollen oder ganze Teams trainieren wollen. Weitere Informationen hier: www.tamala-center/humorkom

Die Einführung in das Thema bietet als Auftakt das Informations- und Bewerbungsseminar „Heyoka-Humortraining“ vom 20.-22.September in Konstanz
Weitere Info-Seminare in Deutschland
28.-29.9. in München & 12.-13.10. in Essen
International: 5.-6.10. in Luzern & 27.10.-2.11. in Italien
Information für die Medien wie auch Fotos der Trainer und Interviewanfragen richten Sie an:
Pressestelle Humorkom, Fritz-Arnold-Str.23, D-78467 Konstanz Tel:++49-7533-3616
Mail: Berenbrinker@tamala-center.de oder humorkom@tamala-center.de
www.tamala-center.de/humorkom

Tamala Center
Internationales Zentrum für Clown Humor und Kommunikation
Das Tamala-Center – Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation – wurde 1983 in Norddeutschland als Studio für freie Clown-und Theaterarbeit gegründet. Es befindet sich seit 1991 am Bodensee und hat jetzt auf einer eigenen 400qm Etage seinen Sitz in Konstanz am Bodensee. Es besteht aus vier Teilbereichen:
– Clown-Akademie
– Clown Compagnie
– HumorKom – Tamala Humor-und Kommunikationstraining
– Projekt “Gesundheit!Clown®“ – Clowns in Spitäler, Seniorenheim und bei behinderten Kindern (geistig-körperliche und Sprachbehinderung)

Kontakt:
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78467 Konstanz
07533-3616
info@tamala-center.de
www.tamala-centert.de

Neu erschienen: „Torkelnd um den Bodensee“

Schräge Menschen in ihrem natürlichen Umfeld

Neu erschienen: "Torkelnd um den Bodensee"

Torkelnd um den Bodensee

Menschen-Betrachtungen der etwas anderen Art – ironisch, komisch und ein bisschen subversiv. Mit dem Bodensee als Schauplatz. Kuriose Beobachtungen und schräge Gedankenspiele hat Autor Mike Bartel in „Torkelnd um den Bodensee – Schräge Menschen in ihrem natürlichen Umfeld“ (ISBN: 978-3-939408208) aus dem Westflügel Verlag humoristisch und augenzwinkernd in ortsbezogene Episoden verpackt. Im Mittelpunkt der kurzweiligen Betrachtungen steht ein Schriftsteller, der am Bodensee die Lust zum Schreiben wiederentdeckt und einen Hass auf Radfahrer entwickelt.
Ausgehend von einer kleinen Pension, in der es weder Internet noch Fernsehen, dafür aber direkten Zugang zum See gibt, isst und trinkt sich der genussfreudige Erzähler – zunächst mit Begleiterin, später allein – durch zahlreiche Bodensee-Orte. Meist münden seine Erkundungen in komische Situationen. Oft laufen ihm skurrile Menschen über den Weg: die ältere Dame, die sich allmorgendlich über die tropfende Teekanne beschwert, oder der Ober, der unerwartete Gäste mit den Worten „Scheiße o je“ begrüßt.
An bizarren Erlebnissen herrscht kein Mangel. In Überlingen winden sich Menschen in weißen Laken um Bäume, in Friedrichshafen treten Ken und Barbie beim Hafenkonzert auf und in Immenstaad empfiehlt ein Landwirt Bodensee-Obst als Viagra-Ersatz. Die geniegten Leser erleben philosophierende Nonnen, eine völlig aus dem Ruder laufende Weinprobe, die Hesse-Rezischluderin aus Gaienhofen, eine Gesprächsbelauschung auf der Otto-Dix-Terrasse und den Erzähler auf der Flucht vorm Nebel. Mit dem Herzblatthubschrauber geht es ins Teddybärenhotel, mit dem veralteten Reiseführer den Berg hinauf in ein Lokal, das keines mehr ist.
Ein leicht lesbares, unterhaltendes Buch, das Spaß macht und geistreich formuliert ist. Ein spritziges Lesevergnügen für alle, die sich schon immer darüber gewundert haben, warum es zum Bodensee nur trockene Lektüre gibt.

Mike Bartel: Torkelnd um den Bodensee – Schräge Menschen in ihrem natürlichen Umfeld, Westflügel Verlag, 2013, ISBN: 978-3-939408208, 112 Seiten, 11,95 Euro. Erhältlich ist der Titel im Buchhandel oder unter www.westfluegel-verlag.de.

Der Westflügel Verlag aus Essen hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2005 auf die Herausgabe von Reiseführern und Reisehandbüchern zu Zielen weltweit spezialisiert. Dabei umfasst das Verlagsprogramm auch Destinationen, die abseits der breiten Touristenströme liegen. Daneben publiziert der Westflügel Verlag auch Sachbücher zu verschiedenen Themenkomplexen und Belletristik.

Kontakt:
Westflügel Verlag
Gabriele Schröder
Gustav-Streich-Straße 62
45133 Essen
0201-784477
gs@westfluegel-verlag.de
http://www.westfluegel-verlag.de

Das Seehotel Adler am Bodensee präsentiert seinen Neubau mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern

Jetzt in den Sommerferien bei einem Kurzurlaub kennenlernen

Das Seehotel Adler am Bodensee präsentiert seinen Neubau mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern

Herrlich genießen im Seerestaurant vom Seehotel Adler am Bodensee

Bodman-Ludwigshafen, Juli 2013 – Das 4-Sterne Seehotel Adler in Bodman-Ludwigshafen hat eine traumhafte Seelage. Aber es wird nicht nur für seinen wunderschönen Standort von seinen Gästen geliebt, sondern auch für die tollen Wellnessangebote, die hervorragende Küche und die gemütliche, elegante Einrichtung. Jetzt hat das Hotel auch den Neubau fertig gestellt, der nun zusätzlich zu den bereits vorhandenen 34 18 weitere Zimmer bietet.

Alle Zimmer und Suiten sind elegant und komfortabel eingerichtet und verfügen fast alle über einen Balkon oder eine Terrasse.
Das Seehotel und die Umgebung garantieren erholsame aber auch aktive Ferien. Ein ausgedehntes Wanderwegenetz führt über verschlungene Pfade zu einmaligen Naturattraktionen, wildromantischen Schluchten, und abenteuerlichen Ruinen – und jederzeit kann man herrliche Aussichten von der eindrucksvollen Kulisse des Bodensees genießen. Der See ist sowieso absolutes Urlaubs-Highlight, denn mit seinem tiefblauen Wasser lockt er zum Baden oder einfach nur dazu, die Füße einzutauchen. Und wer Wassersport mag, ist hier genau richtig: Segeln, Surfen und und und.

Wer Ruhe und Erholung sucht, geht in die Sauna des Seehotels und genießt die Finnische Sauna, Aroma-Dampfbad, Infra-Rot Kabine, Tauchbecken, Erlebnisduschen sowie Solarium, Ruheraum und Saunagarten. Der geheizte große Außenpool lädt zum schwimmen ein und im Panorama-Liegebereich kann man herrlich sonnen, lesen und einfach mal faulenzen.
An warmen Sommerabenden sitzen die Gäste auf der Hotelterrasse des Seerestaurants und lassen sich die kulinarischen Köstlichkeiten beim Sonnenuntergang auf der Zunge zergehen. Die leckeren Speisen werden auch im Ristorante Aquarama serviert.

Gemütlich und lecker ist es auch im historischen Zollhaus Café, das nur 100 Meter vom Hotel entfernt liegt und im Zollhaus integriert ist. Hier können die Gäste selbstgemachten Kuchen, Kaffeespezialitäten, leckeres Bauernhofeis oder Flammkuchen und regionale Spezialitäten genießen. Und auch hier findet man immer ein schönes Plätzchen in der Sonne auf der großen Terrasse. Den Blick auf den Bodensee natürlich inklusive.
Das Hotel und auch das Zollhaus sind sehr beliebt für private Feiern und offizielle Firmenanlässe sowie für Tagungen und Seminare für bis zu 300 Personen.
Gern übernimmt das Team vom Zollhaus auch die komplette Planung und Durchführung von Firmenevents.

Die Sommerferien beginnen – Auf zum Bodensee
Wer die Ferien noch nicht ganz verplant hat, kann das Seehotel mit dem Wander- und Radarrangement kennenlernen und einen aktiven, abwechslungsreichen Kurzurlaub rund um den Bodensee erleben. Im Arrangement enthalten sind vier Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, viermal 4-Gang-Menü im Seerestaurant, Leihfahrräder, dreimal einen Vesperrucksack für den Hunger zwischendurch, eine Fuß-Entspannungsmassage und die kostenlose Nutzung der Saunalandschaft. Pro Person im Doppelzimmer für 379,- Euro buchbar. Tel. 07773 / 93390.
Auf der Homepage gibt es unter www.seehotel-adler.de noch viele weitere attraktive Angebote.

Weitere Informationen und Buchung:
Seehotel Adler, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Telefon: +49 (0)777393390, Fax: +49 (0)7773933939, info@seehotel-adler.de, www.seehotel-adler.de

Pressekontakt:
PR Office, Kommunikation für Hotellerie und Touristik,
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg, Tel. +49 (0)5234 / 2990, Fax +49 (0)5234 / 690081, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info.

Bildrechte: Seehotel Adler

Agentur

PR Office ist eine erfolgreiche Agentur, die sich auf individuelle Kommunikationslösungen für die Branchen Hotellerie und Touristik spezialisiert hat.
PR Office bietet den Kunden maßgeschneiderte Konzepte und setzt die Kommunikationsziele erfolgreich im deutschsprachigen Markt um.

Seit 1998 setzen viele namhafte Unternehmen auf die Kompetenz von PR Office und auf die effiziente Umsetzung der strategisch geplanten PR-Aktionen.

PR Office garantiert jedem Kunden eine individuelle Betreuung und kann auch große, umfangreiche Projekte mit einem Netzwerk von Spezialisten aus einer Hand anbieten.

Kontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Pressekontakt:
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

12