Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Dolce Bad Nauheim startet „Trails of Discovery“

Neue interaktive iPad-Rallye für Business-Gäste

Dolce Bad Nauheim startet "Trails of Discovery"

Jesse Jansen vom Dolce und Manuela Pohl vom Stadtmarketing Bad Nauheim testen „Trails of Discovery“.

Bad Nauheim (hds).- Schnitzeljagd der Neuzeit: Ausgestattet mit einem iPad, können sich Business-Gäste des Dolce by Wyndham Bad Nauheim nun auf interaktive Entdeckungstour durch Bad Nauheim begeben. Möglich macht dies „Trails of Discovery“, ein Rahmenprogramm, gemeinsam entwickelt vom Vier-Sterne-Hotel und der Agentur Pro Time. Die iPad-Rallye mit besonderem Lokalkolorit ist speziell auf die Kurstadt zugeschnitten. Eingeteilt in Gruppen, treten dabei zehn bis maximal 100 Teilnehmer gegeneinander an. Das Tablet, gut verpackt in robuster Hülle, lotst die einzelnen Teams an verschiedene „Discovery Points“ – Locations, deren Geschichten und Geheimnisse noch nicht einmal jeder Bad Nauheimer kennt. Egal, ob Gebäude, Denkmal oder Park: Mithilfe verschiedener Hinweise gilt es, diesen vorgegebenen Punkten in der City die Lösung für das jeweilige Rätsel zu entlocken.

„Hier erfahren die Spieler eine Vielzahl von Details, die so manchem Touristen bislang verborgen blieben. Neben der Geschichte unserer Gesundheitsstadt lernen sie eine Reihe der Berühmtheiten kennen, die hier zeitweise lebten“, erläutert Katja Heiderich, Geschäftsführerin der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH, die die Initiative des Tagungs- und Konferenzhotels sehr begrüßt. An wichtigen historischen Orten – darunter der alte Marktplatz, der Sprudelhof, die Trinkkuranlage, der Elvis-Presley-Platz und die Gradierbauten – müssen verschiedene Aufgaben in einem vorgegebenen Zeitfenster gemeistert werden, um ausreichend Punkte zu sammeln. So müssen die Teams zum Beispiel ein Gruppen-Selfie erstellen, ein kurzes Video drehen, Fotos auf dem iPad in der Umgebung identifizieren und Zahlencodes durch das Lösen von Rätseln generieren. Auch sportliche Fitness und Ausdauer sind gefragt. Zum Schluss werden dann die Ergebnisse der einzelnen Geräte ausgewertet und das Sieger-Team ermittelt.

„“Trails of Discovery“ ist modernes Infotainment, denn es vereint gekonnt Information mit Entertainment. Dabei ergänzen die virtuellen Elemente auf dem iPad das Live-Erlebnis vor Ort. Die Rallye erzeugt eine tolle Gruppendynamik und ist mit viel Spaß verbunden“, fasst Jesse Jansen, Assistant Director of Sales & Marketing im Dolce Bad Nauheim, nach einem erfolgreichen Testlauf das Ergebnis zusammen. „Die digital gestützte Entdeckungstour eignet sich ideal als Teambuilding-Aktivität, denn nur, wenn alle Kollegen engagiert und motiviert dabei sind, werden Höchstwerte erreicht!“

Das Dolce by Wyndham Bad Nauheim liegt an den grünen Ausläufern des Taunus. In die City von Frankfurt am Main und zum drittgrößten Flughafen Europas sind es nur 20 Minuten Fahrtzeit. Alle 146 Zimmer und 13 Suiten verfügen über einen großzügig gestalteten Arbeitsplatz, einen Sitzbereich sowie größtenteils Balkone. Umgeben von einem 200 Hektar großen Park stehen indoor 2.750 Quadratmeter Veranstaltungsfläche für Tagungen und Events aller Art zur Verfügung. Das Vier-Sterne-Hotel ist EVVC- und Degefest-Mitglied. Neben 27 flexiblen Meeting-Räumen beherbergt es ein besonderes Veranstaltungsjuwel: Das historische Jugendstil-Theater mit 730 Plätzen kann für exklusive „Dinner on Stage“ und Produkt-Präsentationen und weitere kreative Veranstaltungsformate gebucht werden. In der Gesundheitsstadt Bad Nauheim verwöhnt auch das Hotel seine Gäste mit allen Sinnen: Feine Küche, ein Wellness-Bereich mit Hallenbad (20 x 8 Meter), finnischer Sauna, Saunarium, Dampfbad und Babor Beauty-Salon, Fitness-Einrichtungen sowie zahlreiche Freizeitangebote bieten Entspannung zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Des Weiteren zählt Bad Nauheim nach einer Focus-Studie zu den Top-Kurorten Deutschlands 2019! Für Elvis-Fans: Der King of Rock ’n‘ Roll lebte während seiner Militärzeit in einer Villa vis-à-vis.

Firmenkontakt
Dolce by Wyndham Bad Nauheim
Harald Hock
Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim
+49 6032 3030
harald.hock@dolcebadnauheim.com
https://www.dolcebadnauheim.com/

Pressekontakt
hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit
Stefan Krämer
Kaiser-Friedrich-Ring 23
65185 Wiesbaden
+49 611 9929113
s.kraemer@hds-pr.com
https://hds-pr.com/

Große Hüte, hohe Räder und noble Badekultur

Bad Nauheim feiert 13. Jugendstilfestival, 7.-9. September

Große Hüte, hohe Räder und noble Badekultur

Drahtesel: Im historischen Dress auf antiken Vehikeln radeln. (Bildquelle: Copyright: BNST)

Floral verzierte Fassaden, kunstvoll geschwungene Balkone und reich ornamentierte Eingangsportale – Bad Nauheim ist wunderschön anzuschauen. Mit Sprudelhof, Trinkkuranlage und Badehäusern ist es ein Gesamtkunstwerk des Jugendstils. Ein Ausflug lohnt vom 7. bis 9. September ganz besonders: Der Kurort feiert das Jugendstilfestival und die Zeit um 1900 mit Musik und Mode, Tanz und Tennis, Baukunst und Badekultur sowie der einzigartigen „Prinzessin Louise Sophie Rad-Ausfahrt“.
Ob Möbeldesign, Schmuck, Glaskunst, Malerei oder Architektur, die einst revolutionäre Jugendstil-Bewegung sah Kunst als Freude bereitenden Begleiter im Alltag. Die rund 70 Stände des Kunsthandwerker- und Restauratorenmarkts unter den Kolonnaden rund um den großen Sprudel demonstrieren es. Polsterer, Möbelrestauratoren, Stuckateure, Hutmacher sowie Stände mit Gemälden, Geschirr oder Silberbesteck zeigen die Liebe zum Detail der damaligen Zeit.

Tennisturnier im Dress von damals
Der Sprudelhof ist die größte geschlossene Jugendstilanlage Europas. Auf Schritt und Tritt begegnen den Besuchern elegante Damen in bodenlangen Kleidern mit schlanken Silhouetten, Keulenärmeln und großen Hüten. Sie flanieren am Arm feiner Herren in Cutaways und Streifenhosen. Neben einer Gemälde-Ausstellung, Lesungen, Musikdarbietungen, Droschkenfahrten und Tanzvorführungen wie dem Serpentinentanz gibt es ein Tennisschauturnier im Dress von damals. Unbedingt sehenswert: die glanzvoll ausgestalteten Badehäuser mit ihren Innenhöfen, den original möblierten Badezellen und dem Fürstenbad, die den großen Sprudel einrahmen. Sie können auf eigene Faust erkundet werden oder bei einer kurzweiligen Führung.

Auf dem Hochrad durch die Wetterau
Vor den Badehäusern drehen Hochräder und antike Drahtesel ihre Runden. Die Rad-Ausfahrten bilden die Höhepunkte des Festivals, allen voran die „Prinzessin Louise Sophie Rad-Ausfahrt“. Auf den Spuren der vom Radeln begeisterten Prinzessin geht es in historischen Vehikeln und ebenso alten Kleidern rund um das Jugendstilstädtchen und die Felder und Wiesen der Wetterau. Obendrein gibt es einen Geschicklichkeits-Parcours und einen Gleichmäßigkeitslauf. Teilnehmen kann, wer sich in authentischer Kleidung auf sein Fahrrad bis Baujahr 1945 schwingt (nach Prüfung bis Baujahr 1955) und sich bis 25. August anmeldet. (Infos und Anmeldung unter www.jugendstilfestival.de oder Telefon 06032/343 237.)
13. Jugendstilfestival Bad Nauheim, 7. bis 9. September 2018. Programm und weitere Informationen: Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH, Telefon 06032/92 992-0, www.jugendstilfestival.de.

Die Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH (BNST) fördert touristische Einrichtungen und Veranstaltungen. Die Gesellschaft ist die zentrale Anlaufstelle für Gäste Bad Nauheims und hält auch ein umfangreiches Angebot für Bad Nauheimer Bürger bereit.

Firmenkontakt
Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH
Kerstin Schneekloth
In den Kolonaden 1
61231 Bad Nauheim
*49 6032/92 992 0
info@bad-nauheim.de
http://www.bad-nauheim.de

Pressekontakt
memo public relations
Ewa Harmansa
Ludwigstraße 20
61231 Bad Nauheim
+49 6032/92 99 19
EwaHarmansa@memo-pr.de
http://www.memo-pr.de

Die reinste Augenweide

Jugendstilfestival Bad Nauheim macht die Zeit um 1900 lebendig

Die reinste Augenweide

Historische Räder: Große und kleine Fahrer steigen im historischen Dress auf antike Drahtesel. (Bildquelle: BNST)

Kecke Nixen am Brunnenrand versprühen Wasser, majestätische Frösche thronen auf honigfarbenen Terrakotten – das Atrium des Badehauses 7 entzückte schon Kaiserin Auguste Viktoria und Zarin Alexandra Feodorowna. Und noch heute sind die historischen Kuranlagen im Sprudelhof Bad Nauheim eine Augenweide. Ganz im Jugendstil gehalten, bilden sie das größte geschlossene Jugendstilensemble Europas und sind an sich schon einen Besuch wert. Aber noch schöner ist es, wenn Bad Nauheim vom 7. bis 10. September zum Jugendstilfestival lädt. Denn dann erwacht die gute alte Zeit um 1900 wieder zum Leben.

Die sechs Badehäuser mit ihren ornamentierten Wartesälen, idyllischen Schmuckhöfen und original möblierten Badezellen sind nicht nur zum Anschauen da. Immer noch plätschert Solewasser in Wannen aus Afzeliaholz und man kann in wohlig warmem Nass wie anno dazumal baden.

Draußen ziehen historische Drahtesel staunende Blicke auf sich. Mutige wagen sich auf einen Sattel in 1,40 Meter Höhe und riskieren eine Fahrt auf dem Hochrad. Fahrrad-Fans treten bei der 1. Prinzessin Louise-Sophie Rad-Ausfahrt rund um Bad Nauheim in die Pedale. Oder sie nehmen mit antiken Vehikeln im historischen Outfit beim Geschicklichkeits- und Gleichmäßigkeitsrennen teil. Um körperliche Ertüchtigung geht es auch beim Schauturnier: Tennisspieler im Dress der damaligen Zeit zeigen wie der weiße Sport aussah, als Olga, die älteste Tochter der letzten Zarin auf dem Tennisplatz am Kurpark den Ball schlug.

Überall im Sprudelhof spazieren Bad Nauheimer Damen in prächtigen Roben am Arm von stattlichen Herren in Frack und Zylinder. Wer sich selbst das eine oder andere schöne Stück von damals gönnen möchte, hat beim Kunsthandwerkermarkt die Qual der Wahl: Neben Schmuck, Spitze und Hüten bieten die Aussteller Bilderrahmen, Porzellan, Gläser oder Tafelsilber an. Zahlreiche Stände präsentieren restaurierte Möbel oder kunstvolle Stuckarbeiten.

Auch Tanzdarbietungen stehen auf dem Programm wie der legendäre, von Loïe Fuller kreierte Serpentinentanz, außerdem eine Ausstellung zur Badkultur, Droschkenfahrten in offenen, historischen Kutschen und vieles mehr.

12. Jugendstilfestival Bad Nauheim, 7. – 10. September 2017, Historische Radveranstaltung mit 1. Prinzessin Louise-Sophie Rad-Ausfahrt am 9. September. Programm und weitere Informationen: Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH, Telefon 06032 / 92 992-0, www.jugendstilfestival.de

Die Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH (BNST) fördert touristische Einrichtungen und Veranstaltungen. Die Gesellschaft ist die zentrale Anlaufstelle für Gäste Bad Nauheims und hält auch ein umfangreiches Angebot für Bad Nauheimer Bürger bereit.

Firmenkontakt
Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH
Kerstin Schneekloth
In den Kolonaden 1
61231 Bad Nauheim
*49 6032/92 992 0
info@bad-nauheim.de
http://www.bad-nauheim.de

Pressekontakt
memo public relations
Ewa Harmansa
Ludwigstraße 20
61231 Bad Nauheim
+49 6032/92 99 19
EwaHarmansa@memo-pr.de
http://www.memo-pr.de