Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Lectorinfabula

Ein Festival in Apulien über die Revolutionen

Lectorinfabula

Zum dreizehnten Mal jährt sich diese Woche das Festival „Lector in fabula“ in Conversano, einem malerischen Städtchen Apuliens. Das Leitmotiv lautet „Revolution!“. Und der thematische Bogen spannt sich von Russland 1917 über die 68er-Bewegung bis hin zu den jüngsten Umwälzungen und zu den globalisierungskritischen Bewegungen, die zwischen 1999 und 2001 die Utopie verwirklichen wollten. Doch man wird auch über die radikalen Veränderungen in der Familie und Kindererziehung diskutieren, über die Mafia und über die Revolution der Arbeit in den Zeiten Googles und Facebooks, zusammen mit Professor Wolfgang Schroeder und der Soziologin Chiara Saraceno; oder über neue Formen der Sklaverei mit Colin Crouch und Olav Unsgaard.
114 unterschiedliche Events mit 205 Gästen werden insgesamt angeboten. Dazu kommen Ausstellungen, Buchvorstellungen und Workshops. Conversano ist eine mittelalterliche Kleinstadt Apuliens in funkelndem weißem Kalksteinmit, im Zentrum findet sich die alte Festung und eine romanische Kathedrale. Conversano ist einfach zu erreichen, denn es ist nur 30 Km von Bari entfernt, und 8 Km vom blauen Meer in Polignano.

Fondazione „Giuseppe Di Vagno (1889-1921)“
Via San Benedetto, 18
70014 Conversano (BA)

Firmenkontakt
Fondazione Giuseppe Di Vagno
Giuseppe Di Vagno
Via San Benedetto 18
70014 Conversano (BA)
+ 39 0804959372
info@fondazione.divagno.it
http://www.lectorinfabula.eu/

Pressekontakt
marina collaci
Marina Collaci
Via Lucrino 41
00199 Rom
+39-3397487565
marinacollaci@mclink.it
http://marinacollaci.wixsite.com

Fotoausstellung Kuba: Bilder von Umbruch und Lebensfreude

Der in Spanien lebende Schweizer Fotograf Peter Meierhofer zeigt mit seiner Online Fotoausstellung Kuba eine Welt des Umbruchs und der Lebensfreude.

Fotoausstellung Kuba: Bilder von Umbruch und Lebensfreude

Online Fotoausstellung Kuba

Fotoausstellung Kuba: Umgang mit Entbehrungen und Armut
Die Antilleninsel Kuba befindet sich wirtschaftlich in einem desolaten Zustand. Das Land steckt mitten im Umbruch. Meierhofer und seine Gattin Daniela haben während drei Wochen mit spanischen Familien in Havanna und im Valle Viñales gelebt und dabei, wie die Bilder der Fotoausstellung Kuba zeigen, den Umgang der Menschen mit ihrer Armut bewundern können.

Hier geht es zur Fotoausstellung Kuba

Fotoausstellung Kuba lebt vom Gegensatz zwischen Stadt und Land
Wie die Bilder der Fotoausstellung Kuba zeigen könnte der Gegensatz zwischen der Millionenstadt Havanna, eines der sieben urbanen Weltwunder mit kolonialen Prachtbauten und alten Straßenkreuzern und dem Valle Viñales, einer der schönsten Landschaften Kubas, welche die UNESCO mit dem Titel „Kulturlandschaft der Menschheit“ ausgezeichnet hat, nicht grösser sein. Zuckerrohr, Tabak und Rum haben als Verdienstquellen an Bedeutung verloren. Die Zukunft gehört dem Tourismus.

Abseits der Touristenpfade Lebensfreude erfahren
Da die Infrastrukturen für den touristischen Ansturm nicht ausreichen, richten immer mehr Familien Casas Particulares ein, d.h. einfache private Unterkünfte, die für kleineres Geld zu bekommen sind. Wie die Bilder der Fotoausstellung Kuba zeigen, ist dies eine gute Gelegenheit, um die ansteckende Fröhlichkeit und Lebensfreude der Menschen zu erfahren. Gleichzeitig ist der Tourismus eine großartige neue Verdienstquelle für viele kubanische Familien.

Höhepunkt der Fotoausstellung Kuba: Strandbilder vom Cayo Jutía
Unvergleichlich sind die auch von Meierhofer fotografierten Bilder vom wilden und unberührten Strand der Insel Cayo Jutía im Norden von Viñales.

Kuba als Wandbild für Zuhause oder für das Office
Die Online Fotoausstellung Kuba kann online besichtigt werden. Kein Stress beim Reisen, beim Parken…Interessenten, die eines der aktuellen Fotos als Wandbild für das zuhause oder für das Büro bestellen möchten, können dies von zuhause aus tun. Einfach anklicken und bestellen. Alle Bilder der Fotoausstellung Kuba können direkt in allen Größen als Wandbilder auf Leinwand, Acrylglas, AluDibond oder Forexplatte geliefert werden. Alle Bilder von Kuba werden in Deutschland in hochwertiger Qualität produziert und zuverlässig geliefert.

Über Kommentare zur Fotoausstellung freuen wir uns sehr.

Der von Peter Meierhofer gegründete Fotoshop BILDER VOM MEER ermöglicht Menschen, online Bilder vom Meer und damit ein Stück der Faszination vom Meer, aus Italien, Spanien und der Karibik, für das eigene Zuhause zu kaufen. Der in Spanien lebende Fotograf und Unternehmer Peter Meierhofer vermittelt mit seinen Bildern die Faszination des Meeres. Seine neuesten Werke finden sich in der aktuellen Fotoausstellung Kuba. Er inspiriert Menschen, die Wohnatmosphäre mit inspirierenden farbigen Bildern vom Meer, von Flamingos, Delfinen, Pinguinen, Möwen und Papageien aufzufrischen.

Kontakt
BILDER VOM MEER
Peter Meierhofer
Apartado de Correos 536
03193 San Miguel de Salinas
0034 96 679 18 29
pmeierhofer@ammeerwohnen.com
http://www.BildervomMeer.com