Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

CultSwitch bietet Schnittstelle zu Bedandbreakfast.eu

Die weltweit größte Bed- & Breakfast-Plattform ist attraktiv für kleine Hotelbetriebe, B&B-Gastwirte und Anbieter von Ferienwohnungen

Berlin, 11. Februar 2020. Als erster Channel-Management-Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum hat CultSwitch eine Schnittstelle zur weltweit größten Bed- & Breakfast-Plattform Bedandbreakfast.eu realisiert. Kleine Hotelbetriebe, B&B-Wirte und Anbieter von Ferienwohnungen und Appartements erhalten damit einen attraktiven zusätzlichen Kanal zur Online-Vermarktung ihrer Zimmer.
Der Betreiber des Portals Bedandbreakfast.eu, die Bedandbreakfast.eu B.V. mit Sitz in Eindhoven in den Niederlanden, wurde 2009 gegründet. Das Angebot der Plattform umfasst mehr als vier Millionen Zimmer in 224 Ländern und in allen Kategorien von einfach bis luxuriös.
Das Unternehmen definiert „Bed and Breakfast“ (B&B) als kleine Übernachtungsunterkunft inklusive Frühstück für touristische, meist kurze Aufenthalte, die sich gewöhnlich in Wohnhäusern oder Anbauten befindet und von den Hausbesitzern selbst geführt wird. Bei Bedandbreakfast.eu können sich Betriebe mit bis zu 15 Zimmern anmelden und ihre Angebote auf der Website präsentieren. Interessenten können B&Bs einfach und bequem suchen, vergleichen und auch gleich reservieren.
Bedandbreakfast.eu versteht sich als Onlinewerbe- und Vermarktungskanal für B&B-Anbieter. Die Website ist suchmaschinenoptimiert, schaltet Werbung bei Google und wird jährlich von Millionen Besuchern aufgerufen. Das Online-Marketing der Plattform umfasst Blog, Newsletter und Social Media; zusätzlich werden auch B&B-Gastwirte per Blog und Newsletter mit Tipps versorgt.
Ab sofort können Nutzer des Channel-Managers CultSwitch ihre Zimmer direkt über Bedandbreakfast.eu anbieten. Insbesondere kleine und mittelständische Hotel- und B&B-Betreiber können so ihre Vermarktungsoptionen erweitern. Gegenüber einer indirekten Vermittlung, bei der Bedandbreakfast.eu als Affiliate für andere OTAs fungiert, profitieren direkt angebundene Betriebe durch besseres Ranking, geringere Kommission und Kontrolle über die angezeigten Inhalte.
Gastgeber, die ihre Angebote zur sofortigen Buchung freigeben, werden kostenlos gelistet. Reservierungs- und Zahlungsprozesse übernimmt Bedandbreakfast.com und erhebt dafür eine Provision von 10 Prozent zzgl. Umsatzsteuer pro Reservierung. Zum Schutz bei Annullierungen und No-Shows werden drei verschiedene Storno-Varianten angeboten. Wer dagegen Reservierungsanfragen bevorzugt, sich also nur auf der Plattform präsentieren möchte, zahlt unabhängig vom Umsatz eine Jahresgebühr von 180 Euro zzgl. USt. Dabei kümmert sich der Anbieter selbst um Reservierungen und Zahlungen und kann bei Bedarf dafür Verwaltungs- und Kommunikationswerkzeuge von Bedandbreakfast.eu nutzen.

CultSwitch – The Specialist in Online Distribution
CultSwitch bietet innovative Lösungen und Services, mit denen Hotels ihre aktuellen Angebote weltweit und in Echtzeit über alle relevanten Online-Vertriebskanäle vermarkten können.
Den Kern des Lösungsportfolios bildet der CultSwitch Channel Manager, der die Softwaresysteme der Hotels (PMS) mit einer Vielzahl von Online-Vertriebskanälen wie Booking.com, Expedia.com oder HRS verbindet und den automatischen Abgleich zwischen den Systemen gewährleistet. Über den technischen Support hinaus versteht CultSwitch sich als Dienstleister und Berater, der in enger Partnerschaft mit dem Gastgeber die Online-Distribution optimiert.
Seit 2004 im Geschäftsfeld Channel Management tätig, beschäftigt das Unternehmen derzeit ca. 40 Mitarbeiter an den Standorten Berlin (Deutschland), Porto (Portugal) und Visakhapatnam (Indien).

Firmenkontakt
CultSwitch GmbH
Reinhard Vogel
Ullsteinstraße 130
12109 Berlin
+49 30 726225 -0
reinhard.vogel@cultswitch.com
https://www.cultswitch.com

Pressekontakt
unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
+49 (0) 30 280078-20
+49 (0) 30 280078-11
enill@ucm.de
https://www.ucm.de

Bunte Hörwürfel verschaffen Eltern im Rivus/Leogang eine Auszeit

Bunte Hörwürfel verschaffen Eltern im Rivus/Leogang eine Auszeit

Hörspaß für Kinder (nicht nur) im Urlaub (Bildquelle: © Boxine GmbH)

Die Piste rauf und runter, einmal samt Kind aus dem Tellerlift gerutscht, einen Schneemann gebaut, Schlitten gefahren und eine Schneeballschlacht gemacht. Während die Eltern völlig aus der Puste sind, hören sie vom Nachwuchs nur: „Nochmal!“

Damit auch die Großen zu einer wohlverdienten Auszeit im Winterurlaub kommen und die Füße in den exklusiven Appartements hochlegen können, bietet das Rivus in Leogang als erstes Österreichisches Haus ab diesem Winter neben dem geräumigen Spielzimmer die neuen Tonieboxen, ein Hörvergnügen für Kinder ab 3 Jahre. Der zwölf Zentimeter große Würfel ohne Ecken und Kanten ist kinderleicht zu bedienen und mit digitalem Kern ausgestattet. Er verfügt über einen Kopfhöreranschluss, ist dank Akku mobil und hat ein großes und ein kleines Ohr, an denen Kinder durch Drücken die Lautstärke einstellen können. Dazu gehören die Tonies. Die fünf bis acht Zentimeter großen Hörfiguren wie Rabe Socke, die Maus, das Sams oder Janosch werden einfach auf die Box gestellt und schon startet das entsprechende Hör-Abenteuer der bekannten Kinderzimmer-Helden. Wird der Tonie heruntergenommen, stoppt die Wiedergabe automatisch, um beim nächsten Aufstellen genau dort wieder zu starten ( www.tonies.de).

Ein weiterer Grund, warum sich Familien mit kleinen Kindern und Babies im Rivus besonders wohlfühlen. Letztere erwartet ein umfangreiches Zusatzangebot, vieles davon ist kostenlos – von der Kraxe (Rückentrage) über den Leihkinderwagen bis hin zu Babybademantel oder -wippe, Wickeltisch, Gläschenwärmer, Babysitter (gegen Gebühr) und vielem mehr. Weitere Informationen unter: www.rivus.at/de/kinder-im-rivus

Das Rivus
17 luxuriös ausgestattete Appartements mit 61m² bis 85m² Größe bieten ausreichend Raum für alle persönlichen Bedürfnisse während des Skiurlaubs. Rivus-Gäste wählen zwischen Maisonette-Appartements mit offener Galerie, dem exklusiven Chalet Spielberg mit Kamin und weiteren Kategorien mit einem oder zwei Schlafzimmern und Bädern. Alle Appartements verfügen über eine vollausgestattete Küche, Fußbodenheizung, großzügige Wohn-/Essbereiche sowie kostenloses W-LAN und zwei digitale Fernseher. Ein ganzjährig auf ca. 34 Grad beheizter 50m² großer Außenpool, ein Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine, ein Fitnessraum mit modernen Techno-Gym Geräten und der Skiraum mit Schuhtrocknung sowie Gourmet-Services wie Frühstück, Einkaufsservice und Bauernhofkisterl runden das Angebot ab.

Direkt ins Skigebiet
Im Rivus liegt das Kinderskiland mit Zauberteppichen und Schneeiglu gleich hinter dem Haus. Die Erwachsenen starten währenddessen mit der nur 50 Meter entfernten Asitz-Bahn in Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet durch. Seit Dezember vergangenen Jahres sind die Skigebiete Saalbach Hinterglemm/Leogang mit dem Tiroler Fieberbrunn verbunden. Auf weitläufigen 270 Pistenkilometern und mit 70 Liftanlagen finden sich bestens präparierte Pisten und Weltcupstrecken, Snowparks, Speed- und Rennstrecken, Flutlichtpisten und SnowTrails sowie eine große Auswahl von Hütten für den Après-Ski. Fieberbrunn punktet zusätzlich mit seinem international bekannten Freeride-Gelände. Drei Talabfahrten führen nach dem Skitag direkt zum Rivus zurück.

Buchungen und weitere Informationen unter Telefon + 43-6583-20018, per E-mail: info@rivus.at oder direkt über die Website www.rivus.at Informationen zum Skigebiet: www.leoganger-bergbahnen.at

Die insgesamt 17 Rivus Appartements****, im Stil der Kitzbühler Alpen eingerichtet und von 61m² bis 85m² Größe, bieten ein luxuriöses Zuhause im
Urlaub.

Firmenkontakt
Rivus Appartements
Alexandra Nadler
Hütten 50
5771 Leogang
+ 43-6583-20018
info@rivus.at
http://www.rivus.at

Pressekontakt
2raum PR
Alexandra Dexel
Falkenhorstweg 36
81476 München
08143 2440261
alexandra@2raumpr.de
http://www.2raumpr.de/