Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

The Chedi Andermatt: Siebenfacher Award Gewinner

Haute Grandeur Global Excellence Awards 2018

The Chedi Andermatt: Siebenfacher Award Gewinner

The Pool (Bildquelle: @ The Chedi Andermatt)

Andermatt/Zürich, 7. November 2018 – Das The Chedi Andermatt Hotel kann sich über weitere Auszeichnungen freuen: Das Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel und sein 2400 Quadratmeter großer The Spa and Health Club haben sieben Haute Grandeur Global Excellence Awards gewonnen. Die Haute Grandeur Global Excellence Awards zählen zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen der Luxushotellerie und gelten als besonders aussagekräftig, da ihr Ranking in erster Linie auf dem Qualitätsfeedback der Gäste basiert.

In den vier Kategorien „Best Activity Hotel on a Global Level“, „Best Luxury Hotel in Switzerland“, „Best Spa Retreat in Switzerland“ und „Best Wedding Hotel in Switzerland“ erhielt das Chedi Andermatt die Haute Grandeur Global Excellence Awards 2018. Das Hotel freute sich darüber hinaus über drei weitere Auszeichnungen für seinen The Spa and Health Club. Dieser verfügt neben einem 35 Meter großen Hallenbad auch über ein zwölf Meter langes, beheiztes Freibad mit Blick auf die umliegende Alpenlandschaft. Zudem bietet er auch ein ganzheitliches Spa- und Gesundheitskonzept mit wohltuenden Behandlungen. Die Haute Grandeur Global Excellence Awards für The Spa and Health Club umfassen „Best Destination Spa in Switzerland“, „Best Signature Spa Treatment in Switzerland“ und „Best Golf Resort Spa in Switzerland“.
Eine große Ehre für The Chedi Andermatt, das seit rund fünf Jahren Schweizer und internationale Gäste mit einer ungewöhnlichen Mischung aus asiatischen Stilelementen und authentischem Alpenschick begeistert. Die Preise wurden am 1. November 2018 im Rahmen einer Gala in Dubai verliehen. General Manager Jean-Yves Blatt widmete die Auszeichnungen dem gesamten The Chedi Andermatt Team: „Diese renommierten Auszeichnungen sind das Ergebnis des Engagements aller unserer Mitarbeiter. Sie sind es, die sich jeden einzelnen Tag dafür einsetzen, dass sich unsere Gäste während ihres gesamten Aufenthaltes in besten Händen fühlen und ein fantastisches Urlaubserlebnis haben.

Qualitäts-Feedback von Gästen als Hauptkriterium
Die Haute Grandeur Global Hotel Awards ( www.hautegrandeur.com) werden seit 2014 vergeben und basieren in erster Linie auf dem Qualitätsfeedback der Gäste. Die transparenten Ergebnisse der Rankings in rund neunzig Kategorien ermöglichen es den teilnehmenden Hotels und Spas, sich mit den besten globalen Wettbewerbern zu vergleichen. Die Ergebnisse liefern auch wertvolle Inputs und Erkenntnisse, die es den Betrieben ermöglichen, ihr eigenes Angebot zu perfektionieren und den Gästen einen zuverlässigen Qualitätsindikator bei der Buchung von Ferien und Geschäftsreisen zu bieten. Die Haute Grandeur Global Hotel Awards gelten als die weltweit größte und vertrauenswürdigste Awardinitiative in der Luxushotellerie und stellen einen „garantierten goldenen Gütesiegel“ für die preisgekrönten Hotels dar.

Für weitere Presseinformationen und Bildanfragen:
PRCO Germany GmbH
Anna Koppe/Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
Tel.: 089-130 121-0
E-Mail: akoppe@prco.com und swarnke-rehm@prco.com
Internet: www.prco.com/de

Über The Chedi Andermatt
Das Fünf-Sterne-Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 6. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet sich Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant (14 GaultMillau-Punkte) werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Außergewöhnlich in den Schweizer Alpen ist das The Japanese Restaurant (1 Michelin Stern und 16 GaultMillau-Punkte). Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar zubereitet. Ein weiteres Highlight ist der 2.400 Quadratmeter große The Spa and Health Club mit einer exklusiven Saunalandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten.
Für weitere Informationen besuchen sie www.thechediandermatt.com

Kontakt
The Chedi Andermatt
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com/de

Skilift mit einer Pferdestärke

Das Exclusive Mountain Experience Angebot des The Chedi Andermatt

Skilift mit einer Pferdestärke

(Bildquelle: ASA by Wabel)

Die Eröffnung des The Chedi Andermatt im Dezember 2013 war der erste Meilenstein für die Entwicklung der Tourismusdestination Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen. Die Zusammenlegung der Skigebiete Andermatt und Sedrun ist ein weiterer bedeutender Schritt für die Region, der mit Hochspannung erwartet wurde. Ab der Skisaison 2016/2017 gibt es nun eine Verbindung zwischen dem Skigebiet Nätschen und dem Oberalppass – der Start für die Skiarena Andermatt-Sedrun. Die Skifahrer nutzen allerdings keinen Lift zum Transport, sondern Pferdekutschen, die sie vom Gütsch zum Platten ziehen. Samih Sawiris, Verwaltungsratspräsident der Andermatt Swiss Alps AG, äußert sich bei der Eröffnungsfahrt mit der ersten Kutsche: „Mit diesem Angebot können wir schon jetzt zeigen, was Wintersportler erwartet, wenn die SkiArena Andermatt-Sedrun einmal fertigerstellt ist.“

Dieses einmalige Erlebnis können die Gäste des The Chedi Andermatt mit einem ganz besonderen Angebot erleben. Mit „Exclusive Mountain Experience – You & The Peak“ sind sie unter den Ersten, die die Verbindung entdecken und den Skilift mit Pferdestärke testen können. Neben der Fahrt mit der Pferdekutsche beinhaltet das Angebot zwei Übernachtungen, kulinarische Highlights sowie Fahrten mit dem Pistenbully, der Kindheitstraum eines jeden Abenteurers.

Zur Einstimmung auf den kommenden Tag voll unerwartetem Luxus kommen die Gäste am Abend der Anreise in den Genuss eines klassischen Fondues im authentischen The Chalet. Nach einem ausgiebigen Frühstück startet die Tour am nächsten Morgen mit einer Zugfahrt von Andermatt nach Nätschen. Von dort geht es per Sessellift weiter zur Bergstation Nätschen. Als nächstes werden die Gäste mit einem Pistenbully nach Gütsch gefahren und dann folgt das Highlight der Tour: eine Kutschfahrt vom Gütsch zum Platten, die ab diesem Winter in der Hochsaison die Verbindung der beiden Skigebiete Andermatt und Sedrun ermöglicht. Auf dem Platten angekommen, wartet auf die Gäste ein Champagner-Apero mit alpiner Gourmetplatte. Die Tour wird vom hoteleigenen Ski-Butler begleitet, der sich um das Wohl der Gäste kümmert und spannende Geschichten sowie hilfreiche Informationen über die Region und die umliegende Berglandschaft vermittelt.

Der Rückweg zum Nätschen erfolgt wieder mit Kutsche, Pistenbully sowie Sessellift und wird mit einem 4-Gang Lunch im Restaurant „Alp Hittä“ auf 1.800 Metern mit Panoramablick über die Alpen belohnt. Im Anschluss können die Gäste nach Belieben das Skigebiet erkunden oder im The Chedi Andermatt an einem der über 200 Kamine des Hauses entspannen.

Auch kulinarisch hat das Angebot überraschenden Luxus parat: Zurück im Hotel werden die Gäste mit einem Glühwein-Apero begrüßt, den sie, eingehüllt in kuschelige Felle und beleuchtet von prasselnden Feuerstellen, im The Courtyard des The Chedi Andermatt genießen können. Am Abend wird ein 4-Gang-Dinner im privaten Rahmen des The Wine Cave Room serviert. Hier speisen die Gäste neben einer exklusiven Sammlung von Chateau Mouton-Rothschild Weinen.

Exclusive Mountain Experience – You and The Peak

-2 Übernachtungen im Deluxe Zimmer, Deluxe Suite oder Grand Deluxe Suite
-The Chedi Grand Frühstücks-Buffet
-Fondue im The Chalet (exkl. Getränke)
-Zugfahrt von Andermatt nach Nätschen
-Fahrt mit dem Sessellift: Nätschen – Bergstation Nätschen
-Fahrt mit Pistenbully von Bergstation Nätschen – Gütsch
-Kutschenfahrt vom Gütsch zum Platten
-Champagner-Apero mit Alpine Platter (serviert durch Ski Butler) auf dem Platten
-Rückfahrt zum Nätschen (mit Kutsche, Pistenbully und Sessellift)
-4-Gang Lunch im Restaurant „Alp Hittä“ (exkl. Getränke)
-Rückweg zum The Chedi Andermatt (Sessellift)
-Glühwein-Apero im The Courtyard
-4-Gang Dinner im Wine Cave
Preis ab CHF 1″580 / Person (mind. 4 PAX / max. 4 PAX)
Nur das Package, ohne Übernachtung, Fondue, Glühwein-Apero und 4-Gang Dinner im Wine Cave: ab CHF 780 / Person (mind.4 PAX / max. 4 PAX)

Reservierungen unter (+41) 41 888 74 77, per E-Mail an reservations@chediandermatt.com oder online https://www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Exclusive-Mountain-Experience-You-The-Peak

Das Fünf-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 20. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Einzigartig in den Schweizer Alpen ist das The Japanese Restaurant. Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar oder dem Teppanyaki-Grill zubereitet. Ein weiteres Highlight ist das 2.400 Quadratmeter große The Spa & Health Club mit einer exklusiven Saunenlandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten. The Chedi Andermatt ist Mitglied bei Swiss Deluxe Hotels, eine Vereinigung der 41 exklusivsten Hotels der Schweiz, und bei Leading Hotels of the World, eine der größten Luxushotelkollektionen der Welt.

Firmenkontakt
The Chedi Andermatt
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
https://www.thechediandermatt.com/de

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.prco.com/de