Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Single aber nicht allein im Hotel Unterlechner in Tirol

Single aber nicht allein im Hotel Unterlechner in Tirol
Hotel Unterlechner in den Kitzbüheler Alpen in Tirol

Die Zahl der Singlehaushalte in Europa wächst ebenso kontinuierlich, wie der Wunsch nach Angeboten mit Gleichgesinnten. Speziell im Urlaub sind Herr und Frau Single nicht gern allein. In zahlreichen Hotels, wie etwa im Ü-14 Erwachsenenhotel Unterlechner in Tirol, kennt man die Bedürfnisse der Alleinreisenden.

Die Entwicklung in Europa ist unübersehbar: Verstädterung, längere Lebenserwartung, höhere Berufsbelastung und größere Individualisierung führten in den vergangenen Jahren zu einem rasanten Anstieg der Singlehaushalte. Mehr als ein Drittel aller Haushalte werden etwa in Deutschland oder Österreich allein bewohnt. In den Städten liegt der Anteil noch höher, wobei die Mehrzahl der Singles weit über 30 Jahre alt sind. Der Großteil der Singles sehnt sich entweder nach einem Partner oder zumindest nach Gleichgesinnten für gemeinsame Unternehmungen, Hobbies, dem Sport oder in der Freizeit.

Zumindest im Urlaub nicht allein
Besonders im Urlaub ist der Wunsch nach Geselligkeit, Gemeinschaft und Austausch besonders groß. Neue Freunde kennen zu lernen, gemeinsam erlebtes auszutauschen oder mit anderen Singles zu ratschen, anstatt am Pool, beim Kaffee oder dem Abendessen allein sitzen zu müssen, ist zumeist ein Herzenswunsch. Die Reisebranche hat sich auf den neuen Trend eingestellt und bietet vom Cluburlaub bis zum Adventure-Trip ein umfangreiches Angebot – sehr oft als Gruppenreise mit fixem Zeit- oder gar Sitzplan beim Essen.
Einen ganz individuellen Weg geht das Ü14 Erwachsenenhotel Unterlechner in den Kitzbüheler Alpen in Tirol. „Wir geben den Alleinreisenden alle Freiheiten“, bestätigt die Hausherrin Sabine Unterlechner. Täglich bietet das Hotel gemeinsame Wanderungen im Tiroler PillerseeTal, Ausflüge, wie etwa auf das höchste begehbare Jakobskreuz der Welt und kulinarische Erlebnisse, wie etwa ein Frühstück am Bergsee an. „Jeder kann täglich entscheiden ob er gemeinsam mit Gleichgesinnten den Tag verbringt oder auf eigene Faust die Region erkundet“, so Sabine Unterlechner weiter. Gleiches gilt beim Wellnesserlebnis mit Pool und Saunaanlage, einer Massage, dem Essen oder dem exklusiven Weintasting. Auf plumpe Verkupplungsspiele verzichtet das Hotel Unterlechner ebenso wie auf die üblichen und oftmals fast gezwungen wirkenden Gemeinschaftsabende. „Alles kann, nichts muss – so lautet unser Credo und wir haben viele Gäste, die das schon seit vielen Jahren immer wieder genießen“, meint Hotelchef Andreas Unterlechner. Mit gerade einmal 48 Betten legt das kleinste 4-Sterne Hotel Tirols höchsten Wert auf Exklusivität, ungestörte Erholung und vor allem den persönlichen Service, den man speziell als Alleinreisende/r besonders schätzt. Geschätzt wird auch die Preisgestaltung, denn in den Singlewochen entfällt der sonst übliche Einzelzimmerzuschlag. Alle Informationen zum Hotel Unterlechner finden Sie unter www.unterlechner.com

Das erste und einzige Ü14 Vierstern Hotel nur für Erwachsene in den Kitzbüheler Alpen in Tirol. In der sonnigen Gemeinde St. Jakob in Haus im PillerseeTal. Ungestörter Urlaub für Genießer mit Wellness und Kulinarik, Aktivurlaub für Wanderer und Radfahrer oder Winterurlaub in der schneesichersten Region Tirols!

Firmenkontakt
Hotel Unterlechner
Andreas Unterlechner
Reith 23
6392 St. Jakob in Haus
+43 5354 88291
anfrage@unterlechner.com
http://www.unterlechner.com

Pressekontakt
WMP
Martin Weigl
Neuhausweg 40
6393 St. Ulrich
+436644048505
office@w-m-p.at
http://www.w-m-p.at

Treffpunkt Griechenland: Singleurlaub auf Kreta und Kassandra

Allein Koffer packen, gemeinsam urlauben – mit Beachlife, Biken, Bootstouren und Bars

Treffpunkt Griechenland:  Singleurlaub auf Kreta und Kassandra
Singles treffen sich auf Kreta und Kassandra

HAMBURG – 30. Mai. 2017. Mit netten Leuten zum Sundowner an den Traumstrand von Malia. Mit anderen Radfans auf die Bike Trails der kretischen Nordküste. Gemeinsam zum Beachvolleyball, in die besten Bars von Kriopigi oder zu den kulturellen Musts von Thessaloniki. Kreta und Kassandra werden zum Treffpunkt für den Singleurlaub 2017. Veranstalter Sunwave bietet beide Ziele ab Juni an. Die einwöchigen Trips sprechen Alleinreisende in den Altersgruppen 29 bis 49, 35 bis 55 oder 40 bis 60 Jahre an.

Vom Flughafen aus geht es zusammen weiter
Allein Koffer packen, gemeinsam urlauben. Die Teilnehmer treffen sich nach der Landung in Thessaloniki oder Heraklion, von dort aus geht es zusammen weiter. Sie teilen sich zu dritt einen Mietwagen und haben „ihren“ Tisch im Hotel. Angesagt sind Ausflüge und sportliche Aktivitäten, aber auch Zeit zum Relaxen. Kreta und Kassandra garnieren das Urlaubserlebnis mit viel Sonne, griechischen Mythen, unbeschwerter Lebensart und köstlicher Küche.

Kreta: Beachlife, Biken, Bootfahren und Wandern
Auf Kreta geht es u. a. zur Lasithi-Hochebene, nach Knossos, mit dem Boot entlang der Küste oder an den Traumstrand von Malia. Die Insel ist ein Paradies für Radfans und hat traumhafte Trails – das Hotel der Singleurlauber verfügt über eine eigene Mountainbike-Station. Sie bietet Räder und Touren mit Guide an. Auch Strandpicknick und eine Wanderung stehen auf dem Programm. Die Sunwave-Gruppe wohnt in der Nähe von Agios Nikolaos.

Kassandra: versteckte Buchten, trendige Bars und urige Tavernen
Zweites griechisches Ziel ist Kassandra auf Chalkidiki. Alleinreisende entdecken gemensam auf dem schönsten Finger der Halbinsel versteckte Buchten, trendige Beachbars und urige Tavernen. Ihr Reiseleiter organisiert u. a. eine Inselrundfahrt mit Badestopp in Sani. Dazu kommen Ausflüge nach Sithonia und zu den kulturellen Highlights von Thessaloniki. Bewegungsfans kommen beim Beachvolleyball auf ihre Kosten. Wer dazu keine Lust hat, schaut einfach zu – beim anschließenden Sundowner trifft man sich wieder.Text 2.006 Z. inkl. Leerz.

PM und Fotos hochaufgelöst hier zum Download

Reisetermine und Preise 2017:
Kreta, in verschiedenen Altersgruppen, Juni bis Okt., 1 Woche ab 888,- Euro
Kassandra, In verschiedenen Altersgruppen, Juni und Sept., 1 Woche ab 799,- Euro

KURZPROFIL
Gemeinsam mehr erleben: im Urlaub Leute kennenlernen, sportlich aktiv sein, zusammen essen, etwas unternehmen oder relaxen. Das ist das Konzept von Sunwave Singlereisen. Der 1986 gegründete Veranstalter spricht Alleinreisende an, die gemeinsam mit anderen Singles ihrer Altersgruppe unterwegs sein möchten – ohne Paare und Familien. Menschen, die Lust auf eine ungezwungene Atmosphäre, nette Gespräche, Spaß in der Gruppe, aber auch individuellen Freiraum haben. Der Jahreskatalog von Sunwave enthält rund 50 Programme mit Reiseleitung weltweit: Ski- oder Strandurlaub, Städte- und Schiffsreisen, Ferntrips und Silvestertouren.

Firmenkontakt
Sunwave Gruppen- und Singlereisen GmbH
Otto Witten
Alte Holstenstraße 25
21031 Hamburg
040 72 58 570
040 72 58 57 34
info@sunwave.de
http://www.sunwave.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331-46 30 78
02331- 47 35 835
sunwave@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Hundewanderungen – neu mit der Wanderey

Neuer Treckingurlaub für Hundefreunde

Hundewanderungen - neu mit der Wanderey

„Fritz und Frida kommen mit!“, das sagen sich 40 Prozent Hundebesitzer, die in den Urlaub aufbrechen. Was liegt da näher als Wandern mit Hund? Mit speziell ausgearbeiteten Treckingtouren startet jetzt die „Wanderey“: Zertifizierte Wanderführer vom Deutschen Wanderverband organisieren fein ausgesuchten, gemeinsam verbrachten Land-Urlaub für Hundefreunde. Ihr Revier: die weite Hügelwelt des Sauerlands, einer ursprünglichen Mittelgebirgsregion mitten in Nordrhein-Westfalen.

Abgeschiedene Bachtäler und weite Buchenwälder, Hochmoore und schmucke Fachwerkdörfer, Wiesenpfade und der prominente Rothaarsteig. Sie alle stehen im Tourenheft der Wanderey. Denn wer mit Hunden reist, der sucht die Natur. Aber nicht nur, auch hundefreundliche Hotels und ebensolche Einkehrmöglichkeiten, Spielkameraden für den geliebten Vierbeiner, Austausch unter Gleichgesinnten und nicht zuletzt die gemeinsame „Tafelrunde“ am Abend stehen auf der Wunschliste. Da macht eine speziell für Hundebesitzer organisierte, vorab ausgetestete Wanderreise durchaus Sinn.

Hinter dieser Idee – und damit hinter der Wanderey – steht Kerstin Rubel, eine Sauerländerin, die es nach vielen Jahren Großstadtlebens zurück in heimische Gefilde zog. Die ehemalige Trainerin für Begleit- und Fährtenhunde entwickelt und führt ihre Wanderreisen gemeinsam mit Dieter Bernhard, ebenfalls großer Hundefreund und zertifizierten Wanderführer des Deutschen Wanderverbands. Ihre Zelte schlugen beide ganz bewusst im Hochsauerland auf. In nur zwei bis drei Autostunden ist die ursprüngliche Mittelgebirgsregion von den großen Stadtzentren an Rhein, Main und Ruhr erreicht. Neben stiller, oftmals menschenleerer Natur und einem hervorragenden Wegenetz bieten die Sauerländer Wanderdörfer viele schöne und hundefreundliche Landhotels. Als „1. Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ (Deutscher Wanderverband) dürfen sie sich auch bundesweit messen lassen.

www.wanderey.de
Wanderey – Wandern mit Hund

Wandern mit Hund, gemeinsam mit zertifiziertem Wanderführer

Firmenkontakt
Wanderey
Kerstin Rubel
Mittel-Heukelbach 8
58566 Kierspe
02269 9299740
info@wanderey.de
http://www.wanderey.de

Pressekontakt
PR-Büro Kerstin Rubel
Kerstin Rubel
Mittel-Heukelbach 8
58566 Kierspe
01705402896
kr@kerstin-rubel.de
http://www.kerstin-rubel.de

INDIGOURLAUB: Besondere Reisen für besondere Menschen Jahresprogramm 2014

Indigourlaub-Themenreisen beliebt wie nie. Bali neu im Katalog 2014
Entspannung, Bewegung und Selbstverwirklichung an besonderen Plätzen

Ein frommer Wunsch, dass nach zwei Wochen Relaxen der Alltag lockerer und die Lebensqualität anhaltend gesteigert wird, Energiesauger einem nichts mehr anhaben können und die Kreativität aufblüht. Mit Indigourlaub wird all das möglich!

Der einzige Reiseveranstalter Österreichs für besondere Themenreisen mit Top-Trainern präsentiert seinen neuen Katalog 2014. Zielgruppe sind alle Menschen, die ihre Selbstverantwortung für Gesundheit und Lebensqualität ernst nehmen und aktiv werden. Der Reiseveranstalter, der direkt oder über Reisebüros gebucht werden kann, ist alles andere als unpersönlich, das Service und die Beratung via E-Mail und Telefon sind erstklassig und individuell.

Philosophie: Ob mit Yoga, Qi Gong, Ayurveda, beim Kreativurlaub oder auf der Wanderreise holen sich die Reisenden nicht nur Erholung und Genuss, sondern bekommen das Handwerkszeug vermittelt, ihre Work-Life-Balance zu verbessern, arbeiten an Selbsterkenntnis und Neuorientierung, steigern ihren Selbstwert und trainieren Körper sowie Geist in traumhafter Umgebung.
„Indigourlaub geht in das neunte Jahr und dank der stetig steigenden Nachfrage und begeisterten Rückmeldungen unsere Kunden haben wir unser Programm wieder ausgebaut“, freut sich Inhaberin Sonja Miko. Der Indigo-Urlaub bringt einen Mehrwert für die Lebensqualität und -zufriedenheit. In einem Wochenendseminar kann man viel schnell lernen, um es aber auch umsetzen zu können, braucht es Zeit, Wiederholung und Muße. All das bieten die Themenreisen mit Programmen zwischen 4 und 14 Nächten.

Zielgruppe: Nach dem Motto „Allein reisen, aber nicht allein sein“ buchen viele Einzelreisende; zu 80 Prozent Frauen zwischen 30 und 60 Jahren. Natürlich gibt es passende Angebote für Paare und Familien.

Top-Trainer: Die Trainer sucht Sonja Miko persönlich aus. Sie sind sehr gut ausgebildet, erfahren und haben ein gutes Gespür für ihre Gruppen. Es gibt auch offene Programme, bei welchen der Urlauber jeden Tag selbst bestimmt, was er unternehmen möchte.

Destinationen und Hotels mit Atmosphäre: „Unsere Hotels sind meist klein, fern der Massen und liegen in motivierender und bezaubernder Landschaft. Von der Verpflegung bis zum Trainingsplatz ist alles liebevoll gestaltet“, sagt Sonja Miko. Dank der familiären Atmosphäre mit Gleichgesinnten hat man immer jemanden zum Austausch, kann sich aber auch ein ruhiges Plätzchen zum Rückzug suchen.
Urlaubsländer sind Österreich, Griechenland, Türkei, Spanien, Portugal, Marokko, Bali, Thailand, Sri Lanka, Indien und Nepal.

Neu im Programm ist die Götterinsel Bali, und zwar die ursprüngliche Nordküste mit den dunklen Lavastränden. Die gelassene und freundliche Art der Insulaner gepaart mit ihren spirituellen Alltagsbräuchen ist eine optimale Umgebung für einen entspannten Yoga Urlaub oder eine Ayurveda-Reinigungs- und Verjüngungskur.

Schwerpunkte 2014: Eine Vielzahl von Reisen finden sich zu folgenden Themen:
– Reisen mit Yoga & Ayurveda: Yoga in all seinen Varianten und Formen ist vielgefragt und beliebt. Indigourlaub hat seinen Yogaschwerpunkt noch erweitert. Meditation und sanfte bis intensive Körperdurcharbeitung sind im Yoga eins. Vom Hormon-Yoga, Yoga für Schwangere über den Yoga Retreat in den Alpen, Yoga und Mentaltraining bis zu Yoga für mehr Leichtigkeit ist Verschiedenstes zu buchen.
– Reisen mit Qi Gong: Die chinesische Bewegungsmeditation hilft, geschmeidig und gesund zu bleiben.
– Persönlichkeitsentwicklung, Mentaltraining & Meditation: Pranic Healing, VisionsWerkstatt, Zen-Meditation etc.
– Kreativ- und Aktivreisen: Trommeln, kreativ Schreiben, Malen, Zeichnen, Feng Shui, Fotografie etc.
– Offene Programmangebote: Das Wochenprogramm variiert und der Urlauber wählt täglich aus, an welchen Angeboten er teilnehmen möchte.
– Asienreisen: Yoga, Ayurveda, Kokoswasserfasten, Frauen Balance, Meditation etc.

Beispiele aus dem Katalog:

1. Yoga & Ayurveda im Zen Resort Bali (Katalog Seite 41):
An der Nordküste nahe Singaraja liegt dieses luxuriöse Juwel inmitten exotischer Blütenpracht mit Blick auf das Meer und Tauchschule. Ein echter Kraftplatz mit Ausflugsmöglichkeiten etwa zum ältesten buddhistischen Tempel und in die Reisfelder.
Die 14 Zimmer sind je in einer kleinen Villa im balinesischen Stil mit Terrasse, open-air Badezimmer, Klimaanlage, Kühlschrank untergebracht.
13 Nächte Ayurveda-Stress- Release mit Vollpension, 36 Behandlungen und zwei Ausflügen um 3.055 Euro im DZ (EZZ 390 Euro). 7 N inkl. 6 Behandlungen und drei Ausflügen gibt es um 1.140 Euro im DZ (EZZ 210 Euro).

2. Aktive Auszeit mit Blick aufs Meer und mich an der Lykischen Küste/Südtürkei (Katalog Seite 7): Das offene Programm für Individualisten im Gästehaus Lykia lädt ein auf Entdeckungsreise zu gehen: zu sich selbst mit Yoga und Meditation, zu versteckten Buchten und Bootstouren. 20 Minuten Gehzeit zum Strand, Shuttleservice vorhanden.
24 Doppel- und 6 Einzelzimmer in Bungalows mit Dusche/WC, Klimaanlage, Terrasse. 7 Nächte mit vegetarischer Vollpension, Transfer, „Aktive-Auszeit-Programm“ um 615 Euro pro Person im DZ.
Von April bis September gibt es 12 Themenwochen mit Indigo-Trainern an der Lykischen Küste. Beispiel: Yoga & Klang von 24.8 bis 31.8.14 um 760 Euro im DZ inkl. Vollpension (EZZ 120 Euro).

3. Kurz-Reisen zum Energietanken im Nationalpark Kalkalpen (Katalog Seite 17): Die im Jugendstil gebaute Villa Sonnwend bietet den idealen Rahmen für die 13 Kurzreisen mit unter anderem folgenden Themen: Yoga und Langlaufen, Yoga für die Frau, Yoga in der Schwangerschaft, Zen Meditation. Beispiel: Yoga für mehr Leichtigkeit 1.02. bis 5.02.14 um 465 Euro im DZ inkl. Halbpension. (EZZ 40 Euro).

Katalogbestellung, Beratung, Buchung
Indigourlaub – besondere Reisen für besondere Menschen
Postfach 57
A-4046 Linz
Tel.: 0043 (0) 676 522 1508
office@indigourlaub.com
www.indigourlaub.com

Indigourlaub – Besondere Reisen für besondere Menschen. Der österreichische Reiseveranstalter Indigourlaub hat sich mit seinen Urlaubsreisen auf besondere Inhalte spezialisiert. Der Indigourlauber wählt aus den Schwerpunkten Bewegung, Kreativität oder Persönlichkeitsentwicklung, wie zum Beispiel Yoga am Meer oder in der Wüste, Qi Gong im Nationalpark, Malen unter der griechischen Sonne oder Visionssuche am See. Neben renommierten Trainern genießt der Urlauber sorgfältig ausgewählte Unterkünfte und Verpflegung fernab der Massen, inmitten der Natur. Urlaub unter Gleichgesinnten ganz nach dem Motto “ alleine reisen, aber nicht alleine sein“, mit Freude an der Begegnung mit anderen und sich selbst. Lust auf ein selbstbestimmtes Leben, Verantwortungsbewusstsein für Gesundheit und Lebensqualität und Neugierde an der persönlichen Weiterentwicklung. Das zeichnet den Indigourlaub(er) aus.

Kontakt:
Indigourlaub
Sonja Miko
Jägerstätterstraße 62
4040 Linz
0043 676 3 17 12 71
office@indigourlaub.com
http://www.indigourlaub.com

Body & Soul Urlaub für Kurzentschlossene

Pilates, Work-out und Entspannung an der lykischen Küste

Body & Soul Urlaub für Kurzentschlossene
Body und Soul Urlaub für Kurzentschlossene

Vom 20. – 27. Juli bietet der Österreichische Reiseveranstalter Indigourlaub einen Body und Soul Urlaub für Kurzentschlossene zum Sonderpreis an. Pilates am Meer, Aquagymnastik und Entspannungsübungen im Gästehaus Lykia gibt es in dieser Woche bereits um EUR 590,- inkl. Übernachtung und vegetarischer Vollverpflegung – ohne Einzelzimmerzuschlag. Eine gute Gelegenheit, eine neue Art von Urlaub kennenzulernen.

In unserer schnelllebigen Zeit sind ein paar Tage reine Entspannung und Wellness oft nicht die erhofften Energiebringer. Der Körper und vor allem der Geist können nicht auf Knopfdruck abschalten und auftanken. Entspannende Bewegungsabläufe – zum Großteil in der Natur – und bewusstes Atmen unterstützen den Körper, zur Ruhe zu kommen und zu regenerieren. Die erholsame Urlaubsatmosphäre in Kombination mit dem abwechslungsreichen Mix aus Bewegung und Entspannung geben diesem Programm eine nachhaltige Wirkung, die auch lange nach der Urlaubszeit für mehr Wohlbefinden sorgt.

Programminhalte
Pilates bildet den Schwerpunkt der Body und Soul Programme. Regelmäßiges Training nach der Pilates Methode führt zu nachhaltiger Verbesserung der Kraft, der Beweglichkeit, zu mehr Balance und Körperbewusstsein und schließlich zu einer aufrechten, gesunden und natürlichen Körperhaltung.
Wellness Workout – ein fließendes Workout Programm zu angenehmer Musik. Die optimale Verbindung von Ausdauer- und Krafttraining.
Aquagymnastik und -jogging (Portugal und Türkei) – Bei der Bewegung im Wasser werden die Gelenke geschont, die Übungen sind äußerst effektiv und machen Spaß.
Entspannung/Stretch und Relax/Meditation – ein Training kann noch so gut sein – wenn die nötige Entspannung und Regeneration nicht stattfinden, bleiben auch die positiven Effekte aus. Daher steht Ruhe und Erholung für Körper und Seele täglich am Programm.
deepWORK™ – ein athletisches, holistisches Programm, das den Körper ganzheitlich trainiert. Es ist wie die chinesische Medizin auf den fünf Elementen aufgebaut: Erde, Holz Feuer, Metall und Wasser. Dabei unterliegt deepWORK™ dem Gesetz von Yin und Yang, die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass auf Phasen der Anspannung wieder Entspannung folgt. Schwungphasen garantieren den entsprechenden Fun-Faktor.

Programmleitung
Monika Gander ist seit 21 Jahren Trainerin im Fitnessbereich und als Ausbildnerin und Referentin für Pilates tätig.

Programmort

Südtürkei – Lykische Küste – Gäste- und Seminarhaus Lykia
Das Gäste- und Seminarhaus Lykia in der Südtürkei zeichnet sich durch seine idyllische Lage in der Natur, die köstliche vegetarische Küche und die herzlichen Gastgeber aus. Der lykische Wanderweg, der direkt am Haus vorbeiführt, Schildkröten, die man bei Boots- oder Landausflügen trifft, historische Stätten wie Arykanda oder die Felsgräber von Myra, die Ewigen Feuer der Chimära sind nur einige der Highlights, die den Besucher erwarten.
Termin: 20. – 27. Juli 2013
Preis: EUR 590,- pro Person im Doppel- oder Einzelzimmer inklusive Programm, Übernachtung, vegetarische Vollverpflegung und Sammeltransfer ab/bis Flughafen Antalya. Der Flug wird zum tagesaktuellen Preis angeboten.

Katalogbestellung, Beratung und Buchung
Indigourlaub – Besondere Reisen für besondere Menschen
Postfach 57
A-4046 Linz
Tel: +43 (0) 676 84 24 04 401
Mail:office@indigourlaub.com
Web: www.indigourlaub.com

Pressekontakt
Indigourlaub – Sonja Miko
Tel: +43 (0) 676 3 171271
Mail: sonja.miko@indigourlaub.com

Indigourlaub ist Spezialist für Reisen mit Programmschwerpunkten wie Yoga, Pilates, Qi Gong, Meditation u.v.m.

Kontakt:
Indigourlaub
Sonja Miko
Jägerstätterstraße 62
4040 Linz
0043 676 3 17 12 71
sonja.miko@indigourlaub.com
http://www.indigourlaub.com/