Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Wanderurlaub für Individualisten: ohne Guide, aber mit Plan

Aktivurlaub im eigenen Tempo – inklusive Routeninfos, Hotel, Gepäcktransport, Transfers

Wanderurlaub für Individualisten: ohne Guide, aber mit Plan

Individualisten wandern im eigenen Tempo – hier auf dem Goldsteig im Bayerischen Wald

Hagen – 12. Nov. 2019. Loslaufen, Pause machen, picknicken, fotografieren, genießen … wenn es einem gerade danach ist. Ohne Guide, aber mit Plan. Wikinger Reisen kennt die besten Routen für Individualisten, sorgt für Streckeninfos, vorgebuchte Hotels, Gepäcktransport und Transfers. Für 2020 stecken im Katalog “ Wanderurlaub individuell“ fast 200 Aktivwochen quer durch Europa. 19 sind neu: vom Goldsteig über Istrien und Korsika bis zu den Levadas auf Madeira.

Gipfelstürmer erklimmen Goldsteig
Gipfelstürmer erklimmen den Goldsteig im Bayerischen Wald – mit Arber, Falkenstein, Lusen und Rachel. Alle gerade noch Mittelgebirge bis knapp unter 1.500 Meter. Individualisten mit etwas Wandererfahrung starten hier drei- bis fünfeinhalbstündige Touren durch den Nationalpark – im eigenen Tempo. Und genießen in aller Ruhe Traumblicke auf bizarre Bergkämme, Schluchten und Wasserfälle. Abends ist Relaxen angesagt: Die komfortablen Hotels in Zwiesel und Klingenbrunn haben großzügige Wellnessbereiche.

Genießer entdecken Madeira
Auf Madeira gibt es ein neues Genuss-Programm auf der Sonnenseite der Insel. Hier hat Wikinger Reisen unbekannte Strecken im Süden zusammengestellt – oft abseits, durch entlegene Täler und Schluchten. Entlang der Levadas do Canio, Nova und do Moinho, im Feenwald und auf dem Königsweg Caminho Real da Encumeada. Tagsüber Natur pur, abends 4-Sterne-Niveau: Die ausgewählten Hotels in Santa Cruz und Ponta do Sol sowie das Biohotel Quinta da Serra belohnen für jeden Schritt.

Naturfans erwandern „Garten Korsikas“
Neu im individuellen Programm ist auch die malerische Balagne – der „Garten Korsikas“. Die Touren auf alten Verbindungspfaden zwischen den Bergorten sind moderat, zusätzlich gibt es meist noch eine leichtere Alternative. Wanderziele sind u. a. das mittelalterliche Festungsdorf Sant“Antonino und Monticello. Und das verlassene Dörfchen Occi mit Fernblick über die Bucht von Calvi.

Kroatienfans erobern Parenzana-Trail
Blaues Meer und grüne Hügel treffen auf pittoreske Örtchen, Zypressen und Weinberge: Das ist Istrien. Auf der toskanisch anmutenden kroatischen Halbinsel erobern Individualisten den Parenzana-Trail und das Ćićarija-Gebirge, den Vojak und den Perun. Klingt sportlicher, als es ist: Auch dieser Trip ist mit normaler Kondition locker zu schaffen. Die Reise ist für Autofahrer gedacht – mit eigenem PKW oder Mietwagen.

Auch Anreise individuell
Die individuellen Programme enthalten keine Anreise. Jeder plant so, wie er es am liebsten möchte. Für viele Ziele kann Wikinger Reisen auf Wunsch Bahn oder Flug hinzubuchen.
Text 2.713 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2020, z. B.
Goldsteig und Gipfelstürmer – im Herzen des Bayerischen Waldes
8 Tage ab 595 Euro, Mai bis Oktober, ab einem Teilnehmer
Wandern und Genießen in Madeiras Süden
8 Tage ab 898 Euro, Januar bis Dezember, ab zwei Teilnehmern
Faszination Balagne – durch den „Garten“ Korsikas
8 Tage ab 885 Euro, April bis Juni und Sept. bis Okt., ab zwei Teilnehmern
Istrien – durch Kroatiens grüne Halbinsel
8 Tage ab 445 Euro, April bis Sept., ab zwei Teilnehmern

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub in kleinen Gruppen oder individuell. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen in Europa, aktive Fernreisen, Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende, weltweiten Radurlaub, Trekkings und Bergwanderungen, Winterurlaub und Silvesterreisen. Mit mehr als 68.700 Gästen und einem Jahresumsatz von 121,9 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Auszeichnung für das Almresort Baumschlagerberg

„Urlaub am Bauernhof“ verleiht dem Almresort die begehrte fünfte Blume

Auszeichnung für das Almresort Baumschlagerberg

Vorderstoder, am 5. November 2019 – Das Almresort Baumschlagerberg in Vorderstoder, Kalkalpen, hat von dem qualitativen Bewertungs-Portal „Urlaub am Bauernhof“ eine fünfte Blume als höchstes zu vergebendes Qualitätskriterium verliehen bekommen. Die Marke „Urlaub am Bauernhof“ garantiert Gästen einen qualitätsgeprüften Urlaub. Die Vergabe einer fünften Blume steht für ein exklusives Urlaubserlebnis mit einem außergewöhnlichen Bauernhofambiente.

Das Almresort Baumschlagerberg liegt auf 1000 Metern Seehöhe in der einzigartigen Berglandschaft westlich des Nationalparks Kalkalpen. Im idyllischen Vorderstoder in Oberösterreich können Gäste ihren Traum vom Sommer-, Herbst- und Winterurlaub in den Bergen verwirklichen, in Almhütten und Chalets nächtigen, Wellness pur erleben und sich gleichzeitig kulinarisch verwöhnen lassen. Und all das im authentischen Ambiente eines echten und tatsächlich bewirtschafteten Bauernhofes.

Stolz und Freude über diese Auszeichnung

Das bekannte Urlaubs- und Qualitätsportal „Urlaub am Bauernhof“ hat dem Almresort Baumschlagerberg für seine Exzellenz als Gastgeber und sein hochqualitatives Angebot die begehrte „fünfte Blume“ verliehen. Diese bedeutet, dass für den Baumschlagerberg folgender Qualitätsstandard erreicht wurde: „Ein exklusives Urlaubserlebnis mit einem außergewöhnlichen Bauernhofambiente. Die Ausstattung der Zimmer und Ferienwohnungen erfüllt höchste Ansprüche und verwöhnt Gäste in bäuerlicher und gleichzeitig komfortabler Atmosphäre.“

„Es macht uns sehr stolz und glücklich, diese fünfte Blume nun führen zu dürfen“, sagt Nikolaus Berger, der Inhaber des Almresorts. „Wir haben als Team auf diese Auszeichnung alle miteinander unermüdlich und begeistert hingearbeitet und sind nun noch motivierter, unseren Gästen einen echten und authentischen Traumurlaub zu bieten und uns dieser Auszeichnung würdig zu erweisen.“

Das Qualitätssiegel „Urlaub am Bauernhof“

Die Marke „Urlaub am Bauernhof“ garantiert Gästen einen qualitätsgeprüften Urlaub auf den schönsten Bauernhöfen aus allen Regionen Österreichs. Nur dort, wo man als Gast das Markenzeichen „Urlaub am Bauernhof“ sieht, werden die Höfe regelmäßig nach standardisierten Vorgaben in den Bereichen Bauernhof-, Ausstattungs- und Servicequalität überprüft. Das Bewertungsergebnis zeigt jeweils nach dem entsprechenden Standard die Anzahl von zwei, drei, vier oder fünf Blumen.

Komfortable Chalets und Almhütten

Das Almresort verfügt über neu renovierte komfortable Chalets und Almhütten, die die ideale Unterkunft für einen luxuriösen Familienurlaub auf dem Bauernhof darstellen. Der stylische, moderne und doch gemütliche Almstil und die spezielle Hüttenatmosphäre laden die Gäste ein, sich nach einer anstrengenden Wanderung in den Bergen oder auf dem Bauernhof genussvoll in der eigenen Hütte zu erholen und den aufregenden Tag Revue passieren zu lassen.

Urlaub auf dem Bauernhof – kulinarisches Verwöhnprogramm inklusive

Für die Gäste des Almresorts stehen die Möglichkeiten der Selbstversorgung in den komfortablen Almhütten inklusive moderner Küche, einer Buchung mit Frühstück oder die Verwöhn-Halbpension zur Verfügung. In dem im modernen Alpenstil eingerichteten Restaurant, das ausschließlich Hausgästen zur Verfügung steht, werden ausgesuchte regionale Spezialitäten serviert.

Ferien auf dem Bauernhof mit Wellness

Den Gästen stehen zur Erholung ein Dampfbad, eine Bio-Sauna und eine finnische Sauna zur Verfügung. Diese beiden ausschließlich der Wellness gewidmeten Chalets bieten durch große Panoramafenster einen freien Blick auf das Bergpanorama und sind so Teil der unberührten Natur am Berg.

Gäste, die ihre sommerlichen oder herbstlichen Wanderträume verwirklichen wollen, einen zünftigen Winterurlaub verbringen möchten und gleichzeitig Auszeit auf einem echten Bauernhof erleben und doch auf keinen Komfort verzichten wollen, sind im Almresort Baumschlagerberg genau richtig. Das Almresort und seine freundlichen, hingebungsvollen Mitarbeiter bietet seinen Gästen spannenden Aktivurlaub, Abwechslung vom städtischen Alltag und eine relaxte und gleichzeitig komfortable Umgebung.

Weiterführende Links:
https://baumschlagerberg.at
https://www.baumschlagerberg.at/unser-almresort/urlaub-am-bauernhof/
https://baumschlagerberg.at/huetten/almresort-huetten/
https://baumschlagerberg.at/genuss/
https://baumschlagerberg.at/angebot/

Almresort Baumschlagerberg
Nikolaus Berger
4574 Vorderstoder 19
Österreich
Tel. +43 7564 8220
almresort@baumschlagerberg.at

Das Almresort Baumschlagerberg liegt auf 1000 Metern Seehöhe westlich des Nationalparks Kalkalpen in Oberösterreich. Das idyllische Resort ist der ideale Ort für Familien, Wander- und Bergbegeisterte sowie für erholungssuchende Individualurlauber.

Kontakt
Almresort Baumschlagerberg
Nikolaus Berger
Vorderstoder 19
4574 Vorderstoder
+43 7564 8220
almresort@baumschlagerberg.at
https://baumschlagerberg.at

No couples: Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende

Extraheft im Wikinger-Wanderkatalog 2020 – zwölf News von Finnland bis Andorra

No couples: Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende

30 Aktivreisen stecken im Extraheft für Singles und Alleinreisende – quer durch Europa

Hagen – 29. Oktober 2019. Kein Katzentisch, keine schweigsamen Mahlzeiten, keine einsamen Naturerlebnisse. Und schon gar nicht allein unter Paaren. Das Extraheft „Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende 2020“ macht aus Solourlaubern ein Entdeckerteam. Es steckt im druckfrischen Wikinger-Katalog „Wandern in Europa 2020“.

30 Programme quer durch Europa
30 Programme hat der Aktiv- und Erlebnisspezialist ins Special gepackt – quer durch Europa. Darunter zwölf neue Touren: von Finnland über Rügen und Kroatien bis nach Andorra und auf die Azoren. Für Biker gibt es erstmals zwei Radreisen – auf Ibiza und rund um Berlin. Alles ausschließlich mit Einzelzimmern und viel Spaß in der Gruppe. Und vor allem: no couples.

Finnland: Gemeinsam Kanu fahren, raften, hiken und biken
Dabei sein, gemeinsam erleben, den Alltag loslassen, genießen. In Finnland sind Alleinreisende mit Rentieren und Huskys unterwegs. Sie fahren Kanu, raften, hiken und biken, kochen zusammen überm Lagerfeuer. Highlight ist eine Wildnis-Übernachtung.

Kroatien: Zusammen die „Glücksinsel“ erwandern
Die kroatische Insel Rab macht Wikinger Reisen 2020 zur „Glücksinsel für Single-Urlauber. Die kleinen Gruppen wandern auf den Halbinseln Lopar und Kalifront, vorbei an Oliven- und Lorbeerbäumen oder Flaumeichen. Sie entdecken den Zavratnica-Fjord mit einem Glasbodenboot. Und erobern gemeinsam den Kamenjak.

Andorra: Treffpunkt für sportliche Bergwanderer
65 Gipfel, 60 glasklare Gletscherseen und unzählige friedliche Gebirgsszenerien warten im Pyrenäenstaat Andorra. Hier spüren sportliche Bergwanderer die Natur bei jedem Schritt: auf dem Weg zum Pas de les Vaques oder zum knapp 3.000 Meter hohen Pic de la Serrera. Im Tal von Madriu-Perafita-Claror, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Oder in der traumhaften Granitlandschaft des Circ de Pessons. Die neue Solisten-Tour gehört zur 2-3-Stiefel-Kategorie – mit reinen Gehzeiten bis zu sieben Stunden und bis über 1.000 Höhenmeter.
Text 1.926 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2020, z. B.
Reisen in kleinen Gruppen mit Reiseleitung

Wandern
Aktiv auf Rab – „The Happy Island“: 8 Tage ab 1.118 Euro, März und Sept./Okt., min. 8, max. 18 Teilnehmer
Tierisch aktiv in Finnisch-Lappland: 8 Tage ab 2.485 Euro, Juni bis August, min. 10, max. 15 Teilnehmer
Majestätische Gipfel und klare Bergseen – auf nach Andorra!: 8 Tage ab 1.298 Euro, Juni bis August, min. 10, max. 16 Teilnehmer
Rügen solo – gute Idee!: 8 Tage ab 1.199 Euro, April/Mai und Oktober, min. 8, max. 18 Teilnehmer

Rad
Inselparadies Ibiza: 8 Tage ab 1.498 Euro, Mai und Sept./Okt., min. 8, max. 18 Teilnehmer
Berlin by bike!: 8 Tage ab 1.158 Euro, Juli und August, min. 8, max. 14 Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub in kleinen Gruppen oder individuell. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen in Europa, aktive Fernreisen, Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende, weltweiten Radurlaub, Trekkings und Bergwanderungen, Winterurlaub und Silvesterreisen. Mit mehr als 68.700 Gästen und einem Jahresumsatz von 121,9 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Herbstliche Wanderträume im Stodertal

Idyllischer Herbsturlaub im Almresort Baumschlagerberg in Oberösterreich

Herbstliche Wanderträume im Stodertal

Vorderstoder, am 18. September 2019 – Auf 1000 Metern Seehöhe liegt in der atemberaubenden Berglandschaft des Nationalparks Kalkalpen das Almresort Baumschlagerberg. Wanderlustige Gäste finden ideale Voraussetzungen für ihren herbstlich-idyllischen Wanderurlaub und Urlaub auf dem Bauernhof und können sich gleichzeitig kulinarisch verwöhnen lassen. Die bequemen Chalets und Almhütten des Resorts sind die ideale Ausgangsposition für ausgiebige Wanderungen in der goldenen Herbstsonne.

Herbstliche Wanderurlaube erfreuen sich bei Alt und Jung größter Beliebtheit und liegen im Trend. Speziell im noch warmen, aber nicht zu heißen Schein der goldenen Herbstsonne macht es große Freude, sich in der üppigen Natur zu bewegen, würzige Almluft einzuatmen und das Leuchten der Blätter auf den umliegenden Almen und Bergen zu bewundern. Ein herbstlicher Aktivurlaub in den Bergen lädt die Batterien vor dem kalten Winter noch einmal auf und fördert Fitness und Freude an der Bewegung!

Gäste, die ihre herbstlichen Wanderträume verwirklichen, gleichzeitig Urlaub auf einem echten Bauernhof erleben und doch auf keinen Komfort verzichten wollen, sind im Almresort Baumschlagerberg genau richtig. Das Almresort und seine freundlichen, hingebungsvollen Mitarbeiter bietet seinen Gästen spannenden Aktivurlaub, Abwechslung vom städtischen Alltag und eine relaxte und gleichzeitig hoch komfortable Umgebung.

Urlaub auf der Alm in den Kalkalpen
Ob anspruchsvolle Wandertouren inklusive die Erkundung alpiner Klettersteige oder angenehme Hüttenwanderungen durch die duftenden Herbstwälder, in Vorderstoder finden wanderfreudige Menschen ihr persönliches Paradies. Ein Wanderurlaub im Nationalpark Kalkalpen bietet einzigartige Ausblicke und außergewöhnliche Gipfelerlebnisse.

600 kam lange, speziell markierte Wanderwege starten direkt am Almresort Baumschlagerberg und führen tief in die majestätische Bergwelt des Stodertals. Urlauber schätzen besonders den Stoderer Weitblick, eine Aussichtsplattform, die nach 40 Gehminuten erreicht werden kann. Von dort bietet sich den Gästen ein gigantischer Ausblick auf das Tote Gebirge und die Pyhrn-Priel-Region. Urlauber, die die im Almresort erhältliche kostenlose Pyhrn-Priel-AktivCard nutzen, bekommen Zugang zu vielen interessanten Freizeit-Aktivitäten und lokalen Highlights.

Romantische und komfortable Chalets und Almhütten
Das Almresort verfügt über neu renovierte komfortable Chalets und Almhütten, die die ideale Unterkunft für einen herbstlichen Wanderurlaub darstellen. Der stylische, moderne und doch gemütliche Almstil und die spezielle Hüttenatmosphäre laden die müde gewanderten Gäste ein, sich nach einem aufregenden Tag in den Bergen genussvoll in der eigenen Hütte zu erholen und die alpinen Erlebnisse Revue passieren zu lassen.

Wanderurlaub mit kulinarischem Verwöhnprogramm
Für die wanderliebenden Gäste des Almresorts stehen die Möglichkeiten der Selbstversorgung in den komfortablen Almhütten inklusive moderner Küche, einer Buchung mit Frühstück oder die Verwöhn-Halbpension zur Verfügung. In dem im modernen Alpenstil eingerichteten Restaurant, das ausschließlich Hausgästen zur Verfügung steht, werden ausgesuchte regionale Spezialitäten serviert. Die Almresort Küche freut sich, ihren wanderfreudigen Gästen auch kulinarische Verpflegungspakete für ihre Touren zur Verfügung zu stellen.

Wellness Oase für wandermüde Füße
Nach dem Wandern stehen den Gästen zur Erholung ein Dampfbad, eine Bio-Sauna und eine finnische Sauna zur Verfügung. Diese beiden ausschließlich der Wellness gewidmeten Chalets bieten durch große Panoramafenster einen freien Blick auf das Bergpanorama und sind so Teil der unberührten Natur am Berg. Zwischen den Saunagängen erfrischen sich die Gäste mit dem hauseigenen Bergquell-Wasser und erfreuen sich am kühlen Swimmingpool.

Urlaub auf der Alm in den Kalkalpen im Almresort Baumschlagerberg bedeutet die ideale Kombination aus herbstlichen Wanderträumen, Almhütten und Chalet-Romantik, Urlaub auf dem Bauernhof und ausgesuchter Kulinarik sowie purem Leben auf dem Berg.

Weiterführende Links:

https://baumschlagerberg.at
https://baumschlagerberg.at/unser-almresort/wanderurlaub/
https://baumschlagerberg.at/pyhrn-priel-aktivcard/
https://baumschlagerberg.at/huetten/almresort-huetten/
https://baumschlagerberg.at/genuss/
https://baumschlagerberg.at/angebot/

Almresort Baumschlagerberg
Nikolaus Berger
4574 Vorderstoder 19
Österreich
Tel. +43 7564 8220
almresort@baumschlagerberg.at

Das Almresort Baumschlagerberg liegt auf 1000 Metern Seehöhe westlich des Nationalparks Kalkalpen in Oberösterreich. Das idyllische Resort ist der ideale Ort für Familien, Wander- und Bergbegeisterte sowie für erholungssuchende Individualurlauber.

Kontakt
Almresort Baumschlagerberg
Nikolaus Berger
Vorderstoder 19
4574 Vorderstoder
+43 7564 8220
almresort@baumschlagerberg.at
https://baumschlagerberg.at

25 Jahre Unternehmenskultur mit Pferdeverstand

Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung feiert Jubiläum

25 Jahre Unternehmenskultur mit Pferdeverstand

Katja van Leeuwen

Verkaufe nie eine Reise, die du selber nicht machen wurdest – so lautet einer der Leitsätze der Unternehmerin Katja van Leeuwen, deren Reitferienvermittlung in diesem Jahr 25 jähriges Jubiläum feiert. Deshalb sind ihre Reisen wie sie selbst: Individuell und geprägt von hohem Anspruch an soziale und ökologische Verantwortung.

Erleben anstatt konsumieren, entschleunigen anstatt hetzen, wertschätzen anstatt benutzen: Diese Punkte sind Katja van Leeuwen privat genauso wichtig wie in ihrem Unternehmen. Sie bietet deshalb nicht nur Ziele an, die sie persönlich kennt, sondern auch nur solche, die verantwortlich und nachhaltig mit ihren Kunden, Mitarbeitern, Pferden und den natürlichen Ressourcen in ihrer Umwelt umgehen. Dass dies nicht etwa auf Kosten des Ferienerlebnisses geht, sondern dieses im Gegenteil sogar erheblich steigert, beweisen die Rückmeldungen zahlreicher zufriedener Kunden.

Sei es Reit- & Sprachferien in Irland, Westernreiten in Deutschland, Wanderreiten in Süd-Europa, Planwagentouren in Holland, Wandern mit Eseln und Ausreiten am Meer, – für jeden findet sich unter 70 Anbietern in elf europäischen Ländern ein passendes Ziel.

Das Besondere dabei: Verschiedene Bausteine können individuell kombiniert werden, sodass auch nichtreitende Familienmitglieder voll auf ihre Kosten kommen: Der eine möchte Wellness und der andere seine Sprachkenntnisse verbessern? Kein Problem, Katja van Leeuwen findet eine Lösung, die jedem gerecht wird. Persönliche Beratung, im Gespräch heraushören, was der Kunde möchte und was zu ihm passt, das ist eine der großen Stärken der Unternehmerin und ihres Teams.

Viel Wert legt sie außerdem auf vielfältige Angebote für alleinreisende Jugendliche und junggebliebene Erwachsene, die unter anderem in „Working Holidays“ intensiv in Sprache, Kultur und Gesellschaft des Gastgebers und seines Landes eingebunden werden. So werden die Reisen nebenher zum Bildungsurlaub für Horizonterweiterung und Persönlichkeitsentwicklung in gleich mehreren Bereichen.

Hauptsache bleibt dabei natürlich immer das Pferd, denn, so hat Katja van Leeuwen in 25 Jahren selbst immer wieder erfahren: Kein anderes Lebewesen spiegelt uns so stark und bringt uns gleichzeitig so sehr zur Ruhe und zu uns Selbst. Ein Privileg, Zeit mit ihm verbringen zu dürfen.

Interessenten wenden sich an:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter
Tel.: +49 (0)2244 92792 48, info@reitferienvermittlung.de,
Online-Kataloge: www.reitferienvermittlung.de und www.reitferien-in-irland.de

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
https://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279249
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
https://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Kulturtrip für Freiluft-Fans: Arlington mit Fahrrad und Wanderschuh entdecken

Kulturtrip für Freiluft-Fans: Arlington mit Fahrrad und Wanderschuh entdecken

Vom Mount Vernon Trail in Arlington aus sind Sehenswürdigkeiten wie das Washington Monument zu sehen

Mit 120 Kilometern Rad- und Wanderwegen sowie 1.100 Hektar Park- und Grünflächen ist Arlington, Virginia das perfekte Städteziel für aktive Freiluft-Fans. Zum Sommerbeginn stellt Stay Arlington die beliebtesten Touren abseits des Straßenverkehrs vor:

Radfahrer erkunden Arlington auf komfortable und sichere Weise. Ein 80 Kilometer langes Radwegenetz verbindet fast alle Sehenswürdigkeiten miteinander. Auf der Straße sichern weitere 65 Kilometer Radspuren den Fahrer. Vier ausgewiesene Radrouten führen in Schleifen um Arlington herum. Auf der Seite von bikearlington.com finden Radler zudem Routenvorschläge für Touren von acht bis 26 Kilometern Länge, etwa die Potomac Overlook-Tour oder die Aurora Highlands-Tour. Durch die komfortable Lage vor den Toren von Washington, DC kommen Arlington-Besucher in den Genuss ganz bequem zum Sightseeing in die amerikanische Hauptstadt zu radeln. Wer kein Fahrrad besitzt, leiht sich eines über Capital Bikeshare. Mit über 500 Leihstationen und 4.300 Rädern ist das Netzwerk fast überall in der Region vertreten. Und sollte der Reifen schlapp machen oder die Kette springen, bietet Arlington vielerorts kostenlose Reparaturstellen an, etwa bei den Metrostationen Ballston, Clarendon und Pentagon City, im Glencarlyn Park, an der George Mason University School of Law und beim Crystal City Water Park.

Zusätzlich zum Radwegenetz verfügt Arlington über knapp 60 Kilometer teils unbefestigte Wanderwege und knapp 160 Parks mit Spiel- und Entspannungsmöglichkeiten. 17 Wege von einem Kilometer bis 80 Kilometern Länge führen abseits des Großstadt-Trubels durch Wälder und Parks, durch Flussbetten und entlang stillgelegter Eisenbahnlinien, so zum Beispiel der Mt. Vernon Trail entlang des Potomac Rivers oder die ehemalige Washington & Old Dominion Railroad, die heute als Wanderweg ausgebaut ist.

Doch auch im Zentrum bietet sich der Weg zu Fuß an, denn Arlington zählt zu den fußgängerfreundlichsten Regionen der USA. Auf der Seite von walkarlington.com finden Bewegungsfreudige 26 außergewöhnliche Routen durch einzelne oder mehrere Stadtviertel, so zum Beispiel den knapp zwei Kilometer langen Spazierweg durch Barcroft, das laut Washington Post das „Postkartenidyll eines Viertels aus früheren Zeiten“ besitzt oder der „Cherry Blossom“- Weg entlang der schönsten Kirschblüten-Alleen.

Weitere Informationen erhalten Interessierte auf den Seiten www.bikearlington.com, www.capitalbikeshare.com und www.walkarlington.com.

Als Bereich innerhalb der Abteilung für Wirtschaftsentwicklung ist der Arlington Convention and Visitors Service (ACVS) Arlingtons offizielle Organisation für das Destinationsmarketing. ACVS bewirbt Arlington als perfekten Standort für Besucher der US-Hauptstadt-Region, die bei ihrer Standortwahl auf einen gelungenen Mix aus Erholung, Nutzwert und lokalem Charme achten.

Firmenkontakt
Arlington Convention and Visitors Service
Emily Cassell
N. Glebe Road, Suite 1500 1100
VA 22201 Arlington
+1 800 677-6267
arlington@claasen.de
http://www.stayarlington.com

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach-Hähnlein
+49 6257 68781
maria.greiner@claasen.de
http://www.claasen.de

Marokko: Tausendundeine Nacht – genussvoll, sportlich oder per Bike

Neue Wikinger-Reise mit Wandern, Yoga und Kulinarik – Trek im Hohen Atlas

Marokko: Tausendundeine Nacht  - genussvoll, sportlich oder per Bike

Trekker erobern die Felsenwelt von Taghia

Hagen – 28. Mai 2019. Tausendundeine Nacht für relaxte Genießer, entspannte Radler und sportliche Trekker. Der Mix aus Wüste und Weite, Bergen und Berberkultur zieht alle Aktivurlauber in seinen Bann. Neu im Wikinger-Programm ist eine Kombination aus Yoga, Wandern und Kochen.

Auszeit für relaxte Genießer: Yoga, Wandern & Marokkos Kulinarik
Yoga unter freiem Himmel. Wanderungen in Dünen und Thujawäldern, zwischen Ziegen- und Schafherden oder entlang der Küste. Dazu gemeinsames Kochen mit Einheimischen nach traditionellen Rezepten. Der neue 8-tägige Genießer-Trip spricht Aktivurlauber an, die Lust auf eine Auszeit haben. Mit ihrem Insider-Reiseleiter Markus Paulus tauchen sie tief ins Land ein – mal in Marrakesch und mal im Hinterland.

Trekking für sportliche Aktivurlauber: Hoher Atlas von Nord nach Süd
Kontrastprogramm – statt easy going eine echte Anforderung: Die Trekkingwoche im Hohen Atlas ist etwas für Sportliche. Mit einem spektakulären Flusstrekking in der M“Goun-Schlucht, einer Tour durch die Felsenwelt von Taghia und zwei Dreitausender-Pässen. Jeden Tag eine andere Landschaft, jeden Tag eine neues Abenteuer – gemeinsam erobert die Gruppe die Gebirgskette von Nord nach Süd. Nur mit dem Tagesrucksack, für den Gepäcktransport ist gesorgt.

Radurlaub für entspannte Biker: auf den Spuren der Könige
Eine 11-tägige Radreise mit sieben leichteren Touren und Begleitfahrzeug mixt Landschaft, Berberkultur und Sightseeing in den Königsstädten Rabat, Marrakesch, Fes und Meknes. Ziele der zwischen 12 und 56 Kilometer langen Strecken sind u. a. das Ourika-Tal, die Ruinen von Volubilis, die Wasserfälle Cascades d“Ouzoud und der Zedernwald von Azrou. Auf ihren Ausflügen besuchen die kleinen Gruppen Dörfer in traditioneller Lehmbauarchitektur, eine Ledergerberei und das Ecomusee Berbere.

Renner 2019: per Dachzeltbus durch Marokko – Termine für 2020 stehen schon fest
Ein Renner im Marokko-Programm von Wikinger Reisen ist die neue Tour per Dachzeltbus. In diesem Jahr ist sie bereits komplett ausgebucht, aber es gibt schon Termine für 2020.
Text 2.035 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Yoga, Wandern & Marokkos Kulinarik – 8 Tage ab 1.525 Euro, November 2019, min. 6, max. 16 Teilnehmer
Hoher Atlas von Nord nach Süd – 8 Tage ab 998 Euro, Juni bis August 2019, min. 5, max. 14 Teilnehmer
Marokko – radeln auf den Spuren der Könige – 11 Tage ab 1.665 Euro, Okt. 19 – April/Mai 2020, min. 10, max. 18 Teilnehmer

Reisetermine 2020
Im Dachzeltbus durch Marokko – 20 Tage, min. 12, max. 20 Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Mal richtig in die Natur eintauchen: neue Kajak-Trips für Outdoorfans

Nordisches Inselhopping, Eisberge umschiffen oder locker durch den arabischen Fjord

Mal richtig in die Natur eintauchen: neue Kajak-Trips für Outdoorfans

Vom Seekajak aus sind die Eisberge zum Greifen nah

Hagen – 14. Mai 2019. Inselhopping per Kajak. Lautlos gleiten Outdoorfans durch den stillen Nationalpark Archipelago. Und tauchen im wahrsten Sinne des Wortes in die pure Natur ein … Aktivspezialist Wikinger Reisen startet in Südfinnland seinen ersten puren Kajak-Trip. Weitere Abenteuer für Wasserfans warten in Norwegen, Grönland und im Oman.

Neu und sportlich: unterwegs im Paddelparadies Südfinnland
Im südfinnischen Paddelparadies warten Tausende von Inselchen auf Kajak- und Naturfans. Dieses größte Archipel der Welt entdecken kleine Wikinger-Gruppen vom Wasser aus. Ihr tägliches Paddelpensum liegt bei 15 bis 25 Kilometern. Die erste und letzte Nacht findet in einem Spa-Hotel statt, während des sechstägigen Kajak-Treks geht es ins Zelt. Die Teilnehmer bauen ihr Camp mitten in der Natur auf, kochen gemeinsam und genießen die unberührte Landschaft.

Anspruchsvoll: Wandern und Kajaken in Nordnorwegen
Ähnlich sportlich ist ein Kajakabenteuer in Nordnorwegen. Mit sieben Bootstouren und fünf moderaten bis anspruchsvollen Wanderungen. Die Routen sind einfach zu fahren und auch für Einsteiger geeignet. Ziel ist der Tysfjord in der Nähe der Lofoten, ein echter Geheimtipp. Naturfans begegnen hier auf ihren Wanderungen den halbwilden Rentieren der Sami, vom Kajak aus erleben sie kleine Wale und Delfine.

Noch mehr Anforderung: in Ostgrönland Eisberge umschiffen
Wer noch mehr Abenteuer und Anforderung will, reist nach Ostgrönland. Das „Kajakerlebnis auf den Spuren der Jäger“ entführt in eine berauschende Szenerie: Vom Seekajak aus sind die Eisberge zum Greifen nah. Mit jedem Paddelstich tauchen Nordlandfans tiefer in die arktische Welt ein. Sie entdecken Traumfjorde, erleben den Alltag der Inuit und erleben das Inlandeis.

Locker: Kajakerlebnis im Oman
Es geht auch lockerer – z. B. im Fjord von Arabien. Auf dem Aktivprogramm im Oman stehen zwei Wanderungen und vier zwei- bis fünfstündige Kajaktouren. Dazu kommen Schnorcheln, Schwimmen, Angeln und Sightseeing in Dubai.
Text 1.961 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Geführte Reisen

Finnlands Schären: Paddel-Paradies zwischen tausend und einer Insel – 8 Tage ab 1.795 Euro, Juli und Aug. 2019, min. 8, max. 12 Teilnehmer
Kajakabenteuer Nordnorwegen – schöner geht´s nicht! – 13 Tage ab 2.195 Euro, Juni 2019, min. 8, max. 12 Teilnehmer
Kajakerlebnis Ostgrönland – auf den Spuren der Jäger – 15 Tage ab 3.848 Euro, Juni/Juli 2019, min. 6, max. 12 Teilnehmer
Kajakabenteuer im Fjord Arabiens – 9 Tage ab 1.920 Euro, Nov. u. Dez. 2019, min. 5, max. 12 Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Aktivurlaub mit Rückenwind: E-Bikes machen Berge zu Butter

Neu: E-Bike-Trips durch Katalonien – über 70 Prozent der Touren mit Elektrorad buchbar

Aktivurlaub mit Rückenwind: E-Bikes machen Berge zu Butter

Auch Individualurlauber sind per E-Bike unterwegs u.a. auf Mallorca (Foto)

E-Bikes machen Berge zu Butter. Und Böen zur Brise. Auch Wikinger Reisen verstärkt sein Angebot: In Katalonien startet Ende Mai die erste reine E-Bike-Gruppe. Einen Monat später läuft auf den Kykladen ein Termin ausschließlich mit Elektrorädern. Bei anderen Rad-Programmen gibt es auf Wunsch Rückenwind aus der Steckdose: „Über 70 Prozent unserer Touren – auch viele für Individualurlauber – sind mit E-Bikes buchbar“, so Raphaela Fritsch aus dem Produktmanagement des Veranstalters.

Neu: 11-tägige E-Bike Tour durch Katalonien
Elektroräder nehmen Urlaubern die Sorge, nicht mithalten zu können. Das Beste daran: Alles geht, nichts muss – der Motor kommt nur bei Bedarf zum Einsatz. Bei der 11-tägigen E-Bike-Reise durchs Hinterland Kataloniens etwa auf der Etappe ins mittelalterliche Bergdorf Rupit. Oder auf der hügeligen Strecke durch Korkeichenwälder nach Girona. Dank Motor sind Höhenmeter auch für Einsteiger kein Thema. Weitere Ziele des neuen E-Bike-Trips sind Figueres, Banyoles und das historische Peralada.

Auch individuelle Radurlauber sind auf dem spanischen Festland mit Elektrorädern unterwegs. Für sie gibt es eine Andalusienroute von Málaga bis Sevilla.

E-Biker entdecken die Kykladen
In Griechenland entdecken kleine Wikinger-Radgruppen u. a. die Kykladen. Auch das Inselhopping auf Santorini, Paros und Naxos ist auf Wunsch mit Elektrorad buchbar.

Mallorca: Steigungen gelassen per Motor nehmen
Auch auf Mallorca kommt auf Wunsch das Elektrorad zum Einsatz – die Insel hat in vielen Regionen ordentliche Steigungen zu bieten. Dazu gehören der Norden oder das ursprüngliche Hinterland der Ostküste. E-Biker nehmen die Anstiege gelassen: Sie rollen locker nach Artá, Randa oder zum Cap Formentor.

Individualurlauber bekommen auf Mallorca aktuell zwei Routen mit E-Bike: im Norden von Puerto Pollena aus, außerdem rund um Alaro am Fuße des Tramuntanagebirges. Ein weiteres Angebot gibt es auf Menorca.

Elektropower macht Aktivurlaub stressfrei
Elektropower macht den Aktivurlaub stressfrei und ist daher auch auf einfachen Strecken gefragt. Klassiker, wie der Donau-Radweg, sind ebenfalls mit E-Bike zu haben. Die Route von Passau nach Wien – mit Schlögener Schlinge, Maria Taferl und Krems – wird damit zum Kinderspiel. Auch die malerische Sonneninsel Bornholm macht so manchem mit Rückenwind nochmal so viel Spaß.
Text 2.326 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Geführte Reisen
Unbekanntes Katalonien per E-Bike: 11 Tage ab 2.195 Euro, Mai, Okt., min. 8, max. 18 Teiln.
Weiß-blaue Farbsymphonie – Inselhüpfen auf den Kykladen: 15 Tage ab 2.298 Euro, Mai/Juni, Sept., Okt., min. 6, max. 18 Teiln.
Mallorcas Osten – strahlende Strandwelten und einsame Höhen: 8 Tage ab 1.238 Euro, Sept., Okt., min. 8, max. 18 Teiln.
Mallorca – ein Eldorado für Radfahrer: 8 Tage ab 1.328 Euro, Mai, Sept., Okt., min. 8, max. 18 Teiln.
Der Donau-Radweg von Passau nach Wien: 8 Tage ab 935 Euro, Mai bis Aug., min. 10, max. 18 Teiln.
Bornholm – zauberhafte Ostsee-Insel: 10 Tage ab 1.295 Euro, Juni bis Aug., min. 10, max. 18 Teiln.
Individuelle Wanderreisen
Andalusische Impressionen – von Málaga nach Sevilla: 9 Tage ab 1.045 Euro, Mai bis Okt.
Mallorcas traumhafter Norden: 8 Tage ab 475 Euro, Mai bis Okt.
Mallorquinischer Charme und familiäres Dorfleben: 8 Tage ab 485 Euro, Mai bis Nov.

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Abenteuer Mountainbike

Churfrankens attraktive Strecken entlang des Maintals

Abenteuer Mountainbike

Alle Mountainbike-Trails führen durch die wunderschöne Landschaft von Churfranken. (Bildquelle: epr/Churfranken e.V./Helge Lamp)

(epr) Aktivurlaub ist bei vielen schon längst Teil der Ferienplanung. Wunderschöne Landschaften in Verbindung mit körperlicher Aktivität machen den Ausbruch aus dem Alltag zu einem unvergesslichen Erlebnis. In ausgewählten Urlaubsregionen Deutschlands kommen begeisterte Radfahrer besonders auf ihre Kosten – sowohl ganz privat mit Familie und Freunden als auch als sportliche Herausforderung mit dem Mountainbike.

Die Genussregion Churfranken gehört definitiv dazu. Sie weiß nicht nur mit ihren charmanten Wein- und Waldlandschaften zu begeistern, sondern auch mit abwechslungsreichen Strecken für jeden Zweiradfan. Diese reichen von ganz flachen Routen bis hin zu herausfordernden Anstiegen in echter Mittelgebirgsqualität. Auf insgesamt sieben verschiedenen Mountainbike-Trails lässt sich Churfranken mittlerweile im wahrsten Sinne des Wortes erfahren. Dabei geht es entlang des Mains mit malerischen Ausblicken von den Hängen hinab ins Maintal – einfach traumhaft. Diese attraktive Streckenführung, ihre Vielzahl und Variabilität sind ausschlaggebend dafür, dass die Region bei Radsportlern bereits überregional beliebt ist. Der jüngste der sieben Trails ist der sogenannte „BÜ 1“, der aufgrund seiner mittelschweren Einstufung auch gerne als „gemütliche Feierabendrunde“ gesehen wird. Auf 26 Kilometern Tourenlänge und mit 620 Metern Höhenunterschied führt er vom Burgstädter Rathaus zur Centgrafenkapelle hinauf, von dort aus in weiten Schleifen bis in den Stadter Wald oberhalb Eichenbühls und oberhalb der Erf nach Bürgstadt zurück. Anders geht es auf der Rundstrecke Collenberg zu. Hierfür braucht man Kondition! Die 34 Kilometer lange Route lässt sich in zwei Etappen aufteilen. Schotterwege, Serpentinen, schnelle Passagen und vieles mehr stellen die Steuerkunst der Profis auf die Probe – Spaß und Adrenalin inklusive. Wer sich vorher lieber erst einmal Erfahrung sammeln möchte, kann sich auf dem Mountainbike-Übungsparcour direkt an der Rundstrecke austoben. Dort hat jeder Biker die Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu steigern und zu verfeinern. Teil des Parcours sind zum Beispiel Sprünge, Erdwellen oder Baumstämme, auf denen das Balancieren gelernt werden kann. Mehr unter http://www.churfranken.de/

easy-PR® (epr) ist die ideale PR-Ergänzung für alle Unternehmen, die in den Bereichen Bauen, Wohnen und Einrichten, Garten und DIY sowie Reisen und Gesundheit kostengünstig maximale Medienpräsenz erzielen wollen. easy-PR® Bauen & Wohnen erscheint zwölf Mal pro Jahr – immer wieder mit neuen interessanten Berichten für die Endverbraucherpresse. Mit easy-PR® hat Ihr Unternehmen die maximale Aufmerksamkeit in über 2.300 relevanten Redaktionen von Tageszeitungen, Anzeigenblättern, Wohn- und Lifestyletiteln, Special-interest-Titeln sowie Publikumszeitschriften, Illustrierten und Onlineportalen.

Firmenkontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211 74005-0
info@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Pressekontakt
easy-PR
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211 74005-0
info@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de