Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Carlos André Cooking for Friends im The Chedi Andermatt

Reisen auf höchstem Niveau: Alpin-Asiatisch-Anders

Carlos André Cooking for Friends im The Chedi Andermatt

(Bildquelle: Schneiderpress/E. Schneider)

Goethe hat drei große Reisen in die Schweiz getätigt, ausführlich darüber berichtet und war auf jeder dieser Reisen auch im Urserntal und auf dem Gotthard.
Über diese Region hat er die schönen und treffenden Worte gefunden: „Mir ist´s unter allen Gegenden, die ich kenne, die liebste und interessanteste; sei es nun, dass alte Erinnerungen sie wert machen oder dass mir das Gefühl von so viel zusammengeketteten Wundern der Natur ein heimliches und unnennbares Vergnügen erregt.“
Eine illustre Truppe deutscher Schauspieler und die international berühmte Astrologin Elizabeth Teissier begaben sich auf Einladung von Carlos André Cooking for Friends auf Goethes Spuren nach Andermatt. Der Ferienort wird schon seit mehr als 100 Jahren bis über die Grenzen der Schweiz hinaus geschätzt. Heute ist er dank des Luxustempels der Schweizer Alpen, dem The Chedi Andermatt, eine der gefragtesten Lifestyle Adressen der Welt.

Das Design des imposanten Baus im kleinen Bergdorf Andermatt trägt die Handschrift von Stararchitekt Jean-Michel Gathy, inspiriert durch die Chalets und Grandhotels vergangener Zeiten. Materialien aus der Region wurden im ganzen Hotel auf einzigartige Weise im zeitgemäßen Stil verarbeitet. Eine gelungene Mischung aus Tradition und Natur, alpinem Chic und asiatischen Elementen: Alpin-Asiatisch-Anders!

Wie in Trance laufen die prominenten Gäste durch den imposanten Bau und verlaufen sich dabei nicht nur einmal. Mark Keller war mit seinen Söhnen Aaron und Joshua angereist. Nicht nur, um Kochen zu lernen und Ski zu laufen, sondern auch, um seinen Kollegen als Überraschung einen kleinen Einblick in seine musikalische Swing-Welt zu geben, die er neben seiner Rolle im Bergdoktor mit viel Engagement vorantreibt: „Ich war ja schon in vielen Hotels, aber das ist ein Ausnahmehotel! Das ist unglaublich! Ich dachte, ich verlauf mich, es ist so groß, in meiner Suite gibt es zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, es ist so wie im Film. Ich fühlte mich wie ein Filmstar, so ein kleiner…Wenn meine Jungs ordentlicher wären, würde das Gefühl noch länger anhalten.“

James Bond machte Andermatt weltberühmt

Irgendwie kommt uns Andermatt am Gotthard ja auch aus einer ganz anderen Ecke bekannt vor. Hier erlangte vor 54 Jahren eine Tankstelle Berühmtheit. Das berühmteste Bond-Auto, der Aston Martin DB 5, wurde erstmals für „Goldfinger“ eingesetzt, der als Inbegriff der Bond-Filme gilt. Am Furkapass gibt es sogar die James-Bond-Goldfinger-Kurve, die auf die stolze Historie hindeutet. Die Verfilmung ist als die bisher am schnellsten Geld bringende Kinoproduktion in das Guinness-Buch der Rekorde eingegangen, denn sie spielte in den ersten zwei Wochen 2,9 Mio. US-Dollar ein und hatte nach nur drei Wochen ihre Produktionskosten wieder eingespielt. Weltweit erwirtschaftete der Film insgesamt über 120 Mio. US-Dollar. Norman Wanstall erhielt 1964 den Oscar in der Kategorie Toneffekte und Shirley Bassey platzierte sich auf Anhieb in den Charts. Vielleicht hat diese Historie den ägyptischen Visionär Samih Sawiris dazu bewogen, hier eines seiner Zelte aufzuschlagen und damit Andermatt aus dem Märchenschlaf zu erwecken. Der Wagen mit dem ausfahrbaren, kugelsicheren Panzerschott an der Heckscheibe, Ölsprüheinrichtung, ausfahrbaren Reifenschlitzern, Nebelwerfern, Maschinengewehren und Dreifach-Wechselkennzeichen gültig für Großbritannien, die Schweiz und für Frankreich und einem Schleudersitz für den Beifahrer wurde übrigens in sechs weiteren Filmen verwendet, darunter „Der Morgen stirbt nie“, der den deutschen Schauspieler Götz Otto als Bösewicht auf einen Schlag international bekannt machte. „Die Entwicklung von dem kleinen Alpengasthof, in dem Sean Connery damals untergebracht wurde, bis zum The Chedi sind Quantensprünge“ begeistert sich Götz Otto, der mit seiner Frau Sabine Louys eines der seltenen kinderfreien Wochenenden verbrachte, um den 18. Hochzeitstag gebührend zu feiern. „Aber trotzdem, es gibt oft Luxushotels da kommt man rein und denkt: mein Gott, Hilfe, ich habe keinen Anzug an, hier fühl ich mich nicht wohl, wo ist meine Krawatte, ich muss hier die Form wahren… Das The Chedi Andermatt ist anders, man fühlt sich wohl hier. Es gibt Kinder, es gibt Hunde, es herrscht eine familiäre Atmosphäre, obwohl es ein riesengroßes Hotel ist und mit keiner Annehmlichkeit spart. Ja, man kann sich hier sehr, sehr wohl fühlen!“ Sprachs und verschwand im 2400 Quadratmeter Spa, um sich genüsslich auf den Sushi-Kochkurs, das Sake-tasting, den Champagner-Duval Leroy-Empfang und die ausgefallene Cigarlounge vorzubereiten. „Genießen kann man nur, wenn man eine gewisse Form von Entspannung hat und der Genuss ist das, was einen dann noch anregt, dafür haben wir ja ganz viele Sinne, um Genuss wahrzunehmen.“ (In den nächsten Monaten im TV und Kino gibt es ein Götz Otto-Festival: „Die Lighthouse Saga“, „Im Kopf des Mörders“, Kino „Crescendo“ und „Emperor“, „Traumschiff Japan“, „Notruf Hafenkante“, „Die Spezialisten“).

Bekannte Geschmackspfade verlassen und neue erobern: Die Carlos André Collector’s Cut N° 2 Ambition

Das Herzstück des gastronomischen Angebots des The Chedi Andermatt unter der Leitung des international erfolgreichen Schweizer Küchenchefs Dietmar Sawyere ist das The Restaurant, in dem in vier Atelierküchen asiatische und europäische Gerichte vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Ein Highlight in den Schweizer Alpen ist The Japanese Restaurant, das authentisch japanische Köstlichkeiten bietet und für seine Spitzenleistungen mit einem Michelin-Stern und 16 Gault Millau-Punkten ausgezeichnet wurde. Mit Blick über The Courtyard verfügt The Wine and Cigar Library über einen begehbaren Humidor und eine Auswahl bester Weine.

Fern von jeglichem Business tauchten die Gäste dort bei leisem Knistern von Feuer, gedämpftem Licht und dem Genuss der neuen Carlos André Collector’s Cut N° 2 Ambition in eine andere Welt ein. Ambition steht für Ehrgeiz, inneren Ansporn, Begehren, Strebsamkeit und die Leidenschaft, etwas mit ganzem Herzen und aus voller Kraft zu tun. Eine Zigarre mit der Ambition, bekannte Geschmackspfade zu verlassen und neue zu erobern.
Getragen von diesem Spirit präsentierte Petra Lindenschmidt, Vice President von Arnold André Dominicana, die zweite Edition der streng limitierten Carlos André Premium-Linie den Gästen von Carlos André Cooking for Friends: „Die Collector’s Cut N° 2 Ambition steht für die eigene Motivation, immer die beste Qualität auf höchstem Niveau zu erreichen. Die Marke Carlos André ist die aromatische Verbindung der großen Tradition unseres über 200 Jahre alten Familienunternehmens Arnold André mit dem Zigarrengenuss der Zukunft. Die Ambition, unaufhörlich nach herausragenden Kompositionen für höchste Genusserlebnisse zu streben, lebt hier von Generation zu Generation weiter.“

Hannes Jaenicke, der gerade mit seinem Amsterdam-Krimi der ARD Quoten bringt, liebt das Ritual des Zigarrerauchens. „Eine meiner Ambitionen ist sicherlich, mir gelegentlich die Zeit zu nehmen, zu genießen; das mache ich leider nicht oft genug. Dafür sind Zigarren toll, man kann nämlich gewisse Dinge tun, die Arbeit sind und trotzdem noch eine Zigarre genießen, das ist schön. Man kann auch dabei ein Weinchen trinken, was das Schreiben gelegentlich sehr befeuert.“ Es gibt immer noch ganz viel Flecken, wo der Weltenbummler noch nicht war. Das Reisen gehört genauso zu seinen Ambitionen, wie Zeit mit seinen Freunden zu verbringen: „das ist einer der Gründe warum ich im The Chedi Andermatt bin.“

Ökologisch denken, Luxus bauen

Der Buchautor und Schauspieler, dessen erste deutsche Dokumentation „Im Einsatz für Vögel“ über das Aussterben der Sing- und Zugvögel im nächsten Frühjahr im ZDF läuft, hat noch eine andere Ambition: „angenehm zu sein für meine Umgebung, für meine Mitmenschen, ein bisschen was zu machen im Leben, was Sinn macht. Die Schauspielerei macht großen Spaß, aber da stellst du dir ja automatisch nach einigen Jahren die Sinnfrage, was man denn noch so machen kann. Und da kam ich auf die Idee, Dokus zu drehen.“
Daher kennt er auch als einziger der illustren Truppe, die zum Sushi-Kochkurs (gibt es für den engagierten Umweltschützer auch vegetarisch) angereist ist, Samih Sawiris und ein weiteres Projekt des Visionärs. Für seinen Delfinfilm hat er mit zwei Schweizer Meeresbiologinnen in El Gouna gedreht, die der Ägypter, der selbst an der TU Berlin studiert hat, unterstützt. „Mit der Stadt El Gouna hat Samih Sawiris das nachhaltigste Tourismusprojekt geschaffen, das ich je gesehen habe. Da wird alles recycelt. Ein Mann, der sehr ökologisch denkt und trotzdem so einen Luxus baut, fasziniert mich total. Es heißt ja immer bei uns, ökologisch wohnen, das ist zu teuer, ökologisch leben ist zu teuer, es heißt auch immer, Umweltschutz können wir uns nicht leisten. Und hier ist ein Mann, der sagt, ich mache das gezielt und zwar bis zum technischen Möglichen und das funktioniert. Und da freue ich mich immer, wenn man diese Leute trifft.“ Vom The Chedi Andermatt ist er ebenfalls begeistert: „Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen hin und weg. Man hat ja gelegentlich den Luxus gehabt in vielen Produktionen, wo tatsächlich ziemlich gute Hotels zur Verfügung gestellt wurden, aber diese Art von subtilem Luxus habe ich in Europa selten gesehen. Es ist unglaublich luxuriös, es ist überhaupt nicht aufdringlich, es ist nicht protzig, es hat eine große Stilsicherheit, das Design ist fantastisch.“

Sushi-Künstler lernen ein Leben lang

Gefreut hat sich Hannes Jaenicke auch, Zeit mit seinen Kollegen Götz Otto, Mark Keller, Nadine Warmuth und Heio von Stetten zu verbringen. Wobei der Sushi-Kochkurs des international bekannten Schweizer Executive Chefs Dietmar Sawyere mit intensiver Erklärung, wie man Maki-Sushi, Nigiri-Sushi und Ura-Maki-Sushi zubereitet und was eine Wasabi-Wurzel ist, nicht an oberster Stelle stand. Kochen ist einfach nicht sein Ding. Kollege Mark Keller hätte ihm aber auch das Kochen zugetraut: „Hannes ist so viel allein unterwegs, der ist so ein Abenteurer, ich glaube, dass der alles kann.“ Fehlanzeige! „Aber wer behauptet, ich könnte nichts in der Küche, der lügt, ich kann echt gut Gemüse schnippeln, ich kann Salat waschen, ich kann Kartoffeln schälen und ich kann hervorragend spülen. Und die Küche sauber machen. Und die meisten Leute, die ich kenne, die gut und gerne kochen, finden das super, so einen Assistenten zu haben wie mich.“ Dem stimmen die Kollegen eindeutig zu. Noch dazu, weil sie Respekt haben vor den Sushi-Künstlern, deren Ausbildung in Japan acht Jahre dauert und laut Sawyere ein Leben lang nie aufhört. Von seinen Zauberlehrlingen war er allerdings sehr begeistert: „Sie haben das wirklich gut gemacht.“ Na ja, Nadine Warmuth sieht das eher skeptisch: „Ich bin in allem was ich tue – ich weiß gar nicht, ob es ein leider ist – sehr perfektionistisch veranlagt. Also wenn ich was anfasse, dann soll das auch richtig sein. Und dann muss das am Ende eigentlich perfekt sein. Und das überlasse ich beim Sushi gerne denen, die das wirklich können. Schuster bleib bei deinen Leisten.“ Deshalb musste sie als einziges Mädchen in der Kochkurstruppe den Jungs am Gemsstock, der zum herausfordernden Skigebiet von Andermatt und Umgebung gehört, zeigen, was sie wirklich kann: ihnen zum allgemeinen Erstaunen über die Skikünste einer Ost-Berliner Flachlandtirolerin, davon wedeln.

Genuss: Die Freude an den kleinen Dingen und die Zeit zum Spüren und Wahrnehmen

Die Schauspielerin, deren Pilcher Verfilmung „Morgens stürmisch, abends Liebe“ am 6.Januar im ZDF läuft, ist sehr ambitioniert: „man muss immer so ein bisschen über seine Grenze gehen, alles, was nur in der Komfortzone passiert, hat sich irgendwann ja schnell auserzählt. Mir geht das so, wenn ich meine Komfortzone verlasse, dann wird’s eigentlich erst wirklich interessant.“ Die Tage im The Chedi Andermatt („auch wenn ich eine Woche brauche, um mich hier zurechtzufinden und alles zu entdecken“) und auf der Skipiste genoss sie sichtlich. Ich suche mir jeden Tag Dinge, die ich genießen kann. Und es ist für mich der größte Genuss, wenn man sich an den allerallerkleinsten Dingen erfreuen kann. Ich freue mich schon, wenn ich das Lächeln meines Sohnes sehe, wenn ich ihn aus dem Kindergarten abhole, dann ist mein Tag schon wieder vergoldet. Also ich finde, das ist alles Genuss, so durchs Leben zu gehen.“
Mark Keller sieht Genuss ähnlich: „Genuss bedeutet für mich, dass ich mein Leben so leben kann wie ich es mir als kleiner Junge erträumt habe. Dass ich aufsteh‘ mit einem Lächeln, dass ich weiß, ich fahr zum Drehen und mich freue, dass ich beim Drehen mit dem Bergdoktor-Team lachen kann. Ich freue mich, wenn ich weiß, dass ich Musik machen kann und ich freue mich, wenn ich nach Hause komme und mit meinen Jungs singen kann.“
Auch Heio von Stetten, der seit Kindesbeinen auf den Skiern steht und somit noch die Zeiten kennt, in denen es kaum Lifte gab und man hochgestiegen ist, um dann quer durchs Gelände abzufahren, genoss jede Sekunde mit seiner Frau, der Schauspielerin Elisabeth Romano. „Ich bin das erste Mal in Andermatt. Der Schnee ist wunderbar, diese Höhe einfach toll. Außerdem mag ich auch das Kargere, wenn man dann oberhalb der Baumgrenze ist. Und dann hat man diesen mächtigen Berg da drinstehen, das ist einfach beeindruckend.“
Genuss ist für den vielbeschäftigten Schauspieler vor allem Zeit haben. „Genuss und Geschwindigkeit passen überhaupt nicht als Begriffe. Genuss hat erstmal damit zu tun, dass man runterkommt. Und das zweite, was für mich Genuss ist, ist auch immer eine enge Verbindung zur Natur. In irgendeiner Form und in diesem Zusammenhang kann sich dann alles erst entfalten, sowohl das Geschmackliche als auch das Geruchliche. Ob es die kuschlige Felldecke in der Pferdekutsche ist oder eine gute Zigarre.“ Ambitioniert definiert Heio von Stetten, der neben seinen TV-Rollen sehr viele Lesungen macht, in der SAT1-Verfilmung „Schwiegereltern im Busch“ 2019 zu sehen sein wird und ab Januar wieder mit „bella figura“ auf Theatertournee geht, ganz klar: „meine Ambitionen sind, die Dinge, die ich mache, so zu machen, dass sie gut sind; aber sie müssen auch Spaß machen.“

Venus ist alles, was schön und gut ist

Starastrologin Elizabeth Teissier wollte lieber die Kontrolle behalten und entschloss sich zum Sushi-Einzelunterricht, denn Sushi mit Fisch und Meeresfrüchten gehört zu den absoluten Lieblingsspeisen von ihr und Ehemann Gerhard Hynek. Genuss steht auch bei ihr an oberster Stelle: „Ich liebe das Essen. Ich habe ja Venus auf meinem Aszendenten und Venus ist alles, was schön und gut ist.“ Aber das ist nicht mein einziger Genuss im Leben: „zum Beispiel ein schöner Cappuccino am Morgen, eine Blume zu riechen, Musik zu hören, im Meer zu baden, zu reisen, Neues zu entdecken, ab und zu eine nicht zu starke Zigarre zu rauchen und Liebe, Liebe, Liebe. Meinen Enkelkindern einen kleinen Kuss zu geben, das genieße ich sehr.“ Spannend fand sie auch, dass Dietmar Sawyere die Zigarrenaromen sogar zum Kochen nutzt und ihr erzählte: „Ich habe mit Zigarren gekocht, ich habe mit Zigarren ein Schokoladen Dessert gemacht und auch mal ein Fischgeräuchertes, dazu braucht man eine gute Zigarre.“ Wie die CARLOS ANDRÉ COLLECTOR’S CUT N° 2 Ambition. Ihre Aromen gibt die Ambition erst bei besonnenem Rauchverhalten frei: feine Cashew- und Macadamia-Aromen, Schokolade und Karamell, dezente Holznoten, fein fruchtige Nuancen sowie Noten von rotem Pfeffer.

Der Welt etwas Besonderes bringen

Ambitioniert ist die elegante Steinbockfrau, die in diesem Jahr ihren 80sten Geburtstag gefeiert hat, vor allem in der Astrologie. „Meine Ambitionen in meinem Leben waren immer, etwas Besonderes der Welt zu bringen. Ich habe mir das nicht ausgesucht, aber die Astrologie ist zu mir gekommen.“ Und nachdem natürlich alle Gäste von Carlos André Cooking for Friends wissen wollten, was im nächsten Jahr passiert, gab die schöne Schweizerin in der Gotthard-Suite des The Chedi Andermatt bereitwillig Auskunft: „Die großen Planeten-Zyklen symbolisieren 2019 eine Art Achterbahn. Jupiter in Spannung zu Uranus und Neptun (9. und 13. Januar) weist gleich zu Jahresanfang verstärkt auf Naturkatastrophen (Erdbeben, Unwetter, Überschwemmungen) hin, aber auch die Probleme der Migranten spitzen sich zu, sowie die Möglichkeit von Turbulenzen an den Börsen. Anlass zu Optimismus gibt es im letzten Trimester, da positive Zyklen wirksam sind. Mitte Dezember wird der Zyklus Jupiter-Uranus positiv mit Auswirkungen auf 2020: außergewöhnliche wissenschaftliche Entdeckungen, u.a. in der Medizin, in der Astro-Physik und neue Gesetze für unsere Umwelt und unsere Ernährung lassen hoffen.“
Die gute Nachricht ist also: das Jahr 2019 endet positiver als es beginnen wird.

Agentur

Firmenkontakt
PRCO Germany
diverse Ansprechpartner
Trautenwolfstr. 3
80802 München
0891301210
muenchen@prco.de
http://www.prco.de

Pressekontakt
Wolffpromotion
Birgitt Wolff
Wasserburger Landstraße 16
85598 Baldham
0171 8188438
birgitt@wolffpromo.com
http://www.cookingforfriends.de

Facebook ist kein Ponyhof

Soziale Kompetenzen und echte Vierbeiner

Facebook ist kein Ponyhof

Erlebnispädagogik mit Pferden

Die Jugendlichen von heute sind stärker vernetzt als je zuvor: Über Facebook, Twitter & Co. halten sie ständigen Kontakt zu „Freunden“, tauschen sich aus, posten Kommentare. Wenn die Dauerkommunikation in der virtuellen Welt des Internets aber dazu führt, dass Kontakte im realen Leben wegfallen, droht soziale Isolation – mit allen negativen Folgen. Tatsächlich sind echte Ponyhöfe da ein bewährtes Gegenmittel.

Der viel zitierte Spruch „das Leben ist kein Ponyhof“, mag Wahres beinhalten, tut den Ponyhöfen in einer Hinsicht allerdings Unrecht: Sie sind nämlich einer der Orte, an denen sich das echte Leben im Kleinen wunderbar üben lässt.

„Sozialkompetenzen“ ist das Stichwort, an dem sich heutzutage viele Diskussionen festmachen.
Ein guter Weg solche charakterlichen Eigenschaften und Tugenden wie Rücksichtnahme, Verantwortungsgefühl, Geduld, gegenseitiger Respekt, Absprache oder Zuverlässigkeit zu fördern sind Ferien mit Pferden, Ponys und anderen Tieren. Die Vierbeiner sind besonders gut geeignet, denn sie unterstützen die Entwicklung all dieser erfreulichen Kompetenzen, ohne dass es ermahnender Worte der Eltern oder eines Betreuers bedarf. Jugendliche, die regelmäßig reiten, haben laut Statistik weniger soziale Probleme als andere Altersgenossen.

Besonders effektiv, im Bereich der Erlebnispädagogik, sind dabei naturnahe Ferienaufenthalte, in denen sich die Jugendlichen in kurzer Zeit in eine fremde Gruppe einfügen. Groß ist auch der Lerneffekt, wenn ein gemeinsames Tun als Gruppe auf dem Programm steht, wie zum Beispiel bei Zigeunerwagentouren oder Packtiertrekking. Hier muss jeder einzelne Aufgaben und Verantwortung übernehmen und absolut zuverlässig sein, damit die Tour reibungslos verläuft.

Die Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen hat sich auf Familien- und Gruppenreisen in Europa spezialisiert und bietet zudem die Vermittlung von Reiterferien für alleinreisende Jugendliche in Irland, Dänemark und natürlich auch Deutschland an.

„Wir bekommen oft positive Rückmeldungen von den Eltern, aber auch den Jugendlichen selbst, die solche Aufenthalte über uns gebucht haben,“ weiß Katja van Leeuwen zu berichten. „Viele treffen ihre neuen Freunde sogar jedes Jahr wieder auf dem gleichen Hof.“ Womit erwiesen wäre, dass das Leben eben doch ein Ponyhof sein kann.

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

YachtOnlineCharter.com – ein Portal für alle Yachten

Mehr als 7.500 Yachten online & Echtzeit chartern

YachtOnlineCharter.com - ein Portal für alle Yachten

Leisure-Sailing LTD, discover the world with us…

– Online Charter Portal für alle Yachtkategorien
– Über 7.500 Yachten in Echtzeit angeboten
– Weltweite Datenbank mit stetig steigender Anzahl

Der neue Onlinedienst ermöglicht es den Kunden jederzeit weltweit nach Yachten zu suchen, diese zu vergleichen, Angebote zu erhalten, selbst Buchungsoptionen zu setzen oder direkt online die gewünschte Yacht verbindlich zu chartern. Spezielle Rubriken für Lastminute Angebote, besondere Preisnachlässe oder einen persönlichen Kontakt zu einem Charteragenten runden das Spektrum ab.

Derzeit wird der Service in Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch angeboten. Weitere Sprachen werden folgen.

Optional können sich Kunden auch als Mitglied registrieren um Zugriff auf besondere Angebote, verschiedene Bonuspakete und Investitionen in der Yachtwelt und deren Industrie zu erhalten.

Der Onlinedienst ist weltweit über das Internet unter der Adresse YachtOnlineCharter.com zu erreichen. Telefonische Anfragen im deutschsprachigen Raum werden unter der Rufnummer +49 170 26 55 828 durch Leisure-Sailing LTD beantwortet.

Leisure-Sailing LTD ist ein im Vereinigten Königreich registriertes Unternehmen mit Sitz in London. Wir sind seit 2017 als Dienstleister in der Yacht-Charter Industrie tätig und erarbeiten derzeit in Kooperation mit unserem Hersteller einen neuartigen Hochseekatamaran für die Yacht-Charter Industrie. Die Online Vercharterung von Yachten in Echtzeit ist Teil dieses Konzepts.

Kontakt
YachtOnlineCharter.com powered by Leisure-Sailing LTD
Nicolas Malsch
City Road 160
EC1V 2NX London
+491702655828
+4932121227705
info@YachtOnlineCharter.com
http://www.yachtonlinecharter.com

Reethaus Deichgraf hier sitzen Sie in der ersten Reihe.Herrlicher Wasserblick.Ruhe und Entspannung. Drei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wlan Kamin

Reethaus Deichgraf Hier sitzen Sie in der ersten Reihe Traumhaft schöner Wasserblick absolute Ruhe.Bis 5 Personen Ca 400m zum feinsandigen weissen flachen Ostseebadestrand – kilometerlang

Reethaus Deichgraf hier sitzen Sie in der ersten Reihe.Herrlicher Wasserblick.Ruhe und Entspannung. Drei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wlan Kamin

Reethaus Deichgraf hier sitzen Sie in der ersten Reihe

Reethaus Insel Rügen Ostsee DEICHGRAF HIER SITZEN SIE IN DER ERSTEN REIHE. Herrlicher Wasserblick.
Urlaub mit Hund am Meer. Wir haben eine große Auswahl fantastischer Ferienhäuser am Meer. Reethaus Santa Maria ca 150 m zum Ostseestrand bis 5 Personen mit zwei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wohn Essz Küche Kamin Waschmaschine 2 TV 2 Terrassen das Grundstück ist eingezäunt. Oder Reethaus Kliff Königshörn mit Sauna Kamin Waschmaschine zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche Terrasse mit Strandkorb und Terrassenmöbel umgeben mit einem Friesenwall und Bauernrosen.Strandhaus Bernstein mit Sauna Whirlpool Kamin Waschmaschine zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche Terrasse mit Terrassenmöbel ( geschlossen mit Tor) oder Deichhaus No 1 direkt auf dem Deich mit herrlichem Wasserblick. Hier sitzen Sie in der ersten Reihe. Drei Schlafzimmer 6 Betten Wohn Essz Küche Balkon aus dem Schlafzimmer und Terrasse zum Wasser.Sauna Waschmaschine Wlan.Ca 400 m zum Ostseestrand. Oder Reethaus Deichgraf direkt auf dem Deich mit herrlichem Wasserblick. Absolut ruhig gelegen ( Ende einer Sackgasse) Drei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wohn Essz Küche Kamin Waschmaschine Wlan Terrasse mit Terrassenmöbel.Reethaus Störtebeker ca 100 m zum Ostseestrand. Das Grundstück ist eingezäunt.Besonders für Urlaub mit Hund geeignet. Haus am Meer Glowe ca 80 m zum Ostseestrand. Der Weg vor dem Haus endet im Meer. Zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche Sauna Terrasse. Das Grundstück ist eingezäunt. Oder Dünenresidenz Juliusruh Dachgeschosswohnung Krebs. Herrlicher Meeresblick. Eigener Strandzugang. Kostenloses Wlan. Kostenlose Saunalandschaft. Balkon zum Meer. Bad mit außenliegendem Fenster.Dusche Badewanne Bidet. Buchbar über Sonneninsel Rügen GmbH seit 1995 Ihr Rügenspezialist www.ostseeparadies.de

Sonneninsel Rügen
Immobilienvertriebs GmbH
Wir haben die besten Lagen !
www.immoblienfranchise.info
www.duenenresidenz-juliusruh-loft.de
www.leuchtturm-ruegen-strand-loft.de
www.ostseeparadies.de
www.ruegen-events.de

Kontakt
Sonneninsel Rügen GmbH
Horst Stricker
Hauptstr. 24
18551 Glowe
01715662049
info@ostseeparadies.de
http://www.ostseeparadies.de

Schwein gehabt: 2019 ist das Jahr der Geschäftsreisenden

Schwein gehabt: 2019 ist das Jahr der Geschäftsreisenden

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Geschäftsreisenden 2019 Roboter am Flughafen begegnen. (Bildquelle: Unsplash: Robot_franck-v740564-unsplash)

TRECHT, Niederlande, 11. Dezember 2018 – Nach dem chinesischen Horoskop ist 2019 das Jahr des Schweins, ein Jahr des Wohlstands und des Glücks. Laut dem globalen Geschäftsreiseunternehmen BCD Travel wird das kommende Jahr außerdem ein gutes Jahr für Geschäftsreisende, da das Reisen durch die Zunahme von intelligenten Support-Systemen, bargeldlosen Zahlungsmöglichkeiten, individuell angepassten Angeboten und „Smart Cities“ angenehmer und einfacher wird.
BCD Travel zeigt sechs Trends auf, nach denen Geschäftsreisende im nächsten Jahr Ausschau halten sollten. Außerdem blickt BCD auf drei Trends aus dem Jahr 2018 zurück.

Trends von denen Geschäftsreisende im nächsten Jahr u.a. profitieren werden:

Interaktion mit Robotern
Künstliche Intelligenz (KI) wird in der Geschäftsreisebranche weiter verstärkt eingesetzt – vom freundlichen Chat-Bot einer Fluggesellschaft, der Web-Support anbietet, bis zum sprachgesteuerten Assistenten, über den man im Hotel zu jeder Tageszeit Snacks bestellen kann. Immer mehr Supplier experimentieren mit intelligenten Technologien. Die Interaktion mit einem physischen Roboter wird eines Tages Standard sein. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Geschäftsreisende 2019 Robotern am Flughafen begegnen. Sie helfen, das Gate, ein Restaurant oder einen Parkplatz zu finden. KI und das Internet der Dinge (IoT) werden außerdem eine große Rolle bei der Verkehrsregelung spielen. Adaptive Ampeln passen sich der Verkehrsdichte in Echtzeit an. Das Ergebnis? Weniger Verkehrsstaus, eine geringere Umweltverschmutzung und weniger frustrierte Geschäftsreisende.

Ohne Bargeld reisen
Wir bewegen uns unaufhaltsam in Richtung einer papierfreien und bargeldlosen Gesellschaft. Unternehmen wie Uber ebnen den Weg für ein neues Zahlungsmodell, das von immer mehr Unternehmen übernommen wird und daher zunehmend Akzeptanz findet. Laut der Zeitung Evening Standard erfolgt die Hälfte aller Fahrten mit der Londoner U-Bahn über kontaktlose Zahlungsverfahren. Das System dahinter ist so erfolgreich, dass es von Städten wie New York und Boston übernommen wurde.

Personalisierte Reiseerlebnisse
2019 wird die Identität von Reisenden eine wesentlich größere Rolle spielen, wenn es um Services und Zufriedenheit geht. Laut Untersuchungen von Forrester im Rahmen von Age of the Consumer erwarten 72 % der Verbraucher, dass Unternehmen ihre individuellen Erwartungen verstehen. Geschäftsreisende wünschen den gleichen individuellen, unkomplizierten und reibungslosen Service, den sie von Verbrauchermarken gewohnt sind. Für einen besseren Komfort und Service auf Reisen sind sie bereit, ihre Daten zu teilen. Supplier werden zunehmend relevante Daten über Markenpräferenzen, Buchungsverhalten und Reisegewohnheiten von Reisenden erfassen und die Informationen mit der Reiserichtlinie des Unternehmens verknüpfen mit dem Ziel, Kaufentscheidungen unterwegs zu beeinflussen und den Service zu verbessern.

Laut neuer Untersuchungen von BCD sind Geschäftsreisende der Meinung, dass ihre Firmen ihren Bedürfnissen unterwegs nicht angemessen Rechnung tragen. „Es ist wichtig, Geschäftsreisen so zu gestalten, dass sie sowohl erfolgreich als auch angenehm sind. Anderenfalls besteht die Gefahr, dass Mitarbeiter von Konkurrenten abgeworben werden, die einen besseren Service bieten“, erläutert Miriam Moscovici, Senior Director, Research & Innovation bei BCD Travel. „Versierte Unternehmen arbeiten mit ihren Geschäftsreiseunternehmen zusammen, um Glücksquotienten zu entwickeln, anhand derer die Zufriedenheit von Reisenden gemessen werden kann. So können sie dauerhaft eine hohe Zufriedenheit ihrer Reisenden gewährleisten. Das kann durch einen so simplen Schritt wie ein Sitzplatz-Upgrade auf einem Langstreckenflug erreicht werden.“

Weitere Trends 2019 sind Smart-City-Konzepte, Co-Working-Büroplätze und Reisen ins All. Details zu jedem der sechs Geschäftsreisetrends 2019 und ein Trend-Rückblick sind hier veröffentlicht: https://www.bcdtravel.com/2019-the-year-of-the-traveler/

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 109 Ländern und dank rund 13.500 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Mit 95 % über die letzten zehn Jahre haben wir die beständigste Kundenbindungsrate der Branche – mit 25,7 Milliarden USD Umsatz 2017. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de

Kontakt
BCD Travel Germany GmbH
Anja Hermann
Konsul-Smidt-Straße 85
28217 Bremen
04213500420
media.events@bcdtravel.eu
http://www.bcdtravel.de

Aktivurlaub speziell für Alleinreisende

Gemeinsam mehr Spaß – neue Single-Wandertrips für 2019

Aktivurlaub speziell für Alleinreisende

„ Reif für die Insel: aktive Auszeit auf Fuerteventura“

Hagen – 11. Dez. 2018. Allein frühstücken, allein wandern, allein die Natur genießen … Wer Erlebnisse lieber teilt, schaut ins neue Wikinger-Special „Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende 2019“. Das gehört zum Katalog „Wanderurlaub geführt“ und ist speziell für Leute gemacht, die ohne Anhang Koffer packen. Knapp 20 „paarlose“ Touren von Amrum bis Madeira machen Lust auf gemeinsame Wanderungen und Spaß in der Gruppe. Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur Alleinbenutzung sind bereits im Preis enthalten. Neun Ziele sind neu, darunter Fuerteventura, Südtirol und Norwegen.

Fuerteventura: aktiv entspannen
Aktive Singles und Alleinreisende treffen sich im März, Oktober und November auf dem Wikinger-Trip „Reif für die Insel: aktive Auszeit auf Fuerteventura“. Das 8-tägige Programm liefert Bewegung, Entspannung und pures Naturfeeling. Gemeinsam erobern die Urlauber Küstenwege und Vulkanwelten, den Calderon Hondo und den Montaoa Roja. Außerdem geht es ins ländliche Fuerteventura: zu einer Ziegenfarm, zur Bauernsiedlung Vega de Río Palmas und ins fruchtbare Hochtal von Vallebron.

Grödnertal in Südtirol: sportlich unterwegs
In Südtirol bringt Wikinger Reisen im Juni und Oktober sportliche Alleinreisende zusammen. Unter dem Motto „Servus Dolomiten – das Grödnertal“ gibt es Wanderungen mit Gehzeiten bis knapp sechs Stunden und Höhenunterschieden zwischen 600 und 1.100 Metern. Die kleinen Gruppen erobern u. a. die Landschaften rund um Seiser Alm, Langkofel, Seceda und das Puez-Plateau. Anschließend ist Relaxen angesagt: Im 4-Sterne-Hotel in St. Christina warten Kräuterdampfbad, verschiedene Saunen und ein Panoramafreibad. Wer noch mehr Sport machen möchte, nutzt das kostenlose Fitnessprogramm.

Norwegen: genussvoll loslassen
Den Sommer genießen Alleinreisende aktiv in Norwegen. Von der urigen Gomobu Mountain Lodge aus entdecken sie die Valdresregion. Wandern im Nationalpark Jotunheimen, in den Almlandschaften rund um das Örtchen Strø und am Jaslangensee. Erkunden einen historischen Rundweg im Langeberget-Gebiet. Und erklimmen gemeinsam den Gipfel des knapp 1.400 Meter hohen Grønsennknippa. Die malerisch oberhalb des Vasetvatnet gelegene Natur-Lodge ist ein idealer Ort, um den Alltag loszulassen. 2.191 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Reif für die Insel: aktive Auszeit auf Fuerteventura – 8 Tage ab 1.398 Euro, März, Oktober, November, min. 8, max. 18 Teilnehmer
Servus Dolomiten – das Grödnertal: 8 Tage ab 1.455 Euro, Juni, Oktober, min. 8, max. 18 Teilnehmer
Echte Wikinger aufgepasst: Norwegen für aktive Genießer – 8 Tage ab 1.890 Euro, Juni bis August, min. 10, max. 15 Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Winterurlaub | 7 außergewöhnliche Ideen

Vom Extrakick mit Skidoo bis zur einsamen Ursprünglichkeit

Winterurlaub | 7 außergewöhnliche Ideen

Echtes Wildnisfeeling auf Berghütten in herrlicher Alleinlage, Winterurlaub auf über 1.500 m,
Anfahrt mit dem Skidoo, originelle Winterfun Specials direkt vor Ort. Für Hüttenurlaub im
Winter mit einmaligen Abenteuern im Schnee bietet das Reiseportal Hüttenland 7 außergewöhnliche Specials.

Hier die 7 Winter-Highlights
1. Extra Kick | Mit Skidoo oder Traktor zur Hütte
2. Am Dach der Alpen | Winterurlaub auf über 1.500 m
3. Pures Pistenglück | Hüttenurlaub inkl. gratis Skikursen
4. Allein in der Wildnis | Berghütten in absoluter Alleinlage
5. Trapperfeeling | Hüttenurlaub inklusive Schneeschuhen
6. Echte Ursprünglichkeit | Berghütten ohne Stromanschluss
7. Rodeln, Swissbobs & Co | Hütten inkl. Winterfun-Sportgeräten

Nähere Informationen zu sämtlichen Specials unter www.huettenland.com.

„Mit diesen Anregungen möchten wir auf die wundervolle Vielfalt des Winters in den Bergen
aufmerksam machen,“ so Ing. Hans Sprenger, der Gründer von Hüttenland.

Wir bieten Hütten in den besten Skigebieten: Skihütten in den schönsten Skiregionen Österreichs. Ganz egal, ob du nach Tirol, Steiermark, Kärnten, Salzburg oder nach Südtirol möchtest, bei uns wird man/frau für den Skiurlaub fündig.

Skihütten, die direkt an der Skipiste liegen, der Skibus vor der Haustüre stehen bleibt, die Piste nur ein paar Autominuten entfernt ist, Skihütten mit Sauna…

Almhütten in Alleinlage sind besonders begehrt. Alleinlage bedeutet, dass man keine direkten Nachbarn hat. Sie liegen meist besonders idyllisch und bieten eine wunderbare Möglichkeit, einen ungestörten Hüttenurlaub zu verbringen.

Das Online-Reiseportal www.huettenland.com betreibt nachhaltigen Tourismus. Es wurde im Mai
2014 von Ing. Johann Sprenger gegründet und ist ein Verbund aus 16 selbständigen
Reisevermittlern. Auf Hüttenland werden mehr als 280 Berghütten, Skihütten, Chalets und Alpen
Fewos an Urlauber im deutschsprachigen Raum vermittelt. Seit dem Gründungsjahr wurde jährlich
ein Umsatzwachstum von mindestens 1 Million Euro erwirtschaftet.

Firmenkontakt
Hüttenland
Johann Sprenger
Markbachstraße 8b
83126 Flintsbach am Inn
+43 699 19590 667
info@huettenland.com
http://www.huettenland.com

Pressekontakt
Hüttenland
Ute Akpomeza
Markbachstraße 8b
83126 Flintsbach am Inn
+43 677 6128 4762
ute@huettenland.com
http://www.huettenland.com

Backen und Spendenübergabe im Borchard“s Rookhus mit Enie van de Meiklokjes

Enie van de Meiklokjes war am vergangenen Adventswochenende mal wieder im Borchard“s Rookhus zu Gast. Als Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerkes nahm sie einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 EUR entgegen und backte mit den Kindern Plätzchen.

Backen und Spendenübergabe im Borchard"s Rookhus mit Enie van de Meiklokjes

Logo Familotel Borchard’s Rookhus

Am vergangenen Wochenende begrüßte das Familienhotel Borchard“s Rookhus einen ganz besonderen und nicht unbekannten Gast: TV-Star Enie van de Meiklokjes kam nach Wesenberg. Bei harmonischer Weihnachtsstimmung sorgte sie zusammen mit den Kindern der Rookhus-Gäste für jede Menge selbstgebackene Leckereien. Die Back-Queen war jedoch nicht nur zum Backen und Weihnachtslieder-Singen zu Besuch, sondern auch um als offizielle Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerkes die gesammelten Rookhus-Spenden des Jahres 2018 stellvertretend entgegen zu nehmen.

Bereits im letzten Jahr kam Enie van de Meiklokjes zum Familienhotel am Großen Labussee, um das Rookhus-Spendenjahr 2017 abzuschließen und das kommende einzuläuten. So konnten in diesem Jahr rund 5.000 EUR im Borchard“s Rookhus gesammelt werden, die dem Deutschen Kinderhilfswerk zu Gute kommen. „Wir sind sehr dankbar, dass auch unsere Gäste die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerks so zu schätzen wissen und wir auch in diesem Spendenjahr wieder eine ordentliche Summe an Spenden zusammentragen konnten“, so Rookhus-Gastgeber Alexander Borchard.

+++ Das Wohl der Kinder steht an erster Stelle +++

„Auch bei uns im Familienhotel steht der Nachwuchs an erster Stelle, deswegen ist es für uns selbstverständlich, die Kleinsten so gut es geht zu unterstützen. Wir sehen tagtäglich, wie wichtig eine glückliche, behütete Kindheit für das Wohl der Kinder ist. Gleichzeitig wissen wir aber auch, dass dies bei sehr vielen Kindern in Deutschland leider in der Realität nicht der Fall ist“, so Borchard weiter. Getreu dem Motto „Auf die Kinder kommt es an“ engagiert sich das Deutsche Kinderhilfswerk bereits seit 45 Jahren für Kinderrechte, die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Angelegenheiten und gegen Kinderarmut.

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. ist politisch und konfessionell unabhängig und finanziert sich fast ausschließlich aus privaten Spenden. Die Kinderrechtsorganisation initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Dabei geht es vor allem um Chancengerechtigkeit und faire Bildungschancen für benachteiligte Kinder, gesunde Ernährung oder kinder- und jugendfreundliche Veränderungen in Stadt und Dorf, auf Schulhöfen, Kita-Außengeländen oder Spielplätzen.

Weitere Informationen:

https://www.rookhus.de
https://www.dkhw.de
https://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
383 Wörter, 2.832 Zeichen mit Leerzeichen

Gemütlich – natürlich – persönlich,

fast wie Zuhause. Das „Familotel Borchard“s Rookhus“ an der Mecklenburgischen Seenplatte ist wohl eins der kinderfreundlichsten Hotels Deutschlands. Seit über 20 Jahren betreibt Inhaber Alexander Borchard zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das familienfreundliche Urlaubsdomizil mit direktem Seeblick auf den großen Labussee.

Das Motto: Friede, Freu(n)de, Eierkuchen…

steht für unberührte friedliche Natur, herzliche Gastgeber und eine Rundumversorgung die keine Wünsche offen lässt. Derzeit bietet die 30.000 qm große Hotelanlage mitten im Wald alles was das Herz begehrt. Einen direkten Zugang zum Labussee zum Angeln, Schwimmen und Floßfahren, mit eigenem Piratenhafen und elektrischen Minibooten. Im Forscherwäldchen können Mini-Archäologen auf Entdeckungsreise gehen und im ganzjährig aufgebauten Zirkuszelt heißt es „Manege frei!“, wenn die kleinen und großen Gäste Ihre erlernten Kunststücke präsentieren. Daneben gibt es ein kleines hoteleigenes Schwimmbad, einen Fußballplatz zum Toben, einen hauseigenen Streichelzoo und Ponys zum Reiten und Kutsche fahren. Die Blockhüttensauna mit Seezugang, Massagen und ein Kaminzimmer lassen auch den Herbst und Winter besonders entspannend werden.

Das Ziel der Gastgeberfamilie Borchard ist es, “ … mal weg vom technischen Spielzeug zu gelangen und sich zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.“ Nichts desto trotz gibt es für die älteren Kinder auch einen modernen Teens-Club, in dem eine Spielkonsole und ein Billardtisch nicht fehlen dürfen.

Weitere Informationen: http://www.rookhus.de & http://www.familotel.com

Firmenkontakt
Familotel Borchard´s Rookhus
Alexander Borchard
Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
alex.borchard@rookhus.de
http://www.rookhus.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

NEUEN SUITEN IN DER VILLA KENNEDY UND FRANKFURTS „NEUE“ ALTSTADT BEGEISTERN BESUCHER AUS DER GANZEN WELT

NEUEN SUITEN IN DER VILLA KENNEDY UND FRANKFURTS "NEUE" ALTSTADT BEGEISTERN BESUCHER AUS DER GANZEN WELT

(Bildquelle: @Villa Kennedy, a Rocco Forte Hotel)

Die Rekonstruktion der historischen Altstadt der Mainmetropole zieht Besucher aus der ganzen Welt an und das Rocco Forte Hotel in Frankfurt bietet seinen Gästen neue Juniorsuiten und Suiten für einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Mainmetropole

München / Frankfurt, 10. Dezember 2018. Mit über 64 Millionen Fluggästen im Jahr kann man Frankfurt als Deutschlands Tor zur Welt bezeichnen. Als internationaler Finanzplatz zieht Frankfurt aber nicht nur Geschäftsreisende an, sondern auch Reisende, die sich für die Geschichte und berühmte Söhne der Stadt, wie Johann Wolfgang von Goethe interessieren, an. Mit der in diesem Sommer abgeschlossenen Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt ist die Mainmetropole um eine weitere Attraktion reicher, die Geschichts- und Architekturbegeisterte gleichermaßen anzieht.

Nach sechsjähriger Bauzeit und einer Investition von 200 Millionen Euro, blickt die Welt wieder auf Frankfurt und ihre neue Altstadt, das Dom-Römer-Quartier. 35 Altstadthäuser, davon 15 Rekonstruktionen und 20 Neubauten, erinneren an die Pracht der ehemals freien Reichsstadt Frankfurt und Geburtsstadt von Johann Wolfgang von Goethe. Originale Bauteile der früheren Altstadt haben bei der Rekonstruktion ihren Weg aus diversen Archiven in das Viertel zurückgefunden.

Neue Junior Suiten spiegeln den Glanz der neuen Altstadt
Passend zum neuen Glanz der Frankfurter Altstadt hat auch das Luxushotel Villa Kennedy im Stadtteil Sachesenhausen an der Kennedyallee für seine Gäste ein neues Ambiente geschaffen, das den Aufenthalt in der 1901 erbauten Villa zum Erlebnis macht.

Die Junior Suiten der Villa Kennedy in Frankfurt, ein Rocco Forte Hotel, wurden komplett neu gestaltet. Konzept und Design stammen von Olga Polizzi, Director of Design und Deputy Chairman der Rocco Forte Hotels. Jede der neun Junior Suiten hat eine umfassende Metamorphose durchlebt. Alle Junior Suiten verfügen über ausdrucksstarke Tapeten sowie große Schreibtische und bequeme Sofas. Dezente, zeitgenössische Stoffe, maßgefertigte Bücherschränke mit deutschen Klassikern und Kurzgeschichten von PG Woodhouse und Oscar Wilde sowie die geometrisch gemusterten Teppiche und die modernen Möbel sorgen dafür, dass sich die Gäste der Villa Kennedy wohlfühlen.

Signature Suiten mit dem Charme ihrer Namensgeberinnen
Die Junior Suiten der Villa Kennedy sind ein weiterer Schritt der umfangreichen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen mit denen Rocco Forte in die Zukunft seiner Luxushotels investiert. Bereits im Sommer 2018 wurden in der Villa Kennedy vier Signature Suiten konzipiert und fertiggestellt und tragen die klingenden Namen ihrer Namenspaten: Jackie O., Audrey Hepburn, Marilyn Monroe und Marlene Dietrich.

Weihnachtszeit in Frankfurt
Bis zum 30. Dezember 2018 können Besucher täglich um 14 Uhr in den verwinkelten Gassen der neuen Altstadt während eines eineinhalbstündigen geführten Rundgangs die alte und neue Geschichte der Stadt erleben. Wer Frankfurt und seine neue Altstadt in der Vorweihnachtszeit kennenlernen möchte, kommt bis zum 22. Dezember 2018 außerdem in den Genuss des Frankfurter Weihnachtsmarkts am Römerberg, einer der schönsten Weihnachstmärkte Deutschland.

Das Übernachtungspaket in der Villa Kennedy:

Preis: 808 EUR

-1 Übernachtungen in einer Junior Suite (bei Doppelbelegung)
-tägliches Frühstück
-Begrüßungsgetränk bei der Ankunft
-Frankfurter Willkommensgruß in Ihrem Zimmer
-3-Gang-Menü im Restaurant Gusto
-Nutzung des Villa Spa, inklusive Zugang zu unserem privaten Garten, 15 Meter Indoor-Pool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad und Fitnessstudio
-Kostenfreie Tageszeitung
-Kostenfreies WLAN
-Führungen durch die neue Frankfurter Altstadt
Führung durch das Frankfurter Goethehaus, Geburtsort von Johann Wolfgang von Goethe

Auf Anfrage arrangiert Ihnen unser Concierge zusätzlich gerne: Weinprobe in der neuen Altstadt

Über Villa Kennedy
Die Rocco Forte Villa Kennedy ist das erste von drei Rocco Forte Hotels in Deutschland und liegt an der Frankfurter Kennedyallee am südlichen Ufer des Mains. Zentrum des Fünf-Sterne-Superior Hotels ist die Villa Speyer, die 1901 als Residenz einer Frankfurter Bankiersfamilie erbaut wurde und heute als wahre Oase in der pulsierenden Finanz-Metropole gilt. Zusammen mit den neuen Anbauten umfasst die Villa Kennedy 163 Zimmer, inklusive 36 Suiten, das italienische Restaurant Gusto und die JFK Bar sowie einen 1000m² großen Wellnessbereich. Darüber hinaus verfügt das Hotel über Veranstaltungsräume.

www.villakennedy.com

Die Rocco Forte Hotels sind eine Gruppe von elf individuellen Hotels und Resorts, die 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage. Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten. Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de Russie in Rom, Hotel Savoy in Florenz, Verdura Resort auf Sizilien, The Balmoral in Edinburgh, Brown“s Hotel in London; The Charles Hotel in München, Villa Kennedy in Frankfurt am Main, Hotel de Rome in Berlin, Hotel Amigo in Brüssel, Hotel Astoria in Sankt Petersburg, Assila Hotel in Jeddah.

Neueröffnungen:
Hotel de la Ville, Rom, Eröffnung im Mai 2019
Masseria Torre Maizza, Apulien, Eröffnung im Mai 2019
Rocco Forte House, Rom, Eröffnung im September 2019
Grand Hotel Villa Igiea, Palermo, Sizilien, Eröffnung 2020
In China wird Rocco Forte 2019 das Westbund Hotel in Shanghai eröffnen.

www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Urlaub mit Hund Ostsee Insel Rügen Strandhäuser Sauna Kamin Whirlpool Deichhäuser bis 6 Personen Reethäuser Sauna Kamin Reethäuser eingezäunt

Ferienhäuser Insel Rügen eingezäunt teilw mit Sauna Whirlpool Kamin Waschmaschine, Meeresblick Panorama Wohnungen Urlaub mit Hund Reethäuser eingezäunt

Urlaub mit Hund Ostsee Insel Rügen Strandhäuser Sauna Kamin Whirlpool Deichhäuser bis 6 Personen Reethäuser Sauna Kamin Reethäuser eingezäunt

Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund am Meer. Wir haben eine große Auswahl fantastischer Ferienhäuser am Meer. Reethaus Santa Maria ca 150 m zum Ostseestrand bis 5 Personen mit zwei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wohn Essz Küche Kamin Waschmaschine 2 TV 2 Terrassen das Grundstück ist eingezäunt. Oder Reethaus Kliff Königshörn mit Sauna Kamin Waschmaschine zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche Terrasse mit Strandkorb und Terrassenmöbel umgeben mit einem Friesenwall und Bauernrosen.Strandhaus Bernstein mit Sauna Whirlpool Kamin Waschmaschine zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche Terrasse mit Terrassenmöbel ( geschlossen mit Tor) oder Deichhaus No 1 direkt auf dem Deich mit herrlichem Wasserblick. Hier sitzen Sie in der ersten Reihe. Drei Schlafzimmer 6 Betten Wohn Essz Küche Balkon aus dem Schlafzimmer und Terrasse zum Wasser.Sauna Waschmaschine Wlan.Ca 400 m zum Ostseestrand. Oder Reethaus Deichgraf direkt auf dem Deich mit herrlichem Wasserblick. Absolut ruhig gelegen ( Ende einer Sackgasse) Drei Schlafzimmer 5 Betten zwei Bäder Wohn Essz Küche Kamin Waschmaschine Wlan Terrasse mit Terrassenmöbel.Reethaus Störtebeker ca 100 m zum Ostseestrand. Das Grundstück ist eingezäunt.Besonders für Urlaub mit Hund geeignet. Haus am Meer Glowe ca 80 m zum Ostseestrand. Der Weg vor dem Haus endet im Meer. Zwei Schlafzimmer zwei Bäder Wohn Essz Küche Sauna Terrasse. Das Grundstück ist eingezäunt. Oder Dünenresidenz Juliusruh Dachgeschosswohnung Krebs. Herrlicher Meeresblick. Eigener Strandzugang. Kostenloses Wlan. Kostenlose Saunalandschaft. Balkon zum Meer. Bad mit außenliegendem Fenster.Dusche Badewanne Bidet. Buchbar über Sonneninsel Rügen GmbH seit 1995 Ihr Rügenspezialist www.ostseeparadies.de

Sonneninsel Rügen
Immobilienvertriebs GmbH
Wir haben die besten Lagen !
www.immoblienfranchise.info
www.duenenresidenz-juliusruh-loft.de
www.leuchtturm-ruegen-strand-loft.de
www.ostseeparadies.de
www.ruegen-events.de

Kontakt
Sonneninsel Rügen GmbH
Horst Stricker
Hauptstr. 24
18551 Glowe
01715662049
info@ostseeparadies.de
http://www.ostseeparadies.de