Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Weltweiter Sunny Cars Rabatt auf den Mietwagen

15 Euro Preisnachlass bei Buchungen bis zum 29. Oktober

Weltweiter Sunny Cars Rabatt auf den Mietwagen

Sunny Cars startet eine Frühbucheraktion für Mietwagenurlauber

München, 19. Oktober 2018 (w&p) – Weltweiter Rabatt auf den Mietwagen: Sunny Cars hat eine aktuelle Frühbucheraktion gestartet und räumt auf alle Buchungen bis zum 29. Oktober 2018 einen Preisnachlass in Höhe von 15 Euro ein. Die Ermäßigung gilt für jede der über 8.000 Mietstationen in aller Welt, die Sunny Cars in seinem Programm hat. Eingeräumt wird der Nachlass für sämtliche Fahrzeugkategorien und Mietwagenpakete für den Reisezeitraum ab sofort bis zum 31. März 2020. Die Mindestmietdauer beträgt fünf Tage.

Das Spannende: Die Frühbucheraktion kann für die allgemein gültigen und sehr umfangreichen Alles-Inklusive-Pakete von Sunny Cars genutzt werden, aber auch für die Sonderpakete Ohne-Kaution, Express und Premium, die in dieser Form für ausgewählte Urlaubsziele nur bei Sunny Cars buchbar sind. Hier sichern sich Mietwagen-Urlauber attraktive Zusatzleistungen wie eine Bevorzugung bei der Abholung und Rückgabe ihres Fahrzeugs, aber auch die Möglichkeit, das Fahrzeug ohne Hinterlegung einer Kaution am Ferienziel anmieten zu können. Für die Sonderpakete von Sunny Cars ist die Vorab-Registrierung per Internet notwendig. Den Link hierfür erhalten die Kunden bei der Zusendung der Reiseunterlagen.

Von A wie Andorra bis Z wie Zypern: Insgesamt hat Sunny Cars über 8.000 Mietstationen in über 120 Destinationen weltweit in seinem Programm. Die Kunden gehen rundum abgesichert auf Urlaubsfahrt und können sich auf ein umfangreiches Leistungspaket verlassen. Erst vor kurzem hat der Mietwagen-Experte die „Personal Accident Insurance“ (PAI) eingeführt, mit der die Absicherung im Falle eines Unfalls nochmals verstärkt wurde.

Buchbar sind die Angebote von Sunny Cars über das Reisebüro, unter der Internet-Adresse https://www.sunnycars.de oder telefonisch unter der Rufnummer 089 – 82 99 33 900.

Sunny Cars wurde vor über 25 Jahren in München gegründet und arbeitet heute mit lokalen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 Destinationen zusammen, die seinem hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Mit über 770.000 getätigten Buchungen im vergangenen Geschäftsjahr gehört Sunny Cars zu den führenden Mietwagenunternehmen in Europa und beschäftigt mittlerweile rund 150 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Belgien und den Niederlanden. Mietautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge: Die wichtigsten Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein sorgloses Fahrvergnügen.

Firmenkontakt
Sunny Cars GmbH
Thorsten Lehmann
Paul-Gerhardt-Allee 42
81245 München
+49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
https://www.sunnycars.de

Pressekontakt
Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Making Of – Umsetzung einer einzigartigen Jubiläumsreise

nomad Vortrag über Müllvermeidung bei der Reiseplanung und -durchführung

Making Of - Umsetzung einer einzigartigen Jubiläumsreise

Oman Rub al-Khali Morgenstimmung (Bildquelle: Ibrahim al-Balushi (nomad))

Gerolstein, 17.10.2018 Wie kommt man auf die Idee, eine müllfreie Reise zu organisieren und was musste bei der Planung beachten werden? nomad hat sich für seine Jubiläumsreise etwas ganz Besonderes ausgedacht: ein müllfreies und klimafreundliches Kameltrekking in der Rub al-Khali. Die Erfahrungen, die der Reiseveranstalter bei der Planung der Reise gesammelt hat, teilt Produktmanagerin Natalie Szydlik am 19. Oktober während eines Vortrags einer Podiumsveranstaltung anlässlich der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen des forum anders reisen.

„Ein Kameltrekking in der Rub al-Khali anzubieten war schon seit vielen Jahren der große Traum unseres omanischen Partners Ibrahim al-Balushi. Bei jeder Reise durch das Wüstengebiet hielt er Augen und Ohren offen, um einen Beduinen zu finden, der uns mit seinen Kamelen in der Wüste begleiten kann“, schildert nomad Produktmanagerin Natalie Szydlik die Anfänge der Jubiläumsreise in den Oman. Schon immer umweltbewusst in der Reiseplanung, sollte es diesmal wirklich eine 100 Prozent müllfreie Reise sein. Bei den Planungen sei ihnen dann aufgefallen, wie sehr Plastik(müll) Einzug in den Alltag gefunden habe. Manch eine Alternative dafür lag greifbar nahe: im Leben der Beduinen selbst. Im kargen Landstrich Wüste lebend, haben diese über Jahrhunderte hinweg zahlreiche nachhaltige Lebensstrategien entwickelt. Einiges davon konnte für die Reise übernommen werden.

Gesamte Produktkette beleuchtet
Aber auch ein Blick in die Regale traditioneller omanischer Geschäfte half bei der Planung, wie die Produktmanagerin berichtet. Ein guter Freund habe sie in den Tante Emma Laden seines Vaters mitgenommen, wo sie traditionelle Shampoos, Deos und Zahnbürsten vollkommen müllfrei aus nachwachsenden Rohstoffen fand.

Die Planung einer müllfreien Reise bedeutet, jedes einzelne Glied der Produktkette daraufhin zu beleuchten. Das heißt auch, mit den Menschen, die hinter dieser Produktkette stehen, regen Austausch zu haben. Transparent beschreibt nomad Geschäftsführerin Julietta Baums in einem Blogbeitrag, auf welche scheinbare Kleinigkeiten bei der Reisedurchführung geachtet wurde, etwa die Verpflegung im Hotel: „Für die drei Nächte in Salalah wohnen wir in einem Apartment-Haus, in dem unser Reiseleiter Ibrahim auch das Frühstück selbst zubereitet und damit sicherstellt, dass unsere Lebensmittel ohne Umverpackung direkt aus der Umgebung kommen.“

Vortrag beim forum anders reisen
Die Planung der Jubiläumsreise hat den Reiseveranstalter um einige Erfahrungen reicher gemacht, wie Müll während der Reiseplanung und -durchführung vermieden werden kann. Erfahrungen, die Frau Szydlik während einer Podiumsveranstaltung „Meeresschutz & Müllervermeidung“ am Nachmittag des 19. Oktober mit anderen Reiseveranstaltern teilen wird. Der Vortrag wird im Rahmen des 20-jährigen Bestehens des Dachverbands für nachhaltige Reiseveranstalter forum anders reisen gehalten. Die Jubiläumsfeier findet von 11:00 – 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der GLS Bank-Filiale in Hamburg statt.

3.151 Zeichen (mit Leerzeichen), Text: Annika Burger

Weitere Informationen zu der Jubiläumsreise sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es unter https://nomad-reisen.de sowie in den Blogbeiträgen EINE RUNDUM NACHHALTIGE UND KLIMAFREUNDLICHE REISE – WIE GEHT DAS? und MAKING OF JUBILÄUMSREISE – 25 JAHRE NOMAD REISEN ZU DEN MENSCHEN.

Passendes Bildmaterial :
HTTPS://WWW.DROPBOX.COM/SH/Z9RY8ECMWD54JWA/AAAT-XUWLWFUN8J2NIRVWAOLA?DL=0
Copyright wie im Dateinamen angegeben!

nomad ist seit 25 Jahren Spezialist für Reisen nach Arabien, Zentralasien und ins nördliche Afrika. Kleine Gruppen lassen viel Raum für alltägliche Begegnungen auf Augenhöhe. Schwerpunkte bilden Geländewagentouren sowie Kamel- und Eseltrekkings. Auch individuelle Reisewünsche werden erfüllt. nomad ist Mitglied im Verband für nachhaltigen Tourismus, „forum anders reisen“, und erfüllt den strengen Kriterienkatalog für umwelt- und sozialverantwortliches Reisen. Im März 2009 wurde nomad als einer der ersten deutschen Reiseveranstalter mit dem Qualitätssiegel tourcert für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet. Prämiert wurde der Veranstalter aus Gerolstein für seine außergewöhnlichen Reisen auch mehrfach mit der Goldenen Palme der GEO Saison.

Kontakt
nomad GmbH
Julietta Baums
Bahnhofstr. 6
54568 Gerolstein
06591949980
presse@nomad-reisen.de
https://nomad-reisen.de

Radfahren auf Madeira: Neue Reisen für Mountainbike und E-Bike!

Mit dem Bike den Sommer verlängern oder den Winter verkürzen

Radfahren auf Madeira: Neue Reisen für Mountainbike und E-Bike!

Als Mountainbiker in die Winterpause gehen und das Mountainbike für die nächsten Monate einmotten? Es gibt eine Alternative! Nur vier Flugstunden von Deutschland entfernt liegt das Mountainbike-Paradies Madeira. Die Insel des ewigen Frühlings ist ein noch unentdecktes Revier für Montainbiker und E-Biker. Der Aktivreiseveranstalter picotours hat eine Mountainike-Woche mit geführten Touren und eine E-Bike Rundreise auf eigene Faust im Programm.

Sonne, Berge, Meer, spektakuläre Mountainbike-Trails – und das im Winter? Gibt es in Europa nicht? Gibt es! Auf der Blumeninsel Madeira. Denn dank des milden Klimas herrschen auf Madeira in den Monaten, in denen es bei uns zu kalt zum Biken ist, ideale Bedingungen für Fahrradbegeisterte. Auf schmalen Pfaden entlang der Levadas, den traditionellen ehemaligen Bewässerungskanälen, sowie auf wenig befahrenen Seitenstraßen führen professionelle Madeira-Bike-Guides (Mountainbike und E-Bike Spezialisten) durch Lorbeer- und Eukalyptuswald zu spektakulären Aussichtspunkten. „Madeira ist faszinierend, weil es frühlingshaft warm ist. An jeder Ecke gibt es auf Madeira Neues zu entdecken: exotische Pflanzen, sensationelle Meerblicke und tolle Trails, die höchste Konzentration erfordern,“ sagt picotours-Mountainbike und E-Bike-Führer Albano de Sousa Lopes.
Die Tages-Touren auf Madeira sind ca. 50 Kilometer lang, dauern drei bis fünf Stunden und es werden zwischen 300 und 1600 Höhenmeter gefahren. Wer nicht konditionsstark ist, macht die Trails mit dem E-Bike. Es gibt Touren für jedes Niveau. Für den erfahrenen Mountainbike und E-BIke Guide ist der Pico Arieiro, mit 1818 Metern der dritthöchste Gipfel Madeiras, ein Höhepunkt der Radwoche. „Das ist ein echtes Mountainbike-Klettererlebnis. Oben angekommen belohnen einen fantastische Meer-Blicke und magische Mountainbike-Abfahrten für die Anstrengung!“
Belohnt werden die Sportler zusätzlich mit Madeira-Leckereien: Auf den Tisch kommen fangfrischer Fisch, zum Beispiel Degenfisch mit Kochbanane, Fleischspieße vom Grill, Avocados, Cherimoyas, Maracujas und einheimischer Wein. Auch an Mountainbike-Pausentagen wird es nicht langweilig: Auf der Atlantik-Insel gibt es jenseits der Mountainbike-Trails viel zu entdecken und zu tun: Wale und Delfine beobachten, Canyoning und Coastering, Angeln, Schnorcheln oder Reiten.
Die achttägige Madeira Bikewoche gibt es ab 960 Euro. In diesem Preis enthalten sind der Direktflug ab Frankfurt/Stuttgart/München, sieben Übernachtungen in einem kleinen Hotel mit Meerblick, Flughafentransfers, fünf geführte Mountainbike Biketouren und die Radmiete (Specialized oder Conway-Fullys plus Klickpedale, Helm und Trinkflasche).
Für Madeira-Fans und E-Bike-Liebhaber, die die Flucht vor dem heimischen Winter suchen, hat picotours zusätzlich noch eine individuelle E-Bike Rundreise im Programm, die in 5 Etappen rund um die Osthälfte der Insel Madeira führt. Der Vorteil: Reisetempo und Pausen werden frei gewählt und der E-Bike-Motor unterstützt bei Steigungen und Gegenwind. Ideal für Paare oder kleine Gruppen mit unterschiedlichem Fitnesslevel. Gefahren wird mit hochwertigen E-Bikes Fully, die sowohl mit Optik, als mit sicherem Fahrgefühl und Fahrspaß aufwarten.
Die achttägige Madeira E-Bike Rundreise ist buchbar mit Direktflug, sieben Übernachtungen in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Häusern mit Frühstück bzw. Halbpension, allen Transfers und Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft, E-Bike-Miete an 5 Tagen sowie Infomaterial und E-Bike-Einweisung p.P. im Doppelzimmer ab 1.350 Euro.

Über picotours:

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat sich der inhabergeführte Veranstalter picotours aus Freiburg im Breisgau auf Aktivurlaube in Form von Individual- und geführten Gruppenreisen nach Portugal spezialisiert. Zu den Zielen gehören die Blumeninsel Madeira und ihre kleine Nachbarin Porto Santo, die Azoren, das portugiesische Festland und die Kapverdischen Inseln. Schwerpunkte der Reisen sind Wandern und Trekking, möglichst auf außergewöhnlichen Wegen und Pfaden abseits vom Massentourismus. Auch Inselhopping und Aktivitäten wie Mountain-Biken oder Weingutwandern gehören zum Reiseangebot.

Die Vermittlung von Kultur und Lebensart der Inseln und Portugals ist erklärtes Unternehmensziel von picotours. Dabei liegt die Kernkompetenz auf geführten Kleingruppenreisen mit sechs bis maximal 16 Personen. Zudem bietet der Reiseveranstalter flexible Bausteinlösungen sowie ein offenes Wander- und Ausflugsprogramm an, bei dem sich Individualreisende ihr Wanderpaket selbst zusammenstellen können. Auf außergewöhnliche, sehr komfortable Unterkünfte mit besonderem Charme in bester Lage wird besonders Wert gelegt.

picotours arbeitet vor Ort mit zuverlässigen und persönlich bekannten Partnern zusammen und fördert die wirtschaftliche und nachhaltige Entwicklung in den Regionen. Der Veranstalter bietet nachhaltige Urlaubserlebnisse und stellt seine Gäste in den Mittelpunkt seines Handelns. Diese werden bereits vor der Reise für die ökologischen, ökonomischen und sozialen Gegebenheiten im Gastland sensibilisiert.

Seit 2009 ist das Unternehmen Mitglied im forum anders reisen e.V., einem Zusammenschluss von etwa 130 Reiseveranstaltern, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. 2012 und 2014 wurde picotours mit dem CSR-Siegel (Corporate Social Responsibility) für Nachhaltigkeit im Tourismus ausgezeichnet. Am Firmensitz in Freiburg im Breisgau sind zehn Mitarbeiter für die professionelle Beratung und Organisation der Reisen zuständig. picotours im Internet: www.picotours.de

Kontakt
picotours
Sabine Heller
Blumenstr. 10 a
79111 Freiburg
0761 45 892 890
mail@picotours.de
https://www.picotours.de

EXCELSIOR DOLOMITES LODGE **** neu ab Dezember 2018

LEGERER LIFESTYLE IN DEN DOLOMITEN

EXCELSIOR DOLOMITES LODGE  **** neu ab Dezember 2018

EXCELSIOR DOLOMITES LODGE

Sehr geehrte Frau Schneider,

Die neue Dolomites Lodge ab Dezember – noch mehr Urlaubsqualität für Sie!
Mit 16 neuen Wohnträumen werden Sie die Suiten und De Luxe Zimmer mit teilweise eigenem Whirlpool und eigener Sauna begeistern.

Der neue Dolomites Sky-SPA mit Infinity-Skypool inklusive attraktivem Wellnessbereich exklusiv für Erwachsene und genialer Panoramasicht in die Dolomiten spenden Ruhe und Entspannung in einzigartiger Umgebung. Perfekt auch, dass wir beide Häuser unterirdisch miteinander verbunden haben, so ist die Nutzung aller Bereiche mit möglichst kurzen Wegen optimiert.

Mit neuem Skiraum ohne Treppe und nur 5 Meter von der Skipiste entfernt gibt es wohl kein anderes Hotel in der Region das Skispaß so einfach macht. Freuen Sie sich jetzt schon auf alle Neuigkeiten und sichern Sie sich Ihr perfektes Winter- & Skierlebnis direkt an der Piste des größten Skigebietes Italiens, dem Kronplatz.

Bis bald!
Herzlichst Ihre Familie Call

. EXCELSIOR DOLOMITES LODGE .
NEU AB DEZEMBER 2018
ALLE NEWS & HIGHLIGHTS ab Dezember 2018

-16 Wohnträume (De Luxe Zimmer & Suiten)
-Dolomites Sky SPA – Exklusiv für Erwachsene
-Restaurant und Buffetlandschaft
-Tiefgaragenstellplätze für alle De Luxe Zimmer & Suiten
-Skiraum mit direktem und ebenem Zugang auf die Piste

Alle Informationen zur neuen Dolomites Lodge

NEU: DOLOMITES SKY SPA
-Dolomites Panorama-Infinity-Pool – 18 x 5 m (33 °C)
-Outdoor Relax Lounge mit romantischer Feuerstelle und Sport TV
-Großzügige Panorama-Sauna
-Wald-Infrarot-Sauna
-Fanes-Sonnenterrasse
-Dolomites Indoor Relax Room
-SPA Lounge

TOP Angebot: Skiurlaub Dezember 2018:

Dolomiti Super Premiere 4=3
Vom 06.12.2018 bis 21.12.2018

Die magische Zauberformel zu Saisonbeginn lautet 4=3 und beinhaltet einen kostenlosen Urlaubstag ab 4 Tagen:
Wer 8 Tage bleibt, ist 2 Tage gratis auf Urlaub.

Wöchentliches Highlight: Glühweinparty mit Fackelabfahrt

4 Tage Urlaub zum Preis von 3 Tagen
4 Tage Skipass zum Preis von 3 Tagen

In diesem Angebot ist der Skipass nicht enthalten.

4 Nächte ab EUR 477,- p.P.

zum Angebot

Excelsior Inklusivleistungen für den perfekten Skiurlaub am Kronplatz:

-Strategisch beste Lage an der Piste vom Kronplatz: Mit den Skiern vom Skikeller mit direktem und ebenem Zugang zu den Liftanlagen Kronplatz und Alta Badia/Sellaronda
-NEU – Der neue Skiraum ist mit einem Geräteschrank für jedes Zimmer ausgestattet.
-NEU – Hauseigener Skilehrer – Wir bitten um Vormerkung
-Skipassverkauf im Resort
-Infos und Kartenmaterial
-Anmeldung zu Ski- und Gruppenkursen
-Wöchentlich: 2 geführte Schneeschuhwanderungen
-Wöchentlich: 1 geführte Schlittenfahrt mit Ihrer Hotelierin Tamara Call
-Wöchentlich: 1 Skisafari mit Ihrem Hotelier Werner Call
-Wöchentlich: 1 Gaudiskirennen für alle Altersklassen
-Vermittlung von Skiausrüstung

Südtirol-Urlaub de luxe – im Dolomiten-Hotel Excelsior****

Unser Dolomites Life Resort Excelsior**** zählt zu den beliebtesten Hotels in den Dolomiten. Wir sind stolz auf die so positiven Bewertungen und bedanken uns herzlich für dieses Feedback. Lassen Sie sich doch auch von unserem fabelhaft aufmerksamen Service und das überzeigenden Hotelangebot begeistern!

Firmenkontakt
Excelsior Dolomites Life Resort ****s
Werner Call
Valiaresstraße 44
39030 St. Vigil/ Enneberg
+39 0474 501036
info@myexcelsior.com
http://www.myexcelsior.com

Pressekontakt
NEW MEDIA
Lorena Schneider
Schollstraße 3
82131 Gauting
+49 (0)89 / 55 29 88 78
+49 (0)89 / 55 29 88 79
info@new-media-design.info
http://www.new-media-design.info

Arbeitsequipment auf Reisen – Verbraucherfrage der Woche des D.A.S. Leistungsservice

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Ramona P. aus Detmold:
Wenn ich auf Reisen bin, nehme ich gerne das Firmenhandy mit, damit ich im Notfall erreichbar bin. Wer haftet, wenn es beschädigt wird oder verloren geht? Bin ich dafür verantwortlich?

Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice):
Die Arbeitnehmerhaftung für Schäden an Arbeitsmitteln richtet sich nach dem Grad des Verschuldens. Bei leichter Fahrlässigkeit, also einer kleinen Unachtsamkeit, die jedem passieren kann, haften Mitarbeiter in der Regel nicht. Lassen sie hingegen die sonst üblichen Sorgfaltsregeln außer Acht – mittlere Fahrlässigkeit – teilen sie sich die Haftung mit dem Arbeitgeber. Die Quote kann dabei von Fall zu Fall unterschiedlich sein. Erst bei grober Fahrlässigkeit oder gar Vorsatz haften Mitarbeiter in vollem Umfang. Ist der entstandene Schaden groß – wenn etwa wichtige Unternehmensdaten verloren gegangen sind – berücksichtigen die Gerichte aber auch das Einkommen. Grob fahrlässig handelt beispielsweise, wer ein Diensthandy ohne PIN-Sperre auf dem Tisch eines Cafes liegen lässt. Fällt das Gerät aus der Tasche auf den Boden und geht kaputt, ist dies in der Regel als leichte Fahrlässigkeit anzusehen. Die Grenzen sind jedoch fließend, sodass die Haftung sehr vom Einzelfall abhängt. Prinzipiell gilt: Wer das Diensthandy aus betrieblichen Gründen mit sich führt, also auf Anweisung des Arbeitgebers handelt, für den gelten milde Haftungsregeln. Viele Betriebe haben solche Haftungsfragen auch in speziellen Vereinbarungen zur Nutzung von Diensthandys geregelt.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.263

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook und YouTube.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über den D.A.S. Rechtsschutz
Seit 1928 steht die Marke D.A.S. für Kompetenz und Leistungsstärke im Rechtsschutz. Mit dem D.A.S. Rechtsschutz bieten wir mit vielfältigen Produktvarianten und Dienstleistungen weit mehr als nur Kostenerstattung. Er ist ein Angebot der ERGO Versicherung AG, die mit Beitragseinnahmen von 3,3 Mrd. Euro im Jahr 2016 zu den führenden Schaden-/Unfallversicherern am deutschen Markt zählt. Die Gesellschaft bietet ein umfangreiches Portfolio für den privaten, gewerblichen und industriellen Bedarf an und verfügt über mehr als 160 Jahre Erfahrung. Sie gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 99846116
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Hygge-Zeit im Winter

NOVASOL: Dänemark, Winter, Weihnachten, Silvester

– Winter in Dänemark jetzt besonders günstig im Ferienhaus
– Silvester fernab von Knall und Krach
– Ideal für Urlaub mit Hund
– Weihnachten in hyggeliger Idylle

Hamburg, Oktober 2018 -Winter in Dänemark? Ist das schön? Auf jeden Fall, besonders für alle, die endlose Strände, Abgeschiedenheit und einen kräftigen Wind mögen, der den öden Alltag aus Kopf und Körper bläst. Dazu wartet der Ferienhausanbieter NOVASOL mit über 6.500 Ferienhäusern in ganz Dänemark auf – Hygge-Atmosphäre am Kamin, mit eigener Sauna oder Innenpool im Zuhause auf Zeit. Nordische Klarheit, dänische Gelassenheit und vor allem die nahe Nord- oder Ostsee inklusive. Dazu Preise, die weit unter denen der Hochsaison liegen: ab 299 Euro/Woche kann man ein Ferienhaus für acht Gäste in Jütland buchen.

Tierisch guter Urlaub mit Hund in Dänemark
Dänemark ist Hundeland. Haustiere sind auch im Ferienhaus herzlich willkommen. Denn Dänemark genießt den Ruf, eines der hundefreundlichsten Länder Europas zu sein. Zum Beispiel können Vierbeiner in der Herbst- und Winterzeit an den endlosen Stränden auch ohne Leine toben. Zudem wohnen Bello, Schnurr und Pieps in den hundefreundlichen Ferienhäusern in Dänemark gratis. Und dank der geringen Knallerei gestaltet sich der Jahreswechsel stressfrei für feine Hundenasen und -ohren.

Winter ganz weit oben – das Licht, die Wikinger, das Meer
Dänemark ist Meer. Besonders Jütland bietet an über 400 Kilometern Küste Wellness, wie man sie nur in freier weiter Natur erleben kann: Strände, Dünen, jede Menge gesunde, salzhaltige Meeresluft, und im Winter kein Mensch in Sicht. Das ist so einmalig wie auch das Licht, das mit seinen strahlenden Farben die Impressionisten und folgende Generationen von Malern in Dänemarks bedeutendste Künstlerkolonie Skagen zog. Dort oben, ganz hoch im Norden fasziniert auch heute das Kattegat: rechts Ost-, links Nordsee und dazwischen zahlreiche Wikinger-Geschichten.
Dänemark ist lebendige Geschichte. Dutzende Wallanlagen, Runensteine und schiff-förmige Grabanlagen der Nordmänner findet man überall im Land zwischen den Meeren. In Aarhus, Europas Kulturhauptstadt 2017, hat die Wikinger-Kultur ein beeindruckendes unterirdisches Museum bekommen. Eine Reise zurück in die Vergangenheit bietet zudem das Freilichtmuseum „Den Gamle By“, mit seinen jahrhundertealten Fachwerkhäusern. Ein lebendiges Museum, in dessen Gärten, Wohnungen und Werkstätten man Menschen von damals begegnet. Sie bereiten Essen zu, fertigen Handarbeiten, verkaufen im historischen Ladengeschäft Waren – und fordern die Besucher schon mal auf, Wasser vom Brunnen zu holen oder den Abfall auf den Misthaufen zu bringen.

Weihnachten in Dänemark – die schönste Zeit für Hygge
Dänemark ist Weihnachtsglanz: Auch zur Adventszeit wartet „Den Gamle By“ (Die Alte Stadt) mit ihrer 400jährigen Geschichte auf. Historische Stände und Buden bieten Geschenke und Weihnachtsschmuck feil, dazu traditionelles Gebäck und Kerzen – die wichtigsten Zutaten für dänische Hygge-Kultur (Dänen sind nicht umsonst die Weltmeister im Kerzen-Verbrauch!). Ein Weihnachtsspaß für die ganze Familie sind vor allem die Heinzelmännchen, die mit Geschichten, Späßen und traditionellem Festtags-Reisbrei eine märchenhafte (Vor-)Weihnachtsstimmung zaubern und die Wunschzettel der Kinder entgegennehmen.

Wer es eher klassisch mag: Vom 17. November bis zum 30. Dezember 2018 öffnet im Kopenhagener Vergnügungspark Tivoli wieder der Weihnachtsmarkt mit Karussells, Fahrgeschäften, Kirmes-Stimmung und großem Abschluss-Feuerwerksfestival. Besonders festlich zeigen sich im Advent viele historische Gebäude: Auf der Insel Seeland öffnen ab Mitte November zahlreiche berühmte Schlösser und Herrensitze ihre Anwesen für Weihnachtsmärkte: Die Schlösser Borreby bei Sklskør, Gisselfeld nahe Haslev, Kragerup in Ruds-Vedby und Lerchenborg Gods bei Kalundborg gehören zu den beliebtesten Orten mit typisch dänischen Weihnachtstraditionen.
Silvester in Dänemark – ruhig mal ganz anders erleben

Dänemark ist Ruhe. Die Dänen feiern Silvester gern mit Freunden, wilde Feten sind eher selten und auch die Böllerei hält sich sehr in Grenzen, auch dank strikter Auflagen. Oder sie ist sogar generell untersagt wie auf der Insel Römö zum Beispiel. Daher schätzen es viele ruhesuchende deutsche Urlauber, den Jahreswechsel bei unseren relaxten Nachbarn zu verbringen. Großes Ferienhaus in Dänemark gebucht, Freude und Familie nebst Hund eingeladen und ab in Richtung Norden. Wenn es typisch dänisch sein soll, noch Sekt, „kransekage“, eine Art Baumkuchen aus Mandelteig und den Silvester-Dorsch eingekauft und dann Entspannung … in einem der 200 XXL-Häuser (ab 14 Personen), die NOVASOL anbietet. Dass die Dänen so glücklich sind, ist schon lange kein Geheimnis mehr, vielleicht liegt es auch an dem entspannten Begrüßen des neuen Jahres.

Hausbeispiel: Fünf-Sterne-Haus in klarem nordischen Design in Westjütland für 14 Gäste. Die moderne Küche ist das Herz des Hauses und zugleich ein herrlicher Platz zum Versammeln. Highlight ist das eigene Schwimmbad mit Rutsche, Whirlpool und Sauna. Das Haus ist sehr gut isoliert und wird ausschließlich mit Erdwärme geheizt. Preis: ab 1.350 Euro/Woche. https://www.novasol.de/ferienhaeuser/daenemark/westjuetland/blavand/ferienhaus-blavand-p32133

NOVASOL A/S, dansommer A/S, Friendly Rentals und Ardennes-Etape sind Unternehmen der NOVASOL-Gruppe mit Hauptsitz in Virum, Dänemark. Die NOVASOL-Gruppe unterhält Niederlassungen in 18 Ländern Europas sowie mehr als 60 Büros europaweit. Die NOVASOL-Gruppe beschäftigt mehr als 2.500 Angestellte und Freiberufler. Mit über 50.000 Ferienobjekten in 28 Ländern ist die NOVASOL-Gruppe der größte europäische Anbieter von Ferienwohnungen und -häusern. 2017 beherbergte die NOVASOL-Gruppe mehr als 2 Millionen Gäste in ihren Ferienobjekten. www.novasol.de

Firmenkontakt
NOVASOL
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser 6
10178 Berlin
030 28096100
novasol@novasol.de
http://www.novasol.de

Pressekontakt
Oldenburg Kommunikation
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Str. 6
10178 Berlin
030 28 09 6100
info@oldenburg-kommunikation.de
http://www.oldenburg-kommunikation.de

Neue Viking Line Kreuzfahrt-Fähre

Größer, klimafreundlicher, top designt

Der erste Stahl für die neue Passagierfähre der finnischen Reederei Viking Line wurde am 3. September 2018 im Xiamen, China, in einer feierlichen Zeremonie zugeschnitten. Das weltweit einzigartig klimafreundliche Schiff soll vom Frühjahr 2021 an auf der Ostsee verkehren und die schwedische Hauptstadt Stockholm über die Åland-Inseln mit Turku in Finnland verbinden. Es wird 2.800 Passagieren Platz bieten und 1.500 Frachtmeter Ladekapazität aufweisen. Auf der Werft der Xiamen Shipbuilding Industry Co., Ltd. (XSI) fand nun die traditionelle Zeremonie für den Baubeginn statt, bei der die ersten Stahlplatten des Ozeanriesen zugeschnitten und montiert wurden.

Einzigartiges und offenes Design

In Zusammenarbeit mit Zulieferern aus Finnland und ganz Europa und nach intensiver Entwicklungsarbeit wird in den kommenden Monaten eine Passagierfähre einer völlig neuen Generation entstehen. Beim Design des innovativen Schiffs dreht sich alles um einen freien und uneingeschränkten Blick auf die grandiose Schärenwelt zwischen Schweden und Finnland. Dank besonders großer Panoramafenster können die Passagiere die einzigartige Insellandschaft auf völlig neue Art erleben.

„Unsere Passagiere werden die Schären sehen, wie sie sie noch nie zuvor gesehen haben. Die Wurzeln unseres Unternehmens sind im Schärengarten fest verankert und wir möchten, dass sich dies auch in unseren Aktivitäten widerspiegelt. Auf unserem neuen Schiff erlebt man die Natur und das umgebende Meer dank der großen Panoramafenster hautnah. Um die einmalige maritime Umwelt zu schützen, bringen wir innovative Technologien zum Einsatz. Für den Passagier von morgen werden Umweltfaktoren und Komfort wichtiger denn je sein“, erklärt Jan Hanses, Präsident und CEO von Viking Line.

Das Interior Design des neuen Schiffes stammt vom schwedischen Architekturbüro Koncept Stockholm. Im Wettstreit mit mehreren renommierten Architekturfirmen überzeugte Koncept Stockholm mit Plänen, die skandinavische Leichtigkeit und Verspieltheit auf attraktive Weise miteinander verbinden. Damit will Viking Line Passagiere, besonders Familien mit Kindern, und Konferenzgäste gleichermaßen begeistern, aber auch den Bedürfnissen des Frachttransports gerecht werden. Im Fokus der Projektingenieure stehen zudem Passagiere aus aller Welt, die den Schärengarten zum allerersten Mal erleben.

Größer und effizienter als die Viking Grace
Im Vergleich mit der M/S Viking Grace, die als weltweit erste Passagierfähre mit Flüssiggastechnologie betrieben wird, fällt das neue Schiff noch größer aus, verbraucht jedoch nach aktuellen Berechnungen bis zu 10 Prozent weniger Treibstoff. Eine optimierte Energienutzung sowie umfassende umweltfreundliche Lösungen bilden den ökologischen Kern des gesamten Projekts. Sie werden die Passagierfähre zu einem der energieeffizientesten Schiffe der Welt machen.

Zahlen und Fakten:
-Ablieferung: Ende 2020
-Indienststellung auf der Route Stockholm – Åland – Turku: Anfang 2021
-Passagier-Kapazität: 2.800 Personen
-Kabinen: 922
-Crew: ca. 200 Personen
-Länge: 218 m
-Tonnage: 63.000 t
-Frachtkapazität: 1.500 m
-Eisklasse: 1A Super
-Treibstoff: Flüssiggas (LNG)
-Werft: Xiamen Shipbuilding Industry Co. Ltd., China
-Zulieferer und Entwicklungspartner: Wärtislä, ABB Marine, Kone, Koncept Stockholm, Deltamarin, Almaco etc.

Viking Line ist eine Aktiengesellschaft und Marktführer im Passagierverkehr auf der nördlichen Ostsee mit der Mission, in großem Umfang günstige sowie sichere Fracht- und Passagierdienste anzubieten. Im Vordergrund stehen dabei ein abwechslungsreiches Restaurantangebot, attraktive Shoppingmöglichkeiten und eine erholsame Überfahrt. Die Aktien des Unternehmens sind seit 1995 im NASDAQ OMX der Börse Helsinki gelistet. Viking Line verkehrt derzeit mit sieben Schiffen zwischen Finnland, den Åland-Inseln, Schweden und Estland. Im Fiskaljahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 522,7 Mio. Euro. Die Passagierzahl belief sich auf ca. 6,9 Mio. Im Jahr 2017 wurden 2.889 Mitarbeiter beschäftigt.

Firmenkontakt
Viking Line Finnlandverkehr GmbH
Ralf Buchfink
Grosse Altefähre 20-22
23552 Lübeck
0451/3846317
ralf.buchfink@vikingline.com
http://www.vikingline.de

Pressekontakt
Oldenburg Kommunikation
Walter Dreher
Neue Schönhauser Str. 6
10178 Berlin
030 28 09 6100
info@oldenburg-kommunikation.de
http://www.oldenburg-kommunikation.de

Bestens präpariert

Im Herzen Kärntens kann das Skivergnügen schon früh beginnen

Bestens präpariert

Auf der Gerlitzen Alpe fühlen sich nicht nur Skiprofis wohl, sondern auch kleine und große Anfänger. (Bildquelle: epr/Region Villach Tourismus/Franz Gerdl)

(epr) Neigt sich das Jahr dem Ende zu, steht auch schon die Skisaison in den Starlöchern. So mancher hat sein Lieblingsskigebiet, dem er jahrelange die Treue hält. Vielseitige Pistenkilometer, atemberaubende Natur und auch abseits der Hänge jede Menge zu erleben machen solche Urlaubsdestinationen aus. Im Herzen Kärntens gibt es mit der Gerlitzen Alpe so einen Ort, der sogar bereits ab Anfang Dezember Schneesicherheit garantiert.

Dass die ersten Liftanlagen recht früh den Betrieb aufnehmen können, verdanken sie Kühltürmen, die das Wasser der Beschneiungsanlagen auf Temperaturen nahe der Nullgradgrenze kühlen – Minusgrade im Außenbereich sind damit nicht mehr notwendig. Zahlreiche Webcams informieren online über die Pistenqualität und Schneelage – ideal für Kurzentschlossene. Das Beste an der Gerlitzen Alpe ist dann auch das Pistennetz, das die Herzen aller Skifreunde höherschlagen lässt. 25 Skiabfahrten aller Schwierigkeitsgrade auf 44 bestens präparierten Pistenkilometern und 15 Kilometer naturbelassene Skirouten umfasst das Gebiet. Dieses lässt sich bestens durch die „Stella Ronda“ erkunden, einer Kombination von Liften und bestimmten Abfahrten. Wer seine Stella Ronda-Gesamtzeit registrieren lässt, kann auch an der „Snowchallenge“ gegen einen prominenten Stella Ronda-Absolventen teilnehmen und wertvolle Preise gewinnen.

Sportliche Statistiker können sich über ein besonderes Tool freuen: zurückgelegte Höhenmeter, Pisten- und Liftkilometer können jetzt einfach online abgerufen werden – Skipassnummer eingeben genügt. Weniger digital geht es abseits der Pisten zu, denn Kärnten hat noch mehr zu bieten. Beispielsweise die neue Winter-Kärnten Card, in der unter anderem sportgerätefreie Berg- und Talfahrten auf die Gerlitzen Alpe und das Dreiländereck, Schneeschuhwanderungen oder interessante Stadtführungen enthalten sind. Ideal für alle, die zum Winterwandern aufbrechen wollen oder einfach mal Bergluft schnuppern möchten. Für Entspannung nach einem sportlichen Skitag sorgt auch das neue Kombiticket Ski & Therme für die moderne Thermen-Erlebniswelt KärntenTherme in Warmbad-Villach. Auch das Skigebiet Dreiländereck, der Naturpark Dobratsch oder die Alpen Arena sind Anziehungspunkte für Ski- und Langläufer, Tourengeher und Rodler. Alle Winterangebote jetzt unter http://www.gerlitzen.com/ oder http://www.visitvillach.at/ entdecken.

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Skispaß für Sparfüchse

Feriendorf in Kärnten lockt mit familienfreundlichen Vergünstigungen

Skispaß für Sparfüchse

In den Kärntner Nockbergen kommen sowohl Anfänger als auch Profis voll auf ihre Kosten. (Bildquelle: epr/Kirchleitn Familien Feriendorf/©M. Prägant)

(epr) Schneebedeckte Gipfel, dicht bewaldete Hänge, sattgrüne Almen und glitzernde Seen – die Bergwelt übt auf viele Menschen eine nahezu magische Anziehungskraft aus. Insbesondere die Alpen sind ein beliebter Ausflugspunkt – zum Beispiel die Nockberge, die westlichste und höchste Gebirgsgruppe der Gurktaler Alpen.

Ein Urlaub im Kirchleitn Familien Feriendorf in Bad Kleinkirchheim-St.Oswald ist zu jeder Jahreszeit ein eindrucksvolles Erlebnis. Locken hier im Sommer abwechslungsreiche Wander- und Radtouren sowie eine spannende Ranger-Ausbildung, verwandelt sich das zweitgrößte Skigebiet Kärntens im Winter in ein wahres Pisten-Paradies. Den idealen Startpunkt für ausgedehnte Abfahrten erreicht man über die Biosphärenparkbahn Brunnach. Hier oben, direkt am Einstieg in den Biosphärenpark Nockberge, erstreckt sich in 1.912 Metern luftiger Höhe ein weites Netz an Touren. Und dank der großen Vielfalt an Schwierigkeitsgraden ist sowohl für Anfänger als auch für Könner etwas dabei. Eine besondere Herausforderung für Profis: Die nach Olympiasieger Franz Klammer benannte Weltcup-Abfahrt mit ihren 3.150 Metern und jeder Menge kniffligen Streckenabschnitten.

Vom 5. Januar bis 9. März 2019 bietet sich Schneebegeisterten ein besonders attraktives Angebot: Nutzt ein Elternteil den Sechs-Tage-Skipass, der für jeden der topgepflegten 103 Pistenkilometer gültig ist, kann der Junior dieselben Routen für nur einen Euro am Tag hinunterdüsen. Damit die Eltern nicht nonstop ein Auge auf ihre kleinen Skihasen haben müssen, wird eine ganztägige Betreuung für Kinder ab drei Jahren angeboten – inklusive Bring- und Abholservice für die Skischule. Wer mit größerem „Gepäck“ urlaubt, profitiert außerdem von einer Wochenpauschale: Zwei Erwachsene, zwei Kinder und sieben Übernachtungen mit Dreiviertelpension beziehungsweise All-Inklusive-Verpflegung machen den Winterurlaub zu einem Erlebnis, das auch Sparfüchse begeistert. Als zusätzliches Schmankerl gibt es für die Großen sowie Kids unter zwölf Jahren den Sechs-Tage-Skipass mit dazu. Und das Beste: Beim Pass handelt es sich um eine Ski-Thermen Wahlkarte, die sowohl für den Spaß im Schnee als auch tageweise für das Thermal Römerbad genutzt werden kann. Hier warten Entspannung, Wasserfreuden und alpine Wellness auf Höchstniveau. Mehr unter http://www.kirchleitn.com/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Tipps für Weihnachtsfeiern in Karlsruhe und der Region

Convention Bureau Karlsruhe + Region hat ein paar richtig gute Ideen für Ihre Weihnachtsfeier, Ihren Kick-off 2019. Wir sind Ihr Spezialist, Ihre Macher, Ihr Ideenverwirklicher.

Tipps für Weihnachtsfeiern in Karlsruhe und der Region

Convention Bureau Karlsruhe – Ideen für Ihre Weihnachtsfeiern und Kick-off Events

Es sind die besinnlichen Stunden, auf die wir uns zur Weihnachtszeit am meisten freuen. Ob im familiären Kreis oder auch mit Kunden und Kollegen – Weihnachtsfeiern haben eine lange Tradition. Doch wohin gehen und was machen, um das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen? Das Convention Bureau Karlsruhe + Region zählt mittlerweile über 100 Partner und hat ein paar Weihnachtsideen zusammen gestellt.
Festlich geschmückte Räumlichkeiten
Im neuen Holiday Inn in Villingen-Schwenningen feiern Sie in einem mit liebevollen Details geschmückten Schwarzwald Ambiente. Auch die Weihnachtsexperten der Villa Medici übernehmen für Sie die Planung und empfangen Sie in weihnachtlich dekorierten Räumen für bis zu 120 Gäste. Das Villa Weihnachtsarrangement umfasst dabei neben einem festlich geschmückten Raum auch einen Glühweinempfang mit Weihnachtsplätzchen und einem winterlichen 3-Gang-Menü oder Buffet. Auch die Veranstaltungsabteilung sowie das Cateringteam des DEKRA Congresshotel Wart und Congress Center Wart stehen bereit, um Ihre Veranstaltung einzigartig und unvergesslich zu gestalten.
Das Dorint Maison Messmer bietet für Ihre Weihnachtsfeier gleich mehrere Räumlichkeiten zur Auswahl. Ob in gemütlicher Runde im „Theaterkeller“,im kaiserlich-historischen „Malersaal“ oder beim exklusiven Privatdining im Salon „JB Messmer“ mit grandiosem Blick über den berühmten Baden-Badener Christkindelsmarkt.
Hoch hinaus geht es in der Sparkasse Pforzheim-Calw. Vom modernen Restaurant bis hin zur eindrucksvollen und einzigartigen Skylounge in 75 m Höhe stehen Ihnen unterschiedliche Räumlichkeiten für bis zu 200 Personen zur Verfügung

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen!
Kulinarisch geht es im Schloss Eberstein zu: hier erwarten Sie vielseitige Möglichkeiten Ihre Weihnachtsfeier nach Ihren Wünschen zu gestalten, beispielsweise bei einem Kochkurs mit Sternekoch Bernd Werner oder auch einem Weihnachtsdinner in Werners Restaurant. Mit der Curlingbahn auf der Terrasse bietet Ihnen das Schloss Eberstein außerdem ein einzigartiges Highlight für Ihre Weihnachtsfeier. Die wetterunabhängige Kunststoffbahn ist auf jeden Fall eine tolle Attraktion und lässt sich auch perfekt mit einem der Weihnachtspakete kombinieren.
Das Hotel der Blaue Reiter bietet Ihnen in den Wintermonaten exklusiv für Firmen und Tagungsgäste ein umfangreiches Fondue in mehreren Ausführungen an. Feurige Arrangements gibt es am Deutschen Weintor. Der Empfang mit Glühwein und Flammrolle an der Feuerschale, Leckeres aus dem Ofen oder vom Wintergrill und eine Feuershow auf dem Weintorhof werden Sie sicherlich in weihnachtliche Stimmung bringen.
Die Vinothek Par-Terre lädt mit pfiffigen Speisen vom Grill und einer Lebkuchenhaus-Challenge ein.

Tagen und Feiern – auch in der Weihnachtszeit eine beliebte Kombination!
Darf es auch eine Kombination aus Tagung und Weihnachtsfeier sein? Im AkademieHotel Karlsruhe erwartet Sie purer Genuss auf höchstem Niveau in stilvollem Ambiente. Hier wird auch gerne das Jahresabschlussmeeting mit einer Weihnachtsfeier kombiniert.

Weihnachten darf gerne auch exotisch werden!
Wer keine Lust auf Glühwein, Plätzchen und Deutsche Traditionen hat, kann auch ruhig in die Ferne schweifen. Im EXO erwartet Sie neben exotischer Stimmung auch ein kulinarisches Geschmackserlebnis. Feiern Sie Ihre Weihnachtsfeier im tollen Ambiente mit Blick auf Tiere aus aller Welt.
Das Feuer Andalusiens entfacht zur Weihnachtszeit die Palazzo Halle. „La Pásion del Flamenco“ – heißt das neue Event das von November 2018 bis Februar 2019 die Seele Andalusiens in die Fächerstadt bringen wird, mit einer Dekoration im andalusischen Stil, passender Musik und kulinarischen Höhepunkten.

Rahmenprogramme die niemand so leicht vergisst

Das Team von Funkybooth ist allzeit bereit und bringt mit seinen mobilen Fotoboxen Schwung in jede noch so klassische Feier. Ein echter Garant für ausgelassene Stimmung und perfekte Erinnerungsfotos. Und auch der Karlsruher Eventdienstleister PINK Event Service bietet für Ihre Weihnachtsfeier oder Ihren Kick Off in das neue Jahr den „Alles-aus-einer-Hand“-Service im Baukastensystem an.

Das komplette Angebot finden Sie unter Convention Bureau Karlsruhe

Über das Convention Bureau Karlsruhe + Region
Angetrieben von der Liebe für unsere Heimat haben wir über die Jahre hinweg ein Portfolio an bemerkenswerten Locations, Hotels und Dienstleistern aus der MICE-Branche zusammengestellt. Dabei sind wir immer wieder Menschen begegnet, die, wie wir, ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Von hochmodernem Arbeitsumfeld, über spektakuläre und außergewöhnliche Locations und geräumige, zeitgemäße Hallen für Großveranstaltungen bis hin zum romantisch ländlichen Anwesen und Schlössern für einen gelungen Mix aus Arbeit und Entspannung – gemeinsam mit unseren mehr als 100 vielseitigen Partnern finden Sie in Karlsruhe und der Region den richtigen Ort für Ihr Event.

Als Non Profit-Servicestelle der Stadt und Region Karlsruhe stehen wir unentgeltlich mit Rat und Tat zur Seite, um den für Sie und Ihre Veranstaltung den passenden Partner zu finden – von der Location über Logistik, Ausstattung und Catering bis hin zu Künstlern und spannendem Rahmenprogramm. Dabei sind kleine Familienbetriebe ebenso vertreten wie große Tagungshotels, um für jedes erdenkliche Event, jeden Geschmack und jeden Anlass die perfekte Location anbieten zu können.

Kontakt
Convention Bureau Karlsruhe + Region
Pia Kumpmann
Beiertheimer Allee 11a
76137 Karlsruhe
0721 3720-2500
pk@100pro-mice.de
http://www.100pro-MICE.de