Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

AUSGEWÄHLTE STÄDTETRIPS ZU EUROPAS SCHÖNSTEN GÄRTEN

AUSGEWÄHLTE STÄDTETRIPS ZU EUROPAS SCHÖNSTEN GÄRTEN

Die Gärten von Versailles (Bildquelle: @ Paris Pass)

13. Mai 2019: Warme Temperaturen, frische Farben und duftende Blüten: der Frühling ist eine der beliebtesten Jahreszeiten für Städtereisen in Europa. Die schönsten botanischen Gärten zeigen ihre ganze Pracht. Für alle, die den Frühling und seine bunte Vielfalt in der Stadt lieben, haben die Experten der Leisure Pass Group, dem weltweit führenden Anbieter von Freizeitpässen, sechs empfehlenswerte Kurztrips zusammengestellt:

London: Ein Ausflug in 500 Jahre Geschichte britischen Gartenbau
Pflanzenliebhabern auf Reise in der britischen Hauptstadt empfiehlt sich ein Abstecher zu den zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Royal Botanical Gardens in Kew. Hier wachsen auf 132 Hektar mehr Spezies als in jedem anderen Garten der Welt. Besucher verfolgen die botanische Geschichte von Kew bis ins 15te Jahrhundert zurück. Nur 30 Minuten von London mit dem Zug entfernt flanieren sie hier in restaurierten, viktorianischen Gewächshäusern und Galerien.
Der reguläre Eintrittspreis in die Royal Botanical Gardens in Kew von 17 britischen Pfund (circa 20 Euro) pro Erwachsenen ist im London Pass enthalten. www.londonpass.com

Paris: Auf den Spuren von König Ludwig XIV in den Gärten von Versailles
Das ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Schloss von Versailles ist eines der größten und opulentesten Schlösser der Welt. Seine Gärten stehen ihm in nichts nach. Sie gehören zu den größten in Europa. Die im 17ten Jahrhundert im Auftrag von König Ludwig XIV gestaltete Gartenanlage des Palastes erstreckt sich über 100 Hektar. Ihre landschaftlich komplexe Gestaltung aus geometrischen Wegen und gepflegten Rasenflächen, die die Architektur des Palastes perfekt ergänzen, erforderte eine Bauzeit von 40 Jahren. Ein Abstecher zum Apollo und Latona Brunnen mit eindrucksvollen Marmorstatuen gehört zum Pflichtprogramm für jeden Besucher.
Der reguläre Eintrittspreis in das Schloss von Versailles von 18 Euro pro Erwachsenen ist im Paris Pass enthalten. www.parispass.com

Amsterdam: Tulpenausflug zum Keukenhof
Bis 19. Mai haben Besucher der niederländischen Hauptstadt Amsterdam die Gelegenheit, sich mit ihrem Amsterdam Pass auf eine Bustour zum Keukenhof zu begeben. Von Tulpen über Hyazinthen bis zu Narzissen und anderen Frühlingsblumen, hier wächst, was Hollands Blumenzucht zu bieten hat. Auf einer geführten Tour geht es auf Entdeckungstour durch den Park mit insgesamt 15 Kilometern Wegen und 32 Hektar farbenfrohem Grün, darunter ein englischer sowie ein japanischer Landschaftsgarten und ein historischer Garten.
Der reguläre Preis für die Teilnahme an einer Bustour zum Keukenhof beträgt 55 Euro pro Erwachsenen und ist im Amsterdam Pass enthalten. www.amsterdampass.com

Dublin: Eine Oase der Stille im Herzen der Stadt
Die National Botanic Gardens in Glasnevin gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Dublin. Die grüne Oase punktet mit aufwendig restaurierten, viktorianischen Wintergärten und vielen exotischen Pflanzenarten. Nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt sind die Gärten ein Ort der Stille im Herzen der Stadt. Sehenswert sind der schöne Rosengarten, der Alpengarten, der Steingarten und das Arboretum, sowie das Palmen- und Gewächshaus.
Der reguläre Eintrittspreis in die National Botanical Gardens von 6 Euro pro Erwachsenen ist im Dublin Pass enthalten. www.dublinpass.com

Wien: Kaiserliche Macht in voller Blüte
Ein Besuch des Schloss Schönbrunn gehört zu jeder Reise nach Wien. Ebenso beeindruckend wie das barocke Bauwerk ist der dazugehörige Schlossgarten. Er ist eines der beliebtesten Erholungsgebiete der Stadt. Sein 189 Meter langer Orangeriegarten zählt zu den größten barocken Orangerien der Welt. Im Irrgarten lustwandeln Besucher um eine alte Eibe auf der Suche nach dem Ausgang. Neben vielfältiger Blütenpracht zieren zahlreiche beeindruckende Brunnen, Statuen und Denkmäler den Park. Die Gärten wurden als Symbol der habsburgischen Kaisermacht angelegt. Seit 1779 sind sie der Öffentlichkeit zugänglich.
Der reguläre Eintrittspreis in das Schloss Schönbrunn von 17.50 Euro pro Erwachsenen ist im Vienna Pass enthalten. www.viennapass.com

Göteborg: Auf Du und Du mit einem der seltensten Bäume der Erde
Der Botanische Garten Göteborg erstreckt sich über 175 Hektar. Er beheimatet über 16.000 Pflanzen aus aller Welt. Zu seinen schönsten Attraktionen zählen das Rhododendrontal, die japanische Lichtung und der Steingarten mit Wasserfall. In den Gewächshäusern finden Besucher rund 4.000 verschiedene Arten und Kulturpflanzen, darunter 1.500 Orchideen, einen bemerkenswerten Travertin-Bereich und einen der seltensten Bäume der Welt: einen Baum von der Osterinsel.
Der reguläre Eintrittspreis in den Botanischen Garten Göteborg von 20 Schwedischen Kronen (circa 2 Euro) pro Erwachsenen ist im Göteborg Pass enthalten. www.gothenburgpass.com

Die Leisure Pass Group ist der weltweit größte Anbieter von Freizeitpässen. In insgesamt 37 Städten in 17 Ländern auf fünf Kontinenten ermöglicht das Unternehmen Reisenden, Geld und Zeit bei der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten sowie bei der Teilnahme an Ausflügen und Touren am jeweiligen Zielort zu sparen. Die Ersparnisse liegen bei bis zu 60 Prozent gegenüber den regulären Eintrittspreisen. www.leisurepassgroup.com

Die Leisure Pass Group ist das weltweit größte Unternehmen für Freizeitpässe. Unter ihrem Dach vereint sie das Unternehmen Smart Destinations mit Sitz in Boston, Mutterkonzern der Go City Card, die in UK ansässige Leisure Pass Group und den New York Pass.

Kontakt
Katja Driess PR
Katja Driess
Daiserstr. 58
81371 München
+49 (0)179 2205262
driess@katjadriess-pr.de
http://www.leisurepassgroup.com

Vorteilswochen im Bayerwaldresort Hüttenhof vom 5. bis 18. Juli 2019

Vorteilswochen im Bayerwaldresort Hüttenhof vom 5. bis 18. Juli 2019

Saunabereich im Hüttenhof

Inmitten der bayerischen Natur gelegen ist das Bayerwaldresort Hüttenhof der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen und dem Stress des Alltagslebens zu entkommen. Der 3000 m² große Spa- und Wellnessbereich sowie das gemütliche Restaurant bieten Erholung und Genuss in Kombination mit einer traumhaften Umgebung.

Besonders lohnenswert ist ein Besuch im Zeitraum der Vorteilswochen: Vom 5. bis 18. Juli 2019 erhalten Gäste einen Preisnachlass von 10% auf sämtliche Zimmerpreise und Pauschalen.

Beispielsweise ist in den Vorteilswochen das Paket Romantiktage mit vier Übernachtungen inklusive vitalem Frühstück im Premium-Chalet für Zwei für nur 860,40 Euro (statt 956,- Euro) pro Person buchbar. Im Preis enthalten ist ein verwöhnendes Ziegenmilchbad mit Prosecco bei atemberaubendem Panoramablick sowie ein romantisches 6-Gänge Candle-Light-Dinner im Hotelrestaurant „Wastlstube“.

Das Angebot finden Sie unter: https://www.hotel-huettenhof.de/de/wellnesshotel-bayerischer-wald/angebote/vorteilswochen.html

Weitere Informationen und Buchungen unter: www.hotel-huettenhof.de

Weitere Informationen und Buchungen unter: www.hotel-huettenhof.de

Kontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 (0) 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.appleleisuregroup.com

Special Wandern mit Hund im Frühling 2019

Hundefreundliche Routen, Hotels & Ferienhäuser in 11 Ländern jetzt auf hunde-urlaub.net

Special Wandern mit Hund im Frühling 2019

Spazieren und Wandern mit Hund ist für einen Urlaub mit Hund die perfekte gemeinsame Aktivität! (Bildquelle: Fotolia@kerkezz)

Egal ob es in die Berge, ins Flachland, über Hügeln, in ein Seengebiet oder ans Meer gehen soll. Spazieren und Wandern ist für Hundefreunde und deren Vierbeiner liebste Freizeitbeschäftigung. Aber welche Routen sind für Wandern mit Hund geeignet? Welche hundefreundlichen Hotels, Ferienhäuser oder Ferienwohnungen gibt es in den schönsten Wanderregionen? In welchen Almhütten kann mit mit seinem Hund einkehren? Und wo gibt es Bäche oder Seen, in denen sich der Hund zwischendurch erfrischen kann? Auf hunde-urlaub.net gibt es jetzt wieder das beliebte Frühlings-Wander-Special. Mit allen Highlights für 11 Ländern Europas.

Beste Zeit

Wenn es endlich wärmer wird und die Natur zu neuem Leben erwacht, gibt für Hunde viel zu entdecken und zu erschnüffeln. Der Frühling ist aber auch deshalb die beste Zeit für Wandern mit Hund, weil es noch nicht zu heiß ist um mit dem Hund eine schöne Wanderung zu unternehmen. Dazu kommt, dass auch noch nicht so viele Menschen unterwegs sind. Perfekt mit Hund!

hunde-urlaub.net hat für Hundefreunde und ihre wanderlustigen Vierbeiner wie in jedem Frühling alle wichtigen Infos rund um das Thema „Wandern mit Hund“ zusammengestellt.

Auf der Plattform finden sich hundefreundliche Unterkünfte, also Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder aber auch private Almhütten. Außerdem spezielle Hunde-Wander-Pakete, die zum Beispiel organisierte Hundewanderungen mit dem Gastgeber enthalten.

„Unsere hundefreundlichen Gastgeber haben sich auch heuer wieder einiges zum Thema Wandern mit Hund einfallen lassen!“, freut sich Gabriela Golob, Initiatorin des Projekts und Gründerin der Plattform hunde-urlaub.net.

Wandern mit Hund in 11 Ländern

„Jeder unserer hundefreundlichen Gastgeber, sei es in Deutschland, Österreich, Italien, Kroatien, Frankreich den Niederlanden oder einem anderen europäischen Land, hat für alle Hundefreunde jetzt ein besonderes Frühlingswanderangebot“, so Gabriela Golob.

Was die Unterkunft betrifft, so haben Hundefreunde eine große Auswahl an Hotels mit Halb- oder Vollpension, Pensionen mit Frühstücksangebot, dem eigenen Ferienhaus mit eingezäuntem Garten oder der eigenen Hütte inmitten der Berge. Oder aber die komfortable Ferienwohnung bis hin zum Feriendorf am See. Gabriela Golob: „Das Wichtigste dabei: Alle Gastgeber sind perfekt für einen Urlaub mit Hund geeignet freuen sich auf Hundefreunde in vierbeiniger Wanderbegleitung!“

Hundefreundliche Adressen & Routen

Alle hundefreundlichen Unterkünfte in 11 Ländern Europas, die sich im Frühjahr 2019 auf das Thema „Wandern mit Hund“ spezialisieren, finden Hundefreunde ab sofort auf www.hunde-urlaub.net/wandern-mit-hund

Da ist bestimmt für jeden Zwei- und Vierbeiner das richtige Angebot dabei!

hunde-urlaub.net, die Nummer 1 mit Hundservice, ist seit Ende 2007 spezialisiert auf Urlaubsreisen mit dem Hund und bietet Hotels, Ferienwohnungen und -häuser an, in denen Hunde nicht nur erlaubt, sondern 100% WILLKOMMEN sind. Jede Gastgeber und jede Gastgeberin präsentieren sehr detailliert alle Möglichkeiten, die Hund und Frauchen bzw. Herrchen im Urlaub haben. Das erleichtert die Auswahl des richtigen Quartiers, und bietet die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Hunde-Urlaub. Ganz nach dem Motto der Plattform: „Vorher wissen, was Dich und Deinen Hund erwartet!“

Kontakt
hunde-urlaub.net
Gabriela Golob
St. Wendelin Platz 4
1220 Wien
+43 676 31 35 930
office@hunde-urlaub.net
http://www.hunde-urlaub.net

Hard Rock Hotel Tenerife erweckt seinen tierischen Instinkt mit einem neuen Haustier-Service

Hard Rock Hotel Tenerife erweckt seinen tierischen Instinkt mit einem neuen Haustier-Service

Dank des neuen „Animal Instinct“-Service des Hard Rock Hotel Tenerife können vierbeinige Freunde nun dasselbe Rockstar-Erlebnis wie ihre Besitzer im fünf-Sterne Hotel genießen.

Das Programm behandelt Hunde und kleine Hausschweine wie Hotelgäste mit ihrem eigenen Zimmerservice. Dazu gehört eine Auswahl an Gerichten für die Tiere wie Hühnchenpaste mit Gemüse oder Fisch mit Beeren sowie Leckerlis wie Schinkenstreifen, Truthahn-Carpaccio, getrockneter Fisch und sogar weiße Schokolade.

Außerdem wird eine große Auswahl an Hundezubehör im Hotel angeboten, unter anderem Halsbänder, Leinen, Zahnpflegesets, Körbchen, Decken und Spielzeuge.

Damit die Vierbeiner die Gegend erkunden können, stellt das Pet Service Department des Hotels bei Bedarf einen professionellen Hundeausführer oder eine Broschüre mit den schönsten Spazierwegen in der Gegend und Infos zu den nächstgelegenen Tierarztpraxen und Tierfachgeschäften bereit.

Der „Animal Instinct“-Service steht für alle Zimmerkategorien zur Verfügung und kann telefonisch und über die Hotelwebsite gebucht werden. Die Preise und Konditionen sind von der Zeit der Reservierung abhängig. Der Service steht unter der Bedingung, dass die Haustiere in den öffentlichen Bereichen des Hotels getragen oder angeleint werden und von den Restaurants und Pool-Bereichen ferngehalten werden.

Hard Rock Hotel Tenerife
Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, Hard Rock Internationals zweites Hotel in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die aufgeteilt sind über zwei Türme – Oasis und Nirvana. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine Salzwasserlagune, drei nach Alter gestaffelte Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants: das Tapas-Restaurant Ali-Ole, das zeitgenössische asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club at Hard Rock Hotel Tenerife Restaurant am Rande der Salzwasserlagune. Weitere sechs Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine schöne Aussicht – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen ein Musikerlebnis für alle Sinne und jede Generation, mit einem aufregenden Eventprogramm von Live-Konzerten auf der Outdoor Stage Area des Hotels, die Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com

Hard Rock International
Mit Standorten in 75 Ländern, darunter 185 Cafes, 27 Hotels und 11 Casinos, gehört Hard Rock International (HRI) zu den weltweit bekanntesten Marken. Angefangen mit einer Gitarre von Eric Clapton, besitzt Hard Rock International heute die weltweit größte Memorabilien-Sammlung von Musik-Ikonen, die in Locations auf der ganzen Welt ausgestellt werden. Hard Rock ist auch bekannt für sein musikinspiriertes Merchandise und seine Mode mit Sammelcharakter, die in den Rock Shops und online unter https://shop.hardrock.com erworben werden kann. HRI besitzt die Rechte an allen Hard Rock Marken, darunter die Veranstaltungsorte für die Live-Events. Das Unternehmen besitzt, betreibt und konzessioniert Cafes in ikonischen Städten wie London, New York, San Francisco, Sydney und Dubai sowie Hotels und Casionos weltweit. Die zwei erfolgreichsten Destinationen sind die Hotel & Casino Properties in Tampa und Hollywood, Florida, die beide von der HRI Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida geführt werden. Andere aufregende Locations sind Atlantic City, Bali, Cancun, Daytona Beach, Desaru Coast, Ibiza, Orlando, Shenzhen und San Diego. Zukünftige Hard Rock Cafe-Locations sind unter anderem Piccadilly Circus und Oxford Street im Vereinigten Königreich, Kathmandu, Nepal, Kyoto, Japan und Chandigarh, Indien. Neue Hard Rock Hotels, Casionos oder Hotel & Casiono Projekte sind geplant in Amsterdam, Berlin, Budapest, Dublin, London, Los Cabos, Madrid, auf den Malediven, in New York City, Ottawa, Sacramento, Dalian und Haikou in China. 2018 wurde Hard Rock International bei den Global Gaming Awards als ein Forbe Magazine Top Employer for Woman und Land Operator of the Year ausgezeichnet.
Weitere Informationen zu Hard Rock International unter: www.hardrock.com

Palladium Hotel Group
Die Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit mehr als 40 Jahren Erfahrung. Das Unternehmen betreibt mehr als 50 Hotels mit insgesamt mehr als 14.000 Zimmern in sechs Ländern: Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Sizilien (Italien) und Brasilien. Zum Unternehmen gehören zehn eigene Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels, Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, BLESS Collection Hotels, Ayre Hoteles, Only YOU Hotels sowie die lizenzierte Marke Hard Rock Hotels in Ibiza und Teneriffa. Alle Hotels der Palladium Hotel Group zeichnen sich durch ihre Philosophie aus, ihren Kunden stets hochwertige Produkte und besten Service zu bieten. Die Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM). Weitere Informationen zur Palladium Hotel Group unter: www.palladiumhotelgroup.com

Firmenkontakt
Hard Rock Hotel Tenerife
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
crouch@bprc.de
http://www.hrhtenerife.com

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstr. 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
crouch@bprc.de
http://www.bprc.de

Stressfrei mit dem Auto in den Urlaub – Verbraucherinformation der ERGO Group

Tipps für eine gute Vorbereitung

Stressfrei mit dem Auto in den Urlaub - Verbraucherinformation der ERGO Group

Vor der Abfahrt sollten die Reifen und die Flüssigkeitsstände geprüft werden. (Bildquelle: ERGO Group)

Wenn die Deutschen verreisen, ist das Auto ihr liebstes Verkehrsmittel. 2018 fuhren 41,7 Prozent damit in den Urlaub. Wenn das Urlaubsziel nicht gerade um die Ecke liegt und Kinder an Bord sind, kann die Anfahrt schnell zur Nervenprobe werden. Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung, weiß, wie Eltern für gute Laune auf dem Rücksitz sorgen können. Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO, gibt zusätzlich Tipps für den Kfz-Check vor Abfahrt, die richtige Beladung und zu Besonderheiten im Ausland.

Bevor es losgeht: Auto durchchecken!

Stundenlange Autobahnfahrten mit schwerem Gepäck, Hitze oder Serpentinen mit starkem Gefälle belasten das Fahrzeug gerade bei weiten Strecken erheblich. Ein gründlicher Auto-Check vor dem Start ist daher ein Muss. Dazu zunächst einen Blick auf die Reifen werfen: „Das Gesetz schreibt eine Profiltiefe von 1,6 Millimeter vor. Wirklich zuverlässig – gerade bei längeren Autofahrten – sind aber nur Reifen mit einem Restprofil von drei Millimetern“, so Frank Mauelshagen. Prüfen lässt sich die Tiefe mithilfe einer Ein-Euro-Münze. Verschwindet der Messingrand der Münze im Profil, ist alles in Ordnung. Dabei sollten Urlauber das Gummi auch gleich auf Risse und andere Beschädigungen untersuchen. „Sind die Reifen älter als sechs Jahre, besteht die Gefahr der Materialermüdung. Im schlimmsten Fall könnten sie unterwegs platzen“, weiß der Kfz-Experte. Mauelshagen rät außerdem, die Außen- und Innenbeleuchtung zu kontrollieren. Zuletzt gilt es, Flüssigkeitsstände bei Motoröl, Bremsflüssigkeit, Kühlwasser und Scheibenwischwasser zu überprüfen. Ist demnächst ein Ölwechsel fällig, sollten Urlauber sich noch vor der Abfahrt darum kümmern. Einen abschließenden Blick sollten Reisende den Scheibenwischblättern widmen. Liegen sie nicht mehr glatt auf der Scheibe auf, sehen sie schartig aus oder ziehen sie Schlieren, müssen neue her.

Besonderheiten im Ausland beachten

Andere Länder, andere Sitten: Diese Binsenweisheit gilt auch bei Verkehrsregeln. Ob Tempolimit, Warnwesten- oder Lichtpflicht – wer Deutschland verlässt, muss sich an die Vorschriften des jeweiligen Urlaubslandes halten. Warnwesten beispielsweise müssen Autofahrer in Deutschland lediglich mitführen, eine Tragepflicht gibt es hierzulande nicht. In Frankreich dagegen müssen alle Insassen, die ein Auto nach einem Unfall verlassen, eine Weste tragen. Zudem sollten sich Autofahrer bewusst sein, dass sie Autobahnen nicht überall einfach so befahren dürfen. „In der Schweiz, Slowenien oder Österreich ist beispielsweise eine Vignette zum Befahren der Autobahn nötig. Wer ohne erwischt wird, muss mit einem Bußgeld rechnen“, so der Kfz-Experte. Daher empfiehlt Mauelshagen, sich vorab über die jeweiligen Regelungen im Urlaubs- oder Transitland zu informieren.

Auto richtig beladen

Die Koffer sind gepackt und nun soll alles irgendwie ins Auto. Der Experte warnt: „Reist eine vierköpfige Familie mit viel Gepäck, kann das die maximal zulässige Gesamtmasse schnell überschreiten.“ Wie viel Gewicht erlaubt ist, erfahren Autobesitzer in den Fahrzeugpapieren. Sperrige und schwere Gepäckstücke sollten möglichst direkt hinter der Rückbank lagern. Denn ist eine Vollbremsung notwendig, wird die Ladung nicht nach vorne geschleudert. Leichtere Gegenstände kommen darauf oder davor. Das bringt nicht nur mehr Sicherheit, sondern sorgt auch für ein besseres Fahrverhalten. Damit im Notfall Warndreieck und Verbandskasten flott zur Hand sind, sollten sie zuletzt und gut zugänglich verstaut werden. Abschließend sollten Autofahrer den Reifendruck an die erhöhte Ladung anpassen. Das spart Sprit und verhindert Schlingern in Spurrillen. Die relevanten Angaben finden sich in der Betriebsanleitung, an der Türinnenseite oder auf dem Tankdeckel.

Entspannte Reise für Kinder – und Eltern

Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte vorab die Strecke genau planen: „Es empfiehlt sich, möglichst alle anderthalb Stunden eine Pause einzuplanen und nicht mehr als 500 km pro Tag zurückzulegen“, so Birgit Dreyer. Bei den Pausen gilt es, darauf zu achten, dass sich die Sprösslinge gut austoben können. Das lenkt sie vom langen Sitzen ab und macht müde – ein kleines Nickerchen im Auto ist dann sehr wahrscheinlich. Eine weitere wichtige Frage ist auch: Wann soll es losgehen? Dreyer empfiehlt, die Schlafzeiten der Kinder zu nutzen, um möglichst viel Strecke zu fahren. Dafür können die Kleinen beispielsweise am Abend vor der Abreise länger aufbleiben. Startet die Fahrt dann sehr früh, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie zu Reisebeginn rasch wieder einschlafen. Doch trotz allem werden die wenigsten Kids die komplette Fahrt über schlafen. Deshalb sollten Eltern auch für Unterhaltung an Bord sorgen. „Das Lieblingsspielzeug, die Schmusedecke, ein spannendes Hörspiel oder ein Film auf dem Tablet beispielsweise unterhalten die Kleinen und halten sie bei Laune“, weiß die Reiseexpertin. Auch Ratespiele wie „Ich sehe was, was du nicht siehst“ lenken von der Fahrt ab. Oder Mama und Papa erzählen eine Geschichte und lassen sie von den Kindern zu Ende erzählen. Auch an ausreichend Proviant sollten Eltern denken. „Für den kleinen Hunger im Auto eignen sich Lebensmittel, die weder krümeln noch tropfen, beispielsweise Apfelschnitze oder Karottenstäbchen. Zum Trinken sind Wasser, Tee oder Saftschorle ideal. Auf kohlensäurehaltige Getränke und Milch sollten Kinder besser verzichten, da sie leicht auf den Magen schlagen können“, weiß Dreyer. Sinnvoll können auch sogenannte Reisekaugummis gegen Übelkeit sein. Sie empfehlen sich insbesondere bei Berg- und Kurvenfahrten. Eltern von Kleinkindern sollten auch an Wechselbekleidung denken.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 5.626

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das ERGO Blog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group:
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe steuern drei Einheiten das deutsche und internationale Geschäft sowie das Digital- und Direktgeschäft (ERGO Deutschland, ERGO International und ERGO Digital Ventures). Rund 42.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2017 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 18 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-group.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

60 Jahre Landhotel Gasthaus Traunstein in Abtenau

60-jähriges Jubiläum: Das Landhotel Gasthaus Traunstein in Abtenau hat einen guten Grund zum Feiern!

60 Jahre Landhotel Gasthaus Traunstein in Abtenau

Die Anfänge als Jausenstation

Aus einer kleinen Jausenstation wurde das komfortable Landhotel Gasthaus Traunstein; die Lage direkt an der Karkogelbahn ermöglicht vielfältige Aktivitäten.

In den vergangenen 60 Jahren hat sich das Gasthaus ständig weiterentwickelt. Aus der gemütlichen Gaststätte wurde das bekannte Landhotel Gasthaus Traunstein. Gemütlichkeit wird immer noch groß geschrieben – dazu gekommen ist ein umfangreiches Angebot, das den Gästen in jeder Jahreszeit einen abwechslungsreichen und spannenden Urlaub bietet. Zum Jubiläum gibt es im Jubiläumsjahr monatliche Verlosungen mit vielen tollen Gewinnen rund um das Landhotel Gasthaus Traunstein.

Ein Blick zurück: Von der Jausenstation bis zum 60-jährigen Jubiläum

Im Jahr 1959 eröffnete das Ehepaar Maria und Alois Russegger in Abtenau eine kleine Jausenstation. Wanderer und Ausflügler waren stets herzlich willkommen. Wer das traumhafte Gebiet am Karkogel kennt, kann sich gut vorstellen, dass die Region schon damals ein beliebtes Ziel war. Ein Jahr später erfolgte der Ausbau zu einer Pension. Der Einsatz der Eheleute Russegger bewährte sich: Im Gasthaus Traunstein fühlten sich die Gäste wohl.

Dieses Ziel hatten auch Maria und Christian Pendl, die das Haus im Jahr 1970 übernahmen. In den folgenden Jahren wurde das Gasthaus erweitert, zusätzliche Zimmer entstanden und ein Speisesaal mit 100 Plätzen. Als Gasthaus und Pension wurde das Haus im Salzburger Land eine feste Größe.

Mehrere Jahre später, genau 1998, ging die Leitung auf Angelika und Franz Pendl über. Mehrere Umbaumaßnahmen und Erweiterungen führten zum heutigen Landhotel Gasthaus Traunstein. Hier finden Gäste alles, was sie für einen erholsamen Aufenthalt brauchen.

Der heutige Stand im Landhotel Traunstein

Das Hotel ist mit 52 Betten ausgestattet. Moderner Komfort und teilweise Barrierefreiheit spielen eine große Rolle. Die baulichen Erweiterungen zeigen sich beispielsweise beim 18-Loch-Minigolfplatz, beim Wellnessbereich und einer neuen Auffahrt für Rollifahrer. Zusätzliche Renovierungen sorgten dafür, dass das Landhotel rechtzeitig zum Jubiläum ein hohes Niveau bietet. Auch zukunftsträchtige Investitionen kommen nicht zu kurz: Mit der Installation einer E-Ladestation zeigt sich, dass auch Gäste mit Elektrofahrzeugen hier willkommen sind.

Ob im Sommer oder im Winter – das komfortable Hotel bietet stets besondere Ferien! Die Lage fasziniert auf den ersten Blick, das Hotel ist malerisch eingebettet in die Bergkulisse des Lammertals. Direkt am Haus befindet sich eine Minigolfanlage, die Sommerrodelbahn ist ebenfalls schnell erreichbar. Zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten stehen zur Verfügung. In der kalten Jahreszeit lockt das Gebiet zum Skifahren und Snowboarden. Vom Frühjahr bis zum Herbst ist die Abtenau ein Paradies für Wanderer und Bergsteiger. Am Hausberg Karkogel gibt es für Familien mit Kindern, aber auch für alle anderen Gäste ein umfangreiches Programm. Selbstverständlich kann man auch das gesamte Salzburger Land und die Dachstein-Region erkunden.

Ein Haus mit Barrierefreiheit

Im Landhotel Gasthaus Traunstein ist alles gut erreichbar. Gäste mit eingeschränkter Mobilität fühlen sich hier wohl. Gezielte Umbaumaßnahmen haben dazu beigetragen: Ob Kinderwagen, Rolli oder Rollator, das komfortable Haus ist ohne störende Hindernisse gestaltet. Mehrere Zimmer sind komplett barrierefrei und behindertengerecht. Das kulinarische Angebot umfasst traditionelle Gerichte aus der Region und internationale Küche. Für Entspannung sorgt zudem der attraktive Wellnessbereich.

Das engagierte Team sorgt gemeinsam mit den Inhabern Angelika und Franz Pendl für das Wohlbefinden der Gäste. Die persönliche, freundliche Atmosphäre, die gute Betreuung und die hohe Servicequalität sind nicht nur zum Jubiläum einen Aufenthalt im Landhotel Gasthaus Traunstein wert.

Zum Jubiläum gibt es monatlich interessante Gewinne. Infos zum Gewinnspiel erscheinen laufend bei Facebook. Weiterführende Informationen bietet die Homepage www.gasthaustraunstein.at.
Gewinnspiel

Das Landhotel Gasthaus Traunstein ist ein modernes 3*** Hotel mit Restaurant direkt an der Karkogelbahn gelegen, im naturbelassenen Lammertal, nur 30 Minuten südlich der Mozartstadt Salzburg.

Kontakt
care impuls GmbH
Martin Holzapfel
Schaperstraße 14
10719 Berlin
01749215273
info@care-impuls.de
https://www.care-impuls.de

Falknerei am Weissenhäuser Strand: Natur hautnah erleben

13. Mai 2019 – Seit 1,5 Jahren arbeitet Timo Walter als hauptberuflicher Falkner im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee direkt neben der WaWaCo-Anlage. Kleine und große Gäste lernen in dieser Greifvogelstation viel Wissenswertes über Natur und Tierschutz. „Unsere Gäste genießen neben den sportlichen Angeboten auch unsere spannenden Bildungsangebote. Ganz in der Nähe unseres Ferien- und Freizeitparks nisten Europäische Seeadler, zu denen Timo Walter den Interessenten auch viel erzählen kann“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Mehrmals täglich werden Greifvogelaufführungen angeboten, außerdem können Falknerseminare zwischen einem und drei Tagen besucht werden. Weitere Highlights sind Hochzeiten inklusive Ringübergabe durch speziell geschulte Greifvögel und Eulen sowie Managerseminare und Geburtstags- und Firmenfeiern. „Mir ist die Arbeit mit Kindern besonders wichtig, da ich finde, dass junge Menschen mit dem Thema Naturschutz und Tierschutz vertraut gemacht werden sollten. Nur, wer die Zusammenhänge versteht, kann sich aktiv im Naturschutz engagieren“, erklärt Timo Walter, Leiter der Falknerei. Es gibt spezielle Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen – Unter dem Motto „Das grüne Klassenzimmer“ können zum Beispiel Insektenhotels, Nisthilfen für Fledermäuse und Brutkästen für Vögel gebaut werden. Aktuelle Informationen erhalten interessierte Leserinnen und Leser unter https://www.weissenhaeuserstrand.de/attraktionen/freizeitangebote/falknerei/

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/ Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness-, und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Das Gelände des Ferien- und Freizeitparks umfasst 950.000 Quadratmeter, Gäste können zwischen einer Unterbringung im Ferienpark oder im Vier-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängiges Freizeitvergnügen. Verschiedene Attraktionen wie zum Beispiel das Subtropische Badeparadies, das Abenteuer Dschungelland, das Heimspiel, der Kidz Club sowie der Sport- und Spielpark sind besonders bei Familien sehr beliebt. Wellness- und Beautyanwendungen genießen Gäste im Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Gäste können zwischen abenteuerlichen Gerichten im Dschungelrestaurant, Spezialitäten in der Sonnenrose, italienischen Köstlichkeiten in der Osteria, leckerer deutscher Küche im Heimisch und einem abwechslungsreichen Buffet im Restaurant Möwenbräu wählen. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de