Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Herbsturlaub & Herbstferien mit Hund 2018: Den Sommer verlängern

Auf hunde-urlaub.net warten Goldene Zeiten & hundefreundliche Gastgeberadressen in 8 Ländern

Herbsturlaub & Herbstferien mit Hund 2018: Den Sommer verlängern

Herbsturlaub & Herbstferien mit Hund: Hotels, Ferienhäuser & Ferienwohnungen Hunde 100% Willkommen! (Bildquelle: Fotolia@marmoset)

Langsam aber doch neigt sich der Sommer dem Ende zu. Für HundehalterInnen aber kein Grund zum Traurigsein, denn jetzt beginnen Goldene Zeiten. Kaum eine andere Jahreszeit eignet sich so gut für einen Herbsturlaub & Herbstferien mit Hund. Der große Urlauberstrom ist vorbei, und die Temperaturen sind ganz nach dem Geschmack der Vierbeiner. Herbstferien mit Hund, das ist Wandern, Radfahren oder Reiten, und im Süden sogar noch Baden im Meer. In Holland dürfen Hunde jetzt an den meisten Stränden ohne Leine laufen. Wer also kann, sollte sich und seinem Hund noch ein paar „Schnell-noch-mal-weg-Tage Herbsturlaub“ gönnen! Auf hunde-urlaub.net gibt es hundefreundliche Gastgeberadressen in 8 Ländern Europas.

Die beste Zeit

Die sommerliche Hitze ist für viele Hunde sehr belastend, dafür der Herbst für gemeinsame Aktivitäten dafür umso geeigneter. Gabriela Golob, Gründerin der Plattform für Urlaub mit Hund hunde-urlaub.net: “ Im Herbst kann man herrliche Wanderungen mit Hund unternehmen, Rad- oder Reittouren machen, und in den warmen Regionen sogar noch baden.“

Und das viel besser und schöner als im Sommer. Denn wenn die Massen abreisen, sind die Strände leer und Hunde fast überall gerne gesehen.

Leinen los an den Küsten Hollands!

Besonders schön sind auch Herbstferien mit Hund in Holland, wo es für Vierbeiner an den meisten Stränden keine Leinenpflicht mehr gibt. Gabriela Golob: „Wenn an den Küsten Hollands die Gästeflut des Sommers verebbt, beginnt für Urlauber mit Hund die allerschönste Zeit. Denn Vierbeiner dürfen dann und bis zum 1. Mai 2019 an fast allen Stränden leinenlos toben! Im Sand buddeln, Meeresluft schnuppern, endlos lange gemeinsame Spaziergänge am Strand, was für ein Hunde-Urlaubs-Traum!“

Vom Weinfest bis zum Badespass

Highlights für einen Herbsturlaub mit Hund in Österreich oder Deutschland sind stimmungsvolle Weinfeste und traditionelle Weinschenken, in die man nach einer Wanderung, einer Rad- oder Reittour einkehren kann um die regionalen Produkte zu verkosten.

„Unsere GastgeberInnen haben immer die besten Tipps, was man in der Region mit Hund alles unternehmen kann“, so Gabriela Golob. Und: „Viele unserer hundefreundlichen Gastgeber bieten organisierte Wanderungen an, etwa auf die Alm. Sehr häufig kann man sich auch Fahrräder mit Hundeanhängern kostenlos ausborgen.“

Ab sofort gibt es neben spätsommerlichen und herbstlichen Urlaubstipps alle hundefreundlichen Hotels, Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und weiteren Ländern Europas.

Bei diesen GastgeberInnen sind Herbsturlaub & Herbstferien mit Hund ein besonderes Thema

hunde-urlaub.net, die Nummer 1 mit Hundservice, ist seit Ende 2007 spezialisiert auf Urlaubsreisen mit dem Hund und bietet Hotels, Ferienwohnungen und -häuser an, in denen Hunde nicht nur erlaubt, sondern 100% WILLKOMMEN sind. Jede Gastgeber und jede Gastgeberin präsentieren sehr detailliert alle Möglichkeiten, die Hund und Frauchen bzw. Herrchen im Urlaub haben. Das erleichtert die Auswahl des richtigen Quartiers, und bietet die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Hunde-Urlaub. Ganz nach dem Motto der Plattform: „Vorher wissen, was Dich und Deinen Hund erwartet!“

Kontakt
hunde-urlaub.net
Gabriela Golob
St. Wendelin Platz 4
1220 Wien
+43 676 31 35 930
office@hunde-urlaub.net
http://www.hunde-urlaub.net

Weinanbaugebiete in Illinois erkunden und auf überraschende Geschmackserfahrungen treffen

Illinois Weinrouten führen durch malerische Umgebung und laden ein, das Land und so manchen guten Tropfen zu entdecken

Weinanbaugebiete in Illinois erkunden und auf überraschende Geschmackserfahrungen treffen

Wein aus Illinois wird bei Kennern immer beliebter

Illinois gehört zu den aufstrebenden Weinanbaugebieten in den USA. Denn dank des fruchtbaren Bodens und der günstigen klimatischen Bedingungen bringen die Winzer hier regelmäßig Spitzenweine hervor. Mittlerweile finden sich von Norden bis Süden des Bundesstaates im Mittleren Westen mehr als 100 Weingüter, rund 500 Weinberge und kilometerlange und landschaftlich reizvolle Weinstraßen, die sich zu entdecken lohnen.

Wege zu Perlen der Weinbaukunst

Allen „Wine Trails“ durch Illinois ist gemeinsam, dass sie zu zahlreichen historischen und landschaftlichen Highlights führen und es Besuchern ermöglichen, viel über die Weinbaukultur und die meist familiengeführten kleinen Weingüter zu erfahren. Oft stehen herzerwärmende Geschichten hinter den Anwesen, die mit dem modernen Weinanbau erfolgreich sind und einen florierenden Wirtschaftszweig begründen. In angenehmer und ungezwungener Atmosphäre lassen sich dort die verschiedensten Erzeugnisse kosten. Liebevoll gestaltete Weinfeste runden die Touren durch das Weinland Illinois ab.

Illinois Süden beeindruckt Weinkenner

Insbesondere im südlichen Illinois locken elegante Weinbaubetriebe mit edlen Tropfen, gut gelaunten Winzern und bunten Veranstaltungen. Viele Weinhöfe befinden sich beispielsweise in der Gegend nördlich des Shawnee National Forest, einem beeindruckenden Nationalforst mit einzigartigen Sandstein-Formationen, die sich während der Eiszeit formten, sowie pittoresken Ausblicken und gut beschilderten Wanderwegen. Der dortige Shawnee Hills Wine Trail verfügt über elf preisgekrönte Weingüter, die über eine 40 Kilometer lange malerische Fahrt auf den Highways 127 und 51 erreichbar sind. Die Weinberge am Shawnee Hills Wine Trail bilden das erste staatlich anerkannte Weinanbaugebiet in Illinois, American Viticultural Area genannt. Aber auch weiter südlich kommen Genießer auf ihre Kosten: Der dortige Southern Illinois Wine Trail verbindet sechs Domänen der Spitzenklasse, die ebenfalls auf einer sehr reizvollen Fahrt durch die Natur entdeckt werden können.

Norden punktet mit Vielfalt, größtem Weingut und hervorragendem Sekt

Der Northern Illinois Wine Trail mäandert entlang mehr als 35 Weingütern von der Metropole Chicago bis zu den sanften Hügeln Galenas. Sie liegen inmitten grüner Berge und Täler, in charmanten historischen Städten oder auch in belebten Zentren. Hier treffen preisgekrönte Illinois-Weine auf wunderbare Restaurants und erzeugen wahre Sinneserlebnisse. Die gastfreundlichen Winzer bieten Weinführungen hinter den Kulissen an und stehen Besuchern im gemütlichen Plausch gerne Rede und Antwort zu ihren Produkten. Auf der Northern Wine Trail ist die 1979 gegründete Lynfred Winery ( lynfredwinery.com) das größte Weingut in Illinois und offeriert mit Übernachtungen in seinen Themensuiten echte Auszeiten vom Alltag. Perlende Geschmackserlebnisse gibt es bei Illinois Sparkling Co. – August Hill Winery ( iscbubbly.com) zu entdecken. Mark und Teri Wenzel perfektionierten die Champagnermethode und konnten gerade auf der 2018 Illinois State Fair Wine Competition mit ihrem halbtrockenen Rose die höchste Auszeichnung sowie drei weitere Preise mit nach Hause nehmen.

Mississippi Valley Wine Trail führt zu ältestem Weingut

Der Mississippi Valley Wine Trail führt durch die westliche Region des fruchtbaren Landes entlang des weitläufigen Mississippi und verbindet fünf Weinbaubetriebe in Familienbesitz, die teilweise schon in der fünften Generation geführt werden. Jeder Betrieb hat seine ganz eigene Geschichte, was sich im besonderen Geschmack ihrer Schöpfungen niederschlägt. Mit der kleinen familiengeführten Baxter´s Vineyards & Winery ( www.baxterwinery.com) findet sich in Nauvoo auch seit 1857 das älteste Weingut von Illinois, das für seine Pinot Noirs bekannt ist.

Heartland Rivers Wine Trail

Zwölf Weingüter verbindet die Heartland Rivers Wine Trail im Südwesten von Illinois bis zum Ufer des Mississippi, nahe der reizenden Ortschaft Alton. Hier werden trockene Rot- und populäre liebliche Weißweine hergestellt – ganz in der Tradition der früheren Siedler, die hier die Weinbaukunst aus Europa mitbrachten. Ein schönes Ausflugsziel im malerischen Flussstädtchen Grafton und in unmittelbarer Nähe der Einmündung des Illinois River in den Mississippi liegt das Grafton Winery & Brewhouse ( thegraftonwinery.com), wo neben rund 15 Grafton Winery Weinen auch ein kühles Bier genossen werden kann.

Weitere Informationen zu Weinen und Weinstraßen von Illinois gibt es unter www.enjoyillinois.com/taste-illinois/illinois-wineries-and-vineyards

Bunte Weinfeste laden in Illinois zum Verweilen ein

Wer in Kürze einen Roadtrip in Illinois unternimmt, kann auf verschiedenen gemütlichen Weinfesten von der Vielfalt des Angebotes im Garten des Westens probieren:
– Alton Jazz and Wine Festival, 8. September 2018, Alton
– Windy City Wine Festival, 7. September 2018, Chicago
– Vintage Illinois Wine Festival, 15. September 2018, Utica
– Lincoln Park Uncorked: A Lincoln Avenue Wine Stroll, 27. September 2018, Chicago
– Shawnee Hills Wine Trail – Wine & Food Pairing Weekend, 3. November 2018, Alto Pass
– 34th Annual Nouveau Weekend, 16. November 2018, Galena
– Pere Marquette Wine Festival, 4. November 2018, Grafton
– Nouveau Wine Weekend, 16. November 2018, Galena

Das Illinois Department of Commerce and Economic Opportunity, Office of Tourism ist für die Förderung des Tourismus nach Illinois verantwortlich. Damit trägt es nachhaltig und in bedeutendem wirtschaftlichem Maß zum Wohl des Bundesstaates und seiner Bewohner bei.

Firmenkontakt
Illinois Office of Tourism
Cory Jobe
100 W. Randolph Street Suite3-400
60601 Chicago, IL
+49625768781
illinois@claasen.de
http://www.enjoyillinois.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
+49625768781
illinois@claasen.de
http://www.claasen.de