Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Jetzt als Magazin: Bilder von Buxtehude bis Wismar

Teil 1 von Pressewellers „Bilder einer Stadt“ fertig/ Mehr zu Bergurlaub

Jetzt als Magazin: Bilder von Buxtehude bis Wismar

Teilansicht der Titelseite „Bilder einer Stadt“. (Repro: presseweller)

Siegen. 17. Juli 2018 (DiaPrw). Teil 1 des neuen Presseweller-Projekts „Bilder einer Stadt“ ist fertiggestellt. Auf 13 Seiten, Format DIN-A3, sind zehn Städteansichten mit kurzen Erläuterungen zu sehen. Außer auf Einzelseiten liegt die Zusammenstellung nun als Blättermagazin vor. Ohne Anmeldung sind Seiten und Magazin unter „Magazine“ auf www.presseweller.de aufrufbar.

In der ersten 13-seitigen Ausgabe des Blätter-Magazins „Pressewellers Bilder einer Stadt“ sind zehn deutsche Städte zu sehen: aus Norddeutschland Bremen, Buxtehude, Schwerin, Wismar; aus dem mittleren Westen Haiger, Siegen, Wetzlar; aus dem Südwesten Emmendingen und Oberkirch sowie aus Franken/ Bayern Greding. Die Titelseite ist eine Kombination aus Einzelansichten von Örtlichkeiten der drei Städte Schwerin, Siegen, Buxtehude. Die Einzelseiten im Magazin lassen sich auf Wunsch vergrößert darstellen. Die Stadtbilder sind ebenfalls einzeln im Format DIN-A3 als PDF aufrufbar.

Mit kurzen Beschreibungen
Die von Presseweller erstellten Fotos stammen aus verschiedenen Jahren. Zusammenstellung und Bearbeitung erfolgten unter dem Label wellSi-made. Zu allen Abbildungen gibt es eine Bildbeschreibung, außerdem enthält jede Stadtseite einen kleinen Textblock, in dem mehr zum Ort zu erfahren ist und in dem es Hinweise zu weitergehenden Informationen gibt. In Planung ist bereits Ausgabe 2 mit weiteren, dann auch ausländischen Städten wie zum Beispiel Cividale in Italien. Aufgrund der Blattgröße wird der Umfang ähnlich wie im ersten Teil sein. Teil 1 des Magazins „Bilder einer Stadt“ ist ohne Anmeldung auf der Presseweller-Webseite „Tourismus“ aufrufbar: http://www.presseweller.de/Tourismus/tourismus.html

Bergbilder auf Hashtags
Der Spruch „Immer wieder mal was Neues“ ist bei DialogPresseweller seit Jahrzehnten Programm. Ganz neu sind seit heute bereits einzelne Bergbilder unter dem neuen Hashtag #bergundseeerlebnis auf Twitter zu sehen sowie teils auf #urlaubindenbergen.

Infos allgemein: www.presseweller.de
Sofern Einzelfotos benötigt werden, bitte anfragen.

Foto: Teilansicht der Titelseite „Bilder einer Stadt“. (Repro: presseweller)

DialogPresseweller hat seine Schwerpunkte in Reisen und Tourismus sowie Auto und Verkehr. Inhaber Jürgen Weller schreibt und veröffentlicht seit 40 Jahren Reiseberichte sowie Auto-Praxistests. Dadurch stehen umfangreiche Bildarchive zur Verfügung. Bei Reiseberichten (verschiedene deutsche, österreichische, italienische, slowenische Regionen) heißt es oft „etwas abseits der Hauptverkehrsrouten“. Im PR-Bereich war und ist DialogPresseweller für verschiedene Auftraggeber tätig.
Es werden einige Themen-Blogs gepflegt.

Firmenkontakt
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Pressekontakt
Medienbüro + PR DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Feengrottenpark erneut zertifiziert

Tourismus GmbH erhält Siegel „Familienfreundlich“

Die Saalfelder Feengrotten sind ein beliebtes Ausflugsziel – nicht nur für viele Touristen und Urlauber – sondern auch für die einheimische Bevölkerung. Vor allem Familien haben den Feengrottenpark für sich entdeckt.

Für das auf Familien ausgerichtete Konzept wurden die Saalfelder Feengrotten nun erneut mit dem Thüringer Prädikat „Familienfreundlich“ ausgezeichnet und dürfen nun weitere drei Jahre lang mit diesem Gütesiegel werben.

Als Initiative des Hotel- und Gaststättenfördervereins Thüringen e. V. soll dieses Prädikat die Orientierung erleichtern, ein familien- und ganz besonders kinderfreundliches Ausflugsziel zu finden. Nach dem Motto „Kinder sind die Zukunft“ widmen die klassifizierten Unternehmen Familien mit Kindern ihre besondere Aufmerksamkeit.

Nur Einrichtungen, die über eine kinder- und familiengerechte Ausstattung, einen entsprechenden Service sowie umfangreiche Dienstleistungen und Angebote für diese Zielgruppe verfügen, können die Auszeichnung erhalten. Mehr als 65 Kriterien, die vor Ort überprüft werden, müssen für die Prädikatsvergabe erfüllt sein. Dazu kommen bis zu 65 weitere Punkte, die als fakultative Kriterien erfüllt werden können. Zum Standard gehören beispielsweise Angebote zur Freizeitnutzung, ein sicherer Spielplatz, Steckdosensicherungen, Kinder-WC-Sitze und Wickelmöglichkeiten. Im Restaurant müssen kinderspezifische Angebote wie Speisekarte, kleine Spiele oder Spielecke, aber auch Kindergeschirr und Aufwärmmöglichkeiten für Gläschen vorhanden sein.

„All diese kann unser Feengrottenpark aufweisen.“, freut sich Geschäftsführerin Yvonne Wagner über die erneute Auszeichnung.

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Bienenaktivtag am Di, 24. Juli 2018

an den Saalfelder Feengrotten

Sie sind die fleißigen Helfer des Menschen. Sie liefern uns Honig und sorgen dafür, dass wir Früchte ernten können, weil sie die Blüten der Pflanzen bestäuben: die Bienen. Am 24. Juli dreht sich von 10 bis 14 Uhr beim ersten „Bienenaktivtag“ in der Grottenschenke der Saalfelder Feengrotten alles um die kleinen, wichtigen Insekten.

Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Imkerverein Saalfeld 1903 e.V. Das Anliegen ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Bienen, Insekten und Natur zu sensibilisieren und Imkernachwuchs zu gewinnen. „Mit der Errichtung eines Lehrbienenstandes an den Feengrotten soll Kindergärten und Schulklassen perspektivisch ein ergänzendes außerschulisches Lehrobjekt geboten werden“, so Frank Kunz vom Imkerverein.

Verschiedene Informations- und Mitmach-Angebote versprechen eine aufschlussreiche und lehrreiche Veranstaltung für jedes Alter. So erfahren die Teilnehmer alles über die interessante Imkertätigkeit, Maßnahmen zum Schutz von Bienen und Wildbienen, ihre Eigenheiten und warum sie unverzichtbar für den Menschen sind.

Zusätzlich werden Aktionen wie Kerzen drehen, Taler gießen, Bilder zu den Themen Bienen und Natur malen, den leckeren Honig kosten und vieles mehr angeboten.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter 0 36 71 – 55 04 0 wird empfohlen.

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de