Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

LTA bietet den passenden Reiseschutz für Last-minute-Sommerurlauber

Wer nicht zu den Leuten gehört, die den Sommerurlaub schon Monate im Voraus buchen, entscheidet oft spontan und last minute wohin die Reise gehen soll. Mit LTA ist der Abschluss passender Versicherungen zum Reiseschutz auch noch kurzfristig möglich.

LTA bietet den passenden Reiseschutz für Last-minute-Sommerurlauber

Logo Lifecard-Travel-Assistance

Der Reiseführer „Lonely Planet“ hat die besten Reiseziele 2018 in Europa fernab der touristischen Hotspots gekürt. Last minute sind abseits der häufig überlaufenen Urlaubszentren oft noch richtige Schnäppchen zu haben. Gerade in weniger besuchten Regionen Europas gibt es kleine Reisejuwelen und besonders spannende und unterschätze Ziele zu entdecken. Die von „Lonely Planet“ herausgegebene Top 10 Liste der Destinationen und Städte, die man 2018 besuchen sollte, bietet gerade kurzentschlossenen Sommerurlaubern großartige Inspiration. Auf dem ersten Platz liegt demnach die italienische Feinschmeckerregion Emilia-Romagna, gefolgt vom landschaftlich beeindruckenden Kantabrien in Nordspanien und der niederländischen Küstenregion Friesland.

+++ Alternative Reiseziele haben viel Potential +++

Zu den besten Reisezielen des Jahres in Europa wurden auch unbekannte Naturparadiese und charmante Landeshauptstädte gewählt. Die nahezu unberührten Strände der griechischen Inselgruppe Kleine Kykladen laden zum Abschalten ein, während es in den historischen Altstädten Vilnius in Litauen und Tirana in Albanien landestypische Architektur zu bewundern gibt.

Ob die Entscheidung auf einen Strandurlaub oder eine Entdeckerreise fällt; auch beim last minute gebuchten Sommerurlaub sollte der Versicherungsschutz nicht vergessen werden. Mit der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA), dem Experten für Reiseschutz, ist sogar noch am Tag der Reisebuchung der Abschluss entsprechender Versicherungen möglich. „Auch wenn zwischen Buchung und Abflug wenig Zeit bleibt, ermöglichen wir unseren bestehenden und potenziellen Kunden noch den Abschluss des passenden Reiseschutzes“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der LTA.

Reisevermittler können die Reiseschutztarife der LTA ab sofort auch ganz einfach über das Vertriebssystem Amadeus buchen. Urlauber können im Reisebüro gezielt danach fragen und sich beraten lassen.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
299 Wörter, 2.319 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textma-terial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Ab ans Meer!

Maritimes Flair an der Nordsee genießen

Ab ans Meer!

Den Blick aufs Meer gerichtet im Strandkorb entspannen – was kann es Schöneres geben? (Bildquelle: epr/Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel GmbH)

(epr) Wegfahren, den Alltag hinter sich lassen, durchatmen – kaum ein Reiseziel ist für ein solches Vorhaben besser geeignet als die Nordseeküste. Kummer und Sorgen werden einfach vom Wind fortgetragen und lange Spaziergänge am Strand machen den Kopf wieder frei. Frei für neue, spannende Eindrücke und dafür, die schönen Dinge des Lebens in vollen Zügen zu genießen.

Möwenrufe und Wellenrauschen? Feiner Sand unter den Fußsohlen? Das ist nirgendwo so schön wie an der Nordsee! Kein Wunder also, dass es in Ostfriesland mehr als 50 Ferienorte gibt, die sich über zahlreiche Übernachtungsgäste freuen dürfen. Rund 130.000 Urlauber zieht es jährlich in das Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel, das mit einer ganz besonderen Attraktion punkten kann: Es verbindet als einzige Reisedestination im Norden gleich zwei Orte und drei Häfen miteinander! Die Kurpromenade, weithin bekannt als „schönste Meile Ostfrieslands“, führt vom pittoresken Museumshafen in Carolinensiel über den ehemaligen Kutterhafen Friedrichsschleuse mit historischer Zugbrücke zum Yachthafen in Harlesiel. Dort starten neben Krabbenkuttern und Ausflugsschiffen zu den Seehundbänken auch die großen Fährschiffe zur benachbarten Insel Wangerooge. Absolutes Highlight: Die Promenadentour kann nicht nur zu Fuß oder mit dem Drahtesel zurückgelegt werden, sondern auch per Raddampfer! Die „Concordia II“ ist auf der Harle unterwegs und kommt auf ihrem Weg von Carolinensiel nach Harlesiel und zurück auch an der Cliner Quelle vorbei. Ob Sole-Hallenbad, Außenbecken im Atrium-Stil, große Saunalandschaft oder eigene Wellnessabteilung – hier gibt es alles, was Gesundheit und Wohlbefinden fördert. Damit nicht genug, sprudelt im Kurgarten echtes Quellwasser mit Heilwasserstatus.

Während Harlesiel mit dem an Strand und Wattenmeer angrenzenden Campingplatz, ausgewiesenen Wohnmobil-Stellplätzen sowie einem beheizten Meerwasserfreibad überzeugt, punktet Carolinensiel mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, darunter die Deichkirche, das Deutsche Sielhafenmuseum und das Nationalpark-Haus. Rund ums Jahr finden außerdem viele Veranstaltungen mit maritimem Charakter statt, die Besucher mit Kunst und Kulinarik verwöhnen. Mehr Informationen gibt es unter www.carolinensiel.de

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

20 Jahre nachhaltiger Käsegenuss

Die KäseStrasse Bregenzerwald lockt zum Jubiläum mit zahlreichen Events

20 Jahre nachhaltiger Käsegenuss

Naturnah, verantwortungsbewusst und regional wird der renommierte Heumilchkäse hergestellt. (Bildquelle: epr/KäseStrasse Bregenzerwald/©Christoph Lingg)

(epr) Ob Frisch-, Hart-, Schnitt- oder Weichkäse: Die Deutschen lieben das Milchprodukt in all seinen Varianten und Geschmacksrichtungen. In diesem Jahr empfiehlt es sich Käseliebhabern besonders, einmal über den eigenen Tellerrand zu schnuppern. Denn im Bregenzerwald in Österreich gibt es zahlreiche Gelegenheiten, die Köstlichkeit mit allen Sinnen zu genießen. Anlass ist das 20-jährige Jubiläum der KäseStrasse Bregenzerwald.

Der Startschuss fiel im Mai 1998, als sich etliche Bauernhöfe, Alpensennereien, Hotels und Restaurants sowie Bergbahnen und Ausflugsziele zur KäseStrasse Bregenzerwald zusammenschlossen. Dem Verbund lag die Idee zugrunde, Landwirtschaft, Handel, Handwerk und Tourismus unter den Prinzipien der Nachhaltigkeit, Regionalität und Qualität zu verknüpfen. Heute, 20 Jahre später, gehören dem Bündnis rund 160 Mitglieder an. Unter dem Motto „Von der Wiese über den Käse bis zum Teller“ verpflichtet sich der Verband zu Qualität, verantwortungsbewusster Tierhaltung und einer naturnahen Wirtschaftsweise entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Garantie für Konsumenten: hochwertige Qualitätsprodukte und kulinarische Hochgenüsse.

Das Jubiläumsjahr 2018 mit offiziellem Auftakt im Mai feiert dies mit Veranstaltungen innerhalb und außerhalb des Bregenzerwaldes. Bereits im Januar war die KäseStrasse Bregenzerwald mit ihren Vorarlberger GenussRegionen auf der 83. Grünen Woche in Berlin vertreten. In den kommenden Monaten wird sie bei zahlreichen Messeauftritten, spannenden Events sowie interessanten Workshops für Groß und Klein zu verkosten, riechen und schmecken sein: Alptage und Almabtriebe, die Herbstmesse sowie der Käseherbst und viele weitere Aktionen laden zu einem genussvollen Erlebnis mit allen Sinnen ein. Daneben haben Käseliebhaber auch die Möglichkeit, im Bregenzerwälder Käsekeller direkten Einblick in die Herstellung der hochwertigen Käseprodukte zu bekommen und die landwirtschaftlichen und regionalen Erzeugnisse aus Vorarlberg zu probieren und zu erwerben. In Deutschland ist der echte Heumilchkäse im gut sortierten Lebensmittelhandel erhältlich. Den genauen Terminplan des Jubiläumsjahres der KäseStrasse Bregenzerwald findet man in Kürze auf http://www.kaesestrasse.at/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Wildnis-Lodges in Kanada schon für 2019 buchbar

Abenteuer trifft Komfort – 4-tägige Komplettpakete mit Transfers und Aktivitäten in purer Natur

Wildnis-Lodges in Kanada schon für 2019 buchbar

Die Farewell Harbour Lodge auf Berry Island

HAMBURG – 20. Juni. 2018. Alle wollen nach Kanada, frühes Reservieren ist angesagt. Bei CRD International sind die ersten Lodges in British Columbia für 2019 jetzt buchbar. Mitten in der Wildnis trifft Abenteuer auf Komfort: In der Heimat der Grizzlys warten gut ausgestattete Unterkünfte mit breitem Aktivangebot. Dazu zählen die „schwimmende“ Great Bear Lodge, die Spirit Bear Lodge und die Farewell Harbour Lodge. Der Nordamerikaspezialist bietet sie mit 4-tägigen Komplettpaketen inklusive Transfers, geführten Wildnisaktivitäten und Vollpension an.

Aktiverlebnisse mit Wildlife-Guides
Die Transfers zu den Lodges erfolgen per Wasserflugzeug oder Wassertaxi. Naturfans erwarten unvergessliche Aktiverlebnisse und tierische Begegnungen: Wanderungen, Bootstouren, Kajak- und Angelausflüge etc. – alles mit professionellen Wildlife-Guides. Auch Nationalparkeintritte und die Lizenz zur Bärenbeobachtung sind im Package inbegriffen. Abends stehen Natur- und Kulturvorträge auf dem Programm. Die 4-tägigen Lodgeaufenthalte sind einzeln oder als Bausteine einer Rundreise buchbar.

Great Bear Lodge: „schwimmende“ Lodge nur per Wasserflugzeug erreichbar
Die „schwimmende“ Great Bear Lodge mit acht Zimmern erreichen Urlauber nur per Wasserflugzeug – sie liegt rund 80 Kilometer von Port Hardy entfernt. Das ökologisch orientierte Haus setzt auf erneuerbare Energien und nachhaltigen Tourismus. Zu Naturerlebnissen im kanadischen Regenwald kommt purer Genuss: Das Haus ist bekannt für seine Gourmetküche. Neben Bären sind im Great Bear Rainforest auch Wölfe und Pumas zu Hause.

Die Spirit Bear Lodge: Tür an Tür mit weißen Bären
In einem Fischerdorf am Pazifik liegt die Spirit Bear Lodge – umgeben vom größten intakten Regenwald der Erde. Vor der Terrasse schwimmen mit etwas Glück Orcas und Buckelwale, Delfine und Seelöwen vorbei. Tierfans wohnen hier Tür an Tür mit dem legendenumrankten „Moskgm’ol“, dem weißen Bär. Walbeobachtungen, eine Grizzly-Tracking- und eine Seekajakingtour starten direkt am Hotel.

Farewell Harbour Lodge: familiär geführtes Paradies für Entdecker
Auch die familiär geführte Farewell Harbour Lodge auf Berry Island ist bereits für 2019 buchbar. Sie hat acht Suiten und vier weitere in einer zweiten schwimmenden Lodge. Das Domizil ist ein Paradies für Entdecker und Naturfans. Zu Fuß oder per Boot oder Kajak erkunden Urlauber mit geschulten Guides den Lebensraum von Bär & Co. Text inkl. Leerz. 2.370 Z.

Weitere Infos zu den Reisen und Preisen:
Pro pro Person im DZ inkl. Transfers, VP und Programm
Great Bear Lodge: 4 Tage ab 1.362 Euro
Spirit Bear Lodge: 4 Tage ab 1.910 Euro
Farewell Harbour Lodge: 4 Tage ab 1.935 Euro

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Friedrich Roth
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de