Schnellfinder - Suchbegriff hier eingeben:
service@leinenlos.info
+49-38456-669797

Lawinenwarnung – Ihr Recht als Urlauber

ARAG Experten über die Rechte von Urlaubern bei Lawinengefahr

Lawinenwarnung - Ihr Recht als Urlauber

Sturm Burglind hat in weiten Teilen Mitteleuropas mit Windgeschwindigkeiten bis zu 200 km/h gewütet und in den Alpen viel Neuschnee gebracht. Viele Skigebiete mussten ihre Liftanlagen komplett stoppen oder zumindest teilweise schließen. Derzeit ist die Lawinengefahr in vielen Skigebieten sehr hoch; Tourengeher und Offpiste-Skifahrer sollten größte Vorsicht walten lassen. ARAG Experten erläutern die Rechte der Urlauber.

Nur Gefahrenstufe 5 ist höhere Gewalt
Wintersportler, die wegen der Lawinengefahr zum Rumsitzen verurteilt sind, haben nur dann eine Chance auf Rückerstattung der Reisekosten, wenn nachweislich ein Fall von höherer Gewalt vorliegt, zum Beispiel wenn die höchste Lawinenstufe (Stufe 5) angekündigt wurde. Dies entschied das Amtsgericht Herne schon vor einigen Jahren, und so ist es seitdem allgemein anerkannte Rechtspraxis (AG Herne, Az.: 2 C 175/99).

Anreise ist unmöglich
Kommen Reisende wegen gesperrter Straßen gar nicht erst zum Urlaubsort, können sie den Urlaub stornieren. Sind nachweisbar alle Zufahrtsstraßen blockiert, bekommen Urlauber ihren Reisepreis zurück. Um das zu beweisen, sollten sich Urlauber Zeitungsberichte oder Meldungen aus dem Internet aufbewahren, raten ARAG Experten. Schlechte Karten haben allerdings Urlauber, wenn sie für den Skiurlaub privat ein Zimmer in einer Pension oder eine Ferienwohnung gebucht haben. Bei einer Privatbuchung liegt Mietrecht vor und der angemietete Wohnraum muss bezahlt werden, unabhängig davon, ob dieser genutzt wird oder nicht.

Abreise kann sich verzögern
In der Vergangenheit waren des Öfteren schon Grenzübergänge zwischen den Alpenländern Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien gesperrt. Bei dem einen oder anderen Wintersportler kann das zu einer unfreiwilligen Verlängerung des Urlaubs führen. Da die meisten Skireisen mit eigener Anreise gebucht werden, haben Veranstalter in der Regel nicht die Pflicht, Kunden nach Hause zu befördern. Eingeschneite Urlauber können also nicht darauf pochen, mit dem Hubschrauber ausgeflogen zu werden, wenn alle Straßen gesperrt sind. Veranstalter von Busreisen müssen die Urlauber zwar wieder nach Hause transportieren – aber erst, sobald die Straßen frei sind. So lange müssen sich betroffene Urlauber also gedulden und unter Umständen entstehende Kosten für zusätzliche Übernachtungen und Verpflegung selbst tragen.

Download des Textes unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/reise-und-freizeit/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit über 3.900 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,6 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Hotel Sonnenberg

Das Hotel Sonnenberg ist ein perfektes Urlaubsziel und dies durch das unvergleichliche Wohlfühlambiente, die idyllischen Schneelandschaften, die vielen Wintersportmöglichkeiten, die unverfälschten Naturlandschaften und durch das Wanderparadies. Das Hotel lädt ein zum Erleben, Genießen, Wohlfühlen und Entspannen. Jeder Urlaub soll durch Individualität und Herzlichkeit zu dem unvergesslichen Erlebnis werden.

Das Genießerhotel Sonnenberg bietet vier Sterne und ist verwöhnt von dem herrlichen Bergpanorama und von Sonnenschein. Das Hotel liegt auf dem Hochplateau Meransen bei der Almenregion Gitschberg-Jochtal. Die Urlauber finden eine der sonnigsten und schönsten Panoramalagen in ganz Südtirol und direkt ab dem Hotel gibt es viele verschiedene sportliche Aktivitäten. Für das persönliche Wohlbefinden sorgen die liebevoll gestalteten Suiten und Zimmer sowie die hochwertige und harmonische Einrichtung in dem tiroler Landhausstil. Jeden Tag werden die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Es gibt den gekonnten Mix aus internationaler und italienischer Küche und natürlich gibt es auch die Südtiroler Küche mit traditionell Bodenständigem. Aus dem Weinkeller Bacchus werden zudem auch erlesene Weine serviert.

Bei dem Wellness & Spa-Bereich gibt es ein umfangreiches Angebot an den Streicheleinheiten für Seele und Körper. Die Gartenanlage ist großzügig und lädt alle Gäste zu den geruhsamen Stunden und zum Sonnenbaden ein. Es gibt mehr als fünfzig Zimmer bei dem Hotel, ab 14 Uhr ist Check-In und bis 11 Uhr Check-Out. Haustiere sind bei dem Hotel erlaubt und das Personal spricht Deutsch und Englisch. Überwiegend lockt das Hotel Singles, Familien, Paare, Hochzeitsreisende, Wanderreisende, Wellnessreisende und Wintersporturlauber an. Es handelt sich schließlich um ein Wellness- und Sporthotel sowie auch um ein Famlienhotel, Erlebnishotel und Luxushotel. Das Hotel ist die ideale Kombination aus kulinarischen Köstlichkeiten, stilvollem Wellnessbereich, Entspannung, freier Natur sowie auch erlebnisreicher Aktivitäten. Wer das Hotel besucht, kann sich rundum verwöhnen lassen.

Eine Auszeit mit Dolomiten-Blick ist sehr beliebt und hinzu kommt die herzliche Gastfreundschaft der Südtiroler. Das Hotel überzeugt durch die familiäre Atmosphäre und die Mitarbeiter stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Jeder Urlaub soll dort einzigartig, erholsam und unvergesslich werden. Für alle Gäste gibt es die traumhafte Aussicht und dabei ist der Urlaub im Winter und Sommer gleichermaßen beliebt. Zu jeder Jahreszeit können die Urlauber aktiv sein und dies durch Spaziergänge, Canyoning, Rafting, Klettern, Biken oder Wandern. Außerdem möglich sind Winterwanderungen und es gibt die Pisten von dem Skigebiet Gitschberg-Jochtal. Außerdem gibt es auch Loipen und Rodelbahnen. Es gibt zudem viele Wellnessangebote wie die finnische Sauna, die Dampfsauna oder auch die Erholung in dem Ruheraum. Besuchen Sie unsere Webseite https://www.sonnenberg.it/ und finden Sie mehr Info über Hotel Sonnenberg.

Our hotel for the discerning is friendly, hospitable, informal and located on the high sunny plateau of Meransen in the alpine pasture and ski region of Gitschberg/Jochtal.
Enjoy a holiday high above the Eisack and Puster valleys with a fantastic panoramic view of the numerous mountain tops of the Dolomites. A paradise for skiers, pure natural landscapes, countless opportunities for winter mountain sports, idyllic landscapes and its incomparable feel-good ambiance make our hotel your perfect holiday destination. In addition our excellent cuisine, our spacious wellness area with its Beauty-Vital-Club as well as our professional staff all make for an unforgettable holiday.

Kontakt
Hotel Sonnenberg
Thomas Fedrigotti
Museumstr. 9-11
6020 Innsbruck
+39 0472 520232
pr@sonnenberg.it
https://www.sonnenberg.it

Einbruchschutz für alle Wohnmobil- und Caravanfenster

Für alle Fenstertypen von Reisemobilen und Wohnwagen gibt es Sicherheitsprofile zur bohr- und schraubenlosen Montage.

Einbruchschutz für alle Wohnmobil- und Caravanfenster

Sicherheitsprofil zur bohr und schraublosen Montage.

Neue bohr- und schraublose Sicherheitsprofile für alle Fenstertypen von Reisemobilen und Wohnwagen.
Auf der CMT in Stuttgart (13.- 20.01. 2018) werden von WOMO-Sicherheit.de die neuen
bohr- und schraubenlosen Sicherheitsprofile vorgestellt.

Sicherheitsprofile für alle Rahmenfenster von Reisemobilen und Wohnwagen von Seitz/Dometic und Polyplastic.
-Bohr- und schraubfreie Montage
-An Fenster und Fahrzeug sind keine Veränderungen erforderlich.
-Mit Hilfe eines speziellen Silikon-Bandes werden die Sicherheitsprofile am Fenster befestigt.
-Mit zwei Verriegelungswinkeln wird die Scheibe hinter dem Rahmen gehalten.
-Die Winkel ermöglichen es zusätzlich, das Fenster auch in Lüftungsstellung zu sichern.
-Die Sicherheitsprofile können rückstandslos entfernt werden.

Sicherheitsprofile für rahmenlose Fenster von Reisemobilen und Wohnwagen
-Die neuen, verbesserten, Sicherheitsprofile von WOMO-Sicherheit passen für die rahmenlosen Fenster von Seitz/Dometic, Polyplastic und weiteren Herstellern.
-Die Montage erfolgt ohne bohren und schrauben.
-Die Sicherung besteht aus zwei Teilen. Diese werden, zur Stabilisierung der Scheibe, von außen und innen mit Hochleistungsklebeband dauerhaft befestigt.
-Mit zwei Verriegelungswinkeln wird die Scheibe hinter der Fahrzeugwand gehalten.
-Die Winkel ermöglichen es zusätzlich, das Fenster auch in Lüftungsstellung zu sichern.

Sicherheitsprofile für rahmenlose Polyplastic-VAN-Fenster
-Für Adria Van´s und Fahrzeugen mit baugleichen Fenstern.
-Die Montage erfolgt ohne bohren und schrauben.
-Das Sicherheitsprofil greift um den Fensterrand.
-Mit Hochleistungsklebeband wird das Profil dauerhaft an der Scheibe befestigt.
-Mit zwei Verriegelungswinkeln wird die Scheibe hinter der Fahrzeugwand gehalten.
-Die Winkel ermöglichen es zusätzlich, das Fenster auch in Lüftungsstellung zu sichern

Sicherheitsklemmstangen für Schiebe- und Dachfenster von Reisemobilen und Wohnwagen
-Für Schiebefenster gibt es Sicherheitsklemmstangen.
-Die Konstruktion wird zwischen der feststehenden Scheibe und dem Fenstergriff gespannt.
-Dies verhindert zuverlässig das gewaltsame Aufschieben des Fensters von außen.
-Zum öffnen des Fensters kann die Sicherheitsklemmstange einfach gelöst werden.

-Für Heki-Dachfenster gibt es Sicherheitsklemmstangen
-Die Sicherheitsklemmstange wird, mit Hilfe von 4 Bolzen, in die Dachhaube geklemmt und verhindert so das Eindringen.

Die Sicherheitsprofile von WOMO-Sicherheit werden aus hochwertigem V4A Edelstahl hergestellt.
Dadurch ist ein absoluter Schutz vor Rost garantiert.
Die Profile von sind unverwüstlich und genügen auch ästhetischen Ansprüchen bei hochwertigen Reisemobilen. Die Profile werden mit modernsten Maschinen gefertigt.
Der Zuschnitt erfolgt mit Lasertechnik, danach werden die Profile mit speziellen Werkzeugen geformt.

Sicherheitsprofile von WOMO-Sicherheit, der wirksame Einbruchschutz für Reisemobil und Caravan.
Sicherheit made in Germany.

shop@womo-sicherheit.de
www.Womo-Sicherheit.de
+49 (0)160 6119911

Die Firma WOMO-Sicherheit beschäftigt sich mit der Sicherheit und Einbruchschutz von Wohnmobil- und Caravanfenstern.
Dafür werden spezielle Profile entwickelt und vertrieben.
Das Sicherheitsprofil gib es für alle Rahmenfenster von Seitz/Dometic und von Polyplastic.
Als Neuheit gibt es jetzt ein Sicherungssystem für rahmenlose Fenster.

Kontakt
Ing. Büro Dietmar Hentschel
Dietmar Hentschel
Dtemberg 12
33178 Borchen
0176 42166391
info@womo-sicherheit.de
http://womo-sicherheit.de